Alles zum Thema Hollabrunn

Beiträge zum Thema Hollabrunn

Politik
Bgm. Erwin Bernreiter und Helmut Schneider (Verantwortlicher der Kindergärten) mit Mitarbeiterinnen des Roten Kreuz.

Kinderbetreuung im Mittelpunkt
Die Stadtgemeinde Hollabrunn setzt weiter familienfreundliche Maßnahmen bei der Kinderbetreuung.

Die Stadtgemeinde Hollabrunn setzt weiter familienfreundliche Maßnahmen bei der Kinderbetreuung.BEZIRK (ag). Derzeit ist es österreichweit in allen Medien ein Thema, dass die Budgetmittel für Kinderbetreuung sehr knapp bemessen sind und viele Kindergärten in Österreich bis zu 36 Tage im Jahr geschlossen haben. Dies bringt viele Familien in Betreuungsnot. Betreuung in den FerienAls „Familienfreundliche Gemeinde“ ist es in Hollabrunn eine Priorität, in diesem Punkt Verbesserungen zu...

  • 02.11.18
Lokales

Kläranlage eröffnet
Der Abwasserverband im Raum Großkadolz erhielt eine neue Kläranlage.

GROSSKADOLZ (ag). Der Abwasserverband „Im Raume Großkadolz“ wurde 1974 durch die Marktgemeinden Hadres und Seefeld-Kadolz gegründet und 1992 durch Beitritt der Marktgemeinde Mailberg erweitert. Aufgabe ist die Reinigung der Abwässer aus den Mitgliedsgemeinden mit ca. 4.200 Einwohnern. Im Zuge einer Eröffnungsfeier wurde die adaptierte und an den heutigen Stand der Technik angepasste Verbandskläranlage des Abwasserverbandes im Raume Großkadolz der Bevölkerung vorgestellt. Bei der Besichtigung...

  • 02.11.18
Lokales

Ausbau B40 fertig
Die umfangreichen Aus- und Umbauarbeiten kosteten 813.000 Euro.

HOLLABRUNN (ag). LR Ludwig Schleritzko nahm kürzlich im Beisein von Bgm. Erwin Bernreiter und dem Leiter der Straßenbauabteilung Hollabrunn, Wolfgang Dafert, die Fertigstellung der Bauarbeiten für den 2. Abschnitt des Ausbaues der Mühlgasse in Hollabrunn und der Fahrbahnsanierung zwischen Hollabrunn und Wieselsfeld im Zuge der Landesstraße B 40 vor.Die Mühlgasse in Hollabrunn wurde von der Bezirkshauptmannschaft bis zum Ortsende in Richtung Mistelbach auf eine Länge von rund 450 m...

  • 02.11.18
Lokales
2 Bilder

Haugsdorf
Angelobungsfeier für 450 Rekruten

Im Rahmen einer Angelobungsfeier wurden ca. 450 Rekruten des AufklB3 Mistelbach und AAB4 Allentsteig am Hauptplatz Haugsdorf mit großem Zapfenstreich angelobt. Es wurden eine Informationsveranstaltung mit Geräteschau, Kostproben aus der Gulaschkanone und danach ein Platzkonzert der Militärmusik Niederösterreich geboten. Bgm. Andreas Sedlmayer begrüßte die zahlreichen Ehren- und Festgäste, insbesondere die Mandatare und Bürgermeister der Region, darunter auch LAbg. Bgm. Richard Hogl.Seitens der...

  • 02.11.18
Politik

Aktionstag des NÖ Bauernbundes
Unter dem Motto „Österreich isst frei“ setzt Zeichen für die Zukunft.

RETZ (ag). Im Rahmen des Aktionstages „Österreich isst frei“ versammelten sich Hauptbezirksbauernratsobmann Vbgm. Friedrich Schechtner sowie die Funktionäre LKR Reinhard Zöchmann und Bgm. von Retz Helmut Koch gemeinsam mit einigen Bäuerinnen und Bauern vor dem Spar Supermarkt in Retz, um mit Konsumenten ins Gespräch zu kommen und für Unterschriften für die Kennzeichnung der Lebensmittelherkunft in Großküchen und Kantinen zu sammeln. Die Außer-Haus-Verpflegung in Großküchen und Kantinen stand...

  • 02.11.18
Lokales

Crash mit Traktor
Traktor und LKW krachten aneinander

HOLLABRUNN (ag). Ein Traktor mit einem voll beladenen Anhänger Kartoffel krachte in der „Ampelkreuzung“ in Hollabrunn in einen LKW. Durch den Zusammenstoß verkeilte sich der Anhänger mit dem Traktor. Mit Hilfe von zwei Seilwinden musste das Traktorgespann zunächst wieder gerade gezogen werden. Der Lenker des LKW konnte selbstständig aus dem Kreuzungsbereich fahren. Der Lenker des Traktorgespanns konnte seine Fahrt in die nächste Werkstätte fortsetzen.

  • 02.11.18
Leute
161 Bilder

Bildergalerie Theaterverein "Der Mann von La Mancha"
Beste Theaterstück des Vereins

Zum 70. Bestandsjubiläum des Theatervereins wurde „Der Mann von La Mancha“ gespielt. HOLLABRUNN (ag). Absolut nicht ausgeruht anlässlich des 70. Geburtstages hat sich der Hollabrunner Theaterverein. Stattdessen liefen seit zwei Jahren die Vorbereitungsarbeiten für das 1. Musical des Theatervereins. Lizenzen wurden besorgt, gesanglich begabte Schauspieler gesucht und Gerhard Hofbauer und Günter Klinghofer erstellten die Fassung für den Hollabrunner Theaterverein. Seit April 2018 wurde akribisch...

  • 28.10.18
Sport
8 Bilder

Sport
Teilnehmerrekord bei Laufevent

Knapp 800 LäuferInnen waren beim „4Kellergassen-Lauf“ in Hollabrunn am Start! HOLLABRUNN (ag). Der 4. 4-Kellergassen-Lauf in Hollabrunn erzielte einen neuen Teilnehmerrekord: knapp 800 StarterInnen, darunter 270 Kinder waren mit dabei. Sie nahmen mit großer Begeisterung die 600 Meter Rundstrecke in Angriff. In der Altersklasse U6 gingen Platz eins und zwei nach Stockerau bzw. Wien, Jan Grabl vom Hollabrunner Team Celtic United schaffte als Dritter den Sprung aufs Siegespodest. Die...

  • 16.10.18
Politik
Richard Hogl: „Ich halte die ganze Diskussion über die Zeitumstellung für ein kollektives Raunzen!“ Foto: Archiv
3 Bilder

Klares Voting für Abschaffung

NR Himmelbauer (ÖVP) und NR Lausch (FPÖ) sprechen sich für die Abschaffung der Zeitumstellung aus. BEZIRK/EU (jrh). Wir stellen seit vielen Jahren im März die Uhr um eine Stunde vor und im Oktober eine Stunde zurück. Jetzt soll laut EU schluss damit sein. Das hat zumindest EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erst kürzlich kommuniziert. Es gab dazu eine Online-Umfrage der EU an der 4,6 Millionen Menschen teilnahmen und abstimmten. Dabei ist eine überwältigende Mehrheit (84 %) für die...

  • 19.09.18
Lokales
Vor 100 Jahren gab es die exilierte Kreisregierung Znaim in Retz im Haus Hauptplatz Retz Nr. 23.                                                                              Foto: Privat

1918 herrschte Hunger und Armut

Die wirtschaftliche Krise zog sich viele Jahre nach Kriegsende noch fort. BEZIRK (ag). Der erste Weltkrieg endete am 4. November 1918, als Kaiser Karl I. die Befehlsgewalt über das Armee-Oberkommando niederlegte. Wir sprachen mit Dr. Mag. Thomas Dammelhart aus Retz, was im Bezirk bzw. um Retz in diesem Jahr passierte.Die Bevölkerung im Bezirk hatte zahlreiche Tote, Vermisste Verwundete und Kriegsgefangene zu beklagen. Die Zeit im Jahr 1918/19 war geprägt von schlechter wirtschaftlicher...

  • 19.09.18
Wirtschaft
Angelika und Gerald Arthold sind stolz auf ihre Produkte mit denen sie 11 Goldmedaillen mit nach Hause nehmen konnten.                                  Foto: Buttinger
2 Bilder

Es regnete Gold in Hollabrunn

Insgesamt 39 Goldmedaillen gab es für die Fleischerbetriebe aus dem Bezirk bei der Wurst-WM. BEZIRK (jrh). Beim intern. Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren in Hollabrunn gab es für die heimsichen Betriebe insgesamt 538 Goldmedaillen, dabei gingen 220 an niederösterreichische Fleischerbetriebe. 60 Telnehmer aus Österreich, Luxenburg und Schweiz reichten 756 Produkte ein. Stark vertreten waren vier Top-Betriebe aus dem Bezirk Hollabrunn. Fleischerei Hofmann Seit 1997 wird die...

  • 18.09.18
Lokales

Glatteissturz & Schulterfraktur

Freispruch: Hausbesitzer nicht für Sturz auf vereister Straße verantwortlich. HOLLABRUNN/MAILBERG (jm). Wegen fahrlässiger schwerer Körperverletzung musste sich der Mailberger Adam R. (Name von der Redaktion geändert) vor dem Bezirksrichter verantworten. Dem 45-Jährigen wurde zur Last gelegt, den Gehsteig einen Meter vor seinem Haus in Mailberg am 17. Februar nicht gestreut zu haben. Infolge dessen sei sein 74-jähriger Nachbar, als er den Biomüll hinunter bringen wollte, gestürzt und habe sich...

  • 18.09.18
Lokales
Bgm. Bernreiter ist zuversichtlich das es bei einem Vorfall bleibt. Foto: Archiv

Bürgermeister Bernreiter zurück aus Krankenhaus

HOLLABRUNN (jrh). Am Diestag, den 4. September 2018 musste der Hollabrunner Bürgermeister Erwin Bernreiter aus dem Rathaus mit einem Krankenwagen abgeholt und ins Tullner Krankenhaus gebracht werden. Unter seinen Mitarbeitern und großen Teilen der Bevölkerung entstand dadurch große Sorge um ihren Stadtchef. Dieser richtet sich nun mit einigen Zeilen an die Bevölkerung:„Sehr geehrte Hollabrunnerinnen und Hollabrunner! Mit diesen Worten möchte ich Stellung zu den Vorkommnissen am Dienstag...

  • 18.09.18
Lokales
Andreas Mikl - bis 1.9. kaufmän. Direktor in Hollabrunn.        Foto: Privat

Direktor Mikl verlässt Hollabrunn

Margit Pröglhöf wird interimistisch das Landesklinikum Hollabrunn leiten. HOLLABRUNN (ag). Mit 1. März 2015 übernahm Dipl. KH-BW Andreas Mikl die Funktion des kaufmännischen Direktors im Landesklinikum Hollabrunn. Seit 1.9.2018 führt ihn sein beruflicher Weg in das Universitätsklinikum Tulln.Nachdem Direktor Mikl das Aufnahmeprocedere des Landes NÖ für die Nachbesetzung in Tulln erfolgreich absolviert hatte, konnte er sich nach einem positiv verlaufenen Erstgespräch und dem darauffolgenden...

  • 11.09.18
Sport
Philip Stenzl (WRT Hollabrunn) musste sich im Finale nur dem Europameister geschlagen geben.                                             Foto: WRT Hollabrunn
3 Bilder

Teilnehmerrekord am WRT-Ring

Beim FIA-Zonenlauf der Autocrossmeisterschaft Philip Stenzl im Finale. HOLLABRUNN. Vergangenes Wochenende fand uns am WRT Ring der diesjährige Zonenlauf statt.Das Rennen zählte zur FIA Zonen Zentraleuropa Autocross-Meisterschaft, zur Österreichischen und zur Tschechischen Autocross-Staatsmeisterschaft, sowie zum Mascom Cup (Kartcross). Es war in der Vereinsgeschichte bisher das größte Starterfeld mit 118 Teilnehmern, wie Obmann Daniel Fischer stolz berichtet. Vier WRT-Fahrer am Start Für den...

  • 07.09.18
Lokales
Ein Großaufgebot der Feuerwehren war bei der Gasexplosion in Aspersdorf am 20. September im Einsatz.                                  Foto: BFKDO HL

Brandeinsätze sind im Sinken

Brände sind im Bezirk Hollabrunn gesunken, allerdings steigen die technischen Einsätze der Feuerwehren. BEZIRK (ag). Brandschäden verursachten in Österreich 2016 Schäden von 264 Mio. Euro aus. Naturgemäß entfällt dabei auf Niederösterreich als größtem Bundesland ein entsprechender Anteil, dieser beträgt im langjährigen Durchschnitt etwa 20 % der bundesweiten Schadenssumme. 2017 waren es rund 64 Mio. Euro (laut NÖ Brandschadensstatistik). Dieser Wert stellt einerseits eine Steigerung der Schäden...

  • 05.09.18
Lokales

„First-Jago von Xantos“ stolzer Sieger

Das Team des Gebrauchshundesportverbandes in Hollabrunn startete auch heuer wieder sehr erfolgreich bei der ÖGV Siegerprüfung diesmal in Kleinzicken im Burgenland. Katharina Surböck konnte sich mit Ihrem Rüden den 1 Platz sichern. Sylvia Wimmer führte am 1. Tag und konnte am Ende noch den 4. Platz halten. Alexandra Lehnert wurde 9. Die Konkurrenz war auch heuer sehr groß, trotzdem konnte das Team des ÖGV Hollabrunn den Pokal für den 2. Platz in der Mannschaftswertung mit nach Hause nehmen. Am...

  • 05.09.18
Lokales
Die MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes Bezirksstelle Hollabrunn freuen sich auf Ihre Unterstützung und Ihre Mitgliedschaft.                                                                                                                                                 Foto:  Rotes Kreuz Hollabrunn

Mitgliederwerbung der neuen Art

Das Rote Kreuz im Bezirk Hollabrunn ist auf Ihre Unterstützung angewiesen. Werden Sie Mitglied! BEZIRK. Die Mitgliederwerbung wird nun in professionelle Hände gelegt, um die immer mehr durch den Rettungsdienst geforderten, freiwilligen Mitarbeiter zu entlasten, die bisher die jährliche Haussammlung im Pulkautal in ihrer Freizeit durchgeführt haben.Professionelle Werbung In Zusammenarbeitet mit der Firma Prompt Marketing, die schon in den vergangenen Jahren erfolgreiche Mitgliederwerbeaktionen...

  • 05.09.18
Sport
2 Bilder

Kindergruppe Lauftreff erfolgreich

Am 25. 8. 2018 fand der 1. Veltliner Lauf in Neustift im Felde statt. Im Rahmen der Sommeraktion „Ferien Kunterbunt“ trainierte der Lauftreff Hollabrunn mit einer sehr motivierten Kindergruppe jeden Freitag von 18-19 Uhr im Areal des Studentenheimes Hollabrunn. Mit viel Freude und Elan starteten mehr als 12 Kinder des Kinderlauftreffs Hollabrunn in Neustift und konnten tolle Platzierungen erreichen: Dommaier Markus 2.Platz U6, Hauser Fabian 1. Platz U 14. Weiters erreichte Eva Tröthann auf der...

  • 04.09.18
Lokales Bezahlte Anzeige
4 Bilder

Würmla: Wohnen im Schloss

Das sanierte Schloss Würmla ist ein absoluter Blickfang und liegt in perfekter Ruhelage in einer schönen, weitläufigen Parkanlage. Hier wohnen Sie in geschichtsträchtigen Mauern! Erstmals im 14. Jahrhundert erwähnt, wurde das Schloss gründerzeitlich zum Jagdschloss umgebaut. Die Gruftkapelle sowie das Elektrizitätswerk für das Schloss plante ab 1901 Max Ferstel, der Sohn von Heinrich Ferstel. Während der Kriegszeit gehörte das Schloss der Ankerbrotfabrik und diente als Kinderpflegeheim. Nach...

  • 03.09.18
Lokales
Ab 3. September könnte es für Eltern von schulfplichtigen Kindern wieder teuer werden.                                                             Foto: Bezirksblaetter

Teurer Schulbeginn für die Eltern

Gerade Taferlklassler benötigen eine große Ausstattung für den Schulstart, die auch teuer sein kann. HOLLABRUNN (ag). Alles neu macht nicht nur der Mai sondern auch der Schulbeginn. Auch bei Jonas aus Oberfellabrunn ist die Vorfreude auf den Schulstart schon riesengroß. Um den Start so reibungslos wie möglich zu gestalten, hat er mit seinen Eltern bereits alles besorgt. Schultasche, Umschläge, Stifte und auch modische Bekleidung hinterlässt tiefe Spuren in Mamas und Papas Geldbörsen....

  • 29.08.18
Sport
Roberto Wild kämpfte sich mit unglaublichem Elan den Großglockner hinauf. Am Foto mit einem Mitstreiter.                                  Foto: Privat

Roberto Wild (54) lief Berglauf

Roberto Wild absolvierte Großglockner Lauf mit knapp unter 3 Stunden. HOLLABRUNN (ag). Bei einem der bekanntesten und schwersten Bergläufe Österreichs - dem Großglockner Berglauf - nahm der Hollabrunner Roberto Wild teil. Das bei Laufsportlern beliebte Rennen wurde heuer zum 20. Mal durchgeführt. Rund 1.200 Sportler stellten sich der Herausforderung die 12,67 Kilometer und 1.494 Höhenmeter so schnell wie nur möglich zu überwinden. Nach dem Startschuss in Heiligenblut führte die Strecke auf die...

  • 29.08.18
Lokales
3 Bilder

Vandalismus vor Parteizentralen

Forderungen des „JVR“ mittels Kondome und Kampfparolen. HOLLABRUNN (jrh). Die Parteizentralen der ÖVP, SPÖ und FPÖ staunten vergangene Woche als sie am Donnerstag Früh ihr Bürolokale betraten. Die Eingangsstufen vor dem ÖVP-Sekretariat sowie die Gehsteige vor SPÖ und FPÖ „zierten“ politischen Parolen der Österreichischen Gewerkschaftsjugend. Weiters befanden sich Werbekondome mit dem Text „JVR besser als Geschlechtsverkehr“ und „JVR bleibt“ in den Postkästen (siehe Foto). Die Forderungen waren...

  • 28.08.18
Lokales
4,6 Millionen EU-BürgerInnen haben über die Zeitumstellung abgestimmt. Das Ergebnis wird in einigen Wochen bekanntgegeben.    Foto:  Archiv

Zeitumstellung vor Abschaffung?

Eine europaweite Onlineumfrage zur möglichen Abschaffung der Sommerzeit stieß auf großes Interesse. BEZIRK (jm). Die europaweite Onlineumfrage zur möglichen Abschaffung der Sommerzeit stieß nach Angaben der zuständigen EU-Kommission auf riesiges Interesse. „Wir haben bereits zur Hälfte der Laufzeit mehr als eine Million Antworten registriert“, sagte ein Kommissionssprecher. Allein in den ersten drei Tagen der Konsultation habe es mehr als 500.000 Antworten gegeben. Zeitumstellung...

  • 28.08.18