Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Weinviertel

Beiträge zum Thema Weinviertel

Die GenussRegion Weinviertler Getreide startet mit dem neuen Obmann Philipp Stoiber neu durch. (Foto wurde vor Corona aufgenommen!)

Genuss Region Weinviertel
Einziges Brot mit vier Scherzln

Nach einer Phase des Stillstandes startet die „GenussRegion Weinviertler Getreide“ neu durch. Mit 10 Bäckern aus dem ganzen Weinviertel, 3 Mühlen, einem Nudelproduzenten und der Lagerhausgenossenschaft Hollabrunn-Horn ist man breit aufgestellt. BEZIRK HOLLABRUNN/WEINVIERTEL. Zum neuen Obmann wurde Bäckermeister Philipp Stoiber aus Laa an der Thaya gewählt. Sein Obmann-Stellvertreter ist Landtagsabgeordneter Richard Hogl, der auf die Bedeutung der regionalen Rohstoffe für die Landwirtschaft...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2

Tägliche Verlosung regionaler Produkte & Weinviertler Erlebnisse
Weinviertler Online Adventkalender

Auch heuer dürfen sich Glückspilze im Rahmen des Weinviertler Adventkalenders während des gesamten Dezembers auf Überraschungen aus der Region freuen. BEZIRK HOLLABRUNN. Durch das tägliche Öffnen des richtigen Türchens haben Teilnehmer 24 Mal die Möglichkeit, hochwertige Preise aus Österreichs größtem Weinbaugebiet zu gewinnen: Regionale Produkte, Eintritte in spannende Ausflugsziele & einzigartige Erlebnisse warten auf die glücklichen Gewinner. Virtueller AdventkalenderUm die...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Sonja Arbes freut sich, trotz der Derbrüsselplage im Frühjahr über die Ernte der Rübe
4

Zucker aus dem Weinviertel
Rettung der Zuckerrübe

Gelingt die Rettung der Zuckerrübe oder übernimmt der Import Zucker den Markt? Diese Frage werden die kommenden Jahre beantworten BEZIRK (da). Heimische Lebensmittel sind in der Corona Krise zu einem wichtigen Bestandteil in vielen Supermärkten geworden. Auch im Bezirk ist die Nachfrage nach Zucker aus heimischen Rüben sowie die Erhaltung der Zuckerrübenfabrik in Leopoldsdorf ein brennendes Thema. Klimawandel als ProblemHitze und Trockenheit haben der Kultur in den letzten Jahren zugesetzt....

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
Katharina Winand und Andreas Ertl in Kalladorf
1 Video 3

Wienerlied-Duo Katharina Winand & Andreas Ertl präsentieren neues Musikvideo
Wienerlied-Duo filmte auch im schönen Kalladorf bei Wullersdorf im Weinviertel

Einige Zeit vor dem Lockdown wurde vom Wienerlied-Duo Katharina Winand und Andreas Ertl eine weitere neue Komposition "Der Wein und die Musik uns stets vereint" von Prof. Leopold Großmann (87) verfilmt. Großmann hat in den 70er Jahren unter anderem die damaligen Hits "Zärtliche Geigen" und "Mach nie a Tür für immer zua" komponiert. Er begleitete schon Heinz Conrads am Klavier und spielt nun für das Wienerlied-Duo. Der Text zu dem neuen Lied wurde von Katharina und Andreas selbst geschrieben. Es...

  • Hollabrunn
  • Gerhard Müller
Die vier Viertel Niederösterreichs haben geschmacklich viel zu bieten.
1 16

Gschmackig guat
Der Geschmack Niederösterreichs in einer Box

Zehn einmalige Boxen: Purer Geschmack in Blau-Gelb aus allen Winkeln. NIEDERÖSTERREICH. Sich einfach mal was gönnen, einfach mal auf einen Kurztrip gehen, einfach genießen. All das haben wir uns gerade mehr als verdient. Und all das geht auch – oder gerade – jetzt mit den neuen „Gschmackig guat“-Paketen. Gönnen Sie sich echte Waldviertler Erdäpfel, lassen Sie sich vom Dirndl Chutney auf eine Reise ins Mostviertel mitnehmen und genießen Sie daheim ein perfektes Achterl aus dem...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Er kleidet, der neue Weinviertel-Janker – für die Damen gibt es die kurze Jacke und den langen Gehrock.
11

Weinviertel-Janker präsentiert
Das Weinviertel zum Anziehen

Tourismus-Landesrat Jochen Danninger, Landtagspräsident Karl Wilfing und Trachten-Schneiderin Elfi Maisetschläger präsentierten den brandneuen Weinviertel-Janker – für die Damen gibt es Jacke und Gehrock. WEINVIERTEL | BEZIRK KORNEUBURG. "Das ist ein tolles Aushängeschild für die Tourismusregion Weinviertel", ist Tourismus-Landesrat Jochen Danninger überzeugt, als er in den neuen grau-orangen Weinviertel-Janker schlüpft und sich im Spiegel betrachtet. "Sitzt", bestätigt auch...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
4

Die beliebtesten Ziegen im Weinviertel!
tierischer Ziegenwalk hier im Weinviertel

In der Esel - Erlebniswerkstatt Hier In der Esel - Erlebniswerkstatt wohnen mittlerweile nicht nur zwei Esel, sondern auch die beliebtesten Ziegen im Weinviertel Mäggie und Charlie. Die zwei lustigen Ziegen erobern die Herzen aller. Mäggie und Charlie fanden direkt im Hof eine weitere Freundin, ohne die sie mittlerweile kaum noch unterwegs sind. Da die zwei sehr gerne unter Menschen und sehr lernwillig sind, haben sie bereits Paten an ihrer Seite, die sie mehrmals in der Woche fördern und...

  • Hollabrunn
  • Marina Kisser
Der Reblaus Express verbindet das Wein- mit dem Waldviertel.
1

Nostalgiezugfahrt ins Waldviertel
Retz: Reblaus-Express fährt wieder

Pünktlich zum Ferienstart ist es soweit! Die blau-gelben Bahnen starten in die Saison 2020. BEZIRK HOLLABRUNN. „Ab 4. Juli sind Wachaubahn und Reblaus Express wieder für unsere Gäste unterwegs. Unter dem Motto ‚Dein Urlaub daheim‘ haben unsere blau-gelben Niederösterreich Bahnen zum Saisonstart spezielle Sommerangebote und zahlreiche Neuerungen im Gepäck“, informiert Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. Der nostalgische Wein- und GenusszugDer Reblaus Express nimmt...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Durch das Riesenschlüsselloch eine schöne Aussicht auf Pulkau bekommen.
1

Marketingprojekt im Weinviertel
24 Schlüssellöcher im Bezirk aufgestellt

Das Marketingprojekt der Weinstraße Weinviertel West nimmt Formen an. Riesenschlüssellöcher und Hinweisschilder sollen Gäste auf die Schönheit der Region aufmerksam machen. BEZIRK HOLLABRUNN. Mit diesen Zeichen soll der Gast auf die Einzigartigkeit unserer Region hingewiesen werden. Jede Gemeinde konnte sich einen Platz für dieses Schlüsselerlebnis aussuchen. Insgesamt wurden 24 Schlüssellöcher im gesamten Bezirk Hollabrunn aufgestellt. Fotopunkt und GeheimtippWeiters tauchen auch...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
3

tiergestützte Freitzeitpädagogik In der Esel - Erlebniswerkstatt
Der Esel als Vertrauenspartner für Groß und Klein.

In der Esel - Erlebniswerkstatt Als Dipl. Natur - Erlebnispädagogin biete ich In der Esel - Erlebniswerkstatt tiergestützte Programme für Groß und Klein an. Erlebnistage, Sommercamps, Kindergeburtstage, Ziegenspaziergänge oder private Einzeleinheiten mit dem Esel sind heiß begehrt. Die Werkstätte bietet ein kunterbuntes Programm, wo sich Kinder ab dem Kleinkindalter in der Natur mit dem Tier an seiner Seite kreativ entfalten dürfen. Die Arbeit in der Natur mit tierischen Elementen steigert...

  • Hollabrunn
  • Marina Kisser
Die Kinder freuen sich über eine Anlage mit frischem Trinkwasser
2

Weinviertel meets Afrika
Trinkwasser für Fußballer in Mombasa

Reines Trinkwasser bereitet Kickern eine Rießenfreude RETZ/MOMBASA (da).  Der Club Fit For Life vom Retzer Obmann Stellvertreter Franz Weber (die Bezirksblätter haben bereichtet) ermöglichen Kindern das Spiel mit den runden Leder. Bei einer Trinkwasser Analyse in Mombasa hat sich herausgestellt, dass das Wasser salzhaltig, mit Fäkalien verunreinigt ist und somit weder zum Kochen noch zum Trinken geeignet ist. Neue Aufbereitungsanlage Es wurde eine Trinkwasseraufbereitungsanlage für die...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
Die Absolventen der ersten Kellergassenführer-Ausbildung im März 2000 – also vor genau 20 Jahren – hier in der „Loamgrui“ - Kellergasse von Unterstinkenbrunn.

20 Jahre Kellergassenführer
Kellergassen wurden wachgeküsst

Vor 20 Jahren erhielten insgesamt 15 Absolventen der Kellergassenführer-Ausbildung ihre Zertifikate. BEZIRK HOLLABRUNN. Agrar Plus und der Regionalentwicklungsverein Land um Laa hatten die Idee, die damals frisch renovierten Kellergassen mit ausgebildeten Experten touristisch wachzuküssen.Beim ersten Ausbildungslehrgang im Jahr 2000 gab es noch kein Praxismodul und die Urkundenverleihung fand unmittelbar nach dem letzten Modul statt. 650 Kellergassenführer ausgebildetDie „erste...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Prof. Helmut Leierer vor einem sanierten Presshaus in der Kellergasse von Raschala.

Lang vegriffenes Buch wieder erhältlich
Standardwerk für Kellerbesitzer überarbeitet und neu aufgelegt

Das lang vergriffene Buch „Zukunft Kellergassen – Baugestaltung“ von Helmut Leierer kann 2019 endlich wieder unter dem Christbaum liegen. HOLLABRUNN. Viele Jahre war das Buch nur mehr im Antiquariat erhältlich, doch gab es immer wieder Nachfrage nach diesem Standardwerk für alle Kellergassenfreunde. Das reich illustrierte Buch gibt Anregungen, die Kellergassen in ihrer Ursprünglichkeit und Schönheit für die Zukunft zu erhalten. Es ist für alle Kellerbesitzer gedacht, die ihren Keller...

  • Hollabrunn
  • Sigrid Scheuer
2

Retzer Tourismusschule verwöhnt die Gäste im Wohnquartier
Delikat-Essen der Retzer Tourismusschulen

Den ganzen Samstag über war beim Ladies Frühshoppen im Wohnquartier Retz gehörige Frauenpower zu spüren. Verschiedenste Programmpunkte standen am Plan, wie eine Modenschau vom Laufsteg in Retz gemeinsam mit passenden Schuhen vom Schuhgeschäft Mühlberger. Sehr ansprechend auch das Angebot des Weltladens Retz. Dort präsentierte Sophie Fidesser wunderschöne Modeaccesoires, Schmuck und allerlei Geschenkidee. Diese waren auch bei der Buchhandlung Frau Hofer zu finden, neben einer verlockenden...

  • Hollabrunn
  • Martina Widhalm

REGION - UMWELT - VERKEHR - ZUKUNFT
FJ-Bahn: "Mehr Umsteigeknoten durch neue Stammstrecke!"

In den letzten Wochen wird regelmäßig, vor allem vom Kurier, über die Pläne einer neuen Stammstrecke durch die Bundeshauptstadt berichtet KURIER_Neue Stammstrecke. Dieser Tunnel, von dem es mehrere Planungs-Varianten gibt, soll ca. 2 Milliarden Euro kosten und mitten durch die Stadt führen. Die Umsetzungszeit soll ca. 25 Jahre betragen. Dabei gäbe es doch eine viel billigere und schneller realisierbare Variante ohne Tunnel. Eine aktuelle Studie der AK-Wien fordert ebenfalls die Reaktivierung...

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler

REGION - UMWELT - VERKEHR - ZUKUNFT
NR-Wahl 2019: FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner?

Die NÖN hat im Finale des Nationalrats-Wahlkampfes nochmals mit unseren regionalen Spitzenkandidaten ein Interview geführt. Unter dem Titel „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ ist dieses in der aktuellen NÖN zu finden. Wir haben einen Leserbrief dazu an die NÖN – Redaktion gesandt. Diesen möchten wir euch nicht vorenthalten und darum findet ihr diesen vorab hier. Wir danken für den Beitrag „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ in der letzten Ausgabe. Wir möchten folgendes dazu...

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler

REGION - UMWELT - VERKEHR - ZUKUNFT
Die Transitschneise EUROPASPANGE

Waldviertel-AUtobahn - Franz-Josefs-Bahn In der gerade laufenden „strategischen Prüfung“ sollen der Bahnausbau sowie der Autobahnbau durch das Waldviertel bewertet werden. Leider gibt es bisher immer noch keine offiziellen Aussagen, welche Ausbaumaßanhmen der Bahn überhaupt mit der irgendwo verlaufenden Autobahn verglichen bzw. gemeinsam überlegt werden. Zwischen den Zeilen kann jedoch herausgelesen werden, dass ein einspuriger Minimalausbau der FJB mit einem 4-spurigen Autobahnausbau...

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler

REGION - UMWELT - VERKEHR - ZUKUNFT
Bodenversiegelung PUR!

Während auf Bundesebene Maßnahmen gegen den Klimawandel in aller Munde sind, wird auf Landesebene mit vollem Elan dagegen gearbeitet. Ein ORF – Beitrag (https://orf.at/stories/3131263/) zeigt schön die Problematik der steigenden Hitze auf und weist auf das im Hintergrund vedeckte Problem der Raumordnung hin. Die Zersiedelung und Zubetoniererei zeigt nämlich bereits jetzt ihre Auswirkungen mit Hitzewellen (Borkenkäferplage, Ernteausfälle, fehlendes Trinkwasser usw.) - auch im Waldviertel....

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler
Die fünf Weinviertler SALON Sieger mit Ulrike Hager vom Regionalen Weinkomitee Weinviertel (3.v.l., zweite Reihe)
2

Siegesserie Weinviertler Weine
Top Weine im Bezirk Hollabrunn

Das Weinviertel stellt mit neun von 18 Siegern bei der NÖ Landesweinprämierung und fünf Siegern beim SALON Österreich Wein einen neuen Medaillenrekord auf und belegt einmal mehr, dass Weinviertler Weine zu den besten Österreichs gehören. BEZIRK HOLLABRUNN(ag). Das Weinviertel, eines der acht Weinbaugebiete Niederösterreichs, belegte bei der wichtigsten und größten Blindverkostung, bei 5.600 eingereichten Weinen, in Niederösterreich mit der Hälfte aller vergebenen Goldmedaillen reihenweise...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

An der Weinstraße Weinviertel geht was weiter

RETZ/HAUGSDORF. Das erste Schlüsselerlebnis der Weinstraße ist fertig und wurde kürzlich beim Heurigen Pletzer in Haugsdorf stolz präsentiert. Der Rahmen in Form eines Schlüsselloches soll die schönsten Plätze der Region in Szene setzen. Beim letzten Zusammentreffen der Arbeitsgruppe „Neuaufstellung Weinstraße“ wurde das neue Symbol, ein riesengroßes Schlüsselloch, präsentiert. Jede der 24 Gemeinden an der Weinstraße Weinviertel West bekommt einen Rahmen in Form eines Schlüsselloches, der...

  • Hollabrunn
  • Marina Kraft

NCHHALITIGKEIT: Massiver Bahnausbau statt Autobahnbau
Zukunft Mobilität - Nachhaltigkeit für Umwelt/Natur, Region und Generationen

Angesichts der aktuellen Klimaschutz-Diskussion muss bewußt werden, dass eine in Planung befindliche Autobahn (Europaspange) nicht zu den propagierten KLIMA-Zielen beiträgt. Dass sich dadurch die Lebensqualität für Teil-Regionen verschlechtert, zeigt das Beispiel Schöngrabern. JA - es wird gewiss eine Entlastung des Ortsgebietes geben. Aber gleichzeitig wird für die AnrainerInnen am anderen Ende der neuen S 3-Trassierung mehr Belastung entstehen. Der Ausbau führt zu stetig noch mehr...

  • Hollabrunn
  • Gerald Hohenbichler
Karl Brunthaler, Michael Zens, Georg Hörmann-Milanovic, Birgit Gerstenbauer, Thomas Gruber, Margot Pfeifer, Bgm.Herbert Goldiger und Egon Puhwein in der Rosenpoint-Kellergasse zur "Radlerrast".
13

Die lange Nacht der Kellergassen
Suacht´'s und Schaut’s -Köllageheimnisse in Mailberg

Bei kniffligen Fragen an den Stationen der vier Mailberger Kellergassen war Cleverness gefragt. MAILBERG (if). Gesucht und geschaut wurde bei der langen Nacht der Kellergassen in Mailberg. Der Mailberger Verein „Wein4tler Atelierkeller“ mit allen teilnehmenden Betrieben lud zur Rätselwanderung durch die vier Mailberger Kellergassen ein. Winzer betreuten StationenDie Winzer, die die Stationen betreuten waren Karl Brunthaler, Michael Zens, Georg Hörmann-Milanovic, Birgit Gerstenbauer,...

  • Hollabrunn
  • isaBella Fritsche
Georg Ecker und Peter Loy erklären das Projekt
1 1 5

Nachhaltig vernüftige Ökologie im Bezirk
Belebung des Göllersbachs

HOLLABRUNN (mh). Hübsch ist er nicht, der Göllersbach in Hollabrunn und Leben gibt es in ihm auch nicht. Dafür kann bei Starkregen das Wasser ganz hurtig durchfließen, was aber in einer Zone, die keine ausgewiesene Hochwasserzone ist, sowieso keine Rolle spielt. Dafür produziert die schnelle Fließgeschwindigkeit, in den Gemeinden unterhalb Hollabrunns, eine erhöhte Hochwassergefahr. Es kostet nicht die WeltDamit kann man natürlich leben, muss man aber nicht und die Kosten für eine Belebung...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.