Natur

Beiträge zum Thema Natur

Im Stadtgebiet von Innsbruck wurden bereits 25 Gärten mit der Natur im Garten Plakette ausgezeichnet.

Der Garten als Lebensraum

Naturnahe Gärten werden in unserer intensiv genutzten Landschaft immer wertvoller. Nicht nur Tiere und Pflanzen können in einem Naturgarten ein neues zu Hause finden. Auch wir Menschen fühlen uns im Grünen wohl. Denn Pflanzen, besonders Bäume, geben Stoffe in die Luft, die eine beruhigende Wirkung auf uns haben und unser Immunsystem stärken. Ein Naturgarten beginnt mit einer vielfältigen Bepflanzung. Sträucher und Bäume geben dem Garten Struktur. Für kleine Gärten ist die Salweide eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
Nicht nur Tiere und Pflanzen können in einem Naturgarten ein neues zu Hause finden. Auch wir Menschen fühlen uns im Grünen wohl. Denn Pflanzen, besonders Bäume, geben Stoffe in die Luft, die eine beruhigende Wirkung haben und das Immunsystem stärken.

Garten als Lebensraum
"Natur im Garten" Plakette für elf Gärten im Bezirk

BEZIRK LANDECK/SERFAUS/ST.ANTON. Mit der Initiative "Natur im Garten" werden naturnahe Gärten und öffentliche Grünräume gefördert. Im Bezirk Landeck prangt an elf Gartentoren die Plakette "Natur im Garten", die Gemeinden Serfaus und St. Anton sind ebenso Teil der Initiative. Zum Nachdenken anregen Im Bezirk Landeck wurden bereits elf Gärten mit der Natur im Garten Plakette ausgezeichnet. Hier finden sich neben wertvollen Pflanzen auch Strukturen aus Stein und Holz. Diese benötigen die Tiere...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
  5

Mit 10 Jahren erwachsen...

Eine Yucca Filamentosa blüht erst ab dem 10.Jahr..! Für dieses Prachtexemplar im Garten von Egon Kronthaler in Erl ist heuer Premiere... Von nun an darf sie dann aber jedes Jahr ihre prächtigen Blüten zur Schau stellen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Wenn der Berg in voller Almblüte steht, und die Almröslein leuchten ...
Wandertag auf das Goldeck  (2142m Höhe) bei Spittal
Ein fantastischer Aussichtsberg - von dort hat man einen herrlichen, freien Blick auf den Millstätterseesee und Spittal ….
 7  8   14

in die Berg' geh ich gern ....
wo vom Fels die Bächlein springen; rauschen, stürzen in die Schlucht!

Wo den Himmel Berge kränzen, Nebel wallen um die Kluft;  wo im Gold die Firnen glänzen, bei des Abendschimmers Duft. Wo die Alpenrosen blüh'n, dahin, dahin möchte ich zieh'n! Wo vom Fels die Bächlein springen - rauschen, stürzen in den Schlund; wo die Herdenglocken klingen - zauberhaft im dunklen Grund. Wo die Alpenrosen blüh'n, dahin, dahin möchte ich zieh'n! Wo die See'n im Felsenschatten, bleicher Mondscheinschimmer küsst; wo auf samtweichen Matten - Gems um Gemse...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
…"ein wahrer Sommertraum an blühenden Rosen" - 
mit Blick auf den Wörthersee / Kärnten
 4  5   5

Alljährlich bietet uns der Sommer eine Faszination an Blütenfarben und Düften...
"Die Seligkeit eines Augenblicks verlängert das Leben um tausend Jahre!" (aus Japan)

Eine Freude für alle Sinne bieten uns die unzähligen, einzigartigen Blumensorten; individuell und vielfältig an Blütenarten und blütenreich an Farben. Als wahre Schönheiten bestechen sie uns mit ihren intensiven, zarten berauschenden Düften. Mal Bodendecker, mal Einzelblüher, mal Doldenblüher, mal Kurz- oder Langstielig - mit unterschiedlichem Wuchs, mal tollkühne Kletterpflanzen oder blühende Himmelstürmer! Mutig schlingen sich Prunkwinde Sterndolden,, Clematis und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
hier blüht zum Beispiel unermüdlich die anspruchslose "STERNDOLDE" - inmitten weiterer Blumen und Sträucher!
 3  6   4

In unserer wundersamen Natur ...
blühen die Blumen überall gleich!

Du magst, soviel du willst, von Blumen immer pflücken, um dich und was du willst, damit zu schmücken! Dazu sind Blumen da - von dir gepflückt zu sein; sie selber laden dich dazu mit Nicken ein! Nur eines unterlaß ich nicht, dir einzuschärfen: dass du nichts pflücken darfst - nur um es wegzuwerfen! Der schönste Strauß des Frühlings blüht für dich! Doch wenn du ihn nicht brauchst - SO LASS IHN BLÜH'N FÜR SICH! Gedicht von Friedrich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
  4

JAHRESZEIT
Frühlings - ELDORADO

Jeder Frühling trägt den Zauber  eines Anfangs in sich ( Monika Minder ) Grün ist das neue Werden ( Monika Minder )

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Fernando Mader
Martin Horvath
Mohnblumenfeld bei Illmitz
 1  5   205

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats Mai 2020 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
 1  1   5

NATURGARTEN
Bei Nachbarin Maria im GARTEN

Der Garten ist ein anderer Himmel mit Sternen aus Blumen Gott schuf die Katze damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Fernando Mader
 33  26   10

Frauenschuh - Besuch im Garten Gottes
FRAUENSCHUH - Orchideen im Hochwschwabgebiet

>>>> Besuch im Garten Gottes - 1000e Frauenschuhe in freier Natur <<<< Berg-Frauenschuh – ( und nicht Frauen- Bergschuh ! ) 1000e Frauenschuhe in Gottes freier Natur. Im Hochschwabgebiet, kurz vorm Bodenbauer. Thörl – St. Ilgen Strasse in Richtg. 2 km vorm Bodenbauer rechts....! Nennt sich "Karl Schütt" - Fast auf den Tag genau im Vorjahr war ich auch hier ! !! Da werden die Augen wohl Augen machen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Hans Baier
  5

PFLANZEN
Blau blüht - auch das SCHUSTERNAGERL

Das Schusternagerl auch Himmelsstengel genannt ist eine der kleinsten Pflanzenarten aus der Gattung der Enziane Abergläubige Menschen waren früher davon überzeugt dass jemand sterbe wenn die Pflanze abgepflückt wird

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Fernando Mader
 23  17   5

Natur auf dem Balkon
Ein Tag im Leben einer Pflanze

Es ist für mich immer wieder besonders interessant, die Pflanzen zu beobachten. Heute zeige ich den Tagesablauf eines Sauerklees. Am Morgen sind die Blätter entfaltet, die Blüten warten noch auf die Sonne. Die Blüten sind bezaubernd, sie strecken sich der Sonne entgegen. Sehr durstig ist dieser Sauerklee. Falls ich zu spät ans Gießen denke, lässt die Pflanze alle Blätter und Blüten hängen. Am Abend, wenn es dunkel wird, klappen die Blätter zusammen und die Blüten schließen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
 1   5

BERGBLUME
Platenigl - IMPRESSIONEN

Blumen sind das Lächeln der Erde ( Ralph Emerson ) Düfte sind die Gefühle der Blumen ( Heinrich Heine )

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Fernando Mader
Der Botanische Garten der Universität zeigt sich nach der Eröffnung in seiner ganzen Pracht.
  11

Blütenpracht
Der Botanische Garten hat wieder geöffnet

Die Maßnahmenlockerungen tun der Seele gut. Nicht nur die Parks sind seit einer Woche geöffnet, gestern sperrte auch der Botanische Garten wieder auf. INNSBRUCK. Hier wird gerupft, dort wird geschnitten: Den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Botanischen Gartens in Innsbruck geht die Arbeit nicht aus. Und das beste dran: Auch die Bevölkerung kann das Ergebnis genießen, denn seit dem 20. April ist der Botanische Garten wieder für die Besucher und Besucherinnen geöffnet.  Dabei freut es...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
  5

NATUR
Bergblumen schenken FREUDE

Die Bergblume freut sich wenn man mit ihr spricht Wenn wir das Wunder einer einzigen Blume klar sehen könnten würde sich unser ganzes Leben ändern

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Fernando Mader
 3  2   20

Blumen
HALLO FRÜHLING

Man braucht gar nicht viel zu schreiben. Der Frühling ist da! Man sieht es, an den vielen bunten Seiten der Natur.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anja Prikrznik
Der Botanische Garten zeigt den Frühling hinter den verschlossenen Türen.
  17

Bildergalerie
Frühlingserwachen im Botanischen Garten

Die gute Nachricht des Tages: trotz derzeitiger Schließung des Botanischen Gartens, kann man einen Blick auf die Blüten erhaschen.  SALZBURG. Im Botanischen Garten ist der Frühling im vollen Gange. Da er wegen der derzeitigen Corona-Lage bis auf Weiteres geschlossen bleibt und auch die Führungen bis Ende Juni abgesagt sind, hat sich das Team der Universität für eine andere Möglichkeit der Zugänglichkeit entschieden. Mit ausgewählten Fotos können die Salzburger einen Blick auf die blühenden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
  • 12. Juli 2020 um 07:00
  • Freinerhof
  • Frein an der Mürz

Yoga & Wellness 4 Jahreszeiten Retreats Steiermark

Stress abbauen und den Alltag hinter sich lassen. Yoga, Wellness, Wandern, Natur, Stille, Ruhe. Finde deine innere Natur wieder. Die Hektik unserer modernen Lebensweise verhindert oft, dass wir uns genügend Zeit für unseren Körper und Geist nehmen und uns im Rythmus der Jahreszeiten ausrichten. Yoga ist eine effektive Methode, bei der über bestimmte Körperstellungen, Entspannungsübungen und Atemtechniken Körper und Geist auf gesunde Weise in Einklang gebracht werden. Die wertvollen...

  • 12. Juli 2020 um 09:00
  • Die Garten Tulln
  • Tulln an der Donau

Führungen in der Garten Tulln

TULLN. Machen Sie einen Tagesausflug zur GARTEN TULLN und genießen Sie die „Natur im Garten" Erlebniswelt.  Termine: 12. Juli - Spielerisch den Naturpark Leiser Berge entdecken 19. Juli - Paul Sieberer „Fenstergucker"* 25. Juli - Malworkshop Art Adventure** 26. Juli - Umweltspürnasen „Auf den Blumen geht es rund" 26. Juli - Die Welt der Heilpflanzen Am 15. und 19. Juli können Sie um 15:00 Uhr am „Workshop im Therapiegarten" teilnehmen. „Fragen Sie die Winzerin/den Winzer" - jeden...

Naturwanderung 17.05.2020
  • 12. Juli 2020 um 14:00
  • Geiersberg 15
  • Geiersberg

DIE GRÜNE KRAFT DER NATUR

Entdeckungsreise durch Wald & Wiesen, Bestimmung von aktuell wachsenden Wildkräutern, Sträucher- und Baumkunde, Wirkung - Verarbeitung - Anwendung verschiedener Wildpflanzen, Naturmeditation, Barfußweg, uvm ... Infos unter: www.natur-schwingung-balance.at

  • Ried
  • Nadja Hatzmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.