MAKROmania

Beiträge zum Thema MAKROmania

Freizeit
15 Bilder

DIE GARTEN TULLN
DIE GARTEN TULLN

Hier sind einige Schnappschüsse von einem Spaziergang in "DIE GARTEN TULLN". Wunderschöne Gärten in denen man sich viele kreative Anreize holen kann. Für jeden ist etwas dabei. Einfach toll und auf alle Fälle zu empfehlen.

  • 24.05.20
  •  1
Freizeit
7 Bilder

BLEIB ZUHAUSE
Wegen dem Coronavirus fotografiere ich momentan nur im Garten

Ich gehe zwar weiterhin arbeiten trotz Virus um die Leute mit Lebensmitteln zu versorgen. Bin Zusteller bei einem Lebensmittelhandel. Habe sogar deshalb meinen Urlaub nächste Woche abgesagt. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne, möchte mich aber an die momentanen Regeln halten und zuhause bleiben. Deshalb gibt es in Zukunft nur Fotos aus meinem Garten.

  • 21.03.20
  •  1
  •  1
Lokales
Sie schimmern auch im Sonnenlicht.
8 Bilder

Spinnennetze
Kleine Kunstwerke

Ich mag Spinnen nicht besonders, zumindest nicht im Haus. Aber ihre Netze faszinieren mich immer wieder. Gerade jetzt wo jeden Tag Nebel ist fallen sie besonders auf. Ich habe mir ein paar der interessantesten Netze ausgesucht und fotografiert.

  • 24.10.19
  •  9
  •  8
Lokales
Entenfütterung im Schlosspark Pottendorf
28 Bilder

Marktgemeinde Pottendorf, Bezirk Baden (NÖ)
Die Wildenten im Schlosspark Pottendorf

Kürzlich habe ich den  Schlosspark in Pottendorf  vorgestellt. Heute möchte ich Euch gerne einige der im Schlosspark beheimateten Wildenten zeigen. In der warmen Zeit findet man die Wildenten an den verschiedensten Stellen im Park, aber in der Winterzeit halten sich fast alle vorne beim Schlossgraben auf. Sie sind im Winter besonders hungrig, daher begrüßen sie uns bereits von weitem mit fröhlichem Geschnatter, wenn sie uns -bestückt mit unseren diversen Brotsackerln- kommen sehen. Es ist...

  • 13.01.19
  •  38
  •  14
Lokales
Die Umrisse der plastikähnlichen Kugeln sind hier deutlich erkennbar, auch die Leuchtdrähte mit den blinkenden Lämpchen.
Im Hintergrund befinden sich die kleinen Laternen, deren bezaubernder Inhalt hier noch verborgen ist!
Weiter rechts - die schemenhaften Adventlichter des Zuckerwatte-Stands.
7 Bilder

Das etwas andere Advent-Einstiegsfoto, nicht unbedingt traditionell, aber (für mich) speziell.
DAS SPONTANE MAKRO-EXPERIMENT oder WIE ZUCKERWATTE ZU DIESEN BILDERN FÜHRTE.

Da ich gefragt wurde, warum ich denn g'rad diese "untraditionellen" Bilder als Einstieg für meine Advent-Beiträge gewählt habe, möchte ich darauf gerne antworten, indem ich Euch "meine kleine Adventgeschichte" erzähle: Wie Euch bekannt ist, habe ich mit meinem Beitrag "Advent in Pottendorf" meinen ersten Veranstaltungsartikel geschrieben. Als ich dort vor Ort recherchierte, ist mir sofort bei meiner Ankunft der Weihnachtsstand "Zuckerwatte" aufgefallen, der in der Folge sehr liebe und schöne...

  • 08.12.18
  •  40
  •  18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.