Alles zum Thema Krebshilfe Steiermark

Beiträge zum Thema Krebshilfe Steiermark

Gesundheit
Am 6. Juni werden von Minimed und Fach-experten die positiven Auswirkungen von Bewegung präsentiert.

Minimed - Grazer Bewegungstag
Bewegung als Medizin

Ein besonderer Tag wartet am 6. Juni auf Gesundheitsinteressierte: Der Grazer Bewegungstag am Med Campus der Medizinischen Universität Graz, an dem in in praxisorientierten Vorträgen die positiven Auswirkungen körperlicher Aktivität eindrucksvoll dargestellt werden. Sportlich im AlltagWie es Schritt für Schritt in die Sportlichkeit geht, warum Bewegung ein Jungbrunnen ist und dass Bewegung trotz Krebsdiagnose sinnvoll ist, erklären Fachexperten wie Arne Öhlknecht von Bewegungsland...

  • 15.05.19
Lokales
Die Vertreterinnen der Clubs mit C. Scherer (l.).

Frauen für Frauen beim Kino-Charity

An insgesamt sechs Kinoabenden konnten unter anderem die Soroptimist Clubs Graz, Graz Rubin, die beiden Inner Wheel Clubs Graz und Graz Uhrturm, der Kiwanis Club Graz Erzherzog Johann, Zonta sowie der Club Ladies Circle 8 rund 13.552 Euro an Spenden für die Krebshilfe Steiermark erwirtschaften. Seit 15 Jahren erinnert die Österreichische Krebshilfe mit zahlreichen Pink-Ribbon-Aktionen an ihre Gesundheit. Entgegengenommen wurde das Spendengeld von dem Geschäftsführer der Krebshilfe Steiermark,...

  • 02.01.19
Leute
Übergabe: Sauseng, Jungwirth, Niederl, Bachernegg (v. l.)

Charity Brunch
Die Steirerin: Brunchen für den guten Zweck

Im Charity-Einsatz war das Monatsmagazin "Die Steirerin": Geschäftsführerin Nicole Niederl lud gemeinsam mit ihrem Team, der Krebshilfe Steiermark und dem Casino in das "Cuisino" zum "Pink Ribbon Charity Brunch". In Summe konnte eine Spende in Höhe von 2.750 Euro an die Krebshilfe Steiermark übergeben werden. Mit dabei waren etwa LH Hermann Schützenhöfer, Casino-Direktor Andreas Sauseng, Krebshilfe Steiermark-GF Christian Scherer, die zweite Landtagspräsidentin Manuela Khom und viele weitere,...

  • 06.11.18
Leute
Magna unterstützt die Krebshilfe Steiermark großzügig.

Krebshilfe
Die Steirer waren im Charity Einsatz

Gemeinsame Sache machten heuer "Charity-Steirern in pink'n'blue" und die "Charity Show": Im Minoritensaal wurde mit den Symbolen von Pink Ribbon und Loose Tie auf Brust- und Prostatakrebs aufmerksam gemacht. Die Organisatoren Sabine Schwarz-Oswald, Simone May und Thomas Rapl freuten sich über zahlreiche Besucher und eine beeindruckende Spendensumme von 6.140 Euro. Darüber hinaus überreichte Magna Steyr einen Spendenscheck in der Höhe von 10.000 Euro. Der Gesamterlös kommt der Krebshilfe...

  • 25.10.18
Leute
"Hochhackig" durch das Ziel: zahlreiche Damen und Herren stellten sich der Herausforderung beim zweiten Stiletto-Run in Stubenberg für den guten Zweck.
5 Bilder

Stiletto-Run in Stubenberg
In Stöckelschuhen gegen den Brustkrebs gelaufen

STUBENBERG. Anlässlich des internationalen Brustkrebstages am 1. Oktober haben die SPÖ-Frauen Stubenberg mit ihrer Frontfrau Amela Hirzberger diesem Thema besondere Aufmerksamkeit geschenkt und organisierten zum zweiten Mal den "Stiletto-Run" am Stubenbergsee. Schnell laufen ist keine allzu große Kunst - auf Stilettos zu rennen ist aber eine große Herausforderung. Zumal der Absatz der "Laufschuhe" mindestens 5 cm hoch und maximal 2 cm breit sein durfte! 1.365 Euro für die Krebshilfe Dennoch...

  • 02.10.18
Lokales
Um Krisen, und wie man sie bewältigt, ging es im Vortrag der Klinischen- und Gesundheitspsychologin  Brigitte Felfer in Leoben.
2 Bilder

Für die Krise den „Notfallkoffer“ packen

Brigitte Felfer, Klinische- und Gesundheitspsychologin, hielt einen hilfreichen Vortrag über Krisenbewältigung in Leoben. LEOBEN. Der Alltag jedes Einzelnen von uns ist nicht immer nur rosig. Es gibt Tage, an denen es uns nicht wirklich gut geht, an denen uns alles grau in grau erscheint, aus welchem Grund auch immer. Meist vergehen diese Tage und wir erholen uns wieder. Durch Schicksalsschläge, länger andauernde schwierige Lebensphasen oder maßgebliche Veränderungen kann es aber auch zur...

  • 28.03.18
Freizeit

Krebs und Ernährung: Fakten und Mythen

Selbsthilfe "Prostata" informiert am Mittwoch, dem 13. Dezember von 18 bis 20 Uhr im Sozial- und Gesundheitszentrum in Bruck an der Mur. Elisabeth Harmuth, Krebshilfe Steiermark, bietet Informationen über aktuelle Ernährungs-Infos sowie eine gesunde Jause. Expertinnen-Infos für JederMann und JedeFrau. Kostenlose Teilnahme, keine Anmeldung notwendig. Wann: 13.12.2017 18:00:00 bis 13.12.2017, 20:00:00 ...

  • 07.12.17
Leute
Freude über gutes Ergebnis beim "Kino Charity"-Team

Kino-Charity für die Krebshilfe Steiermark

Drei Filme in drei Kinos wurden zum Sammeln von Spenden für die Krebshilfe genutzt. Unter dem Titel "Pink Ribbon Kino-Charity" organisierten die Soroptimistinnen Clubs Graz und Graz Rubin, Leibnitz und Goldes, die zwei Inner Wheel Clubs Graz und Graz Uhrturm, Kiwanis und Ladies Circle mehrere Kino-Abende, um auf die Wichtigkeit der Brustkrebsvorsorge aufmerksam zu machen. Der Reinerlös kommt der Krebshilfe Steiermark zugute. "Wir freuen uns sehr über die beeindruckende Spendensumme von 8.152...

  • 05.12.17
Lokales
Michael Hohl und Michaela Geiger überreichen den Wertscheck an  Karin Kapp von der Krebshilfe Steiermark (links).
115 Bilder

Kalsdorf: Erfolgreiche Benefizveranstaltung für die Krebshilfe

Einen Abend lang stand Kalsdorf ganz im Zeichen der Krebshilfe Steiermark. Für den guten Zweck stellte sich die heimische Kulturlandschaft in den Dienst der guten Sache und präsentierte die kulturelle Vielfalt der Gemeinde. Als vorläufiges Ergebnis überreichten Michaela Geiger und Michael Hohl vom Kulturausschuss 2.823 Euro an die Präsidentin der Krebshilfe Steiermark Dr. Karin Kapp. Das Spendenkonto ist noch bis Ende des Monats geöffnet. Musikalisch und literarisch hatte der Abend...

  • 21.10.17
Lokales

Brustkrebs-Aktionstag in Leoben

LEOBEN. Etwa jede achte Frau erkrankt statistisch gesehen im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Diese Diagnose stellt für die Betroffenen und ihre Angehörigen einen tiefgreifenden Einschnitt ins Leben dar. Die Krebshilfe Steiermark lädt am Samstag, dem 30. September, zu einem Informationstag rund um das Thema Brustkrebs. Betroffene, Angehörige und Interessierte werden über die Themen "Therapie von Brustkrebs und Erhaltung der Gesundheit nach Behandlungsende", "Wiederherstellung der Brust nach...

  • 25.09.17
Lokales

Brustkrebs-Aktionstag

Brustkrebs-Aktionstag im Regional-Beratungszentrum Leoben-Göss (beim Caritas-Senioren Wohn- und Pflegeheim) mit Vorträgen, Fragestunde für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Telefonische Anmeldung erbeten unter (0316/474433-0. Wann: 30.09.2017 10:00:00 bis 30.09.2017, 15:00:00 Wo: Krebshilfe-Regionalberatungszentrum, Hirschgraben 5, 8700 Leoben ...

  • 05.09.17
Lokales
Die Schüler der FS Maria Lankowitz im freiwilligen Einsatz für die steirische Krebshilfe.

1450,- Euro für Krebshilfe

Die Schüler der Fachschule Maria Lankowitz waren wieder freiwillig im Dienste der steirischen Krebshilfe unterwegs und sammelten in knapp zwei Stunden 1450,- Euro, die noch am selben Tag überwiesen wurden. „Den Schülern hat es große Freude bereitet für einen guten Zweck tätig zu sein. Sie sammelten neue Erfahrungen und erfuhren von Schicksalsschlägen. Der Großteil der Bevölkerung war nett und Spendenfreudig. Leider gibt es noch immer viele Zweifler, die glauben, wir sammeln für die eigene...

  • 29.05.17
Gesundheit

Vortrag: "Gesunde Ernährung - das Trio der Hauptnährstoffe"

Leiterin: Diätologin Elisabeth Harmuth Kosten: gratis Ort: Krebshilfe-Regionalberatungszentrum Leoben-Göss (Hirschgraben 5, 8700 Leoben; beim Senioren- und Pflegewohnheim) Anmeldung: erforderlich Kontakt: Tel.: 0316/474433-0, eMail: beratung@krebshilfe.at, Fax: 0316/474433-10 Wann: 11.05.2017 15:00:00 bis 11.05.2017, 16:30:00 Wo: Krebshilfe-Regionalberatungszentrum, ...

  • 05.05.17
Gesundheit
DONKO Logo

Fortschritte in der Krebstherapie: Kostenloser Krebsinfoabend am 1. Juni in Graz

In den vergangenen Jahren konnte die Medizin in der Tumorbehandlung große Fortschritte erzielen – etwa im Bereich der Immuntherapie. Aus diesem Grunde lädt der Dachverband onkologisch tätiger Fachgesellschaften Österreichs (DONKO) in Kooperation mit dem Comprehensive Cancer Center Graz zum kostenlosen Krebsinfoabend am Donnerstag, 1. Juni 2017, 18 Uhr ins Hotel Das Weitzer, Grieskai 12-16, 8020 Graz. Eintritt frei! Auf dem Programm stehen namhafte ReferentInnen mit einem informativen...

  • 02.05.17
Gesundheit

Vortrag: "Genusstraining"

Im April informiert und schult die erfahrene Psychotherapeutin und Klinische Psychologin Mag. Karin Pestitschegg rund um das Thema Genuss. Im Vortrag erhalten Sie sorgsame Anleitung zum behutsamen Genusstraining mit allen Sinnen und setzen die Informationen dann auch gleich in die Praxis um. Sie lernen, welche Auswirkungen Genuss auf Zufriedenheit hat und wie man versuchen kann, dies in den Alltag zu integrieren. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zur geleiteten Diskussion sowie zum...

  • 24.03.17
Lokales
Die Vorjahres-Gewinner, gemeinsam mit Krebshilfe Steiermark-Präsident Dr. Martin Hoff (li.) und Vizepräsidentin Univ.-Prof. Dr. Karin S. Kapp (r.).

Ausschreibung zum Krebshilfe Förderpreis 2016

Auch dieses Jahr lädt die Krebshilfe Steiermark zur Teilnahme am diesjährigen Förderpreis im Gesamtwert von 5.000 Euro. "Hilfe für Krebskranke in Beratung, Betreuung, Diagnostik und Therapie" – so lautet auch heuer das Generalthema des „Krebshilfe-Förderpreises 2016“, der sich als attraktive Auszeichnung von außerordentlichen Leistungen für krebserkrankte Personen in der Steiermark etabliert hat. Hintergrund Im laufenden Jahr werden wieder deutlich über 6.000 Steirerinnen und Steirer...

  • 27.06.16
Lokales
Straßensammlung für die Krebshilfe Steiermark.

Lankowitzer Schüler sammeln für Krebshilfe

Seit 16 Jahren beteiligt sich die Fachschule Maria Lankowitz an der Aktion „Blume der Hoffnung“, der Straßensammlung der österreichischen Krebshilfe/Steiermark. Am 9. Juni 2016 von 8.00 bis 11.00 Uhr ist es wieder soweit und die Schüler werden vor den Geschäften, mit Einverständnis der Wirtschaftstreibenden, um Spenden bitten. Da es in den letzten Jahren immer wieder zu kleinen Reibereien gekommen ist, appelliert die verantwortliche Lehrerin Helga Gert-Winterleitner an die Bevölkerung, den...

  • 30.05.16
Leute
Josef Sommer (m.) übergab Gerhard Scherer die Spende, zusammen mit Andrea Zügner-Lenz.

Spende an die Krebshilfe

Ein gutes Werk. Josef Sommer übergab kürzlich Gerhard Scherer, dem Geschäftsführer der Krebshilfe Steiermark, eine Spende von 600 Euro. Sommers Frau Herta war kürzlich verstorben und er bat statt der Kranz- und Blumenspenden anlässlich des Begräbnisses um Spenden für die Krebshilfe. Andrea Zügner-Lenz begleitete den Witwer während der ersten schweren Zeit.

  • 01.04.16
Lokales

Krebshilfe-Aktion: Mit alten Geräten Hilfe schenken

LEOBEN. Wer hat nicht ein altes Handy oder einen bereits in die Jahre gekommenen Laptop zu Hause herumliegen? In der sich ständig verändernden digitalen Welt, in der die Elektronik-Geräte nicht für die Ewigkeit gemacht sind, kann diese Frage in vielen Fällen wahrscheinlich mit "Ja" beantwortet werden. Eine sinnvolle Verwendung dieser alten Geräte ist die Aktion der Österreichischen Krebshilfe Steiermark. Unter dem Motto „Gebrauchte Geräte spenden und Hilfe schenken“ veranstaltet die...

  • 24.11.15
Lokales

Vortrag: "Ernährung während Chemo- und Strahlentherapie

Leiterin: Diätologin Elisabeth Harmuth, Krebshilfe-Regionalberatungszentrum Leoben-Göss (Hirschgraben 5, 8700 Leoben; beim Senioren- und Pflegewohnheim), Anmeldung unter der Tel. 0316/474433+0, E-Mail: beratung@krebshilfe.at oder Fax: 0316/474433-10 Wann: 19.11.2015 15:00:00 bis 19.11.2015, 17:00:00 Wo: Krebshilfe-Regionalberatungszentrum, Hirschgraben 5, 8700 ...

  • 12.11.15
Lokales
Krebshilfe-GF Christian Scherer und Rainer Dunst (Ökoregion) mit Hans Wünscher.

Bewegung gegen Krebs

KAINDORF. Hans Wünscher hat es geschafft! Er hat das 24-Stunden-Rennen in Kaindorf, das aufgrund von Unwetterwarnungen nach gut 22 1/2 Stunden abgebrochen wurde, erfolgreich beendet. Mit dem 4. Platz unter 18 Startern in der Kategorie der Einzelfahrer 50+ gelang ihm dabei ein sensationelles Ergebnis. Und das, obwohl er mit 63 Jahren zu den mit Abstand Ältesten des Feldes zählte. Nach 22 ½ Stunden standen 537 Kilometer mit vielen Höhenmetern, Hitze, Regen und Unwettern auf dem Tacho. Als...

  • 27.07.15
Lokales
Die Schüler der FSLE Maria Lankowitz beteiligen sich zum 15. Mal an der Straßensammlung der Österreichischen Krebshilfe Steiermark.

Lankowitzer Schüler sammeln wieder

Am Donnerstag, den 18. Juni 2015, findet im Bezirk die Straßensammlung der Österreichischen Krebshilfe Steiermark statt. Die Schüler des 1. Jahrgangs der FSLE Maria Lankowitz beteiligen sich bereits das 15. Mal an der Straßensammlung der Österreichischen Krebshilfe Steiermark und werden im Rahmen des Sozialunterrichtes darauf vorbereitet. Leider erleben sie dabei immer wieder nicht nur positive Erlebnisse. „Ich möchte mich schon im Voraus bei den Wirtschaftstreibenden dafür bedanken vor...

  • 19.06.15
Lokales
500 Euro für den guten Zweck wurden dank des sportlichen Einsatzes von 50 Spar-Lehrlingen bereits gesammelt.

Radschlag gegen Krebs

Mit der Social Media-Challenge "Schlag ein Rad" rufen WOCHE und Krebshilfe zur Bewegung auf. Rund 300.000 krebskranke Österreicher gibt es derzeit, jedes Jahr kommen 35.000 Neuerkrankungen dazu, 5.000 davon alleine in der Steiermark. Die Krebshilfe Steiermark hilft Betroffenen und deren Angehörigen – durch Information, Prävention, Beratung und Hilfe, genauso wie durch Forschungsförderung. Und: Sportwissenschafter bestätigen, dass Bewegung auch ein sehr guter Therapieansatz gegen den Krebs...

  • 03.06.15
  •  1
Sport
Am Foto von links: Schirmherr Christian Gutschelhofer, Präsident des Ultras SV Ratten Martin Steiner, Hans Walcher Vorstandsmitglied der Steirischen Kinder-Krebs-Hilfe, Jugendleiter Ultras SV Ratten Thomas Glatz, Bgm. Thomas Heim. (Foto: Walter Bach, http://www.littlewater.at)

Benefizturnier des Ultras SV Ratten zugunsten der Kinder-Krebs-Hilfe Steiermark

Auch heuer wieder veranstaltete der Ultras SV Ratten am 17. Jänner unter dem Motto „die Gesundheit der Kinder steht im Vordergrund“ ein Hallenturnier zugunsten der steirischen Kinder-Krebs-Hilfe. Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren aus den umliegenden Gemeinden sowie aus dem Mürztal und dem Almenland kamen nach Ratten um sich in spannenden Fußballspielen zu messen. Insgesamt 21 Mannschaften spielten in der Mehrzweckhalle für den guten Zweck. „Es ist großartig, wie gut unser...

  • 28.01.15
  •  1
  • 1
  • 2