Sport

Beiträge zum Thema Sport

Die Landtagsitzung findet am 29. April statt.
Aktion 3

Landtag NÖ
600 Millionen Euro für schnellere Franz Josefs-Bahn

Wenn am 29. April die Politiker im NÖ Landtag zusammentreffen, dann geht es um Öffis, die Regionalität und Herzkunftskennzeichnung in Kantinen, die Brettljausen beim Heurigen und um den Bericht der Volksanwaltschaft aus dem Jahr 2018/19. NÖ. Es ist wieder so weit, die Abgeordneten des NÖ Landtages werden am Donnerstag, 29. April, ihre Sitzung abhalten. Gleich zu Beginn der Sitzung dreht sich in der sogenannten aktuellen Stunde alles um die Aufschwungmilliarde (SPÖ-Antrag) – die Bezirksblätter...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sportlandesrat Jochen Danninger: "Corona-Krise: Über 3 Millionen Euro an Sofortmitteln für den Sport – Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus!“
Aktion 2

Sportförderungen
Über 3 Millionen Euro werden ausbezahlt

Schnelle und unbürokratische Hilfe: Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus. Sportlandesrat Jochen Danninger: „Wir wollen verlässlicher Partner bleiben! Verbände, Vereine, Veranstalter, Sportlerinnen und Sportler bekommen weiterhin schnelle und unbürokratische Hilfe!“

 NÖ. Über ein Jahr hält die Corona-Pandemie mittlerweile die Welt in Atem. Einer der großen Leidtragenden ist der Sport. Keine Events, kein Meisterschaftsbetrieb und keine Wettkämpfe bedeuten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sportlandesrat Jochen Danninger, Ivona Dadic, Bürgermeister Matthias Stadler
2

Sport.LAND NÖ
Neue Leichtathletik-Halle für NÖs Sportler

Damit Sport-Stars wie Ivona Dadic & Beate Schrott auch künftig zu Höchstformen auflaufen können, wird in St. Pölten anstellt einer Eventarena, eine neue Leichtathletik-Halle gebaut.  NÖ (red.) Heute, am 06. April, dem internationalen Tag des Sports, beschloss die niederösterreichische Landesregierung die Ausführungsfreigabe zur Errichtung einer neuen Leichtathletik-Halle im Sportzentrum Niederösterreich. Baubeginn des – mit Gesamtinvestitionskosten von € 1,825 Mio. – neuen Leuchtturmprojektes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Egal ob laufen, radfahren oder spazieren gehen - jede Bewegung und jede Minute zählt.
2

NÖ Firmenchallenge
NÖ hat mehr als 5 Mio. Bewegungsminuten gesammelt

Egal, ob man gerne geht, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad oder den Inlineskates unterwegs ist, von 1. März bis 31. Mai zählt für alle Berufstätigen wieder jede Minute Bewegung in der freien Natur. NÖ (red.) In diesem Zeitraum sucht SPORT.LAND.Niederösterreich in Kooperation mit spusu, der Wirtschaftskammer Niederösterreich und ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, zum 4. Mal die aktivsten Firmen Niederösterreichs. Mit der neuen „spusu Sport-App“, die speziell für...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Kniebeugen gehen ganz besonders gut mit dem Baby in der Hand.
Video 5

Gesundheit und Bewegung
Hollabrunnerin in Traumfigur nach Schwangerschaft (mit Video)

Nicht nur die Corona-Zeit sondern auch ihre Schwangerschaft nutzte Slavica Seidel aus Hollabrunn, um ihrer Gesundheit nachzugehen. HOLLABRUNN. Kind wickeln, stillen, frühstücken, wickeln, stillen, spazieren gehen - so in der Art startet für die junge Mutter Slavica Seidel jeder Tag. "Ich habe kein Home-Fitnessstudio, denn der Körper ist das beste Trainingsmittel. Draußen im Wald oder im Garten kann man so vieles machen", schwärmt sie von ihrem Bewegungsdrang. Traumfigur in 4 Monaten Das...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Wolfgang Scheuer kauft sein Lieblingsessen im Ort
2

Bewusst gesund durchs Leben
Gesunde Ernährung für ein langes Leben

BEZIRK. „Fleisch rennt mir nicht nach, ich ernähren mit seit Jahresbeginn vegan.“, erzählt Wolfgang Scheuer aus Schöngrabern über seine Ernährung. Davor hat sich der leidenschaftliche Hobbyläufer schon etwa 10 Jahre vegetarisch ernährt. Sport als EckpfeilerRegelmäßig betreibt Wolfgang Scheuer Sport. Dazu gehören längere Spaziergänge mit der Frau oder das Laufen. „Sport und Bewegung stehen für mich im Vordergrund, denn ich achte bewusst auf ein gesundes Leben.“, lässt der Schöngraberner wissen,...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
»tut gut«-Expertinnen bewegen auf digitale Weise nicht nur SchülerInnen und LehrerInnen sondern auch Geschwister, Eltern und Großeltern
2

Schule NÖ
Neuer Stundenplan: "Bewegte Klasse" geht in die nächste Runde

Tägliche Bewegung ist für jeden gut, doch vor allem die Kleinsten leiden häufig daran, wenn sie viele Stunden täglich die Schulbank drücke und darüber hinaus auch danach noch die ein oder andere Stunde über diversen Hausübungen sitzen müssen. Um zwischen all der Arbeit auch etwas Zeit für physische Bewegung zu schaffen, wurde vor 25 Jahren das Projekt "Bewegte Klasse" ins Leben gerufen.  NÖ (red). In Zeiten, wo das ganze Leben in die eigenen vier Wände verlagert wurde, fällt es oft schwer Zeit...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.

Fitnesscenter geschlossen
Die eigene Wohnung als Kraftraum

Auch zuhause kann man den Körper fithalten. (ÖSTERREICH). Fitnesscenter haben in Österreich wieder geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Muskeln verkümmern zu lassen. Die eigenen vier Wände eignen sich oft besser als Kraftraum als man denken würde. Der erste Ansprechpartner für passende Übungen ist das Internet. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Instruktionen, von schweißtreibenden Zirkeltrainings bis hin zu entspannenden Yoga-Einheiten. Heimtraining-Profis haben ohnehin...

  • Wien
  • Michael Leitner
Ein voller Retzer Sportplatz, wie hier 2019 wird es wohl länger nicht geben
2

Corona stellt Sportwelt auf den Kopf
Niemand will Geisterspiele

Sportfans brauchen ein ganz dickes Fell. Die Bezirksblätter haben sich beim Weinviertler Tradionsclub SC Retz sowie beim UHC Hollabrunn umgehört. Unbeliebte Geisterspiele wären der "Worst Case" BEZIRK(da). „Handball ist von Leidenschaft, hoher Intensität und Kampf geprägt, in einer leeren Halle zu spielen wäre fatal für uns.“, so Gerhard Gedinger UHC Manager der hofft, dass die die Ampel nicht auf Orange umspringt um keine Geisterspiele durchziehen zu müssen. Im Falle des Falles würde man aber...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
Ausreichend zu trinken ist für die Leistung des Hobbysportlers besonders wichtig.

Gesunde Ernährung
Kraft tanken für den Sport

Regelmäßige Bewegung ist gesund, kann mitunter aber auch ganz schön anstrengend sein. Damit es beispielsweise während dem Laufen zu keinem Energieloch kommt, sollte man vor allem die Ernährung vor dem Training beachten. Die wichtigste Regel ist ausreichendes Trinken. Sowohl über den Tag verteilt als auch unmittelbar vor der Sporteinheit wäre ein Flüssigkeitsmangel äußerst kontraproduktiv. Auf einer Radtour oder beim Besuch eines Fitnesscenters gehört eine Trinkflasche daher auch zur...

  • Wien
  • Michael Leitner
Ab 21. September treten österreichweit neue, verschärfte Maßnahmen in Kraft.
8 2

Corona-Virus Niederösterreich
Corona-Maßnahmen ab 21. September 2020

NÖ/ÖSTERREICH. Ab Montag, 21. September 2020, treten einige verschärfende Maßnahmen für Gastronomie und Veranstaltungen in Kraft. Wir haben hier die neuen Maßnahmen im Überblick für dich.  Zusätzliche Maßnahmen ab 21. September 2020:Ein Mund-Nasen-Schutz muss auch in folgenden Bereichen getragen werden: Auf Messen (sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien)Auf Märkten (sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien)In der Gastronomie für Personal bei Kundenkontakt und für KundInnen,...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Wer sich krank fühlt, sollte dem Körper die nötige Ruhe gönnen und eine Sportpause einlegen.

Sport nach der Erkältung
Vorerst nicht mit Vollgas

Regelmäßige Bewegung ist erwiesenermaßen gut für das Immunsystem. Ist man jedoch einmal verkühlt, braucht der Körper Ruhe. ÖSTERREICH. Auch die ambitioniertesten Sportler sind vor einer Erkältung nicht gefeit. Dann heißt es, den Körper zu schonen. Wer das nicht tut riskiert, dass sich die Verkühlung zu einer Nasennebenhöhlenentzündung auswächst oder im schlimmsten Fall sogar eine Herzmuskelentzündung mit fatalen Folgen. Jetzt ist PauseEs empfiehlt sich, mit einem moderaten Training frühestens...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Sport im Freien gemeinsam betreiben.

Kostenloses Sommerprogramm
Sport im Freien

Die Initiative „Bewegt im Park“ der Österreichischen Gesundheitskasse lockt auch heuer wieder zur gemeinsamen Bewegung inParks und auf öffentliche Plätze im Bezirk Hollabrunn. HOLLABRUNN. Das vielfältige Kursprogramm läuft inden Sommermonaten und bietet kostenlose Sporteinheiten (mit genügend Abstand) für jedes Alters- und Fitnesslevel. Infos gibt es unter www.bewegt-im-park.at „Cross Training“ – ab 24.06.2020 in Ravelsbach: jeden Mittwoch von 19 bis 20 Uhr „Zumba“ – ab 22.06.2020 in...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
4

Radeln im Retzer Land
Fahrradverleih startet in die Saison

Nie zu steil aber auch nie anspruchslos führen die Radrouten durch das leicht hügelige Retzer Land. Wer‘s dabei ganz bequem haben möchte, radelt eben am eBike – und ist damit fortschrittlich, komfortabel und auch umweltfreundlich unterwegs. RETZER LAND. Der kleine Elektromotor gestattet dem eBiker höhere Tempi, leichteres Anfahren am Berg und entspannte Unterstützung auf mühseligen Etappen langer Strecken – einfach immer dann, wenn der Fahrer es wünscht. Preise für RadtypenDie eBike-Miete...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Alexandra Goll, Redaktionsleiterin Bezirksblätter Hollabrunn, alexandra.goll@bezirksblaetter.at

Kommentar Alexandra Goll KW 17
Neuer Trend heißt aufeinander schauen

Statt der neuesten Mode, den trendy Schuhen oder einem Top-Handy heißt es jetzt Maskennähen und auf Deinen Nächsten, sei es Nachbarn oder Familie, schauen. Die Geschäfte haben zwar jetzt wieder größtenteils geöffnet, doch so richtig die Lust packt einen einfach derzeit noch nicht, sich mal ein nettes Teil zu kaufen. Stattdessen wird der Garten gepflegt, im Haushalt Dinge erledigt, die schon lange liegen geblieben sind und die Zeit gemeinsam mit der Familie genossen und vielleicht auch mehr...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Emilian Lichtenecker zeigt einfache Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.
5

Sport zum Mitmachen
Emilian Lichtenecker zeigt Turnübungen

Emilian Lichtenecker, 14 Jahre aus Hollabrunn, präsentierte über Facebook tägliche Turnübungen. HOLLABRUNN. "Berühre mit der rechten Hand den linken Knöchel und wechsle im Springen die Seite. Die zweite Übung ist in der Liegestützenposition. Das rechte Knie berührt den rechten Arm. Wieder zehn mal auf jeder Seite. Jetzt kommen wir zur letzten Übung. Wir legen uns auf den Rücken, stützen das rechte Bein auf das linke Knie und heben das Becken. So für etwa 20 Sekunden bleiben und dann die Seite...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Sportliche Aktivität ist für Eva Tröthann sehr wichtig.
2

Sportlich durch die Krise
Sport gehört zum Alltag

In dieser derzeitigen Situation, wenn nichts mehr so ist, wie noch vor einem Monat, versucht jeder auf seinem Weg, damit klar zu kommen. HOLLABRUNN. Im Alltag von der Eva Tröthahnn, Obfrau des Hollabrunner Lauftreffs spielt sportliche Aktivität natürlich eine große Rolle. "Wichtig ist, man versucht jeden Tag so zu gestalten dass die sportlichen Gewohnheiten nicht zu kurz kommen. Ich starte den Tag mit ein paar Stabilitäts- und Kräftigungsübungen, Beckenlift, Kniebeugen und und und ….danach gibt...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
3

Sportvereine gesucht
Wir präsentieren Ihren Verein

BEZIRK (ag). Ab sofort stellen die Bezirksblätter regelmäßig einen "Sportverein" vor. Wollen auch Sie Ihren Verein präsentieren? Einfach Mail an hollabrunn.red@bezirksblaetter.at - Kennwort "Sportverein der Woche "!

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom  3.-5. April 2020!
4 2

Gewinnspiel - ORF Radio Steiermark Lauf
Laufwochenende in Bad Waltersdorf gewinnen

Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom 3. bis 5. April 2020! Rein in die Laufschuhe und ab nach Bad Waltersdorf. Die fast 1.500 Hobbyläufer dürfen sich heuer auf ein abwechslungsreiches Sportwochenende freuen. Bereits am Freitag, den 3. April gibt es beim „Warm up“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung auf den Lauf vorzubereiten. Am Samstag startet mit den Juniormeilen (800m und 1.600m) um 11 Uhr der ORF...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
3

Kurvengang jedoch das Maß der Dinge beim Fußballtennisturnier in Göllersdorf
SPÖ Nationalratskandidaten spielen Fußballtennis

Beim gestrigen Fussballtennisturnier des TC Göllersdorf nahmen neben vielen Freunden des Göllersdorfer Tennisclubs - insgesamt spielten 12 Mannschaften beim Turnier mit - auch der Göllersdorfer SP Vorsitzende Stefan Hinterberger sowie einige Funktionäre von Rotwild und der SPÖ Göllersdorf am Turnier teil. Sichtlich Spaß an der gelungenen Veranstaltung hatte  SPÖ Bezirksvorsitzender Richard Pregler, der gemeinsam mit Bezirksfrauenvorsitzender Elke Stifter und SJ Chef Lion Dungl ebenfalls ein...

  • Hollabrunn
  • Stefan Hinterberger
Stefan Zinkel kämpfte um jeden Ball.
43

Nappersdorfer siegten auswärts
Wichtiger Auswärtssieg für den USV-Nappersdorf-Kammersdorf

Dem USV Nappersdorf-Kammersdorf gelang es auswärts gegen den SG Siegmundsherberg-Kleinmeiseldorf wichtige 3 Punkte einzufahren. BEZIRK (ab). Nach verpatzen Saisonstart in Pulkau, bei welchem sich der USV 3:0 geschlagen geben musste, konnte die Mannschaft um Obmann Bernhard Karollus nach einem Heimsieg gegen Grabern nun auch einen Auswärtssieg in Siegmundsherberg erringen. Erstes Tor vom KapitänGoldtorschütze zum 0:1 für Nappersdorf war der Kapitän der Kampfmannschaft Manuel Grüner in der 35....

  • Hollabrunn
  • Andreas Bachmayer
1 3

30 Jahre Pfingstturnier

30Jahre Pfingstturnier mit Plattlschiessen auf eigener Asphaltstockbahn beim ESV Breitenwaida. Eine Erfolgsgeschichte eines bis Heute erfolgreichen Vereins .Plattlschiessen und Turniere gibt es zwar in Breitenwaida schon seit 1987 aber nur auf Eis im Winter und im Sommer auf Asphalt rund ums ehemalige Lagerhausgelände. Im Mai 1988 wurde dann die erste Asphaltstockbahn unter Sektionsleiter Herbert Chytra eröffnet.Im Mai 1989 dann das 1Pfingsttunier auf eigener Stockbahn, Mai 1995 Eröffnung der...

  • Hollabrunn
  • Hans Nimführ
3

30 Jahre Pfingstturnier

30Jahre Pfingstturnier mit Plattlschiessen auf eigener Asphaltstockbahn beim ESV Breitenwaida. Eine Erfolgsgeschichte eines bis Heute erfolgreichen Vereins .Plattlschiessen und Turniere gibt es zwar in Breitenwaida schon seit 1987 aber nur auf Eis im Winter und im Sommer auf Asphalt rund ums ehemalige Lagerhausgelände. Im Mai 1988 wurde dann die erste Asphaltstockbahn unter Sektionsleiter Herbert Chytra eröffnet.Im Mai 1989 dann das 1Pfingsttunier auf eigener Stockbahn, Mai 1995 Eröffnung der...

  • Hollabrunn
  • Hans Nimführ

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.