Scheckübergabe

Beiträge zum Thema Scheckübergabe

Sport
Übergabe an die Hinterbliebenen: Schuller, Peinsipp, Teubl

3.500 Euro für Familie mit Schicksalsschlag

Das diesjährige Fußball-Kidscamp des Sportvereins Buch/St. Magdalena stand unter einem ganz besonderen Stern: So wurde unter anderem ein E-Bike verlost, das von Bauer's E-Bike GmbH und dem Grazer Teamchef der heimischen U21-Nationalmannschaft, Werner Gregoritsch, zur Verfügung gestellt wurde. Ein Teil der Erlöse, in Summe 3.500 Euro, wurde von den Verantwortlichen um Franz Schuller, Christian Peinsipp und Walter Teubl an die Hinterbliebenen von Philipp M. übergeben, der in Nepal...

  • 05.09.19
  •  1
Lokales
Bei der Scheckübergabe: Helmut Peissl, Daniel Hochkofler, Franz Klammer, Richard Oswald (h.v.l.), Karin Bucher, Lydia, Matteo, Nico, Ronny Hohenberger (v.l)
3 Bilder

Charity Sportveranstaltung
"Tour de Franz" übergibt erste Schecks im Atrio

VILLACH. Einen Teil der Spenden der Charity Sportveranstaltung "Tour de Franz" konnte feierlich im Atrio übergben werden. Der kleine Matteo, von Geburt an behindert, und seine Familie erhielten einen Scheck von 7.000 Euro plus eine Einkleidung von Hervis. Das Geld wird für Therapien und Heilbehelfe benötigt. Maximilian hat bereits vor ein paar Jahren eine Therapie gesponsert bekommen. Heuer freut er sich über eine Einkleidung von Hervis.

  • 02.09.19
Sport

Radeln für den guten Zweck
15. Kapfensteiner Radmarathon

Bereits seit fünfzehn Jahren wird der Kapfensteiner Benefiz-Radmarathon veranstaltet und der Erlös aus dieser Veranstaltung an den Verein für Krebskranke am LKH Univ.- Klinikum gespendet. Rund um Familie Hackl sind an die Hundert Helfer im Einsatz, um einen reibungslosen Ablauf zu organisieren und die Teilnehmer kulinarisch zu versorgen. Heuer konnte ein stattlicher Betrag in der Höhe von € 5.000,-- überreicht werden. Im Namen des Vereins bedankten sich Herrn Univ.- Prof. Dr. Herbert...

  • 14.08.19
  •  1
Lokales
Übergabe: Tax, Köle, Steinlechner, Hohensinner, Falzberger

GAK: Aufschlag für den guten Zweck

"GAK-Tennis will nicht nur den steirischen Sport fördern, sondern auch seiner sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen": Mit diesem Satz machte Präsident Heinz Steinlechner 2019 zum Charity-Jahr. Ziel war es, im Rahmen der klubeigenen Aktion "Steirer*innen spielen für Steirer*innen" möglichst viel Geld für die Aktion "Steirer helfen Steirern" zu erspielen. Ende Juli konnte Steinlechner dann satte 9.380 Euro an Wolfgang Köle, den ärztlichen Direktor des LKH-Univ. Klinikum Graz...

  • 10.08.19
Wirtschaft
Foto v.l.n.r. Gerhard Godl (Rohrdorfer), Mutter aus Ohlsdorf mit ihren Kindern, Peter Fürhapter und die Ohlsdorfer Bürgermeisterin Christine Eisner.

Familie geholfen
Zementwerk Hatschek: Scheck- und Gewinnübergabe nach Tag der offenen Tür

Es war eine stattliche Summe, die durch den Verkauf der Essens- und Getränkemarken sowie die Hubschrauberrundflüge für einen karitativen Zweck gesammelt werden konnte.   PINSDORF. Am Ende wurde der Betrag durch die Geschäftsleitung noch großzügig aufgerundet. So konnte Mitte Juli ein Scheck über 10.000 Euro übergeben werden. „Wir freuen uns, dass wir mit diesem Betrag eine Familie in Ohlsdorf nach einem schweren Schicksalsschlag unterstützen können. Wenn sich jetzt noch eine heimische...

  • 06.08.19
Lokales
Christina Wurzer, Commercial Activity Leader & Marketing Ikea Salzburg, Susanne Molar, Geschäftsführung Pro Juventute, Claudia Geiger, Pressesprecherin Pro Juventute und Christian Schwendinger, Business Navigation und Operations Manager Ikea Salzburg.

Charity
Möbelspende für das Haus Tartaruga

Ikea spendet Möbelgutschein für Pro Juventute-Kinder. SALZBURG (sm). Günter Müller, Einrichtungschef von Ikea Salzburg übergab an die Pro Juventute Geschäftsführerin Susanne Molnar einen symbolischen Scheck im Wert von 4.000 Euro. Die gespendeten Möbel von Ikea kommen dem Haus Tartaruga zu Gute, das ab Herbst saniert wird. Im Haus betreut seit 1968 Kinder und Jugendliche an diesem Standort.

  • 05.08.19
Lokales
6 Bilder

Mut zum sozialen Engagement - Nina Blum und das Amadeus Team

Alljährlich gibt es auf der Rosenburg eine öffentliche Generalprobe zum Einheitspreis - eine gute Gelegenheit auch für nicht ganz so finanzkräftiges Publikum die Sommernachtskomödie zu besuchen. Der Reinerlös kommt jedesmal einem karitativen Zweck zugute. Heuer erreichte man stolze 8000 €. Der Scheck wurde den Vertreterinnen des Vereins "#wirtun – arMut ist weiblich" vom gesamten Team übergeben. „Wir haben uns in diesem Jahr für '#wirtun – arMut ist weiblich', einer Kampagne der Caritas...

  • 15.07.19
Lokales
Bezirksjägermeister Roland Jakob übergab den Scheck an BH wHR Mag. Werner Zechmeister.

Scheckübergabe
Bezirksjägerschaft übergibt Spende

Im Rahmen des BH- Sommerfestes am 13 Juni übergab ein Vertreter der Bezirksjägerschaft eine Spende in  der Höhe von  2.500 Euro Spende an Bezirkshauptmann wHR Mag. Werner Zechmeister zur Weitergabe an eine dreiköpfige Familie, deren Vater verunglückt ist. Der Betrag war der Reingewinn des traditionellen Bezirksjägerfestes. Bezirksjägermeister Roland Jakob: “Wir spenden jedes Jahr für einen guten Zweck. Die Familie, für die der Betrag bestimmt ist, hat keinen Vater mehr und zwei Kinder im...

  • 20.06.19
Lokales
Maximilan Gritsch (youngCaritas, l) und Johann Pohl (Haus Terra, m) nehmen den Scheck von Dir. Helmut Pauli entgegen.

Erfolgreiche Veranstaltung
NMS Landeck „erläuft“ 5000 Euro für Haus Terra

LANDECK. Im Rahmen der Veranstaltung „Die NMS läuft“ nahm die NMS Clemens Holzmeister am Laufwunder 2019 der Young Caritas teil. Die erlaufene Summe wurde vor kurzem übergeben. Stolze Summe Insgesamt nahmen 85 Schülerinnen und Schüler am Laufwunder 2019 teil. In Summe absolvierten sie ca. 550 Runden und legten dabei rund 500 Kilometer zurück. Unterstützt wurden sie von ihren Eltern, Verwandten, Freunden und heimischen Betrieben, die als Sponsoren der jungen Sportlerinnen und Sportler...

  • 18.06.19
Leute
Spendenaktion der AH Mannschaft Kössen: Scheckübergabe  von Feiner Hermann (li.)an den Vorstand von Preußen Krefeld.
4 Bilder

FC Kössen
„Fußball verbindet“: Kössener AH-Mannschaft sammelte Geld

KÖSSEN(Jom). Es sind eben diese Aktionen, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern und nasse Augen bereiten aber auch ein Gefühl von Hoffnung verleihen. Auf Initiative von Hermann Feiner von der AH-Mannschaft des FC Kössen wurde beschlossen, für Hamza Kayran, ein begeisterter Fußballspieler des Teams Preußen Krefeld, dessen Frau ein Aneurysma hatte, Geld zu sammeln. „Jedoch gibt es seit kurzem eine Hoffnung, sie erkannte nach einem Jahr Wachkoma ihren Mann und ihre Kinder, die einseitige Lähmung...

  • 12.06.19
Lokales
Die Neue Mittelschule und Polytechnische Schule Münzkichen freuten sich über eine Spende von 2.000 Euro.
4 Bilder

Spende
Elternverein Münzkirchen übergibt 4.000 Euro

MÜNZKIRCHEN. Wie schon in den letzten Jahren war auch 2019 die Frühjahrsveranstaltung des Elternvereins ein voller Erfolg. Durch den bekannten bayrischen Kabarettisten Toni Lauerer gelang es dem Elternverein die Besucher zum Wirt nach Kaltenmarkt zu locken. "Der Reinerlös dieses unterhaltsamen und lustigen Abends kommt wieder unseren Kindern in der Integrations-Volksschule, Neuen Mittelschule und Polytechnischen Schule zugute", freut sich Obfrau Karin Grüneis und ihr Team. Kürzlich überreichten...

  • 11.06.19
Lokales
Werner Kostenzer (Kinderhilfe Bezirk Schwaz), Martina Egger (Organisatorin SilberKinder Schwaz), Bgm. Hans Lintner und Martin Lechner (Obmann Gambrinus Freunde) (v. l.)

Scheckübergabe
Glücksmomente für Kinder

Unter dem Motto “Nicht wegschauen, sondern Hilfe ergreifen “veranstaltete die Stadt Schwaz gemeinsam mit der Initiative „SilberKinderSchwaz“ die Silber Night. Die Organisatorin der „Schwazer Silber Night“ Dr. Martina Egger (SilberKinderSchwaz) übergab kürzlich symbolisch einen Scheck über € 25.100,-- an die Repräsentanten der Charity-Organisationen (Sozialfond der Stadt Schwaz, Kinderhilfe Bezirk Schwaz und Sozialfond der Gambrinusfreunde). „Das Geld kommt Kindern im Bezirk zu Gute, denn die...

  • 07.06.19
Sport
Stefan Stoll (Mitte), Direktor der Sonderschule Wipptal, nahm die großzügige Spende entgegen.

Gemeinsam ist man stärker als allein
3.400 Euro für die Sonderschule Wipptal „erlaufen“

Von 2. bis 4. Mai stand die Landeshauptstadt im Rahmen des Innsbruck Alpine Trailrun Festivals ganz im Zeichen des Laufsports. WIPPTAL/INNSBRUCK (tk). Mit von der Partie war dieses Jahr erneut das Team „Woadl-Laufen“ rund um die Thomas Hilber, Alexander Glatzl, Patrick Geir und Stephanie Schnitzler von der Laufwerkstatt. Rund 70 SportlerInnen gingen für das Team an den Start. Pro gelaufenem Kilometer kam auch heuer ein Euro einem sozialen Zweck zugute. Raiffeisenbanken...

  • 30.05.19
Wirtschaft

SCHECKÜBERGABE in Greifenburg

Im Rahmen des   Fussballspieles gegen URC Thal/Assling, welches wir mit 3:0 für uns entscheiden konnten übergab die Wirtegemeinschaft Greifenburg einen Scheck an den SV Raika Greifenburg . Obmann Ebenberger Josef und Sektionsleiter Waltl Gerald bedankten sich im Namen aller Spieler recht herzlich. Ebenso freuen durfte sich der Tourismusverband, vertreten durch Frau Barbara Aigner

  • 29.05.19
Leute
Andrea und Gerhard Urbanek (4. und 5.v.li.) bei der Spendenscheckübergabe an SOS Kinderdorf und an das Down Syndrom Zentrum Leoben.

Kiwanis Gartenzauber: 15.000 Euro für soziale Projekte

ST. PETER-FRST. Mehr als 60 Aussteller waren beim Kiwanis-Gartenzauber auf Schloss Friedhofen vertreten und boten ein repräsentativen Querschnitt von Produkten für Menschen mit dem "grünen" Daumen. Das Publikumsinteresse an den drei Ausstellungstagen war groß. Die Initiatoren – Andrea und Gerhard Urbanek – konnten im Namen des Kiwanis Clubs Spenden in der Höhe von 15.000 Euro übergeben: Jeweils zur Hälfte an SOS Kinderdorf und an das Down Syndrom Zentrum Leoben.

  • 20.05.19
Leute
Spendenübergabe in Wang: Pfarrer Hans Lagler (3.v.l.) freut sich über die Finanzierung der neuen Tonanlage für die Filialkirche.

Dorferneuerung
"Club Schöneres Wang" zeigt Einsatz im Kleinen Erlauftal

Vortsandswahlen beim Dorferneuerungsverein "Club Schöneres Wang". WANG. Der Dorferneuerungsverein "Club Schöneres Wang" hat im Gasthof bei Josef Luger seine Vorstandswahlen abgehalten. Obmann Franz Scholler und seine Stellvertretern Claudia Fahrnberger sowie Markus Heigl wurden ebenso im Amt bestätigt, wie Finanzreferenten Maria Hödl und Franz Osanger sowie die Schriftführerinnen Doris Scharner und Erika Offenberger. Vom Adventmarkt bis zu den Pedalrittern Der Verein konnte wieder über...

  • 23.04.19
Leute

Lebenshilfe
Flurreinigungsaktion Steyr putzt: Müll sammeln & Gutes tun

STEYR. Die Aktionswoche „Steyr putzt 2019“ war wieder ein voller Erfolg! In der Großputz-Woche wurden beachtliche 2031,5 Kilogramm an Abfällen in 800 Säcken gesammelt. Das Sammeln der Abfälle half nicht nur der Umwelt. Für jedes gefundene Kilogramm wurde 1 Euro an die Lebenshilfe gespendet, die damit einen Wohlfühlraum für Klienten finanzieren möchte. 2200 Euro wurden von Vizebürgermeister Wilhelm Hauser und den Mitarbeitern der Stadtbetriebe Steyr Abfallwirtschaft an die Lebenshilfe in Steyr...

  • 23.04.19
Lokales
Bohnenkönig Georg I. übergibt im Beisein von Bgm. Robert Schmierdorfer und Vizebürgermeister Thomas Matzer die Spende an Maria Krachler (Hauskrankenpflege).

Bohnenkönig übergibt Spende an Hauskrankenpflege

Die drei Gemeinden Albersdorf-Prebuch, Mitterdorf und St. Ruprecht an der Raab stellen jedes Jahr einen namhaften Betrag für Menschen in Not zur Verfügung. Dieses Jahr wurde die Hauskrankenpflege & Pflegeassistenz der Chance B ausgewählt, den Scheck übergab der regierende Bohnenkönig. Einer alten Tradition folgend wird beim Familienfest „Feuerfest & Bohnenstark“ in St. Ruprecht an der Raab der Bohnenkönig gekürt. Dafür werden jährlich je 3 Männer aus den Gemeinden Albersdorf-Prebuch,...

  • 12.04.19
Lokales

Billa-Geschäftsstelle übergibt Spende

SCHLITTERS (red). In der Geschäftsstelle des Lebensmittel Marktes Billa in Schlitters hat Frau Gertie Palla mit ihrem Team einen Betrag von € 1.200,-- an die Obfrau Theresia Rauch für den Verein Zillertaler helfen Zillertaler übergeben. Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Spende. Der Betrag wird an hilfsbedürftige Zillertal/innen übergeben; Weitere Infos unter www.zillertalerhelfenzillertalern.at

  • 05.04.19
Politik
Schekübergabe: Franz Drescher, (mi). Bürgermeister Markus Landauer (3.v.re.), Angela Dummer und Claudia Kugler.
5 Bilder

Scheckübergabe
Ein Scheck für das Tagesbetreuungszentrum Raiding

RAIDING (EP). Vor kurzem eröffnete das moderne und nach den Bedürfnissen der Bewohner eingerichtete Tagesbetreuungszentrum seine Türen. Im April des Vorjahres gab es extra für das Betreungszentrum eine Benefizveranstaltung im Raidinger Pfarrzentrum, organsiert wurde der musiklische Tag von Claudia Kugler und Angela Dummer. 3.994,34 Euro kamen bei dieser Benefizveranstaltung zusammen, davon wurden Utensilien für Bewegungs-, sowie Gedächnis-Übungen und Gemeinschaftsspiele für das...

  • 22.03.19
Lokales
Scheckübergabe: Steinmetzmeister Alexander Fikisz, Werkstattleiter Peter Vock, Klientin Beatrix, sowie die Steinmetzlehrlinge Daria Landgraf und Nadine Pelzmann (von rechts).

650 Euro von Firma Fikisz
Steinmetzmeister unterstützt Förderwerkstatt Stegersbach

Mit einer Spende von 650 Euro stellte sich Steinmetzmeister Alexander Fikisz vom gleichnamigen Burgauberger Steinmetzbetrieb in der Förderwerkstätte "Rettet das Kind" in Stegersbach ein. Das Geld war der Erlös einer adventlichen Aktion, bei der aus Granit bzw. Naturstein gefertigte Christbäume verkauft worden waren. Förderwerkstattleiter Peter Vock, seine Klienten und Mitarbeiter dankten für die Unterstützung.

  • 20.02.19
Wirtschaft
Philipp Hahnl (Hagleitner) und Dominik Steinbichler (Salzburger Kinderkrebshilfe) bei der Scheckübergabe.
2 Bilder

Soziales Engagement
Hagleitner unterstützt seit Jahren die Kinderkrebshilfe

Schon seit vielen Jahren ist das Zeller Unternehmen "Hagleitner Hygiene" ein Sponsor der Salzburger Kinderkrebshilfe. Auch heuer wurden dem gemeinnützigen Verein 5.000 Euro übergeben.  ZELL AM SEE. In Summe sind in den vergangenen 14 Jahren rund 70.000 Euro in die Unterstützung krebskranker Kinder geflossen. Philipp Hahnl, der Leiter der Abteilung Marketing und E-Commerce der "Hagleitner Hygiene International GmbH", übergab kürzlich in Zell am See den Spendenscheck an Dominik Steinbichler...

  • 20.02.19
Lokales
Bei der Übergabe des zweiten Teils der Spendensumme (v. l.): Walter Stöckl (Bankstellenleiter Raiffeisenbank Eggelsberg), Karolin, Hanna und Matthias Schreyer, und BezirksRundschau-Braunau-Geschäftsstellenleiter Gerhard Pichlmair.

Stolzes Christkindl für Hanna: Tausend Dank für rund 48.878 Euro an Spenden

EGGELSBERG (ebba). Riesig war die Freude bei Familie Schreyer, als BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Gerhard Pichlmair gemeinsam mit Walter Stöckl, Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Eggelsberg, den zweiten und sogleich letzten Teil an Spenden aus der Christkindaktion an die kleine Hanna übergab. Sensationelle 31.323,15 Euro sind dank zahlreicher Spenden noch bis Mitte Februar dazu gekommen. Das ergibt einen Endspendenstand von insgesamt rund 48.878 Euro. Hannas Eltern, Matthias und...

  • 18.02.19
Lokales
Die Rudersdorfer Patrick Wagner (rechts) und Bernhard Pranger (Mitte) übergaben das Geld an Oberarzt Peter Kubec (2. von links) und Clown "Sir Ewald" von den "Roten Nasen".

Erlös des Silvester-Benefizlaufs
Spende aus Rudersdorf bringt Lachen ins Spital Oberwart

3.200 Euro zauberten den Verantwortlichen im Krankenhaus Oberwart ein Lachen ins Gesicht. Die Spende, die der Rudersdorfer Gastwirt Bernhard Pranger und Sportvereins-Kassier Patrick Wagner überbrachten, waren der Erlös aus dem Benefiz-Lauf, der zu Silvester durch Rudersdorf führte. 250 Personen nahmen laufend oder walkend teil. Das Geld geht an die Clowndoctors, die Patienten bei Besuchen in Spitälern mit ihren Späßen aufheitern wollen. Der Benefizlauf zu ihren Gunsten findet auch zu...

  • 15.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.