guter Zweck

Beiträge zum Thema guter Zweck

Der alljährliche Kufsteiner Charitykalender ist ein gemeinsames Projekt der Kufsteiner Service-Clubs Kiwanis, Lionsclub, Rotary Club, Round Table 49 und Soroptimist. Auch heuer ist er bereits fast ausverkauft.

Hilfe für Bedürftige
Kufsteiner Charitykalender geht ins fünfte Jahr

Fünf Serviceclubs aus Kufstein setzen sich mit Charity-Adventkalender auch 2020 für bedürftige Familien ein.  KUFSTEIN (red). Der alljährliche Kufsteiner Charitykalender – ein gemeinsames Projekt der Kufsteiner Service-Clubs Kiwanis, Lionsclub, Rotary Club, Round Table 49 und Soroptimist – geht auch im Pandemiejahr in die nächste Runde. Bereits zum fünften Mal will man mit dem Reinerlös des Adventkalenders für Hilfe bei bedürftigen Familien sorgen.  Das gemeinsame Vorzeigeprojekt der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der amtierende Präsident des Lions Club Amstetten Alexander Zechberger und „Seppelbauer“ Bernhard Datzberger mit zwei Kunstwerken der Lions-Kunstauktion vor dem Vierkanthof, der ab 1. Dezember als überdimensionaler Adventkalender fungiert.

Guter Zweck
Mostviertler Vierkanter wird zu riesigem Adventkalender

Der Lions Club Amstetten hat sich eine besondere Aktion für den guten Zweck einfallen lassen und verwandelt gleich den Vierkanter des "Seppelbauern" in einen Adventkalender. STADT AMSTETTEN. Der Vierkanter von Mostbaron Bernhard "Seppelbauer" Datzberger in Pittersberg bei Amstetten wird zum überdimensionalen Adventkalender. Täglich bis zum Weihnachtsabend wird dabei ein Kunstwerk in einem Fenster enthüllt. Kunstauktion für den guten Zweck des Lions Club Amstetten Der Grund: Eine Aktion...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bei Margit Wengler laufen die Öfen wieder auf Hochtouren. Die St. Martinerin hat bereits unzählige Kekse gebacken, die sie bei verschiedenen Märkten verkauft.
4

Sri Lanka Hilfsprojekt
Advent-Standlmarkt in St. Martin

Bei Margit Wengler laufen die Öfen wieder auf Hochtouren. Die St. Martinerin hat bereits unzählige Kekse gebacken, die sie bei verschiedenen Märkten verkauft. Die Einnahmen kommen ihren Schützlingen in Sri Lanka zugute. ST. MARTIN. "Unsere Lieben in Sri Lanka sind mächtig in Not. Eine nachhaltige Reisversorgung ist daher besonders wichtig", berichtet Wengler. Trotz der momentanen Corona-Situation konnte die sie viele Menschen zum Mithelfen und zum Kauf der Kekse animieren. "Für jede Packung...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die beiden Initiatorinnen der Initiative "Bleib z´haus - sortier aus" Carina Frühwirth und Julia Strempfl, wollen auch andere animieren ihre Schränke für den guten Zweck zu durchforsten.
2

Zweite Runde für "Bleib z´haus - sortier aus"
Kleider- und Spielzeugspenden für den guten Zweck

Wie bereits im ersten Lockdown rufen die Walkersdorferin Carina Frühwirth und die Fürstenfelderin Julia Strempfl auf zum kollektiven Entrümpeln - für den guten Zweck. FÜRSTENFELD/WALKERSDORF. Schon während des ersten Lockdowns haben die Fürstenfelderin Julia Strempfl und die Walkersdorferin Carina Frühwirth, zum Entrümpeln für den guten Zweck aufgerufen. Nun erwecken sie ihre Initiative „bleib z’haus – sortier aus“ wieder zum Leben, um Kleiderspenden für das SOS-Kinderdorf zu sammeln. ...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Lions Club Fürstenfeld, unter seinen Präsidenten Josi Thaller (M.), will durch den Verkauf von Weihnachtsgeschenken Menschen in Not unterstützen.

Fürstenfeld
Löwenstarke Weihnachtsgeschenke, die doppelt Freude bereiten

Der Lions Club Fürstenfeld bietet exklusive Weihnachtsgeschenke für den guten Zweck zum Verkauf an. Mit den Einnahmen sollen hilfsbedürftige Menschen in der Region unterstützt werden. FÜRSTENFELD. Coronabedingt ist es dem Lions Club Fürstenfeld nicht gestattet, Veranstaltungen abzuhalten. Da es dadurch auch nich möglich ist, Einnahmen für die Lions Club Activity-Kassa zu lukrieren, hat der Lions Club, um Präsident Josi Thaller nach anderen Möglichkeiten gesucht, in dieser herausfordernden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Strickerinnen vom Wörgler Geschäft "Monis Masche" spendeten einiges an den Caritas Sozialmarkt.

Spende
Wörgler Wollmäuse strickten für den guten Zweck

Die Wörgler Strickerinnen von "Monis Masche" spendeten zum vierten Mal selbst gemachte Ware an den Caritas Sozialmarkt. WÖRGL (red). Die fleißigen Wollmäuse vom Wollgeschäft "Monis Masche" in Wörgl strickten für den guten Zweck. Bereits zum vierten Mal in Folge spendeten sie ihre selbst gemachten Jacken, Socken, Mützen, Schals und Babypatschen an den Caritas Sozialmarkt (SOMA) in Wörgl. Diese werden dort an sozialschwache Familien verteilt bzw. können auch erworben werden. „Jedes Jahr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Lehrerinnen der Volks- und Mittelschule Frankenfels freuen sich über die zahlreichen Spenden.
2

Frankenfels
Weihnachten im Schuhkarton

Nicht jedes Kind hat das Glück, jedes Jahr einen Weihnachtsbaum mit vielen Geschenken zu haben. FRANKENFELS. Ich packe meine Schuhschachtel, und nehme… einen Hygieneartikel, Süßigkeiten, Schulwaren, ein neuwertiges Kleidungsstück sowie Spielsachen mit. Kleine Dinge, die in dieser Schachtel Platz haben und für manche Kinder aber große Freude bedeuten können. Frankenfelser machen mit "Genau das ist die Kernidee des Projekts „Weihnachtsfreude“, an dem heuer die Volks- und Mittelschule...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ybbser Bäckermeister Alexander Weinberger mit Katharina Huber (li) und Julia Drazdil-Eder beide von der Kindernothilfe Österreich mit frischen Mandazi-Brötchen
1

Mandazi-Brötchen
Ybbser bäckt ostafrikanische Krapfen für den guten Zweck

YBBS. Das Mandazi-Brötchen ist ein traditioneller Krapfen aus Ostafrika. Diese Spezialität wird nun von der Bäckerei Weinberger in Ybbs ebenfalls ins Sortiment genommen. Dies passiert aber aus gutem Grund. 50 Cent pro verkauftem Weinberger Mandazi helfen arbeitslosen Jugendlichen in Ruanda beim Erlernen der Backkunst – ein Projekt der Kindernothilfe. „Bäcker helfen zusammen“, erklärt Alexander Weinberger sein Engagement. Im Moment werden unter anderem im Süden Ruandas in Höfen von...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Theatergruppe Trofaiach spendet jährlich für soziale Zwecke in ihrer Gemeinde. Covid-19 verhindert die Proben für den nächsten Auftritt.
5

3.000 Euro
Großzügige Spende der Theatergruppe Trofaiach

TROFAIACH. Die stolze Summe von 3.000 Euro wurde auch heuer wieder von der Theatergruppe Trofaiach durch Obfrau Elfriede Brandl an Bürgermeister Mario Abl für soziale Zwecke in der Gemeinde Trofaiach übergeben. Der Bürgermeister bedankte sich im Namen der Gemeinde für die großzügige Geste der Theatergruppe. Wie Elfriede Brandl wissen ließ, leistete die Theatergruppe im laufenden Jahr auch in einigen Fällen finanzielle Soforthilfe im Rahmen der Möglichkeiten. Kein Theaterstück für kommenden...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Die elfjährige Ruby Krismer aus Fiss beweist mit ihrer Spendenaktion bereits in jungen Jahren enormes Engagement und Mitgefühl.
9

Spendenaktion
Ruby sammelt für arme Kinder mit ähnlichem Schicksal Spenden

FISS (sica). Nach einer schweren Darmoperation sammelt die elfjährige Ruby aus Fiss Spenden, um armen Kindern in Honduras ähnliche Operationen zu ermöglichen. Das ganze Leben gesundheitliche ProblemeDie elfjährige Ruby Krismer reitet gerne mit ihren Pferden aus, kümmert sich liebevoll um ihre Katzen und ist auch gerne draußen unterwegs, beim Skifahren in ihrer Heimat Fiss zum Beispiel. "Am liebsten esse ich Lachs mit Nudeln", erzählt Ruby. Doch das war nicht immer möglich. Seit ihrer Geburt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Der Elternverein der Volks- und Sonderschule Purkersdorf startet bereits das dritte Jahr in Folge die
Gütesiegelaktion: „Wir fördern die Zukunft“

PURKERSDORF (pa). Gegen eine freiwillige Spende bekommt man vom Elternverein der Volks- und Sonderschule Purkersdorf einen Aufkleber (für die Eingangstür, das Auto, etc.), der zeigt, dass einem die Schulkinder am Herzen liegen. Normalerweise findet diese Aktion im Rahmen des Schulfestes kurz vor den Sommerferien statt. Doch durch die strengen Auflagen zur Eindämmung der Pandemie musste dieses Fest heuer abgesagt werden, wodurch auch die Haupteinnahmequelle des Elternvereins versiegt ist. „Diese...

  • Purkersdorf
  • Katharina Geiger
Haubenkoch Peter Zinter freut sich unglaublich über die Unterstützung aus Liesing
1 5

Liesinger Unternehmer helfen
"3 Hauben"-Koch kocht für Obdachlose

Der Haubenkoch Peter Zinter kocht für den guten Zweck. Unternehmen aus Liesing unterstützen ihn dabei. LIESING. Die Gourmets unter uns werden den Namen kennen: Jahrelang begeisterte Peter Zinter Wien mit seinen kulinarischen Kreationen und wurde dafür mit drei Hauben ausgezeichnet. Dann wurde es ruhig um den Ausnahmekoch. Er zog sich aufs Land zurück und widmete sich der Tierzucht und der Jagd. Was die wenigsten aber wissen: Sein Talent stellt er seither regelmäßig in den Dienst der guten...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Es werden Pumphosen ...
4

Weinburg
Nähen für Frühchen und Sternenkinder

Die Weinburgerin Petra Hell lädt wieder zum gemeinsamen Nähen in ihre Nähwerkstatt ein. WEINBURG (th). Petra Hell aus Weinburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, einmal im Jahr für Frühchen und Sternenkinder Kleidung selbst zu nähen. Dazu lädt sie im Normalfall zu einem großen Nähtreff ein, wo jeder mithelfen kann. Ob zuschneiden, nähen oder verpacken – jede helfende Hand wird gebraucht. Genäht wird für das Universitätsklinikum St. Pölten. Hier werden vor allem Bodys und Pumphosen für die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Volkspartei Herzogenburg sammelt Winterjacken für armutsgefährdete Menschen.

Herzogenburg
Volkspartei sammelt Winterjacken für Obdachlose

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür - daher sammelt die Volkspartei Herzogenburg Winterjacken für Obdachlose und armutsgefährdete Menschen in Österreich. HERZOGENBURG (pa). Ihre Spende für den guten Zweck können Sie am Freitag, den 30. Oktober, von 17.00 bis 20.00 Uhr oder am Samstag, den 31. Oktober, von 09.00 bis 12.00 Uhr im Bürgerbüro der Volkspartei (Rathausplatz 16) abgeben. Ein Mund- und Nasenschutz ist bitte zu tragen. Es kann nur Kleidung in sauberem und unbeschädigtem Zustand...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
3

Kirche bewegt
Hobbysportler liefen für guten Zweck im Harrachpark

BRUCK/LEITHA. Beim Charity-Lauf im Harrachpark nahmen 74 Starter in verschiedenen Alterskategorien teil, um gemeinsam für den guten Zweck zu laufen. Insgesamt drehten sie 788 Runden zu je 600 Meter - also 472,8 Kilometer. Der fleißigste "Rundendreher" war Emil Geyer vom HSV Bruck-Kaisersteinbruch mit 23 Runden und 4,35 Minuten auf den Kilometer. Bei dem karitativen Sportevent wurden 3.727,25 Euro für die Martin Luther Kirche und 628 Euro für das Kinderheim PRO JUVENTUTE gesammelt. Die Läufer...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
V. l.: Vizebürgermeister Erhard Weinzinger, Christoph Moritz, Rosemarie Kaufmann, Thomas Weich, Helga Karl und Bürgermeister Franz Angerer.

Charity-Golf
"Abschlag" für den guten Zweck

Schärdinger Golfstadtmeisterschaft stand ganz im Zeichen der guten Sache – und zwar für den Kindergarten Schärding sowie für die OÖ Kinderkrebshilfe. SCHÄRDING (ebd). Bei der vierten Auflage der von der Stadtgemeinde veranstalteten Schärdinger Golfstadtmeisterschaft am Celtic Golf Course in Taufkirchen/Pram nahmen 100 Golfer teil.  Das Charity-Golfturnier war heuer nicht nur das größte Turnier am Celtic Golf Course Schärding, sondern stand auch ganz im Zeichen des guten Zwecks. Neben der...

  • Schärding
  • David Ebner
Präsentation der Krebshilfe-Aktion: Vinzenz Knor, Sina Wurglics, Andrea Konrath (Krebshilfe Burgenland), Sport Tiger Susanna Stubits, Edith Weber.

"Pink-Tiger-Run"
Virtuelle Veranstaltung zugunsten der Krebshilfe

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet am 26. Oktober zum ersten Mal eine virtuelle Veranstaltung zu Gunsten der Pink-Ribbon-Aktion der Krebshilfe Burgenland statt. Trotz Abstandsregelung soll nicht davon abgehalten werden, Menschen zu helfen, heißt es seitens der Veranstalter.  Jeder kann daran teilnehmen: Laufen, spazieren, Inline-Skates und Fahrrad fahren, reiten oder mit dem Rollstuhl - alles ist zugelassen. Anmeldung unter www.v-race.at an.  oder im Sportgeschäft „Sport und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Anzeige
1 5

United Optics
Wie Ihre alte Brille ein Leben verändern kann!

UNITED OPTICS sammelt alte Brillen für Nigeria und belohnt Kunden mit 30 Prozent Rabatt beim Kauf eines neuen Modells. „Es ist beeindruckend, was für einen Effekt eine gebrauchte Brille in meiner Heimat haben kann“, erzählt der in Nigeria geborene Pfarrer Dr. Emeka Emeakaroha. Sein Verein „One Heart Umunohu“ bekommt im Oktober tatkräftige Unterstützung von UNITED OPTICS. Das Konzept ist so einfach wie bestechend: Alte Brillenfassungen werden bei allen Partnern der österreichweiten...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau

LACKENBACH
Hausgemachter Sirup für einen guten Zweck

LACKENBACH. Manuel Kraly, ein 22-jähriger Mann aus Lackenbach, der sich völlig selbstlos für den Tierschutz einsetzt. Der Tierfreund stellt hausgemachten ,,Limetten-Minze-Sirup" her und der gesamte Verkaufserlös wird dem Tierschutzhaus in Siegendorf zur Verfügung gestellt. Bisher fertigte er 30 Liter Sirup an, von dem er bereits die Hälfte vermarktet hat. Der junge Gastronom legt enormen Wert auf gute Qualität und auf die Vielseitigkeit seines Produktes, da man den Sirup auch perfekt zum...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Gemeinsam für den guten Zweck:  Spitzenkoch Christof Widakovich, die Kärntner Starköchin Lisa Wieland, Renate Zierler (Initiatorin von „Köche kochen für Kinder“) und Heidi Fuchs (SOS Kinderdörfer Geschäftsführung Süd)
3

SOS Kinderdorf
Gaumenschmaus für den guten Zweck

Der Grazer Spitzenkoch Christof Widakovich backt gemeinsam mit der Kärntner Starköchin Lisa Wieland und Fernsehköchin Renate Zierler Apfelstrudel. Der Erlös geht an das SOS Kinderdorf. "Ich kann mich noch gut an unseren Apfelbaum zu Hause in meiner Kindheit erinnern – eine Schafsnase. Bei uns gab es immer eine Hälfte des Strudels mit Rosinen, die andere Hälfte ohne, deswegen werde ich das heute auch so machen", berichtet Christof Widakovich (Restaurant Schloßberg), warum er für die...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
SOS-Kinderdorf Moosburg: Leiter Gerald Stöckl, WOCHE-Marketingleiterin Elfriede Breitenhuber sowie Laila und Melina mit Betreuerin Stefanie Lausegger (von links)
2

WOCHE-Charity
SOS-Kinderdorf taucht in die Zirkuswelt ein

Das SOS-Kinderdorf in Moosburg freut sich über 30 Freikarten für den Circus Louis Knie, zur Verfügung gestellt von der WOCHE Kärnten. MOOSBURG. Für 30 Kinder des SOS-Kinderdorfs in Moosburg geht es in den Zirkus: Die WOCHE Kärnten überreichte 30 Eintrittskarten, zur Verfügung gestellt vom Circus Louis Knie. Die Kinder dürfen sich nun auf ein unterhaltsames Show-Erlebnis mit spektakulärer Artistik, Clown „Don Christian" und weiteren aufregenden Programmpunkten freuen. Kinder tauchen in die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Das Team von Make-A-Wish hofft auf viele Besucher.

Make-A-Wish
Ein Flohmarkt, der Wünsche erfüllt

In Graz wird für den guten Zweck gefeilscht und getauscht, denn Make-A-Wish baut am Wochenende wieder seinen Flohmarktstand auf. Am Samstag, 3. Oktober, findet von 12 bis 17 Uhr noch einmal der Mohoga-Privatflohmarkt in der Moserhofegasse 51 statt. Auch die Organisation Make-A-Wish wird mit einem Stand vertreten sein. Das Make-A-Wish-Team hofft dabei auf viele Besucher, denn mit den Einnahmen wird der Herzenswunsch eines schwerkranken Kindes erfüllt. Für Musik und Kulinarik wird gesorgt...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Rund 2.500 Euro waren es, die die Mannschaft des Club Niederösterreich in der Begegnung mit den Weinviertler Legenden für ein Entwicklungsprojekt in Mombasa, Kenia, einspielen konnte – und zwar wie immer gänzlich ehrenamtlich.

Club Niederösterreich
Kicken für die gute Sache in Retz

Sportliche Begegnung zwischen Weinviertler Legenden und Promi-Mannschaft des Club Niederösterreich rund um Toni Pfeffer, Frenkie Schinkels, Thomas Flögel und Co bringt rund 2.500 Euro für den Club Fit for Life und dessen Fußball-Entwicklungsprojekt in Kenia. ST. PÖLTEN (pa). Bereits zum 330. Mal spielte die Club Niederösterreich-Elf am vergangenen Sonntag für einen sozialen Zweck - diesmal im Stadion des SC Retz für von Franz und Bernadette Weber gegründete Fußballschule in Mombasa, die...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Glückliche Gesichter: Gerda und Katharina Niescher mit „Radlwolf“ Wolfgang Dabernig und Michael Kurz (von links)

Spende
Paralympioniken helfen Katharina Niescher aus Klebas

Mit dem Reinerlös ihrer Benefiz-Veranstaltung unterstützen Wolfgang Dabernig und Michael Kurz Katharina Niescher aus der Gemeinde Lesachtal finanziell. Also sie noch ein Baby war, änderte das Schicksal ihr Leben vor 30 Jahren schlagartig. KLEBAS. Anfang September luden die Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz bereits traditionell zu ihrer sportlichen Veranstaltung für den guten Zweck. 175 Hobby-Sportler ließen sich dazu motivieren, sich – in Corona-Zeiten selbstverständlich...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.