Alles zum Thema Tankstellen

Beiträge zum Thema Tankstellen

Politik
In Tirol werden Lkw an einzelnen Tagen "dosiert", nun wird ein Pilotprojekt erprobt, das bei Schwerpunktlagen Autobahnabfahrten für Lkw sperren soll.

SPÖ
Wohlgemuth: "Tanktourismus ist und bleibt ein Problem"

BEZIRK (red). "Das Limit für Verkehrs-, Lärm und Umweltbelastung durch den Transit ist in Tirol längst erreicht", weiß Philip Wohlgemuth, Verkehrssprecher der SPÖ im Tiroler Landtag. Das unlängst vorgestellte Pilotprojekt von Bund und Land – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten – geht dem Landtagsabgeordneten nicht weit genug: "Zwei von 13 Tankstellen ist ein Beginn, aber noch viel zu wenig. Das punktuelle Verbot wird Tanktourismus verlagern aber nicht verhindern." Besonders im Bezirk Kufstein...

  • 30.04.19
Lokales
So vornehm wie im Kaffeehaus geht es auf der Tankstelle zwar nicht zu - aber Qualität und Service sind ausgezeichnet!
8 Bilder

Rasten statt hasten
Kaffeepause - Pinzgauer Tankstellen im Vergleich

Überteuerte Brühe aus dem Plastikbecher war gestern: Tankstellen punkten mit guten, günstigen Angeboten. PINZGAU. Ein kurzer Zwischenstopp an der Tankstelle gehört für viele zum Alltag. Wir haben uns angesehen, wie es bei sechs zufällig ausgewählten Tankstellen mit einer kleinen Jause zwischendurch bestellt ist. Um einen guten Vergleich zu haben, war unsere "Kaffeepause" überall dieselbe: ein Verlängerter und ein Croissant. Und gleich vorweg: Es gibt nur Positives zu berichten. Die...

  • 19.04.19
Lokales
Lokalaugenschein der BEZIRKSBLÄTTER an einem Freitagmorgen kurz vor 8 Uhr früh bei Kufstein-Süd.
10 Bilder

Stau in & um Kufstein
Dieselpreis und Mehrwertsteuer locken (zu viele) Lkw zum Tanken

KUFSTEIN (nos). Neben Vignetten-Ausweichlern, die von Deutschland kommend die Autobahn verlassen, um über die Bundes- und Landesstraßen einer Bemautung zu entgehen, überlasteten Verkehrsknoten zu Stoß- und Ferienzeiten sowie Stau-"Flüchtlingen", die von Innsbruck kommend vor der Staatsgrenze die Inntalautobahn verlassen, um den von den deutschen Grenzkontrollen verursachten Rückstau zu meiden, ist in den frühen Vormittagsstunden der rege Lkw-Tankverkehr ein zusätzlicher Stautreiber an der...

  • 11.04.19
Wirtschaft
An steirischen Zapfsäulen gibt es teils hohe Preisunterschiede. Foto: Verderber

Kurios: Murauer tanken teurer und günstiger

Hohe regionale Unterschiede bei Spritpreisen, so kann man Geld sparen. MURTAL/MURAU. Was viele Autofahrer längst gewusst haben, bestätigt nun auch der jüngste Spritpreismonitor der Arbeiterkammer: Es gibt teils hohe regionale Unterscheide bei den Preisen an den steirischen Zapfsäulen. Anfang Mai hat die Arbeiterkammer 236 Tankstellen unter die Lupe genommen. Hohe Unterschiede Das Ergebnis: Während Eurosuper im Raum Graz und Voitsberg eher günstig war, mussten Konsumenten in Murau und...

  • 25.05.18
Lokales
Gestern war Hochbetrieb im Deutschlandsberger Stadtgarten. Jetzt warten die Stöcke als Bienenfutter auf ihre Abnehmer.
2 Bilder

Gemeinsam gegen das Bienensterben

Im Deutschlandsberger Stadtgarten werden ab sofort insgesamt 5000 Bienenfutterpflanzen kostenlos ausgegeben - solange der Vorrat reicht! DEUTSCHLANDSBERG. Das Bienensterben ist Fakt. Daran sind nicht nur der Befall durch die Varroamilbe und der Einsatz von Petiziden schuld, sondern auch ein Mangel an Futter - ein Effekt, der durch das beständige Abmähen von Rasenflächen und Wiesen noch verstärkt wird. Diese Tatsache hat kürzlich auch Prof. Johannes Gepp, Präsident vom Naturschutzbund...

  • 26.04.18
  •  1
Lokales
Mario Wünsch, A6 Land Steiermark, Jugendschutz; Gerhard Knittelfelder, WKO Steiermark, Sparte Handel; Roland Frühwirth, WIFI De- Eskalationstrainer; Bianca Heppner MPH, Gesundheitsfonds Steiermark; KommR. Harald Pfleger, WKO Steiermark, Sparte Tankstellen.

„Weniger Alkohol – Mehr vom Leben“

Weiterbildungen im Bereich Jugendschutz zur Alkoholprävention sind angelaufen. So soll mehr Eigenverantwortung und auch das Verantwortungsbewusstsein gegenüber den jungen Leuten geschürt werden. STEIERMARK. Seit April werden über den Aktionsplan Alkoholprävention des Landes Steiermark und unterstützt von den Sparten Tankstellen, Gastronomie und Handel der Wirtschaftskammer Steiermark erstmals gratis Kurse zum Thema Jugendschutz angeboten. Teilnehmen können Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen...

  • 12.04.18
Lokales
Sechs öffentliche Ladestationen wird es bereits Mitte 2018 in der Brigittenau geben.

Sechs öffentliche E-Tankstellen für die Brigittenau

Als Bezirk mit der höchsten Neuzulassungsrate an Elektroautos in Wien erhält die Brigittenau nun sechs öffentliche Ladestationen. BRIGITTENAU. Die Brigittenau als jener Bezirk mit der höchsten Neuzulassungsrate für Elektroautos erhält bis zum Sommer sechs öffentliche E-Ladestationen. „Wenn wir unsere Idee der intelligenten Mobilität umsetzen wollen, müssen wir auch elektrisch betriebene Fahrzeuge berücksichtigen. Man kann durchaus sagen, dass die Brigittenau hier eine Vorreiterrolle einnimmt.",...

  • 03.04.18
  •  2
Politik
Die bestehende Tankstelle in Kundl-Luna soll um drei Zapflinien bzw. vier Spuren vergrößert werden.
8 Bilder

Kundler Gemeindepolitik mit Transitforum gegen Tankstellenausbau

Zusammen mit Fritz Gurgiser und dem Transitforum Austria Tirol (TFA) stellen sich Kundler Gemeinderatsfraktionen gegen eine Kapazitätserweiterung der LKW-Tankstelle im Ortsteil "Luna". Befürchten "Ehrenrunde im Luft- und Lärmsanierungsgebiet". KUNDL/BEZIRK (nos). "Das Transitforum Austria-Tirol hat eine lange 'Zusammenarbeits-Tradition' mit der Marktgemeinde Kundl, mussten wir doch gleich zwei Mal eine Bürgerversammlung auf der B171 mit Kundlerinnen und Kundlern abhalten, um das erste Mal das...

  • 20.03.18
Wirtschaft
Auf Top-Qualität setzen H. Leitner und E. Fischer auch beim Business-Lunch im Lindenwirt mit Redakteurin V. Schaupp (Mitte, v. l.).

Mit voller Energie ins Tankgeschäft – Businesslunch mit F. Leitner Mineralöle

Der Chef der Firma "F. Leitner Mineralöle" über klimaneutrales Tanken und Pläne für 2018. Seit 60 Jahren ist die Firma Leitner Mineralöle im Heiz- und Treibstoffgeschäft tätig. Geschäftsführer Harald Leitner und Tankstellen-Manager Erich Fischer sprechen über den starken Wandel der Branche. Was umfasst Ihr Angebot? Harald Leitner: Begonnen hat alles als Holz- und Kohlenhandlung in den 50er-Jahren. Dann gab es Änderungen hin zum Heizöl, 2008 haben wir mit dem Bau von Tankstellen begonnen....

  • 10.01.18
Lokales
Expandieren in Kärnten: Franz Joseph Doppler und Bernd Zierhut
3 Bilder

Doppler Gruppe übernimmt Firma Bildstein in Kärnten

In die Doppler Gruppe werden Tankstellen, Handelsgeschäft, Fuhrpark und Mitarbeiter eingegliedert. KÄRNTEN. Die Welser Doppler Gruppe vergrößert ihr Tankstellen-Netz in Kärnten durch die Übernahme der Bildstein GmbH & Co KG um drei Standorte. 25 Tankstellen in Kärnten laufen somit über die Doppler Gruppe - 20 unter der eigenen Diskontmarke Turmöl und fünf unter der Marke BP. Mit einem Marktanteil von ca. 13 Prozent in Kärnten ist die Doppler Gruppe nun der zweitgrößte Anbieter. Alle...

  • 29.03.17
  •  2
Lokales
Gesucht wird nach einem etwa 25 Jahre alten Mann, der Dialekt sprach und eine auffällige Jacke trug. Foto: Überwachungskamera
3 Bilder

UPDATE: Zwei Tankstellen in Linz überfallen: Räuber auf der Flucht

Gleich zweimal schlug ein Tankstellen-Räuber heute früh in Linz zu. Nach dem Mann wird gefahndet. UPDATE: Details zu den Überällen Freitag früh wurden jetzt bekannt: Der Tankstellenräuber war mit einer schwarzen Pistole bewaffnet und bedrohte damit die hinter dem Verkaufspult stehende Angestellte mit den Worten: "Überfall, gib mir Geld!" Die Angestellte öffnete die leere Kassenlade, hob den leeren Kasseneinsatz hoch und sagte dem Täter, dass sie kein Bargeld in der Kasse habe. Daraufhin...

  • 24.02.17
Lokales
Viktor Hinteregger lädt seinen Tesla mit dem Sonnenstrom seiner Firma, die jährlich einen Energieüberschuss von 14.000 Euro erzeugt.

E-Mobil: Unwissen schreckt viele ab

Positiver Trend: Im ersten Halbjahr wurden in St. Pölten Stadt und Land 39 E-Autos neu zugelassen. BEZIRK ST. PÖLTEN (bt). Im Gegensatz zum E-Bike startet das E-Mobil nur sehr vorsichtig durch. Es zeigt sich zwar im Bezirk St. Pölten ein positiver Trend an Neuanmeldungen im 1. Halbjahr 2016, dennoch sind noch einige Schwierigkeiten zu überwinden. Die Bezirksblätter fragten Autohändler, E-Autofahrer und E-Car-Sharing-Betreiber an was es im Bezirk mangelt, aber auch, was schon sehr gut...

  • 10.08.16
Lokales
Diese Zapfsäume funktioniert auch bei Stromausfall, freut sich LHStv Josef Geisler. Die Tankstelle beim Baubezirksamt Innsbruck kann wie sechs weitere Landestankstellen notstromversorgt werden.

Notstromversorgung für Landestankstellen

Für Landestankstellen gibt es nun eine Notstromversorgung. Einsatzfahrzeuge können auch bei Stromausfall betankt werden. TIROL. Das Land Tirol hat - um im Katastrophenfall die Einsatzfahrzeuge betanken zu können - sechs landeseigene Tankstellen mit einer Notstromversorgung ausgestattet. Für den Notfall gerüstet Tirol verfügt über ein sehr stabiles und ausfallsicheres Stromnetz. Aber dennoch kann es zu großflächigen Stromausfällen oder Störfällen kommen. Mit den Tankstellen mit...

  • 15.07.16
Lokales
Foto: Überwachungskamera
2 Bilder

Tankstelle in der Franckstraße überfallen

LINZ (red). Ein maskierter Räuber überfiel eine Linzer Tankstelle und flüchtete mit Bargeld in unbekannter Höhe. Der unbekannte Täter betrat am Sonntag kurz vor 22 Uhr eine Tankstelle in der Linzer Franckstraße. Mit vorgehaltener Pistole und den Worten "Geld her", zwang er eine 33-jährige Angestellte aus Linz zur Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Angestellte dem Täter das Geld übergeben hatte, flüchtet er in östliche Richtung. Beim Verlassen der Tankstelle verlor er einen Teil der Beute...

  • 01.02.16
Wirtschaft

Tanken: Margareten besonders günstig

Wienweite Tiefstwerte: Laut der Internet-Serviceseite spritpreisrechner.at sind gleich drei Margaretner Tankstellen die billigsten in Wien. Sowohl am Hundsturm 2, als auch auf der Rechten Wienzeile 43 und der Johannagasse 28 kostete ein Liter Diesel bei der Erhebung 0,869 Euro.

  • 20.01.16
Wirtschaft

Friesacher verkauft Diskonttankstellen

SALZBURG (pl). Tankstellen-Betreiber Markus Friesacher verkauft insgesamt 66 Diskonttankstellen an die OMV. Die Übernahme der beim Lebensmittelhändler Hofer angesiedelten Tankstellen werde 2016 über die Bühne gehen. Firmensitz bleibt allerdings in Anif: "Die Mitarbeiter bleiben dieselben, der Marktauftritt nach außen ändert sich nicht", so Friesacher.

  • 10.12.15
Lokales

Unbekannte Täter stahlen Münzgeld bei Tankstellen

Bei mehreren Tankstellen wurde in der Nacht auf heute, Dienstag, in Münzautomaten und Kassen eingebrochen. In der Nacht von 19. auf 20. Oktober brachen bisher unbekannte Täter bei mehreren Tankstellen ein. Dies geschah vier Mal im Bezirk Völkermarkt, zwei Mal in Klagenfurt Land und ein Mal in der Landeshauptstadt. Sie brachen die dortigen Münzautomaten der Selbstbedienungs-Waschanlagen bzw. die Kassen der Staubsaugerautomaten gewaltsam auf. Sie hatten es auf Münzgeld abgesehen. Die Höhe des...

  • 20.10.15
  •  1
Lokales

Bei Waschanlagen Kassen aufgebrochen

VÖLKERMARKT. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf heute, Dienstag, in Völkermarkt bei drei Tankstellen die Kassen von sechs SB-Staubsaugern und sieben SB-Dampfstrahlern auf und stahlen das Münzgeld in der Höhe von mehreren hundert Euro. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

  • 20.10.15
Lokales

Gewerbsmäßiger Betrug in Ebreichsdorf

Zwei bislang unbekannte Täter sind verdächtig, am 9. Juni 2015 in Ebreichsdorf, Bezirk Baden und am 3. Juli 2015 in Gerasdorf bei Wien, Bezirk Wien-Umgebung und in Hausgdorf, Bezirk Hollabrunn, Geldwechseltricks angewandt und dadurch Bedienstete einer Tankstelle in Ebreichsdorf bzw. von Lebensmittelkonzernen in Gerasdorf und Haugsdorf zu Wechselvorgängen verleitet zu haben. Der Gesamtschaden beträgt 660 Euro. Die Täter fuhren am 3. Juli 2015 nach einem Geldwechselbetrug bei einem...

  • 06.09.15
Motor & Mobilität
3 Bilder

App-Tipp: "Spritpreis Austria"

Genug von teuren Tankstellen? Dann ist Spritpreis Austria genau das Richtige für Dich! Die App zeigt Dir die Preise der funf günstigsten Tankstellen in Deiner Umgebung und den von Dir hinzugefügten Städten und Orten Deiner Wahl an. Du siehst außerdem die Entfernung (Luftlinie) sowie auch die genaue Adresse und die Öffnungszeiten der Tankstelle. Zusätzlich hast Du die Möglichkeit alle Tankstellen auf einer Karte darzustellen. Hast Du Dich dann für eine Tankstelle entschieden, kannst Du...

  • 03.07.15
WirtschaftBezahlte Anzeige
Verleihung zur Fachgruppenobfrau: Peter Nemeth, Bernhard Dillhof, Johann Hersich, Tanja Stöckl und Klaus Sagmeister
2 Bilder

Stöckl-Tankstelle in Bernstein

Seit März 2015 betreibt Tanja Stöckl die ehemalige Krug-Tankstelle in Bernstein. BERNSTEIN. Seit 1. Mai 1998 arbeitet Tanja Stöckl permanent daran, dass sich auf der „Moraschdorfer Höh“ von früh bis spät was tut. Ob tanken, shoppen, Kaffeetrinken oder ein Paket aufgeben. Was hier alles möglich ist, ist beeindruckend. Neue Tankstelle Seit März diesen Jahres hat sie nun ihr Unternehmen um eine zusätzliche Tankstelle erweitert. Die ehemalige Krug-Tankstelle in Bernstein wurde von ihr zu einer...

  • 11.05.15
Lokales
Mit dieser Softgun-Atrappe hat der Täter auf den Tankwart eingeschlagen.
6 Bilder

Tankstellenraub – zwei Mittäter verurteilt

TULLN (ip). Während sich der Haupttäter nach Bosnien abgesetzt haben dürfte, wurden am Landesgericht St. Pölten jene zwei Mittäter verurteilt, die am 2. Februar 2015 an einem Tankstellenraub in Tulln mitgewirkt haben. Die nicht rechtskräftigen Urteile: 24 Monate (davon 16 bedingt) für einen 20-jährigen Bosnier, sowie 18 Monate bedingt für den erst 18-jährigen Landsmann. Softgun zum Schlagen verwendet Staatsanwalt Patrick Hinterleitner klagte auf schweren Raub, nachdem der Überfall zwar...

  • 21.04.15
  •  2
Lokales

Prepaid-Betrug in Wörgler Tankstelle

WÖRGL. Am 19. April 2015, gegen 23 Uhr kontaktierte eine bisher unbekannte Täterin eine Angestellte einer Tankstelle in Wörgl telefonisch, gab sich als Mitarbeiterin einer Prepaid-Karten-Firma aus und verlangte die Bekanntgabe der Codes von Prepaid-Karten, da sie diese für die Abrechnung der Karten benötigen würde. Nachdem die Tankstellenangestellte mehrere Codes durchgegeben hatte, wurden diese von der unbekannten Täterin eingelöst. Dadurch entstand ein Schaden im dreistelligen...

  • 21.04.15