Weiz - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Die Schüler der Poly Gleisdorf sind bereits fleißig in der Berufsvorbereitung.

Lehrstellen gefunden
Erste Lehrstellen für die Schüler der PTS Gleisdorf

Die ersten Lehrstellen darf die Polytechnische Schule Gleisdorf vermelden. Nach der ersten berufspraktischen Woche konnten bereits 6 Schüler (freiwilliges 10. Schuljahr) in die Arbeitswelt entfliehen, da sie eine Lehrstelle gefunden haben. Die nächste Praxiswoche findet bereits in der letzten Novemberwoche statt. Im Trainingscenter der Arbeiterkammer in Graz fand für die Schüler ein Workshop im Rahmen des Bewerbungstrainings statt (Veranstalter: Arbeitswelt und Schule, Arbeiterkammer). Der...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Michael Longhino (Chance B) präsentiert neben Sonnentor und dem Green Care Betrieb “3er-Hof“ das erfolgreiche Projekt „Soziale Waldarbeit“.

Chance B beim Zero Project Landwirtschaftsdialog in Salzburg

Vielfältige Beschäftigungschancen für Menschen mit Behinderung gibt es auch in der Land- und Forstwirtschaft. Der Zero Project Landwirtschaftsdialog Mitte Oktober in Salzburg zeigte erfolgreiche Initiativen auf: Eines von drei Best-Practice Beispielen kam von der Chance B. Besonders in der Land- und Forstwirtschaft haben zurzeit noch relativ wenig Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz. Das könnte sich ändern: Beim heurigen „Zero Project Landwirtschaftsdialog“ in Salzburg wurden drei...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Die strahlenden Sieger des jobday - Gewinnspieles
mit Vertretern der Firma Strobl Bau - Holzbau und IBI Weiz.
2 Bilder

Die Sieger stehen fest

Hunderte Besucher waren heuer wieder beim jobday, dem großen Infotag für Lehre, Beruf und Karriere im Kunsthaus Weiz mit dabei. Und sie alle - ob Schüler, Lehrer und Eltern - haben hier wichtige Infos erhalten und so manche Erkenntnis gesammelt. Einen besonderen Gewinn gab es aber auch für drei Schüler: Nina Wiedenegger (NMS Anger), Philipp Eder (NMS 3 Weiz) und Hanna Schmidmayr (NMS Sport Weiz) Sie wurden aus einer Fülle von jobday - Gewinnkarten gezogen und erhielten nun ihre Preise im...

  • 13.11.18
Wirtschaft
16 Bilder

Videoproduktion
Lieb Unternehmensgruppe setzt auf Lehrlingsvideos

In Zeiten der Digitalisierung ist es wichtig, sein Klientel auf mehreren Kanälen zu erreichen. So setzt die WOCHE neben der großen Reichweite im Printbereich auch verstärkt auf Werbemittel im digitalen Bereich. Neben dem Webauftritt auf meinbezirk.at gibt es seit einigen Monaten auch die Möglichkeiten von Videoproduktionen, die im crossmedialen Mix noch mehr Erfolg bei den Werbeinvestitionen versprechen. Image oder Stellensuche Bislang setzte die WOCHE im Bereich der Videos auf das Thema...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Maria Heuberger (6.v.l.) und die Workshop-Teilnehmer freuten sich, Impulse von den beiden Spitzenreferenten 
Robert Kraxner (erste Reihe, 3.v.r.) und Matthias Florian (5.v.r.) in St. Ruprecht zu bekommen.

Steve Jobs und Apple standen in St. Ruprecht im Mittelpunkt

ST. RUPRECHT. Was macht große Marken wie Apple so stark? Dieser Frage ging man im Locker & Légere auf den Grund. Der Wirtschaftsbund – Ortsgruppe St. Ruprecht lud zu einem halbtägigen Workshop. Das Motto: "Kunden anziehen wie Steve Jobs". Maria Heuberger, Obfrau des Wirtschaftsbundes St. Ruprecht, freute sich, streb­same Teilnehmer unterschiedlichster Branchen willkommen zu heißen. Gemeinsam mit den beiden hochkarätigen Referenten Matthias Florian und Robert Kraxner nahmen die Unternehmer...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Franz Möstl setzt auf höhste Qualität, mit der er sich bereits international einen Namen machen konnte.

Regionalitätspreis für feinsten Stollenkäse

Der Sieger des Regionalitätspreises 2018 ist der im Almenland gereifte Stollenkäse. Der weltberühmte Käse aus dem Almenland reift im Stollen des ehemaligen Silberbergwerks in Arzberg in der Gemeinde Passail. Die hohe Luftfeuchtigkeit, die gleichbleibende Temperatur und die reine Stollenluft bieten perfekte Bedingungen für die Käsereifung. 15 verschiedene Käsesorten werden derzeit angeboten. Führung und Verkostung Direkt vor Ort kann man an einer Käseverkostung und einer Führung durch...

  • 07.11.18
Wirtschaft

WOCHE Regionalitätspreis: Die Sieger stehen fest!

Der Weg zur Trophäe für den WOCHE Regionalitätspreis war hart, aber fair. Nach einer fast dreiwöchigen Nominierungsphase hatten unsere WOCHE-Leser knapp vier Wochen Zeit, für ihren Lieblingsbetrieb in der Region abzustimmen.  Kein Unternehmen war zu groß oder zu klein, zu neu oder zu alt, um beim "WOCHE Regionalitätspreis" mitzumachen, den die WOCHE heuer bereits zum Mal vergibt. Am Ende kamen die stimmenstärksten Betriebe ins Finale, die sich dem Urteil durch eine ausgewählte...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Am Bild: WKÖ-Generalsekretärin Kühnel, Wirtschaftsministerin Schramböck, INTOUCH-GF Schalk, Fachverbands-Obfrau Sery-Froschauer und Fachgruppenobmann Schnedl (v.l.).

Große Ehrung für "Intouch" durch Wirtschaftsministerin Schramböck

Die Gleisdorfer Agentur Intouch, durfte sich über eine ganz besondere Ehrung freuen: Das Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort zeichnete Intouch in der Sky Lounge der Wirtschaftskammer Wien als „verdienten österreichischen Lehrbetrieb“ aus. Diese Ehre wurde bei dem erstmaligen Event lediglich drei Agenturen aus jedem Bundesland zuteil. Die Ausbildungsarbeit begann bei Intouch bereits vor 20 Jahren. Mit mittlerweile 20 erfolgreich ausgebildeten Mitarbeitern ist die Agentur...

  • 06.11.18
Wirtschaft
2 Bilder

Jubiläum in Gleisdorf
Zehn erfolgreiche Jahre bei Statec Binder gefeiert

Am 31. Oktober 2008 wurde in Gleisdorf der Grundstein für den Erfolg des Spezialisten für das Verpacken und Palettieren von freifließenden Schüttgütern gelegt. Die Binder+Co AG und die BT Wolfgang Binder bündelten ihre Kompetenzen im Bereich Verpackungstechnik und das Joint Venture "Statec Binder" entstand. Begonnen hat alles mit der ersten Verpackungsanlage der Binder+Co AG 1978. Zirka zwei Jahrzehnte später wurde 1999 die Statec Anlagentechnik in Gleisdorf gegründet und 2006 von BT...

  • 31.10.18
Wirtschaft
4 Bilder

Polytechnische Schüler aus Pischelsdorf schnuppern "Arbeitsluft"

Ohne Praxiserfahrung gibt es keine Lehrstellenzusage, weiß man in der PTS Pischelsdorf. In der ersten betriebspraktischen Woche schnupperten die Schüler der PTS Pischelsdorf bereits in vielen Betrieben „Arbeitsluft“ und bekamen erste Eindrücke sowie sogar schon Lehrstellenzusagen. Eine Firmenbesichtigung beim Holz und Sägewerk Schafler in Hirnsdorf erweiterte das Lehrstellenangebot. Soziale Kompetenzen beweisen durften acht Mädchen der PTS beim alljährlichen Gestalten der Allerheiligengestecke...

  • 30.10.18
Wirtschaft
2 Bilder

Fußpflege und Kosmetik nun in Gersdorf an der Feistritz

Dem Traum von der Selbstständigkeit hat sich nun in Gersdorf an der Feistritz Sonja Prem mit ihrem Fußpflege und Kosmetikstudio "Zeit für dich" erfüllt. Mit ihrer langjährigen Berufserfahrung in Gleisdorf setzt die Fachfrau für Kosmetik sowie Fußpflege auf exklusive Pflegeprodukte und will ihren Kunden mit ihrer Dienstleistung etwas Gutes tun. "Der Firmenname ist bewusst zweideutig gewählt. Ich nehme mir mit einem Termin Zeit für dich und du selbst nimmst dir deine Zeit und lässt dich...

  • 29.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Das gesamte Team ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis des neuen Werbespots.
4 Bilder

Neue Werbekampagne easylife
Dieser Werbespot macht eine gute Figur!

In der neuen easylife-Kampagne spielt der Mond eine entscheidende Rolle. Herzstück ist der aktuelle Imagespot, der in den österreichischen Kinos an den Start geht. Die Idee für die Kampagne kam von der Kreativ-Agentur zwanzgleitner impools. Wichtig war uns, dass der Spot im Fernsehen, im Kino und in Online-Medien gleichermaßen einsetzbar ist. Gemeinsam mit der Werbeagentur unter der Leitung von Johann Zwanzgleitner haben wir das Projekt gestartet. Mit dem Ergebnis sind wir mehr als...

  • 24.10.18
Wirtschaft
Am Bild: Herk, Eibinger-Miedl, Poleschinski, Wieser-Kröpfl, Möstl, Novak.

Tops of Styria: Unser Bezirk wurde ausgezeichnet

Eine 300-köpfige Expertenjury hat die TOPs of Styria – herausragende Persönlichkeiten aus der Wirtschaft – gewählt. Der Bezirk Weiz ist dabei prominent vertreten. Der renommierte steirische Wirtschaftspreis wurde von Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und WKO Steiermark-Präsident Josef Herk übergeben. Für Lebenswerk ausgezeichnetDer wichtigste Preis, für das unternehmerische Lebenswerk, ging dabei an den Weizer Othmar Ederer vom Gasthof Ederer am Weizberg. Er war von 2000 bis...

  • 24.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Gewinnspiel
Hotel und Casino Mond verlost ein Seminarpaket

Seit knapp zwei Jahren ist das Hotel im Casino Mond, direkt an der steirischen Grenze, geöffnet. Neben bester Kulinarik zeichnet das Wein und Designhotel auch das Angebot an Firmen für Seminare aus. Gewinne eine einmaliges SeminarpaketWir verlosen daher einen Tagesevent im Seminarraum mit Leinwand, Beamer, Flipchart uvm. für Firmen bis zu 20 Personen mit Empfang der Gäste, Kaffepause mit Getränken und Snacks, 3-Gänge-Mittagessen mit einem Getränk sowie abschließend ein Weinduell – eine...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Am Bild v.l.: Bgm. Andreas Nagl, Bgm. NRAbg. Christoph Stark, LHStv. Mag. Michael Schickhofer, Annemarie Höfler und Irmgard Kienreich (Wesonig + Partner), Manfred Winterheller, Rainer Trinkl, Johannes Kandlhofer und Jürgen Ritter (Geschäftsführung Wesonig + Partner), Ulrike Wesonig-Wolf und Katrin Greiter (Wesonig + Partner), Ulrike Schickhofer (Geschäftsführung Wesonig + Partner).
31 Bilder

Star-Redner Manfred Winterheller begeisterte knapp 500 Zuhörer

Der diesjährige Höhepunkt der Wesonig-Akademie fand am 16. Oktober mit dem Vortrag von Professor Manfred Winterheller statt. Rund 500 geladene Gäste folgten der Einladung der Steuerberatungskanzlei Wesonig + Partner und waren begeistert von den Gedankenanstößen zum Thema „Ihr Weg zum Erfolg – Wie Personen und Unternehmen immer besser werden“. Im energiegeladenen und unterhaltsamen Vortrag kombinierte Winterheller - passend zu den vier Säulen der Wesonig-Akademie – fachlich solide begründete...

  • 19.10.18
Wirtschaft
6 Bilder

Investition in die Zukunft
Schickhofer besuchte den heimischen Traditionsbetrieb Austria Druckguss

Grund zum Feiern hat heuer der steirische Traditionsbetrieb Austria Druckguss. Zurückzuführen ist dies allerdings nicht nur auf das aktuelle 40. Jubiläumsjahr des Automotive-Zulieferers und die Verleihung des Landeswappen, sondern auch auf eine zukunftsweisende Investition: Denn mit rund 3.500 Quadratmeter erweitert der Gleisdorfer Betrieb die Produktionshallen um mehr als ein Drittel. Da der Landeshauptmann Stellvertreter Michael Schickhofer bei der Jubiläumsfeier im Sommer verhindert war,...

  • 18.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Tendenz steigend: Aufgrund des wirtschaftlichen Wachstums wurde das Betriebsgebäude erweitert und beschäftigt mittlerweile mehr als 70 Mitarbeiter. Verstärkungen werden gesucht.
4 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Statec Binder auf Erfolgskurs

Über 70 Mitarbeiter sorgen für weltweiten Erfolg beim Gleisdorfer Verpackungsspezialisten Statec Binder. Statec Binder ist ein gefragter Spezialist, wenn es um flexible Lösungen im Verpacken und Palettieren von Schüttgütern geht. Das Unternehmen mit Sitz in Gleisdorf zählt bereits über 1.300 erfolgreich installierte Anlagen weltweit. Ob Kunststoffgranulat, Tierfutter, Reis, Getreide, Zucker oder Kunstdünger - die umfangreiche Produktpalette bietet kundenorientierte Lösungen höchster...

  • 17.10.18
Wirtschaft
SPORT 2000 Lieb Markt wurde in der Kategorie Größte Umsatzsteigerung im Eigengeschäft zum „Händler des Jahres“ ausgezeichnet. V.l.n.r.: Johannes Trauner (Vorstand / Obmann), Dr. Holger Schwarting, (Hauptamtlicher Vorstand), Arch DI Josef Gasser und Mag. Margit Gasser (Geschäftsführung SPORT 2000 Lieb Markt), Peter Trappel (Aufsichtsrat), Herr Peter Günther (Vorstand)

Unser Sport 2000 Lieb Markt wurde als Händler des Jahres ausgezeichnet

Sport 2000 zeichnete bei seiner Generalversammlung die „Händler des Jahres“ aus und zeichnete dabei auch die Geschäfte unseres Bezirkes aus.  Sport 2000 Lieb Markt mit Geschäften in Gleisdorf, Weiz und Birkfeld hat das Rennen in der Kategorie „Größte Umsatzsteigerung im Eigengeschäft“ für sich entschieden. In der Kategorie „Größte Umsatzsteigerung im Eigengeschäft und Streckengroßhandel“ gewann Sport 2000 Rankl, der Filialen in Schladming, Wien, Eben und Kirchdorf führt. Beide sind seit...

  • 16.10.18
Wirtschaft
52 Bilder

Jubiläum
Eine 30-jährige Erfolgsgeschichte

Johannes Matzhold schaffte es in 30 Jahren von einem Einmannunternehmen zu einem bedeutenden internationalen Spediteur mit 57 eigenen LKWs, 86.000 m2 Lagerfläche und 8 Standorten zu werden. Ebenso Rekord verdächtig ist der Neubau der kürzlich eröffneten Schwerlasthalle in Arndorf, die in nur 7 Wochen aus dem Erboden gestampft wurde und im Rahmen des Jubiläums dank Revents zu einer richtigen Eventhalle umfunktioniert wurde. Wie könnte es also anders sein, dass an zwei Tagen rund 600 geladene...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Die Stadt Weiz dankte der Familie Frieß für ihr Engagement und ihre Dienstleistung.
32 Bilder

Jubiläum
Physiotherapie Frieß feiert 25 Jahre

Ein besonderer Abend stand im Zeichen von unglaublichen 25 Jahren Physiotherapie Frieß. Als Pioniere starteten 1993 Gerti und Franz Frieß mit einer Dienstleistung, die damals noch gar nicht so bekannt war. Parteikollege und Vizebürgermeister Franz Rosenberger erwähnte launig, dass zu dieser Zeit die Kortisonspritze oftmals Vorrang hätte. Mittlerweile ist Physiotherapie auch von den Ärzten geschätzt und verordnet und die Nachfrage spiegelt sich die Anzahl der Mitarbeiter und der drei Standorte...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Stießen gemeinsam an: Reinhard Seufzer (regionaler Verkaufsdirektor), Andrea Zink, Alois Thaller jun., Katharina Thaller, Hannes Rieder (Gebietsleiter), Markus Liebl und Alois Thaller (v.l.).
9 Bilder

Österreichs bedeutendste Bier-Auszeichnung wanderte nach Anger
Post- und Genusshotel Thaller bekam die Bierkrone "aufgesetzt"

ANGER. Der Gast genießt die Schaumkrone im Glas, der Gastronom die Bierkrone an der Wand! Jedes Jahr zeichnen die Brau Union Österreich und der Gourmet-Führer Gault Millau einen Gastronomiebetrieb in jedem Bundesland aus, der sich besonders für die "Bierkultur" und die "typisch österreichische Küche" einsetzt. In der Steiermark ging die begehrte Auszeichnung nach Anger. Markus Liebl, Chef der Brau Union AG, überreichte persönlich der Familie Thaller vom gleichnamigen Post- und Genusshotel und...

  • 12.10.18
Wirtschaft
Die "Junge Wirtschaft Weiz" freute sich, Investmentpunk Gerald Hörhan im Hotel Ambio zu begrüßen.
9 Bilder

Amü­se­ment, Selfies und fliegende Bananen
Investmentpunk Gerald Hörhan rüttelte Jungunternehmer wach

LUDERSDORF. Er polarisiert und motiviert gerne; möchte seiner Zuhörerschar die Augen öffnen. Wenn er sein Wissen und seine Erfahrungen an andere weitergibt, nimmt er sich kein Blatt vor den Mund. Mit Mainstream will er nichts am Hut haben – nicht nur optisch ist er ein Punk, sondern auch im Herzen ein Nonkonformist! Die Rede ist von Investmentbanker, Querdenker, Unternehmer und Buchautor Gerald Hörhan, der sich einen Namen als "Investmentpunk" gemacht hat. Auf Einladung der "Jungen...

  • 11.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Stellenausschreibung
Außendienstmitarbeiter im Versicherungsbereich für die Obersteiermark gesucht

VMS, eine Gesellschaft von UNIQA Österreich, spezialisiert auf die Servicierung der Automobilwirtschaft, 
sucht zur Betreuung der Vertriebs- und Servicepartner und für die Gewährleistung des 
Kfz-Zulassungsservice in der Obersteiermark eine(n) MitarbeiterIn (Außendienst) für das Partner- und Kundenservice im Versicherungsbereich Sie fühlen sich jung, engagiert und sind service- und verkaufsorientiert. Sie sind Versicherungsberater oder Autoverkäufer mit Know-how im...

  • 10.10.18