Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

LokalesBezahlte Anzeige
4 Bilder

EuroSkills 2020
Die EM der Berufe erstmals in Österreich

Im September 2020 findet EuroSkills 2020 - Europameisterschaft der Berufe in Graz statt. Die perfekte Gelegenheit für Eltern und Lehrer ihren Schützlingen die Berufswelt spielerisch und praxisbezogen näher zu bringen. Bis zu 600 junge Fachkräfte in rund 45 Berufen kämpfen um den Sieg. EuroSkills 2020 bietet seinen Teilnehmern somit die Möglichkeit, den Spirit von Berufswettbewerben hautnah zu erleben. Verschiedene EuroSkills - Berufe laden darüber hinaus zur Interaktion und zu einer der...

  • 01.10.19
  •  1
Wirtschaft
Posieren fürs Titelfoto hieß es für die Lehrlingsredakteure Siegfried Riener, Viktoria Hartl, Elisabeth Schwarz und Michael Rumpl beim Fotoshooting fürs Titelfoto – nicht im Bild ist Valentin Köstler.
7 Bilder

LehrlingsRundschau 2019
Das sind Schärding Lehrlingsredakteure

BEZIRK SCHÄRDING (juk). Von Lehrlingen für Lehrlinge geschrieben – das ist die Philosophie, die hinter der LehrlingsRundschau 2019 steckt. Hunderte Lehrlinge lassen sich in den Unternehmen des Bezirkes zu den Fachkräften von morgen ausbilden. Dort erwerben sie mit viel Einsatz und Fleiß alles, was sie für ihren Lehrberuf wissen und können müssen. Fünf von ihnen haben in den vergangenen Wochen einen Blick über den Tellerrand des eigenen Berufes gewagt. Sie haben ihr Tätigkeitsfeld für einige...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Nicht nur wie hier auf der Lehrlingsmesse werben Schärdings Firmen nach wie vor massiv um jeden Lehrling – doch zumindest der Rückgang konnte etwas gebremst werden.
5 Bilder

Lehrlingssituation in Schärding
Rückgang der Lehrlinge konnte etwas gestoppt werden

BEZIRK (juk). 272 Lehrbetriebe bilden im Bezirk Schärding im Moment 850 Lehrlinge aus. 27 Firmen tragen das INEO-Zertifikat als vorbildlicher Lehrbetrieb. Zu den "Evergreens" unter den Lehrberufen zählen nach wie vor die Berufe Bürokaufmann- oder -frau, Tischler, Elektrotechnik, Metalltechnik und Kfz-Technik – sie sind die fünf häufigsten Lehrberufe in der Region. Aktuell sind dem Arbeitsmarktservice (AMS) Schärding 57 sofort verfügbare und 106 Lehrstellen, die nicht sofort verfügbar sind,...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Michelle hat neben der Arbeit auch schon einige Städte in der Nähe von Cordoba (Spanien) besichtigt.
5 Bilder

Frauscher Lehrlinge
Für gute Noten geht´s ins Ausland

Frauscher stellte heuer Prämiensystem um: Lehrlinge dürfen für gute Berufsschulnoten ins Ausland. ST. MARIENKIRCHEN, CÒRDOBA. Für vier bis sechs Wochen ins Ausland: Das wird für drei Lehrlinge der Frauscher Sensortechnik GmbH in St. Marienkirchen gerade Realität. Seit Herbst 2019 bietet die Firma erstmalig ein Auslandspraktikum. Das haben sich die Lehrlinge auch verdient: Denn nur jene, die zweimal in Folge in der Berufsschule eine Auszeichnung bekommen haben, erhalten diese einzigartige...

  • 25.09.19
Freizeit
Licht und Schatten, Hintergrund und Platzierung des Motives sind für ein gelungenes Foto entscheidend.
2 Bilder

Tipps für Fotobegeisterte
Ein Motiv richtig in Szene setzen

BEZIRK (valk). Heute werden mehr Fotos denn je gemacht. Damit ein Motiv auch spannend wirkt, sollte man auf einige Dinge achten. Die Wahl der Perspektive auf ein Motiv kann oft entscheidend sein. In den meisten Fällen wird aus Augenhöhe fotografiert. Ein Wechsel von der Augenhöhe in die Hocke wirkt sich nicht selten äußerst positiv auf das Endergebnis aus. Dies lässt sich noch steigern indem man die Kamera oder das Smartphone auf dem Boden platziert. Gegenteiliges wirkt ebenfalls. Licht und...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Valentin, Martin, Simon und Florian, Lehrlinge bei Metall-Auer, diskutieren mit Chef Erich Auer (re.) über die neue Firmensoftware Core.
13 Bilder

Metall-Auer
Mehr Vernetzung und Kommunikation durch Core

Metall-Auer führte im Juli neue Kommunikationsplattform namens "Core" ein. WERNSTEIN (valk). Fotos von Baustellen, die neuesten Firmeninfos oder den Speiseplan nachschauen. Das Familienunternehmen Metall-Auer führte Anfang Juli ein unternehmensinternes Kommunikations- und Informationssystem mit dem Namen „Core“ ein. Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Kern. Ziel der Online-Plattform ist eine bessere, schnellere und für jeden Mitarbeiter einfacher zugängliche...

  • 25.09.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
39 Bilder

Riedau
Lust auf eine Karriere mit Highleitz?

Am 19. September öffnete Leitz zum zweiten Mal die Pforten für den Erlebnisabend Lehre. RIEDAU. Wie schon beim ersten Mal stieß die Veranstaltung auf reges Interesse. Über 200 Jugendliche und ihre Eltern kamen nach Riedau zu Leitz. Einen Abend lang konnten sie einen Einblick in die Arbeit der Firma, die Präzisionswerkzeuge und Werkzeugsysteme herstellt, bekommen. Damit sollten vor allem zukünftige Lehrlinge angesprochen werden. Unter dem Motto „Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen“ konnten...

  • 25.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Konrad und Christine Grömmer mit den Lehrlingen und Ausbildern. Für gute Leistungen gibt's bei Grömmer Belohnungen.

St. Roman
Lehre bei Tischlerei Grömmer

Die Tischlerei Grömmer aus St. Roman hat bereits 150 Lehrlinge ausgebildet – aus einem guten Grund. Christine und Konrad Grömmer war es immer schon wichtig, Lehrlinge aufzunehmen. "In der heutigen Zeit wird es sogar noch wichtiger, da es leider nur mehr wenige Lehrlinge im Handwerk gibt", weiß Konrad Grömmer. Das lässt sich der Tischlereibetrieb auch gerne etwas kosten – vorausgesetzt, die Leistung stimmt. "Wir finanzieren bei guten Leistungen in der Berufsschule auch den kompletten...

  • 25.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Metall-Auer legt Wert auf ein gutes Betriebsklima. Belohnungen für gute Leistungen oder Ausflüge gehören dazu.

Wernstein am Inn
Jetzt Lehre starten bei Metall-Auer

Jedes Jahr werden bei der Firma Metall-Auer in Wernstein Lehrlinge in die Metall-Auer-Familie aufgenommen um hier ihre Ausbildung zu starten – dort werden gute Leistungen belohnt.  Gesamt sind derzeit 170 Mitarbeiter bei Metall-Auer beschäftigt – davon 28 Lehrlinge. In einer Lehrzeit von insgesamt 3,5 Jahren eignen sich die jungen Metallbautechniker ihr Können in den Bereichen Metallbau- sowie Blechtechnik und Stahlbautechnik an. Für diejenigen, die noch mehr Herausforderung suchen, ist auch...

  • 25.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Emelie Brunbauer schätzt die Abwechslung, die Arbeitszeiten bei Reindl und die Hilfsbereitschaft ihrer Kollegen.

St. Willibald
Reindl sucht wieder Lehrlinge

Berufsbekleidungshersteller Reindl aus St.Willibald sucht "fleißige Schneiderlein" als Lehrlinge. Als einer der größten Hersteller und Händler von Berufsbekleidung und Arbeitsschutzartikeln in Österreich will Reindl auch heuer wieder Schulabgänger zum Bekleidungsfertiger ausbilden. Voraussetzung ist ein Hauptschulabschluss und handwerkliches Geschick. Emelie Brunbauer hat heuer eine Lehre bei Reindl begonnen. Für sie war die Nähe des Arbeitsplatzes ein wichtiger Entscheidungsgrund. Und wie...

  • 25.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Gemeinsam entdecken: Zusammenarbeit ist ein wichtiger Teil der Lehre bei Frauscher.

Frauscher
Eine Lehre mit Vielfalt

Werde Teil der Zukunft der Bahn: Frauscher bietet seinen Lehrlingen zahlreiche Möglichkeiten. Mit ihren Radsensoren, Achszählern und Tracking-Lösungen gilt die Frauscher Sensortechnik GmbH aus St. Marienkirchen bei Schärding als globaler Technologieführer. „Um diese Position nachhaltig zu sichern, setzen wir auch auf unsere Lehrlinge. Sie sind die qualifizierten Mitarbeiter von morgen und sollen uns natürlich auch nach dem Lehrabschluss erhalten bleiben“, betont Lehrlingsausbilder Fabian...

  • 25.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Diana Zebisch, HENNLICH-Personalmanagement.
3 Bilder

HENNLICH – sicher in die Zukunft

Um weiteres Wachstum zu fördern, setzt HENNLICH auf neue Entwicklungsmöglichkeiten der Mitarbeiter. SUBEN. Das Familienunternehmen HENNLICH wuchs in den letzten Jahren stetig und beschäftigt in Österreich mittlerweile über 110 Mitarbeiter. Die Unternehmenskultur und die Unternehmenswerte kommen dennoch nicht zu kurz. Ein respektvoller Umgang, ein familiäres Umfeld, Menschlichkeit und Zusammengehörigkeit spielen hier eine große Rolle. Neue Karrierechancen Um auch weiterhin ein stabiles...

  • 25.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die VERAG AG mit Hauptsitz Suben hat einen Exportanteil von knapp 99 Prozent und setzt rund 250 Millionen Euro im Jahr um.
6 Bilder

Jetzt bewerben
VERAG Spedition sucht Lehrlinge

Die VERAG AG mit Hauptsitz in Suben ist Dienstleister im Bereich Zoll und Steuer – und das erfolgreich. SUBEN. Die VERAG Spedition AG ist ein auf die Bereiche Zoll und Steuer spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen. Die VERAG-Experten haben umfassende Lösungen für alle Zollangelegenheiten und die damit verbundenen Steuerfragen parat. Das Dienstleistungsspektrum bietet ein einzigartiges Angebot, das durch moderne IT-Verfahren, sowie eine rasche Abwicklung abgerundet wird. Ergänzend werden...

  • 25.09.19
LokalesBezahlte Anzeige
Die Schärdinger Lehrlingsmesse am 8. und 9. November in der Bezirkssporthalle, bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich zu informieren und auch auszuprobieren.
3 Bilder

Lehre
Neuer Rekord für Schärdinger Lehrlingsmesse

Am 8. und 9. November findet in der Bezirkssporthalle die 9. Lehrlingsmesse mit 48 Ausstellern statt. SCHÄRDING. Mit dieser Rekordbeteiligung bietet die Messe wieder ein lebendiges Bild der Vielfalt der Ausbildung im Bezirk Schärding sowie ein Schaufenster der Leistungsfähigkeit der Unternehmen. Die Betriebe warten mit zahlreichen Informationen auf und gewähren den Besuchern auch mit Praxisübungen Einblick in die Arbeitswelt. Dass die Schärdinger Lehrbetriebe top sind, beweisen auch die 26...

  • 25.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Schwarzmüller hat heuer wieder 25 Lehrlinge aufgenommen – 18 davon alleine in Freinberg. Das Ziel ist klar definiert.
3 Bilder

Schwarzmüller
"Investieren in neue Ausbildung"

Die Freinberger Firma Schwarzmüller bildet auch heuer wieder 25 Lehrlinge aus – und sucht weiter. FREINBERG. „Wir als erfolgreiches Unternehmen sehen eine große Chance in der Ausbildung unserer Lehrlinge. Ohne qualifizierten Nachwuchs – keine erfolgreiche Zukunft. Wir freuen uns ganz besonders, dass wir auch in diesem Jahr Anfang September 25 Starter österreichweit – davon 18 allein in Hanzing – begrüßen durften", so Personalleiter Wolfgang Köster. Schwarzmüller will sich nicht an der...

  • 25.09.19
Lokales
5 Bilder

Service für Lehrlinge
Schärdinger Firmen bringen ihre Lehrlinge mit Shuttle zur Arbeit

Einige Firmen im Bezirk Schärding haben sich besondere "Zuckerl" für ihre Lehrlinge einfallen lassen.   ANDORF, KOPFING, RIEDAU, SCHÄRDING. Für viele Lehrlinge ist der Weg zur Arbeit eine Herausforderung – insbesondere im ersten und zweiten Lehrjahr. Wer weiter weg vom Job wohnt, braucht eine Alternative zu Moped oder Fußweg. Wer nicht mit Arbeitskollegen mitfahren kann, ist auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Diese zu nutzen, gestaltet sich, insbesondere in ländlichen Gemeinden,...

  • 24.09.19
Wirtschaft
Die Lehrausbildung befindet sich im Aufwind.

Aufwärtstrend
Steigende Lehrlingszahlen in der oö. Industrie

OÖ. Die Lehrlingszahlen in der oberösterreichischen Industrie steigen seit 2017 wieder an. Waren zum Jahresende 2016 noch 4712 Lehrlinge in der oberösterreichischen Industrie in Ausbildung, konnten mit Jahresende 2017 4736 Lehrlinge verzeichnet werden. Mit Jahresende 2018 waren es bereits 4854 Lehrlinge. „Das bedeutet ein Plus von 2,5 Prozent zum Vorjahr. Es ist noch viel zu tun, aber wir werden weiterhin alles daran setzen, die Zukunftskompetenzen unserer Fachkräfte sicherzustellen, das Image...

  • 11.09.19
Wirtschaft
Das WorldSkills-Team aus Oberösterreich Alexander Absmann (CNC Drehen), Seda Türkoglu (Friseurin), Sebastian Wienerroither (Steinmetz), Jasmin Angerer (Bäckerin), Andreas Keplinger (Klima- und Kältetechnik), Nadine Altmann (Speditionslogistik), Thomas Friesenecker (Zimmerei/Holzbau), Marco Panhölzl (Koch) gemeinsam mit Wirtschaftskammer OÖ-Vizepräsident Leo Jindrak (v. l.).

Berufsweltmeisterschaft
Oberösterreicher holt Silber im Steinmetz-Wettbewerb

Bei den „WorldSkills 2019“ konnten Österreichs Lehrlinge ihr Können erfolgreich unter Beweis stellen.  OÖ. Bei den internationalen Berufsweltmeisterschaften im russischen Kasan stellten Österreichs Lehrlinge ihr Können unter Beweis. Insgesamt gingen sechs Mal Gold, fünf Mal Silber, ein Mal Bronze und 17 „Medallions for Excellence“ an das Team Österreich. „Gratulation zu den beeindruckenden Leistungen“, so Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer. Oberösterreicher holen...

  • 28.08.19
Bauen & Wohnen
Die Datenbank der AK OÖ erleichtert Lehrlingen die Wohnheimsuche.

Wohnheimdatenbank
Leistbare Wohnungen für Schüler, Lehrlinge und Studenten

In der Wohnheimdatenbank der Arbeiterkammer finden Jugendliche günstige Wohnmöglichkeiten. OÖ. Viele Jugendliche müssen für ihre Ausbildung weit weg von ihrem Heimatort und benötigen einen Heimplatz. Für sie hat die Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) unter ooe.arbeiterkammer.at/heimdatenbank die bundesweit umfangreichste Wohnheimdatenbank zusammengestellt. „Auswärtige Ausbildungen sind mit erheblichen Kosten verbunden. Mit unserem Angebot wollen wir den jungen Leuten und ihren Eltern...

  • 08.07.19
Motor & Mobilität
Mit dem OÖVV Jugendticket-Netz können Schüler und Lehrlinge, 13 Monate lang, alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Oberösterreich nutzen.

OÖVV
Freifahrt-Tickets für 2019/20 können bestellt werden

Sowohl per Papierantrag, als auch Online können die Freifahrt-Tickets für Schüler und Lehrlinge für das Schuljahr 2019/20 ab sofort bestellt werden. OÖ. Schüler und Lehrlinge haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Freifahrt-Tickets für das Schuljahr 2019/20 beim Oberösterreichischen Verkehrsverbund (OÖVV) online zu bestellen. Das Ticket kann auch mit einem Papierantrag angefordert werden und kostet in beiden Fällen einen Selbstbehalt von 19,60 Euro. Der Vorteil der Online-Bestellung ist...

  • 04.06.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Glas Bauer-Geschäftsführer Martin Bauer mit Stefanie Huber und Juniorchef Roland Glas (v. l.).
2 Bilder

Glas Bauer-Lehrling holt 1. Platz

Bereits dritter Glas Bauer-Lehrling schafft Einzug ins Bundesfinale. Vor 35 Jahren schaffte der Chef von Glas Bauer GmbH Münzkirchen, Martin Bauer, die Qualifikation für den Bundeslehrlingswettbewerb. Diesen Erfolg wiederholte jetzt Lehrling Stefanie Huber, die sich am 4. April beim Landesbewerb für den Bundesentscheid qualifizierte – und das sogar mit einem 1. Platz. Ganz besonders stolz macht Martin Bauer die Tatsache, dass in der bisherigen Firmengeschichte (gegründet 1996) von sieben...

  • 18.04.19
Wirtschaft
AMS-Chef Harald Slaby zählt neue Lehrberufe auf.

Statistik
Aktuell gibt's im Bezirk 256 offene Lehrstellen

BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Im Bezirk Schärding sind laut Harald Slaby, Leiter des Arbeitsmarktservice (AMS) Schärding mit Stand Ende März 256 Lehrstellen gemeldet. 35 davon sind sofort verfügbar. Die meisten Lehrlinge werden aktuell in den Bereichen Metall-Elektro (100 offene Stellen), Handel (39), Gastronomie/Tourismus (27), Holzverarbeitung (22), Bau (21) und Büro (14) gesucht. "Die bei den Jugendlichen beliebtesten Lehrberufe sind im Prinzip seit Jahren die gleichen", weiß Slaby. "Bei den...

  • 16.04.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Frauscher Sensortechnik bildet jährlich viele Lehrlinge in verschiedensten Sparten aus. Aktuell sind es 18 Lehrlinge, die bei Frauscher in den Berufen Elektroniker, Bürokaufmann, Betriebslogistikkaufmann sowie Applikationsentwickler ausgebildet werden.
10 Bilder

Lehrlinge
„Lange Nacht der Lehre“ – drei Firmen in einem „Aufwisch“

Die St. Marienkirchner Betriebe Frauscher, Milltech und Primatech öffnen am 3. Mai ihre Pforten. ST. MARIENKIRCHEN. Diese drei Unternehmen laden Jugendliche im Rahmen der „Langen Nacht der Lehre“ ein, sich vor Ort über ihre Karrierechancen bei den einzelnen Betrieben zu informieren. Und das können sie in St. Marienkirchen quasi in einem „Aufwisch“ machen. Denn Frauscher Sensortechnik, Milltech und Primatech befinden sich in unmittelbarer Nähe und stehen Interessierten von 16 bis 22 Uhr für...

  • 16.04.19
Wirtschaft

Am 3. Mai
32 Unternehmen fix bei "Lange Nacht der Lehre"

INNVIERTEL. 32 namenhafte Unternehmen des Innviertel laden Jugendliche zur "Langen Nacht der Lehre". Am 3. Mai öffnen sie für interessierte Jugendliche ihre Tore, damit die sich von 16 bis 22 Uhr über die Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort informieren können. Die Aktion geht auf eine Initiative von Hotspot Innviertel zurück. „Schlussendlich profitieren alle davon. Die Jugendlichen können sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der Region informieren und unter Umständen ihren...

  • 26.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.