Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Schulleiterin Barbara Sablik-Baumgartner, Tadeas Kacer, Hannelore Schneider, Sandra Klampfer und Fachvorstand Jürgen Kirchner.

HLT Retz ausgezeichnet
Retzer Schüler erreichten Gold bei Käsewettbewerb

Beim diesjährigen österreichweiten Käsewettbewerb der Jung-Käsekenner in der Tourismusschule Pannoneum in Neusiedel am See traten die beiden Besten, die bei der Prüfung zum Jung-Käsekenner des letzten Jahres der HLT Retz ermittelt wurden, zum bundesweiten Wettbewerb an. RETZ. Bei diesem Finale dürfen nur 25 ausgewählte Schulen aus ganz Österreich teilnehmen. Die Schüler absolvierten einen schriftlichen Test über Milch, Käseherstellung, Käsetechnologie und Kalkulationen für Käseteller. Zum...

  • 07.11.19
Politik
„Bester Bezirk 2. Platz“: Landesobmann Bernhard Heinreichsberger, Stefan Schröter, Sebastian Zahlbruckner, Bundesobmann LR Stefan Schnöll (v.l.n.r.)
3 Bilder

JVP Hollabrunn intern ausgezeichnet

BEZIRK. Beim großen Landestag der JVP Niederösterreich wurde sowohl der Bezirk, als auch die neue Ortsgruppe Hadres für die Aktivitäten ausgezeichnet. Konkret wurde der Bezirk bei der Wertung „Bester Bezirk“ mit dem 2. Platz ausgezeichnet und die JVP Hadres als „Beste Neugründung“ gekürt. Die JVP setzt immer wieder im Bezirk für positive Akzente. Ob bezirksweit oder durch die jeweiligen Vertreter in den Gemeinden werden immer wieder quer durch den Bezirk Projekte und Jugendaktionen auf...

  • 08.10.19
Wirtschaft
Paul Zimmermann freut sich über den Salon-Sieg.

Salon-Sieger aus Radlbrunn
Lieblingssorte des Winzers überzeugte Jury

Jungwinzer Paul Zimmermann aus Radlbrunn erreichte mit seinem Sauvignon Blanc 2018 die Auszeichnung SALON Österreich Wein. RADLBRUNN (ag). "Wir sind heuer erstmals in den SALON Österreich Wein aufgenommen worden, das ist der härteste Weinwettbewerb in Österreich, bei dem 270 von rund 8000 Weinen ausgezeichnet werden. Für mich als Jungübernehmer und Jungwinzer ist es natürlich eine ganz besondere Ehre und Freude", so Paul Zimmermann Sauvignon Blanc überzeugteDer Sauvignon Blanc 2018 vom...

  • 24.07.19
Wirtschaft
Die glücklichen Sieger mit den Ehrengästen, Lagerhausvertretern sowie der LWM Austria-Führung. Stehend vlnr: Gerhard Bauernfeind, Geschäftsführer LWM Austria, Roman Haselberger, Rohstoffleiter LWM Austria, Otto Auer, Vizepräsident LK Niederösterreich, DI Rainer Wildt, Geschäftsführer Raiffeisen Lagerhaus Frauenkirchen, Gewinner Herbert Sabeditsch, Ing. Rudolf Brandhuber, Geschäftsführer Raiffeisen Lagerhaus Marchfeld, DI Rudolf Grubauer, Spartenleiter Agrar Raiffeisen Lagerhaus Hollabrunn-Horn, Gewinner Friedrich Ecker, Ing. Johann Rohringer, Obmann Raiffeisen Lagerhaus Hollabrunn-Horn, Richard Hogl, Abgeordneter zum NÖ Landtag, Michael Huttmann, Filialleiter Reidling Raiffeisen Lagerhaus St. Pölten, Gewinner Markus Hillebrand, Hannes Stelzhammer, Spartenleiter Agrar Raiffeisen Lagerhaus St. Pölten, Dr. Christian Moser, Vizepräsident der WKNÖ, Gewinner Lorenz Göltl, Gewinner Martin Riedlberger. Sitzend v.l.n.r: Gewinner Matthias Lahner, Gewinnerin Regina Sabeditsch, Gewinnerin Sandra Hillebrand, Gewinner Reinhard Resch, Gewinner Christoph Göltl.
3 Bilder

Beste Kartoffelqualität
Sieben Landwirte für Top-Qualität ausgezeichnet

Rund 110.000 Tonnen heimische Erdäpfel werden jährlich von der Lamb Westen Austria GmbH verarbeitet, kurz LWA mit einem Standort in Hollabrunn. HOLLABRUNN. Die Rohware bezieht der niederösterreichische Tiefkühllebensmittel-Produzent dabei von rund 200 Landwirten. Die Leistung der Bauern und die Top-Qualität ihrer Erdäpfel verdienen entsprechende Anerkennung. Daher ging auch heuer wieder die Verleihung „Beste Kartoffelqualität“ über die Bühne – diesmal in Hetzmannsdorf. Sieben heimische...

  • 18.06.19
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Wirtschaft
Jungunternehmer am Weg an die Spitze: Lukas Renz und Martin Paul, die Gründer von "Bärnstein", freuen sich über den nächsten Erfolg
7 Bilder

Bärnstein: Start-Up aus St. Pölten zählt zu den besten Jungunternehmen Österreichs

Eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte: Martin Paul und Lukas Renz, die beiden Gründer des natürlichen Erfrischungsgetränks Bärnstein, finden sich unter den Top 100 der "GEWINN-Jungunternehmer Rangliste 2017". Das St. Pöltner Start-Up "Bärnstein", ein Erfrischungsgetränk das mittlerweile in den beiden Sorten "Quitte" und "Dirndl" erhältlich ist, darf sich über den nächsten Erfolg freuen. "Bärnstein" hält die blau-gelbe Fahne hoch Die Sieger des Bezirksblätter-Wettbewerbs "120 Sekunden...

  • 13.11.17
  •  2
Freizeit
Selfie voller Siegerlächeln: Das St. Pöltner Jungunternehmen Bärnstein wurde für den besten Businessplan des Landes von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet
2 Bilder

Bärnstein hat den besten Businessplan Niederösterreichs

Das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein, Sieger von "120 Sekunden - Die niederösterreichische Geschäftsidee 2015", erreichte beim i2b Businessplan Wettbewerb den 1. Platz. Großer Erfolg für das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein. Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz, wurden im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert....

  • 22.09.17
Leute
Maximilian Deym erhielt persönliche Gratulationen von Wolfgang Scharinger und Sascha Bauer zu seiner Auszeichnung.     Foto: Privat

Eine hohe Auszeichnung für Maximilian Deym

HOLLABRUNN. Stadtrat Wolfgang Scharinger und Gemeinderat Sascha Bauer von der Bürgerliste Scharinger - Miteinander für Hollabrunn ließen es sich nicht nehmen, dem obersten Verwalter der Burgruine Aggstein und des Schlosses Schönbühel Maximilian Deym, zu dessen Auszeichnung persönlich zu gratulieren. Mag. Maximilian Deym wurde vom Nationalratspräsidium (das derzeit die Funktionen des Bundespräsidenten ausübt) das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst verliehen. Deym ist seit 4...

  • 24.01.17
Sport
Der FIA-Präsident Jean Todt überreichte In Zagreb Birgit Kuttner aus Hollabrunn die Auszeichnung.                                                        Foto: Privat
2 Bilder

FIA-Ehrung für Birgit Kuttner

Schnellste Frau im Rallycross 2015 und 5. Platz in Gesamtwertung erzielt. HOLLABRUNN (ag). Die Hollabrunnerin Birgit Kuttner wurde kürzlich in Zagreb von der FIA, dem internationalen Dachverband des Automobilsports, für ihre Erfolge im Rallycross 2015 ausgezeichnet! Die Auszeichnung überreichte ihr der FIA-Präsident und ehem. F1-Ferrari Teamchef Jean Todt persönlich! Nach ihren heurigen Erfolgen in der Klasse der „SuperTouringCars bis 2000 ccm“ (Klassensieg -1600 ccm und...

  • 19.01.16
Lokales
2 Bilder

Auszeichnung für Hollabrunn

Die Stadt Hollabrunn wurde mit dem Zertifikat „Familienfreundliche Gemeinde“ ausgezeichnet. (ag). Familienministerin Sophie Karmasin zeichnete gemeinsam mit Gemeindebundpräsident Helmut Mödlhammer 90 Gemeinden aus ganz Österreich für ihr Engagement für mehr Familienfreundlichkeit und eine bessere Lebensqualität für ihre Einwohner aus. Die Stadtgemeinde Hollabrunn ist eine dieser Gemeinden! „Ich bin vor allem von der Fülle der Maßnahmen begeistert. Das zeigt, dass Familienfreundlichkeit viele...

  • 03.11.15
Leute
7 Bilder

Auszeichnung für Sommerspiele

Von 10 ausgezeichneten Gemeinden kommen 6 aus unserem Bezirk. BEZIRK (ag). 144 Gemeinden haben sich mit ihren innovativen Programmen im Rahmen der Aktion „Coole Sommerferienspiele“ beworben, um in der Folge ausgezeichnet zu werden. „Kindern und Jugendlichen eine lebenswerte Gemeinde zu bieten, ist eine der wichtigsten Aufgaben der Kommunalpolitik. Viele Gemeinden bieten im Rahmen eines Sommerferienspiels umfangreiche Angebote und ausgezeichnete Möglichkeiten – mit und für die Jugend“, so...

  • 09.12.14
Lokales
Daniela Fleischmann und Franziska Wittmann kümmern sich auch um die Probleme der Kinder am Schulweg.                     Foto: Privat

Parksheriffs erhielten Ehrung

2. Platz bei Verkehrssicherheit geht dank der Parksheriffs an Hollabrunn HOLLABRUNN (ag). Mit dem Verkehrssicherheitspreis „Aquila“ zeichnet das Kuratorium für Verkehrssicherheit seit über 40 Jahren besonderes Engagement bei Sicherheitsinitiativen in Österreich aus. Zum zweiten Mal nach 2011 wurde die Stadtgemeinde Hollabrunn mit dem 2. Platz ausgezeichnet. Damit wurde die Tätigkeit der beiden Hollabrunner „Parksheriffs“ als Schulwegpolizistinnen geehrt. Daniela Fleischmann und Franziska...

  • 12.09.14
Wirtschaft
Gewinner der Kategorie "Regionalversicherungen": Martin Nußpickel, Vorstand SUBITO; Erich Mayer,
Präsident FMVÖ ; Bernhard Lackner, Vorstandsdirektor Niederösterreichische Versicherung; Werner
Schediwy, Vizepräsident FMVÖ

Kunden stellen Niederösterreichischer Versicherung Top-Zeugnis aus

Erster Platz für exzellente Kundenorienteriung beim "Recomennder Award" des Finanz-Marketing Verbands Der Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) verlieh zum achten Mal den Award für Kundenzufriedenheit an Unternehmen der österreichischen Finanzbranche. Im Rahmen einer repräsentativen Umfrage von 8.000 österreichischen Versicherungs- und Bankkunden hat das Marktforschungsinstitut Telemark Marketing die Bereitschaft von Kunden, ihre Bank bzw. Versicherung an Freunde und Bekannte...

  • 30.05.14
Wirtschaft
vLnR: Christian Wildeis - Landesgeschäftsführer MR NÖ-Wien, Michaela Dietrich - Leitung Personalmanagement MR NÖ-Wien, Gernot Ertl - Mitglied der Geschäftsführung MR NÖ-Wien.

Maschinenring ist stolz auf Auszeichnung „Beste Arbeitgeber 2014“

Erstmalig hat Maschinenring bei dem Wettbewerb „Great Place to Work“ teilgenommen und auf Anhieb die Auszeichnung „Beste Arbeitgeber 2014 – Niederösterreich“ erhalten. Die Verleihung dieses Preises fand am 15. Mai 2014 bei der IMC Fachhochschule Krems statt und würdigt die intensiven Maßnahmen des Maschinenrings für Förderung und Unterstützung der MitarbeiterInnen. Zu den Bewertungskriterien gehörten Glaubwürdigkeit, Respekt, Stolz, Teamgeist und Fairness. Beim Maschinenring gibt es zum...

  • 16.05.14
  •  2
Lokales
Hilde Sochor, Erwin Pröll

„Großes Goldenes Ehrenzeichen“ des Landes NÖ für Hilde Sochor

Landeshauptmann Pröll: „Eine ganz Große der Theaterwelt“ Mit Hilde Sochor würdige man heute „eine ganz Große der Theaterwelt“, sagte Landeshauptmann Erwin Pröll bei der Verleihung des „Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ an die Schauspielerin Hilde Sochor, die heuer ihren 90. Geburtstag feierte. Hilde Sochor sei „mit dem Theater groß geworden“ und habe „für das Theater gelebt“, so der Landeshauptmann über die Kammerschauspielerin, die in über 60...

  • 17.03.14
Lokales
Sitzend v.l.n.r.: AV Tober, Wirtschaftskammer-Obmann Indraczek, Mag. Polster, Dr. Huber, Dir. Bodei, Bezirkshauptmann-Stellvertreter Biedermann, DI Dietmaier, AV Trollmann. Stehend: die Geehrten

Auszeichnung der Besten - Überreichung der Löffler-Müller-Stipendien

Seit vielen Jahren werden Schülerinnen und Schüler der HTL Hollabrunn, die im Jahreszeugnis einen Notenschnitt von 1,0 erreichten, aus Mitteln des Löffler-Müller Stipendiums ausgezeichnet. Dkfm. Robert Löffler, Bürgermeister und Nationalratsabgeordneter von Hollabrunn, war die treibende Kraft bei der Gründung der HTL Hollabrunn. HR Dr. Eduard Müller, der erste Direktor dieser Schule, prägte durch seine Persönlichkeit die Geschicke der HTL. Beide sind Namensgeber des Stipendiums, das...

  • 17.01.13
Lokales
Maria Winter, Marianne Lembacher, Richard Hogl und Ernst Kellner gratulierten Karl Binder zur Auszeichnung.Foto: Privat

Auszeichnung für Mr. Weinwoche

Karl Binder erhielt Verdienstmedaille der NÖ Landwirtschaftskammer. UNTERRETZBACH (ag). Karl Binder aus Mitterretzbach fungiert seit 2002 als Obmann des Bezirksweinbauverbandes Retz. Jedes Jahr organisiert er die Verkostung und die Kür zum „Winzer des Jahres“ und die Retzer Weinwoche. Unter seiner Führung wurde das größte Weinevent des Landes weiter ausgebaut, neu belebt und weit über die Grenzen Niederösterreichs bekannt. Auch als Winzer konnte sich Karl Binder als Vorzeigebetrieb mit seinen...

  • 14.11.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.