Alles zum Thema Rum

Beiträge zum Thema Rum

Lokales
Der Rumer Jürgen Schmarl dominierte schon alle Trainingsläufe und holte sich dann denn Sieg.
2 Bilder

Motorsport
Erstes Rennen, erster Sieg

Gelungener Saisonauftakt für Jürgen Schmarl, bei den ersten beiden Saisonrennen der „DAI Trophy“ in Ampfing.  RUM (mk).Der Rumer Jürgen Schmarl dominierte schon alle Trainingsläufe seiner Klasse und startete in beiden Bewerben von der Pole Position. Im ersten Rennen überholten ihn allerdings schon am Start sechs Konkurrenten, bevor er sich wieder an die Spitze zurückkämpfen konnte. Auch im zweiten Lauf verlor Schmarl erst eine Position, konnte dann aber auch dieses Rennen für sich...

  • 27.06.19
Lokales
Victoria Steiner - das erst 15-jährige Aushängeschild des KSV-RUM
3 Bilder

Sport
KSV-Rum wieder mit tollen Ergebnissen

Vergangenen Samstag fanden in Vösendorf die Staatsmeisterschaft der Frauen sowie die österreichischen U 15 bis U 23 Meisterschaften statt. Victoria Steiner die 3-fache Staatsmeisterin der allgemeinen Klasse mit 13 neuen österreichischen Rekorden. VÖSENDORF. Victoria Steiner das erst 15-jährige Aushängeschild des KSV-RUM, konnte dabei einen großartigen Erfolg in der Kategorie, 76 kg feiern. Mit einem perfekten Wettkampf wuchs Victoria förmlich über sich hinaus und konnte sich erstmals alle...

  • 26.06.19
Sport
2 Bilder

Transfernews
Weiterer Zuwachs im UHC Linz Floorball Kader!

Die Linzer sind bereits am Formen des neuen Saison Kaders 2019/20 für die Damen Bundesliga und können eine Topspielerin für sich gewinnen. Mit Nela Kratochvílová bekommt der UHC Linz eine weitere Kraft aus Tschechien in seine Reihen. Bereits sechs Jahre ist Nela aktive Spielerin und hat in Tschechien in der Ersten- und Extraliga mitgespielt. Die 19 Jährige stammt aus Kaplice und hat zuvor beim Fbc Stiri Budejovice gespielt, dann aufgrund einer Verletzung am Knie allerdings zwei Jahre...

  • 21.06.19
Lokales
Aufgrund von Bauarbeiten erfolgt die Verlängerung nicht zur Haltestelle „Neu-Rum Kirche“ sondern zur Haltestelle „Rum Kaplanstraße“.

Neu-Rum
Die Verlängerung einer Buslinie

Der Stadtsenat hat abgestimmt. Die Verlängerung der Buslinie im 15 Minuten-Takt ab 1. Juli bis zur Fertigstellung der Regionalbahn wird kommen. RUM (mk). Nachdem sich die Gemeinde Rum einstimmig für eine Linie F ausgesprochen hat, stimmte nun auch der Stadtsenat ab. Der Bereich der Siemensstraße wird derzeit im Halbstunden-Takt von der IVB-Buslinie „T“ bedient. Bürgermeister Georg Willi und Mobilitätsstadträtin Mag. Uschi Schwarzl sind sich einig: „Um für Anrainerinnen und Anrainer eine...

  • 20.06.19
Lokales
9 Bilder

Rum
Neues Rumer Sportzentrum wurde feierlich eröffnet

Mit der Eröffnung des neuen Sportzentrums hat Rum neue Maßstäbe gesetzt. RUM (mk). Vergangenen Sonntag fand die offizielle Eröffnungsfeier des neuen Sportzentrums in Rum statt. Die moderne Anlage mit Gesamtkosten von knapp 10 Mio. Euro fungiert als Heimstätte der drei Vereine: SK Rum, KSV Rum und der mobilen Jugendarbeit JAM. Die Feierlichkeiten starteten mit dem Einmarsch der Musikkapelle Rum und den Abordnungen. Danach folgte die offizielle Eröffnung mit einer Ansprache durch den Rumer...

  • 19.06.19
Lokales
Dieses Jahr wird das Programm wieder sehr abwechslungsreich sein. Das Festival beginnt am 8. Juli mit einem Kabarett der Ö3 Comedy Hirten.

RUM
Sommerfestival Rum mit buntem Programm

Wie auch schon im letzten Jahr, findet auch diesmal  das Rumer Sommerfestival statt. RUM (mk). In den letzten Jahren hat sich das Sommerkino sowie auch die Kabarettabende sehr etabliert. Dieses Jahr wird das Programm wieder sehr abwechslungsreich sein. Das Festival beginnt am 8. Juli mit einem Kabarett der Ö3 Comedy Hirten. Frauen werden sich vor lachen mehr biegen, als bei ihren Yogastunden, Männer werden sich ihren Bauch nicht mehr halten können und dadurch mit einem Six Pack nach Hause...

  • 17.06.19
Lokales
Eine Tiefgarage in der oberen Lend füllt sich mit Wasser.
4 Bilder

Hall/Rum
Hochwasser: Pegel bleibt stabil

Seit gestern früh gehen die Pegelstände wieder leicht zurück. Die Region rund um Hall/Rum kann  momentan aufatmen.  HALL/RUM (mk). Das Hochwasser hat der Bevölkerung und den freiwilligen Feuerwehren Hall und Rum einiges abverlangt. Die freiwillige Feuerwehr Hall ist zwischen Dienstag und Donnerstag 63 Mal alarmiert worden. In den meisten Fällen drang Wasser in die Keller von Wohnhäusern ein. Viele dieser Einsätze mussten auch am Abend und nach Mitternacht abgearbeitet werden. Auch die...

  • 14.06.19
Lokales
6 Bilder

Tattoostudio
Inkfected Tattooatelier eröffnet in Rum

Isa Gruber tätowiert seit knapp 20 Jahren. Kürzlich eröffnete Sie in Rum das Inkfected Tattooatelier in der Siemensstraße 15. Verstärkt wird das Team durch Sonja Obermoser, Lukas Opacic und Marko Heiss. RUM. Besonders im Sommer kommen sie fast überall zum Vorschein: Tattoos. Isa Gruber hat die bunten Kunstwerke an den Armen und Beinen und auch im Gesicht, denn sie liebt es. Die gebürtige Völserin lebte 13 Jahre lang in Griechenland und führte dort ihr erstes Studio "Pinball Tattoos". 2012...

  • 12.06.19
Lokales
ÖVP gewinnt ganz klar im Einzugsgebiet der BEZIRKSBLÄTTER Hall-Rum.

EU-Wahl in der Region
Haushohe Gewinne für ÖVP in IBK-Land

Auch im Einzugsgebiet der BEZIRKSBLÄTTER Hall-Rum war die ÖVP klarer Sieger. IBK-LAND. Innsbruck-Land hat gewählt: Die Wahlbeteiligung ist deutlich in die Höhe geschnellt und liegt im Einzugsgebiet der BEZIRKSBLÄTTER Hall-Rum bei durchschnittlich zirka 50 Prozent. Die fleißigsten Wähler gab es in Mils und Sistrans, wo 55 Prozent der Wahlberechtigten zu den Urnen schritten. Den größten Wahlzuwachs – im Vergleich zu 2014 – konnte Thaur verzeichnen. In dieser Gemeinde stimmten 52 Prozent der...

  • 27.05.19
Lokales

Rum
Betrug durch "Phishing Mail"

RUM. Mitte Mai diesen Jahres erhielt eine 58-jährige Österreicherin eine „Phishing Mail“ und gab daraufhin ihre persönlichen Bankdaten bekannt. Bis zum 21. Mai 2019 buchte der unbekannte Täter in weiterer Folge sechsmal Geld vom Bankkonto der Frau ab. Für das Opfer entstand ein Schaden  im oberen 4-stelligen Eurobereich.

  • 23.05.19
Lokales
Korallen Made in Rum
11 Bilder

Meerwasseraquaristik
Ein Korallenzüchter aus Rum

Korallen wachsen in der Südsee, am Great Barrier Reef oder in Rum in Tirol. Ahmet Duyar produziert Meerestiere mit Leidenschaft. Die Arbeit ist lukrativ, aber auch ein Risiko mit hohen Investitionen. RUM (mk). Hunderte Tentakel schwingen mit der sanften Strömung des Wassers, ein leises Plätschern geht durch den Raum. Ein kleiner Einsiedlerkrebs schaut neugierig hinter einer Steinkoralle hervor. Rot, gelb, grün schimmert es aus dem Aquarium von Ahmet Duyar. Der Korallenzüchter aus Rum hatte...

  • 22.05.19
Lokales
Ehrenmitglied BH HR Dr. Herbert Hauser mit dem Bezirksfeuerwehrausschuss IBK-Land und dem Landesfeuerwehrkommandanten
8 Bilder

137. Bezirksfeuerwehrtag Innsbruck-Land
Ehrenmitgliedschaft für BH HR Dr. Herbert Hauser

BEZIRK. Mit 284 Delegierten aus 74 Feuerwehren, 52 Bürgermeistern der Gemeinden Innsbruck-Land und zahlreichen Ehrengästen aus Politik, Feuerwehr und den befreundeten Organisationen wurde am Sonntag, 19.5.2019, der 137. Bezirksfeuerwehrtag des Bezirksfeuerwehrverbandes in Rum abgehalten. 2623 Einsätze im BezirkIn den Berichten der Feuerwehrfunktionäre, angeführt von Bezirksfeuerwehr-Kommandant Reinhard Kircher und Landesfeuerwehr-Kommandant Ing. Peter Hölzl, ließ man das Jahr 2018 Revue...

  • 21.05.19
Lokales
Einzug ins neue Zuhause: Familie Lang-Vettorazzi freut sich mit NHT-Geschäftsführer Markus Pollo (li.), Gemeinderat Markus Prajczer, Landtagsabgeordneter Sophia Kircher und Bürgermeister Edgar Kopp (re.).

Wohnungsübergabe
NHT übergibt 64 Mietwohnungen in Rum

Vergangenen Freitag wurden 64 Mietwohnungen feierlich an die neuen Mieter übergeben. RUM. Die Neue Heimat Tirol (NHT) hat in der Steinbockallee in Rum eine neue Wohnanlage mit 64 Mietwohnungen samt Parkdeck errichtet. Am Freitag wurden die Wohnungen nach rund 18 Monaten Bauzeit an die neuen Bewohner übergeben. Die NHT hat im Rahmen dieses Projekts knapp 9,2 Mio. Euro investiert. Leistbares Wohnen am Stadtrand „Insbesondere für den gemeinnützigen Wohnbau sind verfügbare Grundstücke in...

  • 15.05.19
Leute
Team BO´s BBQ von links: Teamchef Bernhard Ostheimer, Walter Baumgartner, Chrisi Schneider, Wolfgang Ostheimer
5 Bilder

GRILL-STAATSMEISTERSCHAFT
3. Platz für das Team BO´s BBQ aus Rum

Die Grillsaison ist voll im Gange. Das Team BO´s BBQ aus Rum schaffte es aufs Stockerl, bei der 2. Internationalen GRILL OPEN in Horn. HORN. Anfang Mai fand in Horn/Niederösterreich das große Egger Grill-Spirit Festival 2019 für Profis, Hobby- und Freizeitgriller statt. Dabei konnte das Team BO´s BBQ aus Rum, den 3. Platz abräumen. Zusätzlich erreichten die Tiroler noch einen 2. Platz beim Wertungsgang Fisch und einen 3. Platz beim Wertungsgang Flat-Iron-Steak. Insgesamt konnte man...

  • 14.05.19
Lokales
Sebastian und Jasmine von JAM, gemeinsam mit Gemeinderätin Sabine Hölbling vor der neuen Anlaufstelle für Jugendliche.
3 Bilder

Neue Räumlichkeiten für JAM
Neuer Raum für mobile Jugendarbeit

Die Anlaufstelle für Jugendliche hat ein neues Zuhause gefunden RUM.(mk) Mit Anfang März übersiedelte die mobile Jugendarbeit (JAM) in das neue Gebäude des Sportzentrums Rum. Direkt gegenüber vom Hallenbad bietet die neue Anlaufstelle Beratung als auch Begleitung an. Bisher war JAM in der Serlesstraße drei in einem alten Gebäude untergebracht. Mit der Errichtung des neuen Sportzentrums Rum bekamen die Mitarbeiter von JAM einen geeigneten Platz, der näher an der Jugend ist und das Arbeiten...

  • 10.05.19
Lokales
Die Enzianhütte ist geschlossen, informiert ein Schild beim Karwendel-Parkplatz in Rum. Sie wird abgerissen.

Neue Hütte in Rum
Enzianhütte wird bald abgerissen

Wer sich von der alten Enzianhütte verabschieden will, muss das schnell machen: Sie wird bald abgerissen. RUM. Die Enzianhütte liegt auf dem Weg zur Rumer Alm und ist besonders bei älteren Wanderern und Einheimischen ein beliebtes Ausflugsziel. In den letzten Jahren war aber die Einkehr in der Enzianhütte des öfteren eine Enttäuschung: Oft stand man vor verschlossenen Türen und das Gebäude selbst ist ebenfalls schon ordentlich in die Jahre gekommen. Eine "eher schmuddelige Bude", in der auch...

  • 30.04.19
Lokales
Der Radfahrer wurde unbestimmten Grades verletzt.

Bahnhofstraße Rum
Unfall zwischen E-Biker und Auto

RUM. Am 25.04.2019, gegen 15.10 Uhr fuhr eine 30-jährige österreichische PKW-Lenkerin im Ortsgebiet von Rum entlang der Bahnhofstraße in Richtung Süden und wollte in weiterer Folge nach links in die Römerstraße einbiegen. Dazu bremste sie das Auto ab. Ein hinter dem PKW nachfahrender 45-jähriger E-Biker bemerkte das Abbremsen des Autos zu spät und fuhr auf dessen Heck auf. Durch den Aufprall stürzte der Mann über das Fahrrad gegen den PKW und fiel anschließend auf die Fahrbahn. Dabei zog sich...

  • 26.04.19
Freizeit
2 Bilder

Rezept
Rezept Früchtekuchen exotisch

Ich habe folgende klein geschnittene Trockenfrüchte in Apfelkompottsaft (Rum oder Orangensaft  wäre auch möglich) für 1 Std. eingeweicht: Datteln, Goji-Beeren, Marillen, Orangenschalen. Dann habe ich den "Teig" zubereitet: 3 ganze Eier mit 2 EL Kristallzucker, 25 dag Topfen und 2 Handvoll gemahlenen Nüssen verarbeitet, 2 EL Mandelöl (oder geschmolzene Butter) dazu gegeben und dann die Früchte hinein geleert. Die Masse soll wie ein dicker Palatschinkenteig ausschauen. Man kann auch 2-3 EL Mehl...

  • 25.04.19
  •  1
Lokales
Martin Granig und Christian Schneider haben gemeinsam www.monkee.rock aufgebaut – eine App, die sparen helfen soll.
6 Bilder

www.monkee.rocks
Das digitale Sparschwein

Monkee nennt sich die App der Start-up-Unternehmer aus Rum und Absam. Sie soll dabei helfen, sparen einfach zu machen und ihre User dabei unterstützen, ihre finanzielle Gesundheit zu verbessern. Auf dem Markt ist die kostenlose App voraussichtlich ab Juni 2019 erhältlich. Besonders für junge Familien mit Kindern soll damit das Sparen erleichtert werden. BEZIRKSBLÄTTER: Wie sind Sie auf die Idee gekommen? Martin Granig: Wir waren beide Innovationsverantwortliche in einem großen Konzern und...

  • 24.04.19
Lokales
Initiatoren und Mitarbeiter freuen sich gemeinsam über die E-Bikes, die die Marktgemeinde mit Greenstorm zur Verfügung stellt.
4 Bilder

Rum fährt grün
E-Bikes für die Mitarbeiter der Marktgemeinde

Im Herbst stellte Vizebürgermeister Franz Saurwein den Antrag, im Frühling wurden die E-Bikes übergeben. RUM. Dem Antrag nach will die Marktgemeinde den Schadstoffemissionen mit gutem Beispiel entgegen wirken und stellt für seine MitarbeiterInnen, 220 an der Zahl, E-Bikes in Kooperation mit der Firma Greenstorm zur Verfügung. Interesse haben bisher 39 Personen bekundet, weitere Anmeldungen werden laufend angenommen. Die Fahrräder werden in einer Art Leasing den Mitarbeitern anvertraut, die...

  • 12.04.19
Lokales
Große Probleme kamen nach der Einstellung der Linie O. Für die Neu-Rumer verschlechterte sich die Öffianbindung.
2 Bilder

Verlängerung der Linie F
Einigung nach Tramdebakel

Einstellung der Linie O: Seit Ende Jänner sucht man nach einer Lösung für die Rumer – jetzt liegt sie am Tisch. RUM. Eigentlich wollte man die Lösung für Neu-Rum schon am 19. März präsentieren. Zur ausgeschriebenen Infoveranstaltung – ursprünglich als Vorstellung der Regionalbahnbaustelle geplant – im Mehrzwecksaal des Ortsteiles gab es aber noch keine Einigung. Gescheitert ist die Sache an der Finanzierung. Nun wurde sie ausverhandelt und Rum, Innsbruck und der Verkehrsverbund Tirol teilen...

  • 08.04.19
Freizeit

Rezept
Rezept Süße Kugerl

Süße Kugerl haben nicht nur vor Weihnachten Saison. Meine sind übrigens nicht zu süß. 1. Weiße; in der bz schon einmal beschrieben. Nämlich: 25 dag Magertopfen mit 20 dag Kokosraspeln, 15 dag Staubzucker und dem Saft und der abgeriebenen Schale einer halben Biozitrone verknetet. Da es noch bröselig war, habe ich einen Löffel weiche Butter dazu gegeben und dann Kugerl geformt. 2. Braune: zur obigen Masse 2 EL Kakaopulver gemischt. 3. Gelbe: Ich habe je eine Handvoll tiefgefrorene Nüsse und...

  • 07.04.19
Lokales
Der Radweg zwischen Hall und Rum soll bald ausgewiesen werden. Die Bauern wollen klare Regelungen zur Haftung.
4 Bilder

Radwegnetz in Thaur
"Es gibt einen Haftungsschutz"

Eine Regelung für einen Haftungsschutz der Radwege gibt es schon – nur weiß keiner Bescheid. THAUR. Ein kleiner Abschnitt am Feldweg in Thaur ist Ursache für große Aufregung bei den örtlichen Bauern. Wie das BEZIRKSBLATT berichtete, fürchten Bauern, dass das Radwegnetz – welches teils auch durch die Felder führen soll – sie in Haftungsschwierigkeiten bringen könnte. Schließlich seien sie die Grundeigentümer und könnten nach einem Radunfall zum Handkuss gebeten werden. Romed Giner,...

  • 05.04.19
Leute

LETZTE ZEUGEN ERINNERN
Lesung in der Pfarrbücherei Rum mit zwei Zeitzeugen

Der Silzer Autor Heinrich Gritsch hatte für sein Buch „Letzte Zeugen erinnern“ 20 Frauen und Männer porträtiert und befragt. Zwei von ihnen besuchten vor Kurzem mit dem Autor die Pfarrbücherei Rum, die unter der Leitung von Angelika Lamparter und Johanna Kopp in Kooperation mit der Marktgemeinde Rum und Kulturobfrau Gemeinderätin Sabine Hölbling eine Lesung mit Heinrich Gritsch veranstalteten. An diesem Abend las der Autor aus seinem Werk In diesem Buch erzählen auch die zwei Rumer Zeitzeugen...

  • 05.04.19
  •  1