blume

Beiträge zum Thema blume

2

Bilder der Woche
Zeig uns deine schönsten Schnappschüsse 📸

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Woche für Woche schaffen es die schönsten Bilder in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Unweit des Geißkirchls Unser Regionaut Heribert Dreitler hat diese sibirische Schwertlilie am Weg zum Geißkirchl abgelichtet.  Markante Ziegen Herbert Ziss wiederum wurde bei seiner Fotopirsch auf diese Gebirgsziegenrasse mit imposanten Hörnern aufmerksam.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
17

Manuel Gosch
Einfach mal den Frühling genießen

Einfach mal Corona ausblenden und den Frühling genießen. Deshalb war ich am heutigen Ostermontag wieder mit der Kamera unterwegs und habe ein paar frühlingshafte Fotos geschossen. Viel Spaß beim Ansehen und teilen ist natürlich erlaubt ☺️👍🌷

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Manuel Gosch
2

Zeige uns deine besten Bilder
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Teile deine schönsten Schnappschüsse mit unserer Online-Community 📸 auf www.meinbezirk.at Es blüht in den Gärten Schön, aber giftig: unser Regionaut Herbert Ziss lichtete den Seidelbast ab. Werden auch Sie Regionaut und zeigen Sie unseren Lesern Ihre schönsten Schnappschüsse auf meinbezirk.at/neunkirchen Die Liebe ist schön Es geht doch nichts über die Liebe eines Kindes zu ihrem Tierchen. Großes Vertrauen müssen beide zueinander haben und das wächst jeden Tag ein Stück mehr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Teile deine Fotos mit den Bezirksblätter-Lesern
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeige die schönsten Schnappschüsse 📸 auf www.meinbezirk.at Die besten Fotos schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Skyline von Payerbach Payerbach zeigte sich kurz nach Sonnenuntergang – zur blauen Stunde – von seiner schönsten Seite. Im Bild: die Skyline von Payerbach und im Hintergrund die winterliche Rax.  Eisblumen Vereiste Wälder und eisige Blumen sind wie geschaffen für lohnende Fotomotive. Auch Regionaut Heribert Dreitler...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

Posten auch Sie Ihre besten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Käfer trifft Blüte Regionautin Elisabeth Peinsipp hat den Auslöser gedrückt als sie diesen "Punktekäfer" auf einer wunderschönen Blüte krabbeln sah. Erwachen Eine frisch erwachte und ziemlich verwurschtelte Samtpfote hat  Andrea Handler Gschweidl abgelichtet. Corona Pfingsrosen 2020 Heuer 2020 ist eben alles etwas anders, die Pfingstrosen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
15 7

Der geht in die Geschichte ein
Unser 58. Hochzeitstag

Sie: Woher hast du diese Blume? Er:   Gefällt sie dir nicht, die ist doch passend.  Sie: Rote Rosen wären mir lieber! Er:   Woher nehmen? Dem Nachbar seine sind noch nicht so weit.  Sie:  In welches Restaurant führst du mich heute aus? Er:    Ich habe das beste ausgesucht, ganz in der Nähe. Ist zwar nicht ganz neu,          aber in dieser Zeit sehr gefragt und "in". Sie:   Jetzt machst du es aber spannend, wie ist der Name? Er:     HOME-KITCHEN !!!!! Alles Gute mein...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Der Botanische Garten zeigt den Frühling hinter den verschlossenen Türen.
17

Bildergalerie
Frühlingserwachen im Botanischen Garten

Die gute Nachricht des Tages: trotz derzeitiger Schließung des Botanischen Gartens, kann man einen Blick auf die Blüten erhaschen.  SALZBURG. Im Botanischen Garten ist der Frühling im vollen Gange. Da er wegen der derzeitigen Corona-Lage bis auf Weiteres geschlossen bleibt und auch die Führungen bis Ende Juni abgesagt sind, hat sich das Team der Universität für eine andere Möglichkeit der Zugänglichkeit entschieden. Mit ausgewählten Fotos können die Salzburger einen Blick auf die blühenden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Posten auch Sie Ihre besten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Farbenspiel Der Sonnenaufgang ist ein gewaltiges Farbenspiel – zumindest auf dem Foto, das unser Regionaut Mario Hofer in Hirschwang an der Rax geschossen hat. Herrlicher Ausblick Ein atemberaubender Blick über Höflein an der Hohen Wand und Umgebung offenbart sich aus den Felsen im Bereich des Hubertushauses. Im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gewaltig groß und stark riechend präsentierte sich die Titanwurz heuer der Öffentlichkeit.
Video

Was mit der Pflanze geschah
VIDEO - Titanwurz weilt jetzt in Wien

Die Titanwurz lockte heuer unzählige Besucher in die Stadt. Wir wissen, was mit der Blume nach der Blühte passierte. SALZBURG (sm). Der botanische Garten in Salzburg gab die heuer in Salzburg blühende Titanwurz an den Botanischen Garten der Universität Wien am Rennweg weiter. Da das Glashaus in Salzburg nicht die Höhe und auch keine konstant hohen Temperaturen für Luft und Feuchtigkeit bereit hielt, wurde die Pflanze in guten Händen abgegeben. In Wien herrschen ideale Kulturbedingungen für die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Floristin Teresa ist nun fertig mit ihrer Lehre.
3

Lehrabschlussprüfung der Floristen
Junge Hände, die florale Träume erschaffen

Im Wifi wurden den Salzburger Gärtner und Floristen feierlich der Lehrbrief verliehen. SALZBURG (sm). 22 Kandidatinnen verwandelten das Foyer des Wifi in ein buntes, duftendes Blumenmeer. Die jungen Frauen (in diesem Jahr war kein Mann dabei) traten zur Lehrabschlussprüfung der Floristen an und nahmen am Abend ihre Lehrabschlusszeugnisse entgegen – damit endete die Ausbildung. Gleichzeitig wurden sieben Landschaftsgärtnern ebenfalls die Lehrabschlusszeugnisse übergeben.  Florale Wunder im Wifi...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Welche Blüte suchen wir in dieser Woche?
9 2 4

BLUMEN IN TIROL
Welche Tiroler Bergblume suchen wir? - Teil 27

Die Vielfalt der Tiroler Natur spiegelt sich unter anderem in seinen Blumen wieder. Erratet unsere Tiroler BergblumenJede Woche suchen wir anhand von Bildern bekannte Tiroler Blüten und jeder kann mitraten. Schreibt Euren Tipp als Kommentar unter den Beitrag! Unsere Hinweise:Die von uns gesuchte Blume ist in Europa weit verbreitet. Sie gehört zur Familie der Primeln und zeigt sich von Mai bis Juli in voller Blüte. Und? Wisst Ihr welche Tiroler Blume wir suchen? Hier geht's ab 30. September...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Lucia Königer
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

Teilen auch Sie Ihre schönsten Schnappschüsse aus der Region auf www.meinbezirk.at Reisebüro Nemec wird neu In Neunkirchens Fabriksgasse Nr. 6 wird eifrig gearbeitet. Natascha Schweiger-Nemec richtet in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kleiderhauses Vögele ihr neues Reisebüro in der Bezirkshauptstadt ein. Das Röslein mit Tautropfen Eben erst begeisterte Regionautin Doris Rehling mit ihrer Aufnahme einer Totenkopfschwärmer-Raupe. Aber auch dieser Rosen-Schnappschuss ist mehr als gelungen. Soooo...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Welche Blüte suchen wir in dieser Woche?
6 2 4

BLUMEN IN TIROL
Welche Tiroler Bergblume suchen wir? - Teil 26

Die Vielfalt der Tiroler Natur spiegelt sich unter anderem in seinen Blumen wieder. Erratet unsere Tiroler BergblumenJede Woche suchen wir anhand von Bildern bekannte Tiroler Blüten und jeder kann mitraten. Schreibt Euren Tipp als Kommentar unter den Beitrag! Unsere Hinweise:Unsere Blume gehört zur Familie der Enziangewächse und blüht von Juni bis September. Die Blüte findet ihr auf sauren Böden zwischen 1.400 und 3.000 Metern Seehöhe. Und? Wisst Ihr welche Tiroler Blume wir suchen?

  • Tirol
  • Lucia Königer
Die Wildbiene landet gerne auf der Traubenhyazinthe
1

Inntal summt - die Sommerserie für Insekten und Blumen
Herbstzeit ist Blumenzwiebel-Zeit

OBERLAND. Der Herbst hält Einzug und somit beginnt die Zeit um Blumenzwiebel zu stecken. Die meisten dieser Zwiebelpflanzen sind ausgesprochene Frühblüher und somit eine der ersten Futterquellen im Garten. Nicht kleckern sondern klotzen ist angesagt! Unter Bäumen und Sträuchern passen Sibirischer Blaustern, Hohler Lerchensporn, Märzenbecher, Buschwindröschen oder Bärlauch. Letzterer ist bekanntlich eine schmackhafte und gesundheitsfördernde Pflanze. In sonnigen, trockenen Tallagen ist die Wilde...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Welche Blüte suchen wir in dieser Woche?
5 4

BLUMEN IN TIROL
Welche Tiroler Bergblume suchen wir? - Teil 25

Die Vielfalt der Tiroler Natur spiegelt sich unter anderem in seinen Blumen wieder. Erratet unsere Tiroler BergblumenJede Woche suchen wir anhand von Bildern bekannte Tiroler Blüten und jeder kann mitraten. Schreibt Euren Tipp als Kommentar unter den Beitrag! Unsere Hinweise:Unsere Blume gehört zur Familie der Enziangewächse und blüht von Juli bis Oktober. Die Blüte findet ihr auf Sumpfwiesen, an Rinnsalen oder in Quellfluren. Und? Wisst Ihr welche Tiroler Blume wir suchen?

  • Tirol
  • Lucia Königer
Die Berg-Aster

Inntal summt - die insektenfreundliche Blumenserie
Die Berg-Aster

OBERLAND. Astern sind im Herbst die Stars im Garten! Eine heimische Vertreterin ist die Berg- bzw. Kalk-Aster. Botanisch Aster amellus, um Verwechslungen auszuschießen. In der Natur steht sie auf kalkhaltigen Böden in sonniger Lage. Sie kommt aber auch mit einem durchschnittlichen Gartenboden zurecht. Durch das Einarbeiten von Eierschalen kann der Kalkgehalt im Boden erhöht werden. Die 30 – 70 cm hohe Pflanze macht sich sowohl im Steingarten als auch im Staudenbeet äußerst gut. Hier ist die...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die Königskerze ist ein besonders insektenfreundliches Zuhause.

Das Inntal summt - und stellt eine neue Blume vor
Die Großblütige Königskerze

OBERLAND. Eine Großblütige Königskerze ist eine majestätische Pflanze! Im ersten Jahre bildet sie eine große Blattrosette mit samtweichen, filzigen Blättern. Im zweiten Jahr bildet sie einen bis zu drei Meter hohen Blütenstand mit über 200 gelb-leuchtenden Blüten. Diese locken unzählige Wildbienen und Hummeln an. Aber auch Schmetterlinge wie der Königskerzen-Mönch schätzen die Pflanze als Raupenfutterpflanze. Eine Königskerze ist ein wahres Insektenhotel! Zahlreiche Insekten leben auf, und...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Paula Kogler mit der riesigen Sonnenblume im Garten des Altenheimes

Kremsmünster
Die "Blumenfee" vom Altenheim

KREMSMÜNSTER (sta). Paula Kogler (71) wohnt im Bezirksalten- und Pflegeheim Kremsmünster. Mit großer Leidenschaft und Liebe betreut sie auch den Garten der Einrichtung. Ganz besonders stolz ist sie auf ihre fast vier Meter hohe Sonnenblume. "Viele Menschen kommen vorbei und bewundern dieses Prachtexemplar und fotografieren sie. Eigenlich habe ich nichts besonderes gemacht, aber das dafür mit besonderer Liebe", sagt die gebürtige Mollnerin.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
3

Bilder der Woche
Ein Blick auf die schönsten Schnappschüsse im Bezirk

Stimmungsvolles Licht Den Sonnenuntergang über Rax und Schneeberg hat unser Regionaut Kurt Dohnal in dieser HDR (High Dynamic Range)-Aufnahme eindrucksvoll festgehalten. Grünes Heupferd Makro-Aufnahmen besitzen eine eigene Faszination. Diesem Zauber ist auch Wolfgang Doppler erlegen. Und wie sein Heupferd zeigt, völlig zurecht. Akelei zu bewundern In den kühleren, alpinen Regionen steht die Akelei zur Zeit in voller Blüte, wohingegen sie in den wärmeren Niederungen bereits verblüht ist.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Titanwurz ist heute Nachmittag an der Naturwissenschaftlichen Fakultät erblüht.
2 4 14

Österreichweit einmalig
VIDEO - Titanenwurz blüht zum ersten Mal in Salzburg

Nur für kurze Zeit: seltene Pflanze blüht zum ersten Mal in Österreich. SALZBURG (sm). Vor der Naturwissenschaftlichen Fakultät hat sich eine Menschen Schlange gebildet, die bis zum Vorhof, hinter den Brunnen reicht. Ein Geruch weht aus dem Inneren der an einen überreifen Käse erinnert. Die Besucher, die herauskommen strahlen und zeigen sich gegenseitig ihr Handy, mit dem Erinnerungsfoto: das einer Blume.  Titanenwurz blüht zum ersten Mal in Österreich Sie ist groß und stinkt. Im Fassaden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.