Kochbuch

Beiträge zum Thema Kochbuch

Die hohe Schule des Steaks zum Nachkochen: Christof Widakovich präsentierte im Herbst sein Kochbuch.
2

#wirkochendaheim: Roastbeef-Rezept von Topkoch Christof Widakovich zum Nachmachen

Wie sieht es mit dem Speiseplan am Ende der ersten Woche des Homeoffice aus? Ein bisschen Inspiration kann da nicht schaden, oder? Das findet auch die WOCHE und daher Topkoch Christof Widakovich gebeten, seine Tipps und Tricks für das perfekte Roastbeef zu verraten. Ran an den Herd "Wir können die Zeit daheim jetzt nutzen um selbst Experimente hinter dem Herd zu wagen", sagt Widakovich, der seine Lokale wie die El Gauchos in ganz Österreich, das El Pescador oder das Schlossbergrestaurant...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

BUCH TIPP: Christian Rach – "Rachs Rezepte für jeden Tag - Große Küche für kleines Geld"
Herausforderung der "Jeden-Tag-Küche"

Viele Menschen stellen sich jeden Tag die gleiche Frage: "Was koche ich heute?" Unter der Masse an Kochbüchern gibt's auch dafür den passenden Ratgeber: Spitzenkoch Christian Rach zeigt, wie man mit wenig Zeit und kleinem Budget gut, schnell und gesund kochen kann – natürlich auch für Einsteiger/innen geeignet, mit Tipps und Tricks, dem Alltagseinerlei auf dem Speisezettel zu entkommen. Gräfe & Unzer Verlag, 240 Seiten, 25,70 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Freude: Christof Widakovich (l.) mit Michael Grossauer

Gourmand Cookbook Awards
Kochbuch-Award für Christof Widakovich

"Medium Rare. Steak: Die hohe Schule" Das ist der Titel des Kochbuchs von Mastermind Christof Widakovich, dessen El Gauchos zu den führenden Steak-Restaurants des Landes zählen. Nun wurde sein Werk als Österreich-Champion in der Kategorie "Meat" bei den "Gourmand Cookbook Awards 2020" ausgezeichnet. Damit hat er sich für die Finalrunde, wo es um den Weltmeistertitel geht, fix qualifiziert. In dem im Brandstätter-Verlag erschienen Buch gibt es Tipps und Tricks, wie ein Steak perfekt gelingt.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ist nun auch Autor: Topkoch Christof Widakovich

Widakovich-Buch: Die hohe Schule des Steak-Bratens

Medium, rare oder durch? Topkoch und El-Gaucho-Mastermind Christof Widakovich hat sein Wissen rund um das Thema Steak nun in ein Buch verpackt. "medium rare. Steak – die hohe Schule" nennt sich das Werk, das im Brandstätter-Verlag erschienen ist. "Ich gebe meine Tipps und Tricks gerne weiter", richtet sich Widakovich an alle Hobby-, aber auch Profiköche. Und weil das Auge mitisst, wurden die Tipps von Fotograf Thomas Apolt bildlich dargestellt. "Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen",...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Bei der Swingfood-Kochbuch-Präsentation im Grazer Postgarage-Café trafen sich Kreativität, Kulinarik und Musik.
Ohrenschmaus und Gaumenfreuden: Wenn der Kochlöffel s(ch)wingt

Was ist Swingfood? Das erklärte der Spitzenkoch, Kochtrainer und leidenschaftliche Tänzer Markus "Moo" Krassnitzer, der auf Einladung der Grazer Lindy Cats das kreative Swingfood-Kochbuch präsentierte. Gemeinsam mit Oliver "Olli" Sortsch, ebenfalls Kochtrainer und sogar Profitänzer, wurden köstliche Rezepte kreiert, deren Basis in Swing-Songs liegt, die vom Essen und Trinken handeln. So wurde etwa aus der Nummer "Chicken Shack Boogie" von Amos Milburn ein Rezept für Cesarsalad mit Sesam Chicken...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl

Swingfood-Kochbuch-Präsentation im Postgarage-Café
Ohrenschmaus und Gaumenfreuden

Gerade rechtzeitig vor den Weihnachtsfeiertagen erhalten Hobbyköchinnen und Hobbyköche (und alle, die es werden wollen) einen kulinarisch-kreativen Input der besonderen Art: Am Mittwoch, dem 12. Dezember, präsentieren "Moo & Olli" - Markus Krassnitzer und Oliver Sortsch - ihr Swingfood-Kochbuch im Rahmen des Swing Cafés. Inspirieren ließen sich die beiden Köche, Kochtrainer und Tanzfreaks (Sortsch war 5-facher Österreichischer Meister im Boogie Woogie) von unzähligen Swing-Songs, die vom Essen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Ist auch in der Grazer Pionierinnengalerie vertreten: Kochbuchautorin Katharina Prato.
4

100 Jahre Republik
Diese Kochbücher schmecken Graz

Im letzten Teil der Serie "100 Jahre Republik" wendet sich die WOCHE der Grazer Kochkunst zu. In der Serie "100 Jahre Republik" lässt die WOCHE das vergangene Jahrhundert Revue passieren. Diesmal wagen wir einen Blick in die Kochbücher der Vergangenheit: Die Regionautinnen Margareta Theißl und Irmgard Wozonig haben uns dazu tolle Fotos zukommen lassen. Man nehme ... Als Grazer Berühmtheit ist sie auch in der Pionierinnengalerie im dritten Stock des Rathauses vertreten: Katharina Pratobevera,...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
3

Kulinarik abseits der klassischen Teile

BUCH-TIPP: Esther Kern, Pascal Haag, Sylvan Müller – "Leaf to Root" Das Filet ist beim Fleisch nicht unbedingt das beste Stück, das gilt auch für Veganes. Koch-Experten verwenden zur Zubereitung dieser Gerichte abseits der klassischen Gemüse-Teile auch „Abfall“-Produkte wie Radeschenblätter, Karottenkraut, Wassermelonen-Schale oder angeblich giftiges Tomatengrün. Das auch optisch sehr gelungene Buch „Leaf to Root“ geht in die Tiefe und wendet sich an Experten wie an ambitionierte und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Einfach brillante Koch-Rezepte

BUCH TIPP: Donna Hay – "Von Einfach zu Brillant" Die australische Star-Autorin Donna Hay präsentiert in diesem Buch ihre liebsten Standardrezepte als Grundlage und erweitert diese durch kreative Ideen. Das Buch beinhaltet klassische Gerichte, Saucen und Teige, Fleischgerichte, asiatische Speisen, Kuchen und Desserts. Die Anleitungen sind einfach und raffiniert, sodass sie immer gelingen. So wird aus einem einfachen Steak pikante koreanische Steak-Fladen oder Rindfleischspieße mit Chimichurri....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Turboküche für den Alltag

BUCH TIPP: Sue Quinn – "5 Zutaten 10 Minuten" Ein praktisches Kochbuch für Anfänger und Fast-Food-Freunde: Abwechslungsreiche und gesunde Mahlzeiten mit nur 5 Hauptzutaten und einem Zeitbedarf von maximal 10 Minuten pro Gericht sind in diesem sehr übersichtlichen Kochbuch mit 160 einfachen Rezepten und schnellen Kochtechniken beschrieben, dazu eine Liste mit Produkten, die man immer daheim haben sollte. Von der Suppe bis zum Dessert ist alles abgedeckt. Guten Appetit! AT Verlag, 256 Seiten, 19...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Charity Backbuchpräsentation in Wien

Das Charity  Backbuch "Süßes und pikantes Backen" feiert 1. Geburtstag.... ...und das muss gefeiert werden! Daher laden das Institut für Epilepsie sowie der Verein Epilepsie Interessensgemeinschaft Österreich am 18. Oktober 2017 ab 19:00 Uhr zur Backbuchpräsentation ins Cafe Frei Wien nach Wien ein. Das Projekt "Charity Backbuch" wurde ins Leben gerufen wurde, um mit dem Erlös Österreichs erste nichtmedizinische Epilepsie-Beratungsstelle mit Sitz in Graz zu errichten. Erfahren Sie wie es zur...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Institut für Epilepsie

Buchpräsentation DAS Kinderkochbuch

Kinder und Eltern sind herzlich willkommen zur Buchpräsentation "DAS Kinderkochbuch" von Annegret und Joachim Liebminger. Wir freuen uns über EUER Kommen ♥ Hier seht ihr den Trailer zum Buch: https://youtu.be/SYUzjQTtPbE Nach einer Vorstellung der Hauptpersonen und einer kurzen Lesung wird es leckere Kostproben geben und ein kleines Weihnachtsgeschenk für die kleinen Gäste :) Teilt die Veranstaltung auch gerne mit euren Freunden und nehmt sie zur Buch-Präsentation mit ;) Alles Liebe Anni & Joe...

  • Stmk
  • Graz
  • Annegret Liebminger
Die Musikformation Bender umrahmte die Buchpräsentation im Keiper-Lesesaal
5

Markart, so weit das Auge reichte

Die geheime Osteria: Mike und Tom Markart stellten ihr jüngstes (Koch)Buch vor. „Einer von uns ist mit dem Autor verwandt“, verriet Vokalistin Rebecca Hofer, die mit Christoph Röber, Harry Helm und – eben - Chris Markart für die musikalische Umrahmung des Festaktes zuständig war. Von der umfassenden Markart-Präsenz sprach auch Verlagschefin Anita Keiper, die auf die Buchpräsentation überleitete. „Bei uns sind von ihm bisher drei Bücher erschienen“, beschrieb sie Mike Markart als Literaten und...

  • Stmk
  • Graz
  • Gerhard Langmann

Einfach und originell den Tag versüßen

BUCH TIPP: Ilse König – "Süßer Sonntag - Das Backbuch für den schönsten Tag der Woche" Süße Sonntage - und Feiertage stehen uns mit diesem Mach- und Backbuch bevor. Ilse König, Inge Prader und Clara Monti präsentieren Rezepte, die am schönsten Tag der Woche Frühaufsteher, Bruncher und Nachmittagskaffee-Genießer gleichermaßen beglücken. Torten, Gebäcke und Mitbringsel gelingen mit dem Buch mit wenig Aufwand. Ein originelles Geschenk nicht nur für den Sonntag. Brandstätter Verlag, 208 S., 29,90 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 13

Lieblingsrezepte für Esstisch und Bett

BUCH TIPP: Barbara Balldini, Thomas Hofmann – "Gaumensex" Ein Fest für die Sinne versprechen Spitzenkoch Thomas Hofmann und Kabarettistin & Sexpertin Barbara Balldini mit ausgesuchten Rezepten von Vorspiel bis zur Leckerei und mit Verführungstipps für sie und ihn. Sie zeigen die prickelnde Wirkung von Zutaten und Vorzüge gemeinsamer Kochlust auf. Ein sinnliches Buch und ein Augenschmaus im Großformat. Das Buch gibt's um 29 € im Handel oder auf www.balldini.com Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Saisonal und regional genießen

BUCH TIPP: Alexander Jakabb, Margareta Reichsthaler – "Österreich kocht" Regionalität und Saisonalität – darum dreht es sich in der Edition 2016 von "Österreich kocht". Margareta Reichsthaler und Alexander Jakabb stellen Produzenten und GenussWirte aus 110 GenussRegionen in ganz Österreich und ihre Produkte sowie dazu gehörende, raffinierte Rezepte zum Nachkochen vor. Eine kulinarische Entdeckungsreise durch heimische Küchen. Pichler Verlag, 180 Seiten, 25 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bunte Rezepte von einer bunten WG gekocht
3

Soja-Lasagne für Anfänger: Ein Kochbuch für mehr Toleranz

Bitte nachmachen! Ein veganes Kochbuch zeigt einfache Rezepte – geschrieben und gekocht von Menschen mit Beeinträchtigung. An diesem Nachmittag sitzen Rudi (50) und Klaus (38) am Küchentisch und sind stolz. Vor ihnen liegt das neue Kochbuch, das sie mit ihren Kollegen und Betreuern herausgegeben haben. Zwölf vegane Rezepte gibt es darin: von Falafel mit Pita und Humus bis zu veganem Szegedinergulsch mit Knödel – alle selbst erprobt und notiert. Acht Köche am Werk Das ist nicht...

  • Stmk
  • Graz
  • Elisabeth Pötler
7

Schwammerlgenuss das ganze Jahr

BUCH TIPP: Elisabeth Wagner – "Schwammerl richtig genießen" Die bekanntesten und besten Speisepilze ohne Verwechslungsgefahr finden und zu Salaten, Suppen, Vor- und Hauptspeisen zubereiten, Trocknen oder Einlegen: Dazu bietet dieses Buch viele nützliche Tipps und 35 Rezepte, auch für Zuchtschwammerln vom Markt und selbst gezogene Pilze. Ein praktischer und übersichtlicher Ratgeber und Rezeptlieferant für den ganzjährigen Schwammerlgenuss! Weltbild-Verlag, 96 Seiten, 12.99 € Gewinnen sie ......

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das schmeckt: Bernie Rieder (M.) kochte bei Gerhard Edelsbrunner (l.) und Werner Krainbucher auf.

Vor der Diät verleitet Rieder noch zum Schlemmen

"Vor drei Jahren hab ich hier mein erstes Kochbuch präsentiert – jetzt hab ich 20 Kilo zugenommen und präsentiere mein zweites." Starkoch Bernie Rieder ist das beste Beispiel dafür, dass seine Rezepte auch schmecken. Im Küchenstudio Cookina präsentierte der Burgenländer (hat sich jetzt selbst eine Diät verordnet) mit "Österreichische Küche reloaded" sein zweites Werk. Von Rieders Qualitäten konnten sich die geladenen Gäst auch gleich selbst überzeugen – vom Rote-Rüben-Risotto waren nicht nur...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier

BUCH TIPP: Wild jagen, kochen und genießen

Ein Gaumen-, vor allem aber auch ein Augenschmaus ist der 2. Band des Erfolgs-Kochbuches "Jäger kochen Wild", in dem noch mehr Promi-Jägerinnen und Jäger ihr erlegtes Wild mit Leidenschaft zubereiten und Rezepte verraten. Wildgerichte und die Jagd werden brillant ins Licht gesetzt, das Buch erlaubt einen privaten Einblick in die Refugien, „gewürzt“ mit Anekdoten. Stocker-Verlag, 192 S., € 39,90 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Rezepttipp: Vulcano Melone

Im „Vulkanland-Kochbuch“ von Kornbergs Schlosswirt Raimund Pammer findet sich das Rezept zu „Vulcano Melone mit Paradeiskompott“: Sechs Paradeiser blanchieren, halbieren, Gehäuse entfernen, würfelig schneiden. Tomatengehäuse passieren, mit Portwein, Weißwein, Zucker und Knoblauch einreduzieren lassen. Mit Maizena eindicken, Tomatenwürfel und fein geschnittenes Basilikum dazugeben, kalt stellen. Weitere sechs Paradeiser in dünne Scheiben schneiden. Auf Tellern anrichten, mit Olivenöl, Balsamico,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roman Schmidt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.