Hardegg

Beiträge zum Thema Hardegg

530 Cannabispflanzen wurden in der Gemeinde Hardegg sichergestellt.

Zwei Beschuldigte festgenommen
Cannabisanlage in Hardegg entdeckt

Ein Polizist nahm in seiner Freizeit Mitte Juni 2021 im Gemeindegebiet von Hardegg starken Cannabisgeruch aus einem Haus wahr. HARDEGG. Die Erhebungen der Beamten der Polizeiinspektion Ravelsbach ergaben, dass das Haus etwa Mitte 2020 von ungarischen Staatsbürgern erworben worden ist und diese alle paar Tage vorbeikommen würden. Die Staatsanwaltschaft Korneuburg ordnete eine Hausdurchsuchung an. Hausdurchsuchung am 8. SeptemberBei dieser fanden die Beamten der Polizeiinspektionen Ravelsbach,...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Karoline Schöbinger-Muck, Joachim & Monika Celoud und Daniel Muck musizierten an der Thaya.

HARDEGGER MUSIKVIDEOS
Quartett spielte der Thaya entlang

HARDEGG (jm). Motiviert durch die Ausschreibung des Bundesministeriums für Kunst & Kultur „Von der Bühne zum Video" nahm das Daniel Muck Streich-Holz-Quartett kurze Musikvideos mit klassischer Musik auf, arrangiert für die Besetzung Querflöte – Karoline Schöbinger-Muck, Klarinette - Joachim Celoud, Fagott - Monika Celoud und Kontrabass - Daniel Muck. „Die entstandene Kurzfilm-Reihe ‚Musik der Thaya entlang‘ verbindet die Schönheit der Klassik mit dem Nationalpark Thayatal, welche Wanderer und...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
2

Nationalpark Thayatal Hardegg
Kräuterfest zu Maria Himmelfahrt

HARDEGG. Im Nationalpark Thayatal fand im Einklang mit der Natur das traditionelle Kräuterfest statt. Der volkstümliche Brauch ist seit dem 9. Jahrhundert bekannt und wurde im Nationalpark zum Hochfest Maria Himmelfahrt zum 15. Mal durchgeführt. Je nach Region werden die verschiedensten Kräuter in typischen Sträußen gebunden. Im gesamten Nationalpark findet man natürlich wahre Schätze so die „Kräuterhexe“ Helga Donnerbauer, die seit Jahrzehnten ihre Kräuter hier sammelt, Kräuter mit positiver...

  • Hollabrunn
  • Jens Meerkötter
Die Straße in Hardegg war überflutet.
4

Von Unwetter verschont
Nur kleinräumiger Starkregen

Weitestgehend verschont blieb der Bezirk Hollabrunn von den Starkregenereignissen, wie sie in Deutschland und auch in Österreich passierten. HARDEGG. Die Gemeinde Hardegg wurde von starkem Regen heimgesucht und die Straßen überflutet. "Im Vergleich zu anderen Regionen sind wir verhältnismäßig glimpflich davon gekommen", erklärt Bezirksfeuerwehrkommandant Alois Zaussinger auf Bezirksblätter Nachfrage. Insgesamt waren am Wochenende 151 Feuerwehrmitglieder aus 14 Feuerwehren mit 22 Fahrzeugen im...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Nationalrat Peter Haubner, Weinpate und Landeshauptmann von Salzburg Wilfried Haslauer, WKO Vizepräsidentin Martha Schultz, Hobbywinzer Bgm.a.D. Heribert Donnerbauer

Edler Tropfen heißt Jedermann
10 Jahre Schwarzer Veltliner

Die Geburtsstätte dieser echten aromatischen Weinrarität „Schwarzer Veltliner“, der heuer zum 10-jährigen Jubiläum den Namen „Jedermann“ trägt, liegt in Hardegg - bei Hobbywinzer Heribert Donnerbauer, ehemaliger Nationalrat und Bürgermeister von Hardegg. HARDEGG. Der Weinpate zu diesem Jubiläum war der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der einen Hauch der Festspiele zur Präsentation nach Wien brachte. Er ist sowohl Namensgeber als auch ein Anhänger dieses edlen Tropfens. Jedermann...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Landesrat Martin Eichtinger und Franz Gruber, Vize-Präsident der NÖ-Schaugärten, gratulieren Dir. Christian Übl und Helga Donnerbauer zum „Goldenen Igel“ von „Natur im Garten“.

Neuer Schaugarten im Bezirk Hollabrunn
Nationalpark Thayatal mit "Goldenen Igel" ausgezeichnet

Ein weiterer Schaugarten - der Nationalpark Thayatal" im Bezirk Hollabrunn erhält Auszeichnung "Goldener Igel". HARDEGG. Landesrat Martin Eichtinger: „Unsere Schaugärten sind Wohlfühl- und Inspirationsoasen für Landsleute und Touristen. Meine Gratulation an die Schaugärtner für die beliebte Auszeichnung ‚Goldener Igel‘. Durch ihr Engagement wird Niederösterreich noch lebenswerter!“ Naturnahe Gärten im VormarschNiederösterreich bietet eine große Vielfalt an Gartenerlebnissen an. Diese reicht von...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
4

Wildkatze im Wein- und Waldviertel nachgewiesen
Hardegg: Neue Wildkatzennachweise im Thayatal

Der Nationalpark Thayatal stellt Wildkatzen-Migrationskorridore im Wald- und Weinviertel vor. HARDEGG. Der Nationalpark Thayatal gilt als Wiege der Europäischen Wildkatze in Österreich. Seit 2007 wurde hier mehrmals die scheue Waldbewohnerin mittels Lockstöcken ausgeforscht. Seit Jänner 2021 mehren sich nun wieder die Nachweise mittels Fotofallenbilder. Auch aus der 75 Kilometer weit entfernten Wachau liegen zahlreiche Bestätigungen der Wildkatze vor. Forscher haben nun die Wanderrouten der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Eindrucksvoll schöne Landschaft entlang der Thaya
22

Nationalpark Thayatal
Abschalten und Genießen im Thayatal

Eine idyllische Wanderung in der kleinsten Stadt Österreichs lässt keine Wünsche offen HARDEGG. Die Bezirksblätter machten zum winterlichen Frühlingsbeginn einen Lokalaugenschein im nördlichsten Teil des Bezirks in der Grenzstadt Hardegg. Der Nationalpark Thayatal ist einer von sechs Nationalparks der sich entlang des Grenzflusses Thaya über Wein- und Waldviertel streckt. Tolle WanderwegeErholsam und ruhig sind die Stichworte für idealen Ausflug mit Kinder und Familie. Die große Anzahl an...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
Hardegger bezeichnet Winterdienst als Streumafia.
1

Ärger in Hardegg
'Streumafia' verärgert Anrainer

Vier Grad Plus, ein kurzes Schneegestöber und kurze Zeit später kommt schon der Streuwagen mit Schneeschild und haut eine Menge Streuriesel in Hardegg raus. Das verärgerte einen Anrainer nicht zum ersten Mal. HARDEGG (ag). Es staubt gewaltig in Hardegg, den gespart wird mit Streusplitt nicht. "Im Winter ist es bei uns kaum wohnbar, denn wenn ein Autobus die Straße entlang fährt, siehst du die nächsten Minuten nichts, weil es vom Streusplitt so staubt", kritisiert ein Anrainer in Hardegg. Aber...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Komponist Daniel Muck, Kapellmeister & Jubilar Johann Pausackerl und Obmann Martin Schiner.

NEUJAHRSKONZERT ALS VIDEO
Grenzlandkapelle: Neujahrskonzert online

Das 41. Neujahrskonzert der Grenzlandkapelle Hardegg musste heuer entfallen, jedoch veröffentlichte das vereinseigene Multimedia-Team als Ersatz die Highlights aus den zwei Oktober-Konzerten als Video-Produktion und diese ging als erstes Online-Konzert über die Bühne. HARDEGG (jm). Anlässlich des 50. Geburtstags von Kapellmeister Johann Pausackerl fanden im Oktober zwei Konzerte mit Werken des Jubilars statt. Über 90 Stücke hat Pausackerl in den letzten Jahren komponiert, von denen der...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek

Unfall in Hardegg
Auto stürzte ins Bachbett

Autofahrer geriet ins Schleudern und stürzte über eine Böschung ins Bachbett. Der 53-Jährige wurde schwer verletzt. HARDEGG. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte am 12. Dezember 2020, gegen 14.15 Uhr, einen Pkw auf der LB 30 im Gemeindegebiet von Hardegg, aus Richtung Heufurth kommend in Fahrtrichtung Riegersburg. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der Lenker mit dem Fahrzeug ins Schleudern und in weiterer Folge über eine Böschung gestürzt und in einem dort befindlichen Bachbett...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Diskutanten und Veranstalter zum Thema Krisen im Nationalparkhaus in Hardegg.

Podiumsdiskussion in Hardegg
Krisen eröffnen neue Chancen

Das Nationalpark Haus in Hardegg war Ort der Veranstaltung „Biodiversitätskrise, Wirtschaftskrise, Klimakrise“. HARDEGG (hs). Große Herausforderungen sind auf der ganzen Welt zu bewältigen. Mutige Ansätze und neue Konzepte bedarf es, um die Zukunft unseres Planeten Erde zu sichern. Hochkarätige Experten am Podium waren Herbert Formayer (Meteorologe, BOKU), Franz Maier (Ökonom, Umweltdachverband) und Live Schaltung nach London zu Sigrid Stagl (Ökonomin WU Wien). Politik gefordertDer Klimawandel...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Martin Schiner, Richard Hogl, Heidi Pausackerl, Johann Pausackerl, Friedrich Schechtner, Stefan Lang, Gerhard Formann

Grenzlandkapelle Hardegg spielte Konzert
89 Werke zum 50er gespielt

Die Grenzlandkapelle Hardegg unter der organisatorischen Leitung von Obmann Martin Schiner veranstaltet aus Anlass des 50. Geburtstages von Kapellmeister Johann Pausackerl ein Geburtstagkonzert in der Freizeithalle Langau. HARDEGG. Die Veranstaltung fand insgesamt zwei Mal unter aktuell bedingten Sicherheitsvorkehrungen am Geburtstag selbst, sowie am Freitag davor statt.Das Programm beinhaltete ausschließlich Kompositionen des Kapellmeisters, der auf diese Weise mit den Musikkollegen und dem...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2 20

Hardegg - Nationalpark Thayatal

Route: Nationalparkhaus Thayatal - Henner - Hardegg - Thayabrücke - Ruine Kaja - Merkersdorf - Nationalparkhaus Thayatal Mehr Wanderwege und Fotos: meine-wanderwege.at Facebook

  • Hollabrunn
  • Herbert Kronsteiner
2

Saisonstart im Nationalpark Thayatal am 15. Mai

Das Nationalparkhaus öffnet mit neuer Gastronomie und neuen Besucherattraktionen HARDEGG. Normalerweise öffnet das Nationalparkhaus in Hardegg am Höhepunkt der Schneeglöckchenblüte seine Pforten, heuer blühen bereits die Maiglöckchen. Die Wanderwege im Nationalpark waren auch während der Ausgangsbeschränkungen der letzten Wochen für Besucher frei zugänglich, mit der Öffnung des Nationalparkhauses startet nun auch ein neuer Gastronomiebetrieb und viele weitere Angebote für Besucher. In den...

  • Hollabrunn
  • Marina Kraft
Über Rechte und Pflichten als volljährige Staatsbürger wurden die Jugendlichen aufgeklärt.

Jungbürgerfeier der Stadtgemeinde Hardegg

Die Stadtgemeinde Hardegg lud im Musikerheim Pleissing Jugendliche der Jahrgänge 2000 und 2001 zur Jungbürgerfeier ein. PLEISSING. Weiters waren auch die Erstwähler sowie die Gemeindemandatare und Mitarbeiter des Gemeindeamtes zu der Feier eingeladen. Nach einem Eröffnungsstück des Klarinettenensembles der Grenzlandkapelle Hardegg und einem Kurzfilm über die Stadtgemeinde und das Thayatal begrüßte Bürgermeister Friedrich Schechtner die Gäste und stellte die Gemeinderäte und Ortsvorsteher der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Das Gemeindeamt der Stadtgemeinde Hardegg.

Einleitungstext GRW 2020 - Hardegg
Kleinste Stadt von Österreich hat 79 Einwohner

Die Nationalparkgemeinde Hardegg im Waldviertel, aber zum Bezirk Hollabrunn gehörend, ist etwas Besonderes. Mit 79 Einwohnern ist Hardegg die kleinste, aber feinste Stadt von Österreich. HARDEGG (hs). Die Stadtgemeinde Hardegg setzt sich aus Felling, Hardegg, Heufurt, Mallersbach, Merkersdorf, Niederfladnitz, Pleissing, Riegersburg und Waschbach zusammen. Besonders zeichnet sich die Stadtgemeinde durch den Nationalpark Thayatal, der Burg Hardegg, der Burgruine Kaja sowie den Grenzübergang über...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Außenminister Alexander Schallenberg und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner sowie weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gedenkveranstaltung besichtigen die Reste des einstigen Eisernen Vorhangs bei Cizov
4

Gedenken an den Eisernen Vorhang
Hardegg: An der niederösterreichischen Grenze

30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs: Gedenkveranstaltung an der niederösterreichisch-tschechischen Grenze. HARDEGG. Auf der Thaya-Brücke zwischen dem südmährischen Cizov und dem niederösterreichischen Hardegg fand aus Anlass des 30. Jahrestages der Beseitigung des Eisernen Vorhangs an der Grenze zwischen Österreich und der damaligen Tschechoslowakei eine Gedenkveranstaltung statt. Gemeinsam besuchten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, der tschechische Außenminister Tomáš Petříček,...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
3

Nationalparktreffen in Hardegg
Österreichweites Mitarbeiter-Treffen im Thayatal

Bundesministerin Maria Patek und über 200 Nationalpark-Mitarbeiter im Austausch über virtuelle Welten und naturbelassene Wildnis. HARDEGG. Bereits zum 15. Mal versammelten sich über 200 Mitarbeiter der sechs österreichischen Nationalparks, um Einblicke in laufende Projekte zu gewinnen und gemeinsam über aktuelle Herausforderungen zu diskutieren. Der grenzüberschreitende Nationalpark Thayatal-Podyjí diente dabei nicht nur als außergewöhnlicher Austragungsort, sondern auch als inspirierendes...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
7

Defi für Hardegg
Neuer Defi in Hardegg rettet Leben

Die Freiwillige Feuerwehr Hardegg lud die Bewohner der Stadtgemeinde und alle Interessierten zur Präsentation des neuen Defibrillators. HARDEGG. Dieses lebensrettende Gerät ist beim FF-Haus in Hardegg für jeden zugängig montiert! Feuerwehrkommandant Heinrich Löschnig wies darauf hin, dass beim Öffnen des wetterfesten Gehäuses ein akustisches Signal ertönt und nach dem Entnehmen des Defis wieder erlischt. Die Beschreibung liegt bei und zeigt anhand von Bildern wie der medizinische Apparat zum...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Eva-Maria Himmelbauer stellte sich beim Rudern in der Zille sehr geschickt an.

Benefizrudern in Hardegg
Promis rudern auf der Thaya

Der ehemalige Badeplatz an der Thaya in Hardegg war Austragungsort des zweiten Promiruderns des Abschnittsfeuerwehrkommandos Retz. HARDEGG (hs). "Da musst rudern was das Zeug hält, ja fast bis zum Umfallen", als "Kranzlmann" stellte sich Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer beim Rudern in einer Feuerwehrzille mit ihrem Zillenpartner Gerald Steyrerganz gut an - Zeit 3 Minuten, 37 Sekunden. Erlös für FeuerwehrenDer Erlös dieser Benefizveranstaltung Benefizveranstaltung kommt den 26 Feuerwehren des...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Bürgermeister der Stadtgemeinde Hardegg Friedrich Schechtner, Botschafterin der Tschechischen Republik in Wien Dr. Ivana Červenková, Kreishauptmann von Südmähren Bohumil Šimek, Landesrat Martin Eichtinger, Direktor des Nationalparks Thayatal Christian Übl, Botschafter der Republik Österreich in Prag, Dr. Alexander Grubmayr
3

Stadtfest Hardegg
Großes Fest in kleinster Stadt

Hardegg feierte ein zwei Tage Fest, zum Gedenken an „30 Jahre offene Grenze“. HARDEGG (hs). Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Falls des Eisernen Vorhangs feierte die Stadtgemeinde Hardegg gemeinsam mit der Partnerstadt Frain a.d. Thaya, den Nationalparks Thayatal und Podyjí ein fulminantes Stadtfest. Die gesperrte, auf der Hälfte der tschechischen Seite abgedeckte Brücke über die Thaya bot über Jahrzehnte einen traurigen Anblick. Die spontane Öffnung der Grenzbrücke im Dezember 1989...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Friedrich Schechtner, Brigitte Wolletz, Helmut Lisy, Richard Hogl

Kultur.Punkt.Hardegg
Helmut Lisy stellt in Hardegg aus

HARDEGG. Der Verein „Kultur.Punkt.Hardegg“ unter der engagierten Leitung von Obfrau Brigitte Woletz lud in die kleinste Galerie in der kleinsten Stadt Österreichs - in Hardegg zur Vernissage ein. Helmut Lisy aus Schwarzenau (Bezirk Zwettl), stellte seine Bilder unter dem Motto „Acrylmalerei“ aus. Ausstellung bis 4. AugustBürgermeister Friedrich Schechtner und Landtagsabgeordneter Richard Hogl überbrachten Grußworte und eröffneten gemeinsam mit der Obfrau die Ausstellung. Regionale Schmankerl...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

St. Aegyder auf der Burg Hardegg

ST. AEGYD. Am 18. Oktober war der Pensionisten Verband St. Aegyd mit 37 Personen in Riegersburg im Waldviertel um das Schloss Rueger zu besichtigen. "Nach dem Mittagessen, das wir in Hardegg zu uns nahmen, wurde die Burg Hardegg besichtigt um anschließend zur Perlmuttmanufaktur in Felling zu besuchen", berichtet Klaus Rabl.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.