Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Zum Auftakt wurde ein Apfelbäumchen gepflanzt als Zeichen der Nachhaltigkeit und des Wachstums.
17

Neuer Schulschwerpunkt in Ravelsbach
Gesund-Aktiv Mittelschule in Ravelsbach

Die Auftaktveranstaltung des neuen, schulautonomen Schwerpunktes „Gesund-Aktiv-Mittelschule Ravelsbach“ musste schon zwei Mal verschoben werden und konnte nun in abgeschwächter Form im Freien erfolgen. RAVELSBACH (ag). "Mit unserem Fokus auf Nachhaltigkeit denken wir, dass wir voll im Trend liegen und damit das Interesse der Bevölkerung noch mehr erwecken können. Das Konzept ist engagiert, das Curriculum mit den Zielsetzungen geschrieben", freute sich Direktorin Karin Hnuta auch über das...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Verkehr Umwelt Region
Strategische Prüfung Verkehr – wie läuft das?

In einigen Monaten, also ca. Anfang 2021 sollten die Ergebnisse der „strategischen Prüfung Verkehr“ welche im Klimaministerium läuft fertig sein. Eingereicht wurde diese Anfang 2019 vom Land NÖ und eine Laufzeit von cirka zwei Jahren wurde verkündet. Das Ergebnis wird von vielen Menschen und vor allem Entscheidungsträgern in der Region mit großem Interesse erwartet. Für alle die wissen möchten, wie so eine Prüfung abläuft stellt die ASFINAG Informationen zur Verfügung. Echt lesenswert:...

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler

LEBENSmittel im Mittelpunkt
Klimafreundlicher Genuss aus der Region

BEZIRK HOLLABRUNN. “Das Gute liegt so nah!” dachte sich Christa Widhalm von der Tourismusschule Retz, als sie eingeladen wurde, an einem Kochbuch mitzuarbeiten. Unter dem Titel “Von wilden Kräutern & beerigen Zeiten” wurde ein klimafreundliches Kochbuch gestaltet. Christa Widhalm lebt fürs Kochen und liebt ihre Heimat. Um beides auch Jugendlichen nahe zu bringen, unterrichtet sie leidenschaftlich gern an der Retzer Tourismusschule. Gemeinsam mit ihrern SchülerInnen besuchte sie den...

  • Hollabrunn
  • Martina Widhalm
5

NACHHALTIGKEIT ZU WEIHNACHTEN SCHENKEN
Nachhaltigkeit zu Weihnachten schenken – Second Hand Stores aus Wien, Niederösterreich und Oberösterreich schließen sich zu einem gemeinsamen Projekt zusammen

Der Begriff „Fast Fashion“ ist derzeit in aller Munde. Immer mehr Geschäfte werden von immer mehr neuen Kollektionen in immer kürzerer Zeit überschwemmt. Mehr. Mehr. Mehr. Und die Kunden? Sind oftmals überfordert oder resignieren. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit werden vor allem Gutscheine von Fast Fashion-Giganten verschenkt. Und das, obwohl rund eine Milliarde Kleidungsstücke, so schätzt man, alleine im deutschsprachigen Raum zu Hause im Kleiderkasten neu mit Preisetikett und...

  • Hollabrunn
  • Daniela Koch

NCHHALITIGKEIT: Massiver Bahnausbau statt Autobahnbau
Zukunft Mobilität - Nachhaltigkeit für Umwelt/Natur, Region und Generationen

Angesichts der aktuellen Klimaschutz-Diskussion muss bewußt werden, dass eine in Planung befindliche Autobahn (Europaspange) nicht zu den propagierten KLIMA-Zielen beiträgt. Dass sich dadurch die Lebensqualität für Teil-Regionen verschlechtert, zeigt das Beispiel Schöngrabern. JA - es wird gewiss eine Entlastung des Ortsgebietes geben. Aber gleichzeitig wird für die AnrainerInnen am anderen Ende der neuen S 3-Trassierung mehr Belastung entstehen. Der Ausbau führt zu stetig noch mehr...

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler
Acht Toyota Mirai für das IOC. v.l.n.r.: Marie Sallois-Dembreville, Director for Sustainability des IOC, Matt Harrison, Executive Vice President, Sales bei Toyota Motor Europe, Timo Lumme, Managing Director der IOC Television and Marketing Services und Christian Künstler, Managing Director bei Toyota Schweiz

IOC fährt ab auf Toyota Mirai

Toyota hat kürzlich dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) acht Toyota Mirai Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge übergeben – ein wichtiger Bestandteil des nachhaltigen Mobilitätsplans des IOC. Toyota war schon 2015 erster Mobilitätspartner der Olympischen Bewegung und arbeitet nun weiterhin mit zuküntigen Organisatoren der Olympischen Spiele, einschließlich Tokio 2020, zusammen. Das Ziel ist nachhaltige Mobilität für die Spiele. Eigene WasserstofftankstelleUm das Tanken der Fahrzeuge...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Pfarrmoderator Jerome Ciceu (2.v.l.) und Teamchefin  Renate Altmann (6. v.r.) mit einem Teil des Pfarrflohmarktteams.
2

PFARRFLOHMARKT
Flohmarkt & Nachhaltigkeit

Das Zellerndorfer Flohmarkt-Team war drei Tage voll im Einsatz. ZELLERNDORF (jm). „Wenn es nicht den Flohmarkt gäbe, würde vieles im Müll landen“, ist die Zellerndorfer Pfarrflohmarkt-Mitarbeiterin Hannelore Schneider überzeugt. Im Gespräch mit den Bezirksblättern erklärt sie auch, warum sie seit drei Jahren als eine der Hauptverantwortlichen im Team mitarbeitet. „Es bereitet mir Freude, wenn ich sehe, dass Gebrauchtes wertvoll ist. Es kommen viele Stammkunden, die unser Angebot annehmen und...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
Ein Baum zum Anstoß gegen den Klimawandel in Seefeld Kadolz.

Baumspende für Wilhelm Kügler Platz
Bäume gegen den Klimawandel

SEEFELD KADOLZ. Die Gärtnerei Manfred Haas und die ÖVP Seefeld Kadolz setzen für die Gemeinde ein nachhaltiges Zeichen gegen den Klimawandel. Ein junger Nussbaum als Schattenspender für die nächste Generation wurde am Wilhelm Kügler Platz in Seefeld gemeinsam gepflanzt. Die Gemeinde Seefeld Kadolz bedankt sich auf diesem Wege für die Spende.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

E-Mobil: Das nächste Auto wird ein Stromer

Wird die Ankaufsförderung der E-Mobilität zu Drehmoment verhelfen? Diese E-Autos sind am Start. Ö (smw). Knapp fünf Millionen Autos stehen in den Garagen der Österreicher. Die Neuzulassungen stiegen zuletzt um 6,8 Prozent auf fast 330.000. Am aktuellen Pkw-Bestand von 4,8 Millionen haben Elektroautos einen sehr geringen Anteil. Pkw: 0,2 Prozent elektrisch Die E-Neuzulassungen stiegen zwar rapide, aber auf sehr niedrigem Niveau. 2015 waren es 1.677 E-Autos, 2017 wurden 3.826 Elektro-Pkw neu...

  • Motor & Mobilität
Anzeige

8. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz

Vom 28.-29. September 2015 laden der Mostviertel Tourismus, die Niederösterreich-Werbung und der Club Niederösterreich zur 8. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz, die heuer unter dem Motto „Aufstieg oder Talfahrt? Herausforderungen und Perspektiven für nachhaltigen Tourismus in peripheren Regionen“ steht. Am 1. Tag findet die Konferenz an zwei Standorten der niederösterreichischen Landesausstellung ÖTSCHER:REICH statt. Der Transport zwischen den Standorten sowie zum Steinschalerhof, wo der...

  • Pielachtal
  • ÖTSCHER: REICH
Landesrätin Petra Bohuslav ist von EPU-Offensive überzeugt.

NÖ stellt Wirtschaftsförderung auf neue Beine: Haftungen statt direkter Kreditvergabe

Bohuslav: Land will künftig mehr Haftungen und Beteiligungen für und an heimischen Unternehmen übernehmen Im Juli freuen sich nicht nur Niederösterreichs Schüler über den Start in die Sommerferien, auch für die heimischen Unternehmer beginnt eine neue Zeit. Konkret wird die Wirtschaftsförderung des Landes umgekrempelt und neu ausgerichtet. Sie werde an den "aktuellen Unternehmerbedarf" angepasst, so Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav. Land will Engagement bei Haftungen sowie...

  • Amstetten
  • Christian Trinkl
Fahrfreude bei bestem Gewissen: Von 0 auf 100 km/h in weniger als acht Sekunden. Der i3 bietet Fahrspaß bei null Emission.
1 23

Electrifying anders – BMW i3

Mehr als nur "mobil", mehr als nur "elektro" – nachhaltig fahren zum Kampfpreis ab 35.700 Euro. Von Silvia Wagnermaier AMSTERDAM (was). Etwa 5000 Stationen bietet das öffentliche Ladesystem in und rund um Amsterdam. Wo sonst als im ultra-flachen Vendig des Nordens ließe sich das neue Highlight der Bayerischen Motorenwerke besser präsentieren – und zeigen: der BMW i3 schafft’s vorbei an den Grachten und über Flüsschen und Dünen ans Ziel, ohne vom dichten Netz an Stromtankstellen überhaupt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.