Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Feuerlöscher sollten immer nur von Profis gewartet werden.
6

Überprüfung
Hochbetrieb bei der Feuerwehr in Puch bei Weiz

Am Wochenende konnte die Bewohner von Puch bei Weiz im örtlichen Feuerwehrhaus ihre Feuerlöscher überprüfen lassen. Unzählige nützten das Angebot und kamen mit ihren verschiedensten Feuerlöscher um ein "Service" machen zu lassen. Denn was nützt der beste Feuerlöscher wenn er dann im Notfall nicht funktioniert. Deshalb ist es ganz wichtig ihn auch von Zeit zu Zeit überprüfen zu lassen, um nicht eine böse Überraschung zu erleben. Das sind sich sehr viele auch Bewusst, deshalb wurde den zwei...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
(li.) Martin Jezdik und Dominik Steindl von der FF Gleisdorf

Einsatztaucher
Zwei neue Feuerwehrtaucher der FF Gleisdorf

Zwei neue Feuerwehrtaucher hat die Feuerwehr Gleisdorf ab sofort mehr zur Verfügung. Die Ausbildung zum Feuerwehrtaucher gehört zu den schwierigsten und anstrengendsten Ausbildungen, körperlich sowie auch psychisch, welche ein Feuerwehrmitglied in der Steiermark absolvieren kann. Umso größer ist die Freude innerhalb der Wehr, gleich zwei neue Taucher in Dienst stellen zu ķönnen. Von 20. April bis 24. April 2021 absolvierten die Feuerwehrkameraden, OFM Dominik STEINDL und HFM Martin JEZDIK, den...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
Die Pensionistin wurde gegen 3 Uhr früh nach einer großen Suchaktion in Weiz wieder wohlbehalten gefunden.

Erfolgreiche Suchaktion
Pensionistin in Weiz wieder wohlbehalten gefunden

Eine großangelegte Suchaktion in der Nacht nach einer abgängigen, stark dementen 81-jährigen Frau, hatte Erfolg. Die gesuchte Frau wurde in einem Mehrparteienhaus in Weiz wohlbehalten aufgefunden. Gegen 23 Uhr wurde die Abgängigkeit einer 81-Jährigen aus einem Pflegeheim in Weiz der Polizei gemeldet. Die stark demente Frau war nur mit einem T-Shirt und einer Jogginghose bekleidet aus dem Pflegeheim verschwunden. Die sofortige Fahndung in der Umgebung des Pflegheimes verlief zunächst negativ....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Neudorf bei St. Ruprecht an der Raab.

Zeugenaufruf
Unbekannter Lenker mit weißem PKW gesucht

Montagmittag, dem 12. April 2021, musste ein 45-jähriger Pkw-Lenker in einer Kurve einem Pkw ausweichen und prallte gegen einen Baum. Dabei wurden zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Der unbekannte Pkw-Lenker fuhr davon. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 12:55 Uhr war der 45-Jährige aus dem Bezirk Weiz mit seinem Pkw auf dem Eidexbergweg in Neudorf bei St. Ruprecht an der Raab in Fahrtrichtung Süden unterwegs. Im Fahrzeug befanden sich drei weitere Männer, 22, 30 und 32 Jahre alt,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Feuerwehr rückte am Montag zu einem Verkehrsunfall nach Zöbing bei St. Margarethen an der Raab aus.

Während Fahrt am Lenkrad eingeschlafen
Mit PKW gegen Baum geprallt

Am Montag nachmittag kam ein 20-Jähriger mit einem Pkw in Zöbing von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 20-Jährige blieb unverletzt, sein Beifahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Gegen 16:30 Uhr war ein 20-Jähriger mit einem Pkw von Gleisdorf in Fahrtrichtung Feldbach unterwegs. Nach eigenen Angaben zufolge wäre er kurz eingeschlafen und sei von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge prallte das Fahrzeug gegen einen Baum und kam schräg auf einer Böschung zum Stillstand....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Feuerwehrkommandant David Durlacher und Hofstättens Bürgermeister Werner Höfler (v.l.) vor den Akkus, Wechselrichter und dem Ladegerät.
1 Aktion 4

Blackout
Zwei Feuerwehren sind für großflächigen Stromausfall gerüstet

„Insel“ im Katastrophenfall: Fotovoltaikanlagen mit Solarspeicher samt Notstromaggregate machen die Feuerwehrhäuser in Hofstätten an der Raab und in Kleinsemmering (Gemeinde Gutenberg-Stenzengreith) einsatzfähig, auch bei Stromausfällen oder bei einem sogenannten Blackout (ein langfristiger Stromausfall, der eine ganze Region oder ein Land betrifft). Sie sollen damit einsatzbereit bleiben und auch für die Bevölkerung zur Verfügung stehen. Ein Blackout ist unter den derzeit gegebenen Bedingungen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Fürs Foto wurden die neuen Helme mit FFP 2 Masken präsentiert.
4

NEUE HELME – NEUER LOOK
Neue Einsatzhelme für die Feuerwehr Gleisdorf

Ab sofort ist die Feuerwehr Gleisdorf bei Einsätzen und Übungen mit neuen Helmen unterwegs. Mit dem neuen Helm (HEROS-TITAN) der Fa. Rosenbauer wurde auf ein vertrautes Produkt der neusten Generation gesetzt mit dem die nächsten 10-15 Jahre wieder sicher bei Einsätzen und Übungen unterwegs sein werden. Auch beim Look gehen die FF Gleisdorf ab sofort neue Wege und setzen auf ein Design in Chrom. "An diese Stelle geht auch ein großes DANKE an die Stadtgemeinde Gleisdorf die zu dieser Anschaffung...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
Die Ostersammel-Spenden wurden jetzt übergeben.

ÖLRG Sammelaktion
Die Spenden wurden jetzt übergeben

Am 20. März gab es wieder die ÖLRG Sammelaktion beim Rüsthaus in Oberfeistritz. Dieses Mal fand sie unter dem Titel "Ostersammelaktion" statt. Diese Sammlung wurde von der FF Oberfeistritz zusammen mit der Marktgemeinde Anger und der ÖLRG (Österreichische Lebens-Rettungs-Gesellschaft) organisiert. Schon einige Wochen zuvor brachten die Menschen Spenden zum Rüsthaus nach Oberfeistritz. Auch heuer war die Anteilnahme der Bevölkerung wie schon bei den Aktionen davor enorm. Ein besonderes...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Rettungskräfte mußten am Wochenende zu mehreren Verkehrsunfällen ausrücken.

Verkehrsunfall
Mehrere schwere Autounfälle am Wochenende im Bezirk Weiz

In Thannhausen bei Weiz verlor am Sonntag eine 30-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich. Auch in Hofstätten an der Raab überschlug sich am Samstag ein PKW. Schon am Freitag gab es in Feistritz bei Anger einen folgenschweren Verkehrsunfall. Um circa 8:45 Uhr war eine 30-jährige Grazerin mit ihrem Pkw in Fahrtrichtung Ponigl unterwegs. Laut eigenen Angaben habe sie aufgrund der eisglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. In weiterer Folge dürfte sie auf die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der neue Abschnittskommandant Rudolf Karrer (FF Nitscha)
10

Rudolf Karrer neuer Abschnittsfeuerwehrkommandant!
Neuer Abschnittskommandant des Feuerwehrabschnittes Gleisdorf gewählt.

Rudolf Karrer neuer Abschnittsfeuerwehrkommandant! Nachdem Abschnittsfeuerwehrkommandant Ing. Josef Plank beruflich in das Landesfeuerwehrinspektorat (Land Steiermark) wechselt, legte er seine Funktion als Abschnittskommandant des Abschnittes Gleisdorf zurück. Zu denen gehören die Feuerwehren Albersdorf, Gleisdorf, Kühwiesen, Labuch, Ludersdorf, Nitscha, Prebuch und St. Ruprecht an der Raab. Am Freitag, dem 12.03.2021, fand deswegen – Corona konform unter Einhaltung aller behördlichen COVID-19...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
110 Mann der Freiwilligen Feuerwehren waren bei dem Einsatz in Zöbing dabei.
5

Brand
Wirtschaftsgebäude in Vollbrand

Samstagfrüh, 13. März 2021, geriet in Zöbing an der Raab ein Wirtschaftsgebäude in Brand. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Gegen 6:40 Uhr nahm die 58-jährige Eigentümerin des Anwesens Brandgeruch wahr und bemerkte Flammen im Bereich des Kamins des Wirtschaftsgebäudes. Die 58-Jährige verständigte die Einsatzkräfte und versuchte noch Gegenstände aus dem mittlerweile beinahe in Vollbrand stehenden Gebäude zu retten. Dabei erlitt sie leichte Brandverletzungen an der Hand und wurde in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Feuerwehr Landscha rückte heute Früh zu einem Verkehrsunfall aus, um ein verunfalltes Auto zu bergen.

Verkehrsunfall
Junge Frau bei PKW-Überschlag in Thannhausen verletzt

Eine junge Frau wurde heute Früh bei einem Verkehrsunfall in Thannhausen bei Weiz unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde ins LKH Weiz eingeliefert. Gegen 4:40 Uhr lenkte eine 20-Jährige Frau aus Weiz ihren PKW auf der Gemeindestraße von Thannhausen kommend in Richtung Weiz. Weil ein Hase über die Fahrbahn gelaufen sei, leitete die Lenkerin ein Ausweichmanöver ein und kam dabei mit ihrem Fahrzeug links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam dann auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Ein Notarzt konnte nach dem Eintreffen am Unfallsort nur mehr den Tod des Autofahrer feststellen.

Tödlicher Verkehrsunfall
25-jähriger mit PKW über Leitschiene katapultiert

Am Donnerstag dem 25. Feber kam ein 25-Jähriger mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Leitschiene. Der Mann erlitt tödliche Verletzungen. Gegen 06:15 Uhr war ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Weiz mit seinem Pkw in Fladnitzberg auf der Teichalm Landesstraße in Richtung Fladnitz/T. unterwegs. Er dürfte vermutlich von der Arbeit nach Hause unterwegs gewesen sein. Aus noch unbekannter Ursache kam er dabei in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und stürzte über eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
13

Fasching 2021 im ILZTAL
FASCHING 2021

Foto – Fasching- Wettbewerb Der Ilztaler Fasching fand heuer Corona - bedingt, etwas anders statt. Alle Faschingsfreunde wurden aufgerufen ihre besten Faschingsfotos einzusenden. Viele, viele lustige Bilder sind bei uns eingetrudelt und die Entscheidung zwischen all den Schnappschüssen ist uns sehr schwergefallen. Von der ältesten Ilztalerin bis zu den Kleinsten, war von allem etwas dabei. Deshalb haben wir gleich mehrere Siegerfotos gekürt, die sich alle über einen Preis freuen dürfen. Weitere...

  • Stmk
  • Weiz
  • Robert Schwarz
(li.) OBI aD. Gerhard Novak, Matthias Gosch und HBI Jürgen Hofer.

Spendenerlös
Spendenübergabe durch das Cafe Columbia an die FF Gleisdorf

Der Spendenerlös aus der Aktion "Maronibraten zugunsten der Feuerwehr Gleisdorf" vom Columbia - Café und Bar - Familie Gosch wurde übergeben.Da letztes Jahr Corona bedingt, leider sämtliche Veranstaltungen der FF Gleisdorf nicht stattfinden konnten, veranstalteten das Columbia - Café und Bar im Oktober 2020, ein Maronibraten zugunsten der Feuerwehr. Der Erlös wurde von der Familie Gosch auf € 500,00 aufgerundet und wird in neue Geräte und Ausrüstung der Feuerwehr Gleisdorf investiert. Diese...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
Der Klein-LKW, der mit Gasflaschen beladen war, wurde regelrecht zerfetzt.
3

Gasexplosion
Explosion nach LKW Brand in Plenzengreith

Am Dienstag 26.01. kam es gegen 12:10 Uhr am Parkplatz eines Landgasthofes in Plenzengreith (Gemeinde Passail) zu einem LKW-Brand und in weiterer Folge zu einer Gasexplosion. Mit einem Kleintransporter wurden für den Gasthof Gasflaschen angeliefert. Während des Abladens entstand im Bereich des Motorraumes ein Brand, der auch mit Feuerlöschern nicht unter Kontrolle gebracht werden konnte. Als der Brand auf die Fahrerkabine übergriff, brachten sich die Helfer in Sicherheit. Beim Eintreffen der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Rettung wurde zu einem Verkehrsunfall nach Lebing gerufen

Verkehrsunfall
Zwei Totalschaden bei Crash in Oberfeistritz

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 17. Jänner, wurde eine 42-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Bei zwei Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Gegen 15:00 Uhr lenkte eine 42-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung ihren Pkw auf der B 72 in Fahrtrichtung Birkfeld und wollte die Kreuzung mit der L 409 in gerader Richtung übersetzen. Zur gleichen Zeit fuhr auch eine 66-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz mit ihrem Pkw auf der L 409 aus Richtung Lebing kommend in die Kreuzung ein und dürfte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
1 17

FF Markt Hartmannsdorf
SAMMELAKTION FÜR ERDBEBENOPFER IN KROATIEN

Kurzfristig wurde von OLM Stefan Zenzmaier der FF Markt Hartmannsdorf eine Sammelaktion ins Leben gerufen und an zwei Tagen Sachgüter, allen voran Lebensmittel und Hygieneartikel, im Rüsthaus angenommen. Überbringung der SachgüterAm 6. Jänner 2021 um 3 Uhr fuhren 12 LKWs und 6 Busse mit Hänger der umliegenden Feuerwehren (von unserer Wehr: OLM Stefan Zenzmaier, HFM Gerhard Trücher, HFM Hannes Zoller, LM Martin Mittendrein, HFM Roman Schweinzer, LM Manuel Riegerbauer) ins Krisengebiet nach...

  • Stmk
  • Weiz
  • Isabella Schmidt
Riesengroß war die Spendenbereitschaft in Markt Hartmannsdorf
3

Erdbeben Kroatien
Schnelle Hilfe aus dem ganzen Bezirk angelaufen

Aufgrund des starken Erdbebens am 29.12.2020 und der damit verbundenen Zerstörung starteten die Österreichischen Feuerwehren, insbesondere die Landesfeuerwehrverbände Niederösterreich und Steiermark, einen internationalen KHD-Einsatz, um dringend benötigte Güter in die Betroffenen Gebiete zu bringen. Am Dreikönigstag machte sich bereits um 3 Uhr in der Früh wieder ein Konvoi von 13 Fahrzeugen von Sinabelkirchen startend aus, auf den Weg nach Sisak und Petrinja. Die beiden Orte wurden durch das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Grünen Gemeinderäte Katarina Beljo und Patrik Ehnsperg (l.) bei der Übergabe der Spende.

Spendenübergabe
Grüne Ludersdorf-Wilfersdorf danken der FF

Die Freiwillige Feuerwehr Ludersdorf-Wilfersdorf ist eine der ältesten Freiwilligenorganisationen der Gemeinde. Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass alle hier tätigen Feuerwehrleute, die bei Tag und bei Nacht, bei Sturm und bei Regen ausrücken, dies ehrenamtlich, also ohne jegliche Bezahlung tun. Auch im Jahr 2020, das für alle eine große Herausforderung war, ist die Feuerwehr unzählige Male und zu jeder Uhrzeit zu überschwemmten Kellern und Straßen, zu Vermurungen, Autounfällen oder Bränden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die freiwilligen Feuerwehren würden sich über Spenden aufgrund vieler entgangener Einnahmen freuen.

Feuerwehr statt Feuerwerk
Viele Einnahmen fehlen den Feuerwehren

Viele freiwillige Feuerwehren richten sich zum Jahreswechsel mit einem Spendenaufruf an die Bevölkerung. Durch Corona sind viele Veranstaltungen und Sammelaktionen ausgefallen. Den Feuerwehren ist dadurch viel Geld entgangen. Als erste Feuerwehr aus dem Bezirk Weiz macht die FF Kühwiesen mit, die dem Aufruf einiger Feuerwehrkollegen folgen. Insbesondere im Jahr ihres 70-jährigen Jubiläums ist da sicher viel an Einnahmen durch die entfallenen Veranstaltungen entgangen. Die Einschränkungen wegen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Sonntagfrüh gab es einen Feuerwehreinsatz in Hohenau an der Raab. Ein Wohnhaus stand in Brand.

Hohenau an der Raab
Brand eines Wohnhauses

Sonntagfrüh brach in einem Wohnhaus in Hohenau an der Raab ein Brand aus. Es entstand hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand. Gegen 05:30 Uhr wurden der 79-jährige Hausbesitzer und seine 80-jährige Frau durch Brandgeruch geweckt und stellten fest, dass im Zubau des Hauses ein Brand ausgebrochen war. Innerhalb kürzester Zeit stand das Haus in Vollbrand. Da die Telefonverbindung des Festnetzanschlusses durch den Brand bereits unterbrochen war, versuchte das Ehepaar noch einige Habseligkeiten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Feuerwehren leisten jedes Jahr hervorragende Arbeit.
2

Feuerwehr Weiz
Bereichsfeuerwehrtag wurde online abgehalten

Die momentane Situation rund um das Thema Coronavirus bedarf natürlich auch intensive Überlegungen und gezielte Handlungen im Feuerwehrwesen. Während im Frühjahr der Lockdown eine Durchführung die Feuerwehrveranstaltungen unmöglich machte, sorgen die seit Anfang September in weiten Teilen Österreichs und Europas kontinuierlich steigenden  Fallzahlen erneut für tiefe Sorgenfalten bei den Verantwortungsträgern im BFV Weiz. Der Bereichsfeuerwehrtag wurde deshalb, auch als Sicherheitsgründen und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Ungewöhnliche Schiffsfahrt: Das blinde Kalb wurde per Boot wieder an Land gebracht.
4

Tierischer Einsatz
Feuerwehr Wildon rettet Menschen und blindes Kalb aus der Mur

Es waren bange Minuten in Wildon (Bezirk Leibnitz) – mit einem Happy End für alle Beteiligten. Zum Hergang des Geschehens: Eine blinde Jungkuh geriet in die Mur, eine Person, eine 32-jährige Frau sprang nach, um das Jungtier zu retten – schaffte das allerdings nicht aus eigener Kraft. Tolle Zusammenarbeit der Einsatzkräfte Daraufhin wurde eine große Rettungsaktion gestartet, die Freiwillige Feuerwehr Wildon, das Rote Kreuz Leibnitz und die Polizei konnten in einer gemeinsamen Kraftanstrengung...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.