Alles zum Thema Ternitz

Beiträge zum Thema Ternitz

Lokales
9 Bilder

Verkehrsunfall in Ternitz
Feuerwehr verbrachte zwei Fahrzeuge

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 19.November kurz vor 6 Uhr früh, wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall gerufen. Im Kreuzungsbereich Neunkirchnerstraße/ Dammstraße kam es zum Zusammenstoß zweier Pkw. Die Feuerwehr beseitigte die Fahrzeuge mittels Rangierroller, da bei den Fahrzeugen die Achse beschädigt wurde und ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden. Auch der Bauhof Ternitz wurde an die Unfallstelle gerufen da eine Verkehrstafel neu aufgestellt werden musste und "Achtung...

  • 19.11.18
Lokales
8 Bilder

Übergriff wurde verhindert
Müllbehälterbrand in Ternitz

Gegen 22:30Uhr am 16.November wurden die Feuerwehren Ternitz-Rohrbach und Ternitz-Mahrersdorf zu einem Müllbehälterbrand am Forstnerweg gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort drang dichter schwarzer Rauch aus der Tonne. Sofort wurde mittels Hochdruckschlauch das Feuer bekämpft und die Mülltonne geflutet um alle Glutnester zu erreichen. Durch das schnelle eingreifen, konnte eine Ausbreitung auf die danebenstehenden Mülleimer bzw. Fahrzeuge verhindert werden. Der Einsatz der...

  • 17.11.18
Lokales
Bürgermeister Rupert Dworak, Vorstandsdirektorin Mag. Gertrude Schwebisch, Bürgermeister Ing. Thomas Schmid (Oggau), Obersenatsrat DI Andreas Januskovecz (Forstdirektor der Stadt Wien).

Am 30. November wird Adventmarkt eröffnet
Christbäume für die Stadt Ternitz

Bezirk Wiener Neustadt (Red.). Die ersten Weihnachtsdekorationen wurden bereits angebracht, demnächst erstrahlt Ternitz wieder in vorweihnachtlichem Glanz. Kometen, Sterne und Girlanden verbreiten Adventstimmung und auch in den Einkaufsstraßen wird es besonders stimmungsvoll. Neben diesem Lichterschmuck hat Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak auch heuer wieder Weihnachtsbäume für die einzelnen Ortsteile organisiert. Seine guten Kontakte zur Stadt Wien und im speziellen zu Forstdirektor...

  • 16.11.18
Lokales
4 Bilder

Größte Adventkerze in Niederösterreich

Bezirk Neunkirchen (Red.). Fotos und Text von ÖTK. Die Sektion Ternitz des Österreichischen Touristenklubs (ÖTK) ist Eigentümer von einem der Wahrzeichen der Stadt Ternitz, der Aussichtswarte am Gfieder. Die Warte ist Mittelpunkt des oberen Schwarzatals und der Stadt Ternitz. Über die 70 Stufen erreicht man das Plateau der Warte, von welchem aus sich ein grandioser Rundum Blick über das Semmering – Rax – Schneeberg – Gebiet, bis hin zur Pannonischen Tiefebene, bietet. In der Adventzeit...

  • 16.11.18
Lokales
v.li.n.re.: Ilse Wallner, Kpm. Isabella Gasteiner, Manuel Ernst, Corinna Kriedl, Anna Link, Eva Ruhs, Sophie Leisentritt, Lucia Böck, Helmut Spies

1. Ternitzer Musikverein
Fest in weiblicher Hand

Ihr Debut als Kapellmeisterin feierte am 10. Nov. Isabella Gasteiner beim Herbstkonzert im Pfarrsaal Ternitz. Zahlreiche Besucher freuten sich mit ihr über den gelungenen Einstand, darunter die Stadträte Daniela Mohr und Karl Pölzelbauer, Altbürgermeister Werner Feurer, Gottfried Ulreich, Hans Drobetz, Pfarrer Mario Böhrer und viele Abordnungen aus den umliegenden Musikvereinen. Bemerkenswert: Der Verein ist nun fest in weiblicher Hand. 2. Kapellmeisterin und Jugendreferentin ist Karin Vogl,...

  • 15.11.18
Lokales
7 Bilder

Sirenen heulten in Ternitz
Feuerwehren mussten zu 3 Einsätzen innerhalb von 2 Stunden ausrücken

Am 13. November gegen 17 Uhr wurden die Feuerwehren Ternitz-Pottschach und Ternitz-St.Johann, zu einer Person in Notlage in die Karl-Waldbrunner-Wohnhausanlage gerufen. Eine ältere Dame ist in einem Badezimmer gestürzt und konnte aus eigener Kraft nicht mehr die Wohnungstüre öffnen. Die Einsatzkräfte verschafften sich über den Balkon, sowie über ein Fenster Zugang in die Wohnung. Im Anschluss wurde die Frau dem Rettungsdienst übergeben. Einsatz Nr.2Um 18:23 Uhr wurde die Betriebsfeuerwehr...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Bürgermeister-Sekretärin Andrea Dostal hat das Trio schon komplett.

Stadtmarketing Ternitz feiert
Alle schneiden die "lebenden Bonbons" aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Ternitzer Rabattmarke "Bonbon Ternitz" feiert heuer das zehnjährige Jubiläum (die BB berichteten laufend). In den vergangenen Bezirksblätter-Ausgaben waren die drei neuen, wandelnden Bonbons zum Ausschneiden und sammeln. Wer eine Karte mit den drei "lebenden Bonbons" Günter Daxböck, Vizebgm. Christian Samwald und Stadtmarketing-Geschäftsführer Gernot Zottl beim Stadtmarketing-Büro nimmt an einem Gewinnspiel zum Bonbon-Jubiläum teil.

  • 12.11.18
Lokales
Rupert Dworak will Ergreiferprämien bezahlen.

Bürgermeister hat genug
1.000 Euro Ergreifungsprämie für jeden Rowdy

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit Graffiti beschmierte (Hoch)Häuser, Eier-Anschläge auf das Herrenhaus, mutwillig zerdepperte Glasscheiben – dem Ternitzer SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak langt es. Verkehrsschild beschädigt Obwohl Polizei und Sicherheitspartner eine sehr gute Arbeit leisten, will Dworak nun einen finanziellen Anreiz schaffen, um dem Treiben der Rowdys einen Riegel vorzuschieben. Der Stadtchef im Bezirksblätter-Gespräch: "Jetzt erst hat sich wieder jemand an einem Verkehrszeichen beim...

  • 11.11.18
  • 1
Lokales

Raser im roten Kombi
Autofahrer verwechselte Gemeindestraße mit Rennstrecke

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Äußerst eilig dürfte es der Lenker eines roten Kombi älteren Baujahrs am Abend des 10. November gehabt haben. Der Pkw fiel anderen Lenkern gegen 20 Uhr zwischen der Franz-Samwald-Straße und der Franz-Dinhobl-Straße wegen seines rasanten Fahrstils auf. An der Kreuzung mit Dinhobl-Straße-Grenzgasse überholte er dann noch einen anderen Wagen, der mit geschätzten50 km/h unterwegs war. Wie Verkehrsteilnehmer mitbekommen haben wollen, soll das Kennzeichen des Rasers die Ziffern 5,...

  • 10.11.18
Leute
14 Bilder

Allervollstes Haus bei Uschi "Glas" Reiterer Vernissage

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Künstlerin und Hausherrin Uschi Reiterer lud mit ihren Künstlerkollegen Leo Ascher und Sieglinde Steinauer zur Vernissage von "Kunst in der Werkstatt" nach Ternitz in ihre Glaserei. Beim liebäugeln mit den Kunstwerken auch entdeckt: Bgm. Rupert Dworak, die Stadträte Peter Spicker, Martina Klengl, Andrea Reisenbauer, Franz Stix, Gerhard Windbichler, Karl Pölzelbauer, GR Gertrude Anzenberger, GR Brigitte Kögler, Stadtmarketing-Vorstand Franz Reisenbauer, Sparkasse...

  • 10.11.18
Leute
25 Bilder

Café Nove rockte den 5. Geburtstag

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Markus und Elisabeth Hauer luden zur großen 5Jahre-Jubiläumsfeier ihres Café Nove in selbiges in Ternitz. Bgm. Rupert Dworak, Vize Christian Samwald, Stadtmarketing-Vorstand Franz Reisenbauer, StR Peter Spicker, StR Andrea Reisenbauer, StR Gerhard Windbichler, GR Manfred Ofenböck, Othmar Posch, Uschi "Glas" Reiterer und sehr viele mehr gratulierten und feierten.

  • 10.11.18
Lokales
21 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Rohrbach
Fahrzeug krachte gegen Hydranten und Straßenlaterne

BEZIRK NEUNKIRCHEN/TERNITZ. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am 10.November gegen 2:30 Uhr gerufen. Ein Fahrzeuglenker krachte mit seinem Personenkraftwagen gegen einen Hydranten, eine Straßenlaterne und kam in einem Gartenzaun zum Stillstand. Aufgrund des Anpralls gegen den Hydranten wurde dieser so stark beschädigt, das Wasser ausgetreten ist und die Straße geflutet wurde. Der Wasserleitungsverband Ternitz wurde verständigt um die Wasserzufuhr zu sperren....

  • 10.11.18
Wirtschaft
Vizebürgermeister LA Christian Samwald auf der Suche nach geeigneten Standorten für ein weiteres Betriebsgebiet in Ternitz.

Uni-Absolventin am Wort
Was Ternitz in Sachen Betriebsgebiet tun sollte

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Die gemeindeeigenen Betriebsgebiete sind allesamt verkauft, weshalb die Stadtgemeinde eine Erweiterung angedacht und über die Diplomarbeitsbörse eine Potenzialanalyse beauftragt hat.   Analyse von Tanja Müller Die BWL-Absolventin Tanja Müller hat in ihrer Masterarbeit wissenschaftlich analysiert, ob und an welchem Standort Ternitz ein Betriebsgebiet in Angriff nehmen sollte. Präsentiert hat sie die Ergebnisse den Vertretern der Stadtgemeinde Ternitz am 30. Oktober...

  • 09.11.18
Lokales
<f>Hier ließen</f> es zwei Polytechnikum-Schüler krachen.

Frau gestürzt
"La Bomba" beim Friedhof: Polizei rückte aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Jugendliche aus einer Ternitzer Schule ziehen Polizei-Ermittlungen nach sich. Die Jugendlichen hantierten am 6. November, gegen 13 Uhr, am Parkplatz beim Friedhof, nahe der B26, mit Böllern. Sie ließen äußerst laute "La Bomba"-Knaller hochgehen. Die Knallerei wurde dem Ternitzer Sicherheitspartner Gerhard Zwinz gemeldet. Wie sich herausstellen sollte, erschrak eine Frau, die sich nahe der Friedhofsmauer befunden hatte, wegen der Knaller derart, dass sie zu Sturz kam....

  • 08.11.18
Lokales
8 Bilder

Zukunftsmusik in Ternitz
"Kunstmeile" im Kopf

Sie war Tierärztin und Heurigenwirtin. Nun ist Monika Radax "kochender Engel" und hat eine Kunst-Vision. BEZIRK NEUNKIRCHEN. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Was tun, wenn man ein Heurigenlokal hat, das eigentlich keines mehr ist? Vor dieser Frage stand Monika Radax. Die Lösung war "afoch schee". Hinter "afoch schee" steht ein einmaliges Kunstprojekt. Radax: "Ich habe aus dem Heurigenlokal ein Geschäft gemacht, in dem fast ausschließlich Kunsthandwerksartikel erworben werden können, die von den...

  • 08.11.18
Lokales
4 Bilder

Bonbon Ternitz
Stadtmarketing Ternitz sucht die glücklichen Gewinner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ternitz feiert das zehnjährige Jubiläum seiner Rabattmarke "Ternitzer Bonbon" (die BB berichteten). Gleichzeitig wird der Einlösung der 60.000 Bonuskarte entgegen gefiebert. Und auch ein Gewinnspiel versüßt den Kunden der Ternitzer Betriebe die Herbstzeit. Denn es besteht eine dreifache Gewinnchance: "Erstens mit der Einlösung der 60.000 Bonuscard, zweitens durch die Teilnahme am Bezirksblätter Starschnitt-Gewinnspiel und drittens durch Sichtung eines lebenden Bonbons", so...

  • 06.11.18
Sport

Vortrag Heinz Zak
"Die härtesten Kletterrouten der Welt"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der junge Tscheche Adam Ondra zählt zweifellos zu den weltbesten Kletterern. Adam hat in den letzten Jahren im Wettkampfklettern alles gewonnen, was man sich im Vorstiegsklettern und Bouldern erträumen kann. Weit mehr beeindruckt die Szene seit Jahren die Leistung, die Adam am Fels bringt: er schraubt seit Jahren das Kletterniveau immer weiter nach oben. Im November 2016 gelang ihm in atemberaubendem Stil in nur acht Tagen die erste Wiederholung der schwierigsten...

  • 05.11.18
Sport
47 Bilder

Lauffieber
435 Läufer beim 26. Stadtlauf Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 4. November wurde der Ternitzer Stadtlauf ausgetragen. 435 Starter steckten in den Laufschuhen. Im Vorjahr waren es 450. Die Differenz soll dem Feiertag geschuldet sein. Eindrücke zu der Veranstaltung in der Bezirksblätter-Bildergalerie.

  • 04.11.18
Leute

Kabarett
Christkind gegen den Wappler aus den USA

BEZIRK NEUNKIRCHEN. VAN GURK hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Christkind in Österreich nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und dem Sänta Klaus (besser bekannt als der Rot-Weiß-Rote Wappler aus USA) den Weisl zu geben. Aus diesem Grunde sucht er ungebrochen Gleichgesinnte und verbreitet singend die frohe Botschaft: Kana braucht bei uns den Sänta Klaus! Freuen sie sich auf lustiges, besinnliches, melancholisches, dramatisches, immer wieder witziges und passender Weise, weils ja ein...

  • 04.11.18
Leute
32 Bilder

Voodoo Jürgens rockte die Stadthalle

Stetig wiederkehrende Gänsehaut-Momente - waren Dank Voodoo Jürgens - mehr als zwei Stunden garantiert. BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Voodoo Jürgens stand in der Stadthalle Ternitz  am Programm - und prompt war diese auch gleich sehr gut gefüllt. Unter den Freunden des - in diesem Fall "dunkelgrauen bis himmelblauen" Liedgutes von Ludwig Hirsch - auch gesehen: StR Peter Spicker, Stadtamtsdirektor Gernot Zottl mit seiner Anne, GR Erik Hofer, Marlene Salhofer, Daniel Ensfelder, Gastronom Dietmar...

  • 03.11.18
Lokales

Spielzeug- und Bücher-Stadl in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Frauen Aktiv" Ternitz organisieren in gewohnter Manier ihren Spielzeug- und Kinderbücherstadl. Übernommen werden gebrauchte Spielsachen, Bücher, PC-Spiele und Zubehör, DVD usw. zum Weiterverkauf. Die Ware muss in gereinigtem und funktionstüchtigem Zustand abgegeben werden. Für ihren Aufwand behalten "Frauen Aktiv" 10% des erzielten Verkaufserlöses ein. Diese Geldspende, sowie Verkaufserlöse und Gegenstände, die bis Sonntag 12 Uhr nicht abgeholt sind, werden ausnahmslos und...

  • 03.11.18
Lokales
6 Bilder

Dieselspur von Neunkirchen bis Pottschach
Feuerwehren rückten aus

In der Nacht des 31.Oktober wurden die Feuerwehren Neunkirchen Stadt, Ternitz-Rohrbach und Ternitz-Pottschach zu einer Ölspur gerufen. Ein Pkw der am Weg von Neunkirchen nach Pottschach war verlor an mehreren Stellen Diesel. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz der Feuerwehren beendet werden.

  • 02.11.18