Weinviertel

Beiträge zum Thema Weinviertel

2 2 7

Fotoausflug/Stetteldorf/Wagram/Schloß Juliusburg
Schloß Juliusburg/Stetteldorf, Ein Fotospaziergang

Ganz selten ergibt sich die Möglichkeit das Schloß Juliusburg/Stetteldorf näher zu besichtigen. Aber trotzdem, ein kleiner Ausflug dahin, lohnt sich allemal. Denn selbst eine Umrundung entlang der Schloßmauer, gerade jetzt zu Frühlingsbeginn, hat was für sich. Allein der kurze Einblick in den Renaissance-Garten mit der schönen Kastanienallee bleibt in Erinnerung. Den Haupttrakt des Schlosses kann man an der Rückseite, am Fuße des Wagrams, betrachten bzw. in mehreren Variationen fotografieren....

  • Korneuburg
  • norbert reischl

Viertelfestival: Der Platzhirsch ruft

Projekteinreichung "Viertelfestival NÖ - Weinviertel 2022" bis 7. Juni 2021 WEINVIERTEL. Trotz aller aktuellen Herausforderungen vertrauen wir auf die uneingeschränkte Rückkehr der Kultur im kommenden Jahr und freuen uns über rege Beteiligung: von 13. Mai bis 14. August 2022 findet das Viertelfestival NÖ im Weinviertel statt – an zahlreichen Standorten werden Kunst- & Kulturprojekte verwirklicht, die sich mit dem Motto „Weitwinkel“ wie auch mit den Besonderheiten der Region befassen und sich...

  • Gänserndorf
  • Marina Kraft
Manuela Kräuter übernahm die Geschäftsführung von Frauen für Frauen von Barbara Murero-Holzbauer.

Frauen für Frauen Hollabrunn
Manuela Kräuter ist neue Geschäftsführerin

Gleichstellung ist kein Sprint, wir müssen dranbleiben - Manuela Kräuter übernimmt die Geschäftsführung der Frauenberatungs- und Weiterbildungseinrichtung und löst damit Barbara Murero-Holzbauer ab. HOLLABRUNN. „Ich freue mich sehr, die Geschäftsführung von Frauen für Frauen zu übernehmen und mit meinen jahrelangen, weltweiten Erfahrungen im sozialen Bereich meinen Beitrag dafür zu leisten, Frauen und Mädchen im Weinviertel dabei zu unterstützen ihr Recht nach gleichberechtigter Teilhabe an der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Weinviertel von seiner süßen Seite: im Marillengarten der Familie Zimmermann (links) in Kreuzstetten, Bgm. Adolf Viktorik, Karl Wilfing, Christine Filipp, Kurt Jantschitsch
94

2. Weinvierteltag bot eine große Bühne für unsere Region
Orange wie die Marille

KREUZSTETTEN (gdi). Sie flattert wieder in allen Gemeinden: Die Weinviertelfahne als sichtbares Zeichen für ein erstarkendes Regionsbewusstsein. An vier ausgewählten Standorten wurde von Landtagspräsident Karl Wilfing, LEADER Geschäftsführerin Christine Filipp und regionalen Gemeindevertretern die orange Fahne gehisst. Karl Wilfing: "Voriges Jahr fand ein regelrechter Tourismus Boom im Weinviertel statt, die Vorzüge unserer Region sind gerade jetzt besonders beliebt." Bei einem kleinen Festakt...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
Vizebürgermeister Kornelius Schneider und Bürgermeister Alfred Babinsky.

WEINVIERTEL-TAG 2021: „DAS WEINVIERTEL ZEIGT FLAGGE“
Wir sind stolz auf unser Weinviertel und das soll auch gezeigt werden!

Coronabedingt verschoben, wurde am 3. Mai vor dem Hollabrunner Rathaus die Weinviertel Fahne gehisst. HOLLABRUNN. Dies geschieht traditionell in allen Weinviertler Gemeinden – dadurch soll das Bewusstsein bei den Weinviertlern für UNSER Weinviertel gesteigert werden. Bürgermeister von Hollabrunn Alfred Babinsky hisste persönlich die Flagge vor dem Hollabrunner Rathaus: „Das Bewusstsein für unsere tolle Region nach innen und außen zu steigern ist wichtig – daher zeigen wir auch in Hollabrunn...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
3

STOCKSPORT: Neuer Anlauf zur Durchführung des NÖEV-CUP 2021
STOCKSPORT: Neuer Anlauf zur Durchführung des NÖEV-CUP 2021 - Weinviertel mit 12 Mannschaften vertreten.

STOCKSPORT: Neuer Anlauf zur Durchführung des NÖEV-CUP 2021 Das Weinviertel wird bei diesem Bewerb nun mit 12 Mannschaften vertreten sein. Anmeldung bis 14. Mai 2021 noch möglich, am 16. Mai 2021 ist die Auslosung der 1. Runde. NÖEV - Niederösterreichischer Eisstocksportverband NÖ CUP 2021 News Nach dem am 19. Mai der Breitensport wieder möglich sein soll, und der NÖEV auch den Spielplan für die 1. und 2. Landesliga beschlossen hat. Gibt es auch einen neuen Plan für den NÖ Cup 2021. Der will...

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
So schaut "Alois" der Luftreiniger aus.

WD-AUSTRIA
1 Waldviertler - 3 Leut. Der Bernie - Der Edi und der Alois

NÖ (red.) Der Alois - ein Luftreiniger der Exklusivklasse ist die neueste Entwicklung des Waldviertler Innovations-Betriebs WD-AUSTRIA. Das Unternehmen ist seit über 25 Jahren in österreichischen und deutschen Museen für nachhaltige Technik zur Raumluft-Konditionierung bekannt. Über die EntwicklungDie Praxiserfahrung und Erfinder-Know-How war die Basis, um ein Luftreinigungsgerät der Extraklasse für Büroräume - Arztpraxen und die Hotelerie zu entwickeln. Die Technik beruht auf einer speziellen...

  • Krems
  • Mariella Datzreiter
Hier gelangen Sie direkt zur Umfrage

Umfrage im Weinviertel
Ihre Meinung ist gefragt - Wo drückt der Schuh?

Die LEADER-Regionen möchten gemeinsam mit allen Kleinregionen die Stärken und Schwächen der Region kennen. Was muss in den nächsten zehn Jahren verwirklicht werden? Nehmen Sie an der Umfrage teil und sagen uns, was gut läuft oder wo der Schuh drückt - online unter www.leader.co.at/umfrage oder direkt mit dem QR-Code am Handy.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Niederösterreichs Tourismuslandesrat Jochen Danninger und Hannes Weitschacher (Geschäftsführer der Weinviertel Tourismus GmbH).

Iron Curtain Trail zur Radroute des Jahres 2021 gekürt

Platz 1 bei der Fiets en Wandelbeurs in den Niederlanden WEINVIERTEL. Der etwas mehr als 400 Kilometer lange niederösterreichisch-tschechisch-slowakische Abschnitt des Iron Curtain Trails von Gmünd bis Bratislava wurde am 23. April im Rahmen der „Fiets en Wandelbeurs“ in den Niederlanden zur „Fahrradroute des Jahres 2021“ gekürt. Seit vielen Jahren zeichnet eine renommierte Jury im Rahmen der Wander- und Radmesse „Fiets en Wandelbeurs“ die beste Radroute Europas aus. In diesem Jahr entschieden...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
6

Bäume/Wald/Tag des Baumes/Weinviertel
Die Kraft der Bäume/Internationaler Tag des Baumes

Heute, am 25.April ist er wieder, wie jedes Jahr, der Tag des Baumes! Und es ist gut so, denn wenn man nach Brasilien blickt, wo gegenwärtig drei Fußballfelder pro Minute gerodet werden, wird einem übel. Natürlich wird es auch positive Beispiele in Richtung nachhaltige Wald-und Holznutzung geben. Jedoch im eigenen Bereich sollte man der alten Fichte oder Tanne eine Chance geben, auch wenn man wegen der altersbedingten Kreuzschmerzen nicht mehr die herabfallenden Zapfen aufheben möchte!  Ich war...

  • Korneuburg
  • norbert reischl
Walter Kirchler Geschäftsführer NÖ.Regional, Landtagsabteordneter René Lobner, Sylvia Hysek Büroleiterin Weinviertel NÖ.Regional und EU-Landesrat Martin Eichtinger.

Regionaltour NÖ
Die Strategie des Weinviertels: EU-Förderungen abholen und Chancen nutzen

WEINVIERTEL. Eine Überblick über die Chancen des Weinviertels, grenzüberschreitende Projekte und finanzielle Förderungen gaben EU- Landesrat Martin Eichtinger und Landtagsabgeordneter René Lobner beim Auftakt zur Regionaltour NÖ. Eichtinger: "Die EU investierte zwischen 1995 und 2021 51 Millionen Euro EFRE-Mittel für 521 Projekte ins Weinviertel." Im Bereich Interreg unterstützt die NÖ.Regional Gemeinden und Kleinregionen mit dem mehrjährigen Projektkonzept "Regionen verbinden - Connecting...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Christina Mair ist Küchenchefin über die neue Kindergarten-Küche von Bad Pirawarth.
7

Infrastruktur in Bad Pirawarth
Das Dorf der kurzen Wege

BAD PIRAWARTH. "In der Frage zur Strategie meiner Gemeinde, wurde mir einmal gesagt: Du musst dich entscheiden: Industrie oder Tourismus. Willst du beides, wird es sehr schwierig."  Bad Pirawarths Bürgermeister Kurt Jantschitsch ist froh, das die Gemeinde den Tourismus-Weg eingeschlagen hat. Das Ortsbild hat sich dementsprechend in den vergangenen Jahren zum Grünen hin verändert. Rund um die Reha-Klinik ist Infrastruktur für alle Generationen entstanden. Dies beginnt beim Tut-Gut-Wanderweg und...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Das Unternehmen hat sich auf den Verleih und Verkauf von E-Bikes und Rädern spezialisiert.
5

#durchstarter21
Ab auf's Rad! Durchstarter Reinhard Ebenauer aus Poysdorf

"Mein Name ist Reinhard Ebenauer. Ich betreibe gemeinsam mit drei Freunden das radWERK-W4 in Poysdorf. Wir verleihen E-Bikes und organisieren Erlebnisradtouren für Gruppen und Betriebsausflüge durch's Weinviertel," begrüßt uns Reinhard Ebenauer.  POYSDORF. Denn #durchstarter21 mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns diesmal ins malerische, geschichtsreiche Weinviertel und auf die paradiesischen Radwege der Region. Das Radfahrparadies"Unsere Region ist ein Wander- und...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Bernd Sykora mit seinem Königspudel Poldi beim Spaziergang im Wald.
Aktion 7

Niederösterreich
Unser Wald fühlt sich "pudelwohl"

Niederösterreichs Forst: Weniger Schadstoffe lassen Bäume sprießen und die Artenvielfalt nimmt zu. NÖ. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr: Das trifft auch in Pandemiezeiten den Nagel auf den Kopf. Jene, die sich nicht an Maßnahmen halten und ihr eigenes Wohlergehen in den Vordergrund rücken, achten nicht auf das große Ganze. Daher die Empfehlung: Gehen Sie raus, atmen Sie durch. Und wo kann man das besser als bei einem Spaziergang im Wald? Davon können auch Bernd Sykora...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Holz in NÖ
Es grünt so grün – uns're "Fi-Ta-Bu"-Wälder

NÖ. In unserem blau-gelben Bundesland ist es grün: Hier befinden sich sechs sogenannte Wuchsgebiete. Im Waldviertel haben wir die typischen Fichten-Tannen-Buchen-Wälder (Fi-Ta-Bu), sowie auch an den nördlichen Randalpen. Das nördliche Alpenvorland ist durch leistungsstarke Laubmischwälder geprägt. Bewegt man sich weiter östlich, kommt man in das NÖ Alpenvorland und in die Bucklige Welt. Beide sind durch Eichen- und Kiefernwälder, speziell Schwarzkieferwälder, geprägt. Jedoch ist gerade hier die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Teilnehmer der  digitalen Hauptregionsversammlung des Regionalverbands Europaregion Weinviertel.

Mobilität der Zukunft
Die Europaregion Weinviertel kommt in Bewegung

Der Regionalverband Europaregion Weinviertel präsentierte Rückblick 2020 und Vorschau. Obmann LA René Lobner gab die wichtigsten Zahlen bekannt: Von den 124 Weinviertler Gemeinden wurden in 45 Orten und 93 Mobilitätsgemeinden 149 Projekte mit 2,93 Millionen Euro Förderung umgesetzt. Die Beispiele reichen von Kinderspiel-und Generationenplätzen, über Radlreparaturtage bis zu grenzüberschreitenden Aktivitäten mit unseren tschechischen Nachbarn im Rahmen des Kleinprojektefonds. Besonderes Lob...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Silvia Fraberger hält seit Beginn der Corona-Pandemie ihre Nachhilfe-Trainings online ab.
5

#durchstarter21
Online zu Schulerfolg: Durchstarterin Silvia Fraberger

"Mein Name ist Silvia Fraberger, ich wohne in Ziersdorf und biete Lerntraining und Nachhilfe an Seit Corona ist dies bei mir auch online möglich," erklärt die engagierte Nachhilfe-Lehrerin.  ZIERSDORF. Denn Teil zehn unserer Serie "#durchstarter21" mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns nach Ziersdorf im Bezirk Hollabrunn.  Start der Selbständigkeit"Ich wollte immer schon mit Menschen arbeiten und ihnen helfen," erklärt die Gründerin. "Ich startete 2018 mit Legasthenie- und...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
2

Erbitterter Kampf gegen Frostnächte

Was früher alle vier bis fünf Jahre ein Thema war, begleitet heimische Obstbauern mittlerweile fast jährlich: der Frost. BEZIRK. Der Frühling machte vergangene Woche eine Pause und bescherte uns auch im Bezirk Mistelbach kalte Nächte. Von Donnerstag auf Freitag hatte es etwa in Poysdorf minus 10 Grad. Sinken die Temperaturen zu sehr in den Minusbereich, könnten Obstkulturen, wie Marille und Weichsel, Schaden nehmen. Schutzmaßnahmen sind oft teuer und aufwendig. "Die Nachttemperaturen waren...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 23. Mai 2021 um 08:00
  • Garagenpark Mistelbach
  • Mistelbach

Weinviertel-Flohmarkt

Weinviertel Flohmarkt ganzjährig jeden Sonntag, Infos unter: www.weinviertel-flohmarkt.at

Pimplertheater
  • 6. Juni 2021 um 15:00
  • Kellergasse Hadres
  • „Eulen-Kölla“

Das Weinviertler Pimperletheter

In 2061 Hadres, Kellergasse, „Eulen-Kölla“ (letztes Presshaus ganz oben) öffnet auch 2021 seine Kellertüre und bietet folgende Vorstellungen an: So., 02. Mai 2021 15 Uhr „Der Riese aus dem Weinviertel“ So., 06. Juni 2021 15 Uhr „Ein Reblausmärchen“ So., 04. Juli 2021 15 Uhr „Der Eulenkeller“ So., 01. August 2021 15 Uhr „Die Teufelsmühle“ So., 05. September 2021 15 Uhr „Der Riese aus dem Weinviertel“ So., 03. Oktober 2021 15 Uhr „Ein Reblausmärchen“ So., 07. November 2021 15 Uhr „Der...

2
  • 20. Juni 2021 um 09:00
  • Wein4tler Atelierkeller
  • Mailberg

Frühstück in der romantischen Kellergasse

Guten Morgen - in der denkmalgeschützten Kellergasse bei einem gemütlichen, genussvollen Frühstücksbuffet und netter Plauderei. Anmeldung unter 0650/4507687 bis spätestens 10.06.2021 unbedingt erforderlich! Nähere Informationen und weitere Termine des Wein4tler Atelierkellers  können Sie den beigefügten Bildern entnehmen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.