Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Der Lenker wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
6

Unfall am 22. Juli in Großweikersdorf
Auto und LKW krachten zusammen

Am 22. Juli 2020 um 15:53 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Sirene, Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Verkehrsunfall, PKW gegen LKW auf der B4, Kilometer 21,8, eine eingeklemmte Person" alarmiert. GROSSWEIKERSDORF (pa). Auf der Bundesstraße 4 kurz nach der Kreuzung Großwetzdorf bei Kilometer 21,8 waren aus unbestimmter Ursache ein PKW und ein LKW kollidiert. Der Zusammenstoß war so heftig, dass der Fahrzeuglenker des PKW...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Daniela Lichtenecker und Wolfgang Scharinger von der Liste Scharinger waren zu Gast.

Tradition in Oberfellabrunn
Sauschädlessen der Feuerwehr

Am 28. Dezember lud die Freiwillige Feuerwehr Oberfellabrunn zum traditionellen Sauschädlessen in das Feuerwehrhaus. Sauschädl aus dem Kessel, Sulz, Fleischkrapfen und Sauerkraut: Zwischen dem Weihnachts- und Neujahrsfestmahl kochten die Mitglieder der Feuerwehr traditionelle Hausmannskost auf. Das genossen nicht nur die Oberfellabrunner, sondern auch Wolfgang Scharinger und Daniela Lichtenecker von der Liste Scharinger ließen sich das Fest nicht entgehen.

  • Hollabrunn
  • Sigrid Scheuer
5

Verkehrsunfall in Schöngrabern
Die Crashserie auf der B303 fordert weitere Opfer

Beim Unfall am Montag gegen neun Uhr, im Ortskern von Schöngrabern, ging es nicht so glimpflich aus, wie bei den voran gegangenen Crashs am Wochenende. Aus noch unbekannter Ursache kollidierten zwei Sattelschlepper im Kreuzungsbereich in Schöngrabern. Ein Fahrer wurde schwer verletzt. SCHÖNGRABERN (mh). Wie sich der Unfall der beiden Sattelschlepper im Werks- und Pendlerverkehr genau abspielte, wird durch eine penible Untersuchung der Unfallursache zu klären sein. Sicher ist nur, dass das...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
11

Verkehrsunfall im Pulkautal
Ungebremst durch die Kreisverkehrsinsel

Furchtbar schlechte Sichtverhältnisse, Nässe durch den starken Nebel und dadurch feuchte und rutschige Fahrbahnen führten zum Unfall am Kreisverkehr bei Jetzelsdorf. Um den Unfall abzurunden trugen überhöhte Geschwindigkeit, sowie Unachtsamkeit ebenso bei. JETZELSDORF (mh). Ein von Richtung Guntersdorf kommender, tschechischer PKW Lenker hatte massives Glück. Er fuhr so gut wie ungebremst in den Kreisverkehr ein, katapultierte sich über die Randsteine der Verkehrsinsel und flog weiter in die...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger

Verkehrsunfall auf B303
Auffahrunfall am Nationalfeiertag

Und täglich grüßt das Murmeltier auf der Bundestraße 303. Schon wieder ein Verkehrsunfall, dieses Mal an der Steigung vom Pulkautal kommend in Richtung Tschechien, vor dem letzten Kreisverkehr bei Kleinhaugsdorf. JETZELSDORF (mh). Langweilig wird der Polizei, der Rettung und der Freiwilligen Feuerwehr in diesem Bezirksteil von Hollabrunn (leider) nie. Innerhalb einer Woche drei Unfälle auf gerade einmal zwei Kilometern Straße. Zwei dieser Unfälle direkt in den Kreisverkehren. AuffahrunfallDer...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
12

Verkehrsunfall im Pulkautal
Endstation Kreisverkehr Peigarten

Der Kreisverkehr zwischen Peigarten und Jetzelsdorf wurde wieder einmal zum unfreiwilligen Parkplatz für ein Kraftfahrzeug, samt dem dazu gehörigen Verkehrsstau auf der B303. PEIGARTEN (mh). Freitag Abend im Pendlerverkehr, wurde der Kreisverkehr zwischen Peigarten und Jetzelsdorf, wieder einmal zum Parkplatz. Ein aus Richtung Guntersdorf kommender, männlicher Lenker im Alter von 21 Jahren, übersah anscheinend die Gefahrenstelle und fuhr geradewegs über die Randsteine, räumte alle...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger

Feuerwehrfest Oberfellabrunn
Vom Steckerlfisch bis zur Weber-Grill Verlosung ein erfolgreiches Feuerwehrfest

Am Wochenende wurde im Historischen Hofstadl in Oberfellabrunn ordentlich gefeiert. OBERFELLABRUNN (ssch). Mit dem Slogan „Wir kommen, wenn Sie rufen - kommen Sie, wenn wir rufen“ luden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr rund um Kommandant Christian Tröthan zum alljährlichen Feuerwerfest und freuten sich über den zahlreichen Besuch an beiden Festtagen. Tolles RahmenprogrammDas große Highlight neben Steckerlfisch, Tombola und der großen Hüpfburg für die Kinder war mit Sicherheit das...

  • Hollabrunn
  • Sigrid Scheuer
FFW Haugsdorf beim Räumen des Einsatzortes.
23

Traktor brannte
Dreißig Jahre Fahrzeuggeschichte ein Raub der Flammen

Haugsdorf (mh). Im vorigen Jahr neu hergerichtet, in diesem Jahr ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der Ford 4110 hatte schon drei Jahrzehnte hinter sich, an diesem Wochenende legte ihn ein Glimmbrand im Elektriksystem wohl für längere Zeit still. Feuerwehr reagierte sehr rasch Von der Sirene bis zum Eintreffen am Einsatzort dauerte es vielleicht gerade einmal fünf Minuten, der Einsatz selbst eine halbe Stunde. Glücklicherweise konnte der Besitzer, der Haugsdorfer Altbürgermeister Josef Öller,...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
Mit vollem Elan geht es an die Einsatzübungen der Freiwilligen Feuerwehr Großstelzendorf.

Übungstag FF Großstelzendorf
Verschiedene Einsatzarten erfolgreich trainiert

GROSSSTELZENDORF. Die zur Tradition gewordene Einsatzübung für die Freiwillige Feuerwehr Großstelzendorf fand wieder statt. Am Übungstag nahmen 13 Kameraden teil um mehrere Einsatzarten hintereinander abzuarbeiten und zu besprechen. Die Leitung jeder Übung wird von einem anderen Kameraden angeführt, der seine Mannschaft selbst einteilt. Start der Einsätze war immer das Feuerwehrhaus, um möglichst realitätsnah zu trainieren. Die vorbereiteten Übungen waren alle so ausgelegt, dass sie mit den...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Ein Großaufgebot der Feuerwehren war bei der Gasexplosion in Aspersdorf am 20. September im Einsatz.                                  Foto: BFKDO HL

Brandeinsätze sind im Sinken

Brände sind im Bezirk Hollabrunn gesunken, allerdings steigen die technischen Einsätze der Feuerwehren. BEZIRK (ag). Brandschäden verursachten in Österreich 2016 Schäden von 264 Mio. Euro aus. Naturgemäß entfällt dabei auf Niederösterreich als größtem Bundesland ein entsprechender Anteil, dieser beträgt im langjährigen Durchschnitt etwa 20 % der bundesweiten Schadenssumme. 2017 waren es rund 64 Mio. Euro (laut NÖ Brandschadensstatistik). Dieser Wert stellt einerseits eine Steigerung der Schäden...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2

WARM UP VOL. VI

Seefeld-Kadolz wird zur Partymeile Das Warm UP der Freiwilligen Feuerwehr ist mittlerweile der legendäre Auftakt in eine aufregende Partysaison! Am 29. April 2017 ist es wieder soweit. Das Feuerwehrhaus in Seefeld-Kadolz verwandelt sich in eine der größten Partylocations im Pulkautal! Auch heuer erwarten euch wieder zahlreiche Specials wie z.B: unsere MEGA Shot Bar die gratis Garderobe die legendäre Mitternachtstequilatime Happy Hours und vieles mehr! Zudem erwarten euch heuer einige kleine...

  • Hollabrunn
  • Markus Kahrer
Um die Einsätze der niederösterreichischen Feuerwehren zu vereinfachen, wird momentan eine exklusive Wetter-App der ZAMG getestet
1 3

"Retter-Wetter" - Exklusive App für Niederösterreichs Feuerwehren im Test

Exklusiv für die NÖ Feuerwehren hat die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) gemeinsam mit dem NÖ Landesfeuerwehrverband eine Applikation entwickelt, die den Feuerwehreinsatz unterstützt. Mit der Wetterapp namens "Retter-Wetter", kann man vorausschauend eine eventuell aufziehende Regenfront in die Einsatzplanung miteinkalkulieren, die die Löscharbeiten der Mannschaft unterstützen könnte. Um diese Applikation im Realeinsatz zu testen, ist soeben eine sogenannte "Betatestversion"...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Bei einem der 194 Brandeinsätze mussten die Feuerwehren einen Wohnhausbrand in Ravelsbach löschen.                                                Foto: FF-BKO

Leistungsbilanz der Feuerwehren

Beeindruckende Leistungsbilanz der Feuerwehren aus dem Bezirk Hollabrunn präsentiert. BEZIRK. Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger präsentierte im Rahmen des Bezirksfeuerwehrtages über 200 anwesenden Feuerwehrkommandanten und Stellvertretern die Leistungsbilanz des vergangenen Jahres. Und die Zahlen können sich sehen lassen. 1.807 Einsätze 2016 Die 117 Feuerwehren im Bezirk Hollabrunn mit ihren 4.631 Mitgliedern (3.390 Männer, 263 Frauen, 978 Reservisten, 236 Feuerwehrjugendliche) wurden...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Punschstand der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn

Die Feuerwehr Hollabrunn veranstaltet wieder den traditionellen Punschstand beim Interspar Haupteingang in Hollabrunn. Auch heuer darf Sie die Feuerwehr wieder mit Glühwein, Punsch, Kinderpunsch, Speck- und Nussbroten verwöhnen. Öffnungszeiten des Punschstandes: Samstag 20. Dezember ab 11:00 Uhr Der Reinerlös des Punschstandes kommt der Feuerwehrjugendgruppe zugute! Wann: 20.12.2014 11:00:00 bis 20.12.2014, 21:00:00 Wo: Haupteingang INTERSPAR Hollabrunn, Kaplanstra, 2020 Hollabrunn auf Karte...

  • Hollabrunn
  • Stefan Kirchhofer
2

Feuerwehrball in Pulkau

Am Faschingssamstag fand im Pulkauer Stadtsaal der traditionelle Feuerwehrball statt. Kommandant der FF-Pulkau, OBI Andreas Schuch, konnte u. a. Abschnittskommandanten BR Christian Lehninger, Abordnungen der Feuerwehren der Nachbargemeinden und des Abschnittes, Vertreter der Stadtgemeinde, an der Spitze Bürgermeister Manfred Marihart, Stadtpfarrer Jerome Ciceu, sowie zahlreiche Besucher bei der Eröffnungsansprache begrüßen. Aufgrund des tragischen Unglücks wenige Stunden zuvor in Retz, bei dem...

  • Hollabrunn
  • Christian Gruber
Peregrinifest

Peregrinifest

Peregrinifest der Freiwilligen Feuerwehr Peigarten Sonntag 8. Juli 2012 - ab 8:30 Uhr Feldmesse, Frühschoppen, Mittagessen ab 17 Uhr Tanz mit den Diamonds Eintritt frei Wann: 08.07.2012 08:30:00 bis 08.07.2012, 23:30:00 Wo: Peregriniplatz, Peigarten auf Karte anzeigen

  • Hollabrunn
  • Rainer Rupp
Peregrinifest

Peregrinifest

Peregrinifest der Freiwilligen Feuerwehr Peigarten Samstag 7. Juli 2012 - Tanz mit den Wilden Kaisern, ab 20 Uhr - Eintritt 4 Euro Wann: 07.07.2012 20:00:00 Wo: Peregriniplatz, Peigarten auf Karte anzeigen

  • Hollabrunn
  • Rainer Rupp
Feuerwehrauto Abholung bei Fa. Rosenbauer im Werk Neidling
7

neues Feuerwehrauto für FF Gettsdorf

Ende Februar war es soweit und das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Gettsdorf war bei der Fahrzeugabnahme des lange erwarteten neuen Kleinlöschfahrzeuges im Werk der Firma Rosenbauer in Neidling bei St. Pölten. Gemeinsam mit dem Projektleiter wurden alle Um- und Einbauten am Feuerwehrauto besprochen und kontrolliert. Nach der erfolgreichen Abnahme erfolgte eine Einschulung für das komplette Fahrzeug, besonderer Aufmerksamkeit galt dem Notstromaggregat, dem Lichtmasten und der UHPS Anlage. Am...

  • Hollabrunn
  • Florian Hieß

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.