Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Oberst Rupert Gruber, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landespolizeidirektor-Stv. Manfred Komericky und Oberst Wolfgang Gabrutsch (v.l.) überreichten die Dekrete.

Neue Führungskräfte in der Exekutive

Mit 1. Juli 2020 übernehmen 80 Damen und Herren aus der Steiermark und Kärnten nach dem Abschluss ihrer Ausbildung Führungsfunktionen in der Polizeifamilie - auch Südsteirer befinden sich darunter. Insgesamt 22 Damen und 58 Herren verstärken ab Juli die Kolleginnen und Kollegen der mittleren Führungsebene in der Steiermark und in Kärnten. Die Dekrete wurden von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landespolizeidirektor-Stellvertreter Generalmajor Manfred Komericky sowie Oberst Rupert...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 1

Ablenkung im Straßenverkehr
Polizei führt Schwerpunktwoche durch

Noch vor „nicht angepasster Geschwindigkeit“ und „Vorrangverletzungen“ zählen „Unachtsamkeit und Ablenkung“ auch in der Steiermark nach wie vor zu den häufigsten Unfallursachen im Straßenverkehr. Grund genug für die steirische Verkehrspolizei, um vor allem im Rahmen einer Schwerpunktwoche besonderes Augenmerk auf diese Thematik zu legen. Mit 31,4 Prozent – also fast einem Drittel – zählte „Unachtsamkeit und Ablenkung“ im Vorjahr auf Österreichs Straßen zur größten Gruppe der vermutlichen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Polizei Groß St. Florian bittet um Zeugenhinweise nach einem Raubüberfall.

In Groß St. Florian ausgeraubt
Polizei sucht unbekannte Täter

Bereits am Donnerstag, dem 28. Mai, beraubten drei bislang unbekannte Täter einen 20-jährigen Deutschlandsberger in Groß St. Florian. Erst einige Tage später erstattete das Opfer Anzeige, die Polizei bittet nun um Hinweise. GROSS ST. FLORIAN. Gegen 22.30 Uhr war der 20-Jährige zu Fuß in Groß St. Florian unterwegs, um Zigaretten zu kaufen. Plötzlich hätte ein dunkler PKW der Marke BMW mit LB-Kennzeichen neben ihm gehalten, in welchem sich drei Personen befunden hätten. Zwei Personen stiegen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
  2

Verkehrspolizeiliche Schwerpunktaktion „Tuning“ in Leibnitz

 Jeweils in den Nachtstunden des 20. und 30. Mai 2020 wurden in Leibnitz umfassende verkehrspolizeiliche Schwerpunktaktionen bezüglich Änderungen und Umbauten an Fahrzeugen durchgeführt. LEIBNITZ. Bei den durchgeführten Verkehrskontrollen standen mehrere Beamte des Bezirks Leibnitz, der Einsatzeinheit Steiermark und der Landesverkehrsabteilung im Einsatz. Zusätzlich beteiligten sich zwei Techniker des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung (Referat KFZ-Wesen) an den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
LGO Elke Strohmeyer und EDV-Ref. Gerald Hatzl besuchten stellvertretend für alle PIs der Steiermark die PI Spielfeld AGM am Grenzübergang zu Slowenien und bedankten sich für den Einsatz der dort tätigen Kollegen.
 1

#steirergegencorona
Spende für die IPA Landesgruppe Steiermark

Die Firma Heinemann vom Flughafen Graz hat der IPA Landesgruppe Steiermark eine weitere Spende zukommen lassen. Übergeben wurden Süßigkeiten im Wert von mehreren tausend Euro, die auf die steirischen Verbindungsstellen aufgeteilt wurden. Die Süßigkeiten wurden von den Verbindungsstellenleitern an die Kollegen aller Polizei-Dienststellen in ihren Bereichen als Dankeschön für ihren Einsatz in der anspruchsvollen COVID19-Zeit verteilt. LGO Elke Strohmeyer und EDV-Ref. Gerald Hatzl besuchten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Zwei Beamte eines Kompetenzteams in Schutzausrüstung.
 1   2

Stützpunkt für spezielles Kompetenzteam der Polizei in Leibnitz

Besondere Herausforderungen erfordern auch besondere Einsatztaktiken. Beim Einschreiten bei Covid19-Verdachtsfällen stehen speziell ausgebildete Polizistinnen und Polizisten zur Verfügung. Auch in Leibnitz wurde ein Stützpunkt für ein Kompetenzteam eingerichtet. LEIBNITZ. Sie werden „Kompetenzteams“ genannt und führen diese Bezeichnung zu Recht. Es sind speziell ausgebildete und ausgerüstete Kolleginnen und Kollegen, die den Einsatzkräften bei Covid19-Verdachtsfällen Unterstützung anbieten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Landesbranddirektor Reinhard Leichtfried, Landespolizeidirektor Gerald Ortner, Landesrat Johann Seitinger, Zweite Landtagspräsidentin Gabriele Kolar, Militärkommandant Steiermark Brigadier Heinz Zöllner und Leiter des ÖRK Werner Weinhofer (v.l.)

Bundespolizeitag im September in Leibnitz

Landespolizeidirektor Gerald Ortner lud heute, 13. Februar 2020, zum fünften Jahresempfang in die Landespolizeidirektion Steiermark ein. Dabei ließ er die zahlreichen Leistungen des vergangenen Jahres Revue passieren und gab einen Ausblick auf kommende Veranstaltungen. Landespolizeidirektor Gerald Ortner ließ in seiner Festansprache das Jahr 2019 Revue passieren und blickte dabei zum einen auf die Großveranstaltungen in der Steiermark zurück. Zum anderen wurden auch die Großeinsätze rund um...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Erfolg für Polizei
Sucht- und Sprengmittel in Straß sichergestellt

In der Nacht auf Mittwoch, 25. Dezember 2019, stellten Polizisten Sucht- und Sprengmittel sicher, nachdem sie zu einer Lärmerregung gerufen worden waren. STRASS. Gegen 01.45 Uhr wurden Polizisten zu einer Wohnung gerufen, nachdem Anzeige über störenden Lärm erstattet worden war. Als Polizisten bei der Wohnung Nachschau hielten, drang deutlicher Geruch von Cannabis nach draußen. Bei der folgenden Nachschau in der Wohnung stellten die Beamten neben Alkohol auch eine größere Menge an...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
  2

Banküberfall auf BSK in Leibnitz
Die Polizei sucht mit Bildern nach dem Täter

LEIBNITZ. Ein bislang unbekannter Täter steht im Verdacht, Mittwochmittag, 4. Dezember 2019, einen Raub auf eine Bankfiliale versucht zu haben. Die Polizei sucht mit Bildern nach Hinweisen zum Tatverdächtigen. Um 11.47 Uhr betrat ein lediglich mit einer Schirmkappe maskierter Mann die Bankfiliale in der Kada-Gasse und begab sich zu einem Bankschalter. Nachdem der hinter dem Schalter stehende Bankangestellte (26) zu diesem Zeitpunkt telefonierte, begab sich der Unbekannte kurzfristig zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Danke an die Polizei
Mit Pkw Einbruch in Kaindorf an der Sulm verübt

KAINDORF AN DER SULM. Ein 41-Jähriger und ein 47-Jähriger stehen im Verdacht, in der Nacht zum Samstag, 30. November 2019, mit einem Pkw gegen die Fassade einer Trafik gefahren zu sein, um einen Einbruchsdiebstahl zu begehen. Nach kurzer Flucht konnten die beiden Verdächtigen festgenommen werden. Der 41-Jährige aus Rumänien fuhr gegen 02:00 Uhr mit dem Heck eines bereits Anfang November 2019 von einem Bekannten veruntreuten Pkws gegen die Glasfassade einer Trafik. Der außerhalb des...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Als Polizist ausgegeben: Die Polizei warnt

Dienstagnachmittag, 12. November 2019, ereigneten sich zwei Fälle des schweren Betruges. Dabei versuchten bislang unbekannte Täter, älteren Menschen durch Vorspielen falscher Tatsachen am Telefon hohe Geldbeträge herauszulocken – in einem Fall mit Erfolg. Die Polizei rät zur Vorsicht. Gegen 13.30 Uhr rief ein bislang Unbekannter am Festnetztelefon einer 85-jährigen Grazerin an. Dabei gab sich dieser als Polizist aus und gab an, dass der Sohn und die Schwiegertochter der 85-Jährigen in einen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 In diesem Versteck (Plane) konnten die Verdächtigen ausgeforscht werden.

Mutmaßliche Einbrecher in Leibnitz festgenommen

LEIBNITZ. Polizeibeamte nahmen Mittwochmittag, 30. Oktober 2019, zwei Männer, die im Verdacht stehen, zahlreiche Einbruchsdiebstähle begangen zu haben, in einem Waldversteck fest. Im Zeitraum von 20. bis 29. Oktober 2019 verübten vorerst unbekannte Täter Serien-Einbruchsdiebstähle im Großraum Leibnitz, Wagna, Ehrenhausen und Gamlitz. Aus diesem Grund wurde nach dem Sammeln von Erkenntnissen unter der Führung der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Leibnitz eine Ermittlungsgruppe...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Einbrüche in Wagna

WAGNA- Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Dienstag, 22. Oktober 2019, in zwei Objekte in Wagna ein und erbeuteten Bargeld in derzeit noch unbekannter Höhe. Die Täter stiegen über das Dach in das Gebäude des Bauhofes und der dortig untergebrachten Feuerwehr ein. Im Obergeschoß flexten die Einbrecher mit einem zuvor im Bauhof gestohlenen Winkelschleifer einen Tresor auf. Zur Kühlung versprühten die Täter einen Schaumfeuerlöscher. Beim Einbruch entstand beträchtlicher...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bgm. Helmut Walch, Christian Zöhrer und Harald Gosch überreichten Heimo Aldrian die Ehrenurkunde der Marktgemeinde Wildon.
  11

Polizeiinspektion Wildon wurde eröffnet

In Wildon wurde heute zur Neueröffnung der generalsanierten Polizeiinspektion geladen. Polizeisprecher Leo Josefus konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, allen voran Landespolizeidirektor-Stv. Alexander Gaisch, Landesrat Christopher Drexler, Bundesrat Martin Weber, NAbg. Josef Riemer, BH Manfred Walch sowie die Bürgermeister Helmut Walch (Wildon), Johann Mayer (Hengsberg) und Wolfgang Neubauer (St. Georgen/Stfg.). Inspektionskommandant Harald Gosch freute sich, dass mit Ende Mai die neue...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Demonstration der Festnahme einer verdächtigen Person bei einem Kontrollpunkt.
  2

Polizei aus Leibnitz bei Anti-Terror-Übung

Die Polizei war in den letzten Tagen bei Übungen zu einem "geplanten Terroranschlag" auf ein Energieversorgungsunternehmen gefordert. Das Österreichische Bundesheer stand im Assistenzeinsatz. LEIBNITZ. GRAZ-UMGEBUNG. WERNDORF/MELLACH. Die Übungsannahme war, dass es aus Geheimdienstkreisen Hinweise gibt, dass Terroranschläge auf die so genannte „kritische Infrastruktur“ (Versorgungsunternehmen) geplant seien. Dazu wurden den Einsatzkräften Hinweise auf eine Täterschaft eingespielt. Es war...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Hohe Aufklärungsrate im Bezirk Leibnitz

Interessante Zahlen liefert die jüngste Kriminalstatistik (Addendum-Datenteam) über die Polizistendichte in Österreich: Im Jahr 2018 arbeiteten in den Polizeiinspektionen im Bezirk Leibnitz 121 Polizisten. 2010 waren es 125. Im Jahr 2018 gab es 424 Anzeigen wegen Gewaltdelikten – das ist im bundesweiten Vergleich unterdurchschnittlich. 90,3 Prozent werden aufgeklärt. Das ist im Vergleich eine hohe Aufklärungsrate. Bei Eigentumsdelikten ist der Bezirk Leibnitz laut Statistik wenig betroffen:...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Fresing - Heimschuh
Herausfordernde Stunden für die Einsatzkräfte

Großeinsatz für die FF Heimschuh, Fresing-Kitzeck und Pistorf. Zwei Unfälle ereigneten sich in kurzer Zeit am Samstag Abend auf der B74. Die Fahrzeuglenker waren alkoholisiert. FRESING. Gegen 20:15 Uhr fuhr ein 20-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Leibnitz in alkoholisiertem Zustand auf der B 74 von Maierhof kommend in Richtung Fresing. Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet der 20-Jährige mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den entgegenkommenden PKW einer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 1

Einsatz der Polizei in Gralla

GRALLA. Sonntagmorgen, 18. August 2019, widersetzte sich ein 18-Jähriger mehreren Beamten. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt. Da es in einer Diskothek zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 18-Jährigen aus dem Bezirk Deutschlandsberg und mehreren Besuchern kam, wurde gegen 05:20 Uhr eine Streife zur Diskothek beordert. Beim Eintreffen der Beamten wollte der 18-Jährige einen Besucher mit der Faust schlagen. Einer der Beamten konnte die Hand des 18-Jährigen erfassen und somit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Nach schweren Motorradunfällen
Länderübergreifender Verkehrsschwerpunkt

Nach den teils schweren Verkehrsunfällen der letzten Wochen führten Polizisten aus der Steiermark, Kärnten und Slowenien am Donnerstag, 15. August 2019, Schwerpunktkontrollen im Bereich der Südsteirischen Grenzstraße B69 durch. Dabei wurden allein auf österreichischer Seite 36 Übertretungen geahndet. In Koordination mit Polizisten aus Slowenien (Radlje ob Dravi) führten Beamte der Bezirkspolizeikommanden Deutschlandsberg und Wolfsberg (Kärnten) länderübergreifende Schwerpunktkorollen in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Erfolg für die Polizei
In Leibnitz war Endstation

STRASS IN DER STEIERMARK. Bei einer Schwerpunktstreife nahmen Polizeikräfte Donnerstagfrüh, 4. Juli 2019, zwei mutmaßliche serbische Schlepper fest. Weiters wurden 14 illegal eingereiste Bangladescher aufgegriffen. Die steirische Polizei führt in der letzten Zeit verstärkte Streifentätigkeiten zur Eindämmung internationalen Menschenhandels durch.  Erfolg für PUMA-Kräfte Gegen 09:00 Uhr nahmen zivile PUMA-Kräfte im Ortsgebiet von Leibnitz ein verdächtiges Fahrzeug mit serbischem...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Polizei-Diensthundeführer Gruppeninspektor Thomas Glöckl mit Polizei-Diensthund „Duke vom Wolfsgrabenweg“ (Polizei-Diensthundeinspektion Graz).
 1

Polizei-Diensthund und Polizei-Drohnen erfolgreich im Einsatz
Polizei-Diensthund stöberte Tatwaffe in Gralla auf

GRALLA. Zu einem Vorfall mit Messerstichen kam es laut Polizei am Montagabend, dem 3. Juni, in Gralla.  Die Tatwaffe konnte mittlerweile sichergestellt werden. Der vierjährige Polizei-Diensthund „Duke vom Wolfsgrabenweg“ der Polizeidiensthundeinspektion Graz stöberte das 16 cm große Klappmesser im rund einen Meter hohen Gestrüpp bzw. im weiteren Umfeld des Tatortes auf. Im Rahmen der Tatortarbeit setzten Kriminalisten des LKA Steiermark auch eine der beiden seit März 2019 verfügbaren...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Hinweise erbeten
Einbruchsdiebstähle in Lastkraftwagen

RETZNEI. Unbekannte Täter brachen drei Lastkraftwagen auf und stahlen aus den Fahrerkabinen ein Navigationsgerät, ein Laptop, ein Mobiltelefon und Servicekarten. Bei einem vierten LKW zapften die Täter rund 500 Liter Treibstoff ab. Die Tat wurde zwischen 30. April 2019 und dem 2. Mai 2019 verübt. Die Lastkraftwagen waren auf einem Firmenparkplatz abgestellt.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Hinweise erbeten
Einbruchsdiebstahl in Gralla

Gralla, Bezirk Leibnitz.- Eine unbekannte Täterschaft steht im Verdacht, in der Zeit zwischen 13. April und 15. April 2019, in einen Elektrofachhandel eingebrochen zu sein und dort mehrere Elektronikgegenstände gestohlen zu haben. Im Zeitraum zwischen 13. April 2019, gegen 16:10 Uhr und 15. April 2019, gegen 06:00 Uhr, gelang es einer bisher unbekannten Täterschaft über ein Fenster in den Sozialraum einer Lagerhalle eines Elektrofachhandels einzusteigen. Es wurden zahlreiche...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 1   6

Die Polizei bittet um Hinweise
Wilde-Mann-Höhle in Wildon wurde verunstaltet

Vermutlich am Aschermittwoch, den 6. März 2019, wurden am Wildoner Schloßberg bei der Wilde-Mann-Höhle Schmierereien mit zum Teil nationalsozialistischen Symbolen angebracht. Dieser Tatbestand ist strafrechtlich nach den Bestimmungen des Verbotsgesetzes zu verfolgen. Anzeige gegen Unbekannt wurde erstattet. Es wird gebeten, zweckdienliche Hinweise, die zur Ausforschung des oder der Täter führen können, direkt der Polizeiinspektion Wildon, Am Dorfplatz 27, 8410 Weitendorf, Fax: +43 (0) 59133...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.