Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Das brennende Lokal wurde von der Wiener Berufsfeuerwehr gelöscht.
 1   2

Donauinsel
Sunken City brannte lichterloh

Auf der Donauinsel fand in der Früh ein Großeinsatz der Wiener Berufsfeuerwehr statt: Ein Lokal auf der Sunken City brannte völlig aus. Es wurde Alarmstufe zwei ausgegeben, die Feuerwehr rückte mit 15 Fahrzeugen an. DONAUSTADT. Kurz vor 9 Uhr stand eines der Lokale in der Sunken City in Vollbrand. Dabei handelte es sich um die "Sansibar": eine Bar die mit einem Strohdach ausgestattet ist. Insgesamt 15 Feuerwehrfahrzeuge waren im Einsatz und versuchten das Übergreifen des Brandes auf die...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Mathias Kautzky
Auch Helfer stoßen an ihre Grenzen und brauchen Unterstützung.

Helferzone
Anonyme Unterstützung für Corona-Helden

Die Plattform Helferzone.at bietet anonym und unbürokratisch Menschen in systemerhaltenden und helfenden Berufen Unterstützung. WIEN. “Red’ ma drüber. Weil's nicht wurscht ist.” So lautet das Angebot der psychologischen Berater an Mitarbeiter im Gesundheits- und Sozialbereich, der Polizei oder der Feuerwehr – all jene Menschen, die in systemerhaltenden und helfenden Berufen tätig sind. „Ich bin selbst Polizistin und hatte diese Idee schon länger, aber jetzt schien mir der Moment...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Jakob Pogats vor seinem Kunstwerk in Hernals.
 2   2

Bildgewaltig
Ein Graffiti-Kunstwerk für die Feuerwehr Hernals

Wertschätzung und Respekt für die Feuerwehr: Das möchte Jakob Pogats, ÖBB-Fahrdienstleiter-Notfallkoordinator in der Betriebsführungszentrale Wien, mit seinem Graffito ausdrücken. Pogats arbeitet täglich eng mit den Einsatzkräften zusammen und schätzt ihre oft lebensrettende Arbeit sehr. HERNALS. Umso mehr freute es den Wiener Neustädter, als er das Angebot erhielt, für den Aufenthaltsraum der Hauptfeuerwache Hernals ein Kunstwerk zu schaffen. "Personalvertreter Sigmund Spitzer ist mit der...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Zahlreiche Reisende werden derzeit über Buslinien umgeleitet.

U6 Sperre
Erneuter Feuerwehr-Einsatz in der U-Bahn

Auf Grund eines Feuerwehr-Einsatzes zwischen Westbahnhof und Längenfeldgasse ist die U6 derzeit gesperrt. Die U-Bahn Linie 6 kommt derzeit nicht aus den Schlagzeilen. Erst kürzlich kam es zu einem Brand im U-Bahn Tunnel auf Höhe der Station Tschertegasse, heute, Mittwoch, 26. Februar, ist die Linie von der Station Westbahnhof bis Längenfeldgasse seit 17.30 gesperrt.  Erneuter Feuerwehr-Einsatz auf der U6 Linie Grund ist wiederum ein Feuerwehr-Einsatz. Diesmal zwischen den Stationen...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Zahlreiche Fahrzeuge der Wiener Feuerwehr sind derzeit bei der Station Meidling.
 1   2

Tscherttegasse
Brand in U-Bahn Tunnel

Ein Feuerwehr-Einsatz bei der Station Tscherttegasse sorgte am Donnerstag, 20. Februar, für Tumult im Heimreiseverkehr.  MEIDLING. Zahlreiche Menschen standen planlos bei der U6-Station Meidling. Grund: ein Feuerwehr-Einsatz in der Station Tscherttegasse.  Genaueres war anfänglich nicht bekannt, doch nun ist klar: Ein technisches Gerät im U-Bahn Tunnel der U6 fing Feuer. Sofort wurde die Feuerwehr von den Wiener Linien alarmiert. Der Brand konnte sehr schnell gefunden und auch gelöscht...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Eine Kerze dürfte der Grund für den Wohnungsbrand in der Strohmayergasse gewesen sein.
 1   2

Vollbrand in Mariahilf
Eine Kerze war der Auslöser

In der Nacht von Sonntag, 16. Februar, auf Montag, 17. Februar, wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Mariahilf gerufen. Die Brandermittlungen haben nun ergeben: Eine Kerze war der Auslöser. MARIAHILF. Um 22.20 Uhr am Sonntag, 16. Februar, wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Brand nach Mariahilf gerufen. Laut Angaben stand ein Hinterzimmer einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in der Strohmayergasse in Vollbrand. Als die...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Um 20.15 Uhr gab es offiziell „Brand aus!“
 1   2

Alarmstufe 3 für Feuerwehr
Großbrand in der Seestadt Aspern

Am Mittwochabend wurde Alarmstufe 3 ausgerufen. Ein Hochhaus in der Seestadt Aspern brennt!  DONAUSTADT. Mittwochabend wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Donaustadt gerufen. Während es bereits Berichte gab, dass das Holzhochhaus HoHo brennt, erklärt der Pressesprecher der Berufsfeuerwehr Wien, Christian Feiler, dass es sich dabei um ein Betonhochhaus handelt. Allerdings sei es ein größerer Brand – es wurde Alarmstufe 3 ausgerufen. Die Feuerwehr befindet sich mit einem Großaufgebot...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Die Bewohner wurden mit Leitern in Sicherheit gebracht.
  2

Feuerwehreinsatz
Zwei Schwerverletzte nach Kellerbrand in Hernals

Starke Rauchentwicklung im Stiegenhaus eines fünfgeschossigen Wohnhauses in der Nattergasse zwangen die Feuerwehr zu einer spektakulären Rettungsaktion. Die Bilanz nach dem Kellerbrand in Hernals: zwei Schwerverletzte und 25 gerettete Personen. HERNALS. Der Brand brach in den Morgenstunden im Keller aus. Durch offen stehende Türen war binnen kurzer Zeit das Stiegenhaus massiv verraucht. Zahlreiche Bewohner machten sich an ihren Wohnungsfenstern bemerkbar. Die alarmierten Kräfte der...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Die Feuerwehr rückte mit 16 Autos und 80 Mann zum Großeinsatz. Es wurde die Alarmstufe 2 ausgerufen.

Wien Margareten
Großbrand in der Justizanstalt Mittersteig

Die Justizanstalt Mittersteig wurde gestern, Sonntag 2. Februar, von rund 80 Feuerwehrleuten evakuiert. Grund: Es kam zu einem Brand in einer der Häftlingszellen. MARGARETEN. Justizgebäude in Wien überschlagen sich derzeit mit Schlagzeilen. Während erst vergangene Woche ein Häftling aus dem Straflandesgericht floh, kam es gestern, Sonntag 2. Februar, zu einem Brand in einer der Zellen in der Justizanstalt Mittersteig.  Warum es plötzlich in einer der Zellen zu einem Feuerausbruch kam,...

  • Wien
  • Margareten
  • Larissa Reisenbauer
Zwischen Meidling und Siebenhirten ist die Linie U6 gesperrt. Ein Ende ist noch keines in Sicht.
 1

U6 Sperre
Eine defekte Gasleitung sorgt für Verzögerung

Auf Grund einer defekten Gasleitung entlang der U6 sind derzeit einige Stationen gesperrt. Die Feuerwehr ist vor Ort. WIEN. Derzeit befindet sich die Linie U6 im Sparmodus. Zwischen den Stationen Meidling und Siebenhirten wurde der Strom abgedreht. Grund: eine defekte Gasleitung. Die Feuerwehr ist vor Ort und befindet sich im Moment auf Höhe Alterlaa. Störungsende noch nicht absehbarGenau kann die Feuerwehr noch keine Angaben machen. Der genauer Standort der defekten Gasleitung wurde...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Die Rauchsäule war wienweit zu sehen.
 1

Feuer in der Leopoldstadt
Großbrand der Nordbahnhalle war gelegt

Brandstiftung steht als Ursache für die im Herbst abgebrannte Leopoldstädter Nordbahnhalle nun fest. Aber auch ein Missgeschick beim Drogenkonsum kommt infrage. LEOPOLDSTADT. Unbekannte stiegen über ein Vordach und ein Fenster in die Nordbahnhalle ein, konsumierten dort Drogen und legten den Brand: So lautet das Ergebnis der Brandermittlergruppe des Landeskriminalamtes, wie deren Leiter Armin Ortner berichtet. Wie die bz berichtete, stand die Nordbahnhalle am Sonntag, 10. November, in...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Mathias Kautzky
28 Männer und 2 Frauen versehen freiwillig ihren Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Breitenlee.
  10

Jubiläum
Freiwillige Feuerwehr Breitenlee feiert ihr 140. Bestehen

Seit 140 Jahren lautet das Erfolgsrezept der Freiwilligen Feuerwehr Breitenlee: Kameradschaft! DONAUSTADT. Rund fünf Stunden Schlaf. Mehr war für die "Feuerwerker", wie sie sich selbst nennen, vor dem Interview mit der bz nicht drin. Grund dafür: Ein nächtlicher Verkehrsunfall auf der S2, die auch zum Einsatzgebiet der Florianis aus Breitenlee zählt. Verkehrshindernisse machen den Großteil der Einsätze aus, aber auch Wasserschäden, Sturmeinsätze und natürlich Brände zählen zum Aufgabengebiet...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Die Feuerwehrleute sehen sich die Mauerteile mit Hilfe eines Krans genau an.
 1   2

Naschmarkt
Mauerteile drohen auf die Fahrbahn zu fallen

Polizei und Feuerwehr aus Mariahilf ziehen derzeit an einem Strang. Denn es drohen Mauerteile vom Gebäude auf der Linken Wienzeile 22 auf die Fahrbahn und den Gehsteig zu fallen. MARIAHILF. Der bz wurden soeben Bilder eines Feuerwehr- und Polizeieinsatzes am Wiener Naschmarkt zugespielt. Diese zeigen den Einsatz eines großen Krans und zwei Feuerwehrleute, die das oberste Stockwerk genauer unter die Lupe nehmen.  Laut Angaben der Polizei drohen am Gebäude auf der Linken Wienzeile 22...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Ein Feuerwehrmann beim Löschen in der Wohnung.
  2

Ein Todesopfer
Zimmerbrand in Meidling

Ein Zimmerbrand in der Längenfeldgasse kostete ein Menschenleben. Vier weitere Menschen mussten ins Spital gebracht werden. MEIDLING. Noch ist unklar, warum ein Zimmer in der Längenfeldgasse in Brand geriet. Als die Feuerwehr eintraf, drang Rauch durch die zerbrochenen Scheiben im ersten Stock in der Längenfeldgasse. Zur Sicherheit musste die Straße auch gesperrt werden. Mit zwei Löschleitungen begannen die Sicherheitskräfte den Kampf gegen die Flamme. Feuerwehrleute suchten gleichzeitig...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Aus bisher unbekannter Ursache kam es in der etwas mehr als 2.700 Quadratmeter großen Werkstatthalle zu einem Brand.
 1   3

Großbrand in Liesing
Halle in Inzersdorf vollständig ausgebrannt

In einer Halle in Wien-Inzersdorf brach in den frühen Morgenstunden aus ungeklärter Ursache ein Brand aus. LIESING. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien stand bereits die gesamte Halle in der Kinskygasse in Flammen und das Dach war teilweise durchgebrannt und eingestürzt. 37 Feuerwehrleute und insgesamt neun Einsatzfahrzeuge nahmen den Kampf gegen die Flammen auf. Erfolgreich. Der Brand war nach etwas mehr als einer Stunde gelöscht, verletzt wurde niemand. Atemschutz...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
 2  1   14

Wiener Sicherheitsfest 2019 am Rathausplatz

Unterhaltsames Programm mit spektakulären Vorführungen. Bei spektakulären Vorführungen erhalten Sie Einblicke in die oft gefährliche Arbeit der Einsatzorganisationen und lernen dabei gleichzeitig richtiges Verhalten in Notfällen. Rettungshunde zeigen für welche Einsätze sie ausgebildet wurden. Alle Fotos Manfred Sebek Fotos©Manfred Sebek

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Manfred Sebek
Das Sicherheitsfest am Wiener Rathausplatz sorgte am Wochenende für großen Spaß bei Groß und Klein.
  94

Rathausplatz
Spektakuläre Vorführungen beim Wiener Sicherheitsfest

Beim “Wiener Sicherheitsfest” am Rathausplatz dreht sich auch dieses Jahr wieder alles um das Thema Sicherheit. WIEN. Am Freitag, 25. Oktober, und am Nationalfeiertag, 26. Oktober präsentierten sich nicht nur “Die Helfer Wiens”. Gemeinsam mit allen Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie mit zahlreichen befreundeten Organisationen wurde der Wiener Rathausplatz von 9 bis 17 Uhr zur Schaubühne für Sicherheitsthemen. Zahlreiche Zuseher konnten spektakulären Vorführungen und einem...

  • Wien
  • René Brunhölzl
Wenn das Telefonnetz gestört ist, sollten die Notrufnummern abwechselnd mit dem Handy und dem Festnetzapparat gewählt werden.
 1

Wien
Was tun, wenn der Notruf nicht funkt?

Am Montag, 14. Oktober, kam es für ein paar Stunden zu Störungen im A1 Telekomnetz. Auch bei zahlreichen Notrufnummern gab es kein Durchkommen.  WIEN. Auch wenn die Notrufnummern in Wien während der Störung im Telekomnetz zum Großteil funktionierten, sollten Alternativen genannt werden, um einen Notfall zu melden. Auch bei Störungen im Telefonnetz sollten möglichst oft die wichtigsten Nummern wie 122, 133, 144 oder auch 112 gewählt werden. Empfohlen wird, dies abwechselnd mit...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Umfangreiche Löscharbeiten und die Evakuierung eines Wohnhauses waren Folge eines Geschäftsbrandes in Ottakring
  2

Brandeinsatz in Ottakring
Feuerwehrmann bei Brand verletzt

Die Feuerwehr rückte zu einem Brand in der Thaliastraße an. Beim Eintreffen der alarmierten Krafte der Berufsfeuerwehr Wien zeigte sich starke Rauchentwicklung. Feuerwehrleute brachten umgehend die anwesenden Hausbewohner mittels Fluchtfiltermasken aus dem Gebaude. OTTAKRING. Im Innenhof des Gebaudes hatte der Brand die Dachkonstruktion eines im Erdgeschoß gelegenen Lagerraumes und die Luftungsanlage eines Lokals erfasst. Zeitgleich wurde der Brand mit insgesamt drei Löschleitungen unter...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Schwerer Arbeitsunfall in Favoriten: Die Berufsrettung Wien stabilisierte den Verletzten vor Ort und brachte ihn mit Verdacht auf innere Verletzungen ins Krankenhaus.
 1

Baustelle Triester Straße
Schwerer Arbeitsunfall in Favoriten

Gestern Nachmittag kam es auf einer Baustelle in Favoriten zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein Arbeiter ist von einem Baugerüst in die Tiefe gestürzt und wurde mit Verdacht auf innere Verletzungen ins Krankenhaus gebracht FAVORITEN. Auf einer Baustelle in der Triester Straße stürzte am Montag, 7. Oktober, gegen 13 Uhr ein 31-Jähriger in die Tiefe. Kollegen wählten den Notruf, die Berufsrettung Wien rückte an. Der Mann wurde von der Berufsrettung Wien im Baustellenbereich...

  • Wien
  • Favoriten
  • Kathrin Klemm
Im obersten Stockwerk des Apartmenthotel brach das Feuer aus.
 2

Rossauer Lände
Brand in Hotel am Alsergrund (mit Video)

Donnerstag Nachmittag ist im Dachgeschoss des Apartmenthotels „My Place“ auf der Rossauer Lände ein Feuer ausgebrochen. ALSERGRUND. Der Brand dürfte in einem Zimmer im obersten Stockwerk ausgebrochen sein. Die Feuerwehr löste zunächst Alarmstufe zwei aus. 70 Feuerwehrleute und 15 Einsatzfahrzeuge waren im Einsatz. Drei Personen wurden leicht verletzt und wurden von der Wiener Berufsrettung versorgt. Sie dürften Rauchgasvergiftungen erlitten haben. Die Löscharbeiten gestalteten sich sehr...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Die Flammen der brennenden Wohnung waren weithin zu sehen.
  2

Brand in der Feldkellergasse
Wohnungsbrand fordert Todesopfer

In der Feldkellergasse ist es heute um 09.30 Uhr zu einem Brand gekommen. Aus bisher unbekannter Ursache hat sich in einer Wohnung in einem Wohnhaus ein Brand entwickelt, bei dem eine 60-Jährige ums Leben gekommen ist. HIETZING. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien kam es bereits zu einem massiven Flammenaustritt aus einem straßenseitigen Fenster. Von der Feuerwehr wurde eine Löschleitung über eine Drehleiter und von Atemschutztrupps eine weitere Löschleitung über das Stiegenhaus...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Von 6. bis 8. September findet das Feuerwehrfest der Berufsfeuerwehr Wien Am Hof statt.
  2

Berufsfeuerwehr
Feuerwehrfest am Hof

Von Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8. September, präsentiert die Berufsfeuerwehr mit spektakulären Vorführungen ihre Arbeit. INNERE STADT. Im wahrsten Sinn des Wortes "feurig" geht es kommendes Wochenende von Freitag bis Sonntag bei der Zentralfeuerwache Am Hof zu. Am 6. September geht es um 8.30 Uhr los, um 17 Uhr findet die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Michael Ludwig und Feuerwehrstadtrat Peter Hanke sowie Branddirektor Gerald Hillinger statt.  Rund um die Vorführungen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Conny Sellner
Der Patient wird mit dem Wiener Rettungshubschrauber abtransportiert.

Kreislaufstillstand in Liesing
Erfolgreiche Wiederbelebung durch Feuerwehrbeamte

Am Sonntag wurden die Wiener Einsatzkräfte der Wiener Berufsfeuerwehr zu einem Kreislaufstillstand nach Wien-Liesing gerufen. LIESING. Die Feuerwehrleute fanden in der angegebenen Wohnung einen 60-jährigen Mann vor und begannen umgehend mit den Wiederbelebungsmaßnahmen. Die notfallmedizinische Betreuung wurde anschließend von der Berufsrettung Wien übernommen und der Patient durch den Wiener Rettungshubschrauber in ein Spital geflogen.

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.