Christoph Stark

Beiträge zum Thema Christoph Stark


Die TIP-Kommissionsmitglieder mit Bgm. Christoph Stark (3.v.l.) im Forum Kloster. Nicht am Bild: Cornelia Krautstingl, Kurt Winter

Vollversammlung
TIP Gleisdorf Vorstand einstimmig bestätigt

Anfang Juli fand die Vollversammlung des TIP Tourismusverbandes Gleisdorf im forumKLOSTER statt. Im Rahmen der Sitzung berichtete Obmann Gerald Pilz und GF Gerwald Hierzi über die Gebahrungen des Jahres 2019 und gaben einen Ausblick auf die Aktivitäten des laufenden Jahres 2020. Im Zuge der Sitzung wurde der Rechnungsabschluss einstimmig beschlossen. Außerdem fand die Neuwahl der Tourismuskommission statt. Ebenso wurden der Vorsitzende Mag. Gerald Pilz, der Vorsitzende-STv. Manfred Hofer und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Robert Cescutti und Daniela Weigl vom Gleisdorfer Meldeamt mit Bürgermeister Christoph Stark.
  2

Über 11.000
Gleisdorf knackt Einwohnergrenze und bietet 6 Music Fridays

Vor 100 Jahren – als Gleisdorf 1920 zur Stadt erhoben wurde – wohnten rund 2.500 Bürger in der oststeirischen Stadtgemeinde. Bei der Gemeindefusion im Jahr 2015 zählte die neue Stadt Gleisdorf 10.287 Einwohner. Seither sind viele Menschen neu in Gleisdorf zugezogen, viele sind wieder weggezogen, Menschen haben hier das Licht der Welt erblickt, andere sind leider verstorben. Geblieben ist ein dauerhaftes Wachstum von rund sieben Prozent, vermeldet das Gleisdorfer Meldeamt. Neben dem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
ÖVP-Bürgermeisterkandidat Werner Berghofer, Kultur- und Sportlandesrat Christopher Drexler und Bürgermeister Christoph Stark in Passail. (v.l.)

Passail bekommt einen Landesrat

Landesrat Christopher Drexler besuchte Passail im Rahmen seiner Tour durch den Bezirk und gab bekannt, in Passail ein Haus gekauft zu haben und mit seiner Lebensgefährtin in die Gemeinde zu übersiedeln. Wenige Tage vor der Gemeinderatswahl besuchte Landesrat ChristopherDrexler den Bezirk Weiz, um mit Bürgermeistern und Spitzenkandidaten der Weizer Gemeinden über künftige Projekte und Vorhaben zu diskutieren. Zum Abschluss seiner Tour besuchte Drexler Passail. Dort gab der Landesrat...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Große Freude bei allen Beteiligten, da der frequentierte Weg bisher für Fußgänger, Schüler und Familien nach starkem Regen schwer benutzbar war.
  3

Neuer Geh- und Radweg um das Gleisdorfer Wellenbad

Am Dienstag, 23. Juni 2020, konnte der kurz vor Corona-Beginn gestartete Ausbau des Gleisdorfer Badweges fertiggestellt und der neue Weg im kleinen Kreise eröffnet werden. Dieser startet in der Feldgasse hinter dem Tennisklub und führt zwischen Gleisbach und Wellenbad über die Siedlung bis zur Kreuzung Feldgasse Richtung Dr.-Hermann-Hornung-Gasse. Der 680 Meter lange Weg wurde vom Amt der Steiermärkischen Landesregierung Abteilung 7 Gemeinden, Wahlen und ländlicher Wegebau, Referat...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Der Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (3.v.l.) mit Bürgermeistern aus der Region Gleisdorf.

Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka zu Besuch in Gleidorf

Der Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka besuchte am 22. Juni Gleisdorf. Am Programm stand eine Betriebsbesichtigung beim ältesten Gleisdorfer Industriebetrieb Binder & Co AG, danach ein Besuch im Haus der Musik. Abschließend gab es ein Zusammentreffen mit Bürgermeistern aus der Region beim Weingut-Buschenschank Maurer.Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka zeigte sich nach seinem Besuch in Gleisdorf beeindruckt. „Ich möchte Bürgermeister Christoph Stark wirklich ein großes Kompliment...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
  12

Bundesministerin Aschbacher stattete Betrieben im Bezirk Besuch ab

Christine Aschbacher - Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend -  besuchte heute die Chance B in Gleisdorf, die Tagesmutter Anna Rath in Urscha und auch noch die Universitätsdruckerei Klampfer in St. Ruprecht an der Raab. Unter der Leitung von Mag.a Eva Skergeth-Lopic und Stellvertreter Michael Longhino bietet die Chance B seit mehr als 30 Jahren soziale Dienstleistungen für Menschen mit Beeinträchtigung in der Oststeiermark an. Das besonders und wichtige dabei ist, die Menschen dort...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Mit dem Spatenstich startet das Projekt Geh- und Radweg in Hofstätten an der Raab und soll mit Schulbeginn abgeschlossen sein.

Von Hofstätten nach Gleisdorf
Investition in den Alltagsradverkehr

Radfahrer sowie Fußgänger aus der Kleinregion Gleisdorf dürfen sich bald über einen neuen Weg von Hofstätten nach Gleisdorf freuen. Ein 1,2 Kilometer langer Geh- und Radweg ist ab sofort in der Umsetzung. Er soll die Gemeinden Hofstätten an der Raab und Gleisdorf miteinander verbinden und Alltagsradfahren attraktiver machen. "Es ist ein bereits lang gehegter Wunsch der Bürger und wir sind froh, dass nun der Spatenstich für den Radweg gesetzt wird. Die Gemeinde Hofstätten hat dazu bereits vor...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Im Stadtpark wurde von der Gärtnern der Stadtgemeinde Gleisdorf eine Zone mit Kräutern und Gemüse.

Eine "Essbare Zone" für den Gleisdorfer Stadtpark

Kräuter und Gemüse für die Bewohner aus Gleisdorf kann man ab sofort auch im Gleisdorfer Stadtpark genießen. Die Gärtner der Stadtgemeinde haben einen Bereich in eine „essbare Zone“ verwandelt für alle verwandelt. „Sie, liebe Gäste, sind nicht nur eingeladen, die Früchte dieses Beetes einmal zu ernten, sondern sich nach Belieben auch an der Pflege zu beteiligen“, verkündet Bürgermeister Christoph Stark.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Bürgermeister Christoph Stark und die Bezirksparteileitung der ÖVP Weiz setzen auf das Gemeindepaket 2020 als Wirtschaftskurbel.

Gemeindepaket hilft Projekten der Region

ÖVP im Bezirk Weiz sieht Gemeindepaket 2020 als wichtiger Beitrag für das wirtschaftliches Comeback Österreichs. Mit dem Gemeindepaket in Höhe von einer Milliarde Euro, das im Nationalrat eingebracht wurde, soll das wirtschaftliche Comeback in Österreich angekurbelt werden. Die ÖVP-Bezirksparteileitung Weiz sieht dieses Paket als wichtiges Tool. "Gerade aufgrund der aktuellen Situation ist mit einem großen Einnahmenentfall und in weiterer Folge mit dem Aussetzen bzw. Verschieben von...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
 1   23

Aktion der ÖVP Gleisdorf
500 Mal "Dankeschön" an die Helden dieser Zeit

Besondere Zeiten brauchen besondere Handlungen. Die ÖVP Gleisdorf hat beschlossen, in diesem Wahlkampf auf flächendeckende Plakatierung zu verzichten. Stattdessen haben sie sich eine durch Privatspenden finanzierte Gutscheinaktion als Dankeschön an die „Heldinnen und Helden dieser Zeit“ und zur Unterstützung der heimischen Gastronomie ins Leben gerufen. "Die Corona-Krise trifft viele Menschen sehr. Wir sehen es daher nicht nur als unsere politische, sondern vielmehr als menschliche Aufgabe,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die außergewöhnliche Gemeinderatsitzung in Gleisdorf war geprägt von Sicherheitsbestimmungen.

Gemeinderatsitzung in Gleisdorf
Erweiterung der Kinderkrippe beschlossen

Die Stadt Gleisdorf hat bei der Gemeinderatssitzung ein Investitionspaket für Städte und Gemeinden präsentiert, dass 1,1 Millionen Euro beinhaltet. Mit diesen Mitteln sollen die Kinderkrippen ausgebaut werden. Mit optischen und formalen Sicherheitsstandards der Bundesregierung ging in Gleisdorf die zweite außerordentliche Gemeinderatssitzung über die Bühne. Im Forum Kloster wurde am Montag die Erweiterung der Kinderkrippe von zwei auf vier Gruppen einstimmig beschlossen. Grund dafür ist das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Sammeln und gewinnen kann man in der Stadtgemeinde Gleisdorf bei einer gemeinsamen Säuberungsaktion.

"Saubere" Aktion
Gleisdorf sammelt Müll und gewinnt doppelt

Unter dem Motto „Gleisdorf sammelt“ wird zwischen 29.05. und 14.06.2020 zum Sammeln von Abfall aufgerufen. Leider werfen immer noch viel zu viele Menschen ihren Abfall – von der Plastikflasche bis zum Zigarettenstummel – einfach achtlos in der Natur, am Straßenrand oder an vielen anderen Stellen weg. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist die 30. Gleisdorfer Landschaftsreinigung am 28. März leider ausgefallen. Aufgrund dessen hat man sich in Gleisdorf eine Aktion überlegt. Es werden nun...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
In der MINT-Klasse der NMS Gleisdorf haben die Schüler die Möglichkeit in Technik und Wissenschaft einzutauchen.
  2

Innovativ Lernen an der NMS Gleisdorf

Unter 120 eingereichten Schulen wurde die NMS Gleisdorf kürzlich mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet. Das MINT-Gütesiegel wird in Kooperation von Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Industriellenvereinigung, Wissensfabrik Österreich und Pädagogischer Hochschule Wien seit 2016 ausgeschrieben. Es stellt ein bundesweit gültiges Qualitätszertifikat für innovatives Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Heftige Unwetter wie Überflutungen zeigen schon jetzt eine starke Veränderung des Klimas.
  2

Umweltschutz in der Region
Energieregion Weiz-Gleisdorf geht als "KLAR" in die Umsetzung

Die Energieregion Weiz-Gleisdorf startete Anfang Mai mit ihren 12 Gemeinden in die zweijährige Umsetzungsphase als Klimawandel-Anpassungs-Modellregion – kurz „KLAR!“. Im Klima-Programm "KLAR" der Energieregion Weiz-Gleisdorf werden 12 Maßnahmen zur gesamtregionalen Anpassung an den Klimawandel mit einem Gesamtbudget von 153.400 Euro umgesetzt. Gefördert wird das Projekt zu 75 Prozent vom Klima- und Energiefonds. Klimakrise trotz CoronaAuch in Zeiten der Corona-Pandemie ist der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Desinfektionsmittelspende an Gleisdorf: HR-Managerin Barbara Payr, Geschäftsführer Christoph Mittlinger, Werksleiter Frank Breuker (Agrana Gleisdorf) mit Bgm. Christoph Stark. (v.l.n.r.)

Spende an die Region
Desinfektion von den regionalen Experten

Die Region Gleisdorf erhält eine großzügige Spende an Desinfektionsmittel. Profis in Reinigung und Desinfektion sind in Zeiten von Corona gefragter denn je. Hygiene ist nun das Um und Auf. Auch die Desinfektion von Gebäuden und Arbeitsflächen ist essenziell. Die Firma Agrana stellt seit kurzem Desinfektionsmittel her und spendet 4.500 Liter an die Region Gleisdorf. AgranaHat sich die Firma Agrana bisher hauptsächlich mit der Veredelung von landwirtschaftliche Rohstoffen zu hochwertigen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Gutscheine gewinnen und die Region unterstützen.

Gutscheine für die Region
Die Energieregion will blühen

Ein Gewinnspiel der Energieregion soll das Bewusstsein für regionale Betriebe stärken. Um das Bewusstsein der Bevölkerung während der Corona-Pandemie auf Einzelunternehmer, Familienbetriebe und Kleinstunternehmen der Energieregion Weiz-Gleisdorf zu lenken, wurde das Projekt „Die Energieregion will blühen“ kreiert. Hierbei verlost die Region von 13. April bis 7. Mai insgesamt 250 Einkaufsgutscheine in der Höhe von je 20 Euro. Im Rahmen eines Online-Ratespiels rund um das Thema „regionales...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Eine kostenlose Zustellung gibt es im Umkreis von 15 Kilometern.
 1   2

Service für Bewohner
Alles was wir brauchen, Gleisdorf bringt's

Zusammenhalt ist dieser Tage besonders wichtig. Die Gleisdorfe Betriebe startet nun gemeinsam mit der dem TIP und der Stadtgemeinde rund um Ostern die Aktion "Alles was wir brauchen, Gleisdorf bringt's". Dabei kann und soll unter dem Motto "Kauf daheim statt online ein" bei den Gleisdorfer Betrieben eingekauft werden. Das Team Gleisdorf bringt's kostenfrei nach Hause! "Der TIP und die Stadtgemeinde übernehmen für unsere Gleisdorer Betriebe die Zustellung nach Hause. Dafür haben wir die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
  4

Neue Hufeisenskulptur
Steirische Panther hält schützende Hand über Gleisdorf

Im Rahmen des LEADER Projekts „Kunst.Hot.Spots“ bekam Gleisdorf als achte Gemeinde eine 4,5m hohe Hufeisenskulptur , die vom Künstler Sascha Exenberger kreiert und angefertigt wurde. Die Präsentation fand im Autohaus Wiener statt, welches von nun an einen besonderen Ausblick vorweisen kann. Am sehr frequentierten Kreisverkehr B54/B64 in Gleisdorf bekam der steirische Panther gemeinsam mit der Sonne im Herzen einen ihm gebührenden prominenten Platz und präsentiert den sichtbaren und internen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Beate Gutmann
  2

Steirische Politik
Reden wir über Politik

Ich denke, unser Gespräch begann mit der Frage: „Und wie geht es dir mit deiner Wahlberichterstattung?“ Christoph Stark ist Nationalratsabgeordneter und amtierender Bürgermeister der Stadt Gleisdorf. Wir trafen uns bei einer Vernissage der Malerin Michaela Knittelfelder-Lang. Nein, das war für Stark kein Wahlkampftermin. Er begleitet die Arbeit von Knittelfelder-Lang seit Jahren und ich hab bei Kulturveranstaltungen öfter erlebt, daß Gäste staunten: „Wieso ist der Bürgermeister noch da?“ (So...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
  15

Spatenstich
Grundstein für besseres Pflegeangebot im Bezirk Weiz gelegt

Eine 15 Millionen Investition legt den Grundstein für eine bessere Pflegeversorgung im Süden des Bezirks. So wird es ab der Fertigstellung in rund 1,5 Jahren eine Erweiterung des Pflegeheimes sowie eine Tagesbetreuungsstätte geben. Landesrätin Juliane Bogner-Strauß, die Bürgermeister Christoph Stark, Herbert Baier und Herbert Pregartner sowie die Projektverantwortlichen kamen zum Spatenstich der Investition. Grund für die Erweiterung sei laut Thomas Weiß, Direktor Pflegeheim Gleisdorf, das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Funktionäre der 15 Leader-Regionen wählten ihr Führungsteam in Gleisdorf.
  2

"Starker" Obmann für die Regionen

15 steirische Regionen haben die Stärkung von "Leader" zum Ziel. Kürzlich trafen sich zur 1. Steirischen Leader-Obleute-Sitzung die Funktionäre und Geschäftsführer aller 15 steirischen Leader-Regionen in Gleisdorf. Sie machten gemeinsam einen ersten Blick zurück auf eine sehr erfolgreiche Periode 2014-2020. 50 Millionen Euro Förderung, 32 fixe Mitarbeiter und rund 50.000 involvierte Personen in innovativen Projekten kann auf den ersten Blick in der Steiermark bilanziert werden. Aufgrund...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli

ÖAAB Gleisdorf
Regionsgruppe neu gegründet: Helmut Lackner zum Obmann gewählt

Was im Jänner mit einem Auftakttreffen gestartet hat, wurde nun in Form gegossen: Der ÖAAB Regionsgruppe Gleisdorf wurde neu gegründet. Der Österreichische Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund ist eine von sechs Teilorganisationen der ÖVP und versteht sich als Interessensvertretung der Arbeitnehmerschaft. In Gleisdorf gab es in letzter Zeit keine aktive ÖAAB-Gruppe mehr, sodass nun mit der Neugründung, ein neuer, frischer Wind in diese Arbeitnehmer-Organisation kommt. „Es ist wahrlich...

  • Stmk
  • Weiz
  • Dominik Kutschera
Stadtparteiobmann Christoph Stark berichtete über die Leistungsbilanz der letzten Periode und gab einen Ausblick auf kommende Vorhaben.
  24

ÖVP Gleisdorf lud zum Stadtparteitag
Kandidatenliste und Schwerpunkte wurden präsentiert

Bürgermeister Christoph Stark wurde samt Kandidatenteam von den Delegierten einstimmig gewählt. Neben der Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl wurden auch die Wahlschwerpunkte für die kommende Periode präsentiert. Außerdem konnte auf die beeindruckende Leistungsbilanz der vergangenen 5 Jahre verwiesen werden. Wenn eine politische Partei zum Parteitag lädt, dann löst dies normalerweise keinen großen Ansturm an Besuchern aus. Ganz anders war dies beim vergangenen Stadtparteitag der ÖVP...

  • Stmk
  • Weiz
  • Dominik Kutschera
Sie wollen die heimische Wirtschaft fördern: Josef Herk und Christine Aschbacher.
  60

Businessfrühstück
70.000 Helden hat die Steiermark

Gestern lud der Wirtschaftsbund Weiz zum Businessfrühstück in die Schlosstaverne Thannhausen und stellte die Unternehmer als Helden der Wirtschaft in den Mittelpunkt. Der Wirtschaftsbund Steiermark tourt mit Präsident Josef Herk durch die Steiermark, denn das "Team-Herk" tritt mit rund 1.500 Kandidaten in 78 Fachgruppen vom 3. bis 5. März zu den Wirtschaftskammer-Wahlen an. In ihrem Slogan "Auch Helden brauchen eine starke Stimme" sind die Unternehmer die Helden der steirischen Wirtschaft,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.