Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

V. l.: Jörg Weisshaidinger, Michael Fürtbauer, Stefan Schneebauer, Werner Schätzl.

Bezirkstag
Schneebauer bleibt Freiheitlicher Wirtschafts-Chef

Beim Bezirkstag der Freiheitlichen Wirtschaft (FW) am 2. Juni wurde Stefan Schneebauer zum FW-Bezirksobmann einstimmig wiedergewählt BEZIRK SCHÄRDING. Schneebauer ist Hotelier in der Barockstadt und in der Wirtschaftskammer Oberösterreich als Mitglied in der Fachgruppe Gastronomie und Hotellerie engagiert. In seiner Funktion als Bezirksobmann der FW möchte er sich verstärkt für verbesserte Rahmenbedingungen für Klein- und Mittelbetriebe in der Region einsetzen. Ein wichtiger Punkt ist Maßnahmen...

  • Schärding
  • David Ebner
Otto Weyland jun. (4. v. l.) sieht im neuen Arbeitszeitmodell viele Vorteile.
5

Nach Pilotphase
Weyland führt neues Arbeitszeitmodell ein

Immer bestrebt am Ball der Zeit zu bleiben, hat die Firma Weyland ein weiteres Pilotprojekt gestartet. ST. FLORIAN/I. Und zwar testete Weyland am Standort St. Florian ein neues Arbeitszeitmodell. Demnach wurde seit 2021 in zwei Büros alle zwei Wochen eine 4-Tagewoche eingeführt. Heißt im Klartext: Abwechselnd sind am Freitag nur die Hälfte der Mitarbeiter im Telefonverkauf und in der Administration im Einsatz. Der Fachmarkt und die Verkaufsräume bleiben davon unberührt. Attraktivität als...

  • Schärding
  • David Ebner
Der Obmann von "Esternberg belebt Regionalität", Alois Ortner. freut sich über die rege Nachfrage nach den Gutscheinen.
2

Regionalität
Esternberg setzt 155.000 Euro mit Gutscheinen um

Seit dreieinhalb Jahre gibt es in Esternberg eigene 10 Euro-Gutscheine – ein beliebtes Geschenk für Bürger und Unternehmer. Nun bekommt der Gutschein "Zuwachs". ESTERNBERG. Die Gutscheine erfreuen sich sowohl bei den Bürgern, als auch bei Firmen und Vereinen als Geschenk für Geburtstage, Jubiläen oder als Firmenpräsente großer Beliebtheit. So wurden in den vergangenen drei Jahren Gutscheine im Gesamtwert von über 155.000 Euro verkauft. „Es freut uns sehr, dass die Gutscheine von den...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Unternehmen boten auch Mitmachstationen.
107

Lange Nacht der Forschung
Sieben Schärdinger Betriebe gewährten Blick ins "Forschungslabor"

Am vergangenen Freitag, 20. Mai, luden im Bezirk Schärding sieben Betriebe zur "Langen Nacht der Forschung". Zahlreiche Besucher nutzten die Gunst der Stunde, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. BEZIRK SCHÄRDING. Die Betriebe Schwarzmüller in Freinberg, Wallner Automation in Taufkirchen/Pram, Sensonic GmbH In Schärding, EVG in St. Florian am Inn sowie die St. Marienkirchner Unternehmen Frauscher Sensortechnik, Primatech und Milltech gewährten einen Blick in ihre Forschungs- und...

  • Schärding
  • David Ebner
Der Münzkirchner Bürgermeister Helmut Schopf und öGIG-Projektleiterin Magdalena Lederer. Mit dem einstimmigen Beschluss für die Errichtung der Glasfaserversorgung durch die öGIG geht die Gemeinde Münzkirchen einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft.

Glasfaser-Internet
"öFiber-Power" will Münzkirchen zukunftsfit machen

Die Österreichische Glasfaser-Infrastrukturgesellschaft (öGIG) errichtet ihr leistungsfähiges öFIBER-Glasfasernetz in  Münzkirchen. Gemeinderat gab grünes Licht. MÜNZKIRCHEN. Das Infrastrukturprojekt wurde im Gemeinderat einstimmig beschlossen. Durch das Glasfasernetz erhalten die Haushalte und Betriebe Zugang zu ultraschnellem Internet. „Wir wollen schon heute an die Zukunft denken und unseren Bürgern und den Betrieben in Münzkirchen den Zugang zur leistungsfähigsten digitalen Infrastruktur...

  • Schärding
  • David Ebner
S. Hofbauer ist neue Obfrau bei Schärding innovativ.

Sandra Hofbauer
Neue Innovativ-Chefin setzt auf "Wir-Gefühl"

Sandra Hofbauer ist neue Obfrau vom Verein Schärding innovativ, der rund 100 Wirtschaftstreibende umfasst. SCHÄRDING. Seit vergangenem Jahr betreibt die Gastronomin das Kunsthandwerkgeschäft "BARista home". Was Hofbauer zur Amtsübernahme bewogen hat, welche Ziele sie verfolgt und was ihre erste Amtshandlung mit einem Stammtisch zu tun hat, darüber spricht sie im Interview. Frau Hofbauer, wann haben Sie das Amt übernommen? Hofbauer: Am 27. April 2022 war die Generalversammlung, da wurde der neue...

  • Schärding
  • David Ebner
Maria Reisinger, Frauscher-Geschäftsführerin Standort Österreich.
2

Lange Nacht der Forschung
Wie Frauscher Lego zum Leben erweckt

Frauscher Sensortechnik lädt zur "Langen Nacht der Forschung". Doch was erwartet die Besucher? ST. MARIENKIRCHEN. Darüber und woran das Unternehmen aktuell forscht, spricht Maria Reisinger, Frauscher-Geschäftsführerin Standort Österreich, im Interview. Frau Reisinger, was erwartet Besucher bei Frauscher bei der "Langen Nacht der Forschung"? Reisinger: Bei der Langen Nacht der Forschung gibt es bei uns einiges zu entdecken. Gemeinsam mit unseren Nachbarfirmen Milltech und Primatech treten wir...

  • Schärding
  • David Ebner
Gerhard Mayrhofer gründete im September 2021 "LeaseMyBike". Manuela Hösl startet im November 2021 mit "Mani's Küchenwerkstatt" durch.
11

Firmengründungen
Corona boosterte Mayrhofs Unternehmen

Corona-Krise hat Mayr-hof einen Schub in Sachen Firmengründungen und Betriebserweiterungen verpasst. MAYRHOF. So kam es in der kleinsten Gemeinde des Bezirkes in den vergangenen beiden Jahren zu zahlreichen Firmengründungen. Eine der Gründerinnen ist etwa die Niederösterreicherin Manuela Hösl, die der Liebe wegen in Mayrhof wohnt und hier auch im November 2021 "Mani's Küchenwerkstatt" ins Leben rief. Wie die Jungunternehmerin betont, war Corona ausschlaggebend dafür, dass sie das Projekt...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Die Sensonic GmbH – ein Spin-Off der Frauscher Sensortechnik, die Mitte März an den neuen Standort gegenüber des Schärdinger Bahnhofs übersiedelt ist, revolutioniert die Bahn- und Arbeitswelt.
3

Neuer Standort
Sensonic GmbH mit neuer Arbeitswelt

Mitte März übersiedelte die Sensonic GmbH an ihren neuen Standort gegenüber dem Bahnhof. Das Spin-Off der Frauscher Sensortechnik findet hier optimale Bedingungen: Verschiedene Arbeitswelten bieten Platz für konzentriertes, kollaboratives, kreatives und standortübergreifendes Arbeiten. Darüber hinaus gibt es noch genug Reserven für weiteres Wachstum. Neue Arbeitswelt „Unsere Kolleginnen und Kollegen fühlten sich hier von der ersten Minute an sehr wohl. Das Büro bietet eine inspirierende und...

  • Schärding
  • David Ebner
Arbeitsminister Martin Kocher freut sich über die niedrigen Arbeitslosenzahlen.
2

Arbeitsmarkt in Österreich
Langzeitarbeitslosigkeit wie vor Krise

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen liegt nun sogar unter dem Niveau wie vor der Corona-Pandemie. 100.488 Menschen sind aktuell länger als ein Jahr arbeitslos. Insgesamt haben 335.887 Personen derzeit keinen Job. ÖSTERREICH. Aus der Bilanz der Arbeitsmarktentwicklung geht hervor, dass die Langzeitarbeitslosigkeit Ende März bei 100.488 Personen lag. „Damit sind aktuell um 5.161 Personen weniger langzeitarbeitslos, also länger als ein Jahr arbeitslos, als noch vor einem Monat", erklärt...

  • Mathias Kautzky
Das Team von Holz Glas aus St. Roman freut sich bereits auf reges Interesse am Job Week-Angebot. Ebensoe die Unternehmen Milltech aus St. Marienkirchen bei Schärding sowie CAB aus Wernstein.
7

Angebot
"Job Week ist eine einmalige Gelegenheit"

Von 28. 3. bis 2. 4. findet die OÖ Job Week statt. Mit dabei sind auch zahlreiche Schärdinger Firmen. BEZIRK SCHÄRDING. So wie etwa die Milltech GmbH. aus St. Marienkirchen. Dazu Geschäftsführer Karl Reichinger: "Die Milltech GmbH bezieht eine klare Position als wachsendes, attraktives Unternehmen in der Region Schärding. Wir sind laufend auf der Suche nach neuen Lehrlingen und Fachkräften. Dies untermauern wir mit einer klaren Kommunikation und Botschaft im Rahmen der Teilnahme an der Job...

  • Schärding
  • David Ebner
Saša Lazendić absolvierte bei Metall Auer eine Doppellehre.

Metall-Auer
Mit Doppellehre zum Erfolg

Saša Lazendić absolvierte bei Metall-Auer die Doppellehre Metall- und Konstruktionstechnik. WERNSTEIN. Im Interview spricht Lazendić über seine Beweggründe, weshalb er generell eine Lehre empfiehlt und welche beruflichen Ziele er verfolgt. Sie haben bei Metall-Auer eine Doppellehre absolviert. Warum? Lazendić: Mir war schon immer wichtig, Theorie und Praxis zu verbinden. Als Konstrukteur zeichnet man zum Beispiel ein Geländer, das jedoch ein wichtiger Bestandteil eines großen Projektes ist. Als...

  • Schärding
  • David Ebner
Auf knapp 13.000 Quadratmeter sollen Mietwohnungen und Gästehäuser für Josko Mitarbeiter und Josko Partner entstehen. Geplanter Baubeginn ist Ende 2022 / Anfang 2023.
2

Wohnprojekt
Detailplanungen für "Josko Village" starten

Josko startet bald mit den Detailplanungen für das "Josko Village". Baubeginn könnte noch 2022 sein. ANDORF. In Erlau errichtet Josko insgesamt sechs Wohnhäuser mit je vier Wohnungen sowie zwei Gästehäuser für seine Mitarbeiter und Josko-Partner. Geplanter Baubeginn ist aus heutiger Sicht Ende 2022 oder Anfang 2023. Auf dem insgesamt knapp 13.000 Quadratmeter großen Grundstück will das Innviertler Familienunternehmen vorerst sechs Wohnhäuser mit jeweils vier modernen, freundlichen Mietwohnungen...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Freuen sich über die Auszeichnung: Schärdinger Granit-Geschäftsführer Gerhard Altendorfer (Mitte) mit Prokurist Albert Wirkert (l.) und Betriebsleiter Günter Wallisch (r.).

Hohe Auszeichnung
Ehrung für Schärdinger Granit

Schärdinger Granit wurde bereits zum zweiten Mal mit dem "Best Business Award" ausgezeichnet. SCHÄRDING. Erneuter Erfolg für eines der Schärdinger Traditionsunternehmen, welches sich nach 2016 wieder zu den nachhaltigsten Unternehmen in der Donau-Moldau-Region zählen darf. Der international angesehene Wirtschaftspreis „Best Business Award“ in der Kategorie 31 bis 100 Mitarbeiter wurde vor kurzem an die Schärdinger Granit verliehen. Mit dem "Best Business Award" für nachhaltige...

  • Schärding
  • David Ebner

Leserbrief
Geringere Mehrwertsteuer für regionale Onlinehändler

Zum Thema Chancengleichheit für regionale "Online-Shops" Zu Recht wird von sehr vielen ansässigen kleineren Firmen mit Niederlassungen in Öster-reich die Chancenungleichheit im Verhältnis zu reinen Onlinehändlern wie Amazon angeprangert. Mittlerweile sind die meisten Websites der Onlinehändler durchaus übersichtlich und überzeugen mit meist umfangreichen Angeboten. Kein Händler vor Ort mit seinem beschränkten Lager kann hier meistens mithalten. Noch dazu werben diese Onlinehändler zusätzlich...

  • Schärding
  • David Ebner
Thomas Brunnbauer wird Filialleiter von ,,Dynamic Haus Plus’’ in Raab.

Dynamic Haus Plus
19-jähriger Raaber wird Filialleiter von "Dynamic Haus"

Das Unternehmen ,,Dynamic Haus Plus’’ mit Hauptsitz Mondsee, öffnet am 1. Jänner 2022 eine Zweigstelle in Raab. Filialleiter wird der 19-jährige Raaber Thomas Brunnbauer. RAAB. "Das Bauen mit Holz liegt klar im Trend, denn nahezu die Hälfte aller neu gebauten Häuser sind Fertigteilhäuser", so Brunnbauer zur BezirksRundSchau. "Unter dem Motto 'Alles unter einem Dach’' werden zu den Fertigteilhäusern auch Grundstücke und Finanzierungen angeboten, dazu gibt es für Kunden eine Preisgarantie, einen...

  • Schärding
  • David Ebner
2 2 5

Blackout wenn plötzlich alles Still steht
Blackout

Blackout" und plötzlich ist es still Kein Kühlschrank Geräusch, Kein Fernseher, keine Heizung Blackout. Damit bezeichnet man einen länger andauernden europaweiten Strom-, Infrastruktur- und Versorgungsausfall, wo schlagartig nichts mehr funktioniert! Mehr als vielen Menschen bewusst ist, ist unser Leben von einer intakten Stromversorgung massiv abhängig. Das ist im städtischen Bereich sogar noch stärker der Fall als am Land. Alle vernetzten, von der Stromversorgung abhängigen Infrastrukturen,...

  • Schärding
  • Markus Humer
Purora CEO Heinz Pöttinger mit Silvia Gimplinger (l.) und Sabine Weinberger.
23

Junge Wirtschaft
Schärdings Jungunternehmer besuchten Raaber Smoothie Hersteller

RAAB. Rund 20 Mitglieder der Schärdinger Jungen Wirtschaft besuchten den Raaber Smoothie Hersteller Purora. Firmen CEO Heinz Pöttinger führte die Wirtschaftstreibenden durch das Unternehmen und gewährte einen Blick hinter die Kulissen des Smoothie-Herstellers der besonderen Art. Körper und Geist stärkenZiel des Raaber Unternehmens ist es, Körper und Geist mit natürlichen Lebensmitteln zu stärken. "Denn in biologisch angebautem Obst und Gemüse ist bereits alles so vorhanden, wie es unser Körper...

  • Schärding
  • David Ebner
Carina Gatti hat ihre Karriere bei Leitz vor 22 Jahren mit einer Lehre als Bürokauffrau gestartet.
2

Interview
"Ein paar Highleitz sind wieder dabei"

Carina Gatti ist bei Leitz für die Personalentwicklung tätig und zudem Organisatorin von "#HighleitzInside". RIEDAU. Im Interview spricht Gatti über den Erfolg des "Highleitz-Erlebnistages", was Corona damit zu tun hat und was dem Werkzeughersteller die Schärdinger Lehrlingsmesse bringt. Frau Gatti, wird „#Highleitz-Inside“ ein fixer Bestandteil bleiben oder kehrt man nach Corona zum üblichen "Tag der offenen Tür“ zurück? Gatti: Der Name "#HighleitzInside" steht für das Erleben einer Lehre bei...

  • Schärding
  • David Ebner
WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer, LH-Stv. Christine Haberlander und Bildungsdirektor Alfred Klampfer überreichten die Zertifikate.

Technische Naturwissenschaftliche Mittelschulen
Vier Schärdinger Schulen "Digi" zertifiziert

Das oberösterreichische Netz an digitalen TNMS-Standorten ist mit dem Schuljahr 2021/22 deutlich engmaschiger geworden. BEZIRK SCHÄRDING.  So wurden von WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer und Bildungslandesrätin und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander 40 Schulen als neue DIGI-TNMS-Schulen zertifiziert und ausgezeichnet. Aus dem Bezirk Schärding sind dies die Mittelschulen Schärding, Andorf, Esternberg und Raab. „Die Wirtschaftskammer hat sich schon vor zwei Jahren...

  • Schärding
  • David Ebner
Thomas Brunnbauer mit Prüfungs-Urkunde und Raabs Ortschef Josef Heinzl.
2

Prüfungserfolg
Jüngster Immobilienmakler Österreichs kommt aus Raab

Der 19-jährige Thomas Brunnbauer aus Raab absolvierte am 29. Juni 2021 als Jüngster die Immobilienmaklerassistenten-Prüfung an der Unternehmerakademie der Wirtschaftskammer in Linz. RAAB. Und gilt damit als jüngster Immobilienmakler Österreichs. Schon während seiner Lehrzeit als Fahrzeugbautechniker interessierte sich der 19-Jährige, wie er sagt, für Immobilien und unterstützte seinen Vater bei Besichtigungsterminen. Zudem beschäftigt sich der Raaber mit ressourcenschonendem Wohnbau, um die...

  • Schärding
  • David Ebner
Der 29-jährige Felix Eypeltauer ist Spitzenkandidat der Neos bei der Oö. Landtagswahl. Am Foto mit Neos-Bundeschefin Beate Meinl-Reisinger.
1 3

Felix Eypeltauer-Interview
"Brauchen in Oberösterreich die beste Kinderbetreuung"

Zahlreiche Umfragen, auch jene der BezirksRundschau, sehen die Neos am Sprung in den Oö. Landtag. Spitzenkandidat Felix Eypeltauer spricht im BezirksRundschau-Interview über den Proporz, Bildungspolitik und was die Kleinpartei im Landtag bewegen kann. Mehr zur OÖ-Wahl am 26. September auf:  meinbezirk.at/4557845 Warum braucht es die Neos im Landtag? Es hat ja bisher gut funktioniert, oder? Die Parteien, die regieren, versuchen zu suggerieren, dass eh alles ganz gut funktioniert. Aber das sehen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Erich Tischlinger überzeugte mit seinem Zwetschkenbrand.

Das Goldene Stamperl 2021
Taufkirchner holt mit Zwetschkenschnaps "Goldene"

TAUFKIRCHEN/PRAM. Über Gold kann sich Erich Tischlinger aus Taufkirchen an der Pram freuen. Und zwar holte er sich mit seinem Zwetschkenbrand bei der "Ab Hof "-Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter in Wieselburg bei der Prämierung des "Goldenen Stamperls" die Goldmedaille.

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.