Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

PTS Spittal
2

Situation der Lehrlinge

Die PTS Spittal/Drau Schulleiterin Dipl. Päd. Dr. Mag. Sabine Friedrich im Gespräch. SPITTAL. Die Schulleiterin der Berufsvorbereitungsschule in Spittal spricht mit der SPITTALER WOCHE über Lehrstellen, Trends und Digitalisierung.  Wie sieht die momentane Situation der Lehrstellen aus? Ist es aufgrund von Corona schwierig? Gibt es viele offene Stellen? Die Lehrstellen im Bezirk Spittal, besonders im technischen Bereich, sieht trotz Corona gut aus. Es gibt mehr offene Lehrstellen als...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Tobias Zitz absolviert bei der KTM AG eine Ausbildung zum Industriekaufmann.
2

Lehrling erzählt
KTM Ausbildung zum Industriekaufmann

Tobias Zitz ist 18 Jahre alt und Lehrling bei der KTM AG in Mattighofen. Er absolviert die Lehre zum Industriekaufmann und erzählt im Interview über seinen Ausbildungsbetrieb. Tobias, was findest Du an Deinem Ausbildungsbetrieb so sympathisch? Mich überzeugt das KTM-Rotationsprinzip immer wieder aufs Neue. Indem man, während der Lehrausbildung, durch unterschiedliche Bereiche in der Firma rotiert, lernt man viel. Fachlich als auch praktisch in der täglichen Umsetzung.  Außerdem lernt man die...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Anzeige
Die Mitarbeiter der Hereschwerke in Wildon sind bestens ausgebildet und haben sehr gute Aufstiegschancen.
4

Arbeitgeber in der Region
Hereschwerke verstärkt das Team

Hereschwerke in Wildon sind ein großer Arbeitgeber in der Region und auf der Suche nach Verstärkung. Im Jahr 1889 wurden die Hereschwerke gegründet, damals noch als Mühle mit Sägewerk. Seitdem hat sich eine Menge getan, und seit 1980 hat man sich am Standort in Wildon auf Elektroinstallationen von Industrie, Gewerbe und Bürogebäuden spezialisiert. Ein zusätzlicher Schwerpunkt liegt in der elektrotechnischen Infrastrukturausrüstung im Bahnbereich. "Wir sind sehr stolz, dass rund 80 Prozent...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Das AMS Murtal hat viele offene Stellen.

Murau/Murtal
Leichter Aufwind am Arbeitsmarkt

Die AMS-Geschäftsstellen Murau und Murtal berichten über eine positive Entwicklung. MURAU/MURTAL. Die Arbeitslosigkeit ist im April im Bezirk Murau deutlich gesunken. AMS-Geschäftsstellenleiter Harald Reiter berichtet sogar vom "zweitniedrigsten Wert der letzten zehn Jahre". 508 Personen waren Ende April in Murau als arbeitslos gemeldet, gegenüber dem Vorjahr ist das ein Minus von 51,8 Prozent. Nur im April 2019 war die Arbeitslosigkeit noch niedriger. Der Rückgang ist bei Frauen und Männern...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Hartmut Kleindienst hat im Jänner 2020 die Leitung in der AMS Regionalstelle Deutschlandsberg übernommen.
2

Arbeitsmarktservice
Der Facharbeitermangel ist eklatanter denn je

Die aktuelle Arbeitsmarktlage im Bezirk Deutschlandsberg zeigt mit Ende April 2021, dass sich die positive Entwicklung fortsetzt. Allerdings wird der Mangel an Facharbeitern noch deutlicher als vor der Corona-Krise. Wir haben dazu mit Hartmut Kleindienst, Leiter der AMS Regionalstelle Deutschlandsberg, gesprochen. DEUTSCHLANDSBERG. Hartmut Kleindienst hat im Jänner 2020 die Leitung der AMS-Regionalstelle Deutschlandsberg übernommen, in einer Zeit also, in der durch die Corona-Krise alles auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Auch die Innviertler Schulen präsentieren am 28. Mai ihr Bildungsangebot.
2

Berufsorientierung
Lange Nacht der Lehre & Schulen am 28. Mai im Innviertel

Rund 20 Unternehmen und sieben weiterführende Schulen: Die Lange Nacht der Lehre & Schulen bringt im Innviertel Lehrlinge mit Unternehmen und Schüler mit Schulen zusammen. INNVIERTEL. Am 28. Mai haben junge Menschen aus dem Innviertel die Chance mögliche Arbeitgeber persönlich kennenzulernen. Berufsorientierung, Einblicke in die Berufspraxis und Informationen über Ausbildungs- und Karrierechancen: Das Ziel der Veranstaltung ist es, Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten hautnah Eindrücke zu...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Viele Gewerbebetriebe im Bezirk suchen Lehrlinge.
2

Ausbildung in Braunau
Gewerbebetriebe in Braunau suchen dringend Lehrlinge

Im Bezirk Braunau kommen heuer auf 219 Lehrlinge 261 Ausbildungsstellen. Bewerbungen gehen vor allem an die großen Industriebetriebe der Region. Nur wenige erreichen die mittelständischen Unternehmen. BEZIRK BRAUNAU. Gerade kleinere Gewerbebetriebe im Bezirk suchen derzeit dringend nach Lehrlingen. Auch wenn die Zahlen gar nicht so schlecht aussehen - immerhin kommen auf 261 freie Stellen 219 Bewerber - täuscht das. Der stellvertretende Leiter des AMS Braunau, Stefan Seilinger, weiß, dass sich...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Lehrlingsmesse am 2. Juli
„Lehrlinge sind die Fachkräfte von morgen“

Wirtschaftskammer (WKO) Wels unterstütz bei der Ausbildungssuche mit der neuen Plattform „Berufserlebniswelt Wels“. Weiters wird am 2. Juli auch eine Lehrlingsmesse stattfinden. WELS. Lehre, schulische Ausbildung oder gar ein Studium? Nach der Schule zu entscheiden, wohin der eigene Weg gehen soll, ist kein leichtes Unterfangen. Um Schüler dabei zu unterstützen, stellt die Wirtschaftskammer (WKO) Wels die Informationsplattform „Berufserlebniswelt Wels“ zur Verfügung. „Diese Plattform wird nun...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Schaeffler Austria in Berndorf sucht Lehrlinge für Herbst 2021.
3

Schaeffler stellt ab Herbst Lehrlinge ein
Girls’ Day 2021 erstmals im Onlineformat

Schaeffler Austria begeistert Schülerinnen am virtuellen Girls‘ Day 2021 für technische Berufswege. BERNDORF/ ST. VEIT. Am Girls’ Day sollen Mädchen und junge Frauen Einblicke in technische Berufswege erhalten und technische Lehrberufe vor Ort in Unternehmen entdecken. Der Besuch eines Unternehmens war aufgrund der Corona-Situation in diesem Jahr leider nicht möglich. Deshalb wurde diese Veranstaltung heuer virtuell mit begleitenden Video-Calls veranstaltet. Leonie Altmann, Elektrotechnikerin...

  • Baden
  • Maria Ecker
Der nächste Termin der WIFI-Lehrlingsakademie 2021/2022 findet vom 29.11 bis 1.12.2021 „Modul A-Kommunikation“ statt.

WIFI-Lehrlingsakademie
Neue Impulse für Lehrlinge

Zahlreiche Unternehmer aus dem Bezirk Leibnitz haben ihren Lehrlingen die Möglichkeit geboten, an einem Modul der WIFI-Lehrlingsakademie teilzunehmen. LEIBNITZ. Die jungen Damen und Herren schließen nach drei Modulen, à drei Tage, mit dem Diplom der WIFI-Lehrlingsakademie ab. Qualifizierte Trainer vermitteln in den drei Modulen Inhalte zu sozialem Miteinander, Teambuilding, Selbstmanagement, Hausverstand, Verantwortung und Selbstvertrauen. Ziel der WIFI-Lehrlingsakademie ist es, Lehrlinge Jahr...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Generalsekretär-Stv. Mariana Kühnel, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Ministerin Margarete Schramböck (v. l.).

Konzept aus Oberösterreich
„Duale Akademie“ wird bundesweit ausgerollt

In Oberösterreich vor drei Jahren als Pilotprojekt der Wirtschaftskammer OÖ angefangen, wird die „Duale Akademie“ ab 2022 in ganz Österreich als Mittel gegen den Fachkräftemangel eingesetzt. Ö/OÖ. „Bei der Lehre ist der Plafond erreicht“, sagt Wirtschaftskammer OÖ (WKOÖ)-Präsidentin Doris Hummer, „es gibt nur noch kleine Schräublein an denen wir drehen können“. Potenzial hingegen liege noch bei den AHS-Maturanten, den Studienabbrechern und bei jenen, die sich umorientieren wollen. In...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Direktor Wilhelm Schulz-Straznitzky und Lehrerin Andrea Gril freuen sich, dass Emilia Sochorec (Mitte) einen Lehrplatz gefunden hat.
Video 2

Polytechnische Schulen St. Pölten
Lehrlingssuche während der Krise (mit Video)

St. Pöltens Schüler haben es nicht leicht. Doch es finden sich neue Wege, um den richtigen Beruf zu finden. ST. PÖLTEN/REGION. Du bist jung, möchtest einen Beruf erlernen, weißt aber noch nicht genau welchen. So entscheidest du dich, eine Polytechnische Schule (PTS) zu besuchen. Dabei ermöglichen dir Betriebsführungen und Messen, verschiedenste Berufe kennenzulernen. Normalerweise. Leider ist durch Corona auch in diesen Schulen vieles anders als sonst. Doch man weiß sich zu helfen. Hier geht's...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Laut LH Platter und LRin Palfrader gehöre der Tourismus-Sektor zwar zu denen, die am stärksten von der Krise betroffen sind, jedoch würde er sich auch am raschesten von der Krise erholen.

AusbilderInnen-Stammtisch
Touristische Ausbildung in Corona-Zeiten?

TIROL. Unter dem Motto "Touristische Ausbildungen in Zeiten von Corona - Chance und Lernprozess" fand der zweite AusbilderInnen-Stammtisch, veranstaltet von der Euregio, statt. Die LehrlingsausbilderInnen tauschten sich im Rahmen des Stammtisches über Best Practice-Beispiele und fachlich pädagogische Qualifikationen betrieblicher AusbilderInnen aus. Touristische Ausbildung in Corona-Zeiten„Auch in diesen herausfordernden Zeiten liegt der Fokus auf einer qualitativ hochwertigen Ausbildung",macht...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Martin Engelmann, Vorsitzender der Geschäftsführer dm-drogeriemarkt setzt auf kreative Lehrlingsworkshops. Das diese Kurse trotzdem stattfinden, wenn auch online, sieht er als "ein Zeichen der Hoffnung".
Aktion 3

Kunstlehrlingsworkshops
Drogeriemarkt setzte auf Pinsel und Farbe

Um mit der Corona-Lage besser umgehen zu können, bot dm-drogeriemarkt seinen Lehrlingen in Salzburg erstmalig die Möglichkeit, an Kunstworkshops online teilzunehmen, wie die Kunsthilfe Salzburg mitteilte. SALZBURG. Das Ziel war eine Stärkung der Resilienz, um durch die kreative Kraft der Kunst besser mit der aktuellen Lage umgehen zu können. Der Vorsitzende der Geschäftsführung dm-drogeriemarkt Martin Engelmann sah darin ein "Zeichen der Hoffnung" und appellierte, dass man "persönliche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

#yolo – DAS SCHÜLERMAGAZIN
Lehre & Studium – eine erfolgreiche Kombination

Wer sich für eine Lehrausbildung entscheidet, muss später nicht auf ein Studium verzichten. Das Modell „Lehre mit Matura“ oder eine Berufsreifeprüfung ermöglichen den Besuch einer Universität. Ist ein Studium nach der Lehre möglich? Der Besuch der Universität, eines Kollegs oder von Fachhochschulstudiengängen ist nur mit Matura (Reifeprüfung) erlaubt. Wer eine Lehre machen und dennoch die Matura haben will, kommt um das Modell „Lehre PLUS Matura“ eigentlich nicht herum. Denn „Lehre PLUS Matura“...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stefan Fügenschuh
Lehrlinge, die coronabedingte Einschränkungen erlebt haben...
2

"Digi Scheck"
Drei Mal 500 Euro Weiterbildungsbonus für Lehrlinge

Seit Anfang April gibt es für Lehrlinge den "Digi Scheck". Jedem Lehrling werden damit drei Mal im Jahr je 500 Euro für eine Weiterbildungsmaßnahme gezahlt. In Graz könnten davon rund 3.770 Lehrlinge in 1.029 Lehrbetrieben profitieren. "Wir sehen, dass Lehrlinge und Betriebe aufgrund der Covid-19-Krise besondere Unterstützung brauchen, aber auch besonders leistungsorientierte Lehrlinge können durch die neue Subvention in ihren Interessen weiter gefördert werden“, so die Grazer Nationalrätin...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur

#yolo – DAS SCHÜLERMAGAZIN
Rechte & Pflichten für Lehrlinge

Durch den Lehrvertrag übernehmen sowohl der Lehrberechtigte als auch der Lehrling gewisse Rechte und Pflichten. Diese sind im Berufsausbildungsgesetz (BAG) festgelegt. Im Lehrvertrag, den der Lehrling und die Lehrberechtigte/der Lehrberechtigte vor Beginn der Ausbildung unterschrieben haben, ist eine Reihe von Regelungen enthalten. Darunter fallen beispielsweise die wichtigsten Rechte und Pflichten (von Lehrling und AusbilderIn) sowie die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen bei einer Lehre....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stefan Fügenschuh
Auch junge Konditorinnen und Konditoren werden für Lehrstellen gesucht.

Café Landtmann
Familie Querfeld sucht Lehrlinge und Einigung im Mietstreit

Köchinnen und Köche sowie Lehrlinge für die Bereiche Service und Konditorei werden derzeit gesucht. WIEN. Irgendwann wird die Gastronomie wieder aufsperren. Die Familie Querfeld, die neben den Innenstadt-Cafés Landtmann, Museum, Mozart und Hofburg auch noch zwei Kaffeehäuser in Schönbrunn, eine Backstube und mehrere Restaurants betreibt, glaubt, dass sich der Fachkräftemangel in der Gastronomie dann noch verschärfen wird – weil durch Schließungen Ausbildungsplätze reduziert werden. Um...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka
Pascal Pöschko, Katrin Klaus, Lehrlingsausbilder Johann Heiligbrunner, Hristo Nachkov, Simon Kowatsch, Landesrat Günter Steinkellner, Fabian Lang und Dienststellenleiter Gerhard Hayböck (v. l.).
2

Betriebswerkstätte des Landes OÖ
Lehrlinge überreichen Geschenk für "Brückenbauer"

Die Lehrlinge der Linzer Betriebswerkstätte des Landes OÖ überreichten Landesrat Günther Steinkellner ein ganz besonderes Geschenk. LINZ. KraftfahrzeugtechnikerInnen, Land- und Baumaschinen- sowie MetalltechnikerInnen werden in der Betriebswerkstätte des Landes OÖ ausgebildet. Für Landesrat Günther Steinkellner habe sich die sechs Lehrlinge etwas besonders überlegt. Für sein langjähriges Engagement zur Lösung der Linzer Brückenproblematik fertigte der Facharbeiternachwuchs der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Auch in diesem Jahr bietet die Gady Family 20 jungen Menschen eine Lehrstelle. Derzeit sind noch Stellen frei. Zögere nicht dich zu bewerben.

Gady Family, Lebring
Die Gady Family ist eine Kaderschmiede für Lehrlinge

Die Gady Family bietet ein breites Spektrum an Lehren rund um Automobile, Motoren und Technik. Derzeit werden noch Lehrlinge gesucht. LEBRING. Der familiäre Charakter ihrer Ausbildungs- und Mitarbeiterstruktur hat die Gady Family zu einem der beliebtesten Arbeitgeber in der Steiermark und vor allem zu einem begehrten Lehrbetrieb gemacht. So bildet das Unternehmen derzeit rund 50 Lehrlinge aus und nimmt auch heuer wieder 20 Jugendliche für eine Lehre innerhalb der Gady Family auf. „Das...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Erholung bei den niederösterreichischen Industriebetrieben in Sicht.
5

Industrie in NÖ
Erholung zeichnet sich ab

Im ersten Quartal 2021 zeichnet sich in der nö. Industrie eine Erholung ab. Entscheidend sind nun die Erreichbarkeit von Nah- und Fernmärkten und die Eindämmung des Fachkräftemangels. NÖ. „Auch, wenn die Pandemie und die daraus resultierende Krise noch nicht überwunden sind – die wirtschaftliche Erholung ist in den niederösterreichischen Industriebetrieben bereits angelaufen“, sagt Thomas Salzer, Präsident der Industriellenvereinigung NÖ (IV-NÖ) anlässlich der Ergebnisse der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Hotelchefin Barbara Winkler, "Lehrling des Monats Dezember 2020" Jessica Zott sowie Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader (v.l.)  bei der Lehrlingsauszeichnung.
2

Dezember 2020
Angatherin zum "Lehrling des Monats" gekürt

Der „Lehrling des Monats Dezember 2020“ heißt Jessica Zott und wurde in ihrem Lehrbetrieb in Scheffau am Wilden Kaiser von Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader ausgezeichnet. SCHEFFAU, ANGATH (red). Der „Lehrling des Monats Dezember 2020“ heißt Jessica Zott, kommt aus Angath und absolviert eine Lehre zur Hotel- und Gastgewerbeassistentin im zweiten Lehrjahr bei der Hotel Kaiser in Tirol GmbH & Co. KG in Scheffau am Wilden Kaiser. Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Sebastian und Philipp arbeiteten zusammen an ihrem "Meisterwerk".
6

workforus
Gourmetkoch Oliver Van den Beek zeigt wie's geht

Der Ritzenhof in Saalfelden war Schauplatz eines weiteren Ausbildungs-Workshops des Vereins "workforus". Jungköchen, denen in ihrer Lehrausbildung wegen der Tourismus-Schließung Praxis fehlt, konnten beim Kurs mit Gourmetkoch Oliver Van den Beek einiges lernen. SAALFELDEN. Lehrlinge im Tourismus haben die Corona-Schließungen hart getroffen. Darum sorgt der Verein "workforus" für ein umfangreiches Kursangebot für Jungköche, Hotelkaufmänner und mehr. Nach Workshops bei der Metzgerei Schultes und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

#yolo – DAS SCHÜLERMAGAZIN
Zeit ist kostbar – Arbeitszeitregelungen für Lehrlinge

Für Jugendliche gelten eigene Arbeitszeitbestimmungen. So dürfen Jugend­liche bis 18 Jahre nicht länger als 8 Stunden täglich und 40 Stunden wöchentlich arbeiten. In besonderen Fällen darf jedoch von dieserNormalarbeitszeit abgewichen werden: Um eine längere Wochenfreizeit zu erreichen, z. B. Freitag Frühschluss – hier kann die tägliche Arbeitszeit auf 9 Stunden verlängert werden. In Ver­bind­ung mit Feiertagen können Fenstertage eingearbeitet werden, damit eine längere zusammenhängende...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stefan Fügenschuh

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.