Makrofotografie

Beiträge zum Thema Makrofotografie

22 17 5

Türkische Haselnuss
Haselnuss - Bäume in Frohnleiten

Die Baum-Hasel, auch Türkische Haselnuss oder Byzantinische Hasel genannt, gehört zur Familie der Birkengewächse. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet reicht von Südosteuropa und Kleinasien über den Kaukasus bis in den Himalaya. Reifen in aus fünf bis acht Nüssen bestehenden Fruchtständen. Die Baum-Hasel zeichnet sich aus durch Frostresistenz bis −38 Grad, sehr geringen Wasserbedarf und Schnellwüchsigkeit. Wächst auch in Frohnleiten - 3 Bäume stehen im Bereich der Volksschule. Quelle :...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
37 28 8

Der Russische Bär ist jetzt auch bei uns heimisch
Russischer Bär oder auch Spanische Flagge

Zum Thema Klimaerwärmung - Kleingetier weiss es besser als Experten , Politiker oder auch Präsidenten !!!!!!! Er gehört zur Familie der Eulenfalter. Der Falter erreicht eine Flügelspannweite bis 55 Millimetern. Schwarzblaue Vorderflügel mit weißen oder gelblichen Streifen. Die orangen Hinterflügel haben drei bis vier schwarze Flecken. Eine große Population befindet sich auf der griechischen Insel Rhodos. Sie ist dort namensgebend für das Petaloudes (Tal der Schmetterlinge), wo es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
1 15

DIE GARTEN TULLN
DIE GARTEN TULLN

Hier sind einige Schnappschüsse von einem Spaziergang in "DIE GARTEN TULLN". Wunderschöne Gärten in denen man sich viele kreative Anreize holen kann. Für jeden ist etwas dabei. Einfach toll und auf alle Fälle zu empfehlen.

  • Tulln
  • Thomas Berwein
2 2 21

Payerbach, entlang Bahnwanderweg
Mit Makroobjektiv entlang der Bahntrasse

Ich spazierte heute bei Sonnenschein von Payerbach entlang der Semmeringbahn Richtung Küb. Entlang der Bahntrasse wurde erst gerodet, seither sprießt dort allerlei. Schaut man genauer ist auch so manches Unkraut reizvoll und es finden sich zahlreiche Insekten. Was mir vor die Linse kam zeige ich gerne her.

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss
9 7 8

Auf der Lauer

Auf der Lauer war diesmal ich und zwar um ein geeignetes Objekt für meine Leidenschaft, der Makrofotografie zu finden. Kein Käfer, keine Biene war zu sehen, also ging ich in die Bauchlage und wurde fündig. Es war nur eine einzige Ameise und ich habe sie regelrecht verfolgt. Es war nicht einfach, denn diese Ameise war immer in Bewegung. Von über 200 Fotos waren dann doch einige davon brauchbar.

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
1 1 7

BLEIB ZUHAUSE
Wegen dem Coronavirus fotografiere ich momentan nur im Garten

Ich gehe zwar weiterhin arbeiten trotz Virus um die Leute mit Lebensmitteln zu versorgen. Bin Zusteller bei einem Lebensmittelhandel. Habe sogar deshalb meinen Urlaub nächste Woche abgesagt. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne, möchte mich aber an die momentanen Regeln halten und zuhause bleiben. Deshalb gibt es in Zukunft nur Fotos aus meinem Garten.

  • Tulln
  • Thomas Berwein
2 1

Blume

1

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Andreas Fritz
19 12 8

Makrospielereien

Auch mit meiner kleinen Lumix gelingen manchmal Makroaufnahmen. Ich werde sie in Zukunft wohl öfter bei mir tragen.

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
Diese Aufnahme nur mit dem 105 mm Micro Nikkor.
21 11 4

Kleine Dinge....
...groß zeigen... Makrofotografie.....

Da ich ja nur alte MF Objektive benütze, muß ich mir  für die Makrofotografie Zeit nehmen. Stativ und Selbstauslöser sind selbstverständlich!! Der Zwischenring PN 11 macht es mir auch nicht leichter, kleinste Unruhe kann das Bild verwackeln. Aber genau das macht für ich den Reiz aus, Makrofotografie zu betreiben, LG Kurt

  • Schwechat
  • Kurt Dvoran
Sie schimmern auch im Sonnenlicht.
9 8 8

Spinnennetze
Kleine Kunstwerke

Ich mag Spinnen nicht besonders, zumindest nicht im Haus. Aber ihre Netze faszinieren mich immer wieder. Gerade jetzt wo jeden Tag Nebel ist fallen sie besonders auf. Ich habe mir ein paar der interessantesten Netze ausgesucht und fotografiert.

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner

waiting...

Warten, bis er endlich fertig photographiert hat...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Thomas Maric
Libelle
1 23

Libellen
Libellen, Fische und Blumen

Gestern habe ich beim Spaziergang zuerst Blumen, dann beim Teich ein paar Fische in der Sonne, natürlich unter dem Wasser gesehen und auch mehrere Libellen - die wollen sich am meisten so, wie auch Schmetterlinge nicht fotografieren lassen, aber es klappten ein paar schöne Bilder die mir auch ohne ein Makroobjektiv gelungen sind. Es ist erstaunlich was für schöne Formen und Farben diese Lebewesen haben und dass man die Details ohne richtige Vergrösserung nicht wahrnehmen kann. Unsere Sinne sind...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
46 27 6

MAKROFOTOGRAFIE
Makro Naturfoto - Der Kaisermantel oder Silberstrich

Der Kaisermantel ist ein " Grosser Österreicher " - bis 65 mm Der Kaisermantel oder Silberstrich ist ein Tagfalter von 55 - 65 mm Spannweite. Er ist somit der grösste europäische Perlmutterfalter. Er fliegt von Juni bis September. Auf Skabiosen und anderen Blütenpflanzen am Waldrand ist er gerne zu finden. Ist derzeit nicht gefärdet.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.