Krebshilfe

Beiträge zum Thema Krebshilfe

Anzeige
Nach der Strickaktion konnten vor kurzem 500 Euro an die Krebshilfe Burgenland übergeben werden.

Bezirk Eisenstadt
Stricken für die Krebshilfe Burgenland

Eine Strickaktion für den guten Zweck unter dem Motto „Bring Farbe in graue Tage“ starteten Christoph Wolf, Waltraud Bachmaier und Magdalena Werner im Zuge des Landtagswahlkampfes im Vorjahr. Stricken und Gutes tun Angemeldete Personen – vom motivierten Strickanfänger bis zum Strickweltmeister – bekamen ein kostenloses Sackerl mit Wolle, Strickvorlage und einigen Goodies. Sie wollten nicht nur eine Aktion für die Landtagswahl starten, sondern auch dabei etwas Gutes und Nützliches tun. Für...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Am Freitag, dem 3. Juli, findet nun die heurige Moschendorfer Benefiz-Wanderung zu Gunsten der burgenländischen Krebshilfe statt.

Zu Gunsten der Krebshilfe
Moschendorfer Benefiz-Wanderung auf Juli verschoben

Die ursprünglich für 18. April vorgesehene Benefiz-Wanderung in Moschendorf ist auf den Sommer verschoben worden. Am Freitag, dem 3. Juli, starten nun Wanderlustige um 15.30 Uhr beim Weinmuseum, um mit ihrem Nenngeld möglichst viel Geld für die Krebshilfe Burgenland aufzubringen. Die Streckenlänge beträgt etwa 8,5 Kilometer. Anmeldungen sind unter 0664/1800717 oder 0664/4344097 erbeten. Die Organisation liegt in den Händen der SPÖ/Unabhängigen-Fraktion unter der Leitung von Vbgm. Cornelia...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das virtuelle Derby - SV Thaur gegen SV Absam endete mit einem 4:0 für die Thaurer.

Virtuelles Derby für den guten Zweck

Der SV Thaur veranstaltete am Samstag, den 18. April ein virtuelles Fußballmatch gegen den SV Absam, von zu Hause aus. THAUR. Zur 1. virtuellen SVT-Veranstaltung konnte man sich online anmelden und seine Lieblingsmannschaft anfeuern. In vier Duellen wurde der virtuelle Derby-Sieger ermittelt. Nach einer spannenden Stunde stand der Gewinner fest. Mit einem 4:0 hatte der SV Thaur das Derby für sich entschieden. Den Spielern hatte das zocken viel Spaß gemacht, jedoch hofft man, dass im Herbst...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Experten informieren chronisch Kranke.

Corona-Virus
Experten-Antworten für chronisch Kranke

Mehr denn je brauchen jetzt chronisch Kranke fundierte medizinische Informationen – Selpers hat auf ihrer Homepage die wichtigesten Fragen und Antworten rund um Corona und chronische Krankheiten zusammengefasst. Besonders chronisch Kranke benötigen während der Corona-Krise fundierte medizinische Informationen. Deshalb hat Selpers die größte Sammlung von Experten-Antworten zum Corona-Virus speziell für chronisch Kranke und Menschen aus der Risikogruppe zusammengetragen. Diese Sammlung wird...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Dank Courage, viel Ausdauer und Sponsoren konnten die jungen Oggauer einen Spendenscheck über 4.160 Euro übergeben

24 Stunden Burgenland Extrem
Junge Oggauer machen für Krebshilfe Kilometer

OGGAU. Clemens Reinprecht, Nina Wimmer, Magdalena Werner und Bernd Reinprecht sammelten bei der 24 Stunden Extrem Tour 2020 für die Pink Ribbon Aktion der Krebshilfe Burgenland. Übe 4.000 Euro gespendet Die Gruppe junger Oggauer hatte in einem Jahr gleich drei ihrer Freundinnen an Brustkrebs verloren. Für jeden gegangenen Kilometer spendeten die Sponsoren Weingut Reichhart, Helida Immobilien, Biohof Martina Schmit, Herztröpferl Maria Siess, Friseur Salon Haarwerk und viele Privatpersonen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Organisatorin Yvonne Rueff mit Wolfgang Cyrol, Stadtrat Peter Hacker und US-Schauspieler Roland Kickinger (v.l.).
 1   78

Dancer against Cancer-Gala
Berührende Geschichten in der Wiener Hofburg

Bei der 14. Dancer against Cancer-Gala wurde der Spendenrekord von einer Million Euro für die Krebshilfe geknackt. WIEN. Zahlreiche Highlights und einige berührende Geschichten gab es bei der DAC-Gala in der Wiener Hofburg. Bereits bei der Eröffnung stockte den Besuchern der Atem, als die Cheerleader der Vienna Vikings mit ihren akrobatischen Einlagen auf der Tanzfläche performten. Moderator Alfons Haider präsentierte danach die Projekt "Zurück ins Leben" der Krebshilfe Wien. Danach...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Tanzen am 7. März gemeinsam in der Hofburg: bz-Redakteur Thomas Netopilik und Tanzprofi Yvonne Rueff.
 1

Dancer against Cancer
bz-Reporter tanzt für den guten Zweck

Wenn "Dancer against Cancer" anklopft, dann kann man nicht Nein sagen – auch nicht bz-Society-Reporter Thomas Netopilik, der am 7. März in der Hofburg das Tanzbein schwingen wird. WIEN. Beim Promi-Tanzturnier wird der 46-Jährige gemeinsam mit Veranstalterin Yvonne Rueff eine Rumba aufs Parkett zaubern. Das diesjährige Motto des Balls lautet "Zurück ins Leben". Das gilt auch für Netopilik, der nach einer Meningitis sechs Wochen lang im Tiefschlaf lag und erst seit seiner Reha im Vorjahr...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Den Spendenscheck über 400 Euro nahm Andrea Konrath, Geschäftsführerin der Krebshilfe Burgenland, entgegen.

"Kaiserhusaren" und Gasthof Kedl
Krebshilfe erhielt Spende aus Urbersdorf

Eine Spende in der Höhe von 400 Euro aus Urbersdorf konnte die Krebshilfe Burgenland verbuchen. Das Geld wurde am Tag vor dem Heiligen Abend gesammelt, als "Kaiserhusaren" das Betlehem-Friedenslicht von Güssing nach Urbersdorf brachten. Auf Einladung des Gasthofs Kedl gab es dort Punsch, Grammelpogatscherl und Salzstangerl, die Besucher spendeten dafür an die Krebshilfe.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Cornelia Pusterhofer und Laura Stieber überreichten mit Direktorin Irene Maier die Spende an Christian Scherer.

Spendenprojekt
Krieglacher Schüler schwimmen für die Krebshilfe

Im Teamwork wurden wichtige Spenden für die Krebshilfe gesammelt. Die Schülerinnen Cornelia Pusterhofer und Laura Stieber aus der Fachschule für Sozialberufe der HLW Krieglach organisierten im Rahmen ihrer Abschlussarbeit den Bewerb „Schwimmen gegen Krebs“. Die TeilnehmerInnen an der Aktion hatten eine Stunde lang Zeit, so viele Längen wie möglich zu schwimmen und spendeten pro Länge einen beliebigen Betrag. Nach dem Motto „jede Münze zählt“ waren Spenden ab einem Cent möglich. Die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Spendenübergabe: GF Georg Geiger (Serfaus), GF Hubert Pale (Fiss), Univ.-Prof. Dr. Christian Marth, Anita Singer (beide Österreichische Krebshilfe Tirol), GF Benny Pregenzer (Fiss), GF Stefan Mangott (Serfaus) und Marketingleiter Martin Pregenzer (Fiss).

Scheckübergabe
Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis spendeten 30.000 Euro an Krebshilfe

FISS. Benefizveranstaltung "Berg-Gala": Die Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis überreichten der Österreichischen Krebshilfe Tirol einen Spendenscheck über 30.000 Euro. Benefizveranstaltung Bereits zum 17. Mal fand am 06. Dezember 2019 zum Saison-Auftakt die Benefizveranstaltung „Berg-Gala“ in Fiss statt. An dem Abend konnten, dank der vielen und treuen Besuchern der Gala, aber auch durch Hilfe von zahlreichen Sponsoren und Gönnern ein Rekord-Ergebnis von insgesamt 60.000 Euro eingespielt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Jasmine-Isabell Mrak-Caamaño, Geschäftsführerin der Krebshilfe Kärnten

Krebshilfe Kärnten
"Krebs geht uns alle etwas an"

KÄRNTEN. Seit 2018 engagiert sich Jasmine-Isabell Mrak-Caamaño für die Krebshilfe Kärnten, erst ehrenamtlich, seit einem Jahr als Geschäftsführerin. Anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar spricht die WOCHE mit ihr darüber, wie es ist, tagtäglich von "Krebs" umgeben zu sein und auch über Forderungen, die sie an die Politik stellt. WOCHE: Frau Mrak-Caamaño, welche Agenden umfasst die "Krebshilfe Kärnten"? Mrak-Caamaño: Das ist sehr umfangreich. Wir sind eine Anlaufstelle für...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Informativ: Reinhold Pongratz (im Bild links) und Michael Speicher sprachen über die Vorbeugung von Schlaganfällen und Krebs.

Minimed–Vortragsreihe
Krebs und Schlaganfällen vorbeugen

Nicht nur für viele Patienten kann die Diagnose Krebs eine psychische Herausforderung darstellen, auch bei Angehörigen herrscht oft Unsicherheit, wie mit familiären Fällen oder Häufungen von Krebs umgegangen werden soll. Dabei sind Sorgen aber oftmals unbegründet. Aus diesem Grund widmete sich der vergangene Vortrag der frei zugänglichen Veranstaltungsserie von Minimed der Vererbbarkeit von Krebs. Michael Speicher, Leiter des Diagnostik- und Forschungsinstituts für Humangenetik an der Med Uni...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Die Freiwillige Feuerwehr Wohlsdorf bewies Kameradschaft und Herzensgüte.

Wohlsdorf
Feuerwehr sammelte zwei Mal: Mehrere hundert Euro für Krebshilfe gespendet

WOHLSDORF. Man mag kaum glauben, wozu manche Leute heutzutage im Stande sind: Vergangenen Freitag wurde bei einer Bestattung in Wettmannstätten eine Spendenurne gestohlen. Darin befand sich wohl einiges an Geld, das für einen an Krebs verstorbenen Kameraden der FF Wohlsdorf gesammelt wurde. Die Familie verzichtete auf Kränze und bat stattdessen um Spenden für die Krebshilfe. Suche nach dem TäterBeim Beten für den Verstorbenen wurde die Spendenbox aufgestellt. Tags darauf, vor der Bestattung,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Scheckübergabe an Andrea Konrath (2. v. links) durch LAbg. Ewald Schnecker, Bgm. Andrea Reichl, Karikaturist "Geronimo", Ausstellungsorganisatorin Andrea Weber und Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (von links).

Erlös als Spende
Krebshilfe profitiert von Deutsch Kaltenbrunner Kunst-Schau

Einen Scheck aus Deutsch Kaltenbrunn in der Höhe von 2.651,86 Euro konnte Andrea Konrath, die Geschäftsführerin der burgenländischen Krebshilfe entgegennehmen. Das Geld ist der Erlös der Kunstausstellung, die im vergangenen November zum zehnten Mal im Gemeindehaus stattfand. Organisatorin Andrea Weber hatte sie aus Werken von 13 Künstlerinnen und Künstlern zusammengestellt. Zu sehen gab es Karikaturen, Acrylbilder, Mosaike, Fotografie, Schmuck und Kunsthandwerk.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Mitglieder der Jugend Nappersdorf beim Glühwein Ausschank.

Glühwein – Spendenaktion in Nappersdorf war voller Erfolg
Glühweinstand für das St. Anna Kinderkrankenhaus

NAPPERSDORF (ab). Krebs geht uns alle etwas an. Es kann jeden treffen, egal wie alt, besonders tragisch ist es jedoch, wenn es die jüngsten trifft. Aus diesem Grund veranstaltete die Jugend Nappersdorf eine Spendenaktion für das St. Anna Kinderkrankenhaus. Jugend schenkte ausHierbei schenkt die Jugend vor der Kirche Glühwein gegen eine freie Spenden aus. Die großzügige Weinspende hierfür kam dieses Jahr vom Weingut Hagn aus Mailberg, die übrigen Kosten wurden vom Veranstalter getragen,...

  • Hollabrunn
  • Andreas Bachmayer
Andrea Konrath und Sonja Maras

Krebshilfe
Spende an die Burgenändische Krebshilfe

Selbstgebasteltes konnte man gegen eine Spende für die Krebshilfe Burgenland bei Sonja Maras, Sonjas Bastelstube, erwerben. In Summe konnten so 530 Euro an Krebshilfe Geschäftsführerin Andrea Konrath überreicht werden. Vielen Dank für die Unterstützung!

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Stolz: die Verantwortlichen der Damen-Service-Clubs

Spenden im Zeichen der rosa Schleife

Nach wie vor ist Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Unter dem Motto „Frauen für Frauen“ lädt die Krebshilfe Steiermark seit vier Jahren jeweils im Oktober gemeinsam mit den Grazer Damen-Service-Clubs Soroptimist Club Graz und Graz Rubin, Inner Wheel Club Graz und Graz Uhrturm, dem Zonta Club Graz und dem Ladies Circle sowie den Soroptimist Clubs Bruck/Mur und Gröming zur "Pink Ribbon"-Kino-Charity. 
Beeindruckende 10.146 Euro konnten allein im heurigen Jahr im Zeichen der rosa...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
  5

DANCER AGAINST CANCER für die Krebshilfe Niederösterreich und Wien
JEDER EURO ZÄHLT

Wenn man Schmerzen lindern kann, ist dies gerade auch bei Krebspatienten ein wichtiger Faktor, wenn man dadurch aber auch Gelder für die Projekte der Österreichischen Krebshilfe sammeln kann, ist es eine wunderbare Kooperation. Am 23. November wurde im Rahmen vom Baden Dancer against Cancer 20.000 Euro von Neuro Socks an die Projekte der Österreichischen Krebshilfe NÖ übergeben. Gesammelt wurde jeweils 1 Euro pro verkauftem Sockenpaar seit Anfang Oktober. Sibylle Rasinger, Geschäftsführerin...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Power sisters
Die für ihre Sammlertätigkeit im Rahmen einer Dankesfeier geehrten Schülerinnen der NMS/Sportmittelschule Kitzbühel mit Projektkoordinator Adolf Bachler.

NMS Kitzbühel - Soziales
5.050 Euro für die Krebshilfe Tirol gesammelt

KITZBÜHEL. Schülerinnen der NMS/Sportmittelschule Kitzbühel  sammelten 5.050 Euro. Der bei der Straßensammlung erzielte Betrag wird der Krebshilfe Tirol für die Krebsforschung zur Verfügung gestellt. Im Bild: Die für ihre Sammlertätigkeit im Rahmen einer Dankesfeier geehrten Schülerinnen der NMS/Sportmittelschule Kitzbühel mit Projektkoordinator Adolf Bachler.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Schwimmen für den guten Zweck – am 8.12. in der Auster.

Schwimmchallenge für die Krebshilfe

"Get Moving – Schwimmen für die Krebshilfe", unter diesem Motto findet am kommenden Sonntag, 8. Dezember von 10 bis 16 Uhr eine Schwimmchallenge für die Krebshilfe statt. Organisiert von der Krebshilfe Steiermark, ist es das Ziel des Events, 5.000 Längen zu je 25 Metern (das sind 125 Kilometer) zu schaffen. Dafür hat die Holding Graz 5.000 Euro an Unterstützung in Aussicht gestellt. Mit dem Slogan „Hilf mit! Schwimm' mit!“ ist jeder eingeladen, an der Challenge teilzunehmen.

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Stimmungsgaranten: Otto Jaus (l.) und Paul Pizzera werden bei "Let's Spend" die Bühne für die gute Sache erobern.
  4

Let's Spend The Night Together: Charity-Nacht zum Mitsingen

Die 34. Auflage der Benefiz-Show "Let's Spend The Night Together" wartet mit großartigem Line-up auf. Dieses Event hat Kultstatus. Bereits zum 34. Mal geht am 14. Dezember im Orpheum die Benefiz-Show "Let's Spend The Night Together" über die Bühne. Organisator Vojo Radkovic hat ein Line-up zusammengestellt, das die Herzen von Kabarett- und Musikfans höher schlagen lässt. Und das alles für den guten Zweck. "Die Einnahmen gehen zu 100 Prozent zu gleichen Teilen an die Krebshilfe,...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
vlnr:
Christian Kohl (NÖ Frauenlauf), Sabine Caslavka (Österreichische Krebshilfe, St. Pölten), Barbara Ziegler (NÖ Frauenlauf) mit Florentina

"Laufen mit Herz" für die Krebshilfe Niederösterreich
Der NÖ Frauenlauf spendet 6.000 Euro für die Krebshilfe

Der NÖ Frauenlauf spendet für die Krebshilfe 6.000 Euro und unterstützt damit Menschen in Notlagen. Einen Scheck in der Höhe von 6.000,- Euro übergab Initiator und Chef des NÖ Frauenlaufs Christian Kohl an Sabine Caslavka von der Österreichischen Krebshilfe Niederösterreich in St. Pölten. „Wir freuen uns jedes Jahr über diese Spendenleistung durch unsere Sponsoren, Partner und jede einzelne Läuferin. So kann finanzielle Unterstützung für jene Menschen angeboten werden, die - verursacht durch...

  • St. Pölten
  • Jaqueline Sieberer
  23

Voradventliche Indoorveranstaltung
10 Jahre Kunst in Deutsch Kaltenbrunn

Bei der Eröffnung des Gemeindezentrums 2009 startete man mit einer Kunstausstellung, die ausschließlich von heimischen Künstlern bestritten wurde. Nun fand die voradventliche Indoorveranstaltung bereits zum 10. Male statt. Heuer waren 13 Künstler mit ihren Kunstwerken dabei. Nebenbei wurde aus gegebenen Anlass, leider sind bereits 3 Künstler verstorben, eine Charity-Aktion für Brustkrebs gestartet. Geronimo unterstützte die Aktion mit seinen Promikarikaturen. Die Künstler...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.