Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

3

Groß angelegte Übung
400 Einsatzkräfte kämpfen gegen Waldbrand

Die Zahl der Wald- und Flurbrände stieg in den letzten Jahren stetig. Allein die heurige Statistik von bereits knapp über 500 Wald- oder Flurbränden nur in Niederösterreich, zeigt einen steil ansteigenden Trend. Die lang anherrschende Trockenheit im letzten Jahr und der milde Verlauf des Winters stellen für Wald- und Flurbrände leider eine optimale Grundlage dar. Waldbrände gibt es schon seit jeher, jedoch die Gebiete und die Ausmaße verändern bzw. verlagern sich in Regionen, in denen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Dieser Pkw wurde vom Zug erfasst.
2

Unfall in Guntersdorf
Autofahrer übersah Zug - schwer verletzt

GUNTERSDORF. Ein 50-jähriger Mann aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte einen Pkw auf der Großnondorfer Straße in Guntersdorf und dürfte beim unbeschrankten Bahnübergang aufgrund der tiefstehenden Sonne das rote Lichtzeichen der Ampelanlage übersehen haben. In Folge kam es zu einer Kollision mit einem Personenzug. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw 20 Meter weit auf eine Böschung geschleudert. Feuerwehr schnell vor OrtWährend des Zusammentreffens für die geplante Besichtigung der neuen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Georg Ecker, GRÜNE

NÖ Landtag
Grüne – Sonderförderung für Stromspeicher bei Feuerwehren

Sonderförderung des Landes für Stromspeicher in Kombination mit Photovoltaik zur energieautarken Aufrechterhaltung der Einsatzfähigkeit der NÖ Feuerwehren. NÖ. Energieautarke Aufrechterhaltung der Stromversorgung in den Einsatzzentralen der Feuerwehren muss das Ziel sein – aus diesem Grund forden die GRÜNEN in der Landtagssitzung am 19. Mai 2022 eine entsprechende Sonderförderung vom Land. Und zwar für Stromspeicher in Kombination mit PV-Anlagen, damit die Einsatzzentralen autark sind....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Ein elektrischer Rasenmäher brannte und steckte Wohnhaus in Brand.
1 8

Höchste Alarmstufe
Wohnhausbrand in Fahndorf

Am 18.05.2022 wurde der Feuerwehrkommandant von Fahndorf zunächst über einen Brand eines elektrischen Rasenmähers in einem Garten informiert. Feuerwehrkommandant Martin Hentschker alarmierte daraufhin sofort die eigene Ortsfeuerwehr. FAHNDORF. Nur wenige Minuten später kam zufällig ein Feuerwehrkamerad des Nachbarortes am Brandobjekt vorbei und sah, dass der Brand bereits auf das gesamte Gebäude übergegriffen hat. Er informierte deshalb die Landeswarnzentrale und erhöhte auf die höchste...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
64

Pulkau
Feuerwehrfest mit Angelobung

Erstmals seit 2019 durfte wieder eine Florianifeier mit Angelobung in der Stadtgemeinde Pulkau veranstaltet werden. Vier Feuerwehren des Feuerwehrunterabschnittes (Groß-Reipersdorf, Pulkau, Rafing, Rohrendorf) nahmen teil. PULKAU. Die Messe zelebrierte Kaplan Eduard Schretter, für die musikalische Umrahmung sorgte die Trachtenkapelle Pulkau. Herzlich begrüßte Bürgermeister Leo Ramharter am Rathausplatz die Gäste. Die Feuerwehr nahm das Fest zum Anlass um einige Kameraden der letzten zwei Jahre...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Feuerwehrkurat Jerome segnete das Fahrzeug der FF Waitzendorf.
8

Waitzendorf
Feuerwehr segnete neues Fahrzeug

Im Zuge der Florianimesse der Feuerwehren Waitzendorf, Obermarkersdorf und Schrattenthal konnte mit der Feuerwehrmusikkapelle Obermarkersdorf die Fahrzeugsegnung des HLF-1W durchgeführt werden. WAITZENDORF. Vor der Segnung fand die Kranzniederlegung zum Gedenken an die verstorbenen Feuerwehrkameraden statt. Im anschließenden Festakt bedankte sich der Kommandant bei allen Waitzendorfern, bei der Stadtgemeinde Schrattenthal und beim Land NÖ für die Unterstützung bei der Finanzierung von dem neuen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Unfall im Wald. Die Feuerwehr unterstützte die Rettungskräfte
2

Rettungseinsatz bei Maissau
Maissau: Unfall im Wald

MAISSAU. Die Feuerwehr der Stadt Maissau musste zur Unterstützung des Roten Kreuzes zu einem Unfall im Wald ausrücken. Am Einsatzort angekommen hat man einen Lotsendienst für den Notarzt eingerichtet und die Rettung bei der Verladung der verletzten Personen unterstützt. Die Feuerwehr bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz Ziersdorf, dem Notarztwagen Horn und der Polizei Ravelsbach. Im Einsatz der FF Maissau waren 15 Frauen/Männer.

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
2:49

NÖ Landtag
Abgeordnete besuchen Feuerwehr- und Sicherheitszentrum

Präsident Wilfing: „Unsere hunderten Freiwilligen Feuerwehren sind das Rückgrat der Sicherheit in Niederösterreich“;  Die Landtagsabgeordneten informierten sich im Rahmen von „Landtag im Land“ über das Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln NÖ. Man kennt sie in Anzug und Krawatte, mit Stöckelschuhen und Kostümen: Die Abgeordneten des NÖ Landtags können aber auch ganz anders. Und zwar dann, wenn es darum geht, unter dem Motto "Landtag im Land" in einer Region vor Ort zu sein. Diesmal im Visier:...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
 „Neue Sonderinvestprämie für Österreichs Freiwillige Feuerwehren“.
1

NÖ als Vorreiter
Sonderinvestitionsprämie für Freiwillige Feuerwehren

Neue Sonderinvestprämie für Österreichs Freiwillige Feuerwehren: BM Brunner / LH Mikl-Leitner / LH-Stv. Pernkopf: Ehrenamtliche Leistung ist unbezahlbar – die Freiwilligen verdienen die beste Ausrüstung NÖ. „Ich bin beeindruckt von der Schlagkraft der Freiwilligen Feuerwehr. Der ehrenamtliche Einsatz der rund 340.000 Feuerwehrkameradinnen und -Kameraden in den fast 4.500 Feuerwehren in Österreich ist von unermesslichem Wert für die Gesellschaft. Starkregen, Waldbrände und Sturmschäden fordern...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
5

Ausbildungsprüfung Feuerwehr
Wullersdorfer Atemschutzträger sind top

18 Atemschutzgeräteträger der FF Wullersdorf stellen ihr Wissen unter Beweis. WULLERSDORF. Nach sieben-wöchiger intensiver Vorbereitung war es nundendlich soweit - sechs Trupps der FF Wullersdorf in Bronze, Silber und Gold konnten ihr Wissen unter Beweis stellen. Insgesamt wurde acht mal Bronze, vier mal Silber und sechs mal Gold erreicht. Vier Aufgaben zu bewältigenBei der Ausbildungsprüfung Atemschutz muss ein Atemschutztrupp vier Stationen bewältigen und dabei sich richtig ausrüsten, eine...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Der verrauchte Gang in der Volksschule Guntersdorf wurde vom Atemschutztrupp erkundet.
3

Volksschule Guntersdorf
Feuerwehr übte Evakuierung der Schule

Nach einer coronabedingten Pause startete die Feuerwehr Guntersdorf mit einer Evakuierungsübung im Kindergarten und der Volksschule. HOLLABRUNN. Kurz nach 10 Uhr löste die Schuldirektorin Alarm aus, der Gang im Schulgebäude war verraucht. Umgehend wurde die Feuerwehr gerufen, die Schüler evakuiert und das Kindergartenteam mittels akustischem Signal verständigt. Auch dort wurden die Kinder umgehend zum definierten Sammelplatz evakuiert. Kinder spielten gut mitBei Eintreffen der Einsatzkräfte gab...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Schoko-Würfel, wenn’s mal brenzlig wird: BILLA unterstützt gemeinsam mit Kund:innen die Freiwilligen Feuerwehren Österreichs.
3

BILLA Plus
Schoko-Würfel-Aktion für NÖs Freiwillige Feuerwehren

Von 25. bis 30. April können Kundinnen und Kunden in ausgewählten BILLA PLUS Märkten in Niederösterreich Feuerwehr-Sacherwürfel kaufen und gleichzeitig etwas Gutes tun Alle Einnahmen werden von BILLA aufgestockt und kommen den Freiwilligen Feuerwehren Niederösterreichs zugute. Die Übergabe erfolgt am 4. Mai – dem Florianitag NÖ (red.)  Zu rund 264.200 Einsätzen sind die heimischen Feuerwehren 2021 ausgerückt. Von Bränden bis Fahrzeugbergungen, die Feuerwehrmänner und -frauen sind sofort zur...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Die Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten besprachen die weiteren Aktionen der Feuerwehren im Bezirk.

Feuerwehrklausur Hollabrunn
Feuerwehren starten voll durch

Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten - Klausur des Feuerwehrabschnittes Hollabrunn HOLLABRUNN. Zur Klausur der Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten des Feuerwehrabschnittes Hollabrunn bereitete Markus Zahlbrecht ein dichtes Programm vor. Das Ziel der Klausur war es, im Feuerwehrabschnitt Hollabrunn nach einer fast zweijährigen Zwangspause in vielen Bereichen wieder voll durchzustarten. Auch langfristige Ziele und Pläne für die gesamte Funktionsperiode, die gemeinsam mit den 50 Feuerwehren...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
5

Unfall bei Pleissing
Zwei Fahrzeuge prallten gegeneinander

Die Freiwillige Feuerwehr Retz wurde am 07.04.2022 um 17:16 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. PLEISSING. Zur Unterstützung der FF Waschbach-Pleissing wurde das Wechselladerfahrzeug angefordert. Auf der L37 zwischen Pleissing und Weitersfeld touchierten zwei Fahrzeuge seitlich und blieben fahruntauglich auf der Fahrbahn stehen. Ein Fahrzeug wurde auf das Abschleppplateau gehoben und auf einem vordefinierten Platz abgeladen, das andere Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abgeholt....

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Bezirksschadstoffübung
3

Bezirksfeuerwehrkommando Hollabrunn
Schadstoffübung in Sitzendorf

SITZENDORF. Zur 1. Bezirksschadstoffübung trafen sich 27 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Hollabrunn im Feuerwehrhaus Sitzendorf. Nach einem Theorieblock, in dem Bezirksachbearbeiter Schadstoff Christian Holzer den Werdegang der neuen Bezirksschadstoffgruppe und einige wichtige Einsatzgrundlagen vermittelte wurde der weitere Block der Übung in der Fahrzeughalle mit Gerätelehre über Leck- und Dichtkissen verbracht. Unter anderem konnten die Sonderdienstmitglieder die Anwendung von Kanal- und...

  • Hollabrunn
  • Jens Meerkötter
7

Bezirksfeuerwehr Göllersdorf
Jufgendliche stellen Feuerwehrwissen unter Beweis

GÖLLERSDORF. 126 Schüler stellten in Göllersdorf ihr Feuerwehrwissen unter Beweis. Je nach Alter der Jugendlichen gliederte sich der Wissenstest in verschiedene Stationen. Es mussten Fragen zur Organisation der Feuerwehr, zu Dienstgraden, richtiges Verhalten in Notfällen, zu Geräten und vieles mehr schriftlich oder mündlich beantwortet werden, als auch der Umgang mit Feuerlöschern praktisch vorgezeigt werden. "Erfreulicherweise konnten alle Jugendliche das Bewerbsziel erreichen, auch wenn die...

  • Hollabrunn
  • Jens Meerkötter
Ausbildung zur Wald- und Flurbrandbekämpfung
2

Waldbrandbekämpfung
Wissensvermittlung gegen Wald- und Flurbrände

MÜHLBACH. Bei der Ausbildung „Wald-und Flurbrandbekämpfung“ in Mühlbach am Manhartsberg wurden 26 Feuerwehrkameraden von 12 Mitgliedern der Waldbrandgruppe ausgebildet, welche in den praktischen Übungen ihre Erfahrungswerte aus Nordmazedonien und Hirschwang an der Rax einfließen ließen.

  • Hollabrunn
  • Jens Meerkötter
Gewinner des Funkeistungsabzeichen Alexander Haberl (Mitte) und die Gratulanten Markus Zahlbrecht, Richard Hogl, Reinhard Scheichenberger, Kurt Ernst, Wolfgang Thürr

Funkleistungsabzeichen der Feuerwehr
Landessieger kommt aus Immendorf

IMMENDORF. Neun Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Immendorf erbrachten großartige Leistungen beim Funkleistungsabzeichen in Tulln. Nicht nur das die Feuerwehr Immendorf die größte Gruppe gestellt haben, schaffte Alexander Haberl den Landessieg. Er war nicht nur fehlerfrei, sondern auch schneller als alle anderen 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Niederösterreich. Mit dabei waren: Rudolf Freudenthal, Alexander Haberl, Jakob Hochgatterer, David Patschka, Felix Rohringer, Lena...

  • Hollabrunn
  • Jens Meerkötter
5

Hilfseinsätze Ukraine
Feuerwehr hilft

HOLLABRUNN. In den letzten Tagen ergaben sich für die Feuerwehren einige Hilfseinsätze für die Bevölkerung aus der Ukraine. Mehrere Feuerwehren haben Ihre Unterstützung angeboten, diverse Güter aus den Ortschaften nach Tulln zu bringen. Diesen Sonntag war das Wechselladefahrzeug Hollabrunn mit dem Tiefladeanhänger aus Göllersdorf und dem Wechselladeaufbau aus Retz im Rahmen eines Hilfskonvois „NÖ hilft“ nach Bratislava unterwegs. Montags war ein Lastfahrzeug aus Seefeld-Kadolz mit medizinischen...

  • Hollabrunn
  • Jens Meerkötter
Geschenkskörbe für Karl Mayer gab´s zum Abschied
2

Übergangsfeier in Breitenwaida
Karl Mayer geht in den Ruhestand

Gutes Essen, viel Dankbarkeit und gemütliche Stunden BREITENWAIDA. Ehrenbrandinspektor Karl Mayer wurde altersbedingt mit Ende 2021 in den Reservestand gestellt. Aus diesem Grund lud Karl zu einer „Übergangsfeier in die Feuerwehr-Pension“ ins Feuerwehrhaus ein. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Breitenwaida sowie eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Puch nahmen die Einladung dankend an. Nach dem Sektempfang und dem reichlichen Buffet  ließ Karl seine Feuerwehrlaufbahn Revue...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
Bernhard Heinreichsberger,
Video 7

Krieg in der Ukraine
NÖ hilft - Nehammer "Wir werden nicht aufhören zu helfen!"

Initiative "Niederösterreich hilft": Bundeskanzler Nehammer vor Ort in Tulln. Seine Botschat: "Wir werden nicht aufhören zu helfen!" TULLN / NÖ. "Es ist im wahrsten Sinne des Wortes überwältigend, wenn man sieht, mit welcher großen Hilfsbereitschaft die Österreicherinnen und Österreicher und im speziellen Fall die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher den Menschen in der Ukraine helfen", sagt Bundeskanzler Karl Nehammer bei seinem heutigen Besuch in Tulln. Die Aktion "Niederösterreich...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Hier qualmte Feuer aus dem Rauchfang.

Feuerwehr Retz
Feuerwehr löschte Kaminbrand

Die Feuerwehr Retz wurde am 03.03.2022 um 16:43 Uhr zu einem Kaminbrand alarmiert. Nach kürzester Zeit rückten das KDOF und HLF 3 zur Einsatzstelle aus. RETZ. Das betroffene Haus befand sich in der Nähe des Feuerwehrhauses und so konnte die Einsatzmannschaft rasch vor Ort sein. Nach einer Begehung der an den Kamin angrenzenden Räumlichkeiten konnte rasch Entwarnung gegeben werden. KaminbrandKurze Zeit später traf auch der zuständige Rauchfangkehrermeister ein um sich den Kamin nochmals...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner, LH-Stv. Stephan Pernkopf und LH Mikl-Leitner via Video
2

Bilanz 2021
NÖs Kameraden wurden zu 75.000 Einsätzen gerufen

Freiwillige Feuerwehren in Niederösterreich blicken auf „Ausnahmejahr 2021“ zurück LH Mikl-Leitner/LH-Stv. Pernkopf: Dank für große Einsatzbereitschaft NÖ. Über 75.000 Gesamteinsätze (ein Plus von 11.800), davon 7.969 Brandeinsätze und 53.128 technische Einsätze sowie 9.817 Verkehrsunfälle: Das Jahr 2021 war für die fast 100.000 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich ein sehr einsatzreiches. Die per Livestream zugeschaltete Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Feuerwehrkommandant Günther Gruber bedankte sich für die über 4.600 Stunden, die freiwillig und unentgeltlich geleistet wurden

Rückblick und Vorschau
FF Breitenwaida: 4.600 Stunden freiwillig und unentgeltlich

Die FF Breitenwaida zog ein Resümee über das abgelaufene Jahr  BREITENWAIDA. Kommandant Günther Gruber, Verwalter Markus Riederer und die Sachbearbeiter berichteten über das abgelaufene Jahr 2021 mit insgesamt 25 Einsätzen. Als Ehrengäste konnten Ortsvorsteher Thomas Saliger-Seidl, Gemeinderat Peter Tauschitz und in den Reihen der Feuerwehrmitglieder den Ortsvorsteher von Kleedorf Franz Brandl begrüßt werden. Feuerwehrhaus aufgepepptDa im vergangenen Jahr keine Veranstaltungen abgehalten werden...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.