Alles zum Thema nationalparkhaus

Beiträge zum Thema nationalparkhaus

Freizeit
Gute Stimmung ist garantiert mit den "jungen Mölltalern"

Bauernbund Grosskirchheim lädt zum Ball

GROSSKIRCHHEIM. Der Bauernbund Grosskirchheim lädt am Sonntag, 1. April, zum Bauernball um 20.30 Uhr in das Nationalparkhaus "Alte Schmelz" in Grosskirchheim ein.  Die Eröffnung des Balls sowie die Mitternachtseinlage übernehmen die "Staffbuam und Dirndln".  Für die gute Unterhaltung sorgt die Band" Die jungen Mölltaler". Der Eintritt beträgt acht Euro.  Wann: 01.04.2018 20:30:00 Wo: Nationalparkhaus, ...

  • 21.03.18
Lokales
Drei der gut gelaunten Ausstellerinnen: Anita Kendler, Ana Strubegger und Uschi Voithofer.
13 Bilder

Das war der Adventzauber 2017 in Uttendorf - Fotos und ein Video

VIDEO/UTTENDORF (cn). An diesem Wochenende konnte man sich im Nationalparkhaus über einen vorweihnachtlichen Einkaufsbummel freuen: Unter dem Motto "Adventzauber" präsentierten kreative Pinzgauerinnen ihre selbstgemachten Produkte, darunter Pinzgauer Doggeln, Zirbenpölster, Keramikarbeiten, Schmuck, Marmeladen, Schnäpse, Liköre, Engerln, Gestricktes und Genähtes, Töpferwaren, Ballone und vieles mehr.  Mehr Fotos und Infos folgen, hier vorerst unser Video von...

  • 19.11.17
  •  4
Freizeit

Diese Info gebe ich gerne weiter:Die Wiener Försterinnen und Förster laden zum Sommerfest ins Nationalparkhaus wien-lobAU

Die Wiener Försterinnen und Förster laden zum Sommerfest ins Nationalparkhaus wien-lobAU 18.Juni 2016 - ein Fest für die ganze Familie & 20 Jahre Nationalpark Donau-Auen Im schattigen Garten des nationalparkhaus-wien-lobAU warten auf kleine und große Gäste zahlreiche kreative Mitmachstationen. Am Samstag, den 18. Juni lädt der Nationalpark Donau-Auen wieder Groß und Klein zu einem fröhlich-bunten Sommerfest in der Lobau. Heuer natürlich mit einem Schwerpunkt auf das runde Jubiläum des...

  • 15.06.16
  •  2
Freizeit
verschneites Nationalparkhaus

Weihnachten anderswo

Weihnachten anderswo  Sonntag, 27. November, 13.00 – 19.00 Uhr Der Nationalpark Thayatal, gelegen im nördlichen Niederösterreich an der Grenze zu Tschechien, veranstaltet alle 2 Jahre am letzten Novemberwochenende (26./27.11.) einen Adventmarkt mit dem Thema „Weihnachten Anderswo“. Im heurigen Jahr stellen wir Gebräuche rund um Weihnachten und Advent in Südtirol vor. Wir freuen uns schon sehr auf den Besuch einer Südtiroler Klöckler-Gruppe aus dem Sarntal, welche bereits auf der...

  • 04.02.16
Freizeit
verschneites Nationalparkhaus

Weihnachten anderswo

Weihnachten anderswo  Samstag, 26. November, 13.00 – 19.00 Uhr Der Nationalpark Thayatal, gelegen im nördlichen Niederösterreich an der Grenze zu Tschechien, veranstaltet alle 2 Jahre am letzten Novemberwochenende (26./27.11.) einen Adventmarkt mit dem Thema „Weihnachten Anderswo“. Im heurigen Jahr stellen wir Gebräuche rund um Weihnachten und Advent in Südtirol vor. Wir freuen uns schon sehr auf den Besuch einer Südtiroler Klöckler-Gruppe aus dem Sarntal, welche bereits auf der...

  • 04.02.16
Freizeit

Nationalparkforum

Nationalparkforum Donnerstag, 20. Oktober, 19.30 Uhr Bürgerinformation aus erster Hand: Im Rahmen des jährlich stattfindenden Nationalparkforums informiert Nationalparkdirektor Ludwig Schleritzko über die Umsetzungen im vergangenen Jahr und präsentiert zukünftige Projekte. Auch andere aktuelle und für die Region wichtige Themen kommen dabei zur Sprache. Wir laden Sie herzlich dazu ein! Veranstaltungsort: Nationalparkhaus Kein Teilnahmebeitrag! Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung auch...

  • 04.02.16
Lokales
13 Bilder

Döllacher Bartl laufen in der 75. Saison

Nach Umzug am 5. Dezember steigt in der "Alten Schmelz" die Jubiläumsparty mit den "Grafen" und "Peter Franz". GROSSKIRCHHEIM (ven). Die Döllacher Bartl haben Grund zum Feiern: Nach dem Umzug am 5. Dezember um 17 Uhr am Dorfplatz in Großkirchheim findet ab 21 Uhr im Nationalparkhaus Alte Schmelz die Jubiläumsparty statt. 75 Jahre müssen gefeiert werden. Traditionskostüme Mit dabei auch Gruppen wie die Mini-Döllacher, die Black Devils Lainach oder Kollegen aus Mörtschach und Heiligenblut....

  • 27.11.15
Lokales
Frieda denkt sich: "Was macht denn der Carlo schon wieder, der soll sich doch um mich kümmern...!
3 Bilder

"Stalking" im Wildkatzengehege vom Nationalparkhaus Thayatal

Wildkatze Frieda betreibt eindeutiges "Stalking" bei ihrem egozentrischen Wildkatzen-Lover Kater Carlo, der sich wesentlich lieber seinen Rücken an Ästen reibt, als seiner überaus schönen Dame die Ehre zu erweisen. Aber ab und zu muss ihn Frieda interessieren, weil es sonst keinen Nachwuchs gegeben hätte...! Das Nationalparkhaus und der Thayatalnationalpark sind absolut sehenswert, auch wenn man die Wildkatzen nicht so leicht in freier Wildbahn zu sehen bekommt, im Nationalparkhaus kann man sie...

  • 08.06.15
  •  2
Lokales
Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy und und der stv. Forstdirektor Herbert Weidinger vor dem eindrucksvollen nationalparkhaus wien-lobAU.
2 Bilder

Nationalparkhaus Lobau wieder eröffnet

Hier erhalten Besucher nfos zur letzten großen Flussauenlandschaft Mitteleuropas. Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy und der stv. Forstdirektor Herbert Weidinger eröffneten die Saison im nationalparkhaus wien-lobAU, Dechantweg 8. Bis zum 1. November wird das Besucherzentrum regelmäßig von Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein. Umweltbildungszentrum Der großzügige Garten mit dem Abenteuerspielplatz bietet Raum für Entspannung, Spiel und Spaß. In der Aula des Hauses wurde ein...

  • 09.03.15
Leute

Pilz-Exkursion

Pilz-Exkursion Sonntag, 4. Oktober, 14.00 Uhr Sammeln Sie gerne Pilze? Im Nationalpark ist das Sammeln zwar nicht gestattet, dennoch möchten wir Ihnen im Rahmen einer Exkursion die große Vielfalt der Pilze vorstellen. Der Pilz-Experte Friedrich Sueti und seine Kollegen von der Mykologischen Arbeitsgemeinschaft vom Biozentrum Linz informieren über die erstaunliche Biologie der Pilze und stellt Ihnen eine Vielzahl von Speisepilzen und die wichtigsten Giftpilze vor. Sie werden staunen,...

  • 04.02.15
Lokales

Wilderer in der Lobau, nationalparkhaus wien-lobAU:

Die Schau zeigt ein „Best of“ von Wilderer-Geschichten aus dem Archiv des k. k. Oberstjägermeisteramtes. 22., Dechantweg 8, Öffnungszeiten: Mi.-So. 10-18 Uhr Wann: 06.06.2014 10:00:00 Wo: nationalparkhaus wien-lobAU, Dechantweg 8, 1220 Wien auf Karte anzeigen

  • 04.06.14
Lokales

Wilderer in der Lobau, nationalparkhaus wien-lobAU:

Die Thematik der Wilderei in der Lobau und dem angrenzenden Marchfeld ist bis jetzt weder näher behandelt noch jemals in einer Ausstellung gezeigt worden. Die Schau zeigt ein „Best of“ von Wilderer-Geschichten aus dem Archiv des k. k. Oberstjägermeisteramtes. 22., Dechantweg 8, Öffnungszeiten: Mi.-So. 10-18 Uhr Wann: 14.05.2014 10:00:00 Wo: nationalparkhaus wien-lobAU, Dechantweg 8, 1220 ...

  • 07.05.14
Lokales

Tastentanz - Klavierkonzert mit Michael Weingartmann

Der Verein ETMO in Zusammenarbeit mit dem Lions Club Steyrtal lädt ganz herzlich ein: Tastentanz Klavierkonzert mit Michael Weingartmann Michael Weingartmann kommt nach Molln!! Der bekannte Pianist (jede Menge Hörproben auf YouTube) absolvierte Tourneen durch ganz Europa sowie durch Japan und Südamerika und den Nahen Osten. Zahlreiche Soloabende und Kammermusikkonzerte mit Musikern führender österreichischer Orchester wie den Wiener Philharmonikern und den Wiener Symphonikern zeugen von...

  • 16.04.14
Leute

Kräuterfest

Maria Himmelfahrt, Donnerstag, 15. August, 8.00 Uhr – 17.30 Uhr Der Nationalpark Thayatal und die Weinviertler Kräuterakademie laden zum traditionellen Kräuterfest zu Maria Himmelfahrt ein! Dabei präsentieren wir Ihnen altes Kräuterwissen und junge, wohltuende Kräuterprodukte. Auch der kulinarische Genuss und der Kinderspaß kommen dabei nicht zu kurz! Programm: 8.00 Uhr Morgendliche Kräuterwanderung für Frühaufsteher - gestalten Sie Ihren ganz persönlichen Kräuterstrauß! 10.00...

  • 24.01.13
Lokales

Thayataler Sommerkino

Thayataler Sommerkino Samstag, 27. Juli, 21.00 Uhr Das kleine, feine Sommerkino: In der Freiluftarena neben dem Nationalparkhaus präsentieren wir Ihnen ein Stück Filmgenuss. Rund um das cineastische Erlebnis bieten wir Ihnen Weinviertler Weine und kleine kulinarische Köstlichkeiten. Der Gesang der Heuschrecken und die Rufe der Laubfrösche aus dem angrenzenden Teich unterstreichen das Freiluft-Kino-Erlebnis! In Zusammenarbeit mit Willi Erasmus, Filmclub Drosendorf. Detailprogramm ab 1. Juni...

  • 24.01.13
Leute

Mit Max Dachs als Naturforscher unterwegs, 26. Juni 2011, 15:30 Uhr - Nationalparkhaus

Mit Max Dachs als Naturforscher unterwegs Max Dachs ist das Maskottchen unserer Kinderführung durch die Ausstellung: Als Wissenschaftler ausgerüstet gilt es, einen Forschungsauftrag zu erfüllen. Knifflige Rätsel müssen dabei gelöst werden. Die Kinder erfahren allerhand Spannendes über verschwundene Berge und das Leben von Schwarzstorch, Smaragdeidechse & Co. Nach getaner Arbeit winkt für alle Naturspürnasen eine Forscherurkunde als Belohnung. Für Kinder von 7 – 12 Jahren. Treffpunkt:...

  • 04.02.11
Lokales

Mit Max Dachs als Naturforscher unterwegs, 29. Mai 2011, 15:30 Uhr - Nationalparkhaus

Mit Max Dachs als Naturforscher unterwegs Max Dachs ist das Maskottchen unserer Kinderführung durch die Ausstellung: Als Wissenschaftler ausgerüstet gilt es, einen Forschungsauftrag zu erfüllen. Knifflige Rätsel müssen dabei gelöst werden. Die Kinder erfahren allerhand Spannendes über verschwundene Berge und das Leben von Schwarzstorch, Smaragdeidechse & Co. Nach getaner Arbeit winkt für alle Naturspürnasen eine Forscherurkunde als Belohnung. Für Kinder von 7 – 12 Jahren. Treffpunkt:...

  • 04.02.11
Leute

Mit Max Dachs als Naturforscher unterwegs, 24. April 2011, 15:30 Uhr - Nationalparkhaus

Mit Max Dachs als Naturforscher unterwegs Max Dachs ist das Maskottchen unserer Kinderführung durch die Ausstellung: Als Wissenschaftler ausgerüstet gilt es, einen Forschungsauftrag zu erfüllen. Knifflige Rätsel müssen dabei gelöst werden. Die Kinder erfahren allerhand Spannendes über verschwundene Berge und das Leben von Schwarzstorch, Smaragdeidechse & Co. Nach getaner Arbeit winkt für alle Naturspürnasen eine Forscherurkunde als Belohnung. Für Kinder von 7 – 12 Jahren. Treffpunkt:...

  • 04.02.11
Freizeit

Nationalparkwandern am Nationalfeiertag, 26. Oktober 2011, 10 Uhr - Nationalparkhaus

Nationalparkwandern am Nationalfeiertag Mittwoch, 26. Oktober, 10.00 Uhr Zwischen Hardegg und Merkersdorf wurde ein neuer Wander- und Radweg errichtet. Dadurch ist es möglich, bei Wanderungen am Thayatalweg wieder zum Ausgangspunkt zurück zu kehren. Im Rahmen unseres Nationalparkwandertages möchten wir diesen Weg für eine ausgedehnte Wanderung nutzen: Die Tour startet beim Nationalparkhaus und führt hinunter in den engen Talkessel nach Hardegg. Dort folgen wir dem Lauf des Flusses zum...

  • 04.02.11
Leute

Pflanzenfarben, Färbepflanzen und die Kunst des Webens, 1. und 2. Oktober 2011 - Nationalparkhaus

Pflanzenfarben, Färbepflanzen und die Kunst des Webens Samstag, 1. Oktober, 10.00 Uhr bis Sonntag, 2. Oktober, 15.00 Uhr Pflanzenfarben sind aus Licht, Luft, Erde und Wasser gewachsene Farben, die die Harmonie und Lebendigkeit der Natur unmittelbar erlebbar machen und heilsam auf uns wirken. Dieses Seminar eröffnet einen bunten Zugang zur alten Handwerkskunst des Färbens mit Naturstoffen und vermittelt Grundbegriffe des Webens. Wir färben gesponnene Wolle im Strang und weben am zweiten...

  • 03.02.11
Leute

Völlig losgelöst - Braucht der Mensch Natur? 16.-17. September 2011, 10 Uhr - Nationalparkhaus

Völlig losgelöst Braucht der Mensch Natur? Freitag, 16. September, 10.00 Uhr bis Samstag, 17. September, 17.00 Uhr Mit all seinen Sinnen und Fähigkeiten ist der Mensch auf ein Leben in der Natur bestens angepasst. Die kulturelle Entwicklung hat unsere Beziehung zur Natur jedoch wesentlich verändert. Heute sitzen wir in geschlossenen Räumen und bewegen uns in virtuellen Welten. Diese Diskrepanz zwischen unserer körperlichen und psychischen „Ausstattung“ und dem tatsächlichen Lebensumfeld...

  • 03.02.11
Leute

Kräuterfest, 15. August, ab 8 Uhr - Nationalparkhaus

Kräuterfest Maria Himmelfahrt - Montag, 15. August, ab 8.00 Uhr Der Nationalpark Thayatal und die Weinviertler Kräuterakademie laden Sie zum traditionellen Kräuterfest zu Maria Himmelfahrt ein! Für Frühaufsteher haben wir um 8.00 Uhr eine morgendliche Kräuterwanderung ins Programm aufgenommen. Die gesammelten und mitgebrachten Kräuter werden um 10.00 Uhr im Rahmen einer Feldmesse vor dem Nationalparkhaus gesegnet. Im anschließenden Vortrag „Die dunkle Seite der Kräuterkunde“ werden...

  • 03.02.11
Leute

Lange Nacht der Forschung, 6. August 2011, 18 Uhr - Nationalparkhaus

Lange Nacht der Forschung Samstag, 6. August, 18.00 Uhr - 23.00 Uhr So spannend kann Nationalpark-Forschung sein: Nachtaktive Tiere mittels Fotofallen beobachten, ferne Planeten entdecken, Fledermäuse mit Ultraschall-Detektoren aufspüren und Naturphänomene anhand spannender Experimente näher ergründen. In Kooperation mit dem Kinderbüro Universität Wien präsentieren wir im Nationalparkhaus Highlights unserer Forschungstätigkeit. Kinder und Erwachsene sind herzlich...

  • 03.02.11
  • 1
  • 2