Deutschlandsberg - Gedanken

Beiträge zur Rubrik Gedanken

Bezirksjägermeister Hannes Krinner bricht eine Lanze für mehr Anerkennung für den freiwilligen Einsatz der Jäger bei Wildunfällen.

Wildunfälle
Mehr Anerkennung für den freiwilligen Einsatz der Jägerschaft

Bezirksjägermeister Hannes Krinner über die Verantwortung der Jäger zu jeder Tages- und Nachtzeit als freiwillige Leistung an der Gesellschaft. Mit diesem ehrenamtlichen Einsatz verbunden sind erhebliche Gefahren. Diese haben leider erst kürzlich bei einem schweren Unfall in St. Martin im Sulmtal mit einem schwer Verletzten und einem Verstorbenen in einer Tragödie geendet.  BEZIRKSJÄGERMEISTER HANNES KRINNER. Die routinemäßige Amtshandlung eines Polizisten und eines Jägers endete vor einer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Susanne Veronik, Reaktionsleiterin der WOCHE Deutschlandsberg
1

Kommentar
Ein Schulstart im grünen Bereich

Gedanken zu einem Schulstart unter besonderen Umständen. Na, haben Sie schon alles beieinander? Turnsackerl, Jausenpaket und die gut bestückte Schultasche? Nicht zu vergessen einen bunten Mund-Nasen-Schutz, sicher ist sicher. So ein Schulstart ist für Eltern, Kinder und Lehrer immer eine Challenge, heuer herrschen quasi verschärfte Umstände: Tag um Tag ein Zittern, ob die Corona-Ampel wohl schön auf Grün bleibt. Die Schulleiter sehen mit dem Ampelsystem zwar ein gutes Übersichts-Instrument,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Redaktionsleiterin Susanne Veronik aus Deutschlandsberg
1

Mehr Hirn und dafür weniger Müll

Warum Urlaub in Österreich eine gute Idee ist und wir uns an den Kindern ein Vorbild  nehmen können. Urlaub in Österreich, so lautete heuer das Credo. Für viele auch gar nichts Besonderes weil eh immer schon gerne erlebt, für andere eine völlig neue Erfahrung mit so manchem Aha-Effekt darüber, wie schön und vielfältig unser Land doch ist. Manche sind sogar ganz daheim geblieben und haben im eigenen Bezirk allerhand entdeckt. Da jubeln auch die heimischen Tourismusverbände über ein sattes...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
So schön sieht ein Siegerbezirk aus: Danke für euer Voting für Deutschlandsberg beim WOCHE-Bezirksduell!
1 4

Kommentar
So sieht ein Siegerbezirk aus: Ein Achterl auf Deutschlandsberg!

Deutschlandsberg holt ganz klar den Sieg beim WOCHE-Bezirksduell. Danke an unsere Leserinnen und Leser! BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Stand der Sieg jemals außer Frage? Gut, wir wollen unseren Bezirk nicht zu sehr über den grünen Klee loben, auch wenn er ziemlich sicher das schönste und meiste Grün der Steiermark hat. Aber irgendwie war uns trotzdem klar, dass der Sieg im WOCHE-Bezirksduell gegen Graz-Umgebung nur an Deutschlandsberg gehen konnte. Immerhin kenne ich Leute, die bei uns wohnen und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
WOCHE-Redakteur Simon Michl schreibt (und trinkt) für den Bezirk Deutschlandsberg.
2

Kommentar
Was macht unseren Bezirk eigentlich so besonders?

Das wollen wir diese Woche, gemeinsam mit euch, der ganzen Steiermark zeigen. Wenn man diese Ausgabe in den Händen hält, ist bereits der Startschuss zum WOCHE-Bezirksduell Deutschlandsberg gegen Graz-Umgebung gefallen. Auf meinbezirk.at könnt ihr ab sofort für unseren Bezirk abstimmen. Hier könnt ihr für Deutschlandsberg voten!Graz-Umgebung versus Deutschlandsberg Der im Titel gestellten Frage bin ich schon vor drei Jahren im Rahmen meiner Bachelorarbeit auf den Grund gegangen: In der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
1 7

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Schule ist auch Interaktion: wie hier beim Theater an der NMS 1 Deutschlandsberg

NMS 1 Deutschlandsberg
Gedanken von SchülerInnen zum E-Learning

LehrerInnen und SchülerInnen haben sich nach zwei Monaten Unterricht zuhause einige Gedanken gemacht: über E-Learning und warum es jetzt wieder einen (eingeschränkten) Schulbetrieb braucht. DEUTSCHLANDSBERG. Im Zuge der Corona -Krise wurde der Schulbetrieb in null Komma nichts auf digitales Lernen umgestellt. Das war sowohl für SchülerInnen als auch für viele LehrerInnen Neuland und besonders für mich, als Älteste im Team der NMS 1 Deutschlandsberg, eine große Herausforderung, die ich Dank...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Wie es mit dem Tourismus in dieser Saison bei uns weitergehen wird, ist noch mehr als fraglich.
2

Leserbrief
Wie geht es mit unserem Tourimus jetzt weiter?

Herbert Wölkart vom Dorfhotel Fernblick/Restaurant zum Kräuterwirt in Bad Gams macht sich Gedanken über das weitere Vorgehen und Bestehen in unserem Tourismusgebiet. In diesen herausfordernden Zeiten, als besonders betroffene, vernachlässigte und leidtragende Unternehmerschicht vermissen wir Gastwirte, Hoteliers, Zimmervermieter und Buschenschanker noch immer (Anfang Mai!), einen konkreten „Fahrplan“ zur weiteren Vorgangsweise des Tourismusverbandes und der Bewältigung in der Corona-Krise. ...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
2

Von einer WOCHE-Leserin
Gedicht: Unsere Zeit mit Corona

DEUTSCHLANDSBERG. Corona ist auch die Zeit für Dinge, wofür man sonst keine oder zu wenig Zeit hat. Vielleicht findet manch einer sogar ein verstecktes Talent in sich: Wie WOCHE-Leserin Erika Soinegg aus Deutschlandsberg. Sie ist eine Risikopatientin und schon seit Wochen zuhause. Vor lauter Langeweile hat sie angefangen, zu dichten. Und uns dieses aufheiternde Gedicht zur aktuellen Lage zugeschickt: Corona hat uns fest im Griff, aber nicht auf dem sinkenden Schiff. Die ganze Welt ist...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Schule zuhause, eine völlig neue Erfahrung für unsere Kinder.
2

Kommentar
Kinder und Schule in Zeiten der Isolation

Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder ist die aktuelle Zeit mit Isolation und Ausgangssperre eine sehr herausfordernde, allerdings mit unterschiedlichen Qualitäten. Wie werden sich unsere Kinder wohl einmal an die Corona-Krise erinnnern? „Da war jeden Tag Sonntag, keine Schule aber Mama und Papa fast immer daheim“, könnten die einen sagen. Stimmt schon, bei uns am Land sind für viele Kinder die Ausgangsbeschränkungen gar nicht so schlimm, wenn sie sich im Freien mit ihren...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Einkaufen daheim im doppelten Sinne

Just nach Ostern kehrt wieder ein ganz kleines Stück Normalität in unseren Alltag zurück – ein Monat, nachdem die Ausgangsbeschränkungen begonnen haben. Zahlreiche Geschäfte im Ort sperren diese Woche wieder auf, weitere werden folgen. Regional einkaufen, das wurde im letzten Monat immer wieder appelliert, wenn es überall wieder möglich ist. Man muss aber auch einen anderen Appell bemühen: bitte mit Abstand! Nicht nur räumlich mit einem Meter, auch zeitlich. Bei zu großem Gedränge würden die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der ORF Radio Steiermark Moderator Werner Ranacher aus Preding sieht in der akteuellen Krise eine gute Chance, den eigenen Lebensstil neu zu überdenken.

Werner Ranacher: Gedanken zu dieser besonderen Zeit

Die aktuelle Situation rund um die Corona-Krise lenkt auch auch das Arbeiten im ORF Landesstudio Steiermark in bisher unbekannte Bahnen. So hat Werner Ranacher aus Preding, ORF Moderator zur frühen Morgenstunde, gemeinsam mit weiteren 13 Kolleginnen und Kollegen 14 Tage non stop im ORF Landesstudio verbracht. Gestern waren diese zwei Wochen um. Die WOCHE Deutschlandsberg hat Werner Ranacher zu seiner Sicht gefragt. PREDING/GRAZ. "Kein Schaden, wo nicht auch ein Nutzen ist. Hat meine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Susanne Veronik, Redaktionsleiterin in der WOCHE Deutschlandsberg.

Kommentar
Ein guter Blick auf das Wesentliche in Zeiten der Zurücknahme

Gedanken zum Konsumverhalten und unserem Auftrag in dieser außergewöhnlichen Zeit. Was für eine herausfordernde Zeit beherrscht derzeit unseren Alltag. Doch bei all den dringend nötigen Einschränkungen ist es auch eine Chance zur Entschleunigung und zur Umkehr aus einer Lebensweise im Überfluss. Sterz statt Tafelspitz tut nicht nur in der Fastenzeit gut. Der berührende Effekt: Solidarität und Hilfsbereitschaft werden großgeschrieben. Da bieten junge Menschen ebenso ihre Dienste an wie in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Alfred Ninaus ist mit der Betreuung auf der Stolzalpe sehr zufrieden und hofft auf eine 35 Stunden-Woche für das Personal in der Pflege.

Leserbrief
Ist man in den Spitälern gut aufgehoben?

Diese Frage stellt sich Alfred Ninaus aus Deutschlandsberg in folgendem Leserbrief: Ich habe dreieinhalb Monate im LKH Murtal Stolzalpe und fünf Tage im LKH Weststeiermark verbracht. Es war einfach wunderbar wie sich die ganzen Mitarbeiter um einen bemühen und man fühlt sich gut betreut. Man kann nur recht herzlichen Dank sagen für diese Betreuung vom gesamten Team und auch für die ausgezeichnete Verpflegung und die hervorragende Küche. Bei so einem langen Aufenthalt fällt einem auf, dass...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Mit einem "Slow walk" wurde die Forderung nach einer 35-Stunden-Woche verdeutlicht.

Leserbrief
Thema: Fachkräftemangel im Pflege- und Betreuungsbereich

Dass der Fachkräftemangel im Pflege- und Betreuungsbereich und in der Folge die Forderung der Gewerkschaft nach einer 35-Stunden-Woche auch in der Südweststeiermark ein großes Thema ist, verdeutlicht DGKP Sigrid Riegler im Rahmen eines Leserbriefs: "Fachkräftemangel muss ein Problem der Politik sein, nicht der privaten Einrichtungen und schon gar nicht der Beschäftigten! 7. Kollektivvertragsverhandlung SWÖ [Sozialwirtschaft Österreich, Red.] nach 12 Stunden Verhandlungsmarathon ergebnislos...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl

Beiträge zu Gedanken aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.