Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Sportl. Leiter USV Söchau Gerald Liendl (v. l.),  USV Söchau Obm. Rudolf Schweinzer, Bgm. Söchau Josef Kapper,  FSK Obmann & Bgm. Franz Jost, FSK Obmann Stv.  Thomas Garber, FSK Sportdirektor Karlheinz Mittendrein fixierten die zukunftsweisende Kooperation.
2 Bilder

Eine Kooperation soll dem Fürstenfelder Sportklub und dem USV Söchau Positives bringen
FSK und Söchau gehen gemeinsame Wege

Eine zukunftsweisende Kooperation für die zweite Kampfmannschaft haben die Verantwortlichen des Fürstenfelder Sportklubs mit dem USV Söchau fixiert. Damit soll gewährleistet werden, dass beide Vereine verantwortungsvolle Strukturen für die Zukunft vorfinden und es eine geeignete Bühne für unsere Region in der Unterliga Süd geben wird. Um in Zukunft noch erfolgreicher agieren zu können, ist es notwendig, die vorhandenen Mittel und Ressourcen so effizient wie möglich einzusetzen. Durch die...

  • 21.05.20
Sport
Manfred Gollner kehrt zum TSV Prolactal Hartberg zurück.
4 Bilder

Nach zwei Jahren beim Wolfsberger AC kehrt Gollner ablösefrei zum TSV Prolactal Hartberg zurück
Gollner zurück in Hartberg

Der erste Neuzugang für die Saison 2020/2021 ist unter Dach und Fach! Ein alter Bekannter wird ab der kommenden Saison wieder im TSV-Trikot auflaufen.  Manfred Gollner ist zurück beim TSV Prolactal Hartberg. Der 29-Jährige Innenverteidiger, der von 2016 bis 2018 bereits für unseren TSV im Einsatz war, wechselt zu Saisonende ablösefrei vom Wolfsberger AC in die Oststeiermark. Er unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2022. Insgesamt brachte es Gollner in seiner Karriere bisher auf knapp 200...

  • 21.05.20
Sport
"Abstand halten" hieß auch beim SV Licht Loidl Lafnitz zum Trainingsstart.
20 Bilder

Für den SV Licht Loidl Lafnitz wird die Beendigung der Meisterschaft ein gewaltiges Minusgeschäft
2. Liga startet doch

Ursprünglich waren nur Ried und Klagenfurt für eine Fortsetzung der Meisterschaft der 2. Liga, am Ende blieb aber doch nur der SV Licht Loidl Lafnitz, der sich gegen eine Beendigung der Meisterschaft unter Ausschluss der Öffentlichkeit aus sprach. Nun wird am Wochenende nach Pfingsten mit dem Auswärtsmatch in Ried gestartet. Ob es für die Oststeirer am 5., 6. oder 7. Juni los geht, wird erst entschieden. Voraussichtlich am Mittwoch, 10. Juni, empfängt der SV Licht Loidl Lafnitz die Young...

  • 21.05.20
Sport
Heute startet der TSV Prolactal Hartberg in das Mannschaftstraining.
2 Bilder

"Saison-Pickerl" für den TSV Hartberg

Hartberger Truppe von Markus Schopp erhielt die Bundesliga Lizenz für 2020/2021. HARTBERG. Dem TSV Prolactal Hartberg wurde vom Senat 5 der Österreichischen Fußball-Bundesliga die Lizenz zur Teilnahme an den Bewerben der Österreichischen Fußball-Bundesliga für das Spieljahr 2020/21 erteilt. Aufgrund maßgeblicher ligainterner und -externer Ungewissheiten nach Inkrafttreten der Covid-19-Maßnahmen gelten folgende Auflagen: Vorlage bis 15.10.2020 eines überarbeiteten Budgets 2020/2021 sowie...

  • 15.05.20
Sport
Teamkapitän Patrick Pfeifer analysierte bei seinem Live-Auftritt bei ORF Sport + die Playoffs in denen das Österreichische ÖFB eSport Nationalteam den Einzug in die eEURO-Endrunde fixierte.
3 Bilder

Endrunde am 23. und 24. Mai
Fürstenfelder eSportler bei der UEFA eEuro2020

Es ist fix: das eSport-Nationalteam des ÖFB, um Kapitän Patrick Pfeifer aus Fürstenfeld, steht im Viertelfinale der UEFA eEURO 2020 und trifft am 23. und 24. Mai auf Griechenland, Israel und Frankreich. Große Freude herrscht aktuell bei Patrick Pfeifer aus Fürstenfeld und Manuel Friedl aus Neuhaus am Klausenbach. Die beiden eSportler haben sich gemeinsam mit ihrem Kollegen Semih Ötztürk mit dem ÖFB für die UEFA eEuro 2020 qualifiziert. Nach dem ersten Matchday am 20. April ging es beim...

  • 13.05.20
Sport
Karlheinz Mittendrein, sportlicher Leiter vom FSK.
2 Bilder

FSK und Ilzer SV
"Abbruch als beste Lösung"

Vereinsverantwortliche unserer Landesligisten sehen den Abbruch der Meisterschaft durch höhere Gewalt als beste Lösung. FÜRSTENFELD/ILZ. Den Abbruch der Meisterschaft in den Fußball Amateurligen halten die Landesligisten der Region Fürstenfeld für die beste Lösung. "Wir haben damit gerechnet. Eine Pandemie ist höhere Gewalt, da kann niemand etwas dafür und deshalb war das bestimmt eine gute Lösung", sagt Karlheinz Mittendrein vom Fürstenfelder Sportklub. Karl-Heinz Salchinger vom...

  • 27.04.20
Sport
SV Licht Loidl Obmann Bernhard Loidl steht einem Hochfahren des Fußballbetriebes sehr skeptisch gegenüber.

Jubel oder Unzumutbarkeit?
Nicht überall ist die Freude über die Aufnahme des Trainingsbetriebes groß

Der Fußballalltag soll in den nächsten Wochen wieder zurückkehren. SV Licht Loidl Obmann Bernhard Loidl steht dem Hochfahren des Fußballbetriebes jedoch skeptisch gegenüber. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Bundesligavereine nahmen das Training ja bereits auf, der Start in der 2. Liga wird in Videokonferenzen von den Verantwortlichen diskutiert. So groß die Freude bei den Aktiven und auch bei den Fans darüber ist, so skeptisch zeigt sich SV Licht Loidl Obmann Bernhard Loidl über den Start in den...

  • 25.04.20
Sport
Der TSV Prolactal Hartberg durfte in Kleingruppen ins Training starten.
10 Bilder

Bundesliga
TSV Hartberg startete mit dem Training

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen durfte der oststeirische Bundesligaklub mit dem Training starten. HARTBERG. Der TSV Prolactal Hartberg nahm am Mittwoch wieder den Trainingsbetrieb auf. Gemäß den Vorgaben des Erlasses der österreichischen Bundesregierung wurden die Trainingseinheiten auf den Trainingsplätzen in Hartberg in Kleingruppen zu je sechs Spielern abgehalten. Bei Laufübungen mit engeren Abständen und im Gelände wurde mit Mund-Nasen-Schutz trainiert. Die Spieler und...

  • 23.04.20
Sport
Patrick Pfeifer aus Fürstenfeld ist Kapitän des ersten ÖFB eSport-Nationalteams.
Video
6 Bilder

e-Sport
Sie steuern das ÖFB-e-Sport-Nationalteam auf virtuellem Rasen

Taktik, Disziplin und Ausdauer auf der Konsole: Patrick Pfeifer aus Fürstenfeld und Manuel Friedl aus Neuhaus am Klausenbach (Burgenland) gehören zu den besten eSportlern (Pro Evolution Soccer) Österreichs und vertreten unsere Nation bei der UEFA eEURO 2020. FÜRSTENFELD. Wenn die beiden Gamer-Freunde "straight_ahead77" und "fru1991" auf ihrer Konsole "Pro Evolution Soccer" zocken, dann laufen die Controller heiß. Was auf den ersten Blick den Anschein eines gemütlichen Zeitvertreibes hat, ist...

  • 02.04.20
Sport
Machen das beste draus: die Fußballdamen des DFC Ottendorf nehmen Corona ernst und lassen den Ball darum vorerst zuhause rollen.
Video

Wegen Corona-Krise
DFC Ottendorf schnürt zuhause die Fußballschuhe

Trotz Spielabsagen bis Ostern: der DFC Ottendorf lässt sich nicht unterkriegen und trainiert daheim im Garten. OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Die Fußballdamen des DFC Ottendorf nehmen´s ernst und trainieren zuhause. Nachdem aufgrund der Corona-Krise die kommenden Spiele (vorläufig bis Ostern) abgesagt worden waren, versuchen sich die Kickerinnen im Training zuhause, um weiterhin fit zu bleiben. "Natürlich ist es schade, dass so kurz vor Saisonbeginn alles abgesagt wurde, aber wir versuchen das...

  • 24.03.20
Sport
Fußballfans müssen sich jetzt gedulden, die Spiele aller Ligen sind ausgesetzt.

Die Spiele aller Fußballligen inklusive dem gesamten Nachwuchsbereich sind bis auf weiteres ausgesetzt
Fußballspiele aller Ligen ausgesetzt

Der österreichische Fußballverband hat als Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus den  gesamten Spielbetrieb ab sofort in allen Ligen bis auf weiteres ausgesetzt. Betroffen davon sind alle  Spiele, das bedeutet, dass auch alle Freundschaftsspiele, Turniere etc. ausgesetzt sind. Beim TSV Prolactal Hartberg und dem SV Licht Loidl Lafnitz wurde der Spiel- und Trainingsbetrieb ebenfalls eingestellt, im Laufe der Woche soll es Neubewertungen geben. Da es in ganz Österreich zu Schulschließungen...

  • 12.03.20
Sport
Doch kein Rückrundenstart: Alle Fußballspiele im steirischen Unterhaus sind vorerst abgesagt.

Coronavirus
Spielbetrieb im gesamten steirischen Fußball wird ausgesetzt

Wie der ÖFB und die Landesverbände heute Vormittag bekanntgaben, wird der komplette Spielbetrieb vorerst pausieren – auch in den unteren Ligen. Nach den drastischen Maßnahmen der Bundesregierung, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurde erst nur der Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga und 2. Liga ausgesetzt. Da bei Outdoor-Veranstaltungen bis zu 500 Menschen zugelassen sind, hätte man die meisten unterklassigen Spiele austragen können, hieß es vom Steirischen Fußballverband...

  • 12.03.20
Sport
Für TSV Prolactal Hartberg Geschäftsführer und Obmann Erich Korherr steht die Gesundheit der Spieler und Besucher an oberster Stelle.

In der verordneten Spielpause wird der TSV Hartberg voraussichtlich drei Tests ohne Publikum austragen.
TSV plant drei Testspiele

In der Coronavirus bedingten Zwangspause wird der TSV Prolactal Hartberg drei Testspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit absolvieren um im Rhythmus zu bleiben.  Samstag, 14. 3. 2020, 14:30 Uhr TSV Prolactal Hartberg - FK Austria Wien (Profertil Arena Hartberg) Samstag, 21. 3. 2020, 14:30 Uhr TSV Prolactal Hartberg - SV Mattersburg (Profertil Arena Hartberg) Samstag, 28. 3. 2020, Zeit offen,  TSV Prolactal Hartberg - KSV 1919 (Spielort offen) "Die Verschiebung ist die richtige...

  • 12.03.20
Sport
Hartberg schlug auf vielen guten Möglichkeiten kein Kapital.
66 Bilder

Das Erreichen der Meistergruppe ist für den TSV Prolactal Hartberg der größte Erfolg der Vereinsgeschichte.
TSV Niederlage ohne Folgen

Der TSV Prolactal Hartberg musste in der letzten Runde des Grunddurchganges in der Fußball Bundesliga zwar eine 0:3 Heimniederlage gegen die WSG Tirol hinnehmen, gefeiert durfte aber trotzdem werden, denn das Erreichen der Meistergruppe, das schon fest stand, ist der größte Erfolg der Klubgeschichte.  "Wir hätten bis zur 70. Minute mehr Kapital aus unseren Chancen schlagen müssen. Das war im Frühjahr in fast jedem Spiel der Fall, dass wir viele Chancen vorfinden und zu wenig Tore machen....

  • 09.03.20
Sport
Sektionsleiter Karl-Heinz Salchinger hofft auf ein erfolgreiches Frühjahr für den ISV.

Ilzer SV gastiert in Lafnitz

Beim Ilzer SV ist der Herbstdurchgang in der Fußball Landesliga nicht wunschgemäß gelaufen. Nun hat man sich in der Winterübertrittszeit gut verstärkt. "Wir wollen gut ins Frühjahr starten und so rasch wie möglich vom hinteren Drittel weg kommen", sagt Sektionsleiter Karl Heinz Salchinger. Der ISV gastiert am 14. März um 18 Uhr bei den Lafnitz Amateuren.

  • 08.03.20
Sport
Trainer Mag.Walter Kresnik, Chefcoach  Dipl. Päd. Christopher Hartinger, Kapitän I Andreas Glaser,Kapitän II Andreas Wilfling und Sportdirektor Karlheinz Mittendrein wollen mit dem FSK vorne mitmischen.
6 Bilder

FSK geht optimistisch in die Meisterschaft

Beim Fürstenfelder Sportklub sind alle froh, dass die Meisterschaft endlich beginnt. Die Vorbereitung ist ausgezeichnet verlaufen. "Wir hatten kaum Verletzungssorgen, konnten somit einiges im taktischen Bereich ausprobieren, was uns im Frühjahr flexibler macht. Mich freut besonders, dass sich alle drei Neuzugänge sehr gut integriert haben und mit Sicherheit eine Verstärkung für beide Kampfmannschaften sein werden. Der positive Konkurrenzkampf tut auch gut und sorgt für eine Weiterentwicklung...

  • 08.03.20
Sport
Sektionsleiter Gerald Lendl peilt mit Söchau den Titel an.

Söchau peilt Titel an

Der SV Söchau liegt nach dem Herbstdurchgang in der 1. Klasse Süd mit 32 Punkten mit drei Zählern auf Tieschen an der Tabellenspitze. "Unser Ziel ist es am Ende den Titel zu holen", sagt Sektionsleiter Gerald Lendl. Nach einem Test gegen Stiwoll am kommenden Wochenende ist am 21. März Meisterschaftsstart in Ilz gegen die SG Sinabelkirchen/Ilzer SV II.

  • 08.03.20
Sport
Emir Redzic und Co starten gegen den Ilzer SV.

Lafnitz Amateure starten gegen Ilz

Am kommenden Wochenende startet die Frühjahrsmeisterschaft der Fußball Landesliga. Der SV Licht Loidl Lafnitz empfängt zum Auftakt am Samstag, 14. März 2020, um 18 Uhr den Ilzer SV. Die Hausherren liegen nur einen Zähler hinter Spitzenreiter Voitsberg in der Tabelle auf Rang drei und sind im Duell mit den Ilzer SV, der auf Rang 14 rangiert, Favorit.

  • 08.03.20
Sport
Die Lafnitzer mit William (Mitte) und Kapitän Andreas Zingl (re) konnte nur 45 Minuten überzeugen.

Starke erste Hälfte war zu wenig

Der SV Licht Loidl Lafnitz präsentierte sich im Auswärtsmatch gegen die "Jungbullen" des SV Liefering stark. Nach einem 1:1 zur Pause ging man aber als 1:4 Verlierer vom Platz, weil nach Seitenwechsel nichts mehr klappte. "Wir müssen das Psositive mitnehmen, denn die erste Halbzeit waren die besten 45 Minuten von uns im Frühjahr, daraus hätten wir mehr Kapital schlagen müssen", sagte Licht Loidl Lafnitz Trainer Philipp Semlic. Kommenden Freitag, 13. März, gastiert der SV Licht Loidl Lafnitz um...

  • 08.03.20
Sport
Bei der Kabinenparty feierten die TSV Spieler den größten Erfolg der Klubgeschichte.

Trotz einer Niederlage beim LASK konnte der TSV Prolactal Hartberg den größten Erfolg der Klubgeschichte feiern
Hartberg ist in der Meistergruppe

Der TSV Prolactal Hartberg unterlag nach einer 1:0 Pausenführung gegen Tabellenführer LASK mit 1:5, nachdem Cancola schon vor Seitenwechsel Gelb/Rot sah und die Oststeirer fast eine Stunde lang mit nur 10 Mann auskommen mussten. Zur gleichen Zeit erreichte Sturm Graz gegen die Wiener Austria aber 1:1. Das bedeutete, dass der TSV Prolactal Hartberg vor der letzten Runde des Grunddurchganges von Rang 6 in der Tabelle nicht mehr verdrängt werden kann und die letzten 10 Runden der Fußball...

  • 02.03.20
Sport
Der FSK holte gegen Spittal an der Drau ein 1:1 Remis
33 Bilder

Letzte Tests der LL-Vereine

Die beiden Vereine der Fußball Landesliga, Fürstenfelder SK und Ilzer SV, absolvieren am kommenden Wochenende ihre letzten Aufbauspiele. Der FSK erreichte im Testmatch gegen Spittal an der Drau (Kärntner Landesliga) ein 1:1. Michael Grasser verwertete nach der Führung der Kärntner einen Elfer zum 1:1 Endstand. Am 6. März empfängt der FSK um 19.30 Uhr im Rudolf Gutmann Stadion den TSV Kirchberg (Oberliga Südost). Der FSK II spielte in einem Trainingsmatch gegen Neuhaus am Klausenbach nach einer...

  • 01.03.20
Sport
Kapitän Sigi Rasswalder und Co reisten mit Zuversicht nach Linz

TSV reiste mit Zuversicht zum LASK Match

Heute Sonntag steht das letzte Auswärtsspiel für den TSV Prolactal Hartberg im Grunddurchgang am Programm. Es geht zum Tabellenführer LASK nach Pasching. Ankick in der Raiffeisen Arena ist um 17 Uhr. Nach dem Abschlusstraining in Hartberg reiste der TSV-Tross bereits gestern Samstag nach Oberösterreich, um sich perfekt auf die Partie vorbereiten zu können. Das Trainerteam muss auf jeden Fall auf die Langzeitverletzten Stefan Rakowitz und Michael John Lema verzichten. Cheftrainer Markus...

  • 01.03.20
Sport
Vier Tage gastierten die Kickerinnen des DFC Ottendorf für ihr Trainingslager im JUFA Fürstenfeld.

Im Jufa Fürstenfeld
DFC Ottendorf sammelte im Trainingslager Kräfte

Mitten in den Vorbereitungen für das erste Meisterschaftsspiel am 21./22. März in Preding, sind die Fußballdamen des DFC Ottendorf. OTTENDORF/RITTSCHEIN. Am vergangenen Wochenende gastierte der DFC Ottendorf im JUFA Fürstenfeld, um dort ein Trainingslager zu absolvieren. Von Donnerstag bis Sonntag feilten die Kickerinnen um Neo Trainer Arnold Freiberger an Taktik und Technik. Aber auch Teambuilding sowie ein Aufbauspiel gegen die Wildcats II standen am Programm. Dieses konnte nach einem 0:1...

  • 24.02.20
Sport
Die TSV Prolactal Hartberg Fans sind in den nächsten Wochen voll gefordert.

TSV Fans sind gefordert

Den Fans des TSV Prolactal Hartberg stehen intensive Wochen bevor. Vorrangig geht es um die Unterstützung für die Qualifikation zur Meisterrunde, die man mit einem Zähler aus den Partien gegen den LASK und WSG Tirol fixieren könnte. Ab sofort beginnt auch der Losverkauf für den KIA Rio vom Autohaus König, der beim letzten Heimspiel der Saison verlost wird. Am 9. März ist die Auslosung für die Playoffpartien. Dafür gibt es eigene Abos, die unmittelbar danach im TSV Büro bzw. unter den...

  • 23.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.