Elbigenalp

Beiträge zum Thema Elbigenalp

Sport
Termingerecht für das Wintertraining in der Halle mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet.
2 Bilder

Neue Trainingsanzüge für die SPG Lechtal

STANZACH (filo). Dank vieler Sponsoren konnte sich die SPG Lechtal bei Ihrem letzten Heimspiel und termingerecht für das Wintertraining in der Halle in neuen Trainingsanzügen präsentieren. Bei der Finanzierung mitgeholfen hat unter anderem die Physiotherapie Drescher - Fritsch - Bickel, Metzgerei Sonnweber, Lechlog - Der Tiroler Paketversand und Christoph Walch Elektrotechnik. Die Mannschaft rund um Trainer Tragan Bukarica bedankt sich herzlich für die großzügige Zuwendung bei allen...

  • 08.11.19
Sport

1 Klasse West, Landesliga West
Lechtal und Vils konnten punkten, Reutte unterlag mit 1:3

SPG Lechtal : St. Leonhard 4:2 (1:0)  ELBIGENALP (filo). Am vergangenen Samstag empfingen die Lechtaler den Tabellensiebten, St. Leonhard. Schon in der 3. Minute konnten die Hausherren durch einen Treffer von Simon Schlichtherle in Führung gehen. Mit diesem Stand ging es dann auch in die Halbzeit. Simon Schlichtherle erzielte dann auch gleich in der 60. und 61. Minute die Treffer zum 3:0. In der 71. Minute nutzten die Gäste die Chance zum Elfmeter und versenkten das Leder im Tor. 3:1. Die...

  • 29.09.19
Lokales
Das Feinripp-Ensemble war am Samstag in Elbigenalp zu Gast.

Theater vom Feinsten
Feinripp Ensemble sorgte für vollen Gemeindesaal

ELBIGENALP (rei). Reingehen, hinsetzen, etwas wundern, herzhaft lachen, nachdenklich werden, zum Schluss wieder lachen, fest in die Hände klatschen: So kann man den Verlauf des Theaterabends am Samstagabend im Elbigenalper Gemeindesaal kurz beschreiben. Hier war das Feinripp-Ensemble mit mit dem neuen Programm "Fein-RIP - einmal Hölle und zurück - ermäßigt" zu Gast. Bernhard Wolf, Thomas Gassner und Markus Oberrauch sorgten für 90 sehr kurzweilige Minuten.  Der Elbigenalper Gemeidesaal war...

  • 22.09.19
Lokales
Seit 50 Jahren sind Martha und Anton Knittel schon verheiratet.

Goldene Hochzeit gefeiert
Seit 50 Jahren im Hafen der Ehe

ELBIGENALP (eha). Vor 50 Jahren gaben sich Martha und Toni in Elbigenalp das Ja-Wort. Nun feierten die beiden gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern im Hotel Alpenrose das Fest der Goldenen Hochzeit. Aus diesem Anlass überbrachten Bezirkshauptfrau Mag. Katharina Rumpf und Amtsleiter Marc Rauch von der Gemeinde Elbigenalp die allerherzlichsten Glückwünsche und überreichten dem Jubelpaar das Ehrengeschenk des Landes Tirol.  Martha stammt aus Stockach, Toni ist ein gebürtiger...

  • 03.09.19
Lokales
Mit dem Rettungshubschrauber wurde die Deutsche ins Krankenhaus geflogen.

Griff brach aus
51-Jährige stürzte ca. 15 Meter in die Tiefe

ELBIGENALP (eha). Eine Kletterpartie endete am Freitag für eine 51-Jährige aus Deutschland im Krankenhaus. Die Frau unternahm gemeinsam mit ihrem Mann eine Klettertour zur Marchspitze über die Putzerscharte. Als die Frau hinter ihrem Mann nachstieg, brach ein Griff aus. Die 51-Jährige stürzte daraufhin rund 15 bis 20 Meter in eine Rinne und blieb verletzt liegen. Das Paar war nicht angeseilt. Der Ehemann stieg zur Verletzten ab und verständigte die Einsatzkräfte. Die Frau erlitt schwere...

  • 18.08.19
Sport
Trainer Predrag Bukarica und Kapitän Daniel Wolf gehen zufrieden nach der ersten Halbzeit in die Kabine.

1. Klasse West
Lechtal siegt gegen Ried mit 9:0

Lechtal - Ried 9:0 (7:0) ELBIGENALP (filo). Einen fulminaten Start legte der neue Trainer der SPG Lechtal Predrag Bukarica mit seiner Mannschaft in der 1. Klasse West gegen Ried. Zur ersten Halbzeit hieß es bereits 7:0, die Treffer erzielten Simon Schlichtherle in der 7, 18, 27, 28 Minute,  Thomas Ennemoser erzielte seine Treffer in der 15 und 20 Minute und Jonas Haider machte das 7:0 in der 43. Minute. In der zweiten Halbzeit flaute das Spiel aufgrund der klaren Überlegenheit der Lechtaler...

  • 11.08.19
Lokales
Eva-Maria Kleiner als Anna Dengel
5 Bilder

Zwischenbilanz beim Theatersommer Elbigenalp
Anna Dengel bewegt die Menschen

Halbzeit für die Geierwallybühne mit den Aufführungen des Theaterstücks "Anna - Mutter der Mütter" von Claudia Lang-Forcher. Der Autorin ist damit ein großer Wurf gelungen, denn alle Vorstellungen über Anna Dengel, Heilerin aus dem Lechtal, fanden bisher vor ausverkauftem Haus statt. Und auch für den August 2019 gibt es nur noch Restkarten, so dass voraussichtlich zusätzliche Spieltermine erforderlich sind. Was besonders ist - selbst die kritischen Lechtaler sind von dem Stück hin und weg. Sie...

  • 31.07.19
  •  2
Lokales
24 Bilder

Imposante und berührende Premiere auf der Geierwally Freilichtbühne in Elbigenalp: ANNA- MUTTER DER MÜTTER

Elbigenalp (bako) Zu einem sehr imposanten und berührenden Premierenabend lud am 12. Juli 2019 die Geierwally Freilichtbühne in Elbigenalp. Es wurde das Leben von ANNA DENGL- DIE HEILERIN AUS DEM LECHTAL von den über 50 Schauspieler/innen lebhaft und voller Emotionen dem Publikum näher gebracht. ANNA DENGEL – DAS THEATERSTÜCK  Die Mutter zu verlieren – das ist der Urschmerz eines Kindes. Anna Dengel hat ihn erlebt und ausgehalten. Sie hat ihr persönliches Leid in Liebe verwandelt. Und so...

  • 13.07.19
Lokales
Luise Knittel (Anna Dengel 4) mit Claudia Lang-Forcher
6 Bilder

Gelungene Ausstellungseröffnung in der Wunderkammer
Mutter Anna Dengel hilf!

Anna Dengel hat ihre Wurzeln im Lechtal, bodenständig und geradlinig ist sie in die Welt hinausgegangen - sie weiß, sie muss den Frauen in Asien und Afrika helfen, um vor Gott und ihrem Gewissen bestehen zu können. Einen tiefen Einblick in das Leben der Anna Dengel, die das Unmögliche gewagt hat und ein Netz der Hilfe und Nächstenliebe über die ganze Welt gespannt hat, gibt die Ausstellung in der Wunderkammer Elbigenalp, die am 27.06.2019 in einer schönen Feierlichkeit eröffnet wurde. Da sind...

  • 28.06.19
  •  2
Leute
Freuen sich über die Ausstellung in Galtür: Anton Mattle, Ernst Hornstein und Helmut Pöll (v.l.).
29 Bilder

Alpinarium Galtür
Kreative Wanderausstellung zu Gast

GALTÜR (das). Die Fachschule für Kunsthandwerk und Design macht derzeit mit ihrer Wanderausstellung Station im Alpinarium Galtür. Um auf sich aufmerksam zu machen und um das Potenzial der SchülerInnen zu zeigen hat die Fachschule für Kunsthandwerk und Design ihre Wanderausstellung ins Leben gerufen. "Unsere kleinstrukturierte Schule ist wie eine kleine Familie und unser Ziel ist es nicht nur fachlich, sondern auch menschlich zu bilden", erklärte der Direktor der Schule, Ernst Hornstein, der...

  • 21.06.19
Lokales
Im dichten Staudenwerk war der Traktor fast nicht zu erkennen.
3 Bilder

Traktor stürzte ab
Kühe machten auf Unfall aufmerksam

ELBIGENALP (rei). "Kuh gehabt", muss man in diesem Fall wohl sagen: Am Dienstag stürzte ein Mann aus Häselgehr mit seinem Traktor im Gelände oberhalb von Elbigenalp ab. Der Mann wurde schwer verletzt. Sturheit der Kühe war Glücksfall Dass der Unfall überhaupt zeitnah bemerkt wurde, ist Kühen zu verdanken! Diese standen am Forstweg in Richtung "Kasermandlhütte" und wollten den Weg nicht freigeben, als Mitarbeiter der Wildbach- und Lawinenverbauung hier vorbei wollten. Sie mussten daher...

  • 19.06.19
  •  1
Lokales
Genoveva und Ignaz Kerber gehen seit 50 Jahren gemeinsam durchs Leben.

Hochzeitsjubiläum
Genoveva und Ignaz Kerber sind seit 50 Jahren ein Ehepaar

ELBIGENALP (eha).  Vor 50 Jahren gaben sich Genoveva und Ignaz Kerber aus Elbigenalp standesamtlich im Wohnzimmer des damaligen Standesbeamten Otto Jäger das Ja-Wort. Kirchlich wurde in der Wallfahrtskirche in Absam geheiratet. Nun feierten die beiden rüstigen Eheleute gemeinsam mit der gesamten Familie das Fest der Goldenen Hochzeit. Zu diesem besonderen Anlass gratulierten Bezirkshauptfrau Mag. Katharina Rumpf und Bürgermeister Markus Gerber dem Jubelpaar recht herzlich und überbrachten das...

  • 17.06.19
Lokales
Einen kleinen Einblick in den Unterricht der Schüler.
12 Bilder

,,Ein Abend der besonderen Art"

ELBIGENALP (filo). Vergangenen Mittwoch veranstaltete die Fachschule für Kunsthandwerk und Designe einen ,,Abend der besonderen Art''. Ernst Hornstein, der Direktor der Fachschule hielt die Eröffnungsrede und begrüßte die Ehrengäste BGM Markus Gerber sowie Obmann Ing. Heiner Ginther, die lobende Worte über die zahlreichen Kunstwerke in Ihren Reden  fanden. Die zwei Absolventinnen der Schule, Sandra Brugger und Viktoria Egg eröffneten die Ausstellung. Die vielen Besucher konnten die ...

  • 23.05.19
  •  1
Sport
2 Bilder

Lechtaler siegen daheim gegen SPG Ötz 3:1

ELBIGENALP (filo). In Elbigenalp empfingen die Lechtaler am 19. Mai den Tabellensiebten SPG Ötz und es kam zum geforderten Pflichtsieg von Trainer Bernhard Galic. Auch wenn es anfangs nicht ganz einfach schien, konnten die Lechtaler dann doch in der 30. Minute durch Simon Schlichtherle in Führung gehen. Mit diesem Stand wurden auch die Seiten gewechselt. Die Gäste kamen dann in der zweiten Halbzeit besser in das Speil während die Hausherren einige Chancen nicht verwerten konnten. So kam es,...

  • 19.05.19
Lokales
Königin Marie als Bergsteigerin
4 Bilder

130. Todestag Königin Marie von Bayern am 17. Mai 2019
Die Königin des Lechtaler

Vom Lechtal aus gesehen, ist es sehr weit bis nach Wien. Wien mit der Hofburg, mit Schönbrunn, mit dem Kaiser. Doch die Lechtaler hatten eine Königin, die war ihnen ganz nah. Es war die Königin Marie von Bayern, Mutter von König Ludwig II. von Bayern. Elbigenalp hatte sie zu ihrem “Residenzdorf” auserkoren, um das sie sich auch liebevoll kümmerte. Sie ließ regelmäßig die Straßen ausbessern und alle Hütekinder bekamen auf ihre Kosten neue Schuhe. Sie war eine Wohltäterin für das ganze Außerfern,...

  • 11.05.19
  •  1
Lokales
Wunderkammer Elbigenalp
5 Bilder

Anna Dengel - Heilerin aus dem Lechtal
Ausstellung in der Wunderkammer Elbigenalp

Kürzer als ein Alpsommer ist die Zeit, die zwischen der ersten Theaterprobe und der Aufführung vergeht. Und so tut sich in Elbigenalp unter der Regie von Claudia Lang-Forcher sehr viel für die Uraufführung des Theaterstücks "Anna - Mutter der Mütter" am 12. Juli 2019. Doch nicht nur in der Geierwally Freilichtbühne wird auf Hochtouren gearbeitet, sondern auch in der Wunderkammer. Begleitend zum Theaterstück wird es in der Wunderkammer Elbigenalp eine Ausstellung zu Anna Dengel geben, die am...

  • 09.05.19
  •  1
Lokales
Diese Scheibe zersprang in tausende kleine Teile.
12 Bilder

Der Schreck ist groß
Unbekannte schossen auf Haus in Elbigenalp

ELBIGENALP (rei). Der Schreck bei der Familie ist groß, der Sachschaden, der angerichtet wurde, ebenso: In der Nacht von Samstag auf Sonntag (16./17. Februar) schossen Unbekannt mit einem Gewehr auf ein Haus in Elbigenalp. Dieses gehört Karl Beiser und wird von ihm, seiner Frau Laetitia Lafaurie und zwei Kindern (2 und 7 Jahre) bewohnt.  Vermutlich war es ein Luftdruckgewehr, das zum Einsatz kam, der angerichtete Sachschaden ist dennoch groß. 5000 Euro Schaden Laetitia Lafaurie...

  • 25.02.19
Lokales
Gertraud und Alfred Jäger gehen seit 50 Jahren gemeinsam durchs Leben.

Goldene Hochzeit im Hause Jäger gefeiert

ELBIGENALP (eha). Vor 50 Jahren gaben sich Gertraud und Alfred Jäger in Elbigenalp das Ja-Wort. Nun konnten die beiden das Fest der Goldenen Hochzeit feiern. Unter den Gratulanten waren auch der Elbigenalper Bürgermeister Markus Gerber und Bezirkshauptfrau Mag. Katharina Rumpf, die dem Jubelpaar das Ehrengeschenk des Landes Tirol überreichten. Kennengelernt haben sich der gebürtige Elbigenalper Alfred und seine Gertraud bei einer Preisverteilung nach dem "März-Schirennen". Die Hochzeitsreise...

  • 03.01.19
Wirtschaft
Das Team der Stocker Technik GmbH unter Firmengründer Peter Stocker (5.v.r.) agiert von Elbigenalp aus erfolgreich in vielen Ländern.

Weichenstellung in Elbigenalp
Stocker-Technik hat für die Zukunft große Pläne

Die Fa. Stocker Technik in Elbigenalp erwarb von kdg ein Betriebsgebäude. ELBIGENALP (rei). Seit dem Jahr 2010 bearbeitet DI Peter Stocker gemeinsam mit seinem Team vom Lechtal aus sehr erfolgreich einen Markt im Technikbereich, der viel Knowhow und langjährige Erfahrung benötigt. Die "Stocker Technik GmbH" baut u.a. Kleinkraftwerke und Materialseilbahnen im hochalpinen Bereich. Bei Bedarf werden auch UV-Anlagen und Notstromaggregate geliefert. Zu den Kunden gehören u.a. Hüttenwirte. In...

  • 21.12.18
Lokales
60 Feuerwehrmänner mit neun Fahrzeugen löschten den brennenden Holzschuppen.

Holzschuppen in Elbigenalp brannte: Mehrere Feuerwehren im Einsatz

ELBIGENALP (red). Am 05.11.2018 kurz nach 21.00 Uhr stand in Elbigenalp ein Holzschuppen, in dem Holz gelagert worden war, in Vollbrand. Rund 60 Feuerwehrleute aus Elbigenalp, Bach und Häselgehr rückten zum Löschen des Brandes aus. Nach rund zwei Stunden Dauerlöscheinsatz zeigten die getroffenen Maßnahmen Wirkung und das Feuer konnte vollständig gelöscht werden. Die Polizei vermutet, der Brand könnte durch Flexarbeiten unmittelbar bei der Hütte, die am späten Nachmittag durchgeführt wurden,...

  • 06.11.18
Lokales
4 Bilder

Die Totentänze des Außerferns

Ein Tanz in der Kirche? - Im Gegensatz zu Musik, Malerei und anderen Kunstrichtungen hat der Tanz nie richtig Einzug in die Kirche gehalten, obwohl der Ursprung des Tanzes sakral ist und das Drehen des Jahres, der Sonne, ja überhaupt der ständigen Verwandlung des Lebens symbolisiert. Nur die Ansätze der Vorstellung, wonach Chistus als heiliger Vortänzer den Reigen der Seligen anführt, ist nicht zu übersehen. Weit verbreitet im Volksglauben war jedoch die Überzeugung, dass die Toten auf dem...

  • 26.10.18
Lokales
Der Kartenvorverkauf für das Konzert von Marc Pircher ist angelaufen.

Weihnachtskonzert wirft bereits seine Schatten voraus

ELBIGENALP (rei). Bis Weihnachten ist noch etwas Zeit, die Schützenkompanie in Elbigenalp hat ihre Aufmerksamkeit aber schon voll und ganz auf diese besinnliche Zeit gerichtet. Oder viel mehr auf ein besonderes Ereignis in dieser Zeit: Marc Pircher und seine Freunde werden auch in diesem Jahr in der Pfarrkirche Elbigenalp einen besinnlichen Abend gestalten. Termin ist in diesem Jahr der 3. Dezember. Ab 20 Uhr bekommen Interessierte an diesem Abend ein neues Programm des beliebten Musikers und...

  • 18.10.18
Lokales
Taufstein von Elbigenalp
4 Bilder

Der geheimnisvolle Taufstein von Elbigenalp

Sieht man den Taufstein in der Kirche von Elbigenalp, so fallen sofort die geheimnisvollen Zeichen auf. Ein Spruchband in Minuskeln, archaische Bilder wie Sonne, Vogel und Kelch. Magische Zeichen, aus einer Zeit, in der die Natur noch wesenhaft und beseelt war. Wie, als wollte der Schöpfer des Taufsteins alle guten Mächte in das Sakrament der Taufe bannen und dem Täufling als Schutz zur Seite stellen. Es wird vermutet, dass der Taufstein sogar älter wie die jetzt bestehende Kirche ist. Ein...

  • 29.09.18
Lokales
Am Sonntag wurde das Duarfer Center seiner Bestimmung übergeben.
22 Bilder

"Duarfer Center" wurde seiner Bestimmung übergeben

ELBIGENALP (rei). Am Sonntag wurde das Duarfer Center, kurz DC, in Elbigenalp seiner Bestimmung übergeben. Ein Fest für die Gemeinde und doch wurde nicht wirklich gefeiert. In der Gemeinde hatte es kurz zuvor einen Todesfall gegeben. Nach altem Brauch werden Festivitäten dann abgesagt. Im Fall des DC war das teilweise der Fall. Die Festmesse und die Prozession durch den Ort, Teil des Pfarrfestes, wurden abgehalten. Am Platz hinter dem Neubau gab es dann nochmals ein Gebet, eine...

  • 10.09.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.