Bezirk Weiz

Beiträge zum Thema Bezirk Weiz

Politik
Der neue Obmann Stefan Nistelberger (6. V.l.), Obmann Stellverter Stephan Winkelbauer (3. V. l.), Bezirksobmann Dominik Kutschera (5.v.l.) und Landesobmann Lukas Schnitzer (7.v.l.).

Neuer Obmann und neues Team der JVP Weiz und Umgebung

Stefan Nistelberger wurde als neuer Obmann zu 100 Prozent gewählt und folgt dem scheidenden Obmann Thomas Ederer. Vergangenen Samstag fand der ordentliche Ortstag der JVP Weiz & Umgebung statt. Thomas Ederer, bisheriger Obmann bedankte sich für die vergangenen drei Jahre und hielt Rückschau auf bisherige Aktionen, wie ein Bandcontest, Jugenddiscos in Naas, Verteilaktionen und Polittalks. Ederer wird aufgrund beruflicher Veränderungen nicht mehr für das Amt des Ortsobmannes kandidieren,...

  • 24.02.20
Sport
3 Bilder

Oberliga
Bezirksteams mit neuen Kräften für das Frühjahr

Gleich 15 neue Spieler sind bei unseren Bezirksteams in der Oberliga zu sehen. Nachdem die Bundesliga schon in die Frühjahrssaison gestartet ist, trainieren unsere Vereine der Oberliga schon für ihren Start. Dafür wurde nicht nur auf das Stammpersonal vertraut, sondern auch neue Spieler mit an Bord geholt. Die aktivsten Vereine des Bezirkes waren dabei der SV Krottendorf und der derzeitige Tabellenletzte SV Ilztal mit jeweils vier Neuzugängen. Zwei Abgänge bei Fladnitz Der tabellenmäßig...

  • 19.02.20
Wirtschaft
[f]Andreas Schlemmer[/f] unterstützt als Regionalstellenleiter der WK-Weiz Menschen bei der Unternehmensgründung.

Höchstwert: Gründen "boomt" im Bezirk

Der "Gründerboom" hat im Bezirk Weiz und bundesweit im Jahr 2019 einen neuen Höchstwert erreicht. Demnach wagten im vergangenen Jahr österreichweit 32.386 Neugründer den Schritt in die Selbständigkeit. Das ist ein kräftiges Plus von 4,8 Prozent oder 1.485 Unternehmen im Vergleich zu 2018 und damit der höchste Anstieg in den vergangenen zehn Jahren. Mit 125 Neugründungen wurden 2019 pro Tag um sechs Unternehmen mehr gegründet als 2018. Die steirische Rekordstatistik kommt aus dem Bezirk Weiz....

  • 11.02.20
Wirtschaft
Gleich zwei Auszeichnungen gingen an Raminger und Hirzberger.
7 Bilder

Auszeichnung
Regionale Stärke bei den "Austrian Wedding Awards"

Der Bezirk Weiz hat in Wien bei den "Austrian Wedding Awards" ordentlich abgeräumt. Kürzlich wurden in Wien zum fünften Mal die Austrian Wedding Awards vergeben. Mit über 800 Einreichungen aus ganz Österreich gilt dieser Preis als der „Oscar der Hochzeitsbranche“ und Weiz räumte dabei voll ab. So gingen gleich sieben der 21 Auszeichnungen in unsere Region. Michaela Begsteiger aus Gleisdorf belegte Platz zwei in der Kategorie Brautpaarportrait, Platz eins bei den Detailaufnahmen und Platz...

  • 03.02.20
Leute
61 Bilder

Neueröffnung Gärtnerei & Floristik Priesch in Pischelsdorf

Neueröffnung der Gärtnerei & Floristik Priesch in Pischelsdorf am 24. u. 25. Jänner Am Freitag den 24. Jänner und am Samstag den 25. Jänner fand bzw. findet nach kurzer Umbauphase die Neueröffnung der Gärtnerei und Floristik Priesch in Pischelsdorf statt. Durch die Umgestaltung des Verkaufsraumes erstrahlt das Geschäftslokal in neuem Glanz. In freundlicher Atmosphäre empfangen Christine und Birgit ihre Kundinnen und Kunden und stehen ihnen mit einem Lächeln und ihren kreativen Ideen mit...

  • 24.01.20
Lokales
2 Bilder

Ehrungen
90 Lehrer des Bezirks Weiz helfen dem Jugendrotkreuz

Für jede Schule und jeden Schultyp gibt es eine oder einen ehrenamtlichen Vertreter des Jugendrotkreuzes in ganz Österreich, in der Steiermark und im gesamten Bezirk Weiz. Ein alljährliches Netzwerktreffen über die neuesten Errungenschaften und Projekte für den Dienst an Schüler und Lehrer, sowie einen Jahresbericht über alle Veranstaltungen, die im Rahmen des ÖJRK stattfanden, gab es in der Zentrale des Roten Kreuz in Weiz. Zu den attraktiven Veranstaltungen gehören die Organisation und...

  • 16.01.20
Wirtschaft
Steirischer Sieger: Daniel Pucher siegte bei den "Styrian Skills 2019" im Bereich Metallbau und Blechtechnik.
3 Bilder

Lehrlinge Handwerk
Top-Lehrlinge im Wettkampf

In der Oststeiermark bringt eine solide Ausbildung mit viel Motivation oftmals Talente hervor. Mit Lehrlingswettbewerben wird den Lehrlingen jedes Jahr die Möglichkeit geboten, ihr Können und Wissen unter Beweis zu stellen und sich mit anderen Lehrlingen zu messen. Auch 2019 bewiesen wieder hunderte Lehrlinge, wie gut die Ausbildung in den steirischen Betriebe ist. Mechanisch und ElektrischBeim Landeslehrlingswettbewerb für Metalltechnik in der Landesberufschule Eibiswald wurden im Juni...

  • 15.01.20
Wirtschaft
2 Bilder

Interview zur G-31 Initiative
Auch 2020 setzen unsere Gemeinden auf ein schnelles Netz

G31-Initiative forciert den Glasfaserausbau im gesamten Bezirk. Einige Projekte wurden erfolgreich gestartet und ein paar Gemeinden sind hier schon vorbildlich unterwegs. Eine ultraschnelle Internetanbindung ist für Unternehmen und auch für private Haushalte ein immer wichtiger werdendes Kriterium. Um der Bevölkerung im Bezirk Weiz den Schritt in die Digitalisierung zu gewährleisten, wurde die Initiative "G31 Initiative Glasfaser Bezirk Weiz" mit allen Gemeinden gestartet. Initiiert wurde...

  • 15.01.20
Wirtschaft
Deniz und Patrick Pirkheim machen ihre Lehre bei "DieNeuen".

Guter Berufseinstieg und aktueller Stand der offenen Lehrstellen

Im Dezember 2019 waren im Bezirk Weiz (AMS Weiz und Gleisdorf) 22 offene Lehrstellen gemeldet. In der Praxis ist es aber so, dass die meisten Ausbildungsbetriebe offene Lehrstellen nicht melden, sondern die Rekrutierung meist direkt über die Schulen in der Region läuft. Das heißt, es gibt noch viel mehr offen Lehrstellen. Besonders viele verfügbare Stellen beziehungsweise Ausbildungsangebote gibt es in den Branchen Bau- und Baunebengewerbe sowie Metall. Hier sind die Jobaussichten für Lehrlinge...

  • 14.01.20
Wirtschaft
4 Bilder

Im Bezirk Weiz erfolgreich in die Lehrwelt starten

Die Lehrausbildung wird zunehmend attraktiver und führt bereits für viele zum langfristigen Erfolg. Spaß an der Arbeit und die beste Qualität weltweit in der dualen Ausbildung – das alles erhält man in unserer Region mit dem Entschluss zu einer Lehre. Und: Mit einem Abschluss hat man aktuell eine geradezu hundertprozentige Jobgarantie. Grund genug, den Berufsweg ins Rampenlicht zu stellen und ihn aus möglichst vielen Blickwinkeln zu beleuchten. Denn: Nicht nur die jungen Menschen profitieren...

  • 14.01.20
Lokales
4 Bilder

Gemeinden erstrahlen jedes Jahr aufs Neue mit der Weihnachtsbeleuchtung

Einstimmung auf die Weihnachtszeit dank Beleuchtung: Bereits im ganzen Bezirk sind die Beleuchtungen für Weihnachten montiert. Lichterkette und Co. gehören für viele Menschen zur Weihnachtszeit. Egal ob in Rot, Blau, Grün, Gelb oder einfach nur in Weiß macht die Weihnachtsbeleuchtung die Gemeinden in unserem Bezirk farbenfroh. Doch wie viel Aufwand und Logistik steckt hinter dieser leuchtenden Einstimmung auf die Weihnachtszeit? In Gleisdorf sorgen sechs bis sieben Personen der Gemeinde...

  • 04.12.19
  •  1
Sport

Bezirksübergreifende Statistik: USV St. Kathrein am Offenegg führt mehrfach

Der Fußballsport lebt von Zahlen und Statistiken. Welche Mannschaft spielt bisher am Fairsten, wo fallen die meisten Tore im Bezirk, wer ist der beste Torjäger im Bezirk. Die WOCHE hat die Antworten auf diese und noch mehr Statistiken für die unteren Ligen (Oberliga und abwärts) ausgewertet. So konnte in der ersten Saisonhälfte vor allem der USV St. Kathrein am Offenegg in eine gute Ausgangsposition bringen. Die Mannschaft von Trainer Johann Hiebler ist nicht nur in der 1. Klasse Ost B in...

  • 11.11.19
Wirtschaft
11 Bilder

G31 forciert Glasfaserausbau im gesamten Bezirk

Eine ultraschnelle Internetanbindung ist für Unternehmen und auch für private Haushalte ein immer wichtiger werdendes Kriterium. Um der Bevölkerung im Bezirk Weiz den Schritt in die Digitalisierung zu gewährleisten, haben die 31 Gemeinden des Bezirks in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Weiz und dem Innovationszentrum W.E.I.Z die "G31 Initiative Glasfaser Bezirk Weiz" gestartet. Ziel der Initiative ist die flächendeckende Glasfaserversorgung im gesamten...

  • 06.11.19
Politik
3 Bilder

Dominik Kutschera in Landesvorstand gewählt

Die größte politische Jugendorganisation in der Steiermark lud zum 30. Landestag nach Lebring bei Leibnitz. Über 250 Delegierte sind der Einladung gefolgt, um den neuen Landesvorstand zu wählen. Auch Ehrengäste wie Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Bundesobmann der JVP Stefan Schnöll konnten begrüßt werden. Für den Bezirk Weiz trat Dominik Kutschera zur Wahl des Organisationsreferenten an, er wurde in dieser Funktion mit überwältigender Mehrheit gewählt. Zum Landesobmann erneut...

  • 17.10.19
Wirtschaft
Gleich elf Gemeinden aus dem Bezirk wurden mit dem "Goldenen Boden" ausgezeichnet.

11 Auszeichnungen: "Goldener Boden" für unsere Gemeinden

Pflanzen benötigen den richtigen Boden, um gedeihen zu können. Gleiches gilt für die Wirtschaft: Ohne Engagement und Pflege kann die Wirtschaft vor Ort schwer gedeihen, für Wachstum braucht es sprichwörtlich einen unternehmerfreundlichen „Goldenen Boden“. 78 steirische Gemeinden dürfen sich nun über ein entsprechendes Gütesiegel seitens der WKO Steiermark freuen. Sie wurden gestern Abend im Europasaal nach einem strengen Auswahlverfahren mit dem „Goldener Boden“-Zertifikat ausgezeichnet....

  • 17.09.19
Leute
5 Bilder

Bauer Hans-Georg sucht Frau: Vier Bewerberinnen "rittern" um sein Herz

Neue Staffel – neues Liebesglück? Bereits in den beiden Vorstellungsfolgen im Mai und Juni konnten die ATV-Zuseher die Kandidaten der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ kennen lernen. Unser Bezirk war ja bekanntlich durch den Gemüsebauer Hans-Georg vertreten.  Ab 4. September startet die geballte Bauern-Power in die Herbst-Folgen. In den Hofwochen präsentiert Arabella Kiesbauer, was sich in den Sommermonaten bei den Bauern so alles getan hat. Ob der eine oder andere Funke bereits...

  • 22.08.19
Lokales
2 Bilder

"Leben helfen" - Ehrenamtliche Sozialbegleiter im Bezirk dringend gesucht

Die Zahl von Menschen mit psychischen Problemen wird nachweislich von Jahr zu Jahr größer. Wenn die Seele den Lebensweg mit Stolpersteinen pflastert, bieten sich Sozialbegleiter als Stütze an. Einmal in der Woche Zeit, Zuwendung, Zuversicht ist dabei das Mittel erster Wahl, um Selbstvertrauen und Stärke zu geben, damit Betroffene wieder in den Alltag zurückfinden. Aktuell sind steiermarkweit rund 300 geschulte „ehrenamtliche Sozialbegleiter“ bei "pro humanis leben. helfen." aktiv tätig....

  • 21.08.19
Sport
3 Bilder

3 von 6 Podestplätze: LJ Passail-Hohenau räumte beim Beachvolleyballturnier ab

Mitte August veranstaltete die Landjugend Bezirk Weiz ihr alljährliches Beachvolleyballturnier. Wie schon in den letzten Jahren fand die Veranstaltung auch heuer wieder im Freizeitzentrum Passail bei bestem Wetter statt. Nach den eher kühleren morgendlichen Temperaturen starteten 12 Teams in den Kampf um den Sieg und bewiesen bei hochsommerlichen Temperaturen ihr Durchhaltevermögen. Gespielt wurde mit drei Damen und neun Herren/Mixed Teams. Nach den Finalspielen standen dann gegen 16 Uhr...

  • 20.08.19
Wirtschaft

Spitzenjahrgang: 20 Hofer-Lehrlinge feiern ihren erfolgreichen Abschluss

Die Firma Hofer ist stolz auf seine Fach- und Führungskräfte von morgen: 20 Hofer-Lehrlinge aus der Steiermark und dem Burgenland haben in den vergangenen Wochen ihre Lehrabschlussprüfung erfolgreich bestanden, über 85 Prozent sogar mit gutem Erfolg oder mit Auszeichnung. Mit dabei waren mit Ines Paier, Anna Schatz (beide Weiz), Anna Pichler (St. Margarethen/Raab), Leon Bisecker und Julia Huber (beide Gleisdorf) auch fünf erfolgreiche Personen aus den Bezirksstandorten.

  • 19.08.19
Politik
6 Bilder

JVP Eisaktion am Tag der Jugend

Am 12. August fand die JVP Eisaktion statt. Die Junge ÖVP Bezirk Weiz verteilte am Tag der Jugend gratis Steckerleis in Weiz. Sowohl Jugendlichen und Menschen auf den Straßen wurden mit einer Abkühlung in Form eines Eis beschenkt, als auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Geschäften. "Die Aktion war ein voller Erfolg, wir konnten mit vielen jungen Menschen über ihre Anliegen an die Politik sprechen und mit einem Eis den heißen Sommertemperaturen trotzen", so der Bezirksobmann...

  • 13.08.19
Lokales
Eine Fachjury mit Brotsommeliers testeten nach 80 Kriterien.

Landesprämierung Brot: Dreifachsieg für die Familie Nigitz

24-köpfige Fachjury mit zahlreichen Brotsommeliers testete die 212 eingereichten Brote nach 80 Kriterien bei der größten österreichischen Brotprämierung. Der große Sieger der Verleihung war die Familie Nigitz aus der Gemeinde St. Margarethen an der Raab. Von neun möglichen Kategorien konnte sich die bäuerliche Brotbäckerfamilie aus Takern II drei Siege "erbacken". Maria und Franz Nigitz fuhren einen Doppellandessieg (Bauernbrot vom Holzofen und Vollkornbrot) ein, Tochter Romana wurde bei den...

  • 09.08.19
Leute
Die Stadtgemeinde Gleisdorf, der TIP Tourismus und das GEZ Gleisdorf luden diesen Donnerstag zu einen unterhaltsamen Filmabend ein.
28 Bilder

WOCHE-Sommerkino
Sommerkino am Hauptplatz Gleisdorf

Das beliebte WOCHE-Sommerkino ist auch heuer wieder unterwegs und begeistert wie jedes Jahr unzählige Kinobesucher im Bezirk Weiz. Die Stadtgemeinde Gleisdorf, der TIP Tourismus und das GEZ Gleisdorf luden diesen Donnerstag zu gratis Popcorn und einen unterhaltsamen Filmabend bei freiem Eintritt auf den Gleisdorfer Hauptlatz ein. Bei angenehmen Temparaturen und ausgelassener Stimmung wurde die Komödie "Die Wunderübung" unter freiem Himmel vorgeführt. Für die zahlreich erschienenen...

  • 02.08.19
Lokales
Landesrätin für Bildung und Gesellschaft, Ursula Lackner, findet die Förderung für Kinder besonders wichtig.

Bezirk Weiz
311.000 Euro für Kindergärten und -krippen im Bezirk

In Kindergärten und -krippen stehen nicht nur Spiel und Spaß im Fokus, sondern auch die Förderung der Kinder, denn diese Einrichtungen legen den Grundstein in Sachen Bildung.  Land fördert AusbauFür die Erweiterung von Kinderbildungs-und Betreuungseinrichtungen in der Steiermark hat die Landesregierung nun rund zehn Million Euro an Förderungen für Baumaßnahmen sowie für die Sprachförderung bereitgestellt. Mit dem Geld werden insgesamt 34 Bauprojekte im Kinderkrippen-und Kindergartenbereich...

  • 11.07.19
Sport
Daniel Auer aus Ponigl jubelt! Er eroberte Bronze im Rad-Straßenrennen bei den Europaspielen.
2 Bilder

Sensation
Bronze für den Weizer Daniel Auer bei den Europaspielen

Am dritten Wettkampftag der Europaspiele in Minsk feierte Österreich die erste Medaille. Diese wurde von Daniel Auer aus Ponigl "ersprintet". Der Radsportler überraschte im 180-km-Straßenrennen seine Gegner, war bei einem Ausreißversuch mit dabei und sprintete zu Bronze. „Ich hab‘ mich bis zum Schluss gut gefühlt, auf Silber fehlten nur ein paar Zentimeter. Ich kann mit der Bronzemedaille sehr gut leben, bin echt happy“, so Auer.

  • 24.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.