Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

4

neue Art des Fußballtrainings......
Cogni.skill Training beim HV TDP Stainz!

Neue Reize durch ein kognitives Fußballtraining setzen – Cogni.skill bietet all das! Das Team vom Hobbyverein TDP Stainz befindet sich nach monatelanger Zwangspause wieder im Mannschaftstraining und am vergangenen Freitag durften die Spieler eine neue Art des Fußballtrainings kennen lernen. Die beiden Trainer aus Graz, Philipp Albrecht und Simon Mogg vom Cogni.skill Team, kamen nach Stainz und absolvierten mit den Spielern eine interessante und spannende Einheit. Kognitives Training stand am...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Daniel Fabian
Die beiden U13-Mannschaften vom JAZ West/DSC sind drei Monaten wieder voll im Training.
3

DSC
Volle Motivation bei der JAZ West U13

DEUTSCHLANDSBERG. Seit Mitte März können auch die beiden U13-Mannschaften des JAZ West/DSC wieder kicken: Unter Einhaltung aller Maßnahmen durften die beiden Trainer Manfred Wallner und Markus Gosch gemeinsam mit David Schneidler drei Mal die Woche trainieren. Die Trainingsbeteiligung war enorm und man sah, dass sich die Kinder nach so langer Zeit wieder auf Fußball gefreut haben. Die Coaches haben sich Woche für Woche was Neues einfallen lassen und neben Kondition, Ausdauer und Kraft war auch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nur zwei Tore fehlten dem DSC im Nachhinein auf den ÖFB-Cup. Das Derby gegen Frauental? Gibt's vielleicht endlich in der neuen Saison.
2

DSC verpasst den ÖFB-Cup um zwei Tore

Klingt kurios, ist aber so: Der DSC verpasst den ÖFB-Cup 2021/22 nur um zwei Tore – zumindest im Nachhinein. DEUTSCHLANDSBERG. In einer Zeit, wo normalerweise sportlich die letzten Saisonentscheidungen auf dem Rasen fallen, traf der Steirische Fußballverband die Entscheidungen über die Pokalbewerbe für die neue Saison. Fünf Startplätze im ÖFB-Cup stehen der Steiermark zu. Wie im letzten Jahr, bezog sich der StFV auf die abgebrochene Abschlusstabelle der Regionalliga Mitte und nominierte die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Überflieger: Sturms Jon Gorenc-Stankovic schaffte es ins All-Star-Team der Bundesliga.
1 2

Die Fußball-Teams der Saison
Der SK Sturm und Lafnitz halten die steirischen Fahnen hoch

Steiermark. Teams der Bundesliga und der 2. Liga gewählt: Drei Spieler des SK Sturm und zwei von SV Lafnitz sind mit dabei. Es ist schon eine lieb gewordene Tradition: Die Sportredaktionen des Landes wählen das Team der Saison für die Bundesliga und die 2. Liga. Und heuer darf man sich auch in der Steiermark freuen, in beiden Ligen gab es starke steirische Beteiligung. Drei Schwarz-Weiße im Team der Saison Das hätte sich im letzten Jahr der unglücklichen Kreissl-Maestro-Ära wohl niemand gedacht...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Entwicklung der Spieler im Fokus - Trainer Patrick Steiner, Obmann Kurt Moser (v.l.)

Sportclub Stainz setzt auf Kontinuität
Patrick Steiner bleibt weitere zwei Jahre

Der nach der Lockerung der Corona-Bestimmungen herrschenden Hochstimmung im Sportclub Stainz setzt Kurt Moser noch eines drauf: Er verlängert den Vertrag von Trainer Patrick Steiner um zwei Jahre. „Er ist ein junger Trainer mit hoher Qualifikation“, schließt der Obmann nicht aus, in der 100-Jahre-Jubiläumssaison um den Aufstieg mitzuspielen. Warum dieser Optimismus? Der Verein fand sich vor dem Meisterschaftsabbruch auf Platz drei, der Kader blieb unverändert und der überlegene Spitzenreiter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Im steirischen Stocksport fällt Ende Mai der Startschuss in die Meisterschaft.
3

Sport
Wo wird noch gespielt? Die steirischen Meisterschaften im Frühjahr

Ab 19. Mai darf der heimische Amateur- und Breitensport wieder durchstarten – falls denn noch gespielt wird. DEUTSCHLANDSBERG/STEIERMARK. Im steirischen Fußball wurde ausgiebig über das Frühjahr diskutiert, mit Statements von zahlreichen (aufstiegswilligen) Vereinen – die sich, in der Minderheit befindend, aber mit dem erneuten Saisonabbruch abfinden müssen. Wie gehen andere Sportarten mit dem monatelangen Lockdown um? Die meisten österreichischen Profiligen liefen weiter, Amateursport war...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Seit Anfang November wird im steirischen Unterhaus kein Fußball gespielt: die zweite monatelange Pause ohne sportliche Wertung in einem Jahr
Aktion

Kommentar
Saisonabbruch im Fußball: Eine sachliche Entscheidung – aber nicht förderlich für den Sport

von Simon Michl Redaktion WOCHE Deutschlandsberg Sechs Monate Warten auf den Fußball, eine Woche Diskutieren – und wieder ist eine Saison im steirischen Unterhaus abgebrochen. Nach mehr als einem Jahr Pandemie ist man am gleichen Punkt angelangt wie vor einem Jahr. 2020 konnte man dem Fußballverband höchstens die Annullierung einer ganzen Hinrunde vorwerfen, ein Abbruch war unumgänglich. Vielleicht 2021 auch, mittlerweile gibt es jedoch Konzepte und vorbereitete Pläne – oder auch nicht: etwa...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Trainings sind ab 19. Mai erlaubt, gespielt wird auf den steirischen Sportplätzen weiterhin nicht – höchstens Freundschaftsspiele.
2

Fußball
Nach dem Abbruch: Der Blick geht in die nächste Saison

Der SV Frauental gab den Anstoß, viele weitere steirische Vereine stimmten zu. So viele, dass die Saison im Fußball-Unterhaus erneut ohne Wertung abgepfiffen wird. Was sagt eigentlich ein Spieler zum Abbruch? Die Chronologie des Matches in den letzten zwölf Tagen: Am 23. April werden die Öffnungen im Sport ab 19. Mai bekanntgegeben. Noch am selben Abend wendet sich der SV Frauental mit einem offenen Brief an den Steirischen Fußballverband. Der will die Hinrunde fertig spielen und wartet die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Abbruch: Auch für die Regionalligisten von Allerheiligen und Sturm Amateure ist die Saison zu Ende.
1 2

Endgültiges Aus
Fußballverband beschließt Abbruch aller steirischen Ligen

Es war ein harter und offensichtlich heftig diskutierter Beschluss, den der Vorstand des steirischen Fußballverbandes in den Abendstunden getroffen hat: Die Saison 2020/2021 wird in allen Bewerben von der Landesliga bis zu den 1. Klassen,  sowie in den Frauen-Bewerben und den zwei Steirer-Cup-Bewerben abgebrochen. Auch die Regionalliga Mitte ist von diesen Entscheidungen betroffen. Keine Meister, keine Absteiger Die Konsequenzen des Beschlusses: In allen Ligen von der Regionalliga abwärts gibt...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der steirische Amateurfußball steht zum zweiten Jahr hintereinander vor dem Saisonabbruch. Wir haben mit Vereinen über die Auswirkungen der Krise, vor allem im Jugendbereich, gesprochen.
3

Podcast
SteirerStimmen – Folge 64: Fußballvereine in der Krise (Teil 2)

STEIERMARK. Nach monatelangen Pausen ist zumindest eingeschränktes Training wieder möglich, wie viele andere Bewerben steht auch das steirische Unterhaus vor dem erneuen Saisonabbruch – der Amateursport ist angeschlagen. Das hat Folgen für die steirischen Sportvereine und darüber hinaus für zahlreiche Jugendliche und möglicherweise unser Gesundheitssystem. Wie geht es den Vereinen in der Krise und wie gehen sie mit dem Neustart um? Im zweiten Teil dieser Spezialfolgen spricht die WOCHE mit zwei...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Wird im Frühjahr in der Steiermark noch Fußball gespielt? Die meisten Spieler brennen darauf, die Vereinsfunktionäre sind zurückhaltender.
Aktion

Fußball
Deutschlandsberger Klubs diskutieren: Fertig spielen oder abbrechen?

Einige wenige Nachtragsspiele der noch laufenden Fußballsaison sorgen für Diskussionen. Die Funktionäre im Bezirk Deutschlandsberg haben unterschiedliche Ansichten. Für viel Aufsehen sorgte am Wochenende ein offener Brief des SV Frauental: Darin spricht sich der Landesligist klar gegen eine Fortführung der Fußballsaison aus. Die wäre mit den Öffnungen im Sport ab 19. Mai theoretisch möglich – macht aber nicht alle Vereinsfunktionäre glücklich. Hier geht's zum gesamten offenen Brief: "Wie sollen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
SVF-Obmann Josef Sailer denkt, dass fast alle Klubs im steirischen Amateurfußball auf die Nachtragsspiele im Frühjahr verzichten wollen.
Aktion

Fußball
"Wie sollen die Vereine die finanzielle Belastung stemmen?" – Frauental spricht sich gegen Liga-Fortführung aus

Wenige Nachtragsspiele oder Saisonabbruch? Landesligist Frauental will die restliche Fußballsaison nicht mehr fertig spielen. Seit Freitag ist klar: Ab 19. Mai darf endlich wieder Fußball gespielt werden – die Ankündigung der Regierung stößt aber nicht bei allen Vereinen auf Gegenliebe. Am deutlichsten spricht sich der SV Frauental gegen eine Fortführung der Saison aus. Der Landesligist wandte sich per offenem Brief an den Steirischen Fußballverband (siehe unten). Mit der Erinnerung, sich an...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Taktiktafel spielt alle Stücke - Kurt Moser

Drei Nachtragsspiele für den Sportclub Stainz
Kann die Meisterschaft fertiggespielt werden?

„Wir brennen darauf“, fasst Kurt Moser, Obmann des SC Stainz, die Meinung im Verein zusammen. Gemeint ist die Absicht des Fußballverbandes, die Herbstmeisterschaft zu komplettieren und die Reihung für den Aufstieg heranzuziehen. Zur Klarstellung: Der Tabellenerste soll aufsteigen, einen Absteiger wird es nicht geben. Die Gleichstellung im Tabellengerüst des Verbandes soll dann 2021/22 erfolgen. Andere Landesverbände (etwa Niederösterreich) haben anders reagiert: Sie haben die Meisterschaft...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Zehn Jugendliche pro Gruppe und zwei Meter Abstand, wie hier in St. Stefan ob Stainz: Die Freude der Kinder am Sport trübt's kaum.

Deutschlandsberg
Bei den Sportvereinen kommt wieder Bewegung rein (+ Audio)

Deutschlandsberger Vereine trainieren teilweise wieder, warnen aber vor sportlichen und gesundheitlichen Folgen nach monatelangen Einschränkungen. DEUTSCHLANDSBERG. „Es ist wieder Bewegung am Platz“: Das Aufatmen von DSC-Obmann Klaus Suppan dürfte bei vielen Funktionären und Eltern ähnlich sein. Seit letzter Woche dürfen Kinder und Jugendliche wieder ihren Sport ausüben: in Kleingruppen, mit Abstand und auch nur im Freien. „Es war an der Zeit“, sagt Suppan. „Bei den ersten Trainings herrschte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ein Reisender: Für Gerhard Roth birgt Venedig alles in sich, was Menschen zustande bringen können, wie eine steinerne Bibliothek.
3

Venedig-Trilogie
Gerhard Roth: "Es häufen sich Wunder über Wunder"

Der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller, Drehbuchautor und Fotograf Gerhard Roth hat mit seinem jüngsten Roman "Es gibt keinen böseren Engel als die Liebe" seine Venedig-Trilogie abgeschlossen. Die WOCHE Deutschlandsberg hat den großen österreichischen Literatur-Staatspreisträger auf seinem Zweitwohnsitz in Kopreinigg besucht, um mehr über den außergewöhnlichen Krimi und die nächsten Vorhaben von Gerhard Roth zu erfahren. SULMECK-GREITH. Man muss schon etwas ortskundig sein, um nach...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nachwuchssportler dürfen seit dieser Woche wieder trainieren, im Erwachsenenbereich hofft man auf April. Dann könnte Mitte Mai die Fußballmeisterschaft wieder starten.
3

Fußball-Neustart
Wenig Begeisterung über das kurze Frühjahr im Unterhaus

Im Fußball-Unterhaus wird höchstens die Hinrunde fertig gespielt – was sehr kurz wird. Die Reaktionen der Klubs. DEUTSCHLANDSBERG/FRAUENTAL/GROSS ST. FLORIAN. Je länger die Pause dauerte, desto wahrscheinlicher wurde es: Der Steirische Fußballverband streicht die Rückrunde der Saison 2020/21. Im Frühjahr werden nur mehr die ausständigen Spiele der Hinrunde ausgetragen – sofern möglich: Darf ab April wieder trainiert werden, startet am 14. Mai die Meisterschaft. Die Alternativen wären eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Schluss nach 35 Jahren Kantine - Walter Kager

Wohl der Sportplatzbesucher im Fokus
Walter Kager sagt der SC-Kantine adieu

STAINZ. - So wie seine sportlichen Ruhmestaten auf dem Feld und sein erfolgreiches Wirken als Fußballtrainer Bände füllen, steuert auch sein Engagement als Leiter der Stainzer Sportplatzkantine viel Erzählenswertes bei. Mit Vollendung des Siebzigers hat er nun nach 35 Jahren seine Funktion als Gastgeber zurückgelegt. „Wenn ich einmal verhindert war, habe ich einen Ersatz organisiert“, stand Walter Kager die allermeiste Zeit persönlich hinter dem Tresen. Und da davon auch Nachwuchsturniere,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Koordinator Johannes Vollmann nahm die Siegerehrung vor
5

Trainingsbeginn im Corona-Modus
SpG Schilcherland legt wieder los

„Wir müssen uns an den Abstand halten.“ Die Forderung von Johannes Vollmann, dem Koordinator der Spielgemeinschaft Schilcherland, bei seiner Begrüßung am vergangenen Samstag war eindeutig. Ansonsten zeigte er sich froh, dass so viele Akteure zum Trainingsauftakt gekommen waren. „Ich danke allen Eltern“, war er dankbar, dass sich viele Väter als Trainingsbegleiter gemeldet hatten. Nur so war es möglich, den Trainingsablauf konform zu den Covid-Bestimmungen ablaufen zu lassen. Wie sahen diese...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Funktionäre, Trainer, Eltern und vor allem die Jugendlichen selbst setzten am vergangenen Freitag im Predinger Stadion ein klares Zeichen für den Sport.
1 Aktion Video 3

Kinder brauchen Sport
Predinger Nachwuchs setzt ein Zeichen für den Sport (+ Video)

Nachwuchsfußballer in ganz Österreich beteiligten sich an einem stillen Protest, auch der FC Preding. Sie fordern die Öffnung des Sports, zumindest für Kinder und Jugendliche. PREDING/GROSS ST. FLORIAN/WETTMANNSTÄTTEN. Anfang November rollte auf Österreichs Sportplätzen zuletzt ein Ball: Ganze vier Monate steht ein wesentlicher Teil des Sports bereits still. Ausnahmen gibt es für Profi- und Spitzensport sowie wenn der Corona-konforme Abstand eingehalten werden kann. Für Einzelsportler teilweise...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der DSC möchte im Frühjahr nach vorne schauen.
2

Fußball im Lockdown
"Bitte warten!" für den Amateurfußball

DEUTSCHLANDSBERG/FRAUENTAL. Das Millionengeschäft Profifußball mag sich zwar auch inmitten der Corona-Krise weiterdrehen, der Amateurbereich muss aber erneut pausieren. Wie lange noch, bleibt weiter offen: Bei Landesligist Frauental hofft Obmann Josef Sailer auf einen Trainingsstart Ende Jänner oder Anfang Februar, um ab März die Spiele der Hinrunde nachholen zu können. Der SVF war gleich zu Saisonstart mit positiven Covid-Fällen konfrontiert, nun fehlen noch fünf Spiele aus dem Herbst. Dichter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
11x gutes tun in schwierigen Zeiten.....

Mit der Teilnahme spendete der Stainzer Hobbyfußballverein für die Caritas.....
HV TDP Stainz startet beim WeRun4You Lauf ins neue Jahr

Gutes tun in schwierigen Zeiten - dieses Ziel hat sich der Hobbyverein TDP Stainz für das neue Jahr gesetzt. Mit dem Jahreswechsel hat die Mannschaft dieses Ziel laufend und mit Abstand in Angriff genommen. Mit der Teilnahme beim virtuellen Neujahrslauf 2021, veranstaltet von der Organisation WeRun4You, hat jeder einzelne für den Canisibus der Caritas Österreich gespendet. Der Canisibus fährt täglich auf 2 fixen Routen durch Österreich und versorgt die Obdachlosen mit warmer Suppe. Durch die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Daniel Fabian
Die Winter-Trainingspläne für die Spieler werden bald ausgeschickt - Obmann Kurt Moser

Chance auf Tabellenplatz 2
SC Stainz hofft auf baldigen Anpfiff

Das Jahr 2020 wird wohl als die Kalt-/Warmsaison in die Annalen eingehen. Zu Meisterschaftsbeginn im Frühjahr war alles angerichtet, um dem Abstieg den Kampf anzusagen. Unbefriedigende zwölf Punkte aus 13 Spielen hatte die Mannschaft gesammelt, da fehlte nicht viel auf die „rote Laterne“. „Den Herbst wollen wir abhaken“, gab Trainer Patrick Steiner bedingungslosen Einsatz als Motto für das Frühjahr aus. Die Regie führten aber weder der Trainer noch die Spieler. Diese Rolle übernahm Covid-19,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Bis nächstes Jahr! Die Fußballplätze werden wie viele andere Sportstätten wohl bis 2021 leer bleiben müssen.

Fußball im Deutschlandsberger Unterhaus
Ein Abschied mit Knall

Kantersiege für Deutschlandsberg, Stainz, Wettmannstätten und Grenzland: Die Bezirksteams im Fußballunterhaus ließen es vor der langen Saisonpause noch einmal ordentlich krachen. Wann es weitergeht, weiß noch keiner. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Unklare Sicherheitsauflagen, drohende Saisonpause und kaum Zuseher – auf den heimischen Sportplätzen herrschte am Wochenende bereits Abschiedsstimmung. Die Spiele von Pölfing-Brunn, Lannach, Bad Gams, Eibiswald und St. Martin wurden erst gar nicht mehr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Mehmet Karakus - Premierentor in der laufenden Meisterschaft

FC Preding – SC Stainz 1:4 (0:1)
Lokalderby ging klar an Stainz

Dem Lokalderby im Trockenmax Stadion haftete angesichts der erwarteten Verschärfungen der Corona-Regeln so etwas wie Vorahnung an. Sie wurde bestätigt: Das Spiel am vergangenen Samstag wurde zum momentanen - und vielleicht endgültigen – Schlusspunkt des Amateurspielbetriebs 2020/21 in den Steiermark und damit auch der Gebietsliga West. „Die Bundesregierung muss für eine finanzielle Abgeltung sorgen“, stellte Sport-Landesrat Christopher Drexler dazu klar, während StFV-Präsident Wolfgang Bartosch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.