Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales

Unfall Abfahrt Hollabrunn

HOLLABRUNN. Im derzeitigen Baustellenbereich der "Hollabrunner Umfahrung" zwischen Hollabrunn Nord und Süd wird der Verkehr auf der Richtungsfahrbahn Norden bei Hollabrunn Mitte auf die Rampe abgeleitet und wieder aufgeleitet. Vorrangmissachtung eines PkwDurch die Vorrangmissachtung eines Pkw musste der Fahrer eines Sattelkraftfahrzeuges eine Vollbremsung einleiten. Trotz niedriger Fahrgeschwindigkeit des Schwerfahrzeuges kamen die tonnenschweren geladenen Stahlplatten ins Rutschen und...

  • 22.05.20
Lokales

Unfall in Göllersdorf
12-Jähriger missachtete Kreuzung

Ein 12-jähriger Radfahrer missachtete das Verkehrszeichen "Vorrang geben" und fuhr ohne anzuhalten in die Kreuzung in Göllersdorf Tullnerstraße ein. Im Kreuzungsbereich kam es trotz Vollbremsung eines Autofahrers zur Kollision. Das Kind wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen. Weder am Auto noch am Fahrrad konnten Beschädigungen festgestellt werden.

  • 22.05.20
Lokales
Ein Traktor und ein Pkw kollidierten in Guntersdorf.
2 Bilder

Unfall in Guntersdorf
Lauter Knall - und Feuerwehr rückte aus

Durch einen lauten Knall in Guntersdorf rückten die Feuerwehr-Kameraden umgehend aus. GUNTERSDORF. Zehn Mann mit zwei Fahrzeugen kamen zur Unfallstelle. Ein Traktor und ein PKW waren im Zuge eines Ausparkmanövers kollidiert, das Auto dadurch im vorderen Bereich vollkommen zerstört. Rasch wurde die Unfallstelle abgesichert und die austretenden Betriebsmittel gebunden. Das demolierte Fahrzeug wurde von der Firma Machalek abtransportiert und im Anschluss die Straße gereinigt.

  • 20.05.20
Lokales
Bei Sitzendorf passierten 2019 zwei tödliche Verkehrsunfälle auf der B2 und auf der L49 innerhalb nur eines Monats.

Steig ein 2020 - Teil 2: Unfallhotspots Bezirk Hollabrunn
Straßen werden entschärft

Serie Teil 2: Das sind die gefährlichsten Strecken im Bezirk. Doch es wird viel getan um die Straßen sicher zu machen. BEZIRK HOLLABRUNN. Oft reichen schon ein paar Striche um die Unfallzahl an einem Hotspot deutlich zu senken. Von Bodenmarkierungen über Verkehrszeichen bis hin zu größeren Umbauten, rund 100 Gefahrenstellen entschärft der NÖ Straßendienst pro Jahr. Das ist auch notwendig, denn im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich 101 Menschen bei Unfällen gestorben. Auch die...

  • 13.05.20
Lokales
Dieser nigelnagelneue Suzuki Swift in "white pearl metallic" kann Ihnen gehören. Einfach Fragen beantworten und Code knacken.

"Steig ein" 2020 - Teil 1
Mehr Sicherheit auf NÖs Straßen

Start der Serie: Was sind die größten Gefahren – und wie können wir diese entschärfen? Plus: Auto gewinnen! BEZIRK HOLLABRUNN. Wie auf Schienen fahren viele von uns ihren täglichen Weg zur Arbeit. Wir kennen ihn blind, es kann nichts passieren. So glauben wir zumindest. Denn wenn das Handy wegen einer neuen Whatsapp-Nachricht vibriert, ein Kind am Schulweg wie aus dem Nichts über die Straße läuft oder wir durch ein paar km/h mehr unser längeres Frühstück zeitlich reinholen wollen, ist es...

  • 05.05.20
  •  1
Lokales
Das Auto konnte nicht mehr bewegt werden.

Unfall Obernalb
Auto stand am Golitsch

Am Abend des 28.04.2020 wurden Kameraden der FF Obernalb auf aufsteigenden Rauch am Golitsch aufmerksam, welcher von lauten Motorgeräuschen begleitet wurde. Entsprechend der Covid-Schutzmaßnahmen wurde eine Minderbesatzung für diesen Einsatz alarmiert. Bei der Erkundung durch dem Kommandanten, stellte dieser den Motor des Pkw ab. Es wurde kein Austreten von Betriebsmitteln festgestellt. Da sich der festgefahrene PKW nicht mehr bewegen konnte, wurde auf eine zusätzliche Sicherung verzichtet. Die...

  • 30.04.20
Lokales
Der Traktor begann selbständig wegzurollen und stürzte über eine Böschung.

Unfall in Hohenwarth
Traktor stürzte über eine Böschung

Traktor stürzte in Hohenwarth in einem Weingarten über eine Böschung. Feuerwehr eilte zu Hilfe. HOHENWARTH. Ein Traktor war aus unerklärlichen Gründen selbstständig ins Rollen gekommen, stürzte über eine Böschung und blieb seitlich liegen. Mittels der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges der Feuerwehr unter der Leitung von Rudolf Zehetgruber konnte der Traktor schnell wieder aufgestellt werden, dieser hatte nur geringe Schäden. Ungewohnt war das Einhalten der persönlichen Hygiene, wie zum...

  • 08.04.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Lokales
Notarzt und Feuerwehr waren schnell an der Unfallstelle

Erneuter Einsatz der FF Maissau
Klein LKW kollidierte mit Mopedauto

MAISSAU (da) Auf der Maissauer Umfahrungsstraße B4 kollidierte ein Klein-LKW mit einem Mopedauto. Auf Grund der Alarmierung – PKW im Graben- rückte die Mannschaftsgruppe A laut Coronavirus-Einsatzplan aus. Am Einsatzort angekommen, stellte man fest, dass sich noch zwei verletzte Personen im Mopedauto befanden. Eingeklemmte Person Eine Person davon war eingeklemmt. Nach Absprache mit Rettung und Notarzt wurde auf eine Nachalarmierung verzichtet und die Personen unverzüglich mittels...

  • 24.03.20
Lokales
Zwischen Horn un Maissau kam es zum Überschlag

Tragischer Unfall bei Maissau
Unfall mit Todesfolge

Menschenrettung ohne Erfolg MAISSAU(da) Aus unbekannter Ursache war ein PKW von Fahrtrichtung Horn kommend in Richtung Wien von der Fahrbahn abgekommen, hat sich überschlagen und blieb im angrenzenden Feld stehen. Trauriges EndeBeide Personen konnten aus dem demolierten PKW befreit werden. Der eingetroffene Notarzthubschrauber Christophorus 2 kam für eine Person viel zu spät, sie verstarb noch an der Unfallstelle. Die zweite beteiligte Person wurde unbestimmten Grades verletzt und durch den...

  • 17.03.20
Lokales
Das Fahrzeug ging sofort in Flammen auf.
4 Bilder

Verkehrsunfall Sitzendorf
Mann verbrannte im Auto

Zwischen Sitzendorf und Grafenberg kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Lenker verbrannte in seinem Auto. SITZENDORF. Ein Pkw kam aus unbekannten Gründen von der Straße ab, kollidierte mit einem Baum, wurde wieder auf die Fahrbahn geschleudert und begann sofort zu brennen. Ein nachkommender Fahrzeuglenker alarmierte unverzüglich die Rettungskräfte. Die ersteintreffendenFeuerwehrkräfte begannen mit einem umfassenden Löschangriff, um den Fahrzeugbrand unter Kontrolle zu bringen....

  • 12.03.20
Lokales
Die Hausmauer und ein parkendes Auto wurden gerammt.
2 Bilder

Unfall in Schöngrabern
Autofahrer krachte in Hausmauer

Gestern Abend (05.03.2020) um 20:27 Uhr wurde die FF Schöngrabern zu einem technischen Einsatz alarmiert. SCHÖNGRABERN. Ein tschechischer Staatsbürger lenkte seinen PKW auf der B 303 im Ortsgebiet von Schöngrabern Richtung Guntersdorf. Kurz vor dem Ortsende querte der Lenker aus ungeklärter Ursache die Gegenfahrbahn, touchierte die Hausmauer und rammte einen am Parkplatz vor dem Haus abgestellten PKW. Der Lenker war nach eigenen Angaben unverletzt, trotzdem wurde das Rote Kreuz Hollabrunn...

  • 06.03.20
Lokales
17 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Hollabrunn
Horrorszenario nach Verkehrsunfall

Die Freiwilligen Feuerwehren Hollabrunn und Göllersdorf wurden zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Schwerverletzten auf die Schnellstraße S3 (zwischen Abfahrt Hollabrunn Süd und Nord) gerufen. HOLLABRUNN. Einsatzleiter Markus Pfeiffer von der Feuerwehr Hollabrunn bot sich ein schreckliches Szenario. Zwei Lkw sind kollidiert und haben in weiterer Folge vier Pkw in den Unfall verwickelt. Zwei Personen wurden von der Feuerwehr aus ihrer eingeklemmten Situation befreit, zwei weitere...

  • 13.02.20
Lokales

Unfall auf B3030
Auffahrunfall auf B303 bei Grund

GRUND. Am Mittwoch Nachmittag ereignete sich mitten im Berufsverkehr auf der B303, ein Auffahrunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Die FF Wullersdorf wurde zur Unterstützung der FF Grund bei der PKW Bergung alarmiert. Der nicht mehr fahrtüchtige PKW wurde mittels Lastfahrzeug geborgen und die Fahrbahn von Öl und Treibstoff befreit. Der LKW konnte seine Fahrt bis zum nächsten Abstellplatz selbstständig fortsetzen. Verkehr angehaltenFür die Dauer der Bergung musste der Verkehr...

  • 17.01.20
Lokales
2 Bilder

Unfall in Ziersdorf
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Am Samstag, 11.01.2020 ereignete sich an der Kreuzung Harmannsdorf/Buttendorf ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. ZIERSDORF. Bei dem Unfall kollidierten zwei Pkw miteinander. Der Rettungstransportwagen Ziersdorf, Rettungstransportwagen Horn und das Notarzteinsatzfahrzeug Horn wurden gemeinsam mit First Responder sowie Polizei und Feuerwehr zum Unfallort alarmiert. Die drei Patienten wurden vor Ort erstversorgt und anschließend in das Landesklinikum Horn transportiert.

  • 12.01.20
Lokales
Keine Verletzungen forderte dieser Unfall.

Unfall Maissau
In Pannenauto hineingekracht

Nachdem ein Lenker sein Fahrzeug aufgrund einer Panne auf der LB35 am Straßenrand abgestellt und mittels Pannendreieck abgesichert hatte, touchierte ein nachkommender PKW mit voller Wucht das abgestellte Fahrzeug. MAISSAU. Der anwesende Rettungsdienst untersuchte zwei der Personen, glücklicherweise wurde bei dem Unfall aber keine der vier Person verletzt. Die Feuerwehr Burgschleinitz sicherte die Unfallstelle ab und die Feuerwehr Maissau übernahm die Bergung eines der beiden Fahrzeuge. Der...

  • 12.12.19
Lokales

Forstunfall Kleinsierndorf
Baum fiel in die falsche Richtung

Bei Waldarbeiten wurde eine 71-Jährige schwer verletzt. KLEINSIERNDORF. Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn führte am 5. Dezember 2019, gegen 11.00 Uhr, Forstarbeiten im Gemeindegebiet von Kleinsierndorf, im Beisein seiner 71-jährigen Mutter durch. Als er einen 25 Meter langen Baum fällte, dürfte dieser beim Fallen die Richtung geändert und die 71-Jährige getroffen haben. Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Versorgung vor Ort mit dem Rettungshubschrauber...

  • 08.12.19
Lokales
2 Bilder

Unfall in Hohenwarth
Von Baumwurzel zu Boden gerissen

Eine 59-Jährige aus dem Bezirk Hollabrunn war im Waldgebiet "Rieder Heide" im Gemeindegebiet von Hohenwarth-Mühlbach/Zemling mit Baumsetzarbeiten beschäftigt. HOHENWARTH. Dabei ging sie hinter einer von einem Traktor betriebenen Baumsetzmaschine und dürfte dabei von einer aus dem Boden gezogenen Baumwurzel zu Boden geschleudert worden sein. Die 59-Jährige wurde vom Rettungshubschrauber mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Krems geflogen.

  • 04.12.19
Lokales

Unfall in Hollabrunn
Auto krachte in Gschmeidlerstraße gegen parkendes Auto

In der Hollabrunner Gschmeidlerstraße touchierte ein Fahrzeug einen parkenden PKW und schob es auf eine Grüninsel und gegen einen Baum. HOLLABRUNN. Die Mitglieder der Feuerwehr Hollabrunn wurden um 15:29 Uhr zu diesem Verkehrsunfall alarmiert. Um sicher zu stellen, dass aus dem verunfallten PKW keine weiteren Betriebsmittel austreten und somit eine Umweltgefahr entsteht, wurde das verunfallte Fahrzeug mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges angehoben und in einer angrenzenden Parkbucht...

  • 04.12.19
Lokales

Unfall in Sitzendorf
Zwei Einsätze nach ersten Schneefällen

Der Wintereinbruch sorgte gleich für zwei Einsätze für die FF Sitzendorf. Gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Braunsdorf wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 2 gerufen. SITZENDORF. In Braunsdorf kam eine junge Fahrzeuglenkerin von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug. Dabei wurden die Fahrerin und ihr Beifahrer leicht verletzt. Nach der Absicherung der Unfallstelle erfolgte die Erstversorgung der Patienten. Das Rotes Kreuz Ziersdorf transportierte...

  • 04.12.19
Lokales

Maissau: Unfallopfer starb
Zehn Tage nach Unfall starb Autofahrerin

Nach der Kollision mit einem Rehbock am 14. November erlag die Autofahrerin nun ihren Verletzungen. MAISSAU. Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land lenkte am 14. November 2019 einen Pkw auf der B 35 im Freilandgebiet von Maissau, von Richtung Eggendorf/Walde kommend in Fahrtrichtung Zemling. Plötzlich sprangen mehrere Rehe rechts von einem Feld auf die Fahrbahn. Der Pkw-Lenker leitete eine Notbremsung ein. Er konnte einen Zusammenstoß mit einem Rehbock jedoch nicht verhindern und...

  • 26.11.19
Lokales

Frontalcrash bei Maissau
Schwerer Unfall auf Umfahrung Maisssau

MAISSAU (ag). Ein Autofahrer aus dem Bezirk Zwettl war auf der B 4 bei Maissau unterwegs. In einer lang gezogenen Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn. Er bemerkte dies erst als ihm ein Auto entgegenkam und versuchte noch auszuweichen. Die entgegenkommende Autofahrerin aus dem Bezirk Krems mit insgesamt drei Mitfahrern versuchte noch zu bremsen. Ein Zusammenstoß konnte aber nicht verhindert werden und die Lenkerin drehte sich mit ihrem Pkw um die eigene Achse. Notrufsystem des...

  • 22.11.19
Lokales

Unfall in Kleinhöflein
Motorradfahrer wich aus und stürzte

KLEINHÖFLEIN. Ein Motorradfahrer war zwischen Unterretzbach und Retz unterwegs als ihm ein Lkw, der gerade ein anderes vor ihm fahrendes Auto überholte, entgegenkam. Um eine Frontalkollision zu vermeiden, wich der Motorradfahrer nach rechts ins Bankett aus und kam dabei zu Sturz. Er gab an, Schmerzen im linken Knie zu haben, begab sich allerdings nicht in ärztliche Behandlung.

  • 22.11.19
Lokales
Aus eigener Kraft schaffte es der Lenker nicht mehr auf die Straße.

Unfall Hohenwarth
Auto rutschte in den Straßengraben

Die Kameraden der FF Hohenwarth wurden zu einer Fahrzeugbergung auf die L43 – Kreuzung Stettenhof gerufen. HOHENWARTH. Ein PKW war beim Abbiegen in den Straßengraben gerutscht. Beide Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Nach Absicherung der Unfallstelle wurde der PKW mittels Kran aus dem Straßengraben gehoben, wegen der vermutlich leichten Beschädigung konnte der PKW bis zur nächsten Werkstätte weiterfahren.

  • 06.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.