Tierfoto

Beiträge zum Thema Tierfoto

Freizeit
18 Bilder

Frühling in Feldkirchen

Wegen der Coronakrise verlor ich vor kurzem meinen Arbeitsplatz. Nun habe ich viel Zeit, die schöne Natur in Feldkirchen zu beobachten. Da fotografieren seit 42 Jahren mein liebstes Hobby ist, kann man das wunderbar vereinen. Schützen wir die Natur solange es noch geht!!!!

  • 08.05.20
  •  3
  •  2
Freizeit
2 Bilder

Vogeltränke, Birdwatch
Vogeltränke im Garten

Jetzt in dieser trockenen Zeit ist die Vogeltränke stark frequentiert. Der Garten wird durch die Vogeltränke, Stauden, Büsche und Sträucher  besonders mit allen Arten von Vögeln belebt. Sicher fühlen sich die gefiederten Freunde vor Katzen und Hunden, wenn die Tränke etwas erhöht platziert wird. Gerade einmal 30 Minuten sind vergangen, von der Fixierung eines kleinen Stativ mit dem Handy samt Bluetooth Fernauslöser, bis zum letzten Foto. Sie haben noch nie einen pannonischen Adler gesehen ?...

  • 09.04.20
Gedanken
Im Herbst erkundete Nala nicht nur die Stadt, sondern auch den Predigtstuhl in Bayern.
25 Bilder

Bildergalerie Nala
Süße Fotos unseres Welpen

Redaktionshund Nala verbringt bei den Bezirksblättern Salzburg etwa acht Monate, bis anschließend ihre Ausbildung zum Assistenzhund beginnt.  SALZBURG. Im Jänner dieses Jahres feierte Nala ein halbes Jahr. Die ersten sechs Monate ihres Hundelebens waren sehr spannend und manchmal auch turbulent. Schließlich durfte Hund Nala den Alltag eines Redakteurs "fellnah" miterleben. Darüber hinaus konnte sie in ihrer Freizeit die Welt entdecken. Die vielen Schnappschüsse möchten wir unseren Lesern...

  • 15.01.20
  •  2
  •  7
Freizeit
11 Bilder

Tiergarten Schönbrunn

Der Tiergarten im Park vom Schloss Schönbrunn ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt und  Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Schönbrunn. Heute zählt der Tiergarten Schönbrunn zu den  besten Zoos der Welt. Die Tiere können ganz nah beobachtet werden. Wenn man sich Zeit nimmt und die Zeiten der Fütterung beachtet bekommt man auch die ganz Großen zu sehen. Ansonst kann es schon mal passieren, das man die riesige Anlage der Eisbären umrundet und keines der Tiere zu sehen bekommt. Also Zeit...

  • 29.09.19
  •  1
Lokales
Alle Preisträgerinnen und Preisträger freuten sich über die hohe Auszeichnung.
5 Bilder

Tierschutzpreis
Ein Preis für Engagement beim Tierschutz

Bereits zum zehnten mal verlieh man Preise für engagierte Landwirte, die den Tierschutz und das Tierwohl bei der Arbeit in der Landwirtschaft berücksichtigen. Auch zwei Betriebe aus Weiz konnten sich den begehrten Preis holen, bei dem die Landwirte sowohl mit einer Ehrenurkunde als auch mit 1500 Euro Preisgeld für ihr Engagement belohnt werden. In Offenegg bauten Heidi und Andreas Gabbichler ihren alten Stall so um, dass er für die Milchkühe eine verbesserte Haltung ermöglicht. Für ihren...

  • 09.07.19
Lokales
15 Bilder

BADENS STARFOTOGRAF ROBERT RIEGER UNTERWEGS ....
TIERRETTUNG in OEYNHAUSEN 27.5.2019 um 15:06 Uhr

Fotos: Robert Rieger Robert Rieger Photography FFOE – R. Rieger TIERRETTUNG in OEYNHAUSEN mit BADENS STARFOTOGRAF und LM der FEUERWEHR OEYNHAUSEN ROBERT RIEGER 27.5.2019 um 15:06 Uhr Danke für den schnellen Einsatz an die FF – Oeynhausen und den Kameraden Rasser Bernhard , Rieger Robert , Klimesch Jürgen , Gärtner Roman und Kossits Andreas die sich um das Reh gekümmert hatten. Die Freiwillige Feuerwehr Oeynhausen wurde am Montag 27.5.2019 um 15:06 Uhr in die Ahorngasse 12...

  • 27.05.19
  •  2
  •  3
Freizeit

" Mit dir geh ich bis ans Ende der Welt " - mit Gedicht von unserem Ferdinand R.

Liebesangebot der Krot Zum Kröterich lispelt die Krot: "Komm her, ich hab' jetzt Knuddeln Not; klammer' dich fest an meinem Rücken; da magst du mich charmant beglücken! Reite auf mir zu unsrem Teich und mach mich in ihm kinderreich! Dort angetörnt von Liebesschwüren, häng' ich den Nachwuchs auf in Schnüren. Obwohl ich kalt bin als Amphib, hab' ich dich trotzdem ganz heiß lieb! Du gehst mir nicht mehr durch die Lappen als Papa von fünftausend Quappen!" Ferdinand Reindl aus...

  • 25.04.19
  •  23
  •  18
Lokales
Seit vier Jahren sitzt er immer auf dem Schornstein gegenüber der Feuerwehr. Jetzt soll der Storch endlich einen Namen bekommen und Sie können auf Facebook mitentscheiden!
2 Bilder

Die Community hat gewählt
Loosdorfs Storch heißt ab jetzt "Joschi"

LOOSDORF. Er ist wieder da: Ähhhhhhh, aber wer ist "er"? Zunächst dachten viele, der in Loosdorf gelandete Storch sei der "Bertl" aus Kilb. Umgezogen. Nach vielen vielen Jahren. Doch dem ist nicht so. Also: Wie soll der Loosdorfer Zuzügler nun heißen? Sie haben entscheiden! UPDATE: Letzte Woche riefen die BEZIRKSBLÄTTER Melk auf ihrer Facebook-Seite dazu auf, zwischen zwei potenziellen Namen für den Loosdorfer Storch zu voten. 135 User beteiligten sich bei der Umfrage "Lois oder Joschi"....

  • 04.03.19
  •  2
  •  2
Lokales
Hey Mimi, dein Besuch ist da!!!   >>>>>>>   Jaaa, ... super, ... na, da bin ich aber happy! ...  Wartet, ... ich komme schon!!!
3 Bilder

Auf der Pferdekoppel

Heute möchte ich Euch die Stute Mimi vorstellen. Mimi ist eine äußerst liebe, sehr aufmerksame und gesellige Pferdedame, die ich an der Pferdekoppel kennengelernt habe. Kommt mit, sie wartet bereits auf Euch ...! Viel Spaß und liebe Grüße Silvia

  • 24.01.19
  •  47
  •  23
Lokales
11 Bilder

Eislaufen
Schwanensee

Meine Hände  froren, aber mein Herz war übervoll ❤! Ein Jungschwan mit seiner Mama... Sie schienen sich recht wohl zu fühlen im eiskaltem Wasser....  brrrr…. haben sich sehr wenig bewegt... wollte ihnen nicht zu nah kommen um sie nicht zu stören... Wunderschöne  Gottes Geschöpfe! ❤

  • 14.12.18
  •  2
  •  3
Lokales
Der wunderschöne Hund unserer Regionautin Sabine Spitzer.

Welthundetag – zeigt uns eure Begleiter auf vier Pfoten

Der 10. Oktober steht bei uns ganz im Zeichen unserer Partner mit der kalten Schnauze. Neben Katzen zählen Hunde seit jeher zu den beliebtesten Haustieren der Österreicher. Hättet ihr es gewusst?Der älteste Hund der Welt wurde 29 Jahre alt. Die Feuchtigkeit der Schnauze hilft ihnen dabei, zu bestimmen, woher ein Geruch kommt. Der Geruchssinn von Hunden ist 10.000 mal besser, als jener von Menschen.  Der teuerste Hund der Welt wurde um $1.513.417 verkauft. Es handelte sich dabei um...

  • 10.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.