Weiz - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Markus Seme aus St. Radegund wurde vom US-Magazin Forbes als prägende Managementpersönlichkeit ausgezeichnet.
3

Wirtschaftsboss
Topmanager aus St. Radegund auf Forbes-Liste

Ein St. Radegunder ist aktuell als Geschäftsführer des Technologieunternehmens BearingPoint Austria vom US-Wirtschaftsmagazin Forbes als einer der prägendsten Managerpersönlichkeiten des Jahres ausgezeichnet worden. ST. RADEGUND/GRAZ. Das Forbes ist eines der erfolgreichsten und bekanntesten Wirtschaftsmagazine – regelmäßig kürt es zu verschiedenen Themenschwerpunkten außergewöhnliche Persönlichkeiten. Dazu zählt etwa die Rangliste jener Personen, die ein persönliches Vermögen von über einer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Folgen der Klimakrise setzen den Haushalten mehr und mehr zu. Entspannung ist längerfristig keine in Sicht, ganz im Gegenteil.
3

Info-Abende
Steigende Energiepreise und Klimawandel, was nun?

Die Info-Offensive der Energieregion Weiz-Gleisdorf informiert an insgesamt fünf Terminen, was jede/r Einzelne tun kann, um der Energiepreisspirale und dem Klimawandel entgegen zu wirken. Jede Veränderung fängt im Kleinen an und kann Großes bewirken. WEIZ-GLEISDORF. „Der beste Zeitpunkt die Initiative zu ergreifen war schon vor einigen Jahren, aber der zweitbeste ist jetzt“, appelliert Christian Hütter, Klar!-Manager der Energieregion und Moderator. Zu insgesamt fünf Info-Abenden lädt die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Von Jänner bis April wurden allein in der Steiermark um 20 Prozent weniger Autos gekauft bzw. angemeldet.
6

Autobranche Steiermark
Beschaffungskrise dauert bis 2025

Thomas Marichhofer ist Landesinnungsmeister der Fahrzeug-Techniker. Er sieht kein baldiges Ende der Beschaffungskrise. Autokunden müssen weiterhin mit Wartezeiten rechnen. Einzig die Werkstätten profitieren. STEIERMARK. Allein im heurigen Jahr wurden in der Steiermark um 20 Prozent weniger Autos verkauft. Bis April wurden 10.405 Kfz verkauft, das sind um 2.657 bzw. 20 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Kapfenberger Thomas Marichhofer ist Landesinnungsmeister der Fahrzeugtechniker mit einem...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Sektorenübergreifendes und integriertes Planen ist in Weiz nichts Neues, aber besonders innovativ. Die Stadt der kurzen Wege wird mittels eines implementierten Fußgänger:innen- und Radfahrer:innen- Leitsystems geschaffen.
7

Vorreitergemeinde Weiz
Energieraumplanung für den Klimaschutz

Die Verordnung des „Sachbereichskonzeptes Energieraumplanung“ (SKE) zwischen den Gemeinden Weiz und St. Ruprecht an der Raab ist in der Steiermark einzigartig und dient als Vorbild. Das EU-Projekt "Multiply" begleitet diesen Erfahrungsaustausch von Vorreiter- und Nachahmer-Gemeinden. WEIZ. "Wir haben kein Problem damit, wenn die Häuser in die Höhe wachsen, aber sie sollen nicht mehr breiter werden", so Bürgermeister Erwin Eggenreich. Wie mit klimaschonenden Siedlungsstrukturen wie z. B....

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
2:24

Neuer Partner
Die "Checkit-Card" fährt jetzt auf den ÖAMTC ab

Land Steiermark und die Jugendkarte "checkit" präsentierten den Automobilklub ÖAMTC als neuen Partner. STEIERMARK. Die "Woche" ist dabei, der SK Sturm ist dabei, viele Partner aus der Wirtschaft sind dabei – bei der Jugendkarte "checkit", jenem Ausweis, der mittlerweile von über 70.000 jungen Menschen in der Steiermark genutzt wird: in seiner Ausweisfunktion, aber auch als Vorteilskarte in ganz vielen Bereichen. ÖAMTC is neu an Bord Und seit kurzem gibt es jetzt einen zusätzlichen starken...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige
Die Studierenden arbeiten gemeinsam an Projekten.
5

FH JOANNEUM Bad Gleichenberg
Wir machen unsere Zukunft neu

Wussten Sie, dass man Wellness und Tourismus studieren kann? Wo? An der FH JOANNEUM in Bad Gleichenberg! Wir bilden Sie zu Gesundheits- und Tourismusexpert:innen aus. Im Herzen des Thermen- und Vulkanland Steiermark befindet sich die Fachhochschule mit knapp 400 Studierenden. Ines Konrad ist eine von ihnen. Sie studiert das Bachelorstudium „Gesundheitsmanagement im Tourismus“ und erklärt, warum sie sich für das Studium entschieden hat: „Ich will mit Menschen arbeiten.“ Am Standort Bad...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Bruck/Mur
Wir haben die günstigsten Tankstellen im Überblick.
7

Spritpreis-Check
Die günstigsten Tankstellen im Überblick

In den letzten Monaten erreichten die Spritpreise neue Rekordwerte. Von Woche zu Woche gibt es allerdings Unterschiede. Hier gibt es eine Übersicht der günstigsten Tankstellen. STEIERMARK. In den letzten Monaten waren die Spritpreise auf einem hohen Niveau. Die Konsumentinnen und Konsumenten können sich auf der Tankstellenkarte einen Überblick verschaffen. Zum Vergleich: Vor der Pandemie lag der Dieselpreis an der Tankstelle bei 99 Cent. Im März 2021 kostete der Diesel 1,159 und Super 1,218...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
LAbg. Andreas Kinsky, LR Drexler und StM Schmidt bei der Betriebsbesichtigung bei Rosendahl Nextrom in Pischelsdorf.
4

Bei Rosendahl Nextrom
Europalandesrat Drexler mit sächsischem Staatsminister in Pischelsdorf

Der Staatsminister für Regionalentwicklung des deutschen Bundeslandes Sachsen, Thomas Schmidt, war auf Einladung von Europalandesrat Christopher Drexler in der Steiermark zu Gast. Dabei besuchte er in Pischelsdorf den Vorzeigebetrieb Rosendahl Nextrom.  PISCHELSDORF. Sachsens Staatsminister Thomas Schmidt und Landesrat Christopher Drexler sind ordentliche Mitglieder im Europäischen Ausschuss der Regionen (AdR) und arbeiten dort vor allem in der Automotive Intergroup (dem Zusammenschluss der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Hotelier Johann Spreitzhofer folgt Susanne Kraus-Winkler nach.
2

Spreitzhofer übernimmt
Hotellerie bekommt Obmann aus dem Bezirk Weiz

Johann Spreitzhofer wird neuer Obmann im WKÖ-Fachverband Hotellerie. Der Hotelier aus St. Kathrein am Offenegg und Spartenobmann folgt Susanne Kraus-Winkler nach. Seinen Fokus legt er auf den Arbeitsmarkt, Stabilisierung der Branche nach der Krise und Planungssicherheit für den Herbst. ST. KATHREIN AM OFFENEGG. Der Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) bekommt einen neuen Obmann: der St. Kathreiner Hotelier Johann Spreitzhofer folgt Susanne Kraus-Winkler nach, die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Am steirischen Immobilienmarkt sind 2021 die meisten absoluten Transaktionen getätigt worden. Das ergab die Jahresanalyse der Immobilienplattformen "willhaben" und "IMMOunited".
3

Ein Blick ins Grundbuch
Analyse: Am steirischen Immobilienmarkt geht es rund

In welchem österreichischen Bundesland wurden am meisten Immobilien verkauft und gekauft, wo das exklusivste und wo das größte Grundstück erworben? Die Plattformen "willhaben" und "IMMOunited" haben auf diese Fragestellungen hin das Immobilien-Jahr 2021 untersucht. Eins vorweg: Die Steiermark ist ganz vorne dabei. STEIERMARK. So gab es etwa in Graz überhaupt die meisten absoluten Transaktionen bei Immobilien:  3.582 Immobilien wurden angekauft oder verkauft. An zweiter Stelle liegt die...

  • Steiermark
  • Lisa Jeuschnigger
Wirtschft und Politik bei der Eröffnung
32

Eröffnung
Die Firma Weyland feiert den neuen Standort in Wollsdorf

Zur offiziellen Eröffnung lud die Firma Weyland, welche 1833 in Oberösterreich gegründet wurde, nun in Wollsdorf in der Gemeinde St. Ruprecht an der Raab. Nach rund einem Jahr Bauzeit konnte man mit den Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten die Räumlichkeiten mit einem Festakt einweihen.  WOLLSDORF. Seit 11 Jahren ist man mit einem Standort in der Steiermark und seit 2021 in Wollsdorf. Die offizielle Eröffnung wurde aufgrund der Pandemie verschoben und so konnte man bei herrlichem Wetter und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Bernhard Engelmann
Die Familie Heuberger-Locker blickt den nächsten 20 Jahren äußerst positiv entgegen.
2

20 Jahre in der Gastronomie
Das Hotel Locker & Légere feiert Jubiläum

Seit zwei Jahrzehnten heißt das Haus Locker in St. Ruprecht an der Raab Gäste willkommen. 2014 hat Maria Heuberger die Leitung übernommen und führt bis heute erfolgreich den Gastronomiebetrieb. ST. RUPRECHT/RAAB. Am 6. Mai vor genau 20 Jahren wurde das Hotel nach einer nur 7-monatigen Bauzeit erstmals feierlich eröffnet. Die 20 Gästezimmer verfügen alle über einen Balkon und sind mit einer hellen, freundlichen Einrichtung ausgestattet. Das Geschwisterpaar Christa Heuberger und Johann Locker...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Johann Seitinger (Steirischer Landesrat für Land- und Forstwirtschaft), Peter Daniell Porsche (Mehrheitseigentümer KWB), Christian Rakos (Präsident der World Bioenergy Association) und Helmut Matschnig (Geschäftsführer KWB) (v.l.).
14

Erneuerbare Energie
KWB treibt mit Millionen-Investment die Wende voran

Von 2020 bis 2022 investierte der steirische Leitbetrieb KWB rund 23 Millionen Euro in die Erweiterung seiner Produktionskapazitäten, den Ausbau seiner F&E-Aktivitäten sowie in ein intelligentes Energiemanagementsystem. ST. MARGARETHEN/RAAB. Mit der zusätzlichen Erweiterung des Portfolios um Photovoltaikanlagen, Wechselrichter und Speichersysteme ermöglicht KWB die Energieunabhängigkeit in den eigenen vier Wänden. Die europäischen Bestrebungen, fossile Energien schrittweise abzulösen, haben...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Auch im Bereich der E-Mobilität hat Nachhaltigkeit bei der Entsorgung Priorität. Ralf Mittermayr (CEO Saubermacher), Wolfgang Wurm (Geschäftsführer bei Porsche Austria), Gregor Strassl (Vorstandsvorsitzender bei Denzel), Werner Kogler (Vizekanzler Österreich) und Hans Roth (Gründer von Saubermacher) (v.l.), präsentieren die neue Firma "Saubermacher Battery Services GmbH", die sich diesem Feld widmet.
Video 2

Kreislaufwirtschaft
Saubermacher unterstützt beim Entsorgen von E-Batterien

Die neue Firma Saubermacher Battery Services GmbH unterstützt gezielt bei der Entsorgung von E-Autobatterien und bietet ein breites Angebot für Unternehmen an. STEIERMARK. Mobil mit Elektrizität, das stellt einen wesentlichen Faktor bei der Bekämpfung des Klimawandels dar. Gleichzeitig stellen die benötigten Bestandteile die Entsorgungswirtschaft vor neue Herausforderungen. Mit einer branchenübergreifenden Initiative wollen die Unternehmen Denzel, Porsche Austria und Saubermacher zur...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Anzeige
Stolz präsentieren die Verantwortlichen rund um Bgm. Christoph Stark (5.v.l.) das Projekt beim Abwasserverband Gleisdorfer Becken.
3

Blick auf Gleisdorf
Gleisdorf: Regional, innovativ und effizient

Diese zwei Großprojekte aus der Solarstadt Gleisdorf können sich absolut sehen lassen! Neben dem rasanten Ausbau eines leistungsfähigen Glaserfasernetzes in der Region lässt die Feistritzwerke-STEWEAG GmbH am Standort Gliederwehr in der Mühlhausenstraße seit Jahresende das Glieder-Wasserkraftwerk erneuern und ein neues Kleinwasserkraftwerk errichten. Das revitalisierte Wasserkraftwerk wird durch modernste Technologien zukünftig um 30 % mehr sauberen Ökostrom erzeugen und ab Spätsommer rund 250...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Krainer
Anzeige
Die markante Geschäftszentrale des Weltmarktführers prägt seit 1960 die Gleisdorfer Stadteinfahrt. Von hier aus schaffte es das Unternehmen, weltweit bekannt zu werden.
9

Wir stellen vor
binder+co: Von Gleisdorf aus in die Welt

Der internationale Marktführer Binder+Co ist stolz auf seine Gleisdorfer Wurzeln. Das markante Firmengebäude der Binder+Co AG prägt seit den späten 1950er Jahren das Gleisdorfer Stadtbild im Westen. Seither zählt das Unternehmen zu den größten Arbeitgebern der Region und hat sich mit seinen Tochterunternehmen auch international aufgestellt. Die Fertigung der hier produzierten Maschinen ist fest im steirischen Boden verankert, die Maschinen selbst kommen jedoch weltweit zum Einsatz: von der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Krainer
Anzeige
Die JOANNEUM ACADEMY bietet ein breites Angebot für alle, die sich berufsbegleitend weiterbilden möchten.
3

FH JOANNEUM
Lebenslanges Lernen als Schlüssel zum Erfolg

Weiterbildung gehört zur DNA der FH JOANNEUM. Die Fachhochschule, die für Wissensaustausch, Praxisbezug und Interdisziplinarität steht, bietet an der JOANNEUM ACADEMY ein breites Angebot für alle, die sich berufsbegleitend weiterbilden möchten. Bewerben Sie sich jetzt! Masterlehrgänge, Akademische Lehrgänge, Zertifikatslehrgänge, Modulare Weiterbildungen, Seminare und Kurse aus den Bereichen Informatik, Gesellschaft, Gesundheit, Mobilität, Management sowie Medien und Design: Das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Das Team der Landentwicklung Steiermark wurde zum Jubiläum mit neuen Blazern und Sakkos ausgestattet.
4

Landentwicklung Steiermark
Das 25-Jahr-Jubiläum führt auf den Red Bull Ring

Die Landentwicklung Steiermark feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen. Damit begleitet der Verein die 287 steirischen Gemeinden unter Beteiligung der Bürger:innen bereits seit einem Vierteljahrhundert  in der Zukunftsentwicklung. Den gebührenden Rahmen für die Jubiläumsfeier bietet der Red Bull Ring in Spielberg. Seit 25 Jahren ist die Landentwicklung Steiermark die erste Ansprechpartnerin für steirische Gemeinden, wenn es um Bürger:innenbeteiligung und Projektmanagement geht. Die...

  • Steiermark
  • Heimo Potzinger
Anzeige
Interessiert an einem neuen Job? Über 1.000 Stellenangebote sind aktuell in Gleisdorf und Umgebung ausgeschrieben.
3

Blick auf Gleisdorf
Beste Chancen für eine Karriere in Gleisdorf

Betriebe auf der Suche nach Mitarbeitern: Über 1.000 offene Stellen sind in der Region aktuell zu vergeben. Hohe Kommunalsteuereinnahmen trotz Corona-Pandemie, Verkaufszahlen-Rekord und Einlöse-Rekord beim Städtegutschein als regionale Währung und die niedrigsten Arbeitsmarktzahlen seit langem: Das alles sind positive Signale für den Wirtschaftsstandort Gleisdorf. Höchst erfreulich zeigt sich nach wie vor die Arbeitsmarktentwicklung in Gleisdorf. Auch im April ging die Arbeitslosigkeit weiter...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Krainer
LKÖ-Präsident Josef Moosbrugger, LFI-Österreich-Vorsitzende Maria Hutter, LK-Steiermark-Präsident Franz Titschenbacher und LFI.Österreich-Geschäftsführer Bernhard Keiler (v.l.).
2

50-Jahre-Jubiläum LFI
Ein Mix aus Präsenzseminaren und Farminaren

Seit der Pandemie findet sich die ländliche Fortbildung im Spannungsfeld zwischen digital und analog. Ein guter Mix aus Praxis am Feld oder Hof und Theorie am Bildschirm ist für das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) ein gangbarer Weg für die Zukunft. GRAZ. Anlässlich des 50-Jahre-Jubiläums des Ländlichen Fortbildungsinstituts beleuchteten LFI-Vorsitzende Maria Hutter sowie der Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, Josef Moosbrugger, und dessen Amtskollege von der LK Steiermark,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Feierstimmung bei CBD-Vital: Das fünfjährige Jubiläum wurde gebührend gefeiert.

5 Jahres-Jubiläum bei Vitrasan
Vom Start-up zum CBD Marktführer

Da darf man schon einmal gratulieren: CBD Vital aus Hofstätten an der Raab, das Original seit 2017, feiert Geburtstag! Das österreichische Unternehmen sorgte in den vergangenen Jahren für mehr als 686.767 zufriedene Kunden – und hat sich als einer der ersten CBD-Anbieter am Markt zur Nummer eins für hochwertige CBD- und Hanfprodukte etabliert. „Es ist unglaublich zu sehen, wo wir jetzt stehen“, berichtet uns Geschäftsführer Thomas Sulzer. Mit der Gründung von CBD Vital im Jahr 2017 und der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Jeden zweiten Freitag im Monat netzwerkt die Gleisdorfer Wirtschaft beim Unternehmer:innen-Stammtisch.
2

Unternehmer:innen Stammtisch
Gleisdorfs Wirtschaft netzwerkte bei Neuroth

Jeden zweiten Freitag im Monat netzwerkt die Gleisdorfer Wirtschaft beim Unternehmer:innen-Stammtisch. Am 13. Mai 2022 trafen wir uns bei Neuroth in der Schillerstraße 13. Mit einem monatlichen Netzwerktreffen samt einem Frühstück treffen sich die Gleisdorfer Wirtschaftstreibenden, um sich untereinander auszutauschen. Dazu sind jeweils immer alle Gleisdorfer Unternehmer:innen herzlich eingeladen. Der heutige Stammtisch bei Neuroth wurde von vielen Personen genutzt.  Die Fima Neuroth ist ein...

  • Stmk
  • Weiz
  • Bernhard Engelmann
Ein Fahrradservice kostet nicht immer gleich viel. In den Betrieben gibt es unterschiedliche Abrechnungsmethoden.
Video 3

Preise Fahrradservice
"Angebote zu vergleichen, zahlt sich aus"

Ingesamt hat die Arbeiterkammer-Marktforschung 33 Betrieben einen Preis- und Leistungscheck in puncto Fahrradservice vorgenommen. Im Vergleich zum Vorjahr ist auch hier die Teuerung spürbar: Die Preise des „kleinen Service“ kommen auf eine Steigerung von 10,5 Prozent und beim Großen Service auf 5,2 Prozent. STEIERMARK. Nicht nur die Preise im Energiebereich steigen, sondern auch bei den anderen Branchen ist eine deutliche Erhöhung zu spüren. Die AK-Marktforschung hat sich die Veränderungen bei...

  • Steiermark
  • Julia Gerold
Anzeige
Die Regionalentwicklung Oststeiermark realisiert in Kooperation mit Standortmanagement und Unternehmen die "Lange Nacht der Karriere" am 19. Mai, von 17 bis 21 Uhr stehen die Türen offen.
11

Lange Nacht der Karriere
Heimische Firmen offenbaren Berufspotential

Welche Job- und Ausbildungsmöglichkeiten gibt es eigentlich vor der eigenen Haustür? Bei der "Langen Nacht der Karriere" am 19. Mai 2022 soll diese Frage leicht zu beantworten sein.  OSTSTEIERMARK. "Wir haben ein Potpourri an Betrieben, die hier mitmachen", freut sich Daniela Adler, Geschäftsführerin der Regionalentwicklung Oststeiermark, die dieses Projekt mit ihrem Team das erste Mal auf die Beine gestellt hat. 51 teilnehmende Betriebe, das war der Letztstand und zeugt von großem Interesse an...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner

Wirtschaft aus Österreich

Die Banken hoben Spesen für Neukunden deutlich an.
1 4

Arbeiterkammer-Studie
Bankspesen bis zu 764 Prozent teurer geworden

Die Banken haben drastisch an der Preisschraube gedreht: Sieben von neun geprüften Banken haben für Neukundinnen und Neukunden die Gebühren erhöht, teils spürbar und öfter als im Vorjahr. Die Banken erhöhten durchschnittlich neun Spesen von 53 untersuchten Dienstleistungen pro Bank um rund fünf Prozent, wie der neue Bankenmonitor der Arbeiterkammer (AK) zeigt. Im Schnitt wurde also jede sechste Preisposition angehoben. In einem Fall stieg die Kontoführungsgebühr fürs Kreditkonto innerhalb eines...

  • Adrian Langer
Sparsamer einkaufen, weniger wegwerfen!
5

WWF alarmiert
Alle seit Jahresbeginn produzierten Lebensmittel verschwendet

Weltweit gehen rund 40 Prozent der produzierten Lebensmittel entlang der Wertschöpfungskette ungenutzt verloren. Rein rechnerisch werden damit alle von Jahresbeginn bis zum 26. Mai hergestellten Lebensmittel nie gegessen. Der WWF Österreich ruft daher den "Tag der Lebensmittelrettung” aus. ÖSTERREICH. Weltweit wird jährlich so viel Essen weggeworfen, dass rechnerisch gesehen alle vom Jahresbeginn bis zum 26. Mai produzierten Lebensmittel verschwendet werden.  Bisher ging man davon aus, dass...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig
1 3

Landwirtschaftsminister Totschnig
Mehr Tempo bei Eiweiß-Strategie gefordert

Der neue Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig tauschte sich beim Agrarrat in Brüssel mit seinen Amtskollegen zur aktuellen Lage der Agrarmärkte aufgrund des Russischen Krieges in der Ukraine aus und forderte die EU-Kommission zu mehr Tempo bei der Umsetzung einer einheitlichen Eiweiß-Strategie auf.  ÖSTERREICH. Das Funktionieren des Binnenmarktes sei gerade in dieser Krisensituation von zentraler Bedeutung, kamen Landwirtschaftsminister bei der 12. WTO Ministerkonferenz überein.  Um die...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
In Bezug auf Arbeitsbedingungen und Sicherheit am Arbeitsplatz kann Österreich punkten.
3

AUVA-Gütesiegel
Auszeichnung für "gesunde und sichere" Unternehmen

Um die Attraktivität von Arbeitsplätzen und Arbeitgebern wesentlich mitzubestimmen, sollen österreichische Vorzeigebetriebe mit einem neuen Gütesiegel in Sachen Arbeitsschutz und Sicherheit vor den Vorhang geholt und ihr Engagement für ganz Österreich sichtbar gemacht werden. ÖSTERREICH. Das neue AUVA-Gütesiegel soll künftig zeigen, dass sichere und gesunde Arbeitsbedingungen im Unternehmen nachweislich umgesetzt werden. Das erhöhe den Schutz im ganzen Betrieb und bringe auch beim Recruiting...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.