Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Das Rote Kreuz überstellte die Verletzte ins LKH Feldbach.
2

Verkehrsunfall in Straden
Pkw überschlug sich nach Kollision

Am 27. Juni kam es um die Mittagszeit in der Marktgemeinde Straden zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Eine Lenkerin wurde bei diesem Vorfall unbestimmten Grades verletzt.  STRADEN. Gegen 12.15 Uhr war am 27. Juni eine 46-jährige Slowenin mit ihrem Pkw auf der Landesstraße 229 von Krusdorf kommend in Richtung Straden unterwegs. Ein 57-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Südoststeiermark wollte zur gleichen Zeit in die L 229 einbiegen. Dabei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bis 12 Jahre gilt in Österreich Helmpflicht - auch fürs Mitfahren am Kinderfahrradsitz und am Fahrradanhänger. Der Verein "Grosse schützen Kleine" rät, bei jeder noch so kurzen Fahrt und in jedem Alter einen Radhelm zu tragen.
Video 2

Fehlende Übung
Zahl der Kinderunfälle mit dem Fahrrad nimmt in der Steiermark zu

Angesichts steigender Unfallzahlen raten Grazer Experten dazu, mit Kindern immer wieder verschiedene Verkehrssituationen zu üben - auch nach dem Ablegen der Radfahrprüfung.  STEIERMARK. Insgesamt waren es 1.869 Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre, die in den vergangenen fünf Jahren nach einem Fahrradunfall an der Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendchirurgie Graz behandelt wurden - und die Unfallzahlen steigen weiter kontinuierlich an.  Typisches Radunfall-Opfer ist männlich und in der...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Tragischer Unfall: Werner Leodolter verunglückte in Island tödlich.
4

Autounfall
Ex-Kages-Chef Werner Leodolter tödlich verunglückt

Laut Medienberichten ist der ehemalige Vorstandschef der steirischen Krankenanstalten (Kages), Werner Leodolter, bei einem Autounfall in Island ums Leben gekommen. STEIERMARK. Tragische Nachrichten für die Steiermark und das heimische Gesundheitswesen: Wie die "Krone" berichtet, ist der langjährige Kages-Chef Werner Leodolter verstorben. Den Medienberichten zufolge hat sich das Unglück in Island zugetragen, Leodolter soll dort in einen Autounfall verwickelt worden sein. Bei diesem Unfall ist er...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Exekutive landete einen schnellen Fahndungserfolg.
3

St. Peter am Ottersbach
Geflüchteter Unfalllenker gefasst und geständig

Jener fahrerflüchtige Pkw-Lenker, der Donnerstagnacht an einer Kollision mit einem Mopedlenker beteiligt war, konnte von der Polizei ausgeforscht werden. Er ist geständig. ST. PETER AM OTTERSBACH. Wie MeinBezirk.at berichtet hat, ist es am 26. Mai gegen 21.35 Uhr zur Kollision eines 17-jährigen Mopedlenkers aus dem Bezirk Südoststeiermark mit einem unbekannten Fahrzeug gekommen. Der Mopedlenker wurde schwer verletzt.  Polizeibeamte forschten nach intensiven Erhebungen – auch in Zusammenarbeit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Polizeiinspektion St. Peter am Ottersbach bittet um sachdienliche Hinweise.
2

Unfall in St. Peter am Ottersbach
Fahrerflucht nach einer Kollision

Am 26. Mai kam es in St. Peter am Ottersbach zu einer Kollision zwischen einem Mopedlenker und einem Pkw. Die Lenkerin oder der Lenker des Pkw flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise. ST. PETER AM OTTERSBACH. Gegen 21.35 Uhr dürfte am 26. Mai ein 17-jährige Mopedlenker aus dem Bezirk Südoststeiermark im Bereich der Kreuzung L203 mit der Gemeindestraße Entschendorf Berg mit einem unbekannten Fahrzeug kollidiert sein. Der 17-Jährige erlitt bei dem Vorfall schwere Verletzungen und wurde ins LKH...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ein 27-jähriger Motorradfahrer wurde nach einem Unfall in Gniebing ins LKH Feldbach eingeliefert.
2

Gniebing
Motorradlenker nach Kollision mit Traktor schwer verletzt

Mittwochfrüh kam es zur Kollision zwischen einem 27-jährigen Motorradlenker und einem Traktor, gelenkt von einem 81-Jährigen. Dabei wurde der Motorradlenker schwer verletzt. FELDBACH. Der 81-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark wollte laut Angaben in einer Aussendung der Landespolizeidirektion Steiermark mit seinem Traktor in Gniebing auf der B 68 nach links auf die sogenannte Tunnelbegleitstraße abbiegen. Laut eigenen Angaben übersah er einen entgegenkommenden 27-jährigen Motorradlenker aus...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Im Süden der Südoststeiermark waren die Rettungskräfte nach einem Frontalzusammenstoß im Einsatz.
2

Unfall beim Linksabbiegen
Zwei Verletzte nach Frontalkollision

Samstagmorgen kam es zu einer Frontalkollision zweier Pkw sowie zu Unfällen der nachkommenden Autos. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.   EICHFELD/GOSDORF. Gegen 7 Uhr in der Früh lenkte ein 54-Jähriger seinen Pkw auf der L 208 von Eichfeld kommend in Richtung Osten. Beim Abbiegen nach links in Richtung Gosdorf kam es laut Angaben der Landespolizeidirektion Steiermark zu einer Frontalkollision mit dem Auto eines 21-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Nachkommende...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ein alkoholisierter Pkw-Lenker erfasste einen Radfahrer.

Südoststeiermark
Unfall mit Fahrerflucht in der Gemeinde Feldbach

Am Samstagabend, dem 30. April 2022, erfasste ein Pkw-Lenker einen Fahrradfahrer. Der 66-jährige Radfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. FELDBACH. Gegen 19.30 Uhr fuhr ein 66-jähriger Radfahrer aus der Südoststeiermark von Paldau kommend über den Grieberg. Dort dürfte ihn ein entgegenkommender Pkw aus unbekannter Ursache erfasst haben. Bei der Kollision erlitt der Radfahrer Verletzungen unbestimmten Grades und blieb am Fahrbahnrand liegen. Der vorerst unbekannte Pkw-Fahrer ließ den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Kai Reinisch
Der Schwerverletzte wurde per Hubschrauber nach Graz gebracht.
2

Paldau
Motorradfahrer verletzte sich bei Auffahrunfall schwer

24-jähriger Biker fuhr auf einen Pkw auf. Er musste in der Folge mit dem Hubschrauber ins Landeskrankenhaus Graz geflogen werden. PALDAU. Kurz vor 8.30 Uhr war am 29. April ein 49-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Südoststeiermark auf einer Gemeindestraße bei Saaz von der L201 kommend in Richtung Unterweißenbach unterwegs. Plötzlich fuhr ihm ein nachkommender und in dieselbe Richtung fahrender Motorradlenker (24), ebenso aus dem Bezirk Südoststeiermark, auf das Heck des Wagnes auf. Dabei...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Auf der B 69 prallte ein Pkw gegen einen Baum.
2

Verkehrsunfall
Verletzte Frau von anderen Pkw-Lenkern gerettet

Eine 45-jährige Pkw-Lenkerin zog sich bei einem Verkehrsunfall Samstagnachmittag, 23. April 2022, leichte Verletzungen zu. HALBENRAIN. Die 45-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz lenkte ihren Pkw gegen 14 Uhr auf der B 69 von Mureck kommend in Fahrtrichtung Halbenrain. Sie befand sich alleine im Fahrzeug. Kurz vor dem Ortsgebiet von Halbenrain kam sie in einer Linkskurve auf das rechte Fahrbahnbankett und touchierte einen Leitpflock. Beim Zurücklenken auf die Fahrbahn geriet das Fahrzeug ins...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Julia Gerold
Ein Lkw-Fahrer prallte am Dienstag in Fladnitz gegen eine Schrankanlage. Er war schwer alkoholisiert.

Fladnitz im Raabtal
Schwer alkoholisiert gegen Schrankenanlage

Schwerer Sachschaden entstand beim einem Unfall in der Nacht auf Dienstag, dem 12. April 2022, in Fladnitz im Raabtal. Ein 54-jähriger Lkw-Lenker prallte gegen eine Schrankenanlage. Dabei entstand schwerer Sachschaden, der 54-Jährige blieb unverletzt. FLADNITZ/SÜDOSTSTEIERMARK. Zum Glück unverletzt blieb ein Lkw-Lenker am Dienstag bei einem Unfall in Fladnitz, nachdem dieser in eine Schrankenanlage prallte. Der 54-jährige, in Graz lebende Pole, lenkte gegen 00:30 Uhr einen LKW auf der B68 von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Waltraud Fischer
Für die Pkw-Lenkerin kam jede Hilfe zu spät.

Paldau
Tödlicher Verkehrsunfall: Polizei bittet um Zeugen

Heute, 6. April, zu Mittag kam es auf der L201 zu einem Unfall zwischen einer Pkw-Lenkerin und einem Lkw-Lenker. Bei der Kollision kam die Lenkerin ums Leben. Nun bittet die Polizei um Mithilfe – Zeug:innen werden gesucht. PALDAU. Gegen 11.40 Uhr fuhr ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit seinem Lkw von Feldbach kommend in Richtung Gleisdorf auf der L201. Auf Höhe Unterstorcha bemerkte der Mann – laut seinen eigenen Angaben – eine ihm entgegenkommende Kolonne, die sich gut 200 Meter...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Nina Schemmerl
In Feldbach im Bezirk Südoststeiermark sind bei einer Kollision zweier Pkw vier Menschen verletzt worden.

Kollision zweier Pkw
Verkehrsunfall forderte vier Verletzte

Am Mittwochnachmittag hat sich in Feldbach ein Verkehrsunfall ereignet. Bei dem Zusammenprall zweier Pkw wurden drei Personen leicht verletzt - eine Person erlitt schwere Verletzungen.  FELDBACH. Eine 18-jährige PKw-Lenkerin aus Feldbach wollte gegen 16:50 Uhr von einem Firmengelände in die Thallerstraße in Richtung Osten einbiegen. Wie die Landespolizeidirektion Steiermark in einer Aussendung mitteilte, missachtete sie dabei den Nachrang. Infolge prallte sie mit einem 40-jährigen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Lisa Jeuschnigger
Zwei leicht verletzte Lenkerinnen wurden nach dem Unfall auf der B 69 im LKH Bad Radkersburg ambulant behandelt.

Radkersburg
Unfall mit vier Fahrzeugen forderte zwei Leichtverletzte

Dienstagnachmittag kam es auf der B 69 zu einem Zusammenstoß zwischen vier Fahrzeugen. Zwei Frauen erlitten leichte Verletzungen. RADKERSBURG. Ein 53-jähriger Südoststeirer geriet mit seinem Firmenfahrzeug auf der B 69 von Halbenrain in Richtung Bad Radkersburg im Bereich der Halbenrainer Straße aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Sein Pkw kollidierte seitlich mit zwei entgegenkommenden Autos – gelenkt von einer 45-jährigen Südoststeirerin und einer 44-Jährigen, ebenfalls aus dem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Zwei Feuerwehren waren im Einsatz.
2

Tieschen
Zwei Verletzte bei Kollision von Lkw mit Pkw

Ein Lkw fuhr in der Gemeinde Tieschen auf einen Pkw auf – dieser wurde auf einen Parkplatz geschleudert.  TIESCHEN. Ein 55-Jähriger war mit seinem Pkw auf der L 235 von Tieschen kommend in Richtung Pichla bei Bad Radkersburg unterwegs. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine ebenfalls 55-jährige Gattin. Der Mann wollte mit seinem Pkw rechts in seine Hauseinfahrt einbiegen.  Lkw fuhr ungebremst aufEin nachkommender 31-jähriger Lkw-Lenker aus Straden dürfte das Blink- und Bremslicht übersehen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ein 48-jähriger Lenker musste nach einem Unfall zwischen Hof und Laasen im Notarzthubschrauber nach Graz geflogen werden.
2

Schwerer Unfall zwischen Hof und Laasen
Beifahrer im Auto eingeklemmt

Samstagabend geriet ein Fahrzeug nach einem Überholvorgang ins Schleudern. Ein 36-Jähriger wurde im Pkw eingeklemmt und dabei schwer verletzt. HOF BEI STRADEN. Beim Überholen eines Traktors kam ein 48-Jähriger aus der Südoststeiermark mit seinem Pkw auf der L 258 zwischen Hof bei Straden und Laasen ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug durchschlug ein massives Metalleinfahrtstor und prallte mit der Beifahrerseite gegen ein Gebäudeeck. Der 60-jährige Traktorlenker leitete sofort...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das Rote Kreuz überstellte den Mann ins LKH Feldbach.

St. Stefan im Rosental
70-Jähriger schwer verletzt neben Bagger aufgefunden

40-jährige Südoststeirerin fand verletzten Mann neben Radbagger und setzte Rettungskette in Gang.  ST. STEFAN IM ROSENTAL. Gegen 23 Uhr bemerkte eine 40-jährige Südoststeirerin am 1. März in St. Stefan im Rosental einen auf einer durch ein Waldstück verlaufenden Gemeindestraße stehenden Radbagger. Daneben lag der 70-jährige Bagger-Lenker, der Kopfverletzungen aufwies. Die 40-Jährige informierte die Einsatzkräfte. Der schwer verletzte Mann wurde vom Roten Kreuz ins LKH Feldbach gebracht. Noch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Drei Feuerwehren waren zur Bergung eines Sattelschleppers zwischen Hatzendorf und Riegersburg im Einsatz.
2

Hatzendorf
Sattelschlepper mit 120 Motoren umgekippt

Montagnachmittag kam ein 41-jähriger Mann mit seinem Sattelschlepper auf der L 224, der Hatzendorfer Straße, auf das rechte Bankett. Das mit Motoren beladene Fahrzeug kippte um und blieb auf der rechten Seite liegen. Der Lenker blieb zum Glück unverletzt. HATZENDORF/RIEGERSBURG. Der aus Ungarn stammende Lenker geriet gegen 15.30 Uhr auf der L 224 zwischen Hatzendorf und Riegersburg vermutlich aus Unachtsamkeit, wie es in einer Aussendung der Landespolizeidirektion heißt, mit seinem Fahrzeug...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Freiwillige Feuerwehr St. Anna am Aigen war mit zehn Kräften vor Ort.

Mit Traktor überschlagen
81-Jähriger kam in Waltra von der Fahrbahn ab

Dienstagvormittag kam ein 81-Jähriger mit einem Traktor von der Fahrbahn ab und wurde unbestimmten Grades verletzt. ST. ANNA AM AIGEN. Gegen 11.25 Uhr fuhr ein 81-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark mit seinem Traktor auf einer Gemeindestraße aus Richtung Jamm kommend, in Richtung St. Anna am Aigen. Im Ortsteil Waltra kam der Lenker mit der Arbeitsmaschine aus bislang ungeklärter Ursache rechtsseitig von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren Betonsäulen einer Weingartenanlage. In...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Ulrich Gutmann
Die Polizei ermittelt nach dem Vorfall auf der Landesstraße bei Tieschen.

Tieschen
Fahrerflucht nach brenzliger Situation auf Landesstraße

21-Jähriger landete mit Pkw im Straßengraben. In Situation involvierte Person ist flüchtig.  TIESCHEN. Gegen 6.20 Uhr fuhr am 29. September ein 21-jährige Slowene aus dem Bezirk Südoststeiermark mit einem in Slowenien zugelassenen Pkw (VW Golf) auf der L235 von Halbenrain kommend in Richtung Tieschen. In Jörgen kam ihm laut eigenen Angaben ein bislang unbekanntes Fahrzeug entgegen. Der Lenker bzw. die Lenkerin soll aus unbekannter Ursache mit dem Fahrzeug über die  Fahrbahnmitte gekommen sein....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Rote Kreuz überstellte die verletzten jungen Männer ins LKH.

Halbenrain
Pkw krachte gegen eine Hausmauer

Spektakulärer Unfall in Halbenrain. Vorbildlich: die rasche Erste Hilfe der Unfallzeugen.  HALBENRAIN. Kurz nach 21 Uhr war am 28. September ein 18-jähriger Grazer mit dem etwa 245 PS-starken Pkw (Audi A5) seines Vaters auf der B69 von Bad Radkersburg kommend in Richtung Leibnitz unterwegs. Im Fahrzeug befanden sich zudem auch ein 19-jähriger Grazer und ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Als der junge Grazer unmittelbar vor der Ortseinfahrt Unterpurkla ein vor ihm fahrendes...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Rote Kreuz brachte die Insassen nach dem Unfall in Fehring u.a. ins LKH Feldbach.
2

Fehring
Sperre der B 57 nach Auffahrunfall

FEHRING. Ein 43-jähriger Lkw-Lenker fuhr Montagnachmittag auf der B B7 auf Höhe Höflach auf einen Pkw auf. Die Autoinsassen wurden verletzt. Der Verkehr wurde über Brunn, Johnsdorf und Lödersdorf umgeleitet. Gegen 13.30 Uhr dürfte ein 43-jähriger Ukrainer in seinem Lkw auf der B 57 Richtung Feldbach im Kreuzungsbereich Höflach-West einen Pkw übersehen haben. Der Autolenker hatte sich zum Linksabbiegen in Richtung Höflach eingeordnet. Der Lkw-Lenker leitete  eine Vollbremsung ein, konnte eine...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Drei Feuerwehren waren in Kornberg im Einsatz.
2

Kornberg
Mobilbagger stürzte über Böschung in Wald

Eine einwandfreie Rettungskette war bei einem Unfall in Kornberg gewährleistet.  KORNBERG. Heute Vormittag ist in der Gemeinde Riegersburg ein Mobilbagger des Straßenerhaltungsdienstes des Landes Steiermark beim Bergabfahren auf der B66, der Gleichenbergerstraße, über eine Böschung in einen angrenzenden Wald gestürzt und auf dem Dach liegen geblieben. Der Baggerfahrer wurde dabei im Führerhaus des Fahrzeugs eingeklemmt. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Die Feuerwehren...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Nicht immer geht es so klaglos wie auf unserem Symbolbild: In der Oststeiermark musste ein Heißluftballon auf einer Bundesstraße notlanden.
1

Gut ausgegangen
Heißluftballon muss auf Hartberger Bundesstraße notlanden

Greinbach, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. 33-jähriger Pilot eines Heißluftballons führte Samstagabend, 21. August 2021, eine Notlandung auf der Bundesstraße 54 durch.  Bange Momente Samstag abend: Was als lustiger Ausflug begann, endete mit einer kleinen Katastrophe – die zum Glück gut ausgegangen ist: Um 19 Uhr hatte ein 33-jähriger Pilot aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit seinem Heißluftballon Fahrt aufgenommen, an Bord zwei Passagiere (48 und 49 Jahre alt) aus dem Bezirk Graz-Umgebung....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.