Caritas

Beiträge zum Thema Caritas

Manuela Frey, Werkstattleiterin Monika Wais, Sotiris Fried, Bruno Wais, Wolfgang Römer, Manfred Trinko, Julian Neudert, Sabrina Dimmel, Isabella Hofbauer, Mario Gratzl, Georg Beranek, Dominik Vogl, Alexander Kuschal, Thomas Samm, Betreuer Niklas Kletzl und Betreuerin Katrin Hofbauer (v.l.)

Caritas
Dietmannser Gemeinderäte spendeten Bäume für Werkstatt-Garten

Vorige Woche besuchten die beiden ÖVP Gemeinderäte Bruno Wais und Wolfgang Römer die Caritas Werkstatt in Waidhofen. Mit im Gepäck hatten die beiden Dietmannser einen Marillen- und einen Pfirsichbaum um das Gartenprojekt der Werkstatt zu unterstützen. WAIDHOFEN/THAYA. Im Februar hatte die Caritas Werkstatt aufgerufen sich an der Neugestaltung des Werkstatt Gartens zu beteiligen (die Bezrksblätter berichteten). Dem kamen die drei ÖVP Gemeinderäte Bruno Wais, Josef Hager und Wolfgang Römer aus...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Der Alltag mit Demenz kann oft beschwerlich sein.
2

"Keine Angst vor Demenz"
Viele Angebote im 8. Bezirk zum Thema Demenz

Zahlreiche Angebote und Hilfeleistungen gibt es in der Josefstadt zum Thema Demenz. Bei einer Veranstaltung, die vor Kurzem stattfand, wurde zudem über Schwierigkeiten und Chancen aufgeklärt.  WIEN/JOSEFSTADT. Unter dem Titel "Keine Angst vor Demenz" haben vor Kurzem die Bezirksvorstehung und die Caritas Wien zu einem Informationsnachmittag geladen. Rund 50 Besucher hatten dabei die Möglichkeit mit Vertretern von verschiedenen Angeboten für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz ins...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Schmidt
Mehr als 400 Schülerinnen und Schüler der OVS Christian Bucher Gasse waren am Start.
1 Video 3

Für den guten Zweck
LaufWunder der youngCaritas Wien in Floridsdorf

Laufend haben heute auch in Floridsdorf zahlreiche Schülerinnen und Schüler ihren Beitrag geleistet. Im Rahmen des LaufWunders der youngCaritas zählte jede Runde. WIEN/FLORIDSDORF. Sie haben eindeutig einen Lauf: Mehr als 400 Schülerinnen und Schüler der OVS Christian Bucher Gasse haben sich am Freitag, 20. Mai, nämlich für den guten Zweck ordentlich gesputet. Sie fanden sich am Sportplatz des SC Columbia Floridsdorf, Überfuhrstraße 2b, ein. Im Rahmen des LaufWunders der youngCaritas haben sie...

  • Wien
  • David Hofer
Reini Zarfl, Lisa Nöres, Katharina Fink, Lucia Maier, Anton Tauschmann, Elisabeth Grangl und Dominik Knes (v.l.) freuen sich über die Spendensumme für die Ukraine.
2

Scheck für Caritas und Diakonie
"Music4Ukraine" spielte 4.500 Euro ein

Ein doppelt gutes Gefühl: Dem karitativen Konzert folgte nun die Übergabe von 4.500 Euro für die Ukrainehilfe. Die Evangelische und die Katholische Jugend Steiermark übergaben einen Scheck im Wert von 4.500 Euro an Diakonie und Caritas. Die Summe ist beim Benefizkonzert Music4Ukraine in der Grazer Kreuzkirche hereingekommen. Das Geld wird für die Hilfe direkt vor Ort zum Einsatz kommen. Unterstützung werde nach wie vor dringend gebraucht, denn leider habe sich die Situation nicht entschärft, so...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Gerhard Haderer mit Ulrike und Josef Leitner, die eine Reproduktion ersteigerten.
2

St. Isidor
Kunstausstellung in der Reithalle

Rund 150 Besucher waren zur vermutlich kürzesten Haderer-Ausstellung aller Zeiten ins Integrative Reitzentrum der Caritas nach St. Isidor in Leonding gekommen. LEONDING. Die Reithalle wurde dafür zur Kunst-Location umgestaltet, wo Karikaturist Gerhard Haderer 30 seiner satirischen „Originale“ ausstellte. Der gebürtige Leondinger Gerhard Haderer kam in Begleitung von Sohn Christoph und dessen Gattin Julia ins Reitzentrum: „Ich freue mich einfach hier zu sein und die Caritas als wichtige soziale...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Veronika Rechberger, Sozialberaterin der Caritas in Eferding.

Caritas
Sozialberatung für Menschen in Not ab sofort auch online möglich

Menschen, die in Not sind, erhalten ab sofort nicht nur in den Caritas-Sozialberatungsstellen in Grieskirchen und Eferding Hilfe, sondern auch online. GRIESKIRCHEN & EFERDING. Die Sozialberaterinnen und Sozialberater der Caritas merken, dass in den vergangenen Monaten die Unterstützungsanfragen aufgrund der steigenden Wohn- und Energiekosten zunehmen. "Aus Erfahrung wissen wir, dass trotz des enormen finanziellen Drucks es vielen Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen schwer fällt, eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Doris Wolkner-Steinberger von der Tierwelt Herberstein und Michaela Eibel von der Marketingagentur der Steiermark-Card übergeben die Gutscheine an Caritas-Vizedirektorin Nora Tödtling-Musenbichler, gemeinsam mit Elisabeth Weixler vom Vorstand der Steiermark-Card (alle vorne)
2

Geste der Nächstenliebe
Caritas-Pflegekräfte bekommen Steiermark Card-Gutscheine

Die Steiermark hat ausflugstechnisch viel zu bieten. Die Steiermark Card vereint dieses touristische Portfolio. Caritas-Mitarbeiter:innen wurden für ihren Arbeitseinsatz nun mit insgesamt 822 dieser Steiermark Card-Gutscheinen bedacht. Am Tag der Pflege erfolgte die Übergabe.  STEIERMARK. Vom Tierpark Herberstein über Burg Strechau bis zur Therme Fohnsdorf: Über einen freien Eintritt zu einer von 79 steirischen Sehenswürdigkeiten können sich Mitarbeiter:innen der Caritas-Pflegewohnhäuser...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Die Künstlerinnen und Künstler – im Bild mit Caritasdirektor Ernst Sandriesser (3. v. li) und Honorarkonsul Nils Grolitsch (3. v. re)

2620 Euro gesammelt
Ein Abend der Lichtgestalten und der Ukraine-Hilfe

Zehn wunderbare Künstler und Künstlerinnen, ein Ziel: Die größtmögliche Hilfe für die vom Ukraine-Krieg leidgeprüften Menschen. Der Benefizabend "The answer is LOVE" des klagenfurter ensembles war ein feiner Kunstgenuss. Der Reinerlös von 2.620 Euro geht an die Ukraine-Hilfe der Caritas Kärnten. Die Hilfsorganisation dankt aus ganzem Herzen. KLAGENFURT. Moderator Oliver Vollmann versprach dem Publikum in der ausverkauften theaterHalle11 des klagenfurter ensembles am Sonntag (15. Mai 2022) in...

  • Kärnten
  • Sofia Grabuschnig
Bei der Eröffnung des Seniorenwohnhauses der Caritas: Thomas Krottendorfer, Ilse Simmboyd (Leiterin Menschen mit Behinderung), Landesrat Ludwig Schleritzko, Stadträtin Elisabeth Schüttengruber-Holly, Bewohnerin Maria Haselsteiner und Betreuerin Leiterin Monika Prögllhöf, Volksanwältin a.D. Rosemarie Bauer, Caritasdirektor Klaus Schwertner, Dechant Michael Wagner und BH Karl-Josef Weiss.
45

Caritas eröffnet in Hollabrunn
Eröffnung des neuen Senioren-Wohnhauses

Caritas eröffnet neues Wohnhaus in Hollabrunn für 24 Senioren mit intellektueller und/oder mehrfacher Behinderung. HOLLABRUNN. Unsere Gesellschaft wird älter, insbesondere das Thema Alter und Behinderung wird uns in Zukunft sehr beschäftigen. In diesem Sinne wurde in Hollabrunn als eines der ersten Projekte für Menschen mit Behinderung ein Seniorenwohnheim umgesetzt. Prosit 2022Im Oktober 2016 begann ein Visionsprozess „Prosit 2022“ mit Mitarbeitern sowie mit Bewohnern des Johanneshauses...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Erwin Horst Pilgram spricht im Stift Rein über das Leben und den Tod.

Ars moriendi
Vorkehrungen für die letzte Lebensphase

Als dritten Teil einer Vortragsreihe des Seelsorgeraums Rein in Zusammenarbeit mit der Caritas spricht am 18, Mai um 18:30 Uhr im Weißen Saal von Stift Rein Erwin Horst Pilgram über die Kunst, im Jetzt zu leben, aber Vorkehrungen zu treffen, um die letzte Lebensphase zu regeln. Der Primar der Abteilung Medizinische Geriatrie und Hospiz der Albert Schweitzer Klinik in Graz thematisiert Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und die Vorbereitung, jemand unheilbar Kranken zu begleiten.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Schüler*innen der Freien Montessori Schule Altach mit Direktorin Heidi Haas und Caritasdirektor Walter Schmolly.

Spende an die Ukraine
Kleine Aktionen, die Großes bewirken

Die Bilder aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine machen betroffen – ganz besonders auch die Mädchen und Jungs der Freien Montessori Schule Altach. ALTACH. Sie wollten nicht tatenlos zusehen, sondern helfen und genau das machten sie auch. Nun konnten sie eine Spende über die stolze Summe von 2.370 Euro an Caritasdirektor Walter Schmolly für die Ukraine-Hilfe übergeben. Besuch in der Freien Montessori Schule in Altach. Der Stolz war den Schülerinnen und Schülern wahrlich anzusehen, als sie...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
Alle zufrieden mit dem Ergebnis: v.l. Planer Alex Meier und vorne Hannah Aufner, Hausleiterin Sarah Weber, Julia Matuschek und Thomas Krottendorfer und von der Stadt: Vize Bgm. Georg Eigner, SR Christian Nikodym und Altbgm. Manfred Fass

Ein Zimmer ist noch frei.
Das neue Caritas Wohnhaus spielt alle Stückln

LAA AN DER THAYA. Der Leiter der Caritas Region Weinviertel, Thomas Krottendorfer und Julia Matuschek, Bauprojektmanagerin der Caritas und somit Schnittstelle zwischen Planer und Nutzer, präsentierten in einem öffentlichen Workshop die Ausstattung des neuen Wohnhauses der Caritas in Laa an der Thaya. „Alle Genehmigungen sind da, nächste Woche soll mit dem Abriss des Bestandes in der Staatsbahnstraße 7 und 9 begonnen werden und im Juni wird es den Baubeginn geben. Die Fertigstellung ist für...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Günther Fischinger, Sozialberater der Caritas in Vöcklabruck und Mondsee.

Bezirk Vöcklabruck
Caritas bietet diskrete Online-Hilfe an

Menschen im Bezirk Vöcklabruck, die in Not sind, erhalten ab sofort nicht nur in der Caritas-Sozialberatungsstelle in Vöcklabruck und Mondsee Hilfe, sondern auch online. Über www.caritas-wegweiser.at geht es schnell, unkompliziert und diskret zur Beratung und Unterstützung. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Diese „erste Hilfe“ für Menschen mit finanziellen Problemen kann die Caritas nur dank Spenden leisten. Diese werden in den nächsten Wochen wieder von zahlreiche ehrenamtliche MitarbeiterInnen aus den...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Landesrat Dr. Leonhard Schneemann (Mitte) übergab im Zuge der Eröffnung Brot und Salz an Caritas-Direktorin Melanie Balaskovics und Bereichsleiterin Lisa Milkovits.
1 Video 8

Haus St. Stephan Oberpullendorf
Caritas erweitert Angebot für Menschen mit Behinderung

Heute fand die offizielle Eröffnung einer Wohneinheit und Werkstätte für zusätzlich sechs Klienten im Autismus Spectrum im Haus St. Stephan in Oberpullendorf statt.  OBERPULLENDORF. " „Wir freuen uns, dass im Haus St. Stephan Menschen im Autismus Spektrum ein neues Zuhause finden, wo sie optimale und ganzheitliche Betreuung entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten bekommen werden“, betont Caritas Direktorin Melanie Balaskovics. „Dank der Kooperation u.a. mit dem Land, ist es...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Sandra Bergwinkl ist Sozialberaterin bei der Caritas in Braunau und Mattighofen.

Hilfe bei finanziellen Problemen
Caritas Braunau unterstützt auch online

"Erste Hilfe" bei finanziellen Problemen leistet die Caritas Braunau ab sofort zusätzlich auch online. Das spart Zeit, Geld und ist diskret. BEZIRK BRAUNAU. Menschen im Bezirk Braunau, die in Not sind, erhalten ab sofort nicht nur in den Caritas Sozialberatungsstellen in Braunau und Mattighofen Hilfe, sondern auch online. Über caritas-wegweiser.at geht es schnell, unkompliziert und diskret zur Beratung und Unterstützung bei finanziellen Problemen.  Finanziert wird das Ganze durch Spenden. So...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Michlin Alkhalil, Sozialberaterin der Caritas in Kirchdorf.

Diskret und unkompliziert
Caritas hilft auch online

Menschen im Bezirk Kirchdorf, die in Not sind, erhalten ab sofort nicht nur in der Caritas-Sozialberatungsstelle in Kirchdorf Hilfe, sondern auch online: Über www.caritas-wegweiser.at geht es unkompliziert und diskret zur Beratung. BEZIRK KIRCHDORF. Diese „erste Hilfe“ für Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher bei finanziellen Problemen kann die Caritas nur dank Spenden leisten. Diese sammeln in den nächsten Wochen wieder zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Ursula Bichler
2

Neu
Diskrete und unkomplizierte Online-Hilfe der Caritas


Menschen in Steyr und Steyr-Land, die in Not sind, erhalten ab sofort nicht nur in der Caritas-Sozialberatungsstelle in Steyr Hilfe, sondern auch online: Über caritas-wegweiser.at geht es schnell, unkompliziert und diskret zur Beratung und Unterstützung. STEYR. Diese „erste Hilfe“ für Oberösterreicher bei finanziellen Problemen kann die Caritas nur dank Spenden leisten. Diese sammeln in den nächsten Wochen wieder zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter aus den Pfarren in Steyr und Steyr-Land....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ob Demenz diagnostiziert ist oder nicht: Das Zusammenleben und die Kommunikation gestaltet sich im Alter zunehmend schwieriger.

Demenz
Kurs für pflegende Angehörige in Hagenberg

HAGENBERG. Man bemerkt an einem Familienmitglied, dass es im Alltag nicht mehr zurechtkommt. Die Person vergisst Namen, Vereinbarungen oder alltägliche Dinge. Vielleicht gibt es zudem unbegründete Schuldzuweisungen. Was tun, wenn das Verhalten der Person nicht mehr nachvollziehbar wird? Ob Demenz diagnostiziert ist oder nicht: Das Zusammenleben und die Kommunikation gestaltet sich im Alter zunehmend schwieriger. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige lädt deswegen im Juni zu einem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Hilfe mit einem Click
Caritas Wegweiser bietet digitalen Zugang zur Hilfe

Ein neues Angebot – der Caritas Wegweiser – macht es nun noch einfacher, die richtige Stelle für eine Notlage zu finden Eine der Stärken der Caritas ist sicherlich die Präsenz vor Ort in allen Regionen Vorarlbergs. Dennoch fällt es manchen Menschen schwer, Hilfe zu suchen – sei es aus Unwissenheit über die Caritas-Angebote oder aufgrund von Krankheit, Scham oder Verzweiflung. Orientierung für Hilfesuchende Hilfe suchen. Hilfe finden. Mit dem neuen Online-Wegweiser (www.caritas-wegweiser.at)...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Anna-Lena Köstl und Marlene Köstl mit Martin Lagger haben gemeinsam etwas Gutes getan.
1

Dellach/Gail
Kaffee trinken für den guten Zweck

Mit der Charity-Aktion von SPAR möchte man Menschen in Krisen helfen. Auch Dellach/Gail war Teil davon. DELLACH/GAIL. Am 29. April konnten die Spar-Filialen an rund 100 Standorten in Kärnten und Osttirol, darunter auch jene im Bezirk Hermagor, den „Spar Coffee to help-Tag“ wieder veranstalten. Jugendliche und Freiwillige aus der Region luden gemeinsam mit Spar-Mitarbeitern bei der siebenten Auflage dieser munter machenden Charity-Aktion von Spar und youngCaritas Kunden zu Kaffee ein. Dabei...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
2

Zukunft des Ehrenamts
"Es tut gut, anderen zu helfen"

Freiwilligenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft. Ohne die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter im Bezirk könnte es kein so zahlreiches Hilfsangebot geben. Die BezirksRundSchau Rohrbach hat sich beim Roten Kreuz und der Caritas Oberösterreich informiert, wie sich die ehrenamtliche Tätigkeit in ihren Organisationen im Laufe der Jahre verändert hat. BEZIRK ROHRBACH. Beim Roten Kreuz lässt sich feststellen, dass die Anzahl der freiwilligen Mitarbeiter leicht zunimmt, wobei auch...

  • Rohrbach
  • Anja Füchsl
Das neue Gebäude der Caritas-Recycling Werkstätte in Pöchlarn wurde offiziell – im Beisein vieler Leute – eröffnet.
3

Eröffnung
Neues Gebäude für die Caritas Recycling Werkstatt in Pöchlarn

In Pöchlarn wurde das neue Gebäude für die Caritas Recycling Werkstatt nun offiziell eröffnet. In Betrieb genommen wurde es bereits im September des vergangenen Jahres, mittlerweile arbeiten bereits 68 Klienten und zehn Betreuer vor Ort in unterschiedlichen Projekten. PÖCHLARN. Mit dem Neubau des innovativen Sozialprojektes für bis zu 72 Menschen mit Behinderungen wurde der bestehende Standort in der Anton Lasselsberger Straße um 2.800 m2 erweitert. „Notwendig wurde der Neubau, weil die...

  • Melk
  • Sara Handl
Zita - der Spieletreff für ukrainische Familien findet jeden Donnerstag im Lerncafé der Caritas in Leibnitz statt.

Lerncafe Leibnitz
Spieltreff für ukrainische Familien in Leibnitz

Das Lerncafé der Caritas in Leibnitz öffnet die Türen ganz weit. Damit ukrainische Familien Kontakte knüpfen können, gibt es ab sofort jeden Donnerstag von 9 bis 11 Uhr im Lerncafé Leibnitz am Erlenweg 2 einen Spieltreff für Kinder bis 5 Jahre. LEIBNITZ. Ab sofort findet im Leibnitzer Caritas Lerncafé jeden Donnerstag von 9 bis 11 Uhr ein Spieltreff für ukrainische Familien statt. Damit sollen ukrainische Mütter und Väter die Möglichkeit bekommen ihre Kinder miteinander spielen zu lassen, ins...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gratulierten Anna Rupar zum 107. Geburtstag: Andreas Spari, Gordana Zadravec, Simone Schmiedtbauer und Albin Wiesenhofer.
25

Anna Rupar
Hitzendorferin feierte 107. Geburtstag

In Hitzendorf gab es einen besonderen Geburtstag zu feiern: Anna Rupar wurde sage und schreibe 107 Jahre alt. Ein wenig plauderte sie aus dem Nähkästchen ihres Lebens und gab ihre Meinung zur aktuellen Weltpolitik preis. HITZENDORF. Als Anna Rupar am 8. Mai 1915 als zwölftes von 15 Kindern geboren wurde, lebte der alte Kaiser noch, jetzt feierte die rüstige Seniorin im Caritas-Pflegewohnheim Hitzendorf zeitgleich mit der Muttertagsfeier ihren 107. Geburtstag. Rupar arbeitete im Krankenhaus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 25. Mai 2022 um 15:00
  • Schloßgarten 2
  • Groß-Siegharts

Bunter Nachmittag, für Menschen deren Vergesslichkeit ein Problem ist

Wir möchten Geselligkeit, Lebensfreude und Abwechslung in den Alltag bringen. Pflegende Angehörige können so an einem Nachmittag entlastet werden. Das Angebot ist vielfältig und jahreszeitlich geprägt. Es ist den Bedürfnissen, Neigungen und Möglichkeiten der Gäste angepasst. Wichtig ist natürlich das gemeinsame Kaffeetrinken. Bewegungsübungen und Spaziergänge (falls möglich) fördern die Beweglichkeit und kräftigen die Muskulatur. Gedächtnistraining, Spiele, Entspannungsübungen, Vorlesen, Singen...

  • 31. Mai 2022 um 18:30
  • Bahnhofstraße 18
  • Waidhofen an der Thaya

Selbsthilfegruppe mit fachlichen Beitrag für Menschen mit Behinderung

Ziel: alkoholfrei werden/bleiben durch:  gegenseitige UnterstützungErfahrungsaustauschHilfestellung bei div. ProblemenVermittlung von Infos zum Thema "Sucht & Alkohol"Die Gruppe findet grundsätzlich ohne professionelle Leitung statt, an jedem Dienstag in den geraden Kalenderwochen, liefert Fallweise ein/e MitarbeiterIn der Caritas Suchtberatung einen fachlichen Beitrag.  Die Selbsthilfegruppe trifft sich im Caritas Beratungszentrum in Waidhofen.  Infos: Axel Sommer Tel: 0664/4840802

Am 10. Juni findet von der Caritas eine Wanderung zur Kronburg statt.
  • 10. Juni 2022 um 14:00
  • Rifenal
  • Rifenal

"Caritas sagt Danke" - Gemeinsame Wanderung auf die Kronburg

LANDECK/ZAMS. Die Caritas-Regionalarbeit der Dekanate Zams und Prutz bedankt sich bei allen HaussammlerInnen, Pfarr-Caritas-Beauftragten, Besuchsdienst WegbegleiterInnen und Freiwilligen mit einer besonderen Aktion: Am Freitag, den 10. Juni gibt es um 14 Uhr eine gemeinsame Wanderung von Rifenal auf die Kronburg, Treffpunkt ist in Rifenal. Die Gehzeit beträgt ca. eine Stunde, anschließend gibt es ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Gasthaus Kronburg.  Anmeldung...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.