.

Retzer Land

Beiträge zum Thema Retzer Land

Neue Schilder auf den Radwegen, Tourismusstadtrat Daniel Wöhrer, Bürgermeister Helmut Koch, Silvia Köhrer vom Retzer Land), Vizebürgermeister Stefan Lang.
2

Vorbereitung für neue Radsaison
Retzer Land: Reblausexpress Radweg aufpoliert

Beidseitige Beschilderung des 49 Kilometer langen Reblausexpress Radweges sorgt ab sofort für bessere Orientierung. RETZER LAND. Die NÖVOG Erlebnisbahn „Reblaus Express“ befördert durchschnittlich rund 24.000 Passagiere pro Jahr und gilt als ein touristisches Highlight im Retzer Land. Immer mehr Gäste sind dabei mit dem Fahrrad unterwegs und nutzen bei der Rückfahrt den begleitenden Reblausexpress Radweg, der zwischen Drosendorf und Retz verläuft. Mangelnde Beschilderung„Radfahren boomt. Das...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
DI Gregor Danzinger (Klima- und Energiemodellregion Retzer Land), Bgm. Markus Baier, Regionsleiterin Mag.a Regina Engelbrecht und Dr. Herbert Greisberger (GF Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ): Am Schulcampus Zellerndorf soll mit 114 kWp eine der größten kommunalen PV-Anlagen der Region errichtet werden.


2

Mit Bürgerbeteiligung
12 Photovoltaikanlagen im Retzer Land

Von der Sonne im Retzer Land profitieren, das können nun auch die Bürger der Gemeinden Pulkau, Zellerndorf, Retzbach und Hardegg. Insgesamt errichten die vier Gemeinden zwölf neue Photovoltaik-Anlagen auf ihren Schulen, Kläranlagen, Pumpwerken, Kindergärten, Feuerwehrhallen oder Gemeindeämtern. RETZER LAND. Ein Sonnenbonus in der Höhe von 1,5 Prozent können die Bürger für ihre Beteiligung erwarten! Mit den neuen Projekten in den fünf Gemeinden entsteht in der Klimamodellregion Retzer Land eine...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
3

Erwin Pröll veröffentlichte neues Buch
Liebeserklärung auch an das Retzer Land

„An diesem Niederösterreich hänge ich mit jedem Herzschlag“, so der ehemalige Landeshauptmann Erwin Pröll aus Radlbrunn, der nun sein neuestes Buch herausbrachte. BEZIRK. Natürlich spielt dabei auch sein Heimatbezirk Hollabrunn mit seinen schönsten Plätzen eine Rolle. Weinberge treffen auf SeenDas größte Bundesland Österreichs ist nicht nur für sein reiches Kulturerbe bekannt: Hier treffen Weinberge auf Auwälder, Almen auf Seen und Schluchten auf Flusstäler. Von der sanften Hügellandschaft des...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Stadtrat Daniel Wöhrer (Geschäftsführer Retzer Land Regionalvermarktung), Reinhold Griebler (Obmann Kellermuseum Retz), Silvia Köhrer (Retzer Land Regionalvermarktung), Carmen Bauer (Kellermuseum Retz) und Bürgermeister der Stadtgemeinde Retz, Helmut Koch
5

Kellermuseum Retz investiert in Service für die Region
Gästeinfo in Retz wird neu gestaltet

Die touristische Entwicklung und die stetig steigenden Besucherzahlen machen es notwendig, die Gästeanlaufstelle im Retzer Stadtamt an die aktuellen und kommenden Herausforderungen anzupassen. RETZ. An starken Tagen wird das Personal der Tourismusinfo regelmäßig gefordert. Tickets sollen verkauft werden, nebenbei läutet das Telefon, der E-Mail-Posteingang wird voller und voller. Zwei Radfahrer erfragen parallel dazu ausführliche Informationen zu Radwegen. Alltag von Mai bis Oktober im Retzer...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Videos: Tag der offenen Tür

Beim Mobilitätstag konnten zahlreiche Möglichkeiten getestet werden. Am Foto Vertreter der sechs Klimamodellregion-Gemeinden des Retzer Landes.

Premiere in Retz
Erster E-Mobilitätstag im Retzer Land

Unter dem Motto „Wir müssen das Rad nicht neu erfinden, wir müssen es nur nutzen“ lud die Klimamodellregion Unser Klima Retzer Land zum ersten Mobilitätstag nach Zellerndorf ein. ZELLERNDORF. Es muss nicht immer das Auto sein: ein Großteil der im Alltag zurückgelegten Wege liegt unter fünf Kilometer, eigentlich eine ideale Radfahrdistanz. Die Besucher gaben zahlreiche Anregungen ab, wo in den Gemeinden Radwege verbessert oder geschaffen werden könnten, um die Alltagswege bequem und sicher...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Mitglieder der Retzer Land-Generalversammlung: Alexander Ipp, GF Althof; Vizebgm. Ernst Muck; Bgm. Helmut Koch; Tour.-Stadtrat Daniel Wöhrer; Bgm. Manfred Nigl; OSR Reinhold Griebler; Bgm. Mag. Stefan Schmid, BEd; Mag. Silvia Köhrer; Bgm. Markus Baier; Bgm. Leo Ramharter; Stadtrat Christoph Schneider; Gemeinderat Ing. Gernot Glaser, Günther Hofer
2

Retzer Land: Eine Legende dankt ab
Reinhold Griebler legt Geschäftsführerfunktion zurück

Reinhold Griebler legte aus gesundheitlichen Gründen seine Funktion als Geschäftsführer der Retzer Land Regionalvermarktung zurück. RETZ. Bei der am 27. 8. stattgefundenen Generalversammlung hat der Vorstand einstimmig beschlossen, ihm in Dank und Anerkennung für besondere Verdienste um die Region Retzer Land und um den Aufbau und die Weiterentwicklung des Tourismus die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen. Griebler organisierte bereits Mitte der 1990er-Jahre als Nachfolger von Obmann Mrvka den...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
vorne Winzer des Jahres Familie Heinzl und 3. Platz Roman Wagner
hinten  Franz Backknecht, Diana I, Graf, Hindler, Schüller, Haselbacher, Zöchmann,

51. Retzer Weinwoche
Siegerverkündung und Trophäenübergabe

Der Hauptplatz in Retz war wegen Corona der Ort, der im „neuem Gewand“ zur „Retzer Landpartie“ umfunktioniert und die Sortensieger, DAC -Champion und Winzer des Jahres ausgezeichnet wurden. RETZ (hs). Wein und Kulinarik im Retzer Land – Herz was willst du mehr! Ein spezielles Jahr erfordert spezielle Maßnahmen und die Organistoren waren bei der Planung einfallsreich genug, um eine etwas andere Retzer Weinwoche nachzuholen. Die Verantwortlichen des Bezirksweinbauvereines Hindler, Graf und...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Barbara Stern, Leiterin des Familien- und Beratungszentrums in Korneuburg, Obmann Reinhold Griebler und Edith Tanzer, Leiterin der Marketingabteilung im NÖ Hilfswerk

Erhöhter Bedarf an Lernbegleitung
Hilfswerk Retzer Land-Pulkautal hilft unbürokratisch

Durch die Coronakrise hat sich der Bedarf an Hilfswerk-Lerntrainings stark erhöht. Um Kinder mit Lernproblemen und deren Familien zu entlasten, unterstützt das Hilfswerk Retzer Land-Pulkautal mit einer Spende von über 2.200 Euro Schüler aus dem Retzer Land, die dieses kostenpflichtige Nachhilfeangebot in Anspruch nehmen möchten. RETZER LAND. „Wir sind stolz, rasch und unbürokratisch den Kindern mit Aufholbedarf helfen zu können,“ meint Hilfswerk-Vorsitzender Reinhold Griebler bei der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
23

Erster Genussmarkt im Retzer Land war voller Erfolg
Warum fremdgehen, wenn Gutes so nah liegt

Nicht nur Brot und Fleisch aus der Region, sondern auch Kaffee, Weine, Obst und Gemüse waren beim ersten Genussmarkt Retzer Land schnell vergriffen. RETZ (ag). Ab 9 Uhr startete eigentlich das Markttreiben am Retzer Hauptplatz, doch schon früher waren Kunden da, die sich gleich ein frisches Semmerl, Kaffee, Obst und Gemüse holen wollten. Unter Obmann Michael Vesely setzten Günther Macht und Daniel Wöhrer gemeinsam mit den Anbietern diese hervorragende Idee für bewussten und regionalen Konsum...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Geschäftsführer Christoph Schneider, Silvia Köhrer von der Regionalvermarktung Retzer Land und Roland Schneider freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Mobilitätsverbesserung durch Kooperation
Gästetaxi im Retzer Land startet durch

Seit vergangenem Freitag (5. 6.) bringt das neue Gästetaxi im Retzer Land und in der Stadtgemeinde Hardegg mit dem Nationalpark Thayatal Touristen an Wochenenden und feiertags an ihr Ziel. RETZER LAND. In der heurigen Rumpfsaison startet der Taxidienst verspätet, künftig wird dieses Mobilitätsservice von Ostersamstag bis 31. Oktober angeboten.„Vorteil dieses Modells ist, dass die Gäste mit fixen Bereitschaftszeiten zum üblichen Taxitarif an Freitagen, Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 10 h...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
In Kleingruppen (9 + 1) führt der Kellerführer Robert Schimeck seine Gäste durch den Erlebniskeller.

Saisonauftakt im Retzer Land-Tourismus
Retzer Land-Angebot trifft Nerv der Zeit

Nach Wochen der Ausgangsbeschränkungen, abgesagter Werbeveranstaltungen und Messeauftritten und Planungsunsicherheiten bedingt durch Covid-19 zeigt sich: Wandern, Radfahren, Wein und kulinarischer Genuss liegen beim Gast mehr denn je im Trend. RETZER LAND. Gerade in der Natur ist Abstandhalten und Entschleunigen leicht unter einen Hut zu bringen. Auch die Empfehlung der Bundesregierung, heuer in Österreich Urlaub zu machen, spielt unserer Kleinregion in die Hände. Neue WanderkarteIn enger...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
4

Radeln im Retzer Land
Fahrradverleih startet in die Saison

Nie zu steil aber auch nie anspruchslos führen die Radrouten durch das leicht hügelige Retzer Land. Wer‘s dabei ganz bequem haben möchte, radelt eben am eBike – und ist damit fortschrittlich, komfortabel und auch umweltfreundlich unterwegs. RETZER LAND. Der kleine Elektromotor gestattet dem eBiker höhere Tempi, leichteres Anfahren am Berg und entspannte Unterstützung auf mühseligen Etappen langer Strecken – einfach immer dann, wenn der Fahrer es wünscht. Preise für RadtypenDie eBike-Miete...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Es gibt viele leerstehende Gebäude im Ortskern, nur  ist es oft sehr schwer, diese zu kaufen.
2

Bezirk Hollabrunn: Ortskerne wieder beleben
Was bringt die größte CO2-Minimierug

Wir sprachen mit Gregor Danzinger über klimafreundliches Wohnen und Möglichkeiten der CO2-Minimierung. RETZER LAND (jm). Die Klima-Gala im Retzer Stadtsaal – die Bezirksblätter berichteten darüber – gab einen starken Impuls, wirksame Klimaschutzmaßnahmen gerade in unserer Region zu ergreifen. Der Leiter der Initiative "Unser Klima Retzer Land" Gregor Danzinger setzt sich nicht nur überregional dafür ein, er versucht natürlich auch weitgehend selbst klimafreundlich zu leben. Zu Fuß oder mit dem...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
Taxiunternehmer Albrecht Dietrich; Reinhold Griebler, Geschäftsführer des Retzer Landes; Roman Langer, Stadtrat von Retz; Manfred Nigl, Bürgermeister von Retzbach; Stefan Schmid, Bürgermeister von Schrattenthal; Christina Ruisinger, Vizebürgermeisterin von Pulkau; Fritz Schechtner, Bürgermeister von Hardegg;
2

Mobilitätsverbesserung im Retzer Land und in Hardegg
Neues Taxi startet im März

Bereits im Oktober 2019 starteten die Bürgermeister aus Retz, Retzbach, Pulkau, Schrattenthal, Zellerndorf sowie Hardegg gemeinsam mit der Regionalvermarktung Retzer Land die Initiative „Retzer Land Taxi“. RETZER LAND. „Nachdem das IST-Mobil in der Großregion Hollabrunn aus Kostengründen gescheitert war, haben wir hart daran gearbeitet die Mobilität im Alltag sowie für unsere Gäste zu verbessern!“, berichtet der Retzer Land-Obmann Manfred Nigl, Bürgermeister von Retzbach. „Mit der jetzigen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2

Blutspendeaktion in Pulkau
Blutspenderehrungen in Pulkau

BEZIRK HOLLABRUNN. Am 31.01.2020 fand die erste Blutspendeaktion im neuen Jahr in Pulkau statt. Trotz Grippewelle und startenden Semesterferien durften wir uns über 106 Spender freuen und somit die magische hundert Spendergrenze geschafft. Diesmal konnten wir ebenfalls 3 Erstspender begrüßen und 4 langjährigen Spendern Ehrungen verleihen. Die Bronzene Verdienstmedaille für 25 Spenden erhielt Erwin Reiniger, 2 silberne Ehrennadeln für 50 Spenden wurden Gottfried Ecker und Richard Wagner...

  • Hollabrunn
  • Hannes Spitzer
 Landesrat Dr. Jochen Danninger; Winzerin Cornelia Schönhofer; Winzer Ewald Schönhofer; Landesrätin Dr. Petra Bohuslav; DI Hannes Weitschacher, Geschäftsführer Destination Weinviertel; Regina Aujesky Retzer Land, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung GmbH Michael Duscher

Retzer Land
Werbestart auf Ferienmesse Wien mit hoher Nachhaltigkeit des Tourismusangebots

„Nachhaltigkeit im Tourismus ist schon lange nicht nur ein Schlagwort, schon gar nicht im Retzer Land!“ skizziert Reinhold Griebler, Geschäftsführer des Retzer Landes, das Konzept des heimischen „Sanften Tourismus“. RETZER LAND. „Geführte Radtouren und Sternfahrten durch das Retzer Land sind die neuen Angebote für die Tourismussaison 2020. Dabei setzen wir auch auf die boomende Nachfrage nach eBikes,“ ergänzt Daniel Wöhrer, Radexperte in der Retzer Land Regionalvermarktung. „Die Gäste wollen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Manfred Marihart, Rudolf Grubauer, Ludmilla Simotova, Erich Fidesser und Reinhold Griebler.

Hilfswerk Retzer Land-Pulkautal
Marihart und Grubauer ausgezeichnet

Das Präsidium des Hilfswerk Niederösterreich hat Altbürgermeister Manfred Marihart und Direktor Rudolf Grubauer für ihre ehrenamtliche Tätigkeit die Ehrennadel des Hilfswerks Niederösterreich verliehen. PULKAU. Im Rahmen der Weihnachtsfeier haben der Gründer des Hilfswerks Erich Fidesser und der Vorsitzende des Hilfswerks Retzer Land- Pulkautal Reinhold Griebler die Ehrennadel übergeben. Manfred Marihart, seit 20 Jahren Vorsitzender Stellvertreter, hat in seiner Amtszeit wesentlich am Aufbau...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Gäste und Winzer bei der Weinsegnung in der Weinhauerkirche in Pillersdorf.

Edlen Säfte genießen
Ländle zu Besuch im Retzer Land

Die „Muxel Weinbruderschaft“ trifft sich alljährlich im Weinviertel. RETZER LAND (hs). Seit der Gründung 1996 führt der Bürgermeister aus Lech am Arlberg, Ludwig Muxel seine „Brüder und Schwestern“ ins Retzer Land, um die „edlen Säfte der Winzer“ zu genießen. Der Freitag (Anreisetag)war stimmungsvoll im Althof Retz mit einem Käsebuffet aus dem Bregenzerwald und hervorragenden Jungweinen der Festweinwinzer gestaltet. Im Nonseum krummlachenIm „Nonseum“ in Herrenbaumgarten, blieb im wahrsten Sinne...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Pfarrer Jerome Ciceu, Nationalrat Johannes Schmuckenschlager, Weinbaupräsident Österreich und Präsident der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer, Niederösterreichische Weinkönigin Diana Müller, Winzer Herbert Studeny, Geschäftsführer Reinhold Griebler.
2

Weintaufe in Schrattenthal
Rent a Rebstock ergab fertigen Wein

Rent a Rebstock Hobbywinzer kamen zur Weintaufe ihres eigenen Weines. SCHRATTENTHAL. Nach der exklusiven Schlossführung in Schrattenthal durch Brigitte Schubert trafen sich die Winzerlehrlinge im Rathaussaal von Obermarkersdorf zum Empfang für die Weinsegnung. Für viele Hobbywinzer des Rent a Rebstock-Jahrganges 2019/2020 war es die erste Weinsegnung. Entsprechend gespannt verfolgten sie die Taufzeremonie des mit eigenen Händen geernteten Grünen Veltliners durch Pfarrer Jerome Ciceu. Weinpate...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Daniel und Lukas Trautenberger aus Waschbach führen den Betrieb.
4

Geburtsstunde des Kürbis
Alles Kürbis in Waschbach

Maßgeblich am Erfolg des Kürbis, sowohl in den Küchen Österreichs als auch beim Fest im Retzer Land, beteiligt war Günther Trautenberger aus Waschbach. Nun führen seine Söhne den Betrieb weiter. WASCHBACH (ag). "Es war Liebe auf den ersten Blick! Diese Formen, Farben und der Geschmack haben mich von Anfang an fasziniert", schwärmt der pensionierte Kürbisbauer Günther Trautenberger aus Waschbach. Kürbis-Geburt in WaschbachDer Waschbacher Landwirt hörte erstmals 1988 vom Kürbis und einem Fest in...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Hobbywinzer Barbara und Richard Wladecker macht die Laubarbeit Riesenspaß.
2

Laubarbeit im Weingarten
Ausbrechen und Einstecken sind keine kriminellen Handlungen

Rent a Rebstock läuft auch in der aktuellen Saison hervorragend unter sachkundiger Anleitung von Profis. RETZER LAND. Die Hobbywinzer haben beim Projekt "Rent a Rebstock" im Retzer Land ihre wahre Freude an ihren 40 gemieteten Rebstöcken. Unter sachkundiger Anleitung der Winzer Gerald Diem und Martin Mühlberger-Wally waren die "Winzerlehrlinge" am Ende des Tages wahre Experten beim Ausbrechen und Einstecken. Fürwahr keine kriminellen Handlungen! Vom Rebschnitt über die Laubarbeit bis zur Ernte...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Radfahrer sind sehr zufrieden mit der neuen Beschriftung; ausgeklügelt von erfahrenen Radlern und unterstützt von Beschriftungsprofis.
2

Nächtigungszahlen Retzer Land
Retz: Nächtigungszahlen vom Juli im Vergleich zu Vorjahr um 8 % gestiegen

RETZER LAND. Retzer Land-Geschäftsführer Reinhold Griebler kann sich über eine deutliche Steigerung bei den Nächtigungen in der Weinstadtz Retz freuen und analysiert die positive Nächtigungsbilanz folgendermaßen: „Einerseits hat unsere Werbeoffensive für das neu beschilderte Radwegenetz schon Früchte getragen und viele Radfahrer ins Retzer Land gebracht. Andererseits hat auch der Kulturtourismus einen hohen Stellenwert. Das Festival Retz lockt in grenzüberschreitender Partnerschaft sowohl im...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
3

Radler unterwegs
50 Radler unterwegs auf neuer Weinviertler Kellergassen-Radrunde

Rund 50 Radfahrer ließen es sich trotz hoher Temperaturen am vergangenen Samstag nicht nehmen, die neu beschilderte Kellergassen-Radrunde zu testen. Reinhold Griebler, der Geschäftsführer der Retzer Land Regionalvermarktung, begrüßte alle Teilnehmer beim Startpunkt am Retzer Hauptplatz und gab zugleich schon einen Vorgeschmack auf die neue Radkarte Retzer Land und dem „Smart Biking“ – der Digitalisierung des Radwegenetzes: Durch Piktogramme und durch einfachere Verlinkung ist ein deutlich...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Vertreter beider Regionen beim Anschneiden der Jubiläumstorte anlässlich 30 Jahre offene Grenzen.
64

30 Jahre offene Grenzen
Regionen feiern grenzüberschreitende Nachbarschaft

Retzer Land und Znojmo Region organisierten ein Fest zum Gedenken an 30 Jahre offene Grenzen. RETZER LAND (hs). "Wir sitzen an einem Tisch, der beide Länder und Menschen verbindet. Ein gemeinsames Frühstück ohne Grenzen beim Grenzübergang Hranic/Mitterretzbach soll die Verbundenheit und die Vielfalt der beiden Regionen aufzeigen. Offene Grenzen und offene Herzen haben diese Regionen zusammen geschweißt. Freundschaften und Projekte sind daraus entstanden", so Bürgermeister Manfred Nigl. Offene...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Jeden Samstag Vormittag wird der Genussmarkt Retz veranstaltet.
  • 23. Januar 2021 um 09:00
  • Hauptplatz
  • Retz

Genussmarkt Retz

Am Markt werden folgende Produkte angeboten: Brot, Gebäck, Fleisch, Wild, Wurst, Obst, Gemüse, Eingemachtes, Eier, Käse, Fisch, hausgemachte Mehlspeisen, Edelbrände, Liköre, Säfte, Bier, Weine, Cider, heiße Maroni und natürlich guter Kaffee. Jeden Samstag!

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.