Haussammlung

Beiträge zum Thema Haussammlung

Lokales

Haussammlung im Bezirk Gmunden
Rot Kreuz-Ortsstellen ersuchen um finanzielle Unterstützung

SALZKAMMERGUT. Es gibt eine Vielzahl von Service-Leistungen die das Rote Kreuz für die heimische Bevölkerung anbietet. Die Ortsstellen des Bezirkes Gmunden waren und sind immer bemüht, den steigenden Anforderungen neben dem Rettungsdienst auch in anderen Leistungsbereichen wie dem Katastrophen-hilfsdienst, Betreutes Reisen, Besuchsdienst, Krisenintervention, Jugendrotkreuz, Rufhilfe, der Kleiderboutique in Gmunden und dem Kurswesen gerecht zu werden. Um all diese Bereiche auch weiterhin in...

  • 04.11.19
Lokales

Kindern mit Behinderung wird geholfen
Haussammlung für beeinträchtigte Kinder

Die Non-Profit-Organisation „freiraum-europa“ führt in diesen Wochen in Linz-Land eine Haussammlung durch. „freiraum-europa“ unterstützt in Oberösterreich und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung und setzt sich für Barrierefreiheit ein. Diese Sammlung ist von der Oberösterreichischen Landesregierung per Bescheid genehmigt und erfolgt in Form von Haustürbesuchen. Jede Bar-Spende kommt den satzungemäßen Zwecken des Vereins zugute. Der Verein trägt das österreichische...

  • 22.10.19
Lokales

Anklingeln für eine gute Sache
Kindern mit Behinderung wird geholfen

Die Non-Profit-Organisation „freiraum-europa“ führt in diesen Wochen in Wels und Wels-Land eine Haussammlung durch. „freiraum-europa“ unterstützt in Oberösterreich und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung und setzt sich für Barrierefreiheit ein. Diese Sammlung ist von der Oberösterreichischen Landesregierung per Bescheid genehmigt und erfolgt in Form von Haustürbesuchen. Jede Bar-Spende kommt den satzungemässen Zwecken des Vereins zugute. Der Verein trägt das österreichische...

  • 01.10.19
Lokales

Haussammlung
Spenden werden in Steyr-Land gesammelt

Die Non-Profit-Organisation „freiraum-europa“ führt in diesen Wochen im Bezirk Steyr-Land eine Haussammlung durch. STEYR-LAND. „freiraum-europa“ unterstützt in Oberösterreich und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung und setzt sich für Barrierefreiheit ein. Diese Sammlung ist von der Oberösterreichischen Landesregierung per Bescheid genehmigt und erfolgt in Form von Haustürbesuchen. Jede Bar-Spende kommt den satzungemäßen Zwecken des Vereins zugute. Der Verein trägt das...

  • 30.08.19
Lokales
Die fleißigen Sammlerinnen und Sammler aus Schardenberg.

Straßensammlung Krebshilfe OÖ
NMS sammeln Spenden gegen Krebs

BEZIRK. Vergangenes Schuljahr nahmen wieder einige Schulen im Bezirk an der jährlichen Straßensammlung "Blume der Hoffnung" der Oberösterreichischen Krebshilfe teil. Besonders fleißig waren dabei die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschulen der Orte Schardenberg, Riedau und Raab. Mit ihrem Einsatz konnten sie dazu beitragen, dass alleine im Bezirk Schärding 8889 Euro gespendet wurden. Ingesamt konnten im letzten Schuljahr dadurch über 150.000 Euro von Schülern in ganz Oberösterreich...

  • 31.07.19
Lokales

Haussammlung: freiraum-europa kommt zu Besuch

Sie kommen zu Besuch: freiraum-europa engagiert sich für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung. Helfen auch Sie zu helfen - etwa bei der Finanzierung von Hilfsmitteln oder von Therapien! Der soziale Verein freiraum-europa engagiert sich seit 2003 für ein barrierefreies Leben und unterstützt dabei Menschen mit Behinderung. Der Präsident dieses gemeinnützigen Vereins Dietmar Janoschek, selbst durch einen Unfall erblindet, kennt Anforderungen und Bedürfnisse auch aus eigener Erfahrung....

  • 26.07.19
Gedanken
Haussammlung des Vereins "Freiraum" in Innsbruck, Innsbruck-Land, Schwaz und Imst

Gedanken
Freiraum-europa führt Haussammlung durch

In den nächsten Tagen könnten sich Besuch bekommen. Der Verein freiraum-europa führt eine Spendensammlung durch und engagiert sich für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung. Diese Sammlung ist von der Tiroler Landesregierung per Bescheid genehmigt und erfolgt in Form von Haustürbesuchen. Unterstützung durch SpendenDie Spenden dienen der Finanzierung von Hilfsmitteln oder von Therapien. Der soziale Verein freiraum-europa engagiert sich seit 2003 für ein barrierefreies Leben und...

  • 25.07.19
Lokales
Sie kommen zu Besuch: freiraum-europa engagiert sich für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung.

freiraum-europa engagiert sich für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung

Der soziale Verein freiraum-europa engagiert sich seit 2003 für ein barrierefreies Leben und unterstützt dabei Menschen mit Behinderung. Helfen auch Sie zu helfen – etwa bei der Finanzierung von Hilfsmitteln oder von Therapien! Der Präsident dieses gemeinnützigen Vereins Dietmar Janoschek, selbst durch einen Unfall erblindet, kennt Anforderungen und Bedürfnisse auch aus eigener Erfahrung. Er und sein Team beraten und schulen bei barrierefreiem Bauen von Wohnräumen oder öffentlichen Gebäuden,...

  • 25.07.19
Lokales

Unterstützung für beeinträchtigte Kinder
Anklingeln für eine gute Sache

Der gemeinnützige Verein „freiraum-europa“ führt in den nächsten Wochen in Kronstorf und Umgebung eine Haussammlung durch. freiraum-europa setzt sich in Oberösterreich für Barrierefreiheit und der Unterstützung behinderter Kinder ein. Diese Sammlung ist von der Oberösterreichischen Landesregierung per Bescheid genehmigt und erfolgt in Form von Haustürbesuchen. Jede Bar-Spende kommt den satzungsgemäßen Zwecken des Vereins zugute. Der Verein trägt das österreichische...

  • 22.07.19
Lokales

Unterstützung für beeinträchtigte Kinder
Anklingeln für eine gute Sache

Der gemeinnützige Verein „freiraum-europa“ führt in den nächsten Wochen im Bezirk eine Haussammlung durch. Diese Organisation setzt sich in Oberösterreich für Barrierefreiheit und der Unterstützung behinderter Kinder ein. Diese Sammlung ist von der Oberösterreichischen Landesregierung per Bescheid genehmigt und erfolgt in Form von Haustürbesuchen. Jede Bar-Spende kommt den satzungsgemäßen Zwecken des Vereins zugute. Der Verein trägt das österreichische Spendensiegel.

  • 22.07.19
Gesundheit
Schüler aus Großraming sammelten für guten Zweck: Amelie Hirner und Daniela Hörndler stellvertretend für die fleißigen SammlerInnen der NMS Großraming.

Fleißige Schüler in Sierning & Großraming
4.000 Euro für Krebshilfe Oberösterreich gesammelt

Im abgelaufenen Schuljahr wurden im Gebiet Steyr bei der Straßen- und Haussammlung „Blume der Hoffnung“ insgesamt € 3.970,- für die Krebshilfe Oberösterreich gesammelt. Am fleißigsten waren die Schüler der NMS Großraming und NMS Sierning. GROSSRAMING/SIERNING. In ganz Oberösterreich wurden im letzten Schuljahr über € 150.000,- von Schülern gesammelt, dies entspricht einem Drittel der Jahres-Gesamtspenden der Krebshilfe Oberösterreich. Damit finanzieren wir die 14...

  • 19.07.19
Lokales
2 Bilder

Behinderten Kindern eine Chance geben
freiraum-europa sammelt Spendengelder für Kinder mit Behinderung

Der gemeinnützige Verein freiraum-europa führt in diesen Tagen in Freistadt und St. Oswald eine Haussammlung für Kinder mit Beeinträchtigung durch. Seit 2003 engagiert sich der Verein für die Unterstützung behinderter Kinder und Barrierefreiheit. Diese Sammlung ist von der OÖ Landesregierung per Bescheid genehmigt. Jede Barspende kommt den satzungsgemäßen Zwecken des Vereins zugute. Der Verein trägt das österreichische Spendensiegel. Die Mitarbeiter von freiraum-europa beraten und helfen, wo es...

  • 02.07.19
Lokales

Anklingeln für eine gute Sache
freiraum-europa sammelt Spendengelder für Kinder mit Behinderung – wir geben einen Einblick.

Es kann schnell gehen – eine Krankheit oder ein Unfall verändert das gesamte Leben eines Menschen und auch seiner Familie. Unzählige Non-Profit-Organisationen arbeiten dafür, den Alltag solcher Menschen ein Stück weit zu erleichtern. Dafür werden bei Haussammlungen um Spenden ersucht bzw. Fördervereinbarungen abgeschlossen. Für jede Art der Sammlung sind behördliche Bewilligungen notwendig, ein Spendengütesiegel garantiert eine satzungsgemäße Verwendung der Spendengelder. freiraum-europa...

  • 26.06.19
Lokales

Anklingeln für eine gute Sache
freiraum-europa sammelt Spendengelder für Kinder mit Behinderung - wir geben einen Einblick

Es kann schnell gehen – eine Krankheit oder ein Unfall verändert das gesamte Leben eines Menschen und auch seiner Familie. Unzählige Non-Profit-Organisationen arbeiten dafür, den Alltag solcher Menschen ein Stück weit zu erleichtern. Dafür werden bei Haussammlungen um Spenden ersucht bzw. Fördervereinbarungen abgeschlossen. Für jede Art der Sammlung sind behördliche Bewilligungen notwendig, ein Spendengütesiegel garantiert eine satzungsgemäße Verwendung der Spendengelder. freiraum-europa...

  • 26.06.19
Lokales
 Im Rahmen der Feier hat Bischof Alois Schwarz die Segensbänder, die als kleines Geschenk den Spendern überreicht werden, für die Haussammlung gesegnet: Direktor Hannes Ziselsberger (Caritas St. Pölten), Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bischof Alois Schwarz mit Waltraud Fahrnberger aus der Pfarre Scheibbs und Karl Wagner aus der Pfarre Gottsdorf
Foto Copyright: Caritas, Karl Lahmer

Start der Caritas Haussammlung 2019

BEZIRK. Vor kurzem wurde die Caritas-Haussammlung in der Diözese St. Pölten von Bischof Alois Schwarz, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Caritas-Direktor Hannes Ziselsberger offiziell gestartet. Im Juni 2019 klopfen wieder mehr als 4.000 Haussammler an die Türen im Wald- und Mostviertel.  „Es ist beeindruckend, dass sich so viele Ehrenamtliche einbringen. Alleine das zeigt uns, dass diese Sammlung ein Erfolg ist und dass Zusammenhalt und Solidarität auch heute gelebt wird. Ich...

  • 30.05.19
Lokales
Leopold Resel, Johann Reiterlehner, Elfriede Ilias , Ingeborg Jany, Hermine Bürgmayr-Posseth, Monika Bramauer, Walter Feninger und Martina Gatterbauer

PfarrCaritas Melk
Gemeinsame Hilfe für Menschen in Not

BEZIRK. Beim Info-Abend „Haussammlung im Gespräch“ trafen sich auf Einladung der PfarrCaritas im Pfarrhof Ruprechtshofen Verantwortliche und Sammler aus sechs Pfarren im Bezirk Melk. Christian Köstler, Leiter der PfarrCaritas, berichtete dabei über die Verwendung der Spendenmittel und was die Haussammlung Positives im Ort bewirken kann. In den kommenden Wochen sind im Bezirk Melk wieder rund 230 Sammler von Haus zu Haus unterwegs und bitten in ihren Heimatorten um eine Spende für Menschen...

  • 28.05.19
Lokales
Ein Spendensammlers von freiraum-europa engagiert sich für den guten Zweck.

Haussammlung
Verein freiraum-europa sammelt für den guten Zweck

TIROL. Der Verein freiraum-europa engagiert sich für Barrierefreiheit und für Menschen mit Behinderung. Um Hilfsmittel und Therapien zu finanzieren, werden die Mitglieder des Vereins zum Spendensammeln von Haustür zu Haustür gehen. Die genehmigte Haussammlung soll genug Spenden zusammenbringen, um anderen Menschen den Alltag ein Stück weit zu erleichtern.  Kosten übernehmen, die von Krankenkassen nicht gezahlt werdenMit den gesammelt Spendengeldern will die non-profit Organisation...

  • 09.05.19
Lokales
Freiraum-europa setzt sich in der Steiermark für Barrierefreiheit und die Unterstützung behinderter Kinder ein. Christian Leitner ist im Einsatz.
3 Bilder

Haussammlung
Anklingeln für die gute Sache

Eine Krankheit oder ein Unfall verändert das gesamte Leben eines Menschen. Unzählige Organisationen setzen sich dafür ein, anderen ein Stück weit den Alltag zu erleichtern. Dafür sind sie häufig auf Spenden angewiesen. Die Non-Profit-Organisation freiraum-europa ist in Kürze in GU-Nord unterwegs, um an die Haustür zu klopfen und Gelder zu sammeln. Wir haben mit Christian Leitner über die gute Sache, den Spendenalltag und Betrüger gesprochen. Selbstständigkeit fühlen freiraum-europa...

  • 08.05.19
Gedanken
Heidi Risslegger und Andrea Wieser von der Caritas Salzburg (Bildmitte) bedankten sich bei den engagierten HaussammlerInnen aus dem Tiroler Teil der Erzdiözese in Wörgl.

Im Tiroler Teil der ED Salzburg
Rund 1.000 Freiwillige sammelten für die Caritas

Rund 50 freiwillig Engagierte konnten im Tagungshaus Wörgl zum Danketreffen der Caritas Salzburg begrüßt werden. Nach einer liturgischen Feier, die von der Seelsorgerin Maria Jorstad-Perger gestaltet wurde, gab es einen kleinen Imbiss und Zeit zum Austausch. WÖRGL (red). Heidi Risslegger und Andrea Wieser von den Tiroler Caritas-Zentren bedankten sich herzlich bei den engagierten HaussammlerInnen und hoben den unverzichtbaren Wert ihres Engagements hervor. Insgesamt waren rund 1.000...

  • 06.05.19
Lokales
2 Bilder

Nothilfe
Besonders Familien brauchen die Caritas-Nothilfe in Ried

BEZIRK RIED: Der dreifache Vater Manfred (38) ist arbeitslos, als seine Frau, die selbständig war, schwer erkrankt. Das Geld reicht nicht mehr aus und die zusätzlichen Gesundheitsausgaben können nicht gedeckt werden.  Die Caritas unterstützte Manfred, die Berufsunfähigkeitspension für seine Frau zu beantragen. Ebenso wurde der bisher unbekannte Anspruch auf Wohnbeihilfe geltend gemacht. Bis das erste Geld auf dem Konto war, unterstützte die Caritas mit Lebensmittelgutscheinen und bei einer...

  • 25.04.19
Gesundheit
Sandra Bergwinkel arbeitet in der Caritas-Sozialberatungsstelle in Braunau.

Spendenaktion der Caritas
Caritas-Nothilfe für Braunaus Familien

Die Caritas-Nothilfe in Braunau bietet für Menschen in Not die erste Anlaufstelle.  BRAUNAU. "Es sind meist Schicksalsschläge, Krankheit oder Arbeitslosigkeit, die Menschen in Oberösterreich in eine Notsituation bringen", berichtet Sandra Bergwinkel von der Caritas-Sozialberatungsstelle in Braunau. Die Unterstützung von Betroffenen ist dank der Spenden, um die im April und Mai gebeten wird, möglich.  Unterstützung für Braunauer Im vergangenen Jahr wurden bei der...

  • 24.04.19
Lokales
Der Verein "freiraum-europa" geht von Haus zu Haus und sammelt Spenden.

Verein für Barrierefreiheit klopft an die Türen

Der gemeinnützige Verein „freiraum-europa“ führt in den nächsten Wochen im Bezirk Weiz wieder eine Haussammlung durch. "freiraum-europa" setzt sich für Barrierefreiheit und der Unterstützung behinderter Kinder ein. Der 2003 gegründete Verein bietet mit verschiedenen Bildungs-und Beratungsangeboten Hilfe für den Abbau von baulichen, technischen und sozialen Barrieren an. Barrierefreiheit erhöht die Sicherheit und verringert Gefahren, senkt hohe Adaptions-oder Reparaturkosten und liefert auch...

  • 24.04.19
Lokales
Die Spendensammler von "Freiraum Europa" sind wieder unterwegs, um Menschen mit Behinderung zu unterstützen.

"Freiraum Europa" sammelt für Menschen mit Behinderung

Seit 2003 engagiert sich der Verein "Freiraum Europa" für Barrierefreiheit und Menschen mit Behinderung. Um Hilfsmittel oder Therapien zu finanzieren, braucht es immer wieder Spenden. In den nächsten Wochen führt der gemeinnützige Verein wieder Haussammlungen in den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz, Südoststeiermark und Graz-Umgebung sowie Graz durch. "Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Aktivitäten und tragen wesentlich zu einem lebenswerten Miteinander bei", sagt Präsident Dietmar...

  • 16.04.19
Lokales
Emmerich Bloderer

OÖZIV startet Haussammlung
Emmerich Bloderer ist wieder in Molln unterwegs

Seit über 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. MOLLN. Beinahe genauso lange führt der 5.500 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Emmerich Bloderer ist heuer wieder in der Gemeinde Molln unterwegs. Das Land OÖ hat die Haussammlung offiziell bewilligt, Emmerich Bloderer führt als offizielle Identifikation einen Sammlerausweis mit sich. Nach Abschluss der Haussammlung wird deren korrekte...

  • 12.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.