Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Freizeit
Die glückliche Gewinnerin freut sich über die schöne Überraschung.
Aktion
3 Bilder

#alleswirdgut
Zum Muttertag alles Gute

Ein ganz besondere Muttertags-Überraschung erhielt die Gewinnerin unseres Malwettbewerbs. Ihre Kinder haben gemeinsam mit der Oma heimlich an unserem Muttertags Spezial-Malwettbewerb teilgenommen, und so einen Blumenstrauß von Obendrauf Florisitk gewonnen! Dieser wurde pünktlich am Muttertag zugestellt – wir gratulieren recht herzlich. Das war der WOCHE Spezial-MalwettbewerbSchon seit ein paar Wochen läuft unser WOCHE Malwettbewerb. Dazu wurden zahlreiche Bilder zum Thema "Urlaub...

  • 13.05.20
  •  2
Leute
Die Diplomierte Sozialarbeiterin Marion Wanasky ist auch während der Coronakrise für (werdende) Eltern da.

Hartberg-Fürstenfeld
Eltern- und Familienberatung während der Coronakrise

Das Elternberatungszentrum Hartberg-Fürstenfeld bietet Beratungen per Telefon und per E-Mail rund um das Thema Schwangerschaft, Kindererziehung, Säuglingspflege uvm. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Was tun, wenn es in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen Fragen und Unsicherheiten über die Pflege meines Säuglings gibt? Das Elternberatungszentrum Hartberg-Fürstenfeld führt Beratungen derzeit auf telefonischem Weg durch und ist auf diesem Weg weiterhin für (werdende) Eltern da. Es können alle Fragen im...

  • 23.04.20
Lokales
Die Künstler sind bereits am Werk!
Aktion
7 Bilder

#alleswirdgut
Der große WOCHE Malwettbewerb: Muttertag Spezial

Kindergarten und Schulen haben derzeit geschlossen. Für die Kinder heißt es nun Zuhause bleiben und die Zeit mit der Familie verbringen. Um den jüngsten Familienmitglieder die Zeit etwas zu versüßen, startet die WOCHE nun einen Malwettbewerb. Derzeit haben wir zum WOCHE Malwettbewerb ein Muttertags-Special! Wir freuen uns auf eure Einsendungen! Der WOCHE Spezial-Malwettbewerb: Zum Muttertag alles Gute Die sechste Aktionswoche ist vorbei! Danke für die Einsendungen.Letzte Woche haben wir...

  • 23.04.20
  •  9
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Gesundheit
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • 02.04.20
Lokales
Die Kinder-WOCHE könnt ihr aktuell kostenlos herunterladen und ausdrucken.

#alleswirdgut
Die kunterbunte Kinder-WOCHE zum Download

Damit die Zeit bis Ostern zuhause nicht langweilig wird, haben wir uns einige Aktionen und Gewinnspiele unter dem Motto #alleswirdgut überlegt, um den Alltag der Familien etwas zu verschönern.  Im Rahmen unseres großen Malwettbewerbs zum Thema #alleswirdgut haben uns schon großartige Bilder erreicht. Um den kleinen Künstlern die Zeit zuhause noch etwas bunter zu gestalten, haben wir uns entscheiden, unsere Kinder-WOCHE gratis zur Verfügung zu stellen. Diese enthält zahlreiche Bilder zum...

  • 23.03.20
  •  2
Lokales
Auch wir freuen uns – wie Sophia Pichler – schon auf Ostern.
3 Bilder

Großer Erfolg
Der WOCHE-Malwettbewerb "#alleswirdgut" geht weiter!

Es war eine spontane Idee, die mittlerweile immer weitere Kreise zieht: Bereits vor einer Woche haben wir den großen Malwettbewerb unter dem Hashtag "alles wird gut" gestartet. Mittlerweile haben uns nicht nur unzählige großartige Kunstwerke erreicht, auch andere steirische Zeitungen haben unsere Idee aufgegriffen – ein schöner medialer Schulterschluss in schwierigen Zeiten. Nun: Der große WOCHE-Malwettbewerb geht weiter, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Vom Familienportrait, über...

  • 23.03.20
  •  1
Gesundheit
Impfungen schützen vor Krankheiten, die bei den Kleinsten schwerwiegende Verläufe hätten.

Gratis-Kinderimpfprogramm
Impfungen: Gratis, aber zu wenig genutzt

Seit über 20 Jahren gibt es in Österreich ein Gratis-Kinderimpfprogramm. Zwar lassen die allermeisten Eltern ihre Kinder impfen, jedoch manchmal zu spät oder nicht konsequent genug. ÖSTERREICH. „Derzeit werden im Rahmen des Kinderimpfkonzepts acht verschiedene Impfungen gratis verabreicht, die Schutz gegen 13 Erregergruppen bieten“, berichtet Maria Paulke-Korinek vom Sozialministerium. Eltern denken oft, dass ihre Kinder zu den empfohlenen Impfzeiten noch zu jung wären. Das Gegenteil sei...

  • 04.03.20
Lokales
Er ist der "Herr der Buchwaldzwerge": Tourismusvorsitzender Josi Thaller in der Werkstatt im Wirtschaftshof mit sieben seiner farbenfrohen Schützlingen, die bald den Fürstenfelder Sagenpfad zieren werden.
4 Bilder

Sagenpfad Fürstenfeld
Diese Zwerge "tummeln" sich bald im Buchwald

Wind, Wetter und Vandalismus mussten die Buchwaldzwerge am Sagenpfad Fürstenfeld seit der Eröffnung 2006 aushalten. Nun bekommen die acht kleinen Männlein ein neues Gesicht. FÜRSTENFELD. Seit 2006 gibt es den Fürstenfelder Sagenpfad. Ausgehend von der Fürstefelder Pfeilburg verläuft er 15 Kilometer durch und rund um Fürstenfeld und zählt insgesamt 25 Stationen. Eine davon ist jene der Buchwaldzwerge. Ganz aus Holz gestaltet sind diese nicht nur bereits in die Jahre gekommen und verwittert,...

  • 21.02.20
Lokales
Bald rollen die Kugeln im Jufa Hotel Fürstenfeld: Die Verantwortliche der Jufa Hotels Gruppe und der Stadtgemeinde Fürstenfeld präsentierten die Ideen zum geplanten Umbau, der Ende Feber starten wird.
10 Bilder

Jufa Fürstenfeld
Neuer Indoor-Spielplatz und Turnierkegelbahn

700.000 Euro investieren die Jufa Hotels und Stadtgemeinde in den Hotelstandort Fürstenfeld. Ende Feber beginnen die Umbauarbeiten für die neue Turnierkegelbahn, Indoor-Spielplatz und Kunstrasenplatz. Die Fertigstellung ist Anfang Mai geplant. FÜRSTENFELD. Zwischen 28.000 bis 30.000 Nächtigungen verzeichnet das Jufa-Hotel Fürstenfeld pro Jahr und ist damit der wichtigste Beherbergungsbetrieb der Stadt Fürstenfeld. Um die Attraktivität nicht nur bei Gästen, sondern auch bei der Bevölkerung zu...

  • 17.02.20
Leute
Die Gruppe Tschikago wird gemeinsam mit den Newcomer Girls, am Konzertabend am 21. Feber 2020 in der Kulturhalle Großsteinbach aufspielen.

Großsteinbach
Fleischbettlerball-Konzertabend mit Tschikago und Newcomer Girls

Bereits Tradition ist in der Schachblumengemeinde Großsteinbach der Fleischbettlerball mit rockigem Konzert am Vorabend. GROSSSTEINBACH. Zum Fleischbettlerball-Konzertabend wird am Freitag, 21. Feber ab 19 Uhr in die Kulturhalle Großsteinbach geladen. Für ordentlich Stimmung sorgen die beiden Musikgruppen "Tschikago" und die "Newcomer Girls". Am Samstag, 22. Feber findet ab 15 Uhr der Fleischbettlerball mit Kinderfasching, Seniorenfasching und Co. in der Kulturhalle statt. Mehr...

  • 13.02.20
Lokales
Grete Bitzer seit Jahren unterstützt Familien als Familienpatin. Ab sofort gibt es das kostenlose Angebot der Chance B Freiwilligenbörse auch in Hartberg-Fürstenfeld.

Unterstützung für Familien
Chance B Familienpatenschaft kommt nach Hartberg-Fürstenfeld

Im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld werden noch helfende Hände für die Familienpatenschaft der Chance B gesucht. HARTBERG-FÜRSTENFELD. "Kinder, Job, aber nur zwei Hände" - dieses Gefühl ist vielen Familien kein unbekanntes. Seit sieben Jahren bietet darum die Freiwilligenbörse der Chance B in Gleisdorf die sogenannte Familienpatenschaft an. Anfangs für die Kleinregion Gleisdorf gedacht, stieß das Angebot auf so großes Interesse, dass jenes 2018 auf den ganzen Bezirk Weiz ausgeweitet wurde....

  • 13.02.20
Leute
Zahlreiche Kindermaskenbälle finden auch heuer in der Region Fürstenfeld statt. Die WOCHE gibt einen kleinen Überblick.

Altbezirk Fürstenfeld
Überblick über Kinderfaschingsfeste in der Region

Die WOCHE bietet einen kleinen Überblick über die diesjährigen Kinderfaschingsfeste im Raum Fürstenfeld. REGION. Nicht nur für die Erwachsenen ist die Faschingszeit ein Erlebnis, auch für die Kleinsten ist es immer wieder Pflicht, an einem oder mehreren Veranstaltungen teilzunehmen. Denn wer ist schon nicht gerne einmal eine Prinzessin oder ein Superheld, Cowboy oder Indianer? In den nächsten Tagen und Wochen werden wieder viele Orte während der Narrenzeit in Hartberg-Fürstenfeld "Kopf...

  • 24.01.20
Leute
Die Elterngruppe Übersbach lädt zum bunten Faschingstreiben am 2. Feber 2020 ab 14 Uhr in die Mehrzweckhalle Übersbach.

Fasching im Bezirk
Elterngruppe Übersbach lädt zur Kinder-Faschingsparty

Am Sonntag, 2. Feber 2020 regieren bei der Kinder-Faschingsparty in der Mehrzweckhalle Übersbach wieder kleine und große Narren. ÜBERSBACH/FÜRSTENFELD. "All you need is Love" hieß es im vergangenen Jahr bei der Kinder-Faschingsparty der Elterngruppe Übersbach. Auch sind wieder Klein und Groß zum bunten Faschingstreiben am Sonntag, 2. Feber in der Mehrzweckhall Übersbach von 14 bis 18 Uhr geladen. Auf alle Gäste wartet ein tolles Unterhaltungsprogramm mit Spiel - und Bastelstation, Tombola,...

  • 14.01.20
Lokales
Der sich auflösende Kameradschaftsbund Burgau-Burgauberg unterstützt mit seinen Vereinsersparnissen den Kindergarten in Burgauberg.

Kameraden für Kinder
Vereinsauflösung in Burgau/Burgauberg mündet in Spende

Der Kameradschaftsverein Burgau-Burgauberg wird sich im Jahr 2020 nach über 120 Bestandsjahren auflösen. Im Verein kam man überein, mit dem erspartem Geld soziale Einrichtungen zu unterstützen. Und so wurden die Kindergärtnerinnen und Kinder des Kindergartens in Burgauberg vom Vereinsvorstand mit einem Scheck über 2.700 Euro überrascht. Kindergartenleiterin Melanie Werderits und die Kleinen freuten sich riesig und dankten den Kameraden mit einem Ständchen. Mit der Spende werden neue Spiele...

  • 22.12.19
Wirtschaft
6 Bilder

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • 27.11.19
Gesundheit
Nicht jeder Infekt, der mit Fieber einhergeht, muss mit Antibiotika behandelt werden.

Antibiotikaresistenzen
Keine Antibiotika bei viralen Infekten

Immer öfter fällt das Wort „Antibiotikaresistenzentwicklung“ in den Medien. Denn die große Befürchtung im 21. Jahrhundert ist, dass die erprobten Antibiotika nicht mehr in der Lage sein werden, Bakterien den Garaus zu machen. Werden jene Erreger „resistent“ gegen Medikamente, so können Infektionen einen gefährlichen Verlauf nehmen. Jährlich sterben in Europa etwa 33.000 Menschen an den Folgen der zunehmenden Resistenzentwicklung. Damit diese nicht noch weiter fortschreitet, ist ein sparsamerer...

  • 19.11.19
Bauen & Wohnen
Kreativ und neugierig: Im Werkstattraum mit Experimente-Ecke werden aus den Kindergartenkindern kleine Handwerker und Forscher.
12 Bilder

Baureportage
Bad Blumaus Kinder sind bestens betreut

Die Gemeinde Bad Blumau bietet zum Allgemeinen und Heilpädagogischen Kindergarten nun auch eine Kinderkrippe. LINDEGG/BAD BLUMAU. Das höchste Gut einer Gemeinde sind ihre Kinder. Damit lebt der Ort, die Gesellschaft und das Fortbestehen einer Gemeinde ist gesichert. In Bad Blumau wurde mit dem Bau der neuen Kinderkrippe nun ein zusätzliches Betreuungsangebot für die kleinsten Gemeindebewohner geschaffen. Derzeit betreibt die Gemeinde insgesamt vier Kinderbetreuungsgruppen, davon zwei...

  • 29.10.19
Lokales
Mehrere neue Spielgeräte bereichern ab sofort den Spielplatz in Bad Blumau, unter anderem eine Korbschaukel.
15 Bilder

Eröffnung
Bei diesem Spielplatz waren Kinder die Architekten

Unter der Beteiligung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und dem Verein Fratz Graz entstand in der Gemeinde Bad Blumau einen neue Spielplatz. Über einen neuen Kletterturm mit Rutsche, eine Korbschaukel und ein überdachter Sandplatz am Kinderspielplatz können sich die Kinder in Bad Blumau freuen. Nach mehrmonatiger Planungs- und Entwicklungsphase ist der Kinderspielplatz Bad Blumau neben der Volksschule um mehrere Spielgeräte reicher. Die Ideen für jene wurden im Rahmen eines...

  • 21.10.19
Leute
Groß und Klein tummelte sich im Congress Loipersdorf beim ersten Familienfest inklusive Eröffnungsfeier des Tourismuskindergartens.
47 Bilder

Eröffnung Tourismuskindergarten
Klein und Groß füllte den Congress in Loipersdorf

Großer Ansturm beim Familienfest des Tourismuskindergartens Therme Loipersdorf. LOIPERSDORF. Eigentlich hätte der Betriebskindergarten der Therme Loipersdorf geschlossen werden sollen. Durch den Einsatz engagierter Eltern konnte mit dem Trägerverein Rettet das Kind Steiermark jedoch ein neuer Betreiber gefunden werden und der ehemalige Betriebskindergarten wurde zum ersten Tourismuskindergarten Österreichs (die WOCHE hat berichtet). Gleich dreifach Grund zum Feiern hatte man darum...

  • 21.10.19
  •  1
Gesundheit
Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • 17.10.19
Leute
29 Bilder

13. Spiel- und Sportfest der Volksschule Ilz

"If you happy and you know it, clap your hands!" - mit diesem schwungvoll-rhythmischen Lied, welches die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Ilz mit Begeisterung darboten, wurde das lang ersehnte Spiel- und Sportfest  am Freitag, dem 27. September eröffnet. Ein Nachmittag voller Spiel, Sport und Spaß Bereits zum 13. Mal stand die Lieblingsbeschäftigung der VolksschülerInnen an erster Stelle: nämlich das Spielen. Ganze 16 Stationen boten den Kindern zahlreiche Möglichkeiten, sich...

  • 27.09.19
Gesundheit

BUCH TIPP: Sarah Schocke – "Zuckerfrei für Kinder - Gesunde Alternativen und Strategien für den Alltag"
Zucker reduzieren, nicht verbieten

Kinder haben Süßigkeiten sehr gerne, die "Zuckerfallen" lauern überall, an der Supermarktkasse, auf dem Spielplatz, in vielen Speisen ... Ökotrophologin und Mutter Sarah Schocke wirbt in diesem Ratgeber für einen gesunden Umgang mit Zucker ohne "Zuckerverbot" und gibt Tipps, wie man Süßigkeiten gut in den Alltag integrieren kann und eine zuckerarme Ernährung umsetzt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, so kann man schon früh gegensteuern. Gräfe und Unzer (GU), 128 Seiten, 15,50 € ISBN...

  • 16.09.19
Lokales
Präsentation am 26. September in der Stadtbücherei Fürstenfeld: Der Ratgeber bietet wichtige Informationen zum Thema Suizidalität bei jungen Menschen.

Buchvorstellung
Hilfe bei Suizidgefahr im Kindes- und Jugendalter

Das "GO-ON"- Kompetenzzentrum für Suizid-Prävention präsentiert in der Stadtbücherei Fürstenfeld ihren Ratgeber zur Hilfestellung bei Kindern und Jugendlichen in suizidalen Krisen. FÜRSTENFELD. Im vergangene Jahr nahmen sich 217 Personen allein in der Steiermark das Leben. Österreichweit waren es 1.209 - die Steiermark liegt dabei statistisch gesehen im traurigen Spitzenfeld. Auch bei Kindern und Jugendlichen nehmen suizidale Krisen und Depressionen. Das Kompetenzzentrum für...

  • 11.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.