Hollabrunn - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Beatrix Glatz und Sabine Brandfellner sind im Café Trixi wieder für ihre Kunden da.

Gastronomie startet durch
Hollabrunner Café Trixi wieder offen

Zwei Monate nach dem Lockdown freut sich Beatrix Glatz wieder über Kundschaft in ihrem Café Trixi. HOLLABRUNN (ag). "Die Zeit war hart, aber jetzt geht es wieder bergauf", freut sich Beatrix Glatz, wieder geöffnet zu haben. Zwei Monate musste die Miete bezahlt werden, ohne Einnahmen. Ihre beiden Mitarbeiterinnen kündigte sie mit dem Versprechen der Wiedereinstellung zu den gleichen Bedingungen. Abhol-Essen angebotenWährend der Krise bot die Unternehmerin Mittagessen und Eis zum Abholen...

  • 26.05.20
Die eingeklemmte Person befreite die Feuerwehr Hollabrunn.
2 Bilder

Unfall Richtung Aspersdorf
Schwerer Unfall mit Rettungsheli im Einsatz

Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall zwischen Hollabrunn und Aspersdorf. Die Beifahrerin war eingeklemmt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. ASPERSDORF (ag). Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte seinen Pkw zwischen Hollabrunn und Aspersdorf. Als Beifahrerin befand sich seine Mutter im Fahrzeug. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Lenker rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine etwa zwei Meter hohe Böschung, prallte mit der...

  • 26.05.20
Dr. Kristina Venturini-Köck vertritt die Eltern.

Rechtanwältin kämpft für Mandantin
Kindesabnahme war nicht rechtens

Die Art und Weise der Kindesabnahme war nicht rechtens. Rechtsanwältin Kristina Venturini-Köck wird alles tun, um die Kinder schnell wieder zu den Eltern zu bringen. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). "Die Art und Weise der Kindesabnahme am Parkplatz vor der BH war ein Witz", ist Rechtsanwältin Kristina Venturini-Köck immer noch entsetzt. Wir berichteten in der Vorwoche über die überraschende Abnahme von drei kleinen Kindern, wo auch der Grund nicht klar ersichtlich ist. Unverständlich für die Anwältin...

  • 26.05.20
2 Bilder

WOCHENEND-NOTDIENSTE IM BEZIRK HOLLABRUNN
Ärzte und Apotheken 30. - 31. Mai 2020

Ärzte im BezirkSamstag, 30. bis Sonntag, 31. Mai 2020 (jeweils von 8 bis 14 Uhr): Guntersdorf Dr. Edith Lackner, Hauptplatz 28, 2041 Wullersdorf, Tel. 02951/85460. Hardegg Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin Dr. Johann Jäger & Dr. Verena Weinlich OG, Weitersfeld 169, 2084 Weitersfeld, Tel. 02948/8255. Haugsdorf MR Dr. Helga Öller, Leopold-Leuthner-Straße 10, 2054 Haugsdorf, Tel. 02944/2236. Hollabrunn Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin Dr. J. Fehrmann & Dr. M. Fehrmann OG,...

  • 26.05.20
Seit ein paar Tagen hat das Corona-Virus auch Österreich erreicht.

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit einigen Wochen hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Und nun ist es auch in Österreich angekommen. Von den um 08:00 Uhr 16.476 jemals bestätigter Fälle in ganz Österreich, sind es derzeit 760 Erkrankte. In Niederösterreich gibt es insgesamt 2.847 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind derzeit 141 Menschen erkrankt.   Wie sich diese 2.847 infizierten Personen auf die Bezirke verteilen, kannst du in unserer interaktiven Karte mitverfolgen. Umso intensiver die...

  • 26.05.20
  •  6
  •  5
Bezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 25.05.20
  •  1
  •  12
Alexandra Goll, Redaktionsleiterin Bezirksblätter Hollabrunn, alexandra.goll@bezirksblaetter.at

Kommentar Alexandra Goll KW 20
Die Guten und die Bösen waren daheim

Dieses Jahr ist mit nichts vergleichbar. Das betrifft die Kriminalstatistik und auch die Unfallstatistik, denn nicht nur die Guten blieben in den letzten Wochen daheim, sondern auch die Bösen. So wirkt sich die Coronakrise, als eine der wenigen Fälle, im Bereich der Kriminalfälle und auch der Verkehrsunfälle positiv aus. Die Internetkriminalität ist allerdings enorm im Steigen. Nimmt man das vergangene Jahr her, gab es im Bezirk Hollabrunn acht Tote auf unseren Straßen. Bis Mitte Mai hingegen...

  • 22.05.20
Oliver Hauer und Martin Hengl vom Lagerhaus Bau- und Gartenmarkt in Hollabrunn freuen sich über die Disziplin ihrer Kunden.
2 Bilder

Unser G'schäft KW 18
Gartenbedarf boomt nach Schließung

Nach rund zwei Wochen geöffneten Geschäften hält sich der Ansturm in Grenzen. Nicht so bei Gartenmärkten, die wurden von Anbeginn an gestürmt, bieten aber genügend Platz. HOLLABRUNN (ag). Endlich wieder aufsperren - Unternehmer sehnten den Dienstag nach Ostern herbei, doch der Ansturm bleibt nach wie vor aus. "Viele trauen sich noch nicht wirklich zum gemütlichen Shopping, viele warten aber aufgrund der eigenen finanziellen Situation einmal mit einem Einkauf ab", so empfindet Robert...

  • 22.05.20

Einsatz in Grund
Auto begann während der Fahrt zu brennen

Der Lenker seines Fahrzeuges nahm plötzlich laute Geräusche von seinem Auto wahr und sah starken Rauch und schließlich auch beim rechten Vorderreifen Flammen aufsteigen. Der Lenker, der zwischen Grund und Bahnhofsiedlung auf der B303 unterwegs war blieb sofort stehen und verständigte die Einsatzkräfte. 20 Mann der Feuerwehren Guntersdorf und Wullersdorf löschten umgehendst den Brand. Personenschaden kam es nicht.

  • 22.05.20
Das renovierte Kreuz steht wieder am Grünen Kreuz in Magersdorf.
7 Bilder

Sanierung abgeschlossen
Jagdgesellschaft half bei Renovierung des Kreuzes

Die Magersdorfer Jagdgesellschaft unter der Leitung von Anton Dolezal renovierten das Kreuz beim Grünen Kreuz. MAGERSDORF (ag). Aufgrund von Windschäden und der Verwitterung fiel das Kreuz beim Grünen Kreuz bei Magersdorf um. Unter großer Mithilfe der Familie Loicht, der Forstverwaltung Schönborn mit Florian Steindwendtner, Karl Brunner aus Mittergrabern, der den Herrgott gemalt hat und der Jagdgesellschaft Magersdorf unter der Leitung von Anton Dolezal konnte kürzlich das Kreuz nach...

  • 22.05.20

Unfall Abfahrt Hollabrunn

HOLLABRUNN. Im derzeitigen Baustellenbereich der "Hollabrunner Umfahrung" zwischen Hollabrunn Nord und Süd wird der Verkehr auf der Richtungsfahrbahn Norden bei Hollabrunn Mitte auf die Rampe abgeleitet und wieder aufgeleitet. Vorrangmissachtung eines PkwDurch die Vorrangmissachtung eines Pkw musste der Fahrer eines Sattelkraftfahrzeuges eine Vollbremsung einleiten. Trotz niedriger Fahrgeschwindigkeit des Schwerfahrzeuges kamen die tonnenschweren geladenen Stahlplatten ins Rutschen und...

  • 22.05.20
Die Feuerwehr pumpte mit mehreren Pumpen.

Hollabrunn Rapfstraße
Auspumparbeiten

In einem Mehrparteienhaus in der Hollabrunner Rapfstraße brach eine Wasserleitung und die Feuerwehr wurde zu Hilfe gerufen. Der Keller stand einen halben Meter unter Wasser. Unter Einsatzleiter Kommandant Markus Pfeifer pumpte die Feuerwehr mit mehreren Pumpen die Wassermassen aus dem Keller. Der Einsatz dauerte rund zwei Stunden.

  • 22.05.20

Unfall in Göllersdorf
12-Jähriger missachtete Kreuzung

Ein 12-jähriger Radfahrer missachtete das Verkehrszeichen "Vorrang geben" und fuhr ohne anzuhalten in die Kreuzung in Göllersdorf Tullnerstraße ein. Im Kreuzungsbereich kam es trotz Vollbremsung eines Autofahrers zur Kollision. Das Kind wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen. Weder am Auto noch am Fahrrad konnten Beschädigungen festgestellt werden.

  • 22.05.20
Die Schüler der ASO Hollabrunn freuen sich wieder, in der Schule sein zu dürfen.

Schulbetrieb und Pause im Hof
Wieder in der Schule !

Seit 18. Mai wird an der Sonderschule Hollabrunn wieder unterrichtet und das ist für alle eine große Freude! HOLLABRUNN. Die Klassenschülerzahlen und räumlichen Bedingungen machen den täglichen Unterricht möglich. "Selbstverständlich halten wir uns an alle Vorgaben, die wegen der Corona Pandemie in der Schule umzusetzen sind. Sicherheit hat oberste Priorität an unserer Schule!Der Schulerhalter hat uns mit allen nötigen Hygiene- und Desinfektionsmitteln ausgestattet", SO DIE Direktorin...

  • 22.05.20
In Kleingruppen (9 + 1) führt der Kellerführer Robert Schimeck seine Gäste durch den Erlebniskeller.

Saisonauftakt im Retzer Land-Tourismus
Retzer Land-Angebot trifft Nerv der Zeit

Nach Wochen der Ausgangsbeschränkungen, abgesagter Werbeveranstaltungen und Messeauftritten und Planungsunsicherheiten bedingt durch Covid-19 zeigt sich: Wandern, Radfahren, Wein und kulinarischer Genuss liegen beim Gast mehr denn je im Trend. RETZER LAND. Gerade in der Natur ist Abstandhalten und Entschleunigen leicht unter einen Hut zu bringen. Auch die Empfehlung der Bundesregierung, heuer in Österreich Urlaub zu machen, spielt unserer Kleinregion in die Hände. Neue WanderkarteIn...

  • 22.05.20

Naturkosmetik aus Apotheken
3-Fragen an eine Apothekerin

Was wir auf unser größtes Organ - unsere Haut - schmieren ist sehr wichtig! HOLLABRUNN (ag). Wie das Interesse der Menschen auf Naturkosmetik ist, fragen wir von der St. Ulrich Apotheke in Hollabrunn - Daniela Stifter. Interessieren sich die Leute vermehrt dafür, was in Kosmetikprodukten enthalten ist? Daniela Stifter: "Unsere Kunden interessieren sich vor allem dann für Inhaltsstoffe, wenn die Haut zu Allergien neigt, unter Problemhaut wie Akne leiden, sensibel auf Inhaltsstoffe...

  • 22.05.20
Bezahlte Anzeige
Erste Honigernte bei SPAR-Zentrale: Imkerin Elfriede Stuphan freut sich über die fleißigen Bienen am Gelände der SPAR-Zentrale in St. Pölten.
2 Bilder

Pünktlich zum Tag der Biene:
Erste Honig-Ernte des Jahres bei SPAR-Zentrale

Auf der Wiese direkt am Gelände der SPAR-Zentrale in St. Pölten wird fleißig gearbeitet. Quasi rund um die Uhr. Insgesamt vier Bienenstöcke und vier Ableger werden hier von SPAR-Mitarbeiterin und Imkerin Elfriede Stuphan betreut. Die rund 300.000 fleißigen Bienen liefern feinsten Honig der von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SPAR-Zentrale in der Kantine regelmäßig verkostet werden kann. Frühlingshonig geerntetPünktlich zum heutigen Tag der Biene stand auch die erste Ernte am...

  • 22.05.20
Vizbürgermeister Josef Kaltenböck, Vertreter von A1 Paul Galuska und Bürgermeister Walter Schmid freuen sich über diesen Fortschritt.

A1 investiert in Ravelsbach
Ravelsbacher können schneller surfen

Schnelleres Internet und hochauflösendes Kabel-TV für Ravelsbach dank Glasfaserausbau. RAVELSBACH. Mehr als 800 Haushalte in Ravelsbach bekommen einen deutlich verbesserten Zugang zum leistungsfähigen Glasfasernetz mit spürbar schnelleren Datenübertragungen bis zu 300 Mbit/s im Internet und die Möglichkeit, mit A1-TV Kabelfernsehen in hochauflösender Qualität zu empfangen. Bauvorhaben abgeschlossenDas Bauvorhaben mit 11 zusätzlichen Glasfaser-Schaltstellen wurde abgeschlossen. Die neu...

  • 20.05.20
Führerscheinanwärter dürfen wieder einen Erste Hilfe Kurs besuchen.

Rotes Kreuz Hollabrunn
Erste Hilfe Kurse starten wieder

Die Bezirksstelle des Roten Kreuzes Hollabrunn darf nun wieder, unter vorgegebenen Hygienerichtlinien, Erste Hilfe Kurse für Führerscheinneulinge anbieten. HOLLABRUNN. Der nächste Kurs findet am 13.06.2020 statt. Dabei werden Allgemeines, wie die Rettungskette und das Absetzen des Notrufs, aber auch diverse Notfälle rund um den Straßenverkehr gelehrt! Anmeldungen bitte unter erstehilfe.at oder telefonisch unter 059 1445 7000! Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl können nur...

  • 20.05.20
Ein Traktor und ein Pkw kollidierten in Guntersdorf.
2 Bilder

Unfall in Guntersdorf
Lauter Knall - und Feuerwehr rückte aus

Durch einen lauten Knall in Guntersdorf rückten die Feuerwehr-Kameraden umgehend aus. GUNTERSDORF. Zehn Mann mit zwei Fahrzeugen kamen zur Unfallstelle. Ein Traktor und ein PKW waren im Zuge eines Ausparkmanövers kollidiert, das Auto dadurch im vorderen Bereich vollkommen zerstört. Rasch wurde die Unfallstelle abgesichert und die austretenden Betriebsmittel gebunden. Das demolierte Fahrzeug wurde von der Firma Machalek abtransportiert und im Anschluss die Straße gereinigt.

  • 20.05.20
Jennifer und Manuel G. sind verzweifelt.
6 Bilder

Keine Vorwarnung für Kindesabnahme
Hollabrunn: Jugendamt übernahm Kinder am Parkplatz

Jennifer G. versteht die Welt nicht mehr - sie musste ohne Vorwarnung vom Gericht ihre drei Kinder in die Obhut des Jugendamtes geben - und das in aller Öffentlichkeit am Parkplatz der Bezirkshauptmannschaft Hollabrunn. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). Eine junge Familie mit drei Kindern übersiedelte im März vom Bezirk Horn in den Bezirk Hollabrunn und richtete sich ein gemietetes Einfamilienhaus kindgerecht ein. Freilich gab es schon lange Probleme, immer wieder Anzeigen und ein laufendes...

  • 19.05.20
  •  4
Alkoholisiert ins Auto zu steigen kommt für die meisten Jugendlichen überhaupt nicht in Frage.

Steig ein 2020 - Teil 3: Promille-Strecken
Alkohol am Steuer ist tabu!

Serie Teil 3: Alkohol am Steuer ist schon lange kein Kavaliersdelikt mehr, Promillestrecken gibt es aber noch heute. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). Es fängt mit einem Achtel beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. Im Bezirk Hollabrunn waren Alkolenker für 16 Unfälle verantwortlich. 19 Menschen sind dabei verletzt...

  • 19.05.20

Auftakt für Milizeinsatz – Ministerin Tanner nahm an Kommandoübergabe an Milizkompanie Korneuburg teil

MISTELBACH. Gestern starteten österreichweit die ersten Milizeinsätze. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner nahm an der symbolischen Kommandoübergabe an den Kompaniekommandanten Major Jürgen Schlesinger der Jägerkompanie Korneuburg in der Bolfras-Kaserne Mistelbach teil. Im Rahmen ihres Besuches beim Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3 (AAB3) informierte sich die Ministerin über die Arbeit der Soldaten aus Mistelbach. Die Milizsoldaten lösen mit Beginn ihres Einsatzes, die bisher...

  • 19.05.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.