Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Das Auto wurde nach dem Unfall sicher abgeschleppt

Unfall in Goggendorf
Verkehrsunfall bei Abbiegemanöver

GOGGENDORF (da). Aus unbekannter Ursache stießen zwei Fahrzeuge während eines Abbiegemanövers auf der Höhe des Friedhofs in Goggendorf zusammen. Beide PKW wurden in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Eine Dame wurde dabei verletzt. Absicherung der UnfallstelleNach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der Brandschutz der Fahrzeuge unverzüglich aufgebaut. Der Einsatzleiter der FF Goggendorf Markus Brudl, erkundigte sich bei der bereits im Vorhinein eingetroffenen Polizei nach der...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes

Verkehrsunfall in Ziersdorf
Autofahrer verunfallte wegen gesundheitlichem Problem

Autofahrer krachte vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme in den Anhänger eines vor ihm fahrenden Traktors. Er wurde verletzt ins Krankenhaus Horn geflogen. ZIERSDORF. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte am 23. November 2020, gegen 14.35 Uhr, einen Traktor samt Anhänger auf der LH 43 im Ortsgebiet von Ziersdorf, aus Richtung Großweikersdorf kommend in Fahrtrichtung Horn. Hinter ihm lenkte ein 69-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten Land einen Pkw in dieselbe Richtung....

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

GAINDORF. In der Nähe des Bahnüberganges Gaindorf ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Aufmerksame Anrainer leisteten sofort Erste Hilfe und setzten die Rettungskette in Gang. Die Feuerwehren Maissau, Ravelsbach und Gaindorf rückten unverzüglich zur Menschenrettung aus. Gemeinsam mit den anwesenden Kräften der Rettung und des Notarzthubschraubers versorgten die Feuerwehrmitglieder mehrere Personen, befreiten eine Person schonend aus dem Fahrzeug, sicherten die Unfallstelle ab...

  • Hollabrunn
  • Marina Kraft
Die eingeklemmte Person befreite die Feuerwehr Hollabrunn.
2

Unfall Richtung Aspersdorf
Schwerer Unfall mit Rettungsheli im Einsatz

Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall zwischen Hollabrunn und Aspersdorf. Die Beifahrerin war eingeklemmt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. ASPERSDORF (ag). Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte seinen Pkw zwischen Hollabrunn und Aspersdorf. Als Beifahrerin befand sich seine Mutter im Fahrzeug. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Lenker rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine etwa zwei Meter hohe Böschung, prallte mit der Fahrzeugfront...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Der Schneefall wurde dem Autofahrer zum Verhängnis

Verkehrsunfall
Schnee wurde zum Verhängnis

Bei leichtem Schneetreiben kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen Sitzendorf an der Schmida und Sitzenhart. SITZENDORF (da) Ein junger Fahrzeuglenker kam auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und überschlug sich im angrenzenden Acker. Drei VerletzteDabei wurden alle drei Insassen verletzt. Der anwesende Notarzt aus Hollabrunn versorgte gemeinsam mit den Rettungskräften aus Ziersdorf und Hollabrunn die verletzten Personen. Auch mehrere First Responder kümmerten sich um die...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
14

Jesus geköpft
Guntersdorfer Denkmal von Kraftfahrzeug zerstört

In den letzten Jahren wurde die Statue an der B303 schon mehrmals ein Opfer von schlechten Autofahrern. Insgesamt soll sie vier bis fünf mal schon zum Ziel außer Kontrolle geratener Kraftfahrzeuge geworden sein. GUNTERSDORF (mh). Die B303 ist nicht in dem Ruf, eine Straße zu sein, auf der es friedlich und gesittet zugeht. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde das Denkmal "Beurlaubungsdarstellung", vis a vis des Gemeindeamtes vor der Raiffeisenbank, zum wiederholten Male ein Opfer des...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger

Schwerer Verkehrsunfall bei Haugsdorf
Auto überschlug sich

Aus vorerst unbekannter Ursache, jedoch ohne Fremdverschulden, ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall kurz vor dem Kreisverkehr bei Haugsdorf. HAUGSDORF (mh). Wie es genau zur Unfallsache zu Wochenanfang, gegen 13 Uhr auf der B303 kam, wird eine genaue Untersuchung zeigen müssen. Der etwa 60 jährige Lenker kam aus Richtung Hollabrunn und zirka 150 Meter vor dem Kreisverkehr, in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab. Da sich an dieser Stelle eine etwa eineinhalb Meter tiefe...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
5

Verkehrsunfall in Schöngrabern
Die Crashserie auf der B303 fordert weitere Opfer

Beim Unfall am Montag gegen neun Uhr, im Ortskern von Schöngrabern, ging es nicht so glimpflich aus, wie bei den voran gegangenen Crashs am Wochenende. Aus noch unbekannter Ursache kollidierten zwei Sattelschlepper im Kreuzungsbereich in Schöngrabern. Ein Fahrer wurde schwer verletzt. SCHÖNGRABERN (mh). Wie sich der Unfall der beiden Sattelschlepper im Werks- und Pendlerverkehr genau abspielte, wird durch eine penible Untersuchung der Unfallursache zu klären sein. Sicher ist nur, dass das...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
11

Verkehrsunfall im Pulkautal
Ungebremst durch die Kreisverkehrsinsel

Furchtbar schlechte Sichtverhältnisse, Nässe durch den starken Nebel und dadurch feuchte und rutschige Fahrbahnen führten zum Unfall am Kreisverkehr bei Jetzelsdorf. Um den Unfall abzurunden trugen überhöhte Geschwindigkeit, sowie Unachtsamkeit ebenso bei. JETZELSDORF (mh). Ein von Richtung Guntersdorf kommender, tschechischer PKW Lenker hatte massives Glück. Er fuhr so gut wie ungebremst in den Kreisverkehr ein, katapultierte sich über die Randsteine der Verkehrsinsel und flog weiter in die...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger

Verkehrsunfall auf B303
Auffahrunfall am Nationalfeiertag

Und täglich grüßt das Murmeltier auf der Bundestraße 303. Schon wieder ein Verkehrsunfall, dieses Mal an der Steigung vom Pulkautal kommend in Richtung Tschechien, vor dem letzten Kreisverkehr bei Kleinhaugsdorf. JETZELSDORF (mh). Langweilig wird der Polizei, der Rettung und der Freiwilligen Feuerwehr in diesem Bezirksteil von Hollabrunn (leider) nie. Innerhalb einer Woche drei Unfälle auf gerade einmal zwei Kilometern Straße. Zwei dieser Unfälle direkt in den Kreisverkehren. AuffahrunfallDer...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
12

Verkehrsunfall im Pulkautal
Endstation Kreisverkehr Peigarten

Der Kreisverkehr zwischen Peigarten und Jetzelsdorf wurde wieder einmal zum unfreiwilligen Parkplatz für ein Kraftfahrzeug, samt dem dazu gehörigen Verkehrsstau auf der B303. PEIGARTEN (mh). Freitag Abend im Pendlerverkehr, wurde der Kreisverkehr zwischen Peigarten und Jetzelsdorf, wieder einmal zum Parkplatz. Ein aus Richtung Guntersdorf kommender, männlicher Lenker im Alter von 21 Jahren, übersah anscheinend die Gefahrenstelle und fuhr geradewegs über die Randsteine, räumte alle...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
1 3

Tödlicher Verkehrsunfall Sitzendorf
Zweiter Toter innerhalb von drei Wochen nur wenige 100 Meter voneinander entfernt

In Sitzendorf an der Schmida kam es am Nachmittag des 17. Septembers 2019 zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Toten. SITZENDORF. Ein PKW kam aus unbekannten Gründen von der Straße ab, überschlug sich und blieb am Dach liegen. Der Fahrer wurde während des Überschlags aus dem Fahrzeug geschleudert. Nachkommende Fahrzeuglenker alarmierten unverzüglich die Rettungskräfte. Durch die Wucht des Überschlags wurde das Fahrzeug zur Gänze zerstört. Fahrer verstarb noch an der UnfallstelleDie...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Mehrere Fahrzeuge kollidierten auf der B 4.

Kollision auf B 4
Lenker verursachte vierfach Kollision

GLAUBENDORF. Gleich vier Pkw verunfallten auf der B 4 zwischen Glaubendorf und Großwetzdorf. Da die Kameraden der Feuerwehr Glaubendorf zum Zeitpunkt der Alarmierung mit den Aufräumarbeiten des Feuerwehrfestes beschäftigt waren, konnte innerhalb einer Minute mit zwei Löschgruppen ausgerückt werden. Auf andere Straßenseite geratenAus unbekannter Ursache war ein Pkw auf die andere Fahrbahnhälfte gekommen, wodurch es zu mehreren Kollisionen kam und weitere Pkw in den Straßengräben auf beiden...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
1

Verkehrsunfall: Mutter starb und Baby schwer verletzt

WULLERSDORF. Am 7. Februar um 16:25 Uhr wurde die FF Wullersdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen Wullersdorf und Grund alarmiert. Bereits nach 2 Minuten konnte das erste Fahrzeug der FF Wullersdorf zum Einsatzort ausrücken. Am Einsatzort angekommen stellte sich bei der Erkundung heraus, dass die Lenkerin und ein Baby im Fahrzeug eingeklemmt waren. Beide mussten mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden und wurden anschließend den Notärzten übergeben. Die beiden...

  • Hollabrunn
  • Marina Kraft
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Trotz der raschen Hilfe der Einsatzkräfte kam für die 41-Jährige Autolenkerin jede Hilfe zu spät.                                              Foto: FF Maissau, Kramer

Verkehrsunfall mit Todesfolge!

Auf der B4 bei Maissau verstarb Autofahrerin nach schwerem Unfall. MAISSAU (ag). Am 31.10.2017 gegen 18.35 Uhr lenkte eine 41-Jährige aus dem Bezirk Horn ihren Pkw auf der B4 im Gemeindegebiet von Maissau Richtung Wien. Auf dem Beifahrersitz, in einem Kindersitz fuhr ihre 8-jährige Tochter mit. Aus derzeit unbekannter Ursache geriet ihr Fahrzeug ins Schleudern, kam auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen das Fahrzeug einer 55-Jährigen aus dem Bezirk Hollabrunn.Ein dahinter fahrender Pkw,...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2

Von Übung zum echten Unfall

Schwerer Verkehrsunfall auf der B35 Nähe dem Kreisverkehr in Pulkau. Am Samstag, den 8. Juli gegen 17.30 Uhr waren die Kameraden der FF-Pulkau gerade mit beiden Einsatzfahrzeugen Richtung Theras unterwegs. Grund war die Einladung zu einer größeren bezirksübergreifenden Übung, bei der es einen Verkehrsunfall zu bewältigen gab. Noch im örtlichen Einsatzbereich unterwegs, wurden die Einsatzkräfte von der LWZ zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich einer eingeklemmten Person alarmiert. Unfallort:...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Am Dienstag, 24. Mai 2017 wurden die Mitglieder der Feuerwehr Wullersdorf um 06:13 Uhr per Sirene, Pager und BlaulichtSMS aus dem Schlaf bzw. vom Frühstückstisch gerissen. Ein Fahrer kam mit seinem Fahrzeug auf der Nexenhofstraße zwischen Bahnhof Hetzmannsdorf-Wullersdorf und der B303 von der Fahrbahn ab, stürzte über eine Böschung und kam mit seinem Fahrzeug auf der Fahrerseite liegend im angrenzenden Feld zum Stillstand. Der Fahrer wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt und konnte das...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Auto überlug sich am Kudlichweg

HOLLABRUNN (jrh). Die Freiwillige Feuerwehr musste vergangene Woche (Mittwoch) kurz vor 8 Uhr zu einem technischen Einsatz ausrücken. Bei einem Verkehrsunfall am Kudlichweg kam ein Pkw nach einem Überschlag auf dem Dach zum liegen und musste geborgen werden. Die Fahrzeuglenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz ins Landesklinikum Hollabrunn gebracht.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
5

Massenkarambolage in Hollabrunn

Zu einem massiven Verkehrsunfall auf der Znaimerstraße in Höhe des Einkaufszentrums kam es am Freitag Abend. HOLLABRUNN (mh) - Schlechte Sichtverhältnisse, nasse Fahrbahn, Unachtsamkeit und Eile sind der Auslöser, des wohl für Hollabrunner Verhältnisse riesigen Verkehrsunfalls auf der Straße in Richtung Znaim. Laut der Aussage eines der beteiligten Lenker, wollte ein Tullner Fahrzeuglenker einen gestürzten Fahrradfahrer entland der Straße bemerkt haben und leitete deswegen ein eher sachtes...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
5

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B4

Frontalcrash endete für einen Autolenker tödlich. Kurz vor Mittag am 01. Oktober 2016 wurden vier Feuerwehren, zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzen Personen alarmiert. Die erste Alarmmeldung wurde über ein automatisches System, über den im Unfall verwickelten Mercedes ausgelöst. Auf der Bundestraße 4 bei Ziersdorf, auf Höhe der Brücke, krachten zwei PKWs frontal gegeneinander, ein drittes Fahrzeug wurde dabei ebenfalls in den Unfall verwickelt. Fast zeitgleich trafen die ersten drei...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Immer wieder passieren am Bahnübergang Guntersdof-Grund Auffahrunfälle weil viele Lenker zu schnell unterwegs sind.                          Foto: jrh

Sechs Kinder bei Unfall verletzt

Schwerer Auffahrunfall vor Bahnübergang Grund - Guntersdorf. (jrh). Nicht zum ersten Mal kam es zum Crash am beschrankten Bahnübergang Grund/Guntersdorf. Vergangene Woche war ein 44-jähriger Autolenker aus Wien mit seinem PKW auf der B 303, von Grund kommend, in Richtung Guntersdorf unterwegs. Aufgrund des geschlossen Bahnschrankens hielt der Wiener sein Fahrzeug an. Dahinter fuhr ein 29-jähriger slowenischer Staatsbürger mit seinem PKW. Aus unbekannter Ursache konnte der Slowene sein Auto...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Trotz vieler Unfälle, werden Niederösterreichs Straßen im Langzeittrend immer sicherer.

"Steig ein" in Woche 4: Die gefährlichsten Straßen Niederösterreichs

Immer mehr Autos, immer weniger Verkehrstote: Niederösterreichs Straßen werden stetig sicherer. Auf Niederösterreichs Straßen starben im vergangenen Jahr 130 Menschen – neun mehr als 2014. Doch der Langzeittrend geht eindeutig in die andere Richtung. Seit den 70er-Jahren ist die Zahl der Verkehrstoten um mehr als 80 Prozent zurückgegangen. Im Jahr 2012 wurden bei knapp 8.000 Unfällen noch 145 Menschen getötet. Hier finden Sie alle Verkehrsgeschichten direkt aus Ihrem Bezirk: Die...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Verkehrsunfall forderte zahlreiche Verletzte, die von Rettung und Notarzthubschrauber in Krankenhäuser gebracht wurden.   Foto: FF Ziersdorf

Massenunfall mit Fahrerflucht

Der Unfallverursacher wurde durch Zeugenhinweise ausgeforscht. ZIERSDORF (ag). Ein 35-jähriger Mann aus dem Bezirk Horn lenkte am 17. Mai 2016, gegen 6.35 Uhr, seinen Pkw auf der B4 bei Ziersdorf in Richtung Wien hinter einer Fahrzeugkolonne, bestehend aus mehreren Lkw und Pkw. Er überholte die gesamte Fahrzeugkolonne. Zur gleichen Zeit lenkte ein 17-jähriger Mann aus dem Bezirk Gänserndorf seinen Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Es kam zu einer seitlichen Kollision zwischen den beiden...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.