Neunkirchen

Beiträge zum Thema Neunkirchen

Lokales

Neunkirchen
Betrunkener belästigte Kind

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 05.06.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Wegen Verdachts der Schändung wird nach einem Mann gefahndet, der am Freitag, den 29. Mai ein achtjähriges Mädchen unsittlich belästigt hat. Der Vorfall ereignete sich gegen 15 Uhr in Neunkirchen. Nächst dem Hause, Neunkirchen, Fabriksgasse 2, hat ein bisher unbekannter Mann, der unter Alkoholeinfluss stand, ein vorbeigehendes Mädchen angepöbelt und ihm mehrmals unter das Kleid gegriffen. Von dem Vorfall...

  • 04.06.20
Lokales
Barbara Blümel (NESIB-Geschäftsführerin), Samuel Prinz (Einkaufsleitung Linsberg Asia), Stefan Nowatschka (Hoteldirektor Linsberg Asia), Robert Mahrhauser (Thermenleitung Linsberg Asia), Ulrike Halbritter (Projektleiterin NESIB Frauen) und Bettina Wülfrath (Marketingleitung Linsberg Asia) mit  
Näherin Sabrina (v.l.).
3 Bilder

Neunkirchen/Bad Erlach
Therme lässt in Neunkirchen Mitarbeiter-Masken nähen

Linsberg Asia beauftragt die Anfertigung der Mund-Nasenschutz-Masken
 beim Neunkirchner Projekt NESIB Frauen. (wülfrath). Der Restart im Asia Resort Linsberg ging einher mit der Ausstattung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in allen Bereichen - Therme, Hotel & Spa - mit Mund-Nasenschutz-Masken. Auf Initiative der Einkaufsleitung hat Samuel Prinz diesen Auftrag lokal vergeben und somit das Projekt NESIB Frauen in Neunkirchen beauftragt und unterstützt. Sonne am...

  • 04.06.20
Lokales

Neunkirchen
Blechsalat in der Stadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf der B17, Höhe Gesundheits- und Krankenpflegeschule Neunkirchen, hat es am 3. Juni in den frühen Abendstunden gescheppert. Drei Pkw prallten aufeinander. Personen kamen nicht zu Schaden. Es blieb laut Feuerwehr bei Blechschäden.

  • 03.06.20
Lokales
Herbert Pribill (l.), Sylvia Membier und Vizebürgermeister Johann Gansterer (r.) bei einem der künftigen Blumenstreifen in der Blätterstraße.

Neunkirchen
Samenspende für die Stadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Neunkirchner Paar Sylvia Membier und Herbert Pribill greifen der Stadtgemeinde bei der Verschönerung der "Ohrwaschln" entlang der Blätterstraße unter die Arme. Sie spendeten der Stadt 15 kg Saatgut für Blumenwiesen und Bienenweiden. Vizebürgermeister Johann Gansterer nahm die Samen dankbar in Empfang. "Im Zuge des Radwegausbaus entlang der Blätterstraße entstanden Fahrbahntrennungs- und Sickerflächen. Diese eignen sich hervorragend zur Schaffung eines neuen...

  • 03.06.20
  •  1
  •  1
Lokales
"Platzhirsch" Herbert Schwarz im Bezirksblätter-Gespräch.
2 Bilder

Neunkirchen
UPDATE: Nach Masken-Disput: Platzhirsch sucht Aussprache mit der Stadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Der Platzhirsch" in der Bezirkshauptstadt soll gegen die Schutzmaskenpflicht verstoßen haben. Wirt Herbert Schwarz kontert mit einem ärztlichen Attest. Ein Fall für die Behörde. Neunkirchens Stadtpolizei zeigte in den Abendstunden des 29. Mai Präsenz und führte eine Schwerpunktaktion im Stadtpark durch. "Diese Aktionen finden wiederkehrend statt", betont man seitens der Stadtgemeinde Neunkirchen. Verletzung der Schutzmaskenpflicht Am Rückweg der ersten Streife...

  • 03.06.20
  •  3
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Raser oder Braver?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Viele kennen das: man ist spät dran, hat es eilig – und gibt tüchtig Gas. Ein Strafmandat ist zwar ärgerlich, weit schlimmer aber ist es, wenn durch die Raserei andere zu Schaden kommen. Die Radar-Bilanz im Bezirk Neunkirchen ist die eine Sache, das persönliche Empfinden die andere.  Die Bezirksblätter wollen es genau wissen, wie sich die Verkehrsteilnehmer selbst im Straßenverkehr einschätzen. Also nicht schüchtern sein, und wahrheitsgetreu abstimmen!

  • 02.06.20
Freizeit
Die Marktstandler freuen sich bereits auf regen Besuch.

Neunkirchen
Endlich wieder reges Markttreiben in der Bezirkshauptstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf geht's nach Corona: Saisonstart für die Märkte: Antik- und Sammlermarkt im Juni. (s_kohn). Im Juni starten die Märkte in Neunkirchen wieder durch: Den Anfang macht der regionale Bauernmarkt am Holzplatz, der heuer erstmals am Samstag, den 6. Juni von 7-12 Uhr die Möglichkeit bietet, Waren von Direktvermarktern aus der Region zu beziehen. Eine Woche später ruft der Antik- und Sammlermarkt zur Jagd auf alles, was das Sammlerherz begehrt auf den Hauptplatz....

  • 02.06.20
Lokales

Neunkirchen
Stadtbücherei öffnet ab 3. Juni

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Entlehnungen waren in der Stadtbücherei am Stiergraben bereits seit Anfang April wieder per Bestellung möglich, aber ab Mittwoch, den 3. Juni kann man wieder direkt in der Stadtbücherei nach neuer Lektüre suchen. Im Zuge der Maßnahmen zu COVID-19 wird der Parteienverkehr zunächst eingeschränkt und unter Einhaltung von diversen Vorgaben möglich sein. Die Öffnungszeiten Mittwoch von 15.00 bis 18.30 Uhr Donnerstag von 8.30 bis 12.30 Uhr und Freitag 8.30 bis 12.30...

  • 01.06.20
Lokales
Höhlenretter Helmut Kütäubel steigt in das unterirdische Reich
4 Bilder

Schutz gegen die Osmanen und Luftschutzbunker
Der Fluchttunnel unter Neunkirchen

14 Meter unter den Straßen von Neunkirchen liegt ein rund 200 Meter langes Gewölbe, das durch Zufall vor etwa 30 Jahren bei Bauarbeiten (wieder-) entdeckt wurde. Der Tunnel war 1945 von Kriegsgefangenen und KZ-Häftlingen ausgemauert und von der Bevölkerung als Luftschutzbunker genutzt worden. Von den Bürgerhäusern zum Kloster Danach geriet der Gang wohl für viele Jahre in Vergessenheit, mittlerweile ist er eine Attraktion beim alljährlichen Stadtfest. »Dieser Stollen war wahrscheinlich...

  • 31.05.20
Lokales

Neunkirchen
Das normale Leben kehrt zurück

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Indiz dafür, dass nach COVID-19 langsam alles wieder normaler wird, war die Maiandacht unter freiem Himmel für die Bewohner und Mitarbeiter des Pflege- und Betreuungszentrums Neunkirchen gemeinsam mit dem Pfarrer  im Garten des Pflege- und Betreuungszentrum Neunkirchen.

  • 30.05.20
  •  1
Lokales
Bad-Chef Thomas Fuhs und Bürgermeister Herbert Osterbauer erklären die Regeln.

Neunkirchen
Die neuen Bade-Regeln beachten!

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dem Sommetanken und Schwimmen im Neunkirchner Freibad steht nichts im Weg. – Solange man sich an die neuen Regeln hält. Dazu zählt unter anderem der Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Personen. Und es gilt ein Limit von insgesamt 162 Personen für die Schwimmbecken. Im Sportbecken dürfen sich 86 Menschen aufhalten, im Erlebnisbecken weitere 56 und im Babybecken 20. Bei der Liegewiese finden 545 Personen bei 20m² pro Person Platz. Sollten die...

  • 29.05.20
Leute

Walter Filler ist wieder bei den besten Bildern der Welt dabei!
Internationaler Erfolg für den Seebensteiner Walter Filler.

Das Onlinemagazin LUMEO präsentiert die besten Fotos von internationalen Fotografen und erzählt die Geschichten dahinter. In der Ausgabe 08 - März 2020 ist auch der aus Seebenstein stammende Fotograf Walter Filler vertreten. "Neugierde" so heißt das Bild Dieses Foto entstand im Februar 2019, als Walter Filler sich nach Marias Land aufmachte. Das klingt zwar nach einem heiligen Ort in der neuen Welt, ist aber ein Gebiet in Österreich südlich von Wien. Dort befindet sich ein Wildgehege für...

  • 28.05.20
  •  1
  •  1
Lokales
Manfred Knöbel berät gerne bei der Wahl des richtigen Schuhwerks.

Neunkirchen
Das Schuhhaus Rax lädt zu seiner Hausmesse

Zum Vormerken: Damit man gut besohlt die schönsten Berge erklimmt. Für Wander- und Berg-Freunde ist die Hausmesse von Manfred Knöbel im "Neunkirchner Schuhhaus Rax" jedes Jahr ein Highlight. Schließlich können sie sich vor Ort ein Bild über die aktuellen Modelle für Genuss-Wanderungen oder technisch anspruchsvolle Bergtouren holen. Von 2. bis 10. Juni ist es wieder soweit. Ein Schmankerl für Preisbewusste bildet dabei sicherlich der Flohmarkt auf Qualitätsschuhe mit Preisnachlässen von...

  • 28.05.20
Lokales
Menschenbilder aus Neunkirchen: nicht alle drei sind Schaufensterpuppen.

Neunkirchen
"Menschenbilder" kommen in die Bezirkshauptstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im September machen "Menschenbilder" in Neunkirchen Station. Die "Menschenbilder" der NÖ Berufsfotografen wollen erfreuen, für Diskussionen sorgen, und dazu animieren, sich selbst von einem Berufsfotografen fotografieren zu lassen. "Qualität, die man sieht!" – so lautet der Slogan der NÖ Berufsfotografen. Der Betrachter sieht in dieser Ausstellung 38 exzellente Fotografien, die durch eine hochkarätige Jury ausgewählt wurden. Aus dem Bezirk Neunkirchen sind die...

  • 28.05.20
Gesundheit
Katharina Holzer, Apothekerin in der Neunkirchner Apotheke "Zum heiligen Leopold".

Unsere Erde
Naturkosmetik im Trend

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Katharina Holzer, Apothekerin in der Neunkirchner Apotheke "Zum heiligen Leopold" informiert die Leser der Bezirksblätter über Naturkosmetikprodukte. Interessieren sich die Leute vermehrt dafür, was in Kosmetikprodukten enthalten ist? Auf jeden Fall kann diesbezüglich gesagt werden, dass die Kundinnen und Kunden sehr wohl großen Wert auf die Herstellung sowie die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten legen. Kann auch ein Laie sich einfach ansehen, welche Inhaltsstoffe...

  • 26.05.20
Lokales

Neunkirchen
Altkleidersammlung wird mit Müllkippe verwechselt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine unschöne Entdeckung machte ein Neunkirchner bei seinem Spaziergang über den Schlemmerplatz in Neunkirchen. "Ein Kinderwagen stehen auch noch in Gebüsch. Das interessiert niemanden. Genauso wie die Schutt- und Müll-Entsorgung beim Bahnhof", kritisiert der aufmerksame Bürger.

  • 25.05.20
  •  1
  •  1
Lokales
2 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Stadtmuseum eröffnet wieder NEUNKIRCHEN. Ab 29. Mai ist wieder das Städtische Museum Neunkirchen in der Stockhammergasse 13 geöffnet. Zu sehen ist der "erste Neunkirchner". Beim Besuch ist unter anderem ein Nasen-Mundschutz zu tragen. Förderung für Feuerwehr PRIGGLITZ. Die Freiwillige Feuerwehr Prigglitz benötigt einen neuen  Mannschaftstransporter mit Allrad. Das Land unterstützt schießt 7.000 Euro zu. Allrad für Wartmannstetten WARTMANNSTETTEN. Auch die Feuerwehr...

  • 21.05.20
  •  1
Lokales
Alkohol am Steuer kann für sich selbst und andere lebensgefährlich sein. Mehr Maßnahmen sollten gesetzt werden.
2 Bilder

Steig ein
Promillesünder sind eine Gefahr

Alkohol am Steuer ist schon lange kein Kavaliersdelikt mehr, Promillestrecken gibt es aber noch heute. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es fängt mit einem Achtel beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. Im Bezirk Neunkirchen waren Alkolenker für 31 Unfälle verantwortlich. 43 Menschen sind dabei verletzt worden, 2 sogar...

  • 18.05.20
Lokales
6 Bilder

Liebe Mütter, lasst Euch feiern!
Energieschub in Gelb zum Muttertag

Die Gerbera in Gelb spenden Lebensfreude u Optimismus. Die Gerbera steht aber auch für Stärke u Aktivität, alles das, was die Mütter sind. Gelbe Gerbera sind deshalb genau das Richtige für unsere Neunkirchner Mütter, denn das Austeilen von Blumen u Manner-Schnitten hat uns heute gezeigt, dass Neunkirchner Mütter locker, cool u charmant mit "dieser Krise" umgehen. „Wir spürten heuten ganz stark die Zuversicht, die Stärke u den Mut der Mütter. Deshalb: Liebe Mütter! Das ist Euer Tag! Ihr tut...

  • 09.05.20
  •  1
  •  4
Lokales

Neunkirchen
Ab 4. Mai: Abgabe von Problemstoffen möglich

Im Zuge des schrittweisen Hochfahren des Betriebs kann die Stadtgemeinde Neunkirchen den BürgerInnen ab Montag, den 4. Mai, ein weiteres Service anbieten: Während der Betriebszeiten ist dann die Übernahme von Problemstoffen am Wirtschaftshof in der Alleegasse möglich. Grundsätzlich müssen die Parteien die Stoffe selbst abgeben. Hilfestellestellung zur richtigen Trennung der Problemstoffe gibt es mittels Schildern. Es ist ein Nasen-Mundschutz zu tragen. Es wird darauf hingewiesen, dass der...

  • 04.05.20
Lokales

Wiener Neustadt/Bezirk Neunkirchen/Mödling
Brutaler Showdown nach Drogendeal mit Axt

Szenen wie in einem schlechten Krimi spielten sich in Wr. Neustadt und Umgebung ab. Im Mittelpunkt der Handlung standen zwei Mödlinger (19+20), ein mutmaßlicher Dealer (20) und sein Freund (17) aus dem Bezirk Neunkirchen und ein Wr. Neustädter (23). Der Polizei gelang es, ein komplexes Kriminal-Puzzle zu lösen. Die Bezirksblätter berichteten bereits auszugsweise vom Endergebnis für einen Beteiligten (mehr dazu hier). Die beiden Mödlinger wollten Drogen kaufen. Nachdem die "Kunden" den...

  • 29.04.20
  •  1
Lokales

Stadt Neunkirchen
Ab 1. Mai werden Kinderspielplätze und Pumptrack geöffnet

Im Zuge der Lockerungen in Bezug auf die COVID-19-Maßnahmen freut sich die Stadtgemeinde Neunkirchen mitteilen zu können, dass ab Freitag, den 1. Mai 2020 folgende Einrichtungen wieder geöffnet werden: • Kinderspielplätze • Schafferhofergarten und Bewegungspark sowie • Pumptrack. Somit kann Kindern und Jugendlichen wieder mehr Möglichkeit zur Bewegung im Freien geboten werden. Hingewiesen wird, dass die aktuellen Sicherheitsbestimmungen – vor allem das Abstand-Halten –...

  • 29.04.20
Lokales

Neu eingerichteter Servicepoint
Erweiterter Parteienverkehr im Rathaus Neunkirchen ab 4. Mai

Die Stadtgemeinde Neunkirchen hat im Zuge der COVID-19-Maßnahmen - unter Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen - durchgehend Parteienverkehr angeboten. Ab Montag, den 4. Mai kann das Service ausgeweitet werden. Ab dann ist es möglich, dringende Anliegen persönlich im neu eingerichteten zentralen Servicepoint mit den Sachbearbeitern zu besprechen. Dafür gelten die Zeiten Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr. Mittwoch ist parteienverkehrsfrei. Telefonisch bleibt das...

  • 29.04.20
Wirtschaft
Gustav Morgenbesser wartet mit Mund-Nasen-Schutz auf Kundschaft.

Neunkirchen
Durststrecke für Fotografen – "Fotoladen" erzählt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schrittweise öffnen die Geschäfte wieder. Trotz Coronavirus. Aber für viele Selbstständige bleibt es hart. Etwa für Fotografen. Nachdem der Handel am Mitte April wieder öffnete, folgten kurz darauf  Selbstständige wie Fotografen. Allerdings sind die Vorgaben so, dass die Unternehmer noch wenig davon haben. Der Neunkirchner "Fotoladen"-Betreiber und selbstständige Fotograf Gustav Morgenbesser: "Es wurde uns nur erlaubt auswärts, beim Kunden, zu fotografieren.  – Jedoch...

  • 28.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.