Diesel

Beiträge zum Thema Diesel

Die Preise an den Tankstellen sind zurückgegangen.
1 2

Corona-Effekt
Preise für Sprit und Energie weit unter Vorjahr

Gute Nachricht für Verbraucher: Die Preise für Sprit sind im Oktober weit unter die des Vorjahres gefallen, die für Haushaltsenergie lagen im Oktober um mehr als acht Prozent unter dem Vorjahresniveau, wie aus dem aktuellen Preisindex der Österreichischen Energieagentur hervorgeht. Hauptgrund dafür ist der Ölpreisrückgang. ÖSTERREICH. Der durch die Corona-Krise bedingte Wirtschaftseinbruch zeige sich deutlich bei Haushalt und Sprit, heißt es in einer Aussendung der Energieagentur. Die Preise...

  • Maria Jelenko-Benedikt
6

Ausbau der Antriebskompetenz
BMW Group Werk Steyr investiert in neues Montageband

Werk Steyr stärkt Position als führender Antriebsstandort der BMW Group. Neue Montagelinie für 4- und 6-Zylinder Benzinmotoren errichtet. Rund 102 Millionen Euro in Ausbau investiert.  STEYR. Das BMW Group Werk Steyr ist das weltweit größte Motorenwerk der BMW Group. Jährlich werden hier über eine Million Benzin-, Diesel- und Hybridmotoren produziert, 80 Prozent aller Kernkomponenten für Antriebe der BMW Group gefertigt sowie alle Dieselmotoren des Konzerns entwickelt. Damit zählt das...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Zu zweit ist das Rodeln auf der Steirarodl in Modriach noch viel schöner.
8

Sommerrodelbahn Modriach
Zweite Rodelbahn und Motorikpark im Jahr 2021

Die ersten vier Monate der "Steirarodl" in Modriach sind eine einzige Erfolgsstory. EDELSCHROTT. Mut wird belohnt. Trotz der Coronakrise eröffneten die Brüder Diesel am 15. Mai dieses Jahres die neue Sommerrodelbahn "Steirarodl" und ernteten in diesen ersten vier Monaten schon die Früchte ihrer Investition. Denn die neue touristische Attraktion in der Gemeinde Edelschrott wurde hervorragend angenommen. "Wir sind sehr zufrieden", freute sich Stefan Riedler von der "Steirarodl". Vor allem die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Zu einer massive Verunreinigung durch Diesel-Kraftstoff kam es am Dienstagvormittag im Gemeindegebiet von Tulfes.
2

Feuerwehreinsatz
Massiver Dieselaustritt auf der Mittelgebirgsstraße in Tulfes

Wegen einer Verunreinigung durch einen Diesel-Kraftstoff, musste am Dienstag die Mittelgebirgsstraße im Gemeindegebiet von Tulfes, für über zwei Stunden gesperrt werden. TULFES. Gestern, gegen 10:30 Uhr lenkte ein 47-jähriger Italiener seinen Lkw mit Anhänger auf der Mittelgebirgsstraße. Der Sattelschlepper war vom Gemeindegebiet Hall kommend, in Richtung Tulfes unterwegs. Dabei traten aus einem Leck im Dieseltank ca. 100 Liter Diesel aus und verunreinigten die Straße. Der Treibstoff wurde...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Bezirk Neunkirchen/Wiener Neustadt
Zwei Rumänen als Diesel-Diebe gefasst

BEZIRK NEUNKIRCHEN/WR. NEUSTADT. Zwei Rumänen (33+16 Jahre) sollen in verschiedenen Angriffen von Lkw Diesel abgezapft haben. Gesamtschaden: rund 9.000 Euro. Ende März dieses Jahres begangen die Ermittlungen von Polizeibeamten aus Neunkirchen und Schwarzau am Steinfelde in Kooperation mit dem Landeskriminalamt gegen vorerst noch unbekannte Diesel-Diebe. Zehn Diesel-Diebstähle nachgewiesen Ein 33-jähriger Rumäne und ein 16-jähriger Landsmann wurden als Beschuldigte ausgeforscht. Ihnen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die AK Konsumentenschützer helfen Geschädigten unter Tel. 0800/22 55 22 – 1818.

Zwischen 1. und 2. Juli
Diesel statt Benzin bei der Gutmann-Tankstelle Vomp

VOMP. In der Nacht von 1. auf 2. Juli wurde bei der Gutmann-Tankstelle in Vomp an einer Zapfsäule Diesel statt Benzin ausgegeben. Betroffene wurde nur auf deren Nachfrage von dem Unternehmen informiert. Geschädigten wird bei der AK Tirol geholfen. Wie in einem schlechten Film dürfte sich ein Tiroler gefühlt haben: Erst tankte er bei Gutmann in der Gewerbezone in Vomp – zumindest laut Zapfhahn – Benzin, und bald darauf blieb das Auto mit Motorschaden liegen. Der Kunde dachte noch, es sei...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Bezirksblätter Tirol
Ein Liter Diesel kostete im 1. Halbjahr im Schnitt 1,08 Euro und damit um 13 Cent weniger als im 1. Halbjahr 2019, informiert der VCÖ

Spritpreise
Benzin und Diesel um rund zehn Prozent billiger als im Vorjahr

Die Spritpreise waren heuer im 1. Halbjahr so niedrig wie schon lange nicht mehr, macht der VCÖ aufmerksam. Ein Liter Diesel kostete im 1. Halbjahr im Schnitt 1,08 Euro und damit um 13 Cent weniger als im 1. Halbjahr 2019. Auch Eurosuper war im Schnitt um 13 Cent billiger als im Vorjahr. Angesichts der sich verschärfenden Klimakrise fordert der VCÖ die rasche Abschaffung der Steuerbegünstigung von Diesel. Zudem ist CO2 höher zu bepreisen und gleichzeitig Arbeit niedriger zu...

  • Ted Knops
21

Ternitz
Sprit-Diebe verursachten einen Umweltskandal

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Beim Versuch, an einem Lkw Treibstoff abzuzapfen, sickerten 300 Liter Diesel ins Erdreich.  (gz/ts). Ein Schadstoffeinsatz hinter dem Lagerhaus Ternitz befasste die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am 1. Juli, gegen 4 Uhr früh. Aus einem abgestellten Lkw lief Diesel aus. Die Einsatzkräfte aus Rohrbach, banden sofort die ausgelaufene Flüssigkeit und forderten das Schadstofffahrzeug in Neunkirchen an. Die Neunkirchner Florianis wurden vom Einsatzleiter beauftragt den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die FF Spittal band eine Kilometerlange Dieselspur.

Spittal
Kilometerlange Dieselspur durch die Innenstadt

Die Freiwillige Feuerwehr Spittal band eine Kilometerlange Dieselspur in der Innenstadt. SPITTAL. Die Freiwillige Feuerwehr Spittal wurde kürzlich zu einem technischen Einsatz gerufen. Durch die Spittaler Innenstadt zog sich eine kilometerlange Dieselspur. Mehrere Anrufer verständigten aufgrund der massiven Verschmutzung die Einsatzkräfte. Der Treibstoff stammte aus dem PKW einer Spittalerin, verursacht durch einen offensichtlichen Defekt. Kilometerlange Dieselspur Vom Spittaler...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Feuerwehr Markt Allhau war im Einsatz, nachdem aus einem Tank Diesel austrat.
3

Feuerwehr Markt Allhau
Diesel aus gerissenen Tank floss in Kanal

Am Dienstagnachmittag rückte die Feuerwehr Markt Allhau zu einem "Gefährliche Stoffe"-Einsatz aus. MARKT ALLHAU. Am Dienstag, 26. Mai 2020, wurde die Feuerwehr Markt Allhau um 14:22 Uhr von der LSZ-Burgenland mittels "stillem Alarm" zu einem Ölbindeeinsatz gerufen. Auf einem Firmengelände im Gewerbegebiet Markt Allhau wollte ein LKW-Lenker Richtung Verladerampe zurückschieben, dabei riss aus unbekannter Ursache der Dieseltank auf. "Wir haben daraufhin sofort mit dem Binden des...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Feuerwehr war in Eppenstein im Einsatz.
1

Weisskirchen
Feuerwehr verhinderte großen Schaden

Einsatzkräfte konnten auslaufenden Diesel noch vor Eindringen ins Erdreich binden. WEISSKIRCHEN. Den freiwilligen Helfern der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass ein großer Umweltschaden verhindert werden konnte. Am Samstag wurde bei einem an einer Tankstelle in Eppenstein abgestellten Tankzug aus Slowenien auslaufender Diesel bemerkt. Die Feuerwehr Weißkirchen unter Einsatzleiter Jakob Führer war rasch zur Stelle. Unterstützung angefordert Zur Unterstützung für den heiklen Einsatz wurde...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Modriach steht die moderne "Steirarodl", die neue Sommerrodelbahn.
4

Ab 29. Mai in Modriach
Sommerrodelbahn kurz vor der Eröffnung

Am 29. Mai startet die "Steirarodl" in Modriach-Edelschrott. EDELSCHROTT. Jetzt geht es ganz schnell. Ab Freitag, dem 29. Mai, dürfen nach langer Corona-Durststrecke die Freizeitbetriebe wieder öffnen und freuen sich auf alle Besucher. Nun reiht sich eine weitere Attraktion in das bereits reiche Angebot der steirischen Rucksackdörfer bzw. in der  Lipizzanerheimat mit ein: Die "Steirarodl" – die neue Sommerrodelbahn in Modriach. In den letzten Wochen konnten die letzten Bauarbeiten wieder...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Aus zwei Baggerfahrzeugen wurde rund 550 Liter Diesel gestohlen.

Aus Baggerfahrzeugen
Mehr als 500 Liter Diesel gestohlen

Diesel und Palettengabel gestohlen. Schaden beträgt tausende Euro.  VELDEN. Rund 550 Liter Diesel stahlen bisher unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Anfang und Mitte April aus zwei Baggerfahrzeugen. Die Fahrzeuge befinden sich auf einer Baustelle in Velden am Wörthersee. Außerdem wurde in den vergangenen vier Tagen eine auf einem Baggerarm montierte Palettengabel mit einem Eigengewicht von eine halben Tonne gestohlen. Es entstand ein Gesamtschaden in der Höhe von mehreren tausend...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
2 2

Ternitz/Bezirk Neunkirchen
Kleine müssen sich etwas einfallen lassen, um zu überleben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Tankstellen haben ein krisensicheres Geschäft, möchte man meinen. Doch wenn die Leute weniger "raus dürfen", wird weniger gefahren. Das trifft z.B. Klein-Unternehmen wie Bauer Diskont in Ternitz. "Ich habe für meine drei Mitarbeiter mit 21. März Kurzarbeit angemeldet. Es geht nicht anders", erzählt Martin Gugerell, Betreiber der Bauer Diskont-Tankstelle in Ternitz. Unterführung kostete Frequenz Gugerells Betrieb hatte eben erst mit wirtschaftlichen Einbrüchen zu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Durch den Einsatz von Bioversal konnte die Verkehrssicherheit in Kuchl wieder hergestellt werden.

Kuchl
200 Meter Dieselspur im Bereich Römerbrücke

Ein aufmerksamer Autofahrer hat die Einsatzkräfte in der Hauptwache persönlich informiert. KCUHL. Am Wochenede wurde die Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl zu einem Öleinsatz gerufen: Im Bereich der Römerbrücke bis zum Parkplatz Taugl war die Fahrbahn durch Dieseltreibstoff sehr großflächig und auf einer Länge von rund 200 Metern verunreinigt. Fahrbelag mit RutschgefahrDurch die Einsatzkräfte wurde die Fahrbahn gereinigt und entspechende Hinweisschilder aufgestellt. Durch den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Gebrauchtwagen sollte man vom Profi durchtesten lassen.
1

Bezirk Neunkirchen
Gebrauchtwagen im Bezirk kaufen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (er). Steht ein Gebrauchtwagenkauf an? Der Profi hat wertvolle Tipps parat. Die Bezirksblätter interviewten Josef Schauer, Techniker und Einsatzleiter beim ARBÖ Neunkirchen, um ein paar Tipps und Infos vom Profi bezüglich Gebrauchtwagen für unsere Leser einzuholen. ARBÖ-Ankaufstest Der seit vielen Jahren erfahrene Techniker empfiehlt einen ARBÖ-Ankaufstest, bei dem das Auto zwei bis drei Stunden gründlich durchgetestet wird, durchführen zu lassen. Egal ob man den...

  • Niederösterreich
  • Peter Zezula
Ökologie und Mobilität: Umweltfreundliche Fahrzeuge werden immer wichtiger.
2

Mobilität 2020
Ein Blick in die nahe Zukunft der Mobilität

Wie auch immer die mittel- und langfristige Zukunft der Mobilität gestaltet sein wird, eines ist klar: Individualverkehr und öffentlichen Verkehr wird es in einem bestimmten Ausmaß vermutlich immer geben. Ob es ausschließlich E-Autos und wasserstoffbetriebene Fahrzeuge sind und tatsächlich vorwiegend selbstfahrende Autos auf den Straßen unterwegs sein werden, steht in den Sternen. Die Entwicklung geht in Richtung Elektroautos, jedoch verläuft sie eher stockend. 2019 wurden 9.242 E-Fahrzeuge...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
von links: Geschäftsführer Bernd Zierhut, Geschäftsführerin Daniela Dieringer sowie Geschäftsführer und Eigentümer Franz Joseph Doppler.
2

Wachstum bei Doppler
Erstmals mehr als eine Milliarde Liter Kraftstoff verkauft

Die Doppler-Gruppe hat 2019 gut eine Milliarde Liter an Diesel, Vergaserkraftstoffe (VK) und Heizöl abgesetzt. Finanziell geht es der Gruppe so gut wie noch nie. WELS. Die Doppler-Gruppe mit ihren Turmöl (254) und BP (43) Tankstellen wuchs im vergangenen Jahr in beinahe allen Bereichen. Der operative Cashflow stieg von 21 Millionen (2018) auf 26 Millionen Euro – „so hoch wie noch nie“, sagt Geschäftsführerin Daniela Dieringer. Die Anzahl der Mitarbeiter ist mit 740 gleich...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Im Bezirk Neusiedl sind die Spritpreise burgenlandweit am höchsten.

Spritpreis-Vergleich
Im Bezirk Neusiedl wird am teuersten getankt

Eine Auswertung der Preismeldungen von burgenländischen Tankstellen zeigt, im Bezirk Neusiedl am See wurde 2019 im Durchschnitt am teuersten getankt. BEZIRK. Neusiedl am See war 2019 für der teuerste Bezirk im Burgenland – zumindest was die Spritpreise betrifft. Sowohl bei Diesel mit durchschnittlich 1,228 Euro/Liter als auch bei Super95 mit 1,259 Euro/Liter, müssen die Tankstellenbesucher hier tief in die Tasche greifen. Das ergab eine Auswertung der Preismeldungen der Tankstellen, durch...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Ministerin Elisabeth Köstinger in ihrem Wiener Büro.
3 1 2

Ministerin Elisabeth Köstinger im Talk
"Jeder Bauer ist auf seinen Traktor angewiesen"

Die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger, im Gespräch mit RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko, warum sie für die Beibehaltung des Diesel-Privilegs ist, warum Bauern ihre Kühe oft nicht auf die Weide lassen dürfen und die EU oft praxisfern agiert.   Frau Ministerin, was konkret planen Sie hinsichtlich soziale Absicherung für Landwirte und Drei-Jahres-Verteilung für Gewinne in der Landwirtschaft?
 Elisabeth Köstinger: Wir haben gerade bei der Regierungsklausur...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
Die Anzahl von Diesel- und Benzin-Pkw mit geringerem CO2-Ausstoß sind gesunken.

Seit drei Jahren
CO2 Ausstoß bei Neuwagen steigt wieder

Anstatt zu sinken, steigen seit drei Jahren die CO2-Emissionen der neuzugelassenen Diesel- und Benzin-Pkw wieder, wie der Mobilitätsclub VCÖ mitteilte. Diese Entwicklung erschwere das Erreichen der Klimaziele. ÖSTERREICH. Laut Statistik Austria stieg die Zahl der Neuwagen mit einem Ausstoß von über 150 Gramm CO2 pro Kilometer um 23 Prozent auf 53.115 Pkw. Im Vergleich zum Jahr 2016 nahm deren Anzahl sogar um 74 Prozent zu. "Beim CO2-Ausstoß von Österreichs Neuwagen gibt es keinen Stillstand,...

  • Adrian Langer
Albert Pakfeifer
6

Umfrage der Woche
Soll Diesel höher besteuert werden?

Albert Pakfeifer, Ranggen "Der Staat nimmt viel durch den Diesel ein. Er wird schon genug besteuert."  Sabine Rhomberg, Igls "Auf keinen Fall, weil zuvor jahrelang der Verkauf von Dieselautos gefördert wurde." Manfred Leitgeb, Mieders "Nein, weil mein Job als Busfahrer vom Diesel abhängt und ich auch privat aufs Auto angewiesen bin." Melanie Lechner, Mils bei Hall "Ja, weil dann die Leute vielleicht vermehrt auf die Öffis umsteigen." Peter Mosshammer, Rum "Für die Umwelt wäre...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Die Billig-Diesel-Tankstelle in Vomp wird quasi rund um die Uhr von Lkws frequentiert.

Zufahrtsverbot?
Transitforum: Kampf den Billig-Diesel Tankstellen

VOMP (fh). Das Transitforum Austria mit Obmann Fritz Gurgiser kämpft laufend gegen die Auswüchse des Lkw-Transit und hat nun, einmal mehr, die Billig-Diesl-Tankstellen ins Visier genommen. Eine dieser Tankstellen entlang der A 12 befindet sich auf Vomper Gemeindegebiet in der Nähe der ehemaligen "Mausefalle". Die "Diesel 24 Internationale Handel- und Service GmbH“ ist eine Anlaufstelle für unzählige Lkws. Die Verkehrsbelastung hat ihre Grenzen längst erreicht und die Beschwerden über den...

  • Tirol
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.