Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Seit Juli 2020 steht der 60 Meter lange Personensteg, der das Aufnahmegebäude und den zweiten Zugang mit den Bahnsteigen verbindet.
1 15

Bahnhof Weststeiermark: Halbzeit am größten neuen Koralmbahnhof

Vier Jahre nach Baustart liegt der Bahnhof Weststeiermark in der Halbzeit: 2025 soll er in Betrieb gehen. Demnächst startet die finale Bauphase. GROSS ST. FLORIAN. Momentan ragt noch ein langer Tunnel, der im Vergleich zum zwei Kilometer daneben beginnenden Koralmtunnel minimalistisch ist, über die Baustelle am Rande Groß St. Florians. Hier entsteht seit 2017 der Bahnhof Weststeiermark, 2025 soll er – zeitgleich mit der Koralmbahn – in Betrieb gehen. Beim Spatenstich war noch 2022 geplant. Der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Hilfe vor Ort: 40 SteirerInnen brachten am Samstag Lebensmittel und Kleidung nach Kroatien.
1 45

Erdbebenhilfe aus Deutschlandsberg und Leibnitz
Steirisches Anpacken für Kroatien

Zahlreiche Feuerwehren, Unternehmen und Gemeinden beteiligten sich an der Hilfsaktion, alleine in Preding wurden viereinhalb LKW beladen. Am Freitag startet der nächste Konvoi. Zum Jahreswechsel bewiesen die Freiwilligen Feuerwehren wieder einmal, was unsere Feuerwehrler ausmacht: Sieben LKW-Züge (Sattelzüge und Lkw mit Anhänger) und acht Klein-LKW machten sich am vergangenen Samstag auf nach Kroatien, um den Betroffenen des Erdbebens vor Ort zu helfen. Lebensmittel, Kleidung und noch viel mehr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das kleine Ebenbild seiner großen Strutz-Mühle hat Peter Fürbass mit ins ORF-Studio nach Wien genommen – und es hat ihm offenbar Glück gebracht.
1 2 17

Der schönste Platz, der größte Schatz liegt in Wielfresen bei Wies
Die Strutz-Mühle ist der rot-weiß-rote Sieger!

Dass Peter Fürbass aus Wielfresen einen Tag lang nicht bei seiner geliebten Strutz-Mühle am Schwarzbach war, das hat es in den vergangenen 14 Jahren – solange steht das Kleinod nämlich schon im Tal der Weißen Sulm – noch nie gegeben. Am Nationalfeiertag war das aber der Fall. Der „Mühlen-Peter“ vertrat die Steiermark bei „9 Plätze – 9 Schätze“ im Österreich-Finale. Und mit 80 Jahren durfte er die Früchte seiner Arbeit für das einzigartige Kulturgut in Form des Sieges ernten... (jf). Am Dienstag...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Das Haxerl gestellt: Bad Gams nahm Groß St. Florian erfolgreich einen Punkt ab.
31

Unterliga West
Bildergalerie: Umkämpftes Derby zwischen Bad Gams und Groß St. Florian

Im Nachtragsspiel unter der Woche holte Groß St. Florian noch drei Punkte in St. Veit (drei Tore von Thomas Nebel beim 4:3), in Bad Gams ließ der Titelfavorit aber zwei Zähler liegen: Auf sehr tiefem Boden konnten die Florianer ihr Spiel nicht aufziehen, das Derby wurde vielmehr zum Kampf – den die Gamser voll annahmen. Mit ihrer Allzweckwaffe, einem Freistoß von Andi Ehmann (20.), gingen die Gastgeber sogar in Führung. Trotz einer umgestellten Abwehrreihe – Karabegovic räumte als ungewohnter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
2 48

Bildergalerie
Erster Wintervorgeschmack auf der Weinebene

Die Vorbereitungen für die bevorstehende Wintersaison auf der Weinebene laufen auf Hochtouren. Einen kleinen Vorgeschmack gab es am Wochenende und zahlreiche Winterbegeisterte nutzten die winterlichen Bedingungen für einen Ausflug zum Wandern, Bob fahren, Tourengehen oder ausgedienten Spaziergang. Das Familien-Schi- und Snowboardparadies Weinebene liegt auf einer Seehöhe von 1580 bis 1886 Meter an der kärntnerisch-steirischen Grenze. Die Süd- und Weststeiermark rüstet sich für den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Nun wird mit vereinten Kräften noch einmal für die Strutz-Mühle mobil gemacht. Unterstützung kommt vom "Steiermark heute"-Moderator Franz Neger (r.) und Schauspieler Andreas Kiendl  (l.), der am Nationalfeiertag in die Rolle eines Jurors schlüpft.
3 2 14

Auf Schatzsuche für "9 Plätze - 9 Schätze": Die Spannung steigt!
Das Müller-Glöckerl läutet das rot-weiß-rote Finale ein

Der 26. Oktober rückt immer näher. Am Nationalfeiertag gehen die Steirerinnen und Steirer wandern, den Abend verbringen sie gemütlich vor dem Fernseher, um sich die Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“ anzusehen und - für die „Strutz-Mühle“ zu voten. Das Kulturgut in der Marktgemeinde Wies hält diesmal die weißgrüne Fahne in Wien hoch. Die Live-Show (20.15 Uhr, ORF 2) wird von Armin Assinger und Barbara Karlich moderiert. Andreas Kiendl, der vor seiner Schauspielerkarriere häufig im Theaterzentrum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Viele Luftduelle zwischen Bad Schwanberg (grün) und Bad Gams (rot), die Oberhand behielten aber meist die Sulmtaler.
35

Fußball
Bildergalerie: SV Bad Schwanberg - SC Bad Gams

HOLLENEGG. Bad Schwanberg gegen Bad Gams war nicht nur erste fußballerische Duell der beiden Kurorte unter diesen Namen, sondern auch die Begegnung von zwei ehemaligen, roten Spitzenverteidigern – auf der Trainerbank: Toni Ehmann (251 Spiele für den GAK, 13 Länderspiele) gegen Zeljko Vukovic (160 Spiele für den GAK, 4 Länderspiele). Für beide ging es um Punkte gegen einen (möglichen) Konkurrenten im Abstiegskampf der Unterliga West. Lesen Sie unseren Spielbericht ...Zwei bis zur letzten Minute...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Christian Tschermanek (rechts) erzielte zwei Tore für Groß St. Florian.
25

Fußball
Bildergalerie: TUS Groß St. Florian - SV Lannach

GROSS ST. FLORIAN. Nach vier Auswärtsspielen zum Unterligastart – die Kabinen mussten umgebaut werden – konnte Groß St. Florian in der 5. Runde erstmals zuhause spielen. Lannach machte es dem Tabellenführer unangenehm schwer: Sogar mit zwei Mann weniger machten es die Gäste bis zum Schluss spannend. Lesen Sie unseren Spielbericht ...Zwei bis zur letzten Minute heiß umkämpfte Derbys ... und klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie:

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Für 320 Steirische Honige ging es um die Prämierung mit Gold oder Silber. Welches Edelmetall es wird, entschied eine 26-köpfige Verkostungsjury.
1 55

Steirische Honigverkostung 2020
Diese Verkostung war kein leichtes Honigschlecken

Welcher wird vergoldet? Diese Frage stellten sich 26 Jurymitglieder bei der Honigverkostung zur Steirischen Honigprämierung 2020, die vor kurzem in der Steirischen Imkerschule in Graz stattfand. Am Verkostungstisch: 320 potentielle Siegerhonige. GRAZ-UMGEBUNG. Für 320 Steirische Honige ging es vor kurzem bei der Honigverkostung in der Steirischen Imkerschule in Graz, um die Auszeichnungen in Silber und Gold. 26 Jurymitglieder hatten ihre Verkostungslöffel gezückt, um sich durch die Vielfalt der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
23 16 33

Die bunte Welt des Zierkürbis!

Zierkürbisse gibt es in unendlich vielen Formen und Farben. Eine kleine Auswahl davon zeige euch in dieser Bildergalerie. Die Bilder sind zwar nicht vom heurigen Jahr, aber ich hoffe, sie gefallen euch trotzdem!

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Woger
Gruppenbild mit den Vertretern des öffentlichen und gesellschaftlichen Lebens im Pfarrgarten.
1 27

Herzlicher Empfang: Zwei neue Priester für 5.200 Katholiken
"Grüß Gott in Eibiswald!"

Drei besondere Ereignisse fügten sich am Sonntag, dem 6. September 2020, im kirchlichen Leben von Eibiswald zusammen. Die Pfarre feierte ihr Patrozinium (aufgrund von Corona ohne Pfarrfest), ihr 850-jähriges Bestehen und - einen Neubeginn: Provisor Grzegorz Półtorak und Kaplan Barnabe Nziranziza wurden im Rahmen eines Festgottesdienstes herzlich begrüßt! (jf). Die Fahne in den Kirchenfarben wehte am Turm, Glocken läuteten. Es war wahrlich ein großer Tag für Eibiswald. Mit der Begrüßung von...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Ein Teil der "AufräumerInnen", die am Sonntag die Laßnitz in Deutschlandsberg von Müll befreiten.
12

Clean-up
Die Deutschlandsberger Laßnitz wurde erfolgreich von Müll befreit

Freiwillige säuberten am letzten Sonntag die Laßnitz: Sie verschafften der Lebensader unserer Region wieder mehr Raum zum Atmen. DEUTSCHLANDSBERG. Um 9 Uhr in der Früh trafen sich zahlreiche Naturschutzbegeisterte um erneut den Flusslauf der Laßnitz zu säubern. Wurde beim letzten Mal noch die Klause geputzt, ging es diesmal vom Turbinenhaus an der Laßnitztalstraße ausgehend bis zur Koralmhalle. In zwei Gruppe wurde Unrat aller Art aus der Laßnitz entfernt. In der vier Stunden dauernden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Von der Lorber-Friedensquelle in Eibiswald bis nach Muta: Die neue Wasserleitung verbindet Österreich und Slowenien.
22

Eine Grenze wird fließend überwunden: Trinkwasser aus Eibiswald für Slowenien

EIBISWALD/MUTA. Am vergangenen Montag wurde eine weitere Grenzquerung zwischen Österreich und Slowenien hergestellt – es ist wohl die erste flüssige überhaupt: Eine Wasserleitung quert beim Grenzstein Oe/RS XIV/234 die Staatsgrenze zwischen den Gemeinden Eibiswald und Muta nahe dem Grenzübergang Laaken-Pernice. Lange VerbindungDie beiden Orte verbindet eine lange, gemeinsame Historie: Die Katastralgemeinde Mlake wurde nach dem Ersten Weltkrieg mit der zugehörigen Gemeinde Pernitzen (Pernice)...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
 Christoph wird in St. Georgen im Attergau als RAA-Sieger 2020 gefeiert.
2 1 12

Race Around Austria
Strasser gewinnt mit neuem Streckenrekord

Christoph Strasser hat es geschafft und beim Race Around Austria einen neuen Streckenrekord aufgestellt! Nach 3 Tagen, 11 Stunden, 26 Minuten unterbot er seine eigene Bestmarke aus dem Jahr 2014 um dreieinviertel Stunden! Die 2.200 Kilometer lange Strecke rund um Österreich mit insgesamt 35.000 Höhenmetern absolvierte der Steirer mit einer Gesamtschlafzeit von nur 1:05 Stunden und 26,25km/h Durchschnittsgeschwindigkeit!   2014 bis 2016 gewann Christoph Strasser die Solowertung der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Ganz entzückt: Gregor Waltl mit den Weinhoheiten Katrin I. und Beatrix.
104

WOCHE-WeinChallenge 2020
Die Verkostung: Eine glasklare Bewertung der Siegerweine

Bestens vorbereitet wurden die 72 Finalisten-Weine der WOCHE-WeinChallenge im Schloss Ottersbach in Großklein am Donnerstag von einer Genuss- und Fachjury vekostet.  Bewertet wurden die Weine nach einem Notensystem von 1 bis 6, wobei, wobei der Durchschnitt aus allen Bewertungen errechnet wurde und der Sieg an den Wein mit der niedrigsten Platznummer ging. Großer Dank gilt dem steirischen Weinbaubeauftragten Martin Palz, Silberberg-Dir. Reinhold Holler und Raffael Fux von der Agentur Neues...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die WOCHE-Damen Waltraud Fischer, Brigitte Gady und Janine Neuwirth empfingen die Ehrengäste im Schloss Ottersbach.
90

WOCHE-WeinChallenge 2020
Der Empfang: Ein Freundentag für die steirischen Winzer

Diesmal hatte der Wettergrott große Einsicht - zumindest beim Empfang - und so lachte die Sonne pünktlich um 15 Uhr vom wolkenfreien Himmel.  Am Donnerstag Abend wurden im Schloss Ottersbach in Großklein die Finalisten der WOCHE-WeinChallenge 2020 gemeinsam mit der Profi- und Genussjury empfangen. Unter Berücksichtigung aller Covid19-Maßnahmen konnte die Preisverleihung der WOCHE-WeinChallenge 2020 im zweiten Anlauf im Schloss Ottersbach der Familie Abel durchgeführt werden. Weitere Bilder der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Abräumer des Abends: Weingut Marko aus Ehrenhausen durfte sich über drei Trophäen in den Kategorien Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Morillon freuen.
123

Mit Abstand die beste Wahl
Die Sieger der WOCHE-WeinChallenge stehen fest

Guten Grund zum Feiern gab es bei der 17. Auflage der WOCHE-WeinChallenge für alle Winzer und Ehrengäste. Ein Hoch auf den Steirischen Wein und die vielen Teilnehmer bei der WOCHE-WeinChallenge 2020, die heuer zum 17. Mal in Szene ging. Rekordverdächtig war die Veranstaltung in den vergangenen Jahren immer wieder, aber mit 800 eingereichten Weinen wurde heuer ein absoluter Rekord erzielt. Und dabei leistete die Fachjury buchstäblich Schwerstarbeit, um die besten Weine des Landes herauszukosten....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Morgensonne-in-Riegersburg
5 4 12

Mein liabstes Platzerl
Das sind die Gewinnerfotos

Im Rahmen unserer Kampagne "Steiermark, da bin ich gern" haben wir unsere Leser und Regionauten dazu aufgerufen, Bilder ihrer Lieblingsplätze in der Steiermark einzureichen. Nun stehen die Siegerfotos fest. Die Entscheidung war bei diesem Gewinnspiel definitiv keine leichte: Knapp 200 atemberaubende Schnappschüsse aus den schönsten Ecken der Steiermark wurden im Juli auf meinbezirk.at hochgeladen. Der Anreiz war natürlich groß, so gab es doch einen einzigartigen Ausflug in luftigen Höhen mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
45 Weinexperten bildeten die Fachjury für die 17. Auflage der WOCHE WeinChallenge bei der Verkostung in der Fachschule Silberberg.
52

Die Finalisten stehen fest
Neuer Rekord für die WOCHE WeinChallenge 2020

Die 17. Auflage der WOCHE-WeinChallenge war ein voller Erfolg. Mit genau 800 eingereichten Weinen konnte ein neuer Rekord aufgestellt werden. Unter der organisatorischen Leitung von Raffael Fux (Agentur Neues Land) und Weinbauberater Martin Palz fand dieser Tage die Verkostung der Weine durch eine hochkarätige Fachjury in den Räumlichkeiten der Fachschule Silberberg statt. Neue KategorieHeuer gab es auch einige Änderungen bei der WOCHE-WeinChallenge. So fand diese, Corona-bedingt, mit einer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Das klare Ergebnis von 6:0 täuscht ein wenig: Vor allem in der ersten Halbzeit hatten die Deutschlandsberger mit Groß St. Florian zu kämpfen.
20

DSC - Groß St. Florian
Alles anders und doch so vertraut: Im steirischen Unterhaus wird wieder gekickt

DEUTSCHLANDSBERG. Normalerweise spielst du nicht zwei Tage nach dem ersten Training dein erstes Bewerbsspiel. Normalerweise startet ein Regionalligist nicht im Juli in den Steirer-Cup und normalerweise spielt er gegen einen Unterligisten auch nicht zuhause. Corona ändert aber auch im Fußball (fast) alles. Und so spielte der DSC im neuen Champions-Steirer-Cup schon in der ersten Runde gegen Nachbar Groß St. Florian – auswärts im eigenen Stadion. Gut besuchtDie Florianis hatten einen Platztausch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die glückliche Gewinnerin freut sich über die schöne Überraschung.
2 Aktion 3

#alleswirdgut
Zum Muttertag alles Gute

Ein ganz besondere Muttertags-Überraschung erhielt die Gewinnerin unseres Malwettbewerbs. Ihre Kinder haben gemeinsam mit der Oma heimlich an unserem Muttertags Spezial-Malwettbewerb teilgenommen, und so einen Blumenstrauß von Obendrauf Florisitk gewonnen! Dieser wurde pünktlich am Muttertag zugestellt – wir gratulieren recht herzlich. Das war der WOCHE Spezial-MalwettbewerbSchon seit ein paar Wochen läuft unser WOCHE Malwettbewerb. Dazu wurden zahlreiche Bilder zum Thema "Urlaub daheim",...

  • Steiermark
  • Marketing WOCHE
Auf dem Parkplatz der Erzherzog Johann-Kaserne lautete die Devise Abstand halten.
12

Jägerkompanie Deutschlandsberg rückt ein
Häusliche Quarantäne für Soldaten nach COVID-19-Fall

Update: Am 6. Mai 2020 wurde das Militärkommando Steiermark informiert, dass sich unter den bei der Milizjägerkompanie Deutschlandsberg am 4. Mai in Straß eingerückten Soldaten ein auf COVID-19 positiv getesteter Soldat befindet. Die gesamte Kompanie verlegte mit mehreren zivilen Autobussen zur Durchführung der Einsatzvorbereitungsausbildung auf den Truppenübungsplatz Seetaler Alpen. Durch das Militärkommando Steiermark wurden nach Bekanntwerden in enger Abstimmung mit der Gesundheitsbehörde...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Künstler sind bereits am Werk!
9 Aktion 7

#alleswirdgut
Der große WOCHE Malwettbewerb: Muttertag Spezial

Kindergarten und Schulen haben derzeit geschlossen. Für die Kinder heißt es nun Zuhause bleiben und die Zeit mit der Familie verbringen. Um den jüngsten Familienmitglieder die Zeit etwas zu versüßen, startet die WOCHE nun einen Malwettbewerb. Derzeit haben wir zum WOCHE Malwettbewerb ein Muttertags-Special! Wir freuen uns auf eure Einsendungen! Der WOCHE Spezial-Malwettbewerb: Zum Muttertag alles Gute Die sechste Aktionswoche ist vorbei! Danke für die Einsendungen.Letzte Woche haben wir Bilder...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Riesiges Osterei, Arnfels, Höhe 4 Meter
37 25 14

Osterbrauchtum:
Osterkreuz-Hoazn in der Weststeiermark!

Das Entzünden von einem Osterfeuer, ist in diesen Jahr generell verboten. Doch, nur das Beleuchteten von einem Kreuz ist erlaubt. Das Osterkreuz ist heute meistens, mit stromsparender LED-Beleuchtung ausgestattet. Das Osterkreuz-Hoazn ist ein Brauch, der heute fast in der ganzen Steiermark  üblich ist und auch in einigen Kärntner Gemeinden praktiziert wird. Das Osterkreuz-Hoazn dauert von der  Osternacht, bis zum Kleinostersonntag. (Eine Woche nach dem Ostersonntag.) In diesem Jahr sind weniger...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Marie O.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.