guter Zweck

Beiträge zum Thema guter Zweck

Lokales
Auch in den Vorjahren ging es beim Wüdara-Gschnas lustig zur Sache.
Aktion
2 Bilder

„IMMA WÜDARA“
Saturday Night Fever für den guten Zweck

Unter dem Motto „Stayin` Alive“ shaken die Gäste des beliebten „IMMA WÜDARA“ erstmalig in einer neuen Location: In der Tanzschule Hippmann im Welser Gerstlhaus tanzen die Discokugeln am Samstag, 8. Februar, zu Funk und Soul und versprechen eine unvergessliche Party-Nacht. WELS. Während sich John Travolta in Satinhemd und Schlaghose schmeißt, schlüpft die Discoqueen in ihr knackiges Paillettenkleid, bevor es auf die Tanzfläche geht, wo nicht nur die Bee Gees die feierlustigen Party-People...

  • 22.01.20
Lokales
600 Euro wurden an das Hospiz Wels gespendet.

Für den guten Zweck
Firma Franz Leitner setzt auf Spenden statt Kundengeschenken

WELS. Die Firma Franz Leitner GesmbH untersützt anstelle von Kundengeschenken soziale Projekte. Heuer konnten so 600 Euro an das Hospiz Wels gespendet werden. Die Geschäftsführer Barbara und Ingo Spindler sind dankbar, etwas Gutes tun zu können: „Wir freuen uns auch heuer wieder anstelle von Kundengeschenken, soziale Projekte zu unterstützen. Sowohl die Hospizbewegung Wels, als auch die Krebshilfe Wels sind sehr wichtige Einrichtungen, die kranke Menschen und auch deren Angehörige durch...

  • 15.01.20
Lokales
RICO im Einsatz für den guten Zweck.

Großspende
RICO unterstützt das Kumplgut

THALHEIM. Seit mehreren Jahren engagiert sich die RICO Elastomere Projecting GmbH in Thalheim bei Wels vor allem für die Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder. „Jedes Jahr zu Weihnachten werden bei uns im Betrieb Spenden gesammelt. Die Firmenleitung verdoppelt alles, was in der Spendenbox gelandet ist. Dieses Jahr haben wir uns erneut dafür entschieden, die Spenden an das Kumplgut zu übergeben“, beschreiben Elke Zahrer und Arno Pellinger ihren Dienst an der guten Sache. Die Beiden sind...

  • 15.01.20
Leute
Präsident Gerald Leingartner (r.) mit Ralf Müller vom Verein "Jugend im Zentrum“.

Spende übergeben
Konzerterlös kommt Jugendlichen zugute

THALHEIM. Die Einnahmen des Bigtime-Konzertes wurden gespendet. Rund 450 musikbegeisterte Gäste machten das heurige Bigtime-Konzert im Welser Schlachthof zu einem unvergesslichen Erlebnis, bei dem Feiern für den guten Zweck groß geschrieben wurde. Besonders erfreulich ist der Reinerlös von 3.850 Euro, der dem Verein "Jugend im Zentrum" in Thalheim zugute kommt. Die Organisation hat sich der Jugendarbeit verschrieben.

  • 04.06.19
Lokales
Kindergartenleiterin Eva Derflinger (hinten re.) und Bürgermeister Erwin Stürzlinger (hinten li.) freuen sich mit den Kindern über die Spende von 800 Euro von Susanne (hinten, 2.v.re.) und Michael (hinten, 2.v.li.) Eitzenberger.

„Durch’s Redn keman d’Leit und Göd z’samm!“
Charity-Punsch brachte 800 Euro für Kindergarten

Bad Wimsbach-Neydharting. Ein großes Dankeschön gebührt Familie Eitzenberger. Sie luden zum Charity-Punsch, dessen Reinerlös für Anschaffungen im Kindergarten verwendet werden sollte. Die Wimsbacherinnen und Wimsbacher kamen gerne zu Susanne und Michael Eitzenberger. Der stolze Betrag von € 800,-- überreichte Familie Eitzenberger an Kindergartenleiterin Eva Derflinger und Bürgermeister Erwin Stürzlinger. Unter anderem wird damit ein neues Xylophon angekauft, das ohnehin dringend gebraucht...

  • 05.02.19
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

NMS der Franziskanerinnen
Charitylauf ein voller Erfolg

Unter dem Motto "Miteinander Gutes bewegen" liefen Schüler und Lehrer der Neuen Mittelschule der Franziskanerinnen insgesamt 2.690 Kilometer. Somit wurde eine Spendensumme von 13.335 Euro für Kinderhilfsprojekte der Caritas sowie der Franziskanerinnen von Vöcklabruck erreicht. Die Kinder und Jugendlichten suchten dabei eigenständig Sponsoren, die bereit waren einen Betrag pro erreichtem Kilometer zu spenden. Die Summe wurde kürzlich in Form eines Schecks bei einer Schülerversammlung an die...

  • 21.12.18
Lokales
Foto (c) Katharina Gruber | OÖZIV

Regionale Unterstützung für Menschen mit Behinderung

Unvorhersehbare Unfälle oder Erkrankungen ziehen oft große finanzielle Belastungen nach sich, die Betroffenen und ihren Angehörigen große Sorgen bereiten können. Ein Anliegen des OÖ Zivil-Invalidenverbandes (OÖZIV) ist es, Menschen mit Beeinträchtigung regional zu unterstützen. Möglich gemacht wird das durch die traditionelle Haussammlung. Die Haussammlung ist neben den Mitgliedsbeiträgen eine wichtige Einnahme des OÖZIV, um Menschen mit Behinderung zu unterstützen. Auch in diesem Jahr...

  • 05.04.16
Lokales
13 Bilder

Erfolgreiches Preisträgerkonzert der Welser Soroptimistinnen

Der alljährlich ausgetragene Bundeswettbewerb "prima la musica" hat auch heuer wieder die erstaunlichen Fähigkeiten junger Musizierender zum Vorschein gebracht. Davon konnten sich die Besucher des soroptimistischen Konzertabends am 25. November im Herminenhof überzeugen. Sowohl die beiden Welser Nachwuchstalente Sophie Baumgartner und Jürgen Leitner als auch die Blue Girls Band aus Sieghartskirchen präsentierten ein anspruchsvolles und abwechslungsreichen Programm und überzeugten dabei durch...

  • 26.11.15
Lokales
Hannes Gira zog mit seinem „Oldie“ zahlreichre Blicke auf sich!
3 Bilder

Mehr als 240 „Oldies“ auf Tour

Bad Wimsbach-Neydharting. Am 1. August 2015 ging die 13. Traktorsternfahrt in Bad Wimsbach-Neydharting über die Bühne. Das Team rund um Manfred Berndorfer organisierte wieder eine gelungene Veranstaltung. Über 240 liebevoll gehegte und gepflegte "Oldies" waren am Start. Um 13:00 Uhr ging es vom alten Sportplatz Richtung Ellnkam, Haidermoos, Kemating (Roitham) der Traun entlang nach Stadl-Paura. Über Nebenstraßen gelangte der auffällige Konvoi nach Edt/Lambach zur Rast. Wie gewohnt verköstigte...

  • 09.08.15
Lokales
16 Bilder

Kerzenziehen 2014

WELS (nl). Von 10. bis 22. November findet das alljährliche Kerzenziehen in der August-Göllerich-Straße 3a in Wels statt. In gemütlicher Atmosphäre können bunte Kerzen in verschiedenen Größen oder duftende Bienenwachskerzen selbst gezogen werden. Mit dem Erlös werden caritative Projekte unterstützt. Öffnungszeiten: Mo 10.11. – Fr 14.11. von 15.00-19.00 Sa 15.11. u. So 16.11. von 10.00-18.00 Mo 17.11. geschlossen Di 18.11. – Fr 21.11. von 15.00 – 19.00 Sa 22.11. von 10.00 –...

  • 03.11.14
Leute
Projektteam der HAK 1 Wels verkauft selbstkreierte Marmelade für guten Zweck

Marmelade für den guten Zweck

Kann man mit Marmelade Gutes tun? Dass dies möglich ist, zeigen Sarah Bremberger, Kerstin Holzmüller und Nicole Huemer von der HAK 1 Wels. Die drei Schülerinnen der Fachrichtung Journalismus und Mediendesign haben sich für ihr Maturaprojekt etwas Besonderes überlegt: Um das Kumplgut, den Erlebnishof für krebskranke Kinder zu unterstützen, produzierten sie aus den heimischen Äpfeln ihres Projektpartners, dem Stockingergut in Gunskirchen, eine kreative Apfel-Holler-Marmelade, die sie am 5....

  • 26.09.14
Politik
Bauernbund-Obmann Thomas Altmanninger (Mitte) überreichte die stolze Summe von € 453,84 an den Obmann, Bgm. Erwin Stürzlinger sowie den Schriftführer-Stellvertreter des Wimsbacher Sozialfonds, GV Stefan Radner im Rahmen der Gemeinderatssitzung vom 7. Juni 2014.

Bauernbund spendet für Wimsbacher Sozialfonds

Bad Wimsbach-Neydharting. Beachtliche 453,84 Euro spendete der Bauernbund Bad Wimsbach-Neydharting für den Wimsbacher Sozialfonds. Diese stolze Summe wurde im Rahmen des Almtaler Genussmarktes am 18. Juni erwirtschaftet. Bauernbund-Obmann Thomas Altmanninger bedankte sich herzlich bei seinem Vorstands-Team sowie bei allen, die durch die Konsumation den guten Zweck des Bauernbund-Standls unterstützt hatten. 2010 wurde der Wimsbacher Sozialfonds auf Initiative von Bürgermeister Erwin...

  • 10.07.14
Leute
3 Bilder

SCHÜLER UND LEHRER LIEFEN FÜR GUTEN ZWECK – JEDER KILOMETER ZÄHLTE

Am Mittwoch, den 30. April, liefen und walkten SchülerInnen und LehrerInnen der NMS der Franziskanerinnen am Traunufer, um möglichst viele Kilometer für das Projekt Wassertropfen der Caritas OÖ und der Energie AG zu sammeln. Caritas Österreich unterstützt im Kongo Projekte zur Verbesserung der Wasserversorgung. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung der Demokratischen Republik hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Jedes zehnte Kind stirbt infolge einer Erkrankung, die auf schmutziges Wasser...

  • 06.07.14
Leute

Punschen für den guten Zweck

LAMBACH. Kürzlich fand vor der Style-Bar in Lambach „Punschen für einen guten Zweck “ statt. Dank der Organisatoren Lukas Altenhofer (Style-Bar Junior), Andrea Trenzinger (Kosmetik) und Bettina Grammerstätter (Massagefachinstitut) sowie vieler freiwilliger Helfer und Sponsoren wie Bäckerei Takacz, Fleischerei Butz, Helmreich-Design, Gemeinde Lambach und FF Lambach konnte ein Reinerlös von rund 800 Euro erreicht werden. Der Betrag wird dem Behindertendorf Altenhof zugutekommen wird. Die...

  • 26.11.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.