Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

1:56

Arkadenhof und Bibliothek
ÖAW eröffnet neuen "Campus Akademie" in Wien

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften feiert heuer ihr 175. Jubiläum. Im Zuge dessen wurde der Campus Akademie eröffnet, wo aus einem ehemaligen Tischtennisraum eine Bibliothek und aus einer "Gstetten" ein öffentlich zugänglicher Innenhof wurde.  WIEN/INNERE STADT. Jahrelang wurde in einem Saal in der Bäckerstraße 13 unter einem Deckenfresko Tischtennis gespielt. Nun entstand dort, wo einst gesportelt wurde, eine öffentlich zugängliche Bibliothek mit zirka 400.000 Büchern. Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
2:26

Gegen Mikroplastik
cleandanube – Professor Fath schwimmt durch Donaukanal

Zeichen gegen Mikroplastik: Auf seinem Weg entlang der gesamten Donau erreichte  der "schwimmende Professor" Andreas Fath  am Freitag, 6. Mai, Wien. Am Donaukanal sprach er mit der BezirksZeitung über sein  Projekt "cleandanube".  Zudem präsentierte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne)  den neuen "Aktionsplan gegen Mikroplastik" für Österreich. von Julia Schmidt und Kathrin Klemm WIEN. 2.700 Kilometer legt der Chemieprofessor Andreas Fath, besser bekannt als "schwimmender Professor",...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Kirschblütenzauber
8 5 21

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – April 2022

Launisches Wetter und das endgültige Erwachen von Fauna und Flora. Das nehmen wir gerne hin, wenn wir dafür wieder aus dem Vollen schöpfen dürfen. Lange haben wir darauf gewartet, dass die Temperaturen wieder steigen und alles wieder ergrünt und erblüht. Es ist jedes Jahr ein eindrucksvolles Schauspiel, wenn sich die Natur in Schale wirft. Da lohnt es sich immer die Kamera oder das Handy in Griffweite zu haben. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Robin Hood's...

  • Wien
  • Iris Wilke
2:39

Innere Stadt
Der Altwiener Ostermarkt hat auf der Freyung eröffnet

Auch heuer findet wieder der Altwiener Ostermarkt auf der Freyung statt. Die BezirksZeitung war bei der Eröffnung live dabei – alle Infos darüber gibt es hier.  WIEN/INNERE STADT. Der "Altwiener Ostermarkt" ist mittlerweile eine echte Institution in der City geworden. Seit 1990 findet er auf der Freyung statt, er ist das frühlingshafte Gegenstück zum Christkindlmarkt.  Viel Prominenz am MarktAm Freitag, 1. April, wurde er nun ein weiteres mal feierlich eröffnet. Dabei war auch viel Prominenz...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Tobias Schmitzberger
43

Yes We Care
Benefizkonzert für die Ukraine am Wiener Heldenplatz

Die langfristigen Folgen des entsetzlichen Krieges in der Ukraine sind noch völlig unabsehbar. Was aber bereits feststeht: Unzählige Menschen befinden sich in unvorstellbarer Not, Hunderttausende sind auf der Flucht. Wir alle sehen das Leid, die Ungerechtigkeit. Aber man spürt: Unglaublich viele sind aktiv und helfen. #YesWeCare – The Concert Deshalb haben sich Teile der österreichische Kunst- und Kulturszene – unter Leitung des Musikers „Freude“– mit der #YesWeCare-Bewegung...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Nicole Kawan
37

Wikam 2022
Wikam Internationale Kunst und Antiquitätenmesse in Wien

Während international noch Zurückhaltung angesagt ist und einige Messen verschoben wurden, freuen wir uns, dass fast alle Corona-Beschränkungen aufgehoben wurden und die WIKAM im Palais Ferstel durchgeführt werden kann. Die WIKAM ist somit die erste Kunstmesse, die in diesem Jahr in Wien stattfindet“, so der Veranstalter Horst Szaal. Die WIKAM hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer der führenden Kunstmessen in Wien entwickelt. Für das einzigartige Besuchererlebnis sorgt nicht nur das...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Nicole Kawan
Solidarität für die Ukraine und gegen den Krieg: Mehrere tausend Menschen versammelten sich am Sonntag, 20. März, in der Wiener Innenstadt um ein Zeichen zu setzen.
23

Marsch am Wiener Ring
3.000 Menschen demonstrierten gegen Ukraine-Krieg

Zur Kundgebung gegen den Krieg rief die ukrainische Gemeinschaft in Österreich am Heldenplatz auf. Es folgte ein Marsch von rund 3.000 Teilnehmenden entlang des Rings – inklusive Verkehrsverzögerungen. WIEN. Bereits mehr als zehn Millionen Menschen trieb der Ukraine-Krieg in die Flucht. Die Solidarität in anderen Ländern ist groß, auch in Österreich. Dies zeigte sich auch am Sonntag, 20. März, in der Bundeshauptstadt. Hauptziel der Aktion in der Wiener Innenstadt war es, auf die aktuellen...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Endlich habe ich auch den farbenprächtigen Eisvogel erwischt. Eisvögel sind vom Aussterben bedroht und streng geschützt umso mehr habe ich mich über die seltene Fotomöglichkeit gefreut.
3 6 37

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – März 2022

Wie schnell der Monat doch vergangen ist. Zum Glück gibt's unsere Schnappschüsse des Monats, um die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen. Wenn man sich die Aufnahmen des März ansieht, könnte man fast meinen, dass unsere Regionauten in freudiger Erwartung sind. Die Jagd nach den Frühlingsboten ist ein wiederkehrendes Thema, welches sehr schön fotografisch umgesetzt wurde. Aber auch die Stadt zeigt sich nun wieder in einem freundlicheren Licht. So fühlen sich Mensch und Tier gleich wieder...

  • Wien
  • Iris Wilke
2

Realität und Fantasie
Magische Laterne

Ein Bild, als ob es in der magischen Welt um Hogwarts gemacht wurde. Hier treffen Realität und Fantasie aufeinander: Der Maria-Theresien-Platz im Gegenlicht des Sonnenuntergangs fotografiert, anschließend zu einem magischen Bild designt. Ein Bild zum Träumen!

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Tomislav JOSIPOVIC
7 6 34

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Februar 2022

Wann kommt er denn endlich, der Frühling? Diese Frage stellen sich wohl derzeit viele, die des Winter müde sind. Eines ist sicher: Lang wird es nicht mehr dauern. Im Februar machen sich die ersten Ermüdungserscheinungen bemerkbar. Zumindest was den Winter betrifft. Gespannt wartet man auf die erste Sichtung der Frühlingsboten, die wärmere und freundlichere Tage verspricht. Und es sieht eigentlich auch ganz gut aus, denn unsere Regionauten können schon den einen oder anderen...

  • Wien
  • Iris Wilke
1 Video 13

Filmsimulation
Digitale Simulation analoger Filme

Fotos wie aus Zeiten der Analogfotografie!Digitale Fujifilmkameras sind weltweit dafür bekannt, dass sie Fotos so ausgeben können, als ob sie aus einer analogen Kamera mit Film entstammen. Sie können dabei verschiedenste Filme simulieren, wie Fuji Astia, Provia, Velvia, oder Kodak u.v.a. Ich habe mir die Kamera so eingestellt, dass sie bei meinem Spaziergang einen Film namens Color Negative Film simuliert.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Tomislav JOSIPOVIC
2:57

Im Casanova
Christoph Fälbl feiert Premiere mit neuem Best-Of-Programm

Kabarettist Christoph Fälbl meldet sich mit einem neuem Programm zurück. Mit "einer Melange aus dem Besten der vergangenen 12 Jahre", spielt er seine besten Nummern. Premiere wurde im Casanova gefeiert. WIEN/INNERE STADT. Das Casanova war gesteckt voll – zumindest soweit es die Corona-Regeln zulassen – als Kabarettist Christoph Fälbl am Dienstag sein neues Programm präsentierte. Das beste aus zwölf Jahren Kabarett bunt verpackt in "Fälbl's Melange".  "Es ist ein Best-Of verpackt in der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Sonnenaufgang am Leopoldsberg
7 8 36

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Jänner 2022

Das neue Jahr beginnt mit einem traumhaften Ausblick auf die Stadt und vielen weiteren grandiosen Aufnahmen, die unsere Regionauten auf ihren Streifzügen durch die Stadt gemacht haben. Was das neue Jahr so bringen wird? Das steht noch in den Sternen. Eines jedoch kann man mit Sicherheit sagen: Es wird wieder unzählige schöne Aufnahmen geben. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Robert Kirti, Robert Trakl, Gaby H., Poldi Lembcke, Elisabeth Anna Waldmann, Tomislav...

  • Wien
  • Iris Wilke
Anzeige
Publikumsliebling: der Nissan Qashqai wird elektrisiert und 2022 auch als e-Power-Hybridvariante erhältlich sein
12

Alles ist in Bewegung – auch die Automobilbranche!
RRG Renault Wien ist jetzt Sonnleitner 100% Auto

Mit Anfang Dezember 2021 wurde die RRG Wien von der Sonnleitner GmbH übernommen. Das Familienunternehmen feiert 55-jähriges Jubiläum und ist heute der größte Renault, Nissan, Dacia und Alpine Händler Österreichs mit 18 Standorten in Wien, Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg sowie in Bayern. „Trotz der ständigen Expansion sind wir darauf bedacht, den familiären Charakter des Unternehmens aufrecht zu erhalten, denn nur wer seine Zielgruppe kennt, kann auch wirklich auf sie eingehen“, sagt...

  • Wien
  • OÖ BezirksRundschau
Kümmelbraten mit Serviettenknödel mit Kärntner Kasnudln mit Blattsalat: Die "Schank zum Reichsapfel"  bietet täglich frisch zubereitete Hausmannskost.
2 6

Coronavirus
Leopoldstädter Grätzellokale bieten jetzt Lieferservice

Zum Burgenländer, Pizzaquartier oder Donau Beisl: Nach der Schließung stellen auch kleine Restaurants in der Leopoldstadt auf Lieferung und Abholung um. Die bz hat einen Überblick  zusammengestellt. WIEN/ LEOPOLDSTADT. Alle Restaurants im 2. Bezirk mussten aufgrund der Maßnahmen gegen das Coronavirus erneut ihre Türen schhließen. Während Kunden dadurch "nur" auf gutes Essen verzichten müssen, bedeutet es für die Gastronomen erhebliche finanzielle Einbußen. Für nicht wenige der Leopoldstädter...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Butterfischsteak auf Austernpilz-Lauch-Nudeln oder Kalbskoteletts auf pikanter Sauce mit Ravioli: Die Osteria Allora bietet typische italienische Speisen.
3 6

Corona in Wien
Brigittenauer Grätzellokale bieten jetzt Lieferservice

Gasthaus Kopp, Rongits oder Osteria Allora: Mit dem erneuten Lockdown bieten auch kleinere Restaurants in der Brigittenau Lieferung und Abholung. Die bz hat einen Überblick zusammengestellt. WIEN/ BRIGITTENAU. Alle Restaurants im 20. Bezirk mussten aufgrund der Maßnahmen gegen das Coronavirus erneut ihre Türen schließen. Während Kunden dadurch "nur" auf gutes Essen verzichten müssen, bedeutet es für die Gastronomen erhebliche finanzielle Einbußen. Für nicht wenige der Brigittenauer Lokale ist...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
21

Filmstar Matt Dilon im neu renoviertem Gartenbaukino
Stargast bei der Viennale im Rahmen seines neuen Filmes Land Of Dream - Filmlegende Matt Dilon

Filmlegende Matt Dilon heute im neu renovierten Gartenbaukino im Rahmen der Viennale 2021, bei der Premiere seines neue Filmes-Land of Dreams. Land of Dreams ist eine Filmkomödie und politische Satire von Shoja Azari und Shirin Neshat mit Filmlegende Matt Dilon und Sheila Vand in den Hauptrollen. Matt Dilon galt in den 80igern als Frauenschwarm und wurde mit Filmen wie The Outsiders oder Rebel bekannt. Alle Fotos von Nicole Kawan https://www.facebook.com/Pressefotos.at

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Nicole Kawan
70

Lange Nacht der Museen 2021
Interessante Ausstellungen in der Albertina und im Literaturmuseum

Bereits zum 21. Mal fand die auf Initiative des ORF-Marketing ins Leben gerufene „ORF-Lange Nacht der Museen“ in ganz Österreich statt. Rund 640 Museen präsentierten am Sa 2.10 2021 zahlreiche interessante Ausstellungen. Wie etwa die Albertina mit dem Maler Modigliani oder der Fotoausstellung American Photography mit Aufnahmen von Robert Frank oder David LaChapelle etc.. Das Literaturmuseum zeigte unter anderem eine Sonderschau des Weltautors Stefan Zweig....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Nicole Kawan
Alle Gewinnerinnen und Gewinner des Fotowettbewerbs „Blühendes Zuhause 2021“ (v.l.n.r.): Florian Hödlmoser (Social Media), Barbara Hölzl (Indoor-Garten), Herta Kahr (Terrasse), Christine Klein (Garten), Rebecca Eder (Social Media), Manuela Puecker (Social Media), Friederike Pecavar (Blumenkisterl), Edith Genc (Anerkennungspreis) samt Begleitung, Elisabeth Bozic (Anerkennungspreis) und Beatrix Hasenzagel (Balkon).
1 Aktion 23

Blühendes Zuhause
Das sind die Sieger des blumigen Wiener Wettbewerbs

An die 700 Hobby-Gärtner machten beim Foto-Wettbewerb "blühendes Zuhause" mit. Jetzt wurden die Gewinner ausgezeichnet. WIEN. Gerade in einer Großstadt wie Wien ist es wichtig, auch das Grün und die Blumen zu hegen und pflegen. Unterstützt wird dies auch von Vizebürbermeisterin Kathrin Gaálb (SPÖ), die jährlich einen Fotowettbewerb zu diesem Thema auslobt. Über 700 Wienerinnen und Wiener machten heuer dabei mit. Die Preisverleihung an die zehn Gewinnerinnen und Gewinner des 13. Fotowettbewerbs...

  • Wien
  • Karl Pufler
10 5 34

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – September 2021

Mit leisten Schritten hat sich der Sommer verabschiedet und dem Herbst die Klinke in die Hand gedrückt. Wie schön die letzten sommerlichen Tage waren, erkennt man an den herrlichen Aufnahmen in der Galerie. Dieses Mal geht es in den Schnappschüssen sehr tierisch zu. Ob im Tiergarten oder in freier Wildbahn – Tiere ziehen immer magnetisch unsere Blicke an. Deswegen heißt es jetzt zurücklehnen und genießen. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Karl Schneeweiss, Peter...

  • Wien
  • Iris Wilke
9

Klima Rave 2021
Am Maria Theresien Platz

Am Sa 18.9 fand am Maria Theresienplatz zwischen dem Kunst und Naturhistorischen Museum eine Kundgebung statt der Klimarave 2021. Zahlreiche Besucher waren gekommen um für eine bessere Klimapolitik und ein gemeinsames Europa zu Rave Klängen zu tanzen. Ein absolutes Highlight beim Event ein großes Fischaquarium, das man vor Ort bestaunen konnte. Alle Fotos von Nicole Kawan https://www.facebook.com/Pressefotos.at

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Nicole Kawan
Interessante Daten liefert die neue Broschüre "Wien in Zahlen 2021: Aktuell leben 1.920.949 Menschen in Wien. Die Bevölkerung besteht aus mehr Frauen als Männern.
2 1 Aktion 5

Wien in Zahlen 2021
Wer in Wien lebt

Zahlen, Daten, Fakten: Die Landesstatistik Wien (MA 23) hat neue Statistiken und Infografiken für Wien veröffentlicht. Broschüre „Wien in Zahlen 2021“ bietet interessante Daten über die Bevölkerung auf einen Blick. WIEN. Wusstest du, dass 50 Prozent der Wiener Stadtfläche Grünland sind? Oder dass sich im vergangenen Jahr 218 Betriebe angesiedelt haben – mehr als in den restlichen österreichischen Bundesländern zusammen? Diese und noch mehr interessante Infos liefern die neuen Daten...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Bei der großen Eröffnungsshow wurden Outfits von 31 verschiedenen Designern gezeigt.
1 26

Vienna Fashion Week
So lief die große Eröffnungsshow

Die "MQ Vienna Fashionweek.21" startete mit einer großartigen Modeschau in den Wiener Fashion-Herbst. WIEN. Bis einschließlich Samstag 18. September zeigt sich Wien wieder von seiner anziehendsten Seite. Denn zum 13. Mal findet im Zelt vor dem MuseumsQuartier die größte Modeveranstaltung des Landes statt.  Das Veranstalterteam Elvyra Geyer, Zigi Mueller-Matyas und Maria Oberfrank hat bereits vergangenes Jahr die Veranstaltung unter strengster Covid-Regelung durchgeführt, nun ist man erneut mit...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Bei dem Gratis-Event verwandelte sich der Zaun im Börsepark in eine Ausstellungsfläche.
35

bz-Bildergalerie
Kunst am Zaun mitten im Börsepark

Am Samstag stellten 75 Künstlerinnen und Künstler ihre Werke beim Freiluft-Event "Kunst am Zaun" wieder im Börsepark zur Schau. WIEN/INNERE STADT. Sonia Siblik, Leo Doppler und der Verein Börseviertel luden auch heuer zu der Veranstaltung "Kunst am Zaun". Im Börsepark hatten Besucher die Möglichkeit, die Werke von 75 Künstlerinnen und Künstlern zu bestaunen. Wie der Veranstaltungsname schon sagt, diente ein Teil des Zauns als Ausstellungsfläche. Von Fotografien und Collagen über Aquarelle bis...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Barbara Schuster

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.