Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Die Mini-Judokas absolvierten mit großer Begeisterung die ersten Outdoor-Trainings.
Aktion 5

Judo
Kampf gegen den Schatten

Das Judotraining für rund 150 Kinder im Bezirk wurde wieder gestartet. Aufgrund der Coronapandemie war es über ein halbes Jahr nicht möglich, ein reguläres Judotraining abzuhalten. Jetzt haben die drei Judovereine im Bezirk, Hartberg, Grafendorf und Friedberg-Pinggau, zumindest mit einem Outdoortraining für die Kinder wieder starten können. Training mit AbstandTrainiert wird im Freien in Kleingruppen mit Abstand und unter Einhaltung aller Covid-Sicherheitsmaßnahmen, so Bezirkstrainer Christian...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Neudaus Bürgermeister Wolfgang Dolesch vor dem Grundstück auf dem die neue Kinderkrippe entstehen soll (im Hintergrund der Kindergarten Neudau).
5

Nahe dem Kindergarten
Neudau bekommt eine neue Kinderkrippe

Die Arbeiten zur neuen Kinderkrippe in Neudau haben gestartet. Bereits in drei Monaten soll der Rohbau stehen. Die Fertigstellung soll im August erfolgen. NEUDAU. Neudau baut auf seine Zukunft. Auf einem Grundstück in der Nähe des Kindergartens wird bis Sommer 2021 eine Kinderkrippe entstehen. Aktuell laufen gerade die restlichen Aufschließungsarbeiten. Im April soll der Spatenstich gesetzt werden. Bei der Planung, vorgenommen durch das Architekturbüro "Plankreis Hartberg", orientierte man sich...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sie schenken Zeit: Die Familienpatinnen und Familienpaten der Chance B besuchen Familien einmal wöchentlich zu Hause und widmen sich für etwa drei Stunden den Kindern.

Familienpaten für Hartberg-Fürstenfeld
"Weil gemeinsam vieles leichter fällt"

Familien die Unterstützung im Alltag benötigen, sind bei den Familienpatenschaften der Chance B genau richtig. Für Hartberg-Fürstenfeld werden noch ehrenamtliche Familienparten gesucht! HARTBERG-FÜRSTENFELD. Auch in Zeiten von Corona und gerade in dieser herausfordernden Zeit stoßen Familie an unsere Grenzen. Kinder sind im Homeschooling, Eltern im Homeoffice, die Bewegungsräume begrenzt, das meiste spielt sich in den eigenen vier Wänden ab. Da kommt es schon mal vor, dass Mama und Papa die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Auch an Kindern und Jugendlichen geht die Pandemie nicht spurlos vorbei.

Nebenwirkungen der Pandemie
Corona und jugendliche Seelen

Die Corona-Pandemie mit ihren Begleiterscheinungen geht auch an Kindern und Jugendlichen nicht spurlos vorbei. Die verordneten Maßnahmen (Lockdown, Homeschooling, …), die ja wesentliche Grundbedürfnisse des Menschen – nämlich Autonomie und soziale Kontakte – beeinträchtigen, wirken sich auf Kinder bzw. Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlicher Weise aus. ÖSTERREICH. „Gerade im jugendlichen Alter gehört es zu einer der wesentlichen Entwicklungsaufgaben, soziale Beziehungen zu gestalten und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Kein Publikum, aber trotzdem positiv gestimmt: Tünde Gruber vom Minitheater KAWOST hofft, im Sommer wieder durchstarten zu können.
1 4

Kawost Kindertheater
"Wir holen Schwung für neue Auftritte"

Tünde Gruber, Regisseurin vom KAWOST Kindertheater will die Schaffenspause für neue Ideen nutzen. FÜRSTENFELD. Nur noch einige wenige Requisiten erinnern an die zuletzt stattgefundenen Proben der Jugendgruppe KAWOST Next zum Stück "Die Welle", das im März 2020 Premiere feiern hätte sollen. Dazu kam es aber nicht. Seit einem Jahr steht die Theaterszene - auch im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld - bereits still. Auch das Minitheater in Altenmarkt, in dem sich sonst bis zu 80 Besucher tummeln, zeigt...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Am neuen Standort im "Haus Belvedere" in der Gerichtsberenstraße: EKIZ-Geschäftsführerinnen Nina-Miriam Hermann und Verena Kraxner mit Bürgermeister Franz Jost und Sozialreferent  Joachim Friessnig.

Neueröffnung
EKIZ Fürstenfeld am neuen Standort

Das EKIZ Fürstenfeld wechselte vom JUFA Fürstenfeld ins "Haus Belvedere" in der Gerichtsbergenstraße 42. FÜRSTENFELD. Bisher war das Eltern-Kind-Zentrum (EKIZ) Fürstenfeld im Dachgeschoss des JUFA Hotels in der Burgenlandstraße untergebracht. Vor kurzem wechselte man zum neuen Standort in der Gerichtsbergenstraße 42. Zur Neueröffnung im „Haus Belvedere“, wo auch die Nachmittagsbetreuung der Volksschule Fürstenfeld untergebracht ist, gratulierten Bürgermeister Franz Jost und Sozialreferent ...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Für Abenteurer: am Ökopark Hartberg finden im Sommer 2021 zwei spannende Feriencamps statt.
1 8

Ein Sommer voller Abenteuer
Feriencamps 2021 am Ökopark Hartberg

HARTBERG. Für alle abenteuerlustigen, wissbegierigen und kreativen Kids, die auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Ferienprogramm sind, finden am Ökopark Hartberg im Sommer 2021 zwei spannende Feriencamps statt. Camp 1: "Minecraft for real – Wir bauen unsere eigene Stadt!" Von Digital nach Real. Mit Holz, Paletten und anderen Materialien bauen wir unsere eigene Stadt am Ökopark. Wie sieht eine Stadt im Jahr 2100 aus? Eine Drohnen-Werkstatt, ein Weltall-Hauptbahnhof, ein Roboterservice...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Elternberatungszentrum Hartberg-Fürstenfeld auch 2021 Workshops und Kurse online an.
2

Hartberg-Fürstenfeld
Das Elternberatungszentrum bleibt weiterhin "online"

Wegen großer Nachfrage: Das EBZ Hartberg-Fürstenfeld bietet auch 2021 wieder ein buntes Online-Programm für Eltern aus dem Bezirk. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen und Angebote. Das hat auch das Elternberatunsgzentrum (EBZ) Hartberg-Fürstenfeld im vergangenen Jahr festgestellt. 2020 hatte man sich daher bemüht online und telefonisch für die Eltern des Bezirks da zu sein. "Mit Erstaunen haben wir festgestellt, dass besonders die online-Angebote für viele...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
778 "Neuzugänge": 778 Kinder erblickten 2019 im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld das Licht der Welt, eines davon war die kleine Florentina aus Friedberg, die am 27. Oktober geboren wurde.

778 Geburten in Hartberg-Fürstenfeld
Greinbach war 2019 die fruchtbarste Gemeinde der Steiermark

778 Kinder kamen im vergangenen Jahr in Hartberg-Fürstenfeld zur Welt. 35 davon alleine in der Gemeinde Greinbach.  HARTBERG-FÜRSTENFELD. 10.970 Kinder erblickten im vergangenen Jahr in der Steiermark das Licht der Welt - das zeigt Statistik des Landes Steiermark zur natürlichen Bevölkerungsbewegung 2019, die vor kurzem veröffentlicht wurde. 778 Geburten gab es in Hartberg-Fürstenfeld. Mit einer Geburtenziffer von 8,6 (Geburten auf 1.000 Einwohne) reiht sich Hartberg-Fürstenfeld hinter der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
3

Das Hilfswerk Steiermark
Der Herbst bei einer Tagesmutter

Vom Blättersammeln bis hin zum Naturmemory: So vermittelt Hilfswerk-Tagesmutter Birgit Spaß an der Bewegung. Wenn es im Herbst ungemütlich wird, ist man gern dazu verleitet, sich in die eigenen vier Wände zurück zu ziehen. Für Tagesmutter Birgit und Ihre Schützlinge fängt die spannende Zeit des Jahres dann aber erst an: Gemeinsam wird der Wald mit allen Sinnen erforscht. Die bunten Wälder üben eine Anziehungskraft auf die Kinder aus. Lerninhalte können so spielerisch vermittelt werden. Bei...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Hilfswerk Steiermark
Schaurig schönes Lesevergnügen in der Stadtbücherei Fürstenfeld - noch bis 30. Oktober.

Fürstenfeld
Halloween-Ausstellung in der Stadtbücherei

Noch bis 30. Oktober wartet in der Stadtbücherei Fürstenfeld auf alle Lesebegeisterten einen große Auswahl an Gruselbücher, Spukgeschichten, Hexen-, Vampir- und Gespenster-Filmen und Spiele. FÜRSTENFELD. Wer traut sich in die "Kammer des Schreckens"? Noch bis 30. Oktober wartet auf alle jungen und älteren Bücherwürmer in der Stadtbücherei Fürstenfeld eine schaurige Halloween-Medienausstellung. Im gruselig dekorierten Raum gibt es Bücher, Filme und Spiele rund um Hexen, Vampire, Gespenster und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Luckydots - Punkte, die glücklich machen: Anna Weinzettl aus Bad Waltersdorf entwickelte eine spezielle Schrift, die jedes Zeichen der Blindenschrift in ein sichtbares übersetzt.
2 5

Kinderbuch für Blinde und Sehende
Eine aufregende Kindergeschichte auf den Punkt gebracht

Die Grafikdesignerin Anna Weinzettl aus Bad Waltersdorf entwickelte eine eigene Schrift, die von Blinden als auch Sehenden gelesen werden kann. Nun soll ihr erstes Kinderbuch erscheinen. Mittels Crowdfunding sucht sie nach Unterstützern, um die Druckkosten zu decken und die Braille-Schrift ein Stückchen weiter in die gesellschaftliche Mitte zu rücken. BAD WALTERSDORF. "Wo ist Luna?" - so lautet der Titel des neuen Kinderbuches von Anna Weinzettl aus Bad Waltersdorf. Erzählt wird die Geschichte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Farbe Rot bedeutet Bestnote in der Kinderbetreuung.
2

Hartberg-Fürstenfeld
1a-Kinderbetreuung in zehn Gemeinden

Unsere Gemeinden im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld werden vom neuen AK-Kinderbetreuungsatlas durchgehend positiv bewertet. Vor kurzem veröffentlichte die Arbeiterkammer Steiermark ihren jährlichen Kinderbetreuungsatlas. Der bewertet jede Gemeinde einzeln, um Defizite in der Kinderbetreuung aufzuzeigen und Verbesserungen für Eltern und Kinder voranzutreiben. Dafür wurden die Kinderbildungs- und -betreuungsangebote sowie Angebote durch Tagesmütter/-väter im Hinblick auf Vereinbarkeit von Familie und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Projektstart am 26. September: Die Projektverantwortlichen von "FABO - Familie als Bonus" laden alle werdenden Eltern und Eltern von 1 bis 3-jährigen Kindern herzliche zur Veranstaltungsreihe.
1 5

Pilotprojekt startet am 26. September
Ein besonderer Bonus für Eltern in Hartberg-Fürstenfeld

Für werdende Eltern sowie Eltern von 1 bis 3-jährigen Kindern startet am 26. September mit dem Projekt "FABO - Familie als Bonus" eine neue, kostenlose Informations- und Bildungsreihe. Pro Teilnehmer und Modul winkt ein 25 Euro-Bonus. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Wohin kann ich mich wenden, bei Fragen rund um mein Kind? Was braucht mein Kind von mir als Mutter/Vater und "Ist es normal, dass..." - Besonders in der Anfangszeit des Elternseins ergeben sich viele Fragen. Antworten soll die neue...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Mit 26. September startet im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld das Gemeinschaftsprojekt "FABO" (Familie als Bonus).
1

Hartberg-Fürstenfeld
Workshops bringen wissbegierigen Familien jetzt bis zu 200 Euro

Familie als Bonus: Neues Bildungsangebot bringt werdenden Eltern sowie Mütter und Väter von Kindern von 0 – 3 Jahren des Bezirks wertvolle Informationen und einen 200 Euro-Bonus. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Ein neues Bildungsangebot startet mit 26. September im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. „FABO – Familie als Bonus“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Bezirkshauptmannschaft, Sozialhilfeverband, der ARGE Flexible Hilfen und den Gemeinden des Bezirk und richtet sich an werdende Eltern und Eltern von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Geschäftsführerinnen Esther Lang und Dagmar Ajtic.

Kindertagesstätte
Beruf und Familie sollen vereinbar sein

Das Friedberger Vorzeigeunternehmen E.L.T. errichtet eine Kindertagesstätte im ehemaligen Stadttheater. Wie schwer es ist, Beruf und Familie zu vereinen, weiß Firmenchefin Dagmar Ajtic, die selbst Mutter zweier Kinder ist. Gemeinsam mit ihrer Schwester Esther Lang leitet sie den Friedberger Vorzeigebetrieb E.L.T. – Kunststofftechnik & Werkzeugbau. Daher war der Wunsch nach einer eigenen Kindertagesstätte groß. Mit knapp 60 Prozent Frauenanteil in der Firma ist der interne Bedarf mehr als...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Die Familienpatenschaften der Chance B stehen jetzt auch im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld zur Verfügung.

Familienpaten für Hartberg-Fürstenfeld sind gefragt

Seit vielen Jahren gibt es die Familienpatenschaften der Chance B im Bezirk Weiz. Nun schenken freiwillig engagierte Patinnen und Paten auch Kindern in Hartberg-Fürstenfeld ihre Zeit. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Familienpatenschaften der Chance B bringen freiwillig Engagierte mit jenen Familien zusammen, die vorübergehend zwei helfende Hände gut gebrauchen können. Familienpaten sind Laienhelfer und unterstützen junge Eltern kostenlos. Für ein halbes Jahr kommen sie rund drei Stunden wöchentlich...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten sich...

  • Wien
  • Michael Leitner
130 Aktionen in einem Sommer: Wie auch im vergangenen Jahr steht auch heuer ein Ausflug in den Erlebnispark Welten mit Bürgermeister Franz Jost am Ferienprogramm.
2

Fürstenfelder Ferienpass 2020
130 Aktionen sorgen für einen abwechslungsreichen Sommer

Lange war nicht klar, ob Ferienaktionen mit Kindern heuer überhaupt stattfinden dürfen. Doch nun ist es fix: Die 13. Auflage des beliebte Fürstenfelder Ferienpass bekommt grünes Licht. FÜRSTENFELD. Von Zauberkurs, über Orientierungslauf bis Kreativwerkstatt und Cup-Cake-Party: 130 Aktionen zählt der Ferienpass der Stadtgemeinde Fürstenfeld heuer. Trotz Corona, bemühte sich Organisatorin Cornelia Habermeier-Grafl Kindern und Jugendlichen mit dem beliebten Ferienpass eine abwechslungsreiche und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Der Märchenwald Mühlgraben lädt zum Verweilen und Entdecken ein.
6

Märchenwald Mühlgraben
Ein Erlebnis für große und kleine Kinder

Im Märchenwald Mühlgraben kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen und sich von den Geschichten rund um Schneewittchen, Froschkönig & Co. verzaubern lassen.  MÜHLGRABEN. Mit großer Hingabe und in liebevoller Detailarbeit wurden 15 Märchenstationen in einem kleinen Waldstück gestaltet. Es ist der perfekte Ort, um mit seinen Kindern einen schönen und entspannten Tag zu verbringen, und den immer schneller werdenden Alltagsstress zu entrinnen. Ausstattung Ein riesiger Spielplatz mit unzähligen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Sicherte Unterstützung durch die Stadtgemeinde zu: Bürgermeister Franz Jost mit den EKIZ-Geschäftsführerinnen Nina-Miriam Hermann und Verena Kraxner.

Nach der Corona-Krise
Das EKIZ Fürstenfeld startet wieder durch

735 Veranstaltungen wurden 2019 vom EKIZ Fürstenfeld organisiert. Die Corona-Krise hat durch die vielen Veranstaltungsabsagen seit März 2020 auch die Non-Profit-Organisation stark getroffen. Die Stadtgemeinde Fürstenfeld unterstützte nun mit 4.000 Euro. FÜRSTENFELD. Seit beinahe zwei Jahrzehnten ist der gemeinnützige Verein Eltern Kind Zentrum Fürstenfeld (EKIZ) eine wichtige Institution zur Förderung von Familien mit Kindern. 2017 wurden die großzügigen Räumlichkeiten im Dachgeschoss des Jufa...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Kleine Künstler ganz groß: Stolz präsentieren die Gewinner des Neudauer Mal- und Zeichenwettbewerbes die erhaltenen Urkunden.
2

Neudau in den vier Jahreszeiten
Junge Mal- und Zeichentalente wurden prämiert

Urkunden und tolle Preise warteten auf die Gewinner des Mal- und Zeichenwettbewerbes, zu dem die Marktgemeinde Neudau aufgerufen hatte. NEUDAU. "Unsere Gemeinde in den verschiedenen Jahreszeiten" - so lautete das Motto des Mal- und Zeichenwettbewerbes, zu dem die Marktgemeinde Neuau aufrief. Zahlreiche Kinder haben zu Stift und Pinsel gegriffen und haben ihre Ideen künstlerisch zu Papier gebracht. Vor kurzem fand die Prämierung der gelungenen Kunstwerke im Rahmen eines Festaktes im Rathaus...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bewegter Sommer: Kinder der Marktgemeinde Ilz erwartet von 27. bis 31. Juli wieder Spiel, Spaß und gesunde Bewegung.

Xund ins Leben
Von Geocaching, über Hip-Hop bis Kinderyoga

Noch bis 30. Juni kann man sich für die heurige Erlebnissportwoche der Marktgemeinde Ilz anmelden. ILZ. "Xund ins Leben" heißt es auch heuer wieder bei der Erlebnissportwoche in der Marktgemeinde Ilz, die heuer von Montag 27. bis Freitag 31. Juli für Kinder von 6 bis 14 Jahren stattfindet. Das Programm beinhaltet altersgerechte Fitness-Workshops, Kinderyoga, Leben in der Natur, Fischen und Geocoaching, Trendsportarten, internationale Sportschwerpunkte, Fun- und Teamsport, Kreativtanz von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Wiedereröffnung am 24. Juni: Thermen-Geschäftsführer Christian Rotter und Maskottchen Hopi Ho freuen sich schon sehr wieder viele Familien in der H2O-Kindertherme in Bad Waltersdorf begrüßen zu dürfen.

Am 24. Juni
H2O-Maskottchen Hopi-Ho freut sich schon auf die Wiedereröffnung

Ab 24. Juni ist Plantschen, Schwimmen und Entspannen in der H2O-Kindertherme Bad Waltersdorf wieder möglich. BAD WALTERSDORF. Seit 29. Mai haben drei unserer vier Thermen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wieder für Besucher geöffnet. Allein die H2O-Kindertherme in Bad Waltersdorf hatte sich entschieden mit der Wiedereröffnung noch einen Monat zu warten und erst am 24. Juni wieder zu eröffnen. „Kinder stehen für uns im Mittelpunkt – und dazu gehört vor allem ihre Sicherheit, Gesundheit und ihr...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 12. Mai 2022 um 20:00

Erziehung in Zeiten von Kindertablet und Smartphone

Bei der Kindererziehung sieht man sich in der heutigen Zeit mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Kindertablets und Kinderhandys werde immer früher in die Hände der Kinder gegeben. Viele Eltern sind überfordert und wissen nicht wie Sie mit diesen neuen Medien umgehen sollen. In unserem Vortrag erklären wir das richtige Vorgehen und zeigen wie ein verantwortungsvoller Umgang mit Tablet, Smartphone und Computer aussehen kann.  Unser Vortrag behandelt folgende Themen:  Ab welchem Alter sind...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.