freizeit

Beiträge zum Thema freizeit

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Kultur-Events müssen weiterhin verschoben werden. Das bedauern Harald Brawenec und Kulturstadtrat Peter Spicker sehr.
1 Aktion

Schwarzatal
UPDATE Kultur-Desaster: Gloggnitz will Bühne im Schloss

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Kulturhungrigen müssen weiter vertröstet werden. Gloggnitz plant indes eine Kultur-Bühne für den Sommer. An sich hätten im März vier Events von statten gehen sollen. Hätten. Denn die aktuelle Virus-Situation machte den Kulturverantwortlichen einen Strich durch die Rechnung. Kein April, kein Mai Und wie Harald Brawenec, Mastermind von Event-Kultur-Ternitz, gegenüber den Bezirksblättern erklärte: "Wird der April (sieben Events – Anm. d. Red.) sicher ausfallen und der Mai...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Motor & Mobilität
ARBÖ-Tipp für sicheres Biken

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Um sicher und professionell Motorrad zu fahren empfiehlt der ARBÖ spezielle Warm Up- Trainings in einem der drei ARBÖ-Fahrsicherheits-Zentren (www.ich-fahr- sicher.at). So wird bei einem eintägigen Training die Konzentration auf Blicktechnik, Schräglagen und vorausschauendes Fahren gelegt, damit die Motorradsaison sicher und unfallfrei verläuft. Mit diesen professionellem Saisonstart macht das Fahren gleich noch viel mehr Spaß.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
In unserem Freizeitjournal findest du die schönsten Orte in Niederösterreich.

Freizeitjournal 2021
Hier kannst du online unser Freizeitjournal lesen

Aufgrund der derzeitigen Situation mit Corona, ist es schwierig Urlaube in der Ferne zu planen. Daher haben wir wieder unser Freizeitjournal zusammengestellt. So kriegst du einen schnellen Überblick über die vielen touristischen Schmankerl, die Niederösterreich zu bieten hat.  NIEDERÖSTERREICH. Egal ob du im Dirndltal ein Schnapserl trinken willst oder eine Bootstour auf dem Ottensteiner Stausee machen möchtest - wir haben die schönsten Fleckchen für jeden Geschmack.  Urlaubswegweiser für...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Bürgermeister Rupert Dworak eröffnete den neuen Basketballplatz in Ternitz.

Ternitz investiert in neues Jugend-Paradies
Nach neuem Basketball-Platz ist Soccer-Arena geplant

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Kinder brauchen Bewegung", weiß der Ternitzer Bürgermeister Rupert Dworak (SPÖ). Er feilt an einem neuen Treff mit Basketball- und Soccer-Platz. "Die Basketballkörbe sind bereits montiert und werden schon rege genutzt“, freut sich Bürgermeister Rupert Dworak – der selbst fürs Pressefoto in seiner Basketball-Kluft posierte. Die Anlage samt Umzäunung unweit des Fahrschulplatzes beim Stadtzentrum Ternitz schlägt mit rund 7.000 Euro zu Buche. Und das ist längst nicht alles....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die aktivsten Schüler wurden ausgezeichnet.
2

Bewegung im Lockdown
Schüler folgten Aufruf zum Bewegungskaiser

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Sportlehrer unter Leitung von Wolfgang Plieweis suchten während der Lockdown-Phasen den "Bewegungskaiser". Neben dem Online-Sportunterricht versuchten sämtliche Schüler der Sport-Mittelschule Gloggnitz ihre unterrichtsfreie Zeit möglichst aktiv im Freien zu verbringen. Dokumentation mit Fotos, Videos & Fitness-Apps Die Kinder teilten ihre sportlichen Unternehmungen per Fotos, Videos, Fitness-Apps und Schrittzählern mit ihren Sportlehrern. Im festlichen Rahmen wurden die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Bezirk Neunkirchen
Wer kann, will einfach ins Freie

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nebenwirkungen und Erklärungsversuch für den Hang der Großstädter zum Semmering. Noch nicht einmal der Semmeringer Bürgermeister Hermann Doppelreiter wundert sich darüber, dass sein Kurort von Ausflüglern überlaufen wird (mehr dazu lesen Sie hier): "Wenn jemand in einer kleinen Wohnung in der Stadt wochenlang sitzt, verstehe ich, wenn man mit den Kindern raus will." Und da sind wir schon beim Kern der Sache: die Bevölkerung ist es leid, keine Gasthäuser, keine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Teilen Sie Ihre schönsten Schnappschüsse 📸 auf www.meinbezirk.at Die schönsten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Historische Architektur "1901 ist halt schon lange her", kommentiert unser Regionaut Herbert Ziss seinen Schnappschuss des alten Gebäudes, das er in Hirschwang an der Rax entdeckt hat. Blick zu unserem 2.000-er Noch relativ schneearm präsentierte sich der 2.076 m hohe Schneeberg, den Elisabeth Peinsipp vom...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 Claudia Sadlo ist nur eines von vielen (Kabarett-)Schmankerln, das Kulturliebhaber erwartet.

Ternitz
Das Kulturprogramm fürs Frühjahr steht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für den Fall, dass Corona bis zum Frühjahr ausgestanden ist, darf man sich in Ternitz ab März wieder auf ein abwechslungsreiches Kulturprogramm freuen. Den ersten Höhepunkt bildet das Kabarett von Berni Wagner. Der Comedian bringt am 5. März als Vorpremiere "Galápagos" in das Ternitzer Herrenhaus. Die Zuschauer erwartet einzigartiger Humor, Selbstironie, Figuren, Geschichten, Witze und Musik. In seiner neuen Show stürzt sich Berni Wagner mit allen Mitteln auf Depression,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Bezirk Neunkirchen
Wie haben Sie die Zeit totgeschlagen?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Über das plötzliche Interesse der Bevölkerung an der Natur und an der Eigenheim-Verschönerung. Im zweiten Lockdown entdeckten weitaus mehr Leute die Vorzüge unserer herrlichen Umgebung. Entsprechend stieg etwa der Andrang in der Bergwelt; aber auch auf Rad- und Spazierwegen herrschte Hochsaison. Schließlich war Bewegung im Freien eines der wenigen Dinge, die uns die Bundesregierung trotz Corona-Pandemie erlaubte. Grob konnte man offenbar die Bevölkerung in zwei große Gruppen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6 3 3

Bezirk Neunkirchen
Fünfter Quarantäne-Tag – der Hund am Computer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek musste nach einem positiven Corona-Fall im familiären Umfeld in Quarantäne. Mehr dazu lesen Sie hier. Das Leben zwischen Laptop, Handy und Haushalt bietet wenige Highlights. Also sucht man sich welche. Wer in Quarantäne sitzt, ist  darauf angewiesen, dass Familienmitglieder oder Freunde einen mit Lebensmitteln versorgen. "Wir haben das Glück, dass wir einen kleinen Garten nutzen können. Das ist gerade deshalb so wichtig, weil ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Ehepaar Fasan auf Reise. In der Nähe der albanischen Stadt Permet war die Luft nach einem Unwetter sehr klar.
6

Neunkirchen
Das neue Leben des Stadtvizes außer Dienst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens Stadtvize a.D. Martin Fasan genießt das Reisen und das Unterrichten. Politisch will er still sein. Martin Fasan zog sich aus der Politik zurück. Obwohl er sich gelegentlich Kommentare auf Facebook nicht verkneift: "Ich lese und kommentiere Postings von Freunden. Das ist aber etwas Persönliches. Ich würde keine politische Linie kritisieren", betont Fasan, der für die Grünen seinerzeit im Landtag saß und Vizebürgermeister von Neunkirchen war. Langweilig wird ihm...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Titelbild: Der goldene Herbst am Gahns ...
62 17 52

Rax-Schneeberg-Gruppe, Bezirk Neunkirchen (NÖ) - Der goldene Herbst am Gahns
Vom Schneedörfl auf den Saurüssel

REICHENAU a.d. Rax.   Eine Woche nach der Wanderung von Payerbach zur Waldburgangerhütte zog es uns von Reichenau auf den Saurüssel! Der Saurüssel ist eine am Rande des Schneebergmassivs zwischen Eng und Waldburgangerhütte gelegene Erhebung am Gahns, die nach Reichenau und Payerbach mit steilen, bewaldeten Felsflanken und Graten abstürzt. Er ist mit 1340 m ü.A. um 12 Meter niedriger als der Schwarzenberg und somit die zweithöchste Erhebung des Gahns. Auf seinem höchsten Punkt befindet sich zwar...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Titelbild: Der goldene Herbst am Gahns - Von Payerbach zur Waldburgangerhütte
46 17 53

Rax-Schneeberg-Gruppe, Bezirk Neunkirchen (NÖ) - Der goldene Herbst am Gahns
Von Payerbach zur Waldburgangerhütte

PAYERBACH.  Der Gahns ist das südöstliche Ausläuferplateau des Schneebergs in Niederösterreich und umfasst eine Fläche von ca. 2150 Hektar. Der Großteil des Berges ist bewaldet. Die Nähe zu Wien und die gute Erreichbarkeit -sowohl öffentlich als auch mit dem Auto- sprechen dafür, auch einmal eine Wanderung auf dem Gahns mit Ausgangspunkt Payerbach zu unternehmen. Ziel ist die Waldburgangerhütte am Südende der Bodenwiese, einer wunderschönen, weitläufigen Almwiese, die mit 97 Hektar zugleich die...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek

Enzenreith
Corona-Fall in Wirtshaus – "Leini's" in freiwilliger Quarantäne

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In einem Schreiben auf Instagram bedauert Leini's Dorfwirtshaus in Enzenreith, dass das Gasthaus bis 3. November geschlossen bleiben muss. "Aufgrund eines positiven COVID-19-Tests in unserem Team werden wir uns ab sofort zum Schutz unserer Gäste, Mitarbeiter und Familien in freiwillige Quarantäne begeben", heißt es in der Meldung, die Leini's Dorfwirtshaus unter anderem auf Instagram verbreitet. Die sympathischen Wirtsleute hoffen, dass sie ab 4. November wieder für ihre...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Sorgen am 2. Dezember für Weihnachtsstimmung - Theresia Haiger und Helmuth Vavra.

Neunkirchen
Heilbutt & Rosen "Still, Still, Still"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Freuen sie sich auf einen kabarettistischen Beitrag zur schönsten Zeit des Jahres. Und das gleich mit zwei Vorstellungen. In zehn Jahren spielten Heilbutt & Rosen ihr erstes Weihnachtsprogramm 114 Mal zur stillsten Zeit des Jahres. Für viele Fans wurde es zu einem Fixpunkt in der Vorweihnachtszeit. Das neue Weihnachtsprogramm "Still, Still, Still" mit Theresia Haiger und Helmuth Vavra, begleitet von Berthold Foeger am Piano, findet am Mittwoch, 2. Dezember im VAZ der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Brauchtum
Pitten feierte Erntedank

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zum ersten Mal war auch die frisch gekrönte Milchprinzessin, Theresa Binder aus Leiding, beim Erntedankfest mit dabei.  Landeskammerrätin Annette Glatzl, Milchprinzessin Theresa Binder, Bauernbundobmann Matthias Glatzl und viele mehr beteiligten sich an den Erntedank-Feierlichkeiten in Pitten.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Coronavirus wirkt sich auf Spaßgesellschaft aus
Narren-Präsident hat COVID-19 +++ Faschingssitzungen wackeln

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Liebhaber des närrischen Treibens müssen nicht auf den Faschingsschmäh verzichten – so lautete noch vor wenigen Tagen die Botschaft von Neunkirchens Faschingsgilden-Präsident Michael Tanzler. Doch nun ist alles anders. Die Gardemädchen übten eifrig ihre Showtänze auf Abstand, und auch sonst standen die Zeichen für ein Faschingstreiben in Neunkirchen gut. Neunkirchens Faschingsgildenpräsident Michael Tanzler plante die "Faschingssitzungen mit zugewiesenen, nummerierten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Grünbach
Die Perchten kommen 👹

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Perchtenverein "Kuinhund" holt am 3. Oktober die Perchten in die Werkhalle des Lebensbogen Grünbach. Zur "Museumszeit" präsentieren sie mit neun verschiedenen Perchtenvereinen ihre Masken und Kostüme. Um 17 Uhr gibt es eine Vorführung ihres volkstümlichen Brauchtums. In der Galerie der Werkhalle können Kunstsinnige Zeitgenössisches in Form von digitaler Kunst, Fotokunst und Keramik finden, für die Kleinen gibt es kreative Beschäftigung. Film-Vergnügen inklusive...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Titelbild: Der Kurpark in Reichenau a.d. Rax
43 20 25

Ein Juwel der Gartenkunst - Landschaftsarchitektur
Der Kurpark in Reichenau a.d. Rax

REICHENAU.  Die Marktgemeinde Reichenau liegt mit ihren 15 Ortschaften am Fuß der Rax auf 484 bis 680 m Seehöhe und gehört zum Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich. Durch das Gemeindegebiet fließen die Schwarza, der Preinbach und der Grünstingbach. Der heilklimatische Kurort ist nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit der Bahn über den Bahnhof Payerbach-Reichenau bequem zu erreichen. In der Ortsmitte findet man ein Juwel der Gartenkunst, den 1892 vom Landschaftsgärtner Franz Erban angelegten...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek

Hirschwang
Rax-Seilbahn außer Betrieb

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Rax-Seilbahn steht aufgrund technischer Probleme derzeit still. Laut Bernd Scharfegger, Geschäftsführer Scharfeggers Raxalpen Resort, handele es sich um eine Störung der Antriebselektronik. Das perfekte Zusammenspiel zwischen Motor, Computer und Mechanik stellt jedoch ein wesentliches Element für einen hohen Fahr- und Sicherheitskomfort dar. "Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung und sind zuversichtlich, dass wir am 1. September wieder in Betrieb gehen können", so...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Auf Franz Strebingers Werke muss man nun leider warten.

Neunkirchen
Ausstellung von Franz Strebinger fällt aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. An sich hätte der Neunkirchner Maler und Keramik-Künstler Franz Strebinger ab 9. September in der Neunkirchner Galerie Am Stiergraben einen Ausschnitt seiner Werke präsentiert. "Ich musste auf Grund von COVID 19 meine Ausstellung aber leider absagen", bedauert der kreative Geist.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Grünbach am Schneeberg
Zerstörung einer Tischlereihalle wird zum Theaterstück

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Künstlergruppe "DELETE – Verein für die Kunst der Zerstörung" lädt zu einer kunstvollen Abriss-Party in die ehemalige Bergbausiedlung in Grünbach. Gernot Lechner (Theater), Axl Litschke (Malerei) und Ulrich Gottlieb (Tanz) bitten zu einer ganz besonderen Inszenierung. Am 26. September wird ein Gebäudeabriss kunstvoll mit Musik, Malerei, Theater & Tanz zelebriert. Unter dem Titel "Am Ende fängt alles an – Die Kunst der Zerstörung“ wird der Abbruch von Regisseur Gernot...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Immer eine gute Idee fürs Picknick und Wandern: die Dauerwurst.
2

Zöbern/Bezirk Neunkirchen
Genuss-Tipps fürs Wandern und Grill-Partys

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Was bei heißen Grillabenden und Wanderungen unbedingt auf den Teller gehört. "Für kürzere Wanderungen mit Kindern wird noch immer am liebsten die altbewährte Wurstsemmel gekauft", berichtet Magdalene Höller von der Fleischerei Höller in Zöbern. Die Vorteile der Wurstsemmel liegen auf der Hand: sie ist einfach zu essen, man benötigt kein Besteck oder ein (Schneid-)Brett. Höller: "Soll es aber eine Mahlzeit für ein Picknick sein, wäre eine Dauerwurst wie Kamin- oder...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.